Nachrichten aus Bartholomä

Leserbeitrag schreiben

Karl Busch ist Ehrenvorsitzender

Verein Hauptversammlung beim Bartholomäer Partnerschaftsverein „Amici di Casola“ mit Berichten und Wahlen: Neue Vorsitzende ist Bettina Ritz.

Bartholomä

Die aktuelle Entwicklung in Europa macht unsere Arbeit im Partnerschaftsverein so wertvoll wie nie.“ Mit diesen Worten eröffnete Karl Busch, der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Bartholomä „Amici di Casola“, die Hauptversammlung. In den vergangenen Jahren habe der Verein die Beziehungen zur italienischen Gemeinde im

weiter

Neubau für neuen Schub

Investition Schubert Fertigungstechnik nimmt die jüngste Erweiterung in Betrieb. Die Geschäfte laufen gut. In Bartholomä wird indes nicht nur für den Crailsheimer Mutterkonzern produziert.

Bartholomä

Rund 1,6 Millionen Euro hat die Schubert-Gruppe am Standort Bartholomä investiert, um die Produktionsflächen zu erweitern. „Durch unser Wachstum in den vergangenen Jahren sind wir mit den bisherigen Kapazitäten an unsere Grenzen gestoßen“, erklärt Jens Grieser, der das Tochterunternehmen der Gruppe, die Schubert Fertigungstechnik,

weiter

Flohmarkt und Börse

Bartholomä. Zur Markthalle wird die TSV-Halle in Bartholomä am Samstag, 23. März, umfunktioniert. Von 14 bis 17 Uhr gibt’s dort einen Flohmarkt und eine Bedarfsbörse. Interessierte finden Gebrauchsgegenstände und Bekleidung.

weiter
  • 381 Leser
Leserbeiträge
von Leserin Gudrun Feichtenbeiner Landesgartenschau
Schwäbischer Albverein OG Bartholomä Bartholomäer Waldweihnacht

Wandern zum Himmelreich

Bartholomä. Zu einer Wanderung zum Himmelreich auf den Wegen der Wanderblume lädt der Schwäbische Albverein Bartholomä am Sonntag, 24. März, ein. Start ist am Dorfhaus, über Stock, Rechberger Buch und Bargauer Kreuz geht’s zum Himmelreich, über den Scheuelberg nach Heubach und zur Teufelsklinge, zum Stock und zum „Schwarzen Adler“

weiter

Travestie-Kunst „Mirage Show“ in Braighausen

Bartholomä. Stand-up-Comedy, Parodien, Kostüme und Livegesang: Das erste Mal gastiert die „Mirage Show“ in Barthalomä, um das Publikum in die märchenhafte Welt der Travestie zu entführen.

Künstlerinnen an dem Abend sind Criselda Crescini, Sammy Holiday und Lady Vikky Winchester. Am Samstag, 13. April, um 20 Uhr ist die Show zu Gast in Bartholomä

weiter

Absage Wanderung zu den Eulen verschoben

Bartholomä. Die für Freitag, 15. März, geplante VHS-Exkursion „Eulen und Käuze im Winterwald“ mit den Förstern Martin Palaoro und Andreas Kühnhöfer im Wental muss wegen den drohenden Stürmen um eine Woche verschoben werden. Neuer Termin ist Freitag 22. März.

Treffpunkt ist dann der Parkplatz gegenüber der Wentalgaststätte um 17.30 Uhr.

weiter

18 Bauplätze für Bartholomä

Entwicklung Im April starten die Bauarbeiten für die Erweiterung des Gebiets „Hirschrain Nord“. Bürgerinfo für Nahwärmeversorgung am 16. April.

Bartholomä

Bauland im Dorf am Rande des Himmels ist begehrt. Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn berichtete in der Sitzung des Gemeinderats von 28 Interessenten. Diese werden jetzt angeschrieben, um ihre Platzwünsche zu konkretisieren. Grund: Im April wird mit der Erschließung der ersten Erweiterung des Baugebiets „Hirschrain Nord“ begonnen.

weiter
  • 5

Albverein ist „Juwel in der Gemeinde“

Hauptversammlung Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereins blickt auf vielschichtige Aktivitäten im vergangenen Jahr zurück und wählt ihr Vorstandsteam. Viel Lob vom Bürgermeister.

