Nachrichten aus Bartholomä

Leserbeitrag schreiben

Woher das Osterlamm kommt

Brauchtum Schäferin Karin Kirschbaum schließt Wissenslücken rund ums Osterlamm und erklärt, warum ihr Beruf vom Aussterben bedroht ist.

Bartholomä

Die Leute meinen immer, dass die Lämmer an Ostern geboren werden, aber an Ostern werden sie geschlachtet“, sagt Karin Kirschbaum aus Bartholomä. Seit 42 Jahren ist sie Schäferin und bewirtschaftet mit ihrer Familie den Hof. „Wir sind in der fünften Generation Schäfer“, sagt sie. Vom Futteranbau für den Winter über das Schafehüten

weiter

Ostertreff an der Hütte

Bartholomä. Der Schwäbische Albverein lädt zum Ostertreff rund um die Kühholzhütte am Ostermontag, 22. April. Ab 11.30 Uhr gibt's Mittagessen, ab 13.30 Uhr Angebote für Kinder und ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 318 Leser

30 Kilometer mit Reh im Kühlergrill unterwegs

Mann hat kein Handy dabei und verständigt erst zuhause die Polizei

Bartholomä. Ein 45 Jahre alter Opel-Fahrer befuhr am Mittwoch, gegen 23 Uhr die Kreißsstraße 3013 von Zang in Richtung Wental, als er mit einem Reh kollidierte. Kurz darauf hielt er an einem Parkplatz an und stellte fest, dass sich das Tier im Kühlergrill des Autos befindet, berichtet die Polizei. Da der Mann kein Handy dabei hatte

weiter
  • 4
  • 6165 Leser
Leserbeiträge
von Leserin Gudrun Feichtenbeiner Landesgartenschau
Schwäbischer Albverein OG Bartholomä Bartholomäer Waldweihnacht

Ostertreff Kühholzhütte geöffnet

Bartholomä. Die Kühholzhütte ist wieder für alle Radfahrer und Wanderer aus Bartholomä und Umgebung, am Ostermontag, 22. April, ab 11.30 Uhr geöffnet. Gemütliche Stimmung, leckeres Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen werden angeboten. Ab 13.30 Uhr findet bei gutem Wetter ein Kindermitmachprogramm statt.

Bei schlechtem Wetter wird vor der Hütte ein

weiter
  • 275 Leser

Kommt ein Basisnetz mit 1,3 Kilometern Länge?

Energie Rund 60 Interessierte kommen zum Infoabend über die Nahwärmeversorgung in Bartholomä.

Bartholomä. Mit neuem Schwung hat die Gemeinde Bartholomä das Thema „Nahwärmeversorgung“ aufgegriffen. Während einer Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstag im Dorfsaal wurde über das künftige Vorgehen diskutiert.

Etwa 60 interessierte Bartholomäer hatten sich eingefunden, um zu erfahren, wie es weitergeht. Da unterscheidet sich der

weiter

Mehr als 2400 Stunden Dienst

Hauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Bartholomä blickt auf intensives Jahr zurück und zeichnet Mitglieder aus. Firma Kopp offiziell als Partner der Wehr ausgezeichnet.

Bartholomä

Kommandant Thorsten Sperrle erläuterte die wichtigsten Fakten: Die aktive Wehr zählte zuletzt 77 Feuerwehrmitglieder, davon 48 Aktive, 20 Mitglieder der Jugendfeuerwehr und neun Mitglieder der Altersabteilung. Die gut ausgebildete Truppe verfügt über zwei Verbandsführer, zwei Zugführer, 35 Atemschutzgeräteträger, 20 Maschinisten mit CE-Führerschein,

weiter

Auto in Brand geraten

Bartholomä. An einem geparkten Renault, der im Brunnenfeld abgestellt war, kam es am Montagnach gegen 18.20 Uhr zu einem Brand im Motorraum. Dieser war vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. An dem Auto entstand Totalschaden von etwa 1800 Euro, berichtet die Polizei.

weiter
  • 224 Leser

1500 Bäume am Wirtsberg in Bartholomä gepflanzt

Umweltschutz Laubenhartschüler helfen beim Einpflanzen der von der EnBW ODR gespendeten Setzlinge.

