Nachrichten aus Bartholomä

Leserbeitrag schreiben

Kirche St. Bartholomäus ab Montag geschlossen

Bartholomä. Von Anfang Februar bis Ende Juni 2021 erfordern umfangreiche Sanierungsmaßnahmen eine Schließung der katholischen Pfarrkirche St. Bartholomäus. Experten haben Risse und Hohlstellen im Kircheninneren entdeckt. Im vorderen Kirchenschiff löst sich an manchen Stellen der Putz. Die begutachteten Bereiche zeigten einen deutlichen Handlungsbedarf.

weiter
  • 234 Leser

Gemeinderat Beratung über den Haushalt

Bartholomä. Der Gemeindehaushalt 2021 beschäftigt die Mitglieder des Bartholomäer Gemeinderats in ihrer nächsten Sitzung. Das Gremium tagt an diesem Mittwoch, 27. Januar, ab 18.30 Uhr im Rathaus. Während der gesamten Sitzung besteht eine FFP2-Masken-Pflicht. Außerdem steht ein Evaluationsbericht zum Thema Schwerpunktgemeinde im „Entwicklungsprogramm

weiter
  • 257 Leser

Gemeinderat Bartholomä will ins ELR-Programm

Bartholomä. der Gemeinderat Bartholomä tagt am Mittwoch, 27. Januar, ab 18.30 Uhr im Dorfsaal im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen zunächst der Haushaltsplan 2021 und die mittelfristige Finanzplanung. Außerdem beraten die Mitglieder, wie es gelingen kann, dass Bartholomä erneut Schwerpunktgemeinde im „Entwicklungsprogramm Ländlicher

weiter
  • 512 Leser
Leserbeiträge
von Leserin Gudrun Feichtenbeiner Landesgartenschau
Schwäbischer Albverein OG Bartholomä Bartholomäer Waldweihnacht

Sitzung in Bartholomä

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä tagt am Mittwoch, 27. Januar, ab 18.30 im Dorfsaal. Themen sind eine mögliche Aufnahme als ELR-Schwerpunktgemeinde und der Haushaltsplan 2021.

weiter
  • 612 Leser

Jetzt noch die Krippe bewundern

Bartholomä. Aufgrund von Raumgröße und Luftvolumen finden alle Gottesdienste nicht im Gemeindehaus, sondern, soweit möglich, in der Kirche statt. Das teilt die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä mit. Die Kirche ist zudem täglich geöffnet von 10 bis 17 Uhr. Hier kann man sich einen Moment der Auszeit nehmen, Ruhe und Kraft schöpfen, durchatmen.

weiter
  • 657 Leser

Kindergartenkinder in Bartholomä anmelden

Betreuung In der Gemeinde auf dem Albuch gibt es einen katholischen und einen evangelischen Kindergarten.

Bartholomä. In der Gemeinde Bartholomä stehen für Kinder in zwei Kindergärten „Arche Noah“ und „Fantadu“ Plätze zur Verfügung.

Je eine Krippengruppe

Ab dem ersten Lebensjahr sind in beiden Einrichtungen je eine Krippengruppe eingerichtet. Und für Kinder ab dem vollendeten dritten Lebensjahr stehen moderne Kindergartenplätze

weiter
Kurz und bündig

Christbäume in Bartholomä

Bartholomä. Laut Abfallkalender der GOA wird die Christbaumsammlung am Freitag, 22. Januar, durchgeführt. Die Christbäume werden an folgenden Sammelstellen abgeholt: Hauptstraße Trafostation Albuchweg (Spielplatz), Parkplatz An der Hülbe, Parkplatz Amalienhof, Standplatz Glascontainer im Schopf, Waldrand Bärenberg, Ende Obere und Untere Bärenbergstraße,

weiter
  • 447 Leser

Wo Ehrenamt den Weg für Langläufer bahnt

Engagement Die Bartholomäer Traumbedingungen für Wintersportler auf 70 Kilometer Loipen erfordern stundenlangen, täglichen Einsatz mit dem Pistenbully.