Bartholomä

Vorsitzender Andreas Kühnhöfer eröffnete die Versammlung mit einem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr. Im Anschluss präsentierte Kassenwart Stephan Krieg eine lückenlose Kassenbilanz. Otto Krieg bescheinigte stellvertretend für die beiden Kassenprüfer Erwin Seebach und Werner Manz die einwandfreie Kassenführung mit lobenden Worten.

weiter

Exkursion Eulen und Käuze im Winterwald

Bartholomä. „Eulen und Käuze im Winterwald“ heißt eine kostenlose Exkursion am Freitag, 15. März, von 17 bis 20 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz gegenüber der Wentalgaststätte. Unter der Leitung der Förster Martin Palaoro und Andreas Kühnhöfer geht es in den Wald. Teilnehmer sollten an angepasste Kleidung und eventuell ein Fernglas

weiter

Themen in Bartholomä

Bartholomä. Die Sitzung des Gemeinderats, die am Mittwoch, 13. März, um 18.30 Uhr im Rathaus beginnt, ist öffentlich. Zunächst können die Zuhörer Fragen an den Gemeinderat stellen). Weitere Themen: Baugebiet „Hirschrain-Nord, Erste Erweiterung“ – Information und Vergabe der Tiefbauarbeiten; Breitbandausbau in Bartholomä - Vergabe

weiter
Kurz und bündig

Gemeinderat Bartholomä

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä befasst sich am Mittwoch, 13. März, um 18.30 Uhr mit dem Baugebiet „Hirschrain-Nord, Erste Erweiterung“, den Breitbandausbau und die Nahwärmeversorgung in der Ortsmitte.

weiter
  • 339 Leser
Kurz und bündig

Jahreshauptversammlung

Bartholomä. Einen Rückblick aufs Vereinsjahr gibt es bei der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Bartholomä am Mittwoch, 20. März, um 20 Uhr im Gasthof Stern. Außerdem gibt es Informationen zu Plänen für 2019. Es soll unter anderem eine Aktion für Kinder im Ferienprogramm geben. Zudem steht der Bartholomäer Roßtag auf dem Programm. Auf dem Baumgrundstück

weiter
  • 294 Leser

Der Bike Park Bartholomä öffnet im Mai

Verein Radsportfreunde Bartholomä blicken bei ihrer Hauptversammlung auf ein Jahr der Superlative zurück.

Bartholomä. Bei der Hauptversammlung der Radsportfreunde Bartholomä stand ein Jahresrückblick auf der Tagesordnung. Die drei Vorsitzenden Stefan Vogt, Klaus Wolf und Siegfried Gößele berichteten, untermalt von vielen Bildern, über die Ereignisse des vergangenen Jahres. Die Jugend des Vereins habe großen Zulauf. Deshalb nahmen vier Vereinsmitglieder

weiter
Kurz und bündig

Schnittkurs an Obstgehölzen

Bartholomä. Am Samstag, 9. März, ist auf dem Baumgrundstück der Gartenfreunde Bartholomä an der Straße „Zum Flugplatz“ in Bartholomä im Industriegebiet Gänsteich ein Schnittkurs. Wie Obstgehölze richtig gepflegt und geschnitten werden zeigt Bezirksfachberater Rolf Hurlebaus. Der Baumschnittkurs beginnt um 14 Uhr. Eingeladen sind alle Gartenfreunde

weiter

Wo nach der Albuch-Hexe der Papst auftritt

Fasching Ein abwechslungsreiches Programm bietet der Seniorenfasching in Bartholomä.

Bartholomä. Einen stimmungsvollen Nachmittag haben die Senioren beim Altenfasching in Bartholomä erlebt. Dabei gab es Tänze, Lieder, Büttenreden und verschiedene Einlagen unter der musikalischen Begleitung von Herbert Schönwiesner.

Die Leiterin des Seniorenkreises, Hedwig Grundstein, animierte die Besucher, das Tanzbein zu schwingen. Die Albuch-Hexe

weiter

Närrisches Doppeljubiläum

Fasnet 40 Jahre Rathaussturm mit Bartholomäer Weiberfasnet und 22 Jahre Hexenbaum. Aus einem traurigen Anlass entstanden, hat sich eine närrische Tradition der Albuchhexen entwickelt.