Bartholomä. Henning Fath steht am steilen Hang des Wirtsbergs und beackert die Erde mit einer Spitzhacke. Rings um den Revierförster haben sich Drittklässler der Laubenhartschule versammelt. Sie wollen lernen, wie man das so macht, Bäume einpflanzen. Das nämlich ist der Grund, warum sich alle hier versammelt haben – Bürgermeister Thomas Kuhn

weiter

Ein Tauchgang in die Historie

Museumstag Auf dem Amalienhof in Bartholomä laufen die ehrenamtlichen Arbeiten für die Veranstaltung am 28. April auf Hochtouren.

Bartholomä

Sie räumen auf, sie schrauben, ölen, reinigen Motoren mit Pressluft. Die Rede ist vom ehrenamtlichen Team auf dem Amalienhof, das sich auf den Museumstag am Sonntag, 28. April, von 8 bis 16 Uhr vorbereitet. Vieles haben sie sich einfallen lassen, damit alle Gäste auf ihre Kosten kommen. Und dies gleich in mehrfacher Hinsicht. Denn es werden

weiter

Energieautark Gemeinde lädt zur Infoveranstaltung

Bartholomä. Um das 2014 formulierte Ziel einer energieautarken Gemeinde zu erreichen, plant Bartholomä eine Nahwärmeversorgung. Um die Bürger von den Projekt zu überzeugen und als Energieabnehmer zu gewinnen, lädt Bürgermeister Thomas Kuhn am Dienstag, 16. April, ab 19.30 Uhr in den Dorfsaal in der Brunnenfeldstraße 1. Konzept und Tarifkalkulation

weiter
  • 263 Leser

Saisonabschluss Ski-Club lädt an den Wirtsberg

Bartholomä. Der Ski-Club Heubach-Bartholomä lädt zum Saisonabschluss am Samstag, 13. April, in die Skihütte am Wirtsberg. Los geht’s um 14 Uhr mit Spiel-und-Spaß beim Mannschaftswettbewerb rund um die Skihütte, um 16.30 Uhr gibt’s Kaffee und Kuchen, um 18 Uhr Abendessen, um 19 Uhr Ehrungen und einen Rückblick auf die Saison. Ab 20 Uhr steigt

weiter
  • 453 Leser

Missionstag Frauengruppe lädt ins Dorfhaus

Bartholomä. Groß und Klein sind zum Missionsnachmittag am Sonntag, 14. April, ab 14 Uhr, ins Dorfhauses in Bartholomä eingeladen. Diakon Dr. Wolfgang Rube i.R. hält gegen 15 Uhr eine Betrachtung in Wort, Bild und Musik mit dem Thema „Der Hauptmann unter dem Kreuz – ein Nebendarsteller im Passionsgeschehen“. Die katholische Frauengruppe

weiter
Kurz und bündig

Saisonabschluss des Ski-Clubs

Bartholomä. Der Saisonabschluss des Ski-Clubs Heubach- Bartholomä ist am Samstag, 13. April, in der Skihütte am Wirtsberg. Das Programm startet ab 14 Uhr. Um 16.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Ab 18 Uhr ist Abendessen, um 19 Uhr gibt’s Ehrungen und einen Rückblick auf die Saison. Um 20 Uhr steigt die Après-Ski-Party. Alle

weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Mirage-Show in Bartholomä

Bartholomä. Die „Mirage Show“ gastiert am Samstag, 13. April, ab um 20 Uhr im Theater in Braighausen, um das Publikum in die märchenhafte Welt der Travestie zu entführen. Künstlerinnen sind Criselda Crescini, Sammy Holiday und Lady Vikky Winchester. Einlass ist ab 19 Uhr.

weiter
  • 173 Leser

Unfall Mann von Gabel eingeklemmt

Bartholomä. Ein 33-jähriger Arbeiter wurde am Mittwoch gegen 15 Uhr auf einer Baustelle im Windpark beim Versuch eine Hydrauliksteuerung an einem Gabelstapler zu reparieren, von der Gabel des Staplers eingeklemmt und schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Die Kollegen des Mannes befreiten ihn aus seiner Notlage. Nach Erstversorgung wurde der Mann

weiter
  • 437 Leser
Kurz und bündig

Mirage-Show in Bartholomä

Bartholomä. Die „Mirage Show“ entführt am Samstag, 13. April, ab 20 Uhr im Theater in Braighausen, das Publikum in die Welt der Travestie. Künstlerinnen sind Criselda Crescini, Sammy Holiday und Lady Vikky Winchester. Einlass ist ab 19 Uhr.