Bartholomä

Ohne dieses immense ehrenamtliche Engagement wäre dies alles niemals möglich“, stellt Bürgermeister Thomas Kuhn nüchtern fest. „Es wäre schlichtweg nicht bezahlbar.“ Was er meint? Die Tatsache, dass es Wintersportler aus der ganzen Region und auch aus Stuttgart nach Bartholomä zieht, weil es dort optimale Bedingungen

weiter
  • 5
  • 202 Leser

Großes Lob für den Albschäferweg

Freizeit Erneute Auszeichnung zum Qualitätsweg „Wanderbares Deutschland“ online.

Heidenheim/Bartholomä. Das Tourismusteam des Landratsamtes Heidenheim freut sich gemeinsam mit dem Prüfungsteam, den Wegewarten des Schwäbischen Albvereins/Donau-Brenz-Gau, den weiteren Wegepaten, allen Städten und Gemeinden und natürlich den Schäfern über die erneute Auszeichnung des Albschäferweges.

Übergabe nicht möglich

Normalerweise

weiter

400 Euro für Bartholomä

Sonderförderung Chemie- und Pharmaindustrie unterstützt Schulen.

Bartholomä. Corona macht auch vor dem Chemieunterricht nicht halt. Deshalb unterstützt die chemische Industrie mit ihrem Fonds der Chemischen Industrie (FCI) zusätzlich den experimentellen Chemieunterricht. In Baden-Württemberg erhalten acht Schulen diese Sonder-Förderung. Sie haben sich trotz der erschwerten Bedingungen ganz besonders engagiert.

weiter

Projekt für Familien kam an

Evangelische Kirche Positive Bilanz des spontanen Weihnachtswegs.

Bartholomä Rückblick auf ein schönes Projekt kann die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä halten: den Weihnachtsweg – ein Angebot nicht nur für Familien.

Nachdem eine ökumenische Krippenfeier auf dem Schulhof coronabedingt leider nicht möglich gewesen ist, hatte die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä kurzfristig für Familien

weiter
  • 1268 Leser

Winter Straße nach Bartholomä zu

Bartholomä. Aufgrund der aktuellen Witterung wird die Gemeindeverbindungsstraße (GVS) Bartholomä-Lauterstein von beiden Seiten gesperrt. Die Sperrung ist auf Bartholomäer Seite abgehend von der L 1221 in die GVS und auf Lautersteiner Gebiet ab der B 466. Grund für die Sperrung: Fahrzeuge bleiben stecken und die Gefahr von Schneebruch ist wegen

weiter
  • 1
  • 832 Leser

Gottesdienste Änderung in der Seelsorgeeinheit

Bartholomä. Aufgrund der verlängerten und verschärften Pandemie-Verordnung können an diesem Wochenende die geplanten Familiengottesdienste zum „Start der Erstkommunion-Vorbereitung 2021“ in der katholischen Seelsorgeeinheit Rosenstein nicht wie geplant stattfinden. Zu den vorgesehenen Zeiten werden stattdessen Eucharistiefeiern bzw.

weiter
  • 838 Leser

132 Blutspender

Bartholomä. Bei der jüngsten Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuztes in Bartholomä haben sich insgesamt 132 Erst- und Mehrfachspender beteiligt. Die nächste Spendenaktion, die der DRK-Blutspendedienst in Bartholomä durchführen wird, ist für Mai vorgesehen.

weiter
  • 685 Leser

Kirche Gottesdienst in Bartholomä

Bartholomä. Während des Gottesdienstes am Dreikönigstag, am kommenden Mittwoch, 6. Januar, um 9 Uhr wird in der St. Bartholomäuskirche in Bartholomä, gemäß alter Tradition, Brot, Wasser, Salz und Kreide geweiht. Im Anschluss an den Gottesdienst kann ein Paket bestehend aus einem Brot, einem Pack Salz und ein kleines Fläschchen Drei-Königs-Wasser

weiter
  • 785 Leser

Junges Duo sorgt für musikalische Kirchenklänge

Bartholomä. Gekonnt versteckt hatten die beiden Nachwuchskünstler Valentina Ritz und Leo Blessing ihre Nervosität, als sie die Weihnachtsgottesdienste in der katholischen Kirche in Bartholomä mit ihrem musikalischen Können zusätzlich bereicherten. Mit dem Lied „Stern über Bethlehem“ erwärmte Valentina Ritz die Herzen der Gottesdienstbesucher.

weiter
  • 770 Leser

Beim Spaß im Schnee auf Abstand achten

Freizeit Gemeinde Bartholomä und Polizei rufen zur Einhaltung der Vorgaben auf. Kontrollen angekündigt.