Bartholomä

Über Albuchhexen und andere Bartholomäer Weiber kann man viel berichten, wenn man die Geschichten und Episoden rund um die Bartholomäer Weiberfasnet und den Rathaussturm in Erinnerung ruft. Was in kleinem Rahmen seinen Anfang nahm, kommt in diesem Jahr schon ins Schwabenalter. War man in der ersten Dekade etwa konzentriert auf den Rathaussturm

weiter
  • 164 Leser

Singen beim Albverein

Bartholomä. Die Tradition der Singabende wird fortgeführt. Die gemütliche Runde trifft sich in der Kühholzhütte, um altbekannte Lieder zu singen. Das Donez-Duo sorgt für den richtigen Ton. Die Hütte ist am Freitag, 22. Februar, ab 19.30 Uhr geöffnet.

weiter
  • 343 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung

Bartholomä. Der Verein der Freunde und Förderer der Laubenhartschule Bartholomä lädt am Mittwoch, 13. März, um 19.30 Uhr zur Hauptversammlung ins Bartholomäer Turnerheim ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Projekte, die der Verein im laufenden Jahr 2019 anpacken will.

weiter
  • 198 Leser

Landhotel ist ausgezeichnet

Bartholomä. Das Landhotel „Wental“ erhält die Auszeichnung „Qualitätsgastgeber“. Vergeben wird das Prädikat vom Deutschen Wanderverband in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, in diesem Fall mit dem Landratsamt des Ostalbkreises. Ausgezeichnet werden besonders wanderfreundliche Unterkünfte und Gastronomiebetriebe in Deutschland.

weiter
  • 111 Leser

Fasching Guggenball in Bartholomä

Bartholomä. Am Samstag, 16. Februar, ist es wieder soweit: Der Guggenball der Bärabergschiddler geht in der TSV-Halle in Bartholomä in die nächste Runde. Zwei Gardengruppen und neun Guggenmusiken werden dem närrischen Volk so richtig einheizen. Von 19 bis 20 Uhr ist der Eintritt frei und Happy Hour an der Bar.

Danach kostet der Eintritt 5 Euro, Einlass

weiter
  • 417 Leser

Schwerer Unfall zwischen Bartholomä und Böhmenkirch

Zwei Verletzte mussten ins Krankenhaus gebracht werden

Bartholomä. Die Polizei meldet soeben einen schweren Unfall auf der Landesstraße zwischen Bartholomä und Böhmenkirch Heidhöfe. Nach ersten Informationen sind mehere Fahrzeuge beteiligt. Es soll Verletzte geben. Die Feuerwehren aus Heubach und Bartholomä sind im Einsatz. Wir werden die Meldung aktualisieren, sobald

weiter

Frühstückstreffen

Bartholomä. Die evangelische Kirchengemeinde lädt am Dienstag, 12. Februar, ab 9 Uhr zum Frühstückstreff ins Gemeindehaus. Willkommen sind alle, die ein gutes Frühstück mit netten Menschen schätzen. Mehr Info bei Gabi Kaufmann (07173)71239.

weiter
  • 313 Leser

Bockmusik im Clubheim

Bartholomä. Der MSC lädt traditionell zur Bockmusik mit den Hirsch-Bock-Buam. Beginn ist am Sonntag, 17. Februar, um 10 Uhr im Clubheim des Motorradclubs. Zur Verpflegung gibt’s verschiedene Würste und Schmalzbrot. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 390 Leser
Kurz und bündig

Guggenball in der TSV-Halle

Bartholomä. Der Guggenball der Bärabergschiddler geht am Samstag, 16. Februar, in der TSV-Halle in Bartholomä in die nächste Runde. Zwei Garde und neun Guggenmusiken werden dem närrischen Volk so richtig einheizen. Von 19 Uhr bis 20 Uhr ist der Eintritt frei und Happy Hour an der Bar. Danach kostet der Eintritt 5 Euro, Einlass ab 18 Jahren. Die Halle

weiter
  • 259 Leser

Eine Stiftung fürs Hallenbad

Infrastruktur Was es mit der Bartholomäer Kultur- und Sportstiftung auf sich hat, welche Projekte sie über das Bad hinaus fördert und wie Bürger helfen können.

Bartholomä

Man stelle sich vor, das Hallenbad in Bartholomä müsste irgendwann einmal saniert werden. Müsste das Bad geschlossen werden? Wo könnten die Kinder dann schwimmen lernen? Über diese Fragen müssen sich die Bartholomäer aber keine großen Sorgen machen, denn die 1996 gegründete Kultur- und Sportstiftung könnte für eine Sanierung des Bades einen

weiter
  • 214 Leser

Ein Bartholomäer Kulturabend für alle Sinne

Partnerschaftsverein Mit Gesang unterlegter Bildervortrag über die Italienwanderung bei den „Amici di Casola“.