weiter
  • 178 Leser

Schwerer Arbeitsunfall

Polizei Mann wird von Gabelstapler schwer verletzt

Bartholomä. Ein 33-jähriger Arbeiter wurde am Mittwoch gegen 15 Uhr auf einer Baustelle im Windpark schwer verletzt. Laut Polizei hatte er versucht, eine Hydrauliksteuerung an einem Gabelstapler zu reparieren. Dabei wurde er von der Gabel des Staplers eingeklemmt und schwer verletzt. Die Kollegen des Mannes befreiten ihn aus seiner Notlage. Nach Erstversorgung

weiter

Mann von Gabelstapler schwer verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik

Bartholomä. Ein 33-jähriger Arbeiter wurde am Mittwoch gegen 15 Uhr auf einer Baustelle im Windpark schwer verletzt. Laut Polizei hatte er versucht, eine Hydrauliksteuerung an einem Gabelstapler zu reparieren. Dabei  wurde er von der Gabel des Staplers eingeklemmt und schwer verletzt. Die Kollegen des Mannes befreiten ihn aus seiner Notlage.

weiter
  • 5
  • 7174 Leser

Häuslebauer in Bartholomä bekommen in Kürze Post

Gemeinderat Bartholomäer Gremium möchte Lärmgutachten erstellen lassen. Im Hirschrain-Nord geht's los.

Bartholomä. Einen Aufstellungsbeschluss über die Änderung und Erweiterung des Bebauungsplans „Brunnenfeldstraße“ fasste der Gemeinderat Bartholomä in seiner Sitzung am Mittwoch einstimmig. Wichtig sei ein begleitendes Lärmgutachten, sagte Bürgermeister Thomas Kuhn. Das Gebiet, für das der Bebauungsplan gelten soll, liegt zwischen Beckengasse

weiter
Kurz und bündig

Hauptversammlung beim TSV

Bartholomä. Die Hauptversammlung des TSV Bartholomä ist am Freitag, 12. April, im Clubheim. Neben den Berichten der Vorstandschaft und Abteilungsleiter zum Vereinsgeschehen des letzten Jahres stehen Wahlen auf der Tagesordnung. Alle Vereinsmitglieder und Interessierten sind eingeladen, Beginn ist um 19.30 Uhr.

weiter
  • 305 Leser

50 Jahre Bergtouren im Albverein Bartholomä

Jubiläum Die Hochtourengruppe lässt die Meilensteine der 50-jährigen Geschichte aufleben.

Bartholomä. Vor mehr als 50 Jahren haben sich acht Bartholomäer Bergfreunde gefunden, um an-spruchsvolle Bergtouren zu unternehmen, daraus ist die heutige Hochtourengruppe des Schwäbisches Albvereins entstanden. Der Leiter der Gruppe, Karl Busch, feierte im Gasthof Wental gemeinsam mit einer großen Zahl von Gästen. Mit einem Dia- und Bilderrückblick

weiter

1500 Bäume am Wirtsberg in Bartholomä gepflanzt

Umweltschutz Laubenhartschüler helfen beim Einpflanzen der von der EnBW ODR gespendeten Setzlinge.

Bartholomä. Henning Fath steht am steilen Hang des Wirtsbergs und beackert die Erde mit einer Spitzhacke. Rings um den Revierförster haben sich Drittklässler der Laubenhartschule versammelt. Sie wollen lernen, wie man das so macht, Bäume einpflanzen. Das nämlich ist der Grund, warum sich alle hier versammelt haben – Bürgermeister Thomas Kuhn

weiter

Gemeinderat Energie und Baugebiet

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä beschäftigt sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 10. April, ab 18.30 Uhr im Rathaus mit dem Bebauungsplan Brunnenfeldstraße. Fürs Wohngebiet Hirschrain Nord werden die Wohnbauplätze zugeteilt.

