Nachrichten aus Bartholomä

Leserbeitrag schreiben

Grünabfall GOA sammelt alte Weihnachtsbäume

Bartholomä. Die GOA sammelt am kommenden Freitag, 18. Januar, gegen 7 Uhr alte Christbäume ein. Sammelstellen in Bartholomä sind bei der Trafostation in der Hauptstraße, im Albuchweg, bei den Parkplätzen „An der Hülbe“ und „Amalienhof“ sowie bei den Glascontainern im Schopf, am Waldrand Bärenberg und auf dem Parkplatz der STB-Halle.

weiter

Jugend absolviert Übung

Bartholomä. Die Jugendfeuerwehr Bartholomä startet am kommenden Freitag, 18. Januar, von 18 bis 19.30 Uhr mit einer gemeinsamen Übung in das neue Jahr. Neue Gesichter sind gerne gesehen.

weiter
  • 102 Leser

Langlauftag in Bartholomä am Sonntag

Wintersport Die Loipen sind gespurt. Auch die Abendloipe am Wirtsberg geöffnet. Langlauftag am 13. Januar von 13 bis 17 Uhr.

Bartholomä. Rund um Bartholomä sind nach den starken Schneefällen die Loipen gut präpariert. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit. Die klassischen Loipen wie auch die Skatingstrecken seien in einem guten Zustand. Die Wirtsberg- Küholz-, Kitzing-, Stockloipe, auch die Schöpfle- und die Bärenbergloipe sind gespurt und werden bei weiteren Schneefällen

weiter
  • 1716 Leser
Leserbeiträge
von Leserin Gudrun Feichtenbeiner Landesgartenschau
Schwäbischer Albverein OG Bartholomä Bartholomäer Waldweihnacht

Mann im roten Pickup unverdächtig

Bartholomä. Die Polizei hatte am Dienstag in einer Meldung über einen Mann berichtet, der in Bartholomä ein Kind aus dem Auto heraus angesprochen habe. Die Polizei hatte den Fahrer gebeten, sich zu melden. Es stand nämlich der Verdacht im Raum, dass der Mann das Kind in „möglicherweise verdächtiger Weise“ angesprochen hat, so die Polizei

weiter

Mann im roten Pickup unverdächtig

Im Netz kursieren Gerüchte über den Vorfall in Bartholomä - die Polizei klärt auf.

Bartholomä. Am Dienstag berichtete die Polizei über einen Mann, der in Bartholomä ein Kind aus dem Auto heraus ansprach. Die Polizei bat den Fahrer, sich zu melden. Es stand der Verdacht im Raum, dass der Mann das Kind in "möglicherweise verdächtiger Weise" angesprochen hat, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Mitteilung

weiter
  • 3
  • 7718 Leser

Schneelage am Wirtsberg

Heubach/Bartholomä. Der Skiclub Heubach-Bartholomä (Wirtsberg) hat derzeit ein technisches Problem mit seiner Telefonanlage. Die aktuelle Schneelage und die Öffnungszeiten können im Internet eingesehen werden – auf der Homepage www.wirtsberg.de.

weiter
  • 342 Leser

Zeugenaufruf Unbekannter spricht Kind an

Bartholomä. Ein bislang unbekannter Fahrer eines hellroten Pick-ups hat am Samstag um 10.30 Uhr in der Heubacher Straße ein zwölf Jahre altes Mädchen in möglicherweise verdächtiger Weise angesprochen. Nach derzeitigem Stand liegen keine Hinweise auf eine strafbare Motivation des Fahrers vor. Der etwa 60 Jahre alte Fahrer des Pick-up und andere Zeugen

weiter

11 Umzugshelfer für Akten aus 111 Jahren

Verwaltung Wie die Mitarbeiter von Verwaltung und Bauhof den Umzug ins sanierte Dorfhaus in Bartholomä organisieren und bis wann die neuen Räume für die Bürger offen sein sollen.