Bartholomä. Zwar ist die Schneeauflage derzeit auch auf dem Albuch (noch) nicht üppig, um jedoch ein wenig Schlitten zu fahren oder ein paar Meter Langlauf zu betreiben langt´s. Am Wochenende hatten viele Familie mit Kindern und Wintersportler etwas Spaß und dabei ganz offensichtlich die gleiche Idee: auf in den Schnee nach Bartholomä.

weiter
  • 3
  • 356 Leser

Kirche Geweihtes Brot, Salz und Wasser

Bartholomä. Während des Gottesdienstes am 6. Januar (Heilig-Drei-König) um 9 Uhr wird in der St.-Bartholomäuskirche in Bartholomä, gemäß alter Tradition, Brot, Wasser, Salz und Kreide geweiht. Im Anschluss an den Gottesdienst kann ein Paket, bestehend aus einem Brot (genetzter Ein-Kilo-Laib), einem Pack Salz (500 Gramm) und einem Fläschchen

weiter
  • 629 Leser

Betreuung Anmelden für den Kindergarten

Bartholomä. In der Gemeinde Bartholomä stehen für Kinder in zwei Kindergärten – „Arche Noah“ und „Fantadu“ – Plätze zur Verfügung. Wer sein Kind fürs Kindergartenjahr 2021/ 2022 in den Einrichtungen der katholischen oder evangelischen Kirchengemeinde anmelden möchte, sollte dies möglichst rasch tun. Die

weiter
  • 608 Leser

Winterfreuden - nicht überall ungetrübt

Wintereinbruch Die Ostalb erlebt einen ungeahnten Ansturm auf Rodelhänge, Spazier- und Langlaufstrecken. Das gefällt nicht allen – aus mehreren Gründen. 

Bartholomä

Raus mit dem Rodelschlitten! Diesem Motto folgte am Sonntag gefühlt gut die Hälfte der Ostalb-Bevölkerung, nachdem es in der Nacht geschneit hatte. Ob am Hang vom Ostalb-Skilift, am Volkmarsberg bei Oberkochen, am Wirtsberg bei Bartholomä oder an der Kapfenburg – an fast jedem Berg oder Bergle, wo ein Schlitten

weiter

Lehrpfad mit Grenzsteinen und Tafeln

Förderung Arbeitskreis Ortsgeschichte und Schwäbischer Albverein in Bartholomä erhalten den Stiftungspreis für einen geschichtlichen Lehrpfad. Ein Lapidarium wird angelegt.

Bartholomä

Ein Spaziergang auf der Gemarkung Bartholomäs lohnt immer. Schließlich ist die Kommune der Ort am Rande des Himmels. Doch in absehbarer Zeit kann man beim Schlendern und Natur genießen auch noch etwas für seine Bildung tun: Der Arbeitskreis Ortsgeschichte tüftelt gerade einen ortshistorischen Lehrpfad aus, in Zusammenarbeit mit dem

weiter
  • 115 Leser

Doppeltes Jubiläum bei der Raiba

Bank Werner Kolb und Anita Abele arbeiten seit 30 beziehungsweise 20 Jahren bei der Raiffeisenbank Rosenstein eG.

Heubach/Bartholomä. Das Jahr 2021 beginnt bei der Raiffeisenbank Rosenstein eG (Raiba) mit einem Doppeljubiläum. Denn am 1. Januar können die Angestellten Werner Kolb und Anita Abele jeweils auf mehrjährige Betriebszugehörigkeit anstoßen.