Bartholomä. Viele Bartholomäer Bürger und Gäste waren in den Saal des Dorfhauses gekommen, als der Partnerschaftsverein zum Kulturabend eingeladen hatte. Eine Wandergruppe des Partnerschaftsvereins Bartholomä und des Schwäbischen Albvereins wanderte im Frühjahr 2017 und 2018 auf dem Cammino di San Franscesco nach Assisi. Karl Busch, Vorsitzender des

weiter
  • 107 Leser

Wintersport Langlauftreff am Wirtsberg

Bartholomä. Der SC Heubach-Bartholomä organisiert am Mittwoch, 6. Februar, an der Skihütte am Wirtsberg einen Langlaufkurs. Treffpunkt ist ab 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr. Willkommen sind alle Langlaufbegeisterten und -interessierten, die sich Tipps und Anregungen zur Verbesserung ihrer Lauftechnik holen möchten. Kosten 10 Euro inklusive warmes Getränk

weiter

Guggenball in Bartholomä

Fasching Bärabergschiddler laden in die TSV-Halle.

Bartholomä. Der Guggenball der Bärabergschiddler geht am Samstag, 16. Februar, in die nächste Runde und präsentiert sich zum 22. Mal mit vollem Programm in der TSV Halle in Bartholomä. Um das ordentlich feiern zu können, kommen zwei Garden und neun Guggenmusiken, die die Halle so richtig einheizen.

Die Veranstaltung ist ab 18 Jahren und kostet 5 Euro

weiter
  • 5
  • 112 Leser
Kurz und bündig

Altpapier in Bartholomä

Bartholomä. Der Kleintierzuchtverein sammelt Altpapier am Samstag, 9. Februar. Bitte das Papier ab 8 Uhr windsicher und gut verpackt am Straßenrand abstellen.

weiter
  • 567 Leser

After-Work-Party TSV Bartholomä lädt wieder ein

Bartholomä. Für die Freunde eines gemütlichen Feierabendbieres veranstaltet der TSV Bartholomä seine „After-Work-Party“ im Clubheim. Die Jungs von Sound Machine sorgen mit Wunschmusik für Stimmung und um das leibliche Wohl kümmert sich das „Party-Team“ des TSV. Die Party steigt am Freitag, 8. Februar, ab 17.29 Uhr. Happy-Hour

weiter

Dorfhaus Das Kinomobil kommt

Bartholomä. Das Kinomobil kommt am Samstag, 2. Februar, nach Bartholomä ins Dorfhaus. Ab 14 Uhr ist der Film „Ritter Trenk“ zu sehen – mit anschließender Bastelaktion für Kinder ab fünf Jahren. Um 17 Uhr gibt es für ab Zehnjährige den musikalischen Roadfilm „Thilda und die beste Band der Welt“. Zum Abschluss wird britischer

weiter

Vordere Plätze für Schüler aus Bartholomä

Bildung Schüler der Laubenhartschule erfolgreich bei bundesweiten Wettbewerben mit vielen Teilnehmern.

Bartholomä. Viele Preise gab es dieses Mal für die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3 und 4 der Laubenhartschule Bartholomä, welche jetzt schon traditionell bei den anerkannten naturwissenschaftlichen Schülerwettbewerben Bolyai und Heureka teilgenommen haben.

Bei Heureka haben etwa 35 000 Schülerinnen und Schüler aus 500 Schulen in 15 Bundesländern

weiter
  • 150 Leser
Kurz und bündig

Laubenhartschule-Treffen

Bartholomä. Der Verein der Freunde und Förderer der Laubenhartschule Bartholomä lädt zur Hauptversammlung ein. Beginn ist am Mittwoch, 13. März, um 19.30 Uhr im Turnerheim. Es geht unter anderem um die „Projekte 2019“.

weiter
  • 495 Leser

Charakteristische Zeltdächer sollen erhalten bleiben

Bauen Gemeinderat Bartholomä lehnt Antrag für Anbau im Feriendorf ab und will Änderung des Bebauungsplans.