Bartholomä

Die Tür zum Bartholomäer Rathaus steht weit offen an diesem nasskalten Dienstagvormittag im Januar. An den Schreibtischen aber sitzt niemand. Die Mitarbeiter haben anderes zu tun. Sie verfrachten Akten in Körbe und Umzugskartons, schleppen Ordner und Bücher, beladen Sackkarren und fahren damit über die Straße zum Dorfhaus. „Umzug des

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Rathaus zieht um

Bartholomä. Wegen des Umzugs der Verwaltung ins Dorfhaus ist das Bartholomäer Rathaus am Dienstag und Mittwoch, 8. und 9. Januar, geschlossen.

weiter
  • 341 Leser

Infrastruktur In dieser Woche zieht das Rathaus um

Bartholomä. Am Dienstag, 8., und Mittwoch, 9. Januar, ist der Umzug des Rathauses ins umgebaute Dorfhaus geplant. Deshalb sind Rathaus und Gemeindebauhof an beiden Tagen geschlossen. Am Donnerstag, 10. Januar, stehen die Mitarbeiter der Bürgerschaft wieder zur Verfügung. Dann allerdings in den neuen Räumen des Dorfhauses, 1. Obergeschoss, Brunnenfeldstraße

weiter

Wissen über die Erste Hilfe hinaus

Lebensrettung Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in acht Gemeinden rund um den Rosenstein lernen im Sanitätskurs Maßnahmen, die über das Können von Ersthelfern hinausgehen.

Bartholomä

Er ist fast so selten wie das Schaltjahr: ein Sanitätskurs der Feuerwehren rund um den Rosenstein. Insgesamt 21 Feuerwehrangehörige von acht Gemeinden haben seit 27. Dezember einen solchen unter der Leitung des Malteser Hilfsdienstes absolviert, um besser gerüstet zu sein, wenn es darum geht, Erste Hilfe zu leisten.

Es sei nicht angestrebt,

weiter
  • 152 Leser
Kurz und bündig

Gartenfreunde treffen sich

Bartholomä. Die Gartenfreunde Bartholomä treffen sich zu ihrer Jahresfeier im Gasthof „Stern“ in Bartholomä am Freitag, 4. Januar, um 19 Uhr. Alle Mitglieder, Freunde und Gönner sind eingeladen.

weiter
  • 319 Leser

Angebot Neuer Kalender für Bartholomä

Bartholomä. Unter dem Titel „Das Dorf am Rande des Himmels“ erscheint der Bartholomäer Heimatkalender. Herausgeber ist die Kultur- und Sportstiftung. Ansichten Bartholomäs von früher und heute sind darin versammelt. Der Arbeitskreis Ortsgeschichte sichtete das Material für den Kalender und übernahm die Auswahl. Den Kalender gibt’s

weiter

Sporttag organisiert

Schule Gymnasiasten bei Grundschülern in Bartholomä zu Gast.

Bartholomä. Kürzlich mussten sich die Grundschüler der Laubenhartschule Bartholomä beim Grundschulsporttag in der STB-Halle mächtig ins Zeug legen. Es galt, den Gästen zu zeigen, dass die Bartholomäer Schüler sportbegeistert und zu Hochleistung fähig sind. Denn seit Jahren organisieren die angehenden Abiturienten aus der Jahrgangsstufe 1 des Rosenstein-Gymnasiums

weiter
Polizeibericht

Betrunkener flüchtet

Bartholomä. Ein 31-Jähriger war am Sonntag gegen 2.30 Uhr mit seinem VW Passat in Bartholomä unterwegs, als eine Streife des Gmünder Polizeireviers ihn in der Brunnenfeldstraße einer Verkehrskontrolle unterziehen wollte. Der Mann wollte sich allerdings nicht kontrollieren lassen und gab statt anzuhalten Gas, berichtet die Polizei. Er flüchtete vor

weiter

Betrunken Auto gefahren und geflüchtet

31-Jähriger flüchtet vor der Polizei

Bartholomä. Ein 31-jähriger war am Sonntag gegen 2.30 Uhr mit seinem VW Passat in Bartholomä in der Brunnenfeldstraße unterwegs. Dort wollte eine Streife des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd den Mann einer Verkehrskontrolle unterziehen. Dieser wollte sich jedoch nicht kontrollieren lassen und gab

weiter
  • 4
  • 4170 Leser

Bierbörse bei JOB in Bartholomä

Bartholomä. Wie teuer ist das Bier? Bei der Bierbörse entscheiden das die Besucher selbst. Die vierte Bierbörse der Jugendorganisation Bartholomä steigt am Samstag, 22. Dezember, bei der JOB am Wentalweg. Mit dabei ist die Band „Bad Sunday“.