Auf 30 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Raiba kann Werner Kolb zurückblicken. Er trat am 1. Januar 1991

weiter
  • 1053 Leser

Bartholomä hat Wünsche erfüllt

Weihnachten Positive Bilanz des ersten Wunschbaumes in der Gemeinde „am Rande des Himmels“.

Bartholomä. In diesem Jahr fand in Bartholomä die erste Weihnachtswunsch-Aktion statt. Sie wurde von „miteinander füreinander“ durchgeführt, in der die evangelische, die katholische und die bürgerliche Gemeinde Träger sind. Der „Weihnachtswunschbaum“ mit den Wünschen für Jung und Alt stand in der evangelischen Kirche

weiter

Gemeinde unterstützt die Kirchen

Kinderbetreuung Neuer Kindergartenvertrag. Gemeinde Bartholomä übernimmt 96 Prozent der nicht gedeckten Kosten.

Bartholomä. Die Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche, Pfarrer Tino Hilsenbeck, Kirchengemeinderat Armin Duschek und Pfarrer Bernhard Weiß sowie Bürgermeister Thomas Kuhn kamen im Rathaus in Bartholomä zu einer Vertragsunterzeichnung zusammen. Die Kirchengemeinden sind in Bartholomä Trägerinnen der Kindergärten „Arche Noah“

weiter

Weihnachtsweg in Bartholomä

Albverein Der Jubiläumsweg des Albvereins Bartholomä soll „ein kleines Gefühl von Weihnachten“ vermitteln.

Bartholomä. Der Schwäbische Albverein Bartholomä hat sich in diesem Jahr eine besondere Aktion einfallen lassen: „Da wir leider pandemiebedingt unsere traditionelle Waldweihnacht absagen mussten, haben wir uns eine Alternative überlegt, um den Wanderfreunden in und um Bartholomä ein kleines Gefühl von Weihnachten zu vermitteln“, so

weiter
  • 1
  • 2423 Leser

Christnacht ausgebucht

Bartholomä. Die Christnacht-Andacht in der evangelischen Kirche in Bartholomä mit Pfarrer Tino Hilsenbeck an Weihnachten ist ausgebucht. Das teilt die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä mit.

weiter
  • 1219 Leser

Bartholomäer Sternsinger verteilen „Segenstüten“

Glaube Unter den Bedingungen des Lockdowns ist Kreativität gefragt. Ab 28. Dezember unterwegs.

Bartholomä. Unter den Bedingungen des Lockdowns wird die Sternsingeraktion 2021 nicht in herkömmlicher Weise stattfinden können. Den Verantwortlichen in Bartholomä ist es aber wichtig, dass der Segen bei den Menschen ankommt. „Wir wollen diese Menschen nicht allein lassen und genauso wollen wir die Sternsingerprojekte in aller Welt, und die

weiter
  • 1
  • 195 Leser

70 Jahre Posaunenchor

Bartholomä. Der evangelische Posaunenchor Bartholomä blickt auf 70 Jahre musikalisches Wirken zum Lobe Gottes zurück. Eine musikalische Feierstunde war zwar pandemiebedingt nicht möglich, umso größer ist die Freude über die Jubiläumsgabe der Gemeinde in Form einer Spende, die Albrecht Taxis und Dirigent Christof Bosch von Bürgermeister Thomas

weiter
  • 858 Leser

Ein Grenzsteinfriedhof erhält Geschichte lebendig

Förderpreis Kultur- und Sportstiftung Bartholomä belohnt Initiative von Albverein und Arbeitskreis Ortsgeschichte.