Bartholomä. Für das Feriendorf Amalienhof in Bartholomä soll es noch in diesem Jahr einen neuen Bebauungsplan geben. Das entschied der Gemeinderat Bartholomä in seiner jüngsten Sitzung. Der alte Bebaungsplan stammt ursprünglich aus den 70er-Jahren und wurde zuletzt 1992 überarbeitet. „Das müssen wir jetzt endlich machen“, betonte Gemeinderat

weiter
  • 166 Leser

Kinomobil in Bartholomä

Bartholomä. Das Kinomobil kommt am Samstag, 2. Februar, ins Dorfhaus. Los geht’s um 14 Uhr mit dem Film „Ritter Trenk“ mit Bastelaktion für Kinder ab fünf Jahren. Um 17 Uhr gibt’s für die ab Zehnjährigen den musikalischen Roadfilm „Thilda und die beste Band der Welt“. Zum Abschluss wird britischer Humor gezeigt:

weiter
  • 461 Leser

Trockener Sommer senkt Holzpreis

Gemeinderat Forstmitarbeiter erläutern dem Bartholomäer Gremium am Mittwochabend den Zustand des Gemeindewalds. Räte beschließen den Haushalt für 2019.

Bartholomä

Der Deutschen liebstes Kind sei er – und der Bartholomäer sowieso, meinte Bürgermeister Thomas Kuhn in der Sitzung des Gemeinderats am Mittwochabend. Was er meinte? Den Wald, im Allgemeinen und den gemeindeeigenen im Speziellen. Deshalb sei es gut, wenn einmal im Jahr die Profis in den Gemeinderat kämen, um über den Zustand des Waldes

weiter
  • 284 Leser

Gemeinderat Gemeindewald und Haushalt

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä beschäftigt sich am Mittwoch, 30. Januar, um 18.30 im Sitzungssaal des Rathauses mit dem Bewirtschaftungsplan des Gemeindewalds. Außerdem soll der Haushaltsplan 2019 beschlossen werden. Zudem geht es um die Wahl des Gemeindewahlausschusses für die anstehende Kommunalwahl, um den Beteiligungsbericht der Gemeinde

weiter
  • 534 Leser

Bildervortrag Pilgern mit allen Sinnen

Bartholomä. Der Partnerschaftsverein „Amici di Casola“ lädt am Freitag, 1. Februar, zu einem Kulturabend der besonderen Art ein. Gezeigt werden Bilder der Pilgerreisen 2017 und 2018 von Florenz nach Assisi, die der Partnerschaftsverein und der Schwäbische Albverein gemeinsam unternommen haben. Die Bildpräsentation wird musikalisch umrahmt.

weiter

Dorfhaus Das Kinomobil kommt

Bartholomä. Das Kinomobil kommt am Samstag, 2. Februar, nach Bartholomä ins Dorfhaus. Ab 14 Uhr ist der Film „Ritter Trenk“ zu sehen – mit anschließender Bastelaktion für Kinder ab fünf Jahren. Um 17 Uhr gibt es für ab Zehnjährige den musikalischen Roadfilm „Thilda und die beste Band der Welt“. Zum Abschluss wird britischer

weiter

Miniköche kochen mit Ministerin

Bartholomä/Berlin. Europas Miniköche, deren „Heimat“ und Geschäftsstelle Bartholomä ist, hatten mit ihrem Gründer Jürgen Mädger wieder einen Auftritt in Berlin. 45 Europa-Miniköche aus ganz Deutschland bereiteten dort im Rahmen der „Internationalen Grünen Woche“ gemeinsam mit Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und

weiter
  • 125 Leser

Vortrag über den Franziskusweg

Bartholomä. Auf den Spuren des Heiligen Franziskus zu Fuß von Florenz nach Assisi: Eine Bilderreise, musikalisch begleitet von „Fitzel & Fitzel“ gibt es am Freitag, 1. Februar, um 19.30 im Dorfhaus in Bartholomä. Saalöffnung ist um 19 Uhr.

Karin Fitzel, Singer und Songwriter aus Aalen, und Klaus Fitzel, Pianist und Komponist, untermalen

weiter
  • 102 Leser

So weit die Pfoten tragen

Schlittentour Ein Schlitten, sechs Huskys, 24 Pfoten: In Bartholomä bietet Simone Kaiser Ausflüge mit einem Hundegespann über die Schwäbische Alb an.