Bei der Bierbörse bestimmen die Besucher durch ihre Bestellung den Preis der Getränke. Mit über

weiter

„Bartholomä steht gut da“

Jahresrückblick Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn bedankt sich beim Gemeinderat für die geleistete Arbeit. Kämmerin Monika Löhn stellt den Haushaltsplan 2019 vor.

Bartholomä

Mit einem Jahresrückblick bedankte sich Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn am Mittwoch bei seinen Gemeinderäten. „Es war ein intensives arbeitsreiches Jahr“, so der Bürgermeister, „aber auch ein gutes Jahr“. Viel Arbeit sei geleistet und einige Investitionen getätigt worden. Darunter falle ein Loipenspurgerät,

weiter

Gemeinderat Haushalt und Abschied

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä trifft sich zu seiner letzen Sitzung in diesem Jahr am Mittwoch, 19. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus.

Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung von Gemeinderat Constantin Boffa und die Verpflichtung seiner Nachfolgerin, Sandra Knoblauch. Außerdem beraten die Räte den Haushaltsplan 2019 und es gibt einen Jahresrückblick

weiter
  • 365 Leser

Seilspringen für die Gesundheit

Bildung Sportliches Projekt der Herzstiftung zur Prävention an der Laubenhartschule in Bartholomä .

Bartholomä. Zwei Stunden lang durften die Drittklässler aus Bartholomä unter professioneller Anleitung von Beate Dehmel bei einem Präventionsprojekt der Deutschen Herzstiftung verschiedenste Seilsprünge kennenlernen und üben, so dass es am Ende der Trainingseinheit eine „Seillsprungvorstellung“ für die Eltern und für den Kindergarten „Arche

weiter

Heimlich so manchen Brief geöffnet

Theater Gruppe des TSV Bartholomä bringt das Stück „Die zauberhafte Glaskugel“ auf die Bühne – Applaus der Zuschauer ist Lohn für die vielen Proben.

Bartholomä

Die zauberhafte Glaskugel – so der Titel des Theaterstücks, das die Theatergruppe unter Leitung von Stefan Hägele aufgeführt hat. In der voll besetzten TSV-Halle in Bartholomä konnten die Zuschauer sehen, wie sich Lina (Valerie Goldmann) und Veronika (Daniela Schröffel) Schick in ihrem alten Eisenbahnwagen mit Séancen und selbstgepanschten

weiter
  • 103 Leser

Soziales Heute ist Blutspende in der TSV-Halle

Bartholomä. Eine Blutspende ist ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Auch in den letzten Wochen des Jahres sind viele Blutspenden nötig, um die Kliniken mit lebensrettenden Blutpräparaten zu versorgen. Um den Bedarf bereitstellen zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Montag, 17. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle.Das

weiter

Gemeinderat Haushalt und Abschied

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä trifft sich zu seiner letzen Sitzung in diesem Jahr am Mittwoch, 19. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung von Gemeinderat Constantin Boffa und die Verpflichtung seiner Nachfolgerin, Sandra Knoblauch.

Außerdem beraten die Räte den Haushaltsplan 2019. und es gibt einen Jahresrückblick

weiter
  • 532 Leser

Advent Waldweihnacht im Kühholz

Bartholomä. Bei Einbruch der Dunkelheit kommt am 3. Adventssonntag, 16. Dezember, der Nikolaus an der Kühholzhütte aus dem winterlichen Wald. Der Posaunenchor aus Bartholomä umrahmt diese Feier musikalisch, die Kühholzhütte ist ab 15 Uhr geöffnet. Neben Glühwein und heißen Würsten ist der Backofen in Betrieb, es gibt selbstgemachte Fladen. Gutscheine

weiter
  • 520 Leser

Grundschülermachen Experimente

Bildung Kooperation zwischen der Laubenhartschule Bartholomä und der Realschule Heubach.

Bartholomä/Heubach. Einen Vormittag lang durften die Viertklässler aus Bartholomä in den Fachräumen der Realschule biologische und chemische Experimente unter der Leitung von Schülerinnen und Schülern der Klasse 7 durchführen.

