Nachrichten aus der Region Rosenstein

Leserbeitrag schreiben

Kopfüber in den Böbinger Park

Kunst Na, wer wird denn gleich den Kopf in den, äh, Gully stecken? Im Böbinger Park am alten Bahndamm gibt es doch immer wieder etwas Neues zu entdecken. Wer also am Wochenende sonst noch nix vorhat,

weiter
  • 1
  • 308 Leser

Schüler und die Gefahren im Netz

Bildung Medienprävention an der Realschule Heubach. Polizeihauptmeisterin Nadine Bosch klärt auf

Heubach. An der Realschule Heubach fand für die sechsten Klassen eine Präventionsveranstaltung zum Thema Medien statt. Nadine Bosch, Polizeihauptmeisterin und Jugendsachbearbeiterin vom Polizeiposten

weiter

Lautern braucht mehr Fahrer

Vereine Älter werden in Lautern setzt sich nicht nur für ältere Bürger ein, die Zielsetzung lautet, Generationen zusammenführen.Was derzeit ansteht.

Heubach-Lautern

In den Jahren 2012/2013 nahm Lautern am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teil. Das Resultat von vielen Gesprächen und Umfragen unter der Bevölkerung ließ den Verein Äwil

weiter
 

Zahl des Tages

12

Plätze mindestens soll es beim Betreuten Wohnen in Lautern in naher Zukunft geben. Was der Verein „Älter werden in Lautern“ sonst so vorhat und wie man ihn unterstützen kann, lesen Sie

weiter
  • 216 Leser

Kunstwerke für die Feuerwehr

Bartholomä. Viele Hilfsorganisationen machen Aktionen für Kinder rund um Nikolaus und Weihnachten. „Bei unserer Aktion der Gemeinde Bartholomä, der Feuerwehr, des DRK, unterstützt durch die

weiter
  • 221 Leser

Schafswolle gibt warm

Tierwelt Temperaturen um den Gefrierpunkt? Kein Problem für diese beiden zotteligen Zeitgenossen, denn ihre Schafswolle gibt warm. Da ist’s egal, ob auf der Wiese zwischen Kitzing- und äußerem

weiter
  • 5
  • 737 Leser
Aus dem Gemeinderat

Neue Gebühren für Abwasser

Bartholomä. In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Bartholomäer Gemeinderat die Änderung der Gebühren für Abwasser. In den vergangenen Jahren seien die Preise konstant geblieben, wie Bürgermeister

weiter
  • 191 Leser
Aus dem Gemeinderat

Wasserversorgung wird teurer

Bartholomä. Auch Verbrauchsgebühr für das Wasser, die laut Gemeindeordnung einen Ertrag für den Haushalt abwerfen soll, wird erhöht – von drei Euro pro Kubikmeter auf 3,20 Euro.Auch dies beschloss

weiter
  • 214 Leser

Wünsche warten auf die Wunschpaten

Aktion Der erste „Bartholomäer Weihnachtswunschbaum ist geschmückt. Wie die Aktion abläuft.

Bartholomä. Der erste Bartholomäer Weihnachtswunschbaum im Eingang der Evangelischen Kirche ist inzwischen mit den Weihnachtswünschen von Jung und Alt geschmückt. Ab Freitag, 4. Dezember,

weiter

Handwerker beschädigt Gasleitung

Polizeibericht Dem 34-Jährigen gelang es zusammen mit einem Kollegen das Loch in der Leitung noch vor Eintreffen der Wehr abzudichten. 

Böbingen. Mit 30 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen rückten die Freiwillige Feuerwehren Böbingen und Heubach am Mittwochnachmittag in die Mögglinger Straße aus. Laut Angaben

weiter
  • 5
  • 1486 Leser

Thomas Kuhn tritt wieder an

Bürgermeisterwahl Der Amtsinhaber will es nochmal wissen.