Außerdem steht das Thema „energieautarke Gemeinde“ auf der Tagesordnung. Konkret geht's um ein Angebot für

weiter
  • 332 Leser

Polizeibericht Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Bartholomä. Im Schulter- und Armbereich zog sich ein 56-jähriger Pedelec-Fahrer am Sonntag schwere Verletzungen zu. Der 56-Jährige war gegen 14.30 Uhr mit seinem Zweirad auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Möhnhof und Kitzinghöfe unterwegs, als er beim Abbiegen mit dem Pedal an den Bodenbelag kam und stürzte. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht

weiter

Technischer Ausschuss tagt

Bartholomä. Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses des Gemeinderats Bartholomä ist am kommenden Dienstag, 2. April, um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen neben einer Bürgerfragestunde auch diverse Baugesuche.

weiter
  • 388 Leser

Altpapier in Bartholomä

Bartholomä. Die Radsportfreunde sammeln in Bartholomä Altpapier am Samstag, 30. März, ab 8 Uhr. Bitte das Papier gebündelt und windsicher verpacken.

weiter
  • 483 Leser

Karl Busch gibt den Vorsitz ab

Vereine Claudia Moder ist neue Vorsitzende der Amici di Casola, des Partnerschaftsvereins Bartholomä.

Bartholomä. „Die aktuelle Entwicklung in Europa macht unsere Arbeit im Partnerschaftsverein so wertvoll wie nie.“ Mit diesen Worten eröffnete Karl Busch, der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Bartholomä „Amici di Casola“, die Hauptversammlung.

Gleich zu Beginn der Sitzung verkündete der amtierende Vorsitzende Karl Busch

weiter

Cappello Nero lädt ein

Konzert „Ohrwürmer“ gibt’s am 6. und 7. April im Dorfhaus Bartholomä.

Bartholomä. Das Chorensemble Cappello Nero gibt am Wochenende, 6. und 7. April, ein Konzert. Unter dem Motto „Ohrwürmer“ hat Dirigentin Doris Bäumel zusammen mit den Sängerinnen und Sängern ein abwechslungsreiches Programm erarbeitet.

So bringt der Chor bekannte Melodien von Udo Lindenberg, Reinhard Fendrich und Clueso sowie musikalische

weiter

Cappello Nero lädt ein

Konzert „Ohrwürmer“ gibt’s am 6. und 7. April im Dorfhaus Bartholomä.

Bartholomä. Kurz nach Weihnachten startete das Chorensemble Cappello Nero aus Bartholomä mit den Proben zu seinem Konzert am Wochenende, 6. und 7. April. Unter dem Motto „Ohrwürmer“ hat Dirigentin Doris Bäumel zusammen mit den Sängerinnen und Sängern ein abwechslungsreiches Programm erarbeitet.

So bringt der Chor bekannte Melodien von Udo

weiter

Karl Busch ist Ehrenvorsitzender

Verein Hauptversammlung beim Bartholomäer Partnerschaftsverein „Amici di Casola“ mit Berichten und Wahlen: Neue Vorsitzende ist Bettina Ritz.

Bartholomä

Die aktuelle Entwicklung in Europa macht unsere Arbeit im Partnerschaftsverein so wertvoll wie nie.“ Mit diesen Worten eröffnete Karl Busch, der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Bartholomä „Amici di Casola“, die Hauptversammlung. In den vergangenen Jahren habe der Verein die Beziehungen zur italienischen Gemeinde im

weiter
  • 134 Leser

Neubau für neuen Schub

Investition Schubert Fertigungstechnik nimmt die jüngste Erweiterung in Betrieb. Die Geschäfte laufen gut. In Bartholomä wird indes nicht nur für den Crailsheimer Mutterkonzern produziert.

Bartholomä

Rund 1,6 Millionen Euro hat die Schubert-Gruppe am Standort Bartholomä investiert, um die Produktionsflächen zu erweitern. „Durch unser Wachstum in den vergangenen Jahren sind wir mit den bisherigen Kapazitäten an unsere Grenzen gestoßen“, erklärt Jens Grieser, der das Tochterunternehmen der Gruppe, die Schubert Fertigungstechnik,

weiter
  • 323 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt und Börse

Bartholomä. Zur Markthalle wird die TSV-Halle in Bartholomä am Samstag, 23. März, umfunktioniert. Von 14 bis 17 Uhr gibt’s dort einen Flohmarkt und eine Bedarfsbörse. Interessierte finden Gebrauchsgegenstände und Bekleidung aller Art.

weiter
  • 167 Leser

Flohmarkt und Börse

Bartholomä. Zur Markthalle wird die TSV-Halle in Bartholomä am Samstag, 23. März, umfunktioniert. Von 14 bis 17 Uhr gibt’s dort einen Flohmarkt und eine Bedarfsbörse. Interessierte finden Gebrauchsgegenstände und Bekleidung.