Prima vorbereitete Versuchsstationen und kompetente Realschüler sorgten dafür, dass alle gesetzten Lernziele des naturwissenschaftlichen

weiter

Noch Luft nach oben beim Dorfauto

Mobilität Das Fahrzeug in Bartholomä war das erste Elektro-Dorf-Auto des Autohauses Baur. Noch hält sich die Nachfrage in Grenzen. Woran liegt’s? Eine Rundfahrt.

Bartholomä

Doch, das Auto kann schon ziemlich abgehen. Da sind sich Bürgermeister Thomas Kuhn und Bauhofleiter Enrico Zwerenz einig. Reimund Baur vom gleichnamigen Autohaus in Mutlangen sieht das auch so, aber bei ihm ist das ja vielleicht berufsbedingt.

Seit Juli 2017, also seit etwa eineinhalb Jahren, steht der Kleinwagen mit der Automatikschaltung

weiter
  • 5
  • 212 Leser

Für den Advent eingedeckt

Advent Beim traditionellen Adventsbasar im Kindergarten Arche Noah in Bartholomä haben die Besucher reichlich Auswahl.

Bartholomä. Hier gibt’s alles, was der Weihnachtsliebhaber zum dekorieren braucht: Vor Kurzem war Adventsbasar im Kindergarten Arche Noah in Bartholomä. Viele Besucherinnen und Besucher fanden den Weg dorthin, um ihre Adventsdeko zu besorgen. Ein großes Sortiment an Adventskränzen und -Gestecken, Türkränze sowie ungeschmückte Kränze warteten

weiter

Börse für Gebrauchtes

Börse Leichtathleten des TSV Bartholomä bieten Tischverkauf.

Bartholomä. Die Leichtathleten des TSV Bartholomä organisieren bereits im Dezember eine Börse für Gebrauchtes im März. Kleider, Schuhe, Spiele, Bücher – alles, was auf einen Tisch passt. Interessierte bekommen für 5 Euro oder eine Kuchenspende einen Tisch in der TSV-Halle Bartholomä, auf dem sie am Samstag, 23. März, von 14 bis 17 Uhr verkaufen

weiter

Advent Waldweihnacht im Kühholz

Bartholomä. Bei Einbruch der Dunkelheit kommt am 3. Adventssonntag, 16. Dezember, der Nikolaus an der Kühholzhütte aus dem winterlichen Wald. Der Posaunenchor aus Bartholomä umrahmt diese Feier musikalisch, die Kühholzhütte ist ab 15 Uhr geöffnet. Neben Gllühwein und heißen Würsten ist der Backofen in Betrieb, es gibt selbstgemachte Fladen. Gutscheine

weiter
  • 293 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden in Bartholomä

Bartholomä. Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Montag, 17. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle.

weiter
  • 293 Leser
Polizeibericht

12 500 Euro Schaden

Bartholomä. Schaden in Höhe von 12 500 Euro entstand, als am Samstag gegen 18.51 Uhr ein 55-jähriger Toyota-Lenker in Bartholomä auf der Steinheimer Straße unterwegs war. Er war zu schnell und kam von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte er zunächst mit einem Verkehrszeichen und anschließend mit einer Werbetafel. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei

weiter

Blutspende Thermoskanne als Belohnung

Bartholomä. Auch in den letzten Wochen des Jahres sind viele Blutspenden nötig, um die Kliniken mit lebensrettenden Blutpräparaten zu versorgen. Um den Bedarf bereitstellen zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst am Montag, 17., Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle um eine Blutspende. Eine Blutspende ist ein besonderes Weihnachtsgeschenk.

weiter
  • 105 Leser

Pfarrer Tino Hilsenbeck in sein Amt eingesetzt

Kirche Investitur in der evangelischen Gemeinde in Bartholomä mit Dekanin Richter und Schuldekan Jungbauer.

Bartholomä. Dekanin Ursula Richter und Schuldekan Harry Jungbauer haben am Sonntag Pfarrer Tino Hilsenbeck in Bartholomä in sein Amt eingesetzt. Hilsenbeck hat auf der Alb eine 75-Prozent-Stelle. Die Zeugenworte sprachen Pfarrer Markus Häfele aus Mundingen und die Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Gabriele Kaufmann.

Dekanin Ursula Richter, die erst

weiter

Gelegenheit zum Misten

Börse Leichtathleten des TSV Bartholomä bieten Tische Gebrauchtes.