Bartholomä. Amtsinhaber Thomas Kuhn will bei der Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr für eine weitere Amtszeit kandidieren. Das teilte er in der Sitzung des Gemeinderats mit. Im August endet seine

weiter
  • 234 Leser

Verkehr B-29-Abfahrt Böbingen gesperrt

Böbingen. Die B-29-Abfahrt Rosensteinstraße aus Schwäbisch Gmünd kommend ist von Dienstag, 8., bis Freitag, 18. Dezember, jeweils von 8 Uhr bis 17 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Das teilt das

weiter
  • 5
  • 730 Leser

Gemeinderat Hallenbad ist Thema in Heubach

Heubach. Der Heubacher Gemeinderat befasst sich in seiner nächsten Sitzung am kommenden Dienstag, 8. Dezember, mit der Sanierung des Hallenbads. Auch die Berechnung des Wasserbezugspreises soll von den

weiter
  • 384 Leser

Konzert abgesagt

Heuchlingen. Das für diesen Samstag, 5. Dezember, geplante Adventskonzert des Musikvereins Heuchlingen musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Auch der Probenbetrieb ist bis auf Weiteres

weiter
  • 374 Leser

Schüler-Ingenieure konstruieren ein Longboard

Bildung Die Kooperation zwischen Emag und Rosenstein-Gymnasium in Heubach liefert ein pfiffiges Ergebnis.

Heubach. Das Heubacher Rosenstein-Gymnasium ist eine so genannte Mint-EC-Schule. Mint steht dabei für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. EC steht für Excellence. Unter

weiter

DRK Übungsabend läuft

Bartholomä. Der für Montag, 7. Dezember, geplante Übungsabend der DRK-Ortsgruppe Bartholomä ist trotz Pandemie. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Der Übungsabend beginnt um 20

weiter
  • 399 Leser

Feuerwehr Gasleitung beschädigt

Böbingen. Mit 30 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen rückten die Freiwillige Feuerwehren aus Böbingen und aus Heubach am Mittwochnachmittag in die Mögglinger Straße aus. Dort hatte ein Handwerker

weiter
  • 386 Leser

Leserbeiträge

  • Notarzt und Feuerwehr Tel. 112
  • Notruf Polizei Tel. 110
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 116 117 Wann rufen Sie die 116 117 an?
  • Notdienst Zahnarzt Tel. (0711) 7877788 an Wochenenden und Feiertagen
  • Notdienst Augenarzt Tel. (01805) 0 11 20 98
  • Notruf Vergiftungen Tel. (0761) 19240
  • Telefon-Seelsorge Tel. (08 00) 111 0 111
    oder 111 0 222
  • Gynäkologischer Notfall Tel. (01805) 932293
  • Ärztl. Bereitschaft Gmünd-Süd + Kernstadt Tel. (07171) 9988-11
  • Ärztl. Bereitschaft Gmünd-Nord Tel. (07171) 9988-12

Rat und Tat

Zwei große Feste sind nicht zu stemmen

Freizeit In Bartholomä haben Verwaltung und Ausrichter beschlossen, das Kinder- und Dorffest erst wieder im Jahr 2021 auszurichten. Der Rosstag wird sogar auf 2022 verschoben.

Bartholomä

Die Corona-Pandemie zwingt dazu, den zweijährigen Wechselrhythmus der beiden Großveranstaltungen in Bartholomä zu verändern. Bürgermeister Thomas Kuhn informiert darüber, dass das Kinder-

weiter

Bartholomäs Haushaltsziele für 2021

Gemeinderat Themen sind dabei auch der Breitbandausbau und die ärztliche Versorgung.

Bartholomä. Trotz weggebrochener Einnahmen muss die Gemeinde keine neuen Kredite aufnehmen – zumindest vorerst. Dennoch einigte sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung darauf, im kommenden

weiter

Kugelmarkt mal anders

Advent „Popup-Store“ in Heubach hat am Freitag und Samstag geöffnet.