Bartholomä

Yari läuft. Schnell und leichtfüßig. Seine weißen Pfoten versinken im Schnee. Schlittenkufen schleifen über den vereisten Waldboden. Matsch spritzt zur Seite. Yari rennt. Die anderen fünf Huskys tun es ihm gleich. Gezogen von 24 Pfoten rauscht das Schlittengespann von Simone Kaiser durch den Bartholomäer Wald. „Yari, tschii“,

weiter

Grünabfall GOA sammelt alte Weihnachtsbäume

Bartholomä. Die GOA sammelt am kommenden Freitag, 18. Januar, gegen 7 Uhr alte Christbäume ein. Sammelstellen in Bartholomä sind bei der Trafostation in der Hauptstraße, im Albuchweg, bei den Parkplätzen „An der Hülbe“ und „Amalienhof“ sowie bei den Glascontainern im Schopf, am Waldrand Bärenberg und auf dem Parkplatz der STB-Halle.

weiter

Jugend absolviert Übung

Bartholomä. Die Jugendfeuerwehr Bartholomä startet am kommenden Freitag, 18. Januar, von 18 bis 19.30 Uhr mit einer gemeinsamen Übung in das neue Jahr. Neue Gesichter sind gerne gesehen.

weiter
  • 541 Leser

Langlauftag in Bartholomä am Sonntag

Wintersport Die Loipen sind gespurt. Auch die Abendloipe am Wirtsberg geöffnet. Langlauftag am 13. Januar von 13 bis 17 Uhr.

Bartholomä. Rund um Bartholomä sind nach den starken Schneefällen die Loipen gut präpariert. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit. Die klassischen Loipen wie auch die Skatingstrecken seien in einem guten Zustand. Die Wirtsberg- Küholz-, Kitzing-, Stockloipe, auch die Schöpfle- und die Bärenbergloipe sind gespurt und werden bei weiteren Schneefällen

weiter
  • 1990 Leser

Mann im roten Pickup unverdächtig

Bartholomä. Die Polizei hatte am Dienstag in einer Meldung über einen Mann berichtet, der in Bartholomä ein Kind aus dem Auto heraus angesprochen habe. Die Polizei hatte den Fahrer gebeten, sich zu melden. Es stand nämlich der Verdacht im Raum, dass der Mann das Kind in „möglicherweise verdächtiger Weise“ angesprochen hat, so die Polizei

weiter
  • 178 Leser

Mann im roten Pickup unverdächtig

Im Netz kursieren Gerüchte über den Vorfall in Bartholomä - die Polizei klärt auf.

Bartholomä. Am Dienstag berichtete die Polizei über einen Mann, der in Bartholomä ein Kind aus dem Auto heraus ansprach. Die Polizei bat den Fahrer, sich zu melden. Es stand der Verdacht im Raum, dass der Mann das Kind in "möglicherweise verdächtiger Weise" angesprochen hat, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Mitteilung

weiter
  • 3
  • 8064 Leser

Schneelage am Wirtsberg

Heubach/Bartholomä. Der Skiclub Heubach-Bartholomä (Wirtsberg) hat derzeit ein technisches Problem mit seiner Telefonanlage. Die aktuelle Schneelage und die Öffnungszeiten können im Internet eingesehen werden – auf der Homepage www.wirtsberg.de.

weiter
  • 646 Leser

Zeugenaufruf Unbekannter spricht Kind an

Bartholomä. Ein bislang unbekannter Fahrer eines hellroten Pick-ups hat am Samstag um 10.30 Uhr in der Heubacher Straße ein zwölf Jahre altes Mädchen in möglicherweise verdächtiger Weise angesprochen. Nach derzeitigem Stand liegen keine Hinweise auf eine strafbare Motivation des Fahrers vor. Der etwa 60 Jahre alte Fahrer des Pick-up und andere Zeugen

weiter
  • 199 Leser

11 Umzugshelfer für Akten aus 111 Jahren

Verwaltung Wie die Mitarbeiter von Verwaltung und Bauhof den Umzug ins sanierte Dorfhaus in Bartholomä organisieren und bis wann die neuen Räume für die Bürger offen sein sollen.

Bartholomä

Die Tür zum Bartholomäer Rathaus steht weit offen an diesem nasskalten Dienstagvormittag im Januar. An den Schreibtischen aber sitzt niemand. Die Mitarbeiter haben anderes zu tun. Sie verfrachten Akten in Körbe und Umzugskartons, schleppen Ordner und Bücher, beladen Sackkarren und fahren damit über die Straße zum Dorfhaus. „Umzug des

weiter