Bartholomä. Sie sind früh dran: Die Leichtathleten des TSV Bartholomä organisieren bereits im Dezember eine Börse für Gebrauchtes im März. Kleider, Schuhe, Spiele, Bücher – alles, was auf einen Tisch passt. Interessierte bekommen für 5 Euro oder eine Kuchenspende einen Tisch in der TSV Halle Bartholomä, auf dem sie am Samstag, 23. März, von 14

weiter
  • 101 Leser

Theater In die Glaskugel schauen

Bartholomä. Die Laienspielgruppe unter Leitung von Stefan Hägele führt am Samstag, 8. Dezember, um 20 Uhr, und am Sonntag, 9. Dezember, um 19 Uhr, das Theaterstück „Die zauberhafte Glaskugel“, eine Komödie in drei Akten auf. Jeweils ab 18 Uhr ist die TSV-Halle geöffnet und die Möglichkeit für eine Stärkung aus der Küche gegeben. Karten

weiter

Blut spenden in Bartholomä

Bartholomä. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Montag, 17. Dezember, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr, in der TSV-Halle.

weiter
  • 555 Leser
Kurz und bündig

Blutspende in Bartholomä

Bartholomä. Um den Bedarf bereitstellen zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Montag, 17. Dezember, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr, in der TSV-Halle, Im Schopf 3, in Bartholomä.

weiter
  • 306 Leser

Vorverkauf Theater in Bartholomä

Bartholomä. Die Laienspielgruppe unter Leitung von Stefan Hägele führt am Samstag, 8. Dezember, um 20 Uhr und am Sonntag, 9. Dezember, um 19 Uhr das Theaterstück „Die zauberhafte Glaskugel“, eine Komödie in drei Akten auf. Jeweils ab 18 Uhr ist die TSV-Halle geöffnet und die Möglichkeit für eine Stärkung aus der Küche gegeben. Karten bei

weiter

Wenn der Engel Robert heißt

Vorweihnachtszeit Die Adventseinstimmung des Gewerbe- und Fremdenverkehrsvereins Bartholomä lockte am Wochenende tausende Besucher zum Kulturhof Braighausen.

Bartholomä

Und dann ist es soweit: Die gut tausend Besucher am Samstag schauen nach oben. Irgendetwas geschieht dort. Da ist Bewegung am Himmel, etwas Weißes taucht auf, kommt näher. Vom Himmel hoch schwebt ein Engel ein: im weißen Gewand, mit wallendem, blonden Locken, mit Flügeln links und rechts und mit – zumindest für einen handelsüblichen

weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Bartholomä. Der TSV Bartholomä sammelt am Samstag, 1. Dezember, in Bartholomä und den Teilorten Altpapier. Es wird darum gebeten, das Altpapier gebündelt und gut sichtbar ab 8 Uhr am Straßenrand bereit zu stellen.

weiter
  • 435 Leser

Grünes Licht für 17 neue Bauplätze in Bartholomä

Gemeinderat Die erste Erweiterung von „Hirschrain-Nord“ wird als Gesamtpaket erschlossen.

Bartholomä. „Wir sind schnell“, meinte Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn zum jüngsten Bebauungsplan „Hirschrain-Nord, Erste Erweiterung“. So schnell sei in Baden-Württemberg selten ein Bebauungsplan von der Idee zum Satzungsbeschluss gelangt. Erst im September sei der Plan aufgestellt worden. Mit der Wasserwirtschaft gebe

weiter
  • 146 Leser

Baugebiet und Dorfhaus

Gemeinderat Bartholomäer Gremium tagt am Mittwoch.

Bartholomä. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Bartholomäer Gemeinderates am Mittwoch, 28. November, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Dann beschäftigt sich das Gremium mit dem Bebauungsplan „Hirschrain-Nord“. Es geht um die erste Erweiterung des Baugebietes, um Bauvorschriften, Stellungnahmen und um den Satzungsbeschluss.

weiter
  • 106 Leser

Kinder jetzt anmelden

Kindergarten Anmeldungen für 2019/2020 in Bartholomä laufen.