Heubach. Der neue, weihnachtliche „Popup-Store“ in der Heubacher Hauptstraße 27 ist seit Kurzem geöffnet. Seither fanden bereits viele Besucher den Weg in das Ladengeschäft und kauften

weiter
  • 289 Leser

Jeder kann den Weihnachtsbaum im Ort schmücken

Gemeinschaft Lauterner Verein Schule im Dorf ruft zur Mitmachaktion auf.

Heubach-Lautern. Es ist coronabedingt eine besondere Adventszeit. Ohne den Duft gebrannter Mandeln auf dem Lauterner Dorfplatz, ohne Besuch vom Nikolaus, ohne weihnachtliche Musik bei der Dorfweihnacht.

weiter
  • 857 Leser

Einbrecher auf Beutezug

Kriminalität Unbekannte brechen in Böbingen in zwei Vereinsheime ein.

Böbingen. Bislang unbekannte Täter sind in Böbingen in mehrere Vereinsheime in der Remsstraße s eingebrochen und haben diese nach Diebesgut durchsucht. Wie die Polizei berichtet, ereigneten sich die

weiter
  • 662 Leser

Online-Lesung mit Musik

Literatur Autoren-Duo Ottmar Dörr und Bettina Verheyen am 11. Dezember.

Böhmenkirch. In Anbetracht der aktuellen Pandemie-Situation möchte auch das Bibliotheksteam in Böhmenkirch neue Wege beschreiten. Deshalb lädt das Team alle Interessierten zu einer Live-Online-Lesung

weiter
  • 426 Leser

Gute Perspektiven für Langläufer

Wetter Der Wintereinbruch pünktlich mit dem Beginn des Dezembers hat den Verkehrsteilnehmern schwer zu schaffen gemacht. Den Langlauf-Fans bescherte der Neuschnee jedoch gute Aussichten, wie auf unserem

weiter
  • 3
  • 1059 Leser

Adventsverkauf Stricksachen und Genähtes

Heubach. Der Heubacher Strickkreis des Roten Kreuzes und das Nähstüble verkaufen Strickwaren. Zusätzlich zum kleinen Kugelmarkt der Stadt findet ein Adventsverkauf im DRK-Haus in der Ziegelwiesenstraße

weiter
  • 461 Leser

Zahl des Tages

3

neue Kugeln sollen in Buch beim Baum an der Dorfschenke installiert werden. Eigentlich sollten die zwei kleinen kalkweißen und die große warmweiße Kugel bereits am ersten Advent erstrahlen –

weiter
  • 499 Leser

Der Nikolaus kommt mit Feuerwehrauto

Soziales Die Feuerwehrkameraden in Lautern bieten einen Lieferservice am 5. Dezember.

Heubach-Lautern. Nikoläuse, die von Haus zu Haus ziehen und die Kinder in den Wohnzimmern besuchen, sind in Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich. Weil es der Nikolaus in dieser Saison schwerer hat

weiter
Nachruf

Pfarrer Georg Schmid ist tot

Heubach. Pfarrer Georg Schmid hat als Geistlicher das katholische Leben in Heubach und Lautern geprägt. Nun ist der Mann, der mehr als 25 Jahre unterm Rosenstein wirkte, im Alter von 86 Jahren gestorben.

weiter

Langsamer fahren wegen Jagd

Bartholomä. Geschwindigkeitsbeschränkungen müssen Verkehrsteilnehmer zwischen Bartholomä, Steinheim und Königsbronn-Zang an diesem Mittwoch, 2. Dezember, in Kauf nehmen. Die L 1165 und die K 3013

weiter
  • 512 Leser

Heubach ins rechte Licht gesetzt

Licht Nicht nur die Winterbeleuchtung beleuchtete Heubach zum ersten Advent am Sonntagabend, sondern auch der Vollmond am wolkenlosen Himmel. Ein gelungenes Motiv für Katarina Leopold, die an diesem

weiter
  • 5
  • 686 Leser

Was Wasser kosten wird

Heubach. Um die Berechnung des Wasserbezugspreises geht es unter anderem in der Sitzung des Heubacher Gemeinderats am Dienstag, 8. Dezember, um 18 Uhr in der Heubacher Stadthalle, Für die Teilnahme an

weiter
  • 540 Leser

Altenhilfe unterstützt Bürgermobil

Soziales Die Vorstände des Vereins Altenhilfe Heubach, Anneliese Junker (Mitte) und Dieter Holzhauer, übergaben einen Scheck über 2500 Euro an Eva Feuerle-Damstra (re.) für das Heubacher Bürgermobil.