weiter
  • 447 Leser

Wandern zum Himmelreich

Bartholomä. Zu einer Wanderung zum Himmelreich auf den Wegen der Wanderblume lädt der Schwäbische Albverein Bartholomä am Sonntag, 24. März, ein. Start ist am Dorfhaus, über Stock, Rechberger Buch und Bargauer Kreuz geht’s zum Himmelreich, über den Scheuelberg nach Heubach und zur Teufelsklinge, zum Stock und zum „Schwarzen Adler“

weiter

Travestie-Kunst „Mirage Show“ in Braighausen

Bartholomä. Stand-up-Comedy, Parodien, Kostüme und Livegesang: Das erste Mal gastiert die „Mirage Show“ in Barthalomä, um das Publikum in die märchenhafte Welt der Travestie zu entführen.

Künstlerinnen an dem Abend sind Criselda Crescini, Sammy Holiday und Lady Vikky Winchester. Am Samstag, 13. April, um 20 Uhr ist die Show zu Gast in Bartholomä

weiter

Absage Wanderung zu den Eulen verschoben

Bartholomä. Die für Freitag, 15. März, geplante VHS-Exkursion „Eulen und Käuze im Winterwald“ mit den Förstern Martin Palaoro und Andreas Kühnhöfer im Wental muss wegen den drohenden Stürmen um eine Woche verschoben werden. Neuer Termin ist Freitag 22. März.

Treffpunkt ist dann der Parkplatz gegenüber der Wentalgaststätte um 17.30 Uhr.

weiter
  • 148 Leser

18 Bauplätze für Bartholomä

Entwicklung Im April starten die Bauarbeiten für die Erweiterung des Gebiets „Hirschrain Nord“. Bürgerinfo für Nahwärmeversorgung am 16. April.

Bartholomä

Bauland im Dorf am Rande des Himmels ist begehrt. Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn berichtete in der Sitzung des Gemeinderats von 28 Interessenten. Diese werden jetzt angeschrieben, um ihre Platzwünsche zu konkretisieren. Grund: Im April wird mit der Erschließung der ersten Erweiterung des Baugebiets „Hirschrain Nord“ begonnen.

weiter
  • 5
  • 126 Leser

Albverein ist „Juwel in der Gemeinde“

Hauptversammlung Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereins blickt auf vielschichtige Aktivitäten im vergangenen Jahr zurück und wählt ihr Vorstandsteam. Viel Lob vom Bürgermeister.

Bartholomä

Vorsitzender Andreas Kühnhöfer eröffnete die Versammlung mit einem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr. Im Anschluss präsentierte Kassenwart Stephan Krieg eine lückenlose Kassenbilanz. Otto Krieg bescheinigte stellvertretend für die beiden Kassenprüfer Erwin Seebach und Werner Manz die einwandfreie Kassenführung mit lobenden Worten.

weiter
  • 136 Leser

Exkursion Eulen und Käuze im Winterwald

Bartholomä. „Eulen und Käuze im Winterwald“ heißt eine kostenlose Exkursion am Freitag, 15. März, von 17 bis 20 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz gegenüber der Wentalgaststätte. Unter der Leitung der Förster Martin Palaoro und Andreas Kühnhöfer geht es in den Wald. Teilnehmer sollten an angepasste Kleidung und eventuell ein Fernglas

weiter

Themen in Bartholomä

Bartholomä. Die Sitzung des Gemeinderats, die am Mittwoch, 13. März, um 18.30 Uhr im Rathaus beginnt, ist öffentlich. Zunächst können die Zuhörer Fragen an den Gemeinderat stellen). Weitere Themen: Baugebiet „Hirschrain-Nord, Erste Erweiterung“ – Information und Vergabe der Tiefbauarbeiten; Breitbandausbau in Bartholomä - Vergabe

weiter
Kurz und bündig

Gemeinderat Bartholomä

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä befasst sich am Mittwoch, 13. März, um 18.30 Uhr mit dem Baugebiet „Hirschrain-Nord, Erste Erweiterung“, den Breitbandausbau und die Nahwärmeversorgung in der Ortsmitte.

weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

Jahreshauptversammlung

Bartholomä. Einen Rückblick aufs Vereinsjahr gibt es bei der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Bartholomä am Mittwoch, 20. März, um 20 Uhr im Gasthof Stern. Außerdem gibt es Informationen zu Plänen für 2019. Es soll unter anderem eine Aktion für Kinder im Ferienprogramm geben. Zudem steht der Bartholomäer Roßtag auf dem Programm. Auf dem Baumgrundstück

weiter
  • 354 Leser

Der Bike Park Bartholomä öffnet im Mai

Verein Radsportfreunde Bartholomä blicken bei ihrer Hauptversammlung auf ein Jahr der Superlative zurück.