Bartholomä. In Bartholomä stehen für Kinder ab dem vollendeten dritten Lebensjahr Kindergartenplätze zur Verfügung. Seit Februar 2013 stehen außerdem für Kinder ab einem Jahr Krippenplätze zur Verfügung. Seit 2009/ 2010 wird im Kindergarten „Arche Noah“ Betreuung für Kinder unter drei Jahren angeboten, die das zweite Lebensjahr vollendet

weiter
  • 113 Leser

Wenn alle Räder ineinandergreifen

Gemeindeforum Visitation der evangelischen Kirchengemeinde Bartholomä.

Bartholomä. Das Gemeindeforum ist die Auftaktveranstaltung zur Visitation. eine solche gibt es alle acht bis zehn Jahre. Ganz konkret haben Dekanin Ursula Richter und Schuldekan Dr. Harry Jungbauer die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä besucht.

Im Vorfeld für diesen großen Tag hatten der Kirchengemeinderat und die Vertreter der Gruppen und Kreise

weiter
  • 126 Leser

Polizei Jugendliche bei Diebstahl ertappt

Bartholomä. Zwei 16 und 17 Jahre alte Burschen entwendeten am Dienstag gegen 13.45 Uhr im Sport- und Bildungszentrum Zum Turnerheim in Bartholomä eine Geldkassette vom Tresen. Eine Mitarbeiterin bemerkte das Fehlen und verständigte ihren Chef. Dieser sah die beiden in Richtung Wald weglaufen und stellte sie. Die Jugendlichen räumten in der Folge den

weiter
  • 115 Leser

Jugendliche bei Diebstahl im Sport- und Bildungszentrum ertappt

Bartholomä. Zwei 16 und 17 Jahre alte Burschen entwendeten am Dienstag gegen13.45 Uhr im Sport- und Bildungszentrum Zum Turnerheim eine Geldkassette vom Tresen. Eine Mitarbeiterin bemerkte das Fehlen und verständigte ihren Chef, wie die Polizei mitteilte. Dieser sah die beiden in Richtung Wald weglaufen und stellte sie. Die Jugendlichen räumten

weiter
  • 2
  • 2141 Leser

Bartholomäer Schicksale aufgearbeitet

Eröffnung Großes Interesse für die Ausstellung „14/18 – Mitten in Europa“ über den Ersten Weltkrieg im evangelischen Gemeindehaus in Bartholomä.

Bartholomä

Monatelang wurden Exponate gesammelt, Schriften gesichtet und Bilder gesammelt. Viel Arbeit, die die Mitglieder des Arbeitskreis Ortsgeschichte Bartholomä auf sich genommen haben. Der Lohn für all die Mühen war am Freitagabend das große Besucherinteresse für die so entstandene Ausstellung über den Ersten Weltkrieg. Diese wird ergänzt durch

weiter
  • 5
  • 176 Leser

Umzug und Spiel in Bartholomä

Bartholomä. Zum Laternenumzug mit Martinsspiel laden die Kindergärten und die Laubenhartschule alle Kinder und Eltern am Samstag, 10. November, um 18 Uhr ein. Treffpunkt ist ganz traditionell der Hof der örtlichen Laubenhartschule, wo die Begrüßung und der Lichtertanz der Großen beider Kindergärten stattfinden wird. Von dort führt der Laternenlauf

weiter
  • 137 Leser

Wie der Schrecken des Krieges in jedes Dorf wirkte

Erinnerung Zum 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkrieges zeigt eine Ausstellung Zeugnisse von Soldaten und Angehörigen aus Bartholomä.

Bartholomä

In diesem Jahr jährt sich das Ende der „Urkatastrophe“ zum hundertsten Mal. Am 9. November bedeutete die Abdankung des deutschen Kaisers Wilhelm II. und der Ausruf der deutschen Republik die Einleitung des Endes des Ersten Weltkrieges. Aus diesem Anlass beginnt eine Ausstellung über den „großen Krieg“ am Freitag.

weiter
  • 336 Leser

Kirche Auftakt zur Visitation

Bartholomä. In der evangelischen Kirche ist am kommenden Montag, 5. November, ein Gemeindeforum. Es ist die Auftaktveranstaltung zur Visitation, welche alle fünf Jahre abgehalten wird. Dabei stellt sich die Kirchengemeinde mit ihren einzelnen Gruppen und Kreisen der Gemeinde sowie der Dekanin vor. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Im Anschluss gibt

weiter
  • 523 Leser