weiter
  • 1073 Leser

Polizeibericht Einbrecher machen Beute

Heidenheim. Ein bislang unbekannter Täter hat sich in einem Geschäft in der Schloßstraße unerlaubt bedient. Wie die Polizei berichtet, verschaffte sich der Einbrecher zwischen Samstag, 13 Uhr, und

weiter
  • 1
  • 542 Leser

Schaufenster Kunstwerke von Biagio Augello

Heubach. Das Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Hauptstraße ist umgestaltet worden. Unter dem Titel „So male ich“ sind noch bis Donnerstag, 17. Dezember, Kunstwerke

weiter
  • 455 Leser

Karten statt Adventsfeier

Pandemie Traditionelle Feier für Senioren in Heubach ist abgesagt,

Heubach. Wegen der Corona-Pandemie musste in Heubach die traditionelle Adventsfeier für Senioren abgesagt werden. „Da wir auf diese vorweihnachtliche Tradition verzichten müssen, möchten wir

weiter
  • 633 Leser

Schultes-Wahl steht an

Gemeinderat Auch die Wassergebühren stehen auf der Tagesordnung.

Bartholomä. Wann wird im nächsten Jahr der Bürgermeister von Bartholomä gewählt? Darüber entscheidet der Gemeinderat in seiner Sitzung, die am Mittwoch, 2. Dezember,um 18.30 Uhr im Dorfsaal des

weiter
  • 1
  • 501 Leser

Unfall Ungebremst auf Fahrzeugschlange

Heubach. Auf der Landesstraße zwischen Heubach und Buch kam es am Freitagabend zu einem Auffahrunfall mit Verletzten. Ein 18-jähriger BMW-Fahrer bemerkte laut Polizei zu spät, dass sich hinter einem

weiter
  • 666 Leser

Advent Feuerwehr hilft dem Nikolaus

Heubach-Lautern. Dieses Jahr hat es der Nikolaus schwer, zu den Kindern zu kommen. Deshalb hat er die Freiwillige Feuerwehr Lautern gerufen. Wer sich bis 3. Dezember per E-Mail meldet unter ffwlautern-nikolaus@web.de

weiter
  • 586 Leser

24 Türchen in Heubacher Geschäften

Einzelhandel Der Heubacher Gewerbe- und Handelsverein (GHV) bietet erstmals einen Adventskalender an.

Heubach. Der Heubacher Kugelmarkt entfällt, die Gaststätten bleiben weiterhin geschlossen. Trotzdem haben sich die Heubacher Geschäfte für die Weihnachtszeit etwas Besonderes einfallen lassen, um

weiter

Zahl des tages

26

Wohnhäuser zerstörte der Brand in Bartholomä am ersten Advent im Jahr 1845. Die ganze Geschichte lesen Sie in dem Artikel „Bild des Schreckens am ersten Advent“.

weiter
  • 639 Leser

Bartholomä vor 175 Jahren: Bild des Schreckens am ersten Advent

Geschichte Carsten Weber hat in den Archiven gegraben und schildert, wie es im Jahr 1845 zu einem verheerenden Brand in Bartholomä kam und wie die Menschen darauf reagierten.

Bartholomä

Noch einmal blickte der katholische Pfarrer von Bartholomä, Karl Mayer, auf jene Liste, für deren aufgeführte Namen er heute, am 30. November 1845, dem 1. Advent, das Heilige Messopfer

weiter
  • 5
  • 189 Leser