Bartholomä. Bei der Hauptversammlung der Radsportfreunde Bartholomä stand ein Jahresrückblick auf der Tagesordnung. Die drei Vorsitzenden Stefan Vogt, Klaus Wolf und Siegfried Gößele berichteten, untermalt von vielen Bildern, über die Ereignisse des vergangenen Jahres. Die Jugend des Vereins habe großen Zulauf. Deshalb nahmen vier Vereinsmitglieder

weiter
  • 118 Leser

Tödlicher Unfall bei Bartholomä

Polizei Ein 66-Jähriger kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab und prallt unangeschnallt gegen einen Baum.

Bartholomä. Ein 66-jähriger Autofahrer starb am Dienstag bei einem Unfall zwischen Heubach und Bartholomä. Das teilt die Polizei mit. Laut Polizei kam der unangeschnallte Mann mit seinem VW Polo gegen 11.45 Uhr auf gerader Strecke alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Dabei zog sich der Fahrer tödliche Verletzungen

weiter
  • 219 Leser
Kurz und bündig

Schnittkurs an Obstgehölzen

Bartholomä. Am Samstag, 9. März, ist auf dem Baumgrundstück der Gartenfreunde Bartholomä an der Straße „Zum Flugplatz“ in Bartholomä im Industriegebiet Gänsteich ein Schnittkurs. Wie Obstgehölze richtig gepflegt und geschnitten werden zeigt Bezirksfachberater Rolf Hurlebaus. Der Baumschnittkurs beginnt um 14 Uhr. Eingeladen sind alle Gartenfreunde

weiter

Wo nach der Albuch-Hexe der Papst auftritt

Fasching Ein abwechslungsreiches Programm bietet der Seniorenfasching in Bartholomä.

Bartholomä. Einen stimmungsvollen Nachmittag haben die Senioren beim Altenfasching in Bartholomä erlebt. Dabei gab es Tänze, Lieder, Büttenreden und verschiedene Einlagen unter der musikalischen Begleitung von Herbert Schönwiesner.

Die Leiterin des Seniorenkreises, Hedwig Grundstein, animierte die Besucher, das Tanzbein zu schwingen. Die Albuch-Hexe

weiter

Närrisches Doppeljubiläum

Fasnet 40 Jahre Rathaussturm mit Bartholomäer Weiberfasnet und 22 Jahre Hexenbaum. Aus einem traurigen Anlass entstanden, hat sich eine närrische Tradition der Albuchhexen entwickelt.

Bartholomä

Über Albuchhexen und andere Bartholomäer Weiber kann man viel berichten, wenn man die Geschichten und Episoden rund um die Bartholomäer Weiberfasnet und den Rathaussturm in Erinnerung ruft. Was in kleinem Rahmen seinen Anfang nahm, kommt in diesem Jahr schon ins Schwabenalter. War man in der ersten Dekade etwa konzentriert auf den Rathaussturm

weiter
  • 201 Leser

Singen beim Albverein

Bartholomä. Die Tradition der Singabende wird fortgeführt. Die gemütliche Runde trifft sich in der Kühholzhütte, um altbekannte Lieder zu singen. Das Donez-Duo sorgt für den richtigen Ton. Die Hütte ist am Freitag, 22. Februar, ab 19.30 Uhr geöffnet.

weiter
  • 418 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung

Bartholomä. Der Verein der Freunde und Förderer der Laubenhartschule Bartholomä lädt am Mittwoch, 13. März, um 19.30 Uhr zur Hauptversammlung ins Bartholomäer Turnerheim ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Projekte, die der Verein im laufenden Jahr 2019 anpacken will.

weiter
  • 246 Leser
Kurz und bündig

Guggenball in der TSV-Halle

Bartholomä. Am Samstag, 16. Februar, ist es wieder soweit: Der Guggenball der Bärabergschiddler geht in der TSV-Halle in Bartholomä in die nächste Runde. Von 19 bis 20 Uhr ist der Eintritt frei und Happy Hour an der Bar. Danach kostet der Eintritt 5 Euro, Einlass ab 18 Jahren. Die Halle ist bewirtet.

weiter
  • 264 Leser