Bartholomä. Mit 2500 Euro ist der Förderpreis der Kultur- und Sportstiftung dotiert. Gekürt wurde die Bewerbung des Schwäbischen Albvereins gemeinsam mit dem Arbeitskreis Ortsgeschichte zur Anlage eines ortshistorischen Lehrpfades. Der Vorsitzende des Schwäbischen Albvereins, Andreas Kühnhöfer, und der des Arbeitskreises Ortsgeschichte, Carsten

weiter

Kirche Abendläuten und offene Türen

Bartholomä. Die Bartholomäer Kirche bleibt in der Advents- und Weihnachtszeit tagsüber von 10 bis 18 Uhr geöffnet – ein wichtiges Angebot für viele in Zeiten der Corona-Pandemie. Die Kirchengemeinden laden zudem zur überkonfessionellen und überregionalen Gebetsaktion „Licht der Hoffnung“ ein: Täglich zum Abendläuten um 19

weiter
  • 853 Leser

Viel mehr als klappernde Kanaldeckel

Bürgermeisterwahl Thomas Kuhn will für eine weitere Amtszeit in Bartholomä antreten. Im GT-Gespräch erläutert er seine Motivation, seine Frustrationsgrenze und seine Projekte.

Bartholomä

Seit 2005 ist Thomas Kuhn Bürgermeister in Bartholomä. Kürzlich verkündete der 52-Jährige, bei der Wahl im kommenden Sommer für eine weitere Amtszeit antreten zu wollen. Was ihn antreibt, was er bisher erreicht und wo er die Herausforderungen der Zukunft sieht, darüber spricht er im Interview.

Herr Kuhn, nach zwei Amtszeiten, denkt

weiter

Anmelden für Gottesdienste

Kirche Evangelische Kirche in Bartholomä lädt an den Feiertagen vier Mal ein.

Bartholomä. Traditionell wird es auch in diesem Jahr in der evangelischen Kirchengemeinde Bartholomä mehrere Gottesdienste an den Weihnachtsfeiertagen geben. Aufgrund der Corona-Pandemie müssen sich Gottesdienstbesucher hierfür allerdings im Vorfeld bis spätestens Freitag, 18. Dezember, anmelden. Die Termine der Gottesdienste:

Donnerstag, 24. weiter
  • 144 Leser

„Advent in der Tüte“ für Kinder in Bartholomä

Bartholomä. „Advent in der Tüte“: Dies haben sich die Mitarbeiter der Kinderkirche in Bartholomä als Ersatz für Krippenspiel und Kinderkirche ausgedacht. Familien, die im vergangenen Jahr regelmäßig bei der Kinderkirche dabei waren, bekommen an jedem Adventssonntag die vorbereiteten Überraschungstüten mit Geschichten, Liedern und

weiter
  • 716 Leser

Heimatkalender ab sofort erhältlich

Bartholomä. Bereits zum 14. Mal erscheint unter dem Titel „Das Dorf am Rande des Himmels“ der Bartholomäer Heimatkalender, dieser wird von der Kultur- und Sportstiftung Bartholomä herausgegeben. Auch für 2021 sind wieder Bilder und Ansichten Bartholomäs von früher zu sehen. Diese Bilder, wie auch die jeweiligen Bildunterschriften

weiter
  • 502 Leser

Pandemie Jahresrückblick nur schriftlich

Bartholomä. Die Gemeinde Bartholomä hat die für diesen Mittwoch, 16. Dezember, geplante Gemeinderatssitzung aufgrund der neuen Corona-Verordnung abgesagt. In der Sitzung war ein Jahresrückblick sowie eine Aussprache zum fast abgelaufenen Jahr 2020 im Gremium geplant. Die Verwaltung wird den Jahresrückblick in ausführlicher Form jedem Haushalt

weiter
  • 1063 Leser

Andachten und Gottesdienste

Bartholomä. Der Gottesdienst zum dritten Advent in der evangelischen Kirche in Bartholomä wird musikalisch begleitet von Bernd Büttner an der Orgel und dem Posaunenchor. Als Nachspiel hören die Besucher den Posaunenchor mit adventlichen Chorälen auf dem Kirchhof. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Um 19 Uhr an diesem Tag ist die Spätschicht

weiter
  • 898 Leser

Wo der Nikolaus mit Blaulicht kommt

Engagement Feuerwehr, DRK und Gemeinde haben in Bartholomä eine Aktion für Kinder gestartet. Was dahinter steckt, wie das Projekt angenommen wurde und wie es weitergeht.

Bartholomä

Bis zum Nikolaustag am 6. Dezember hatten die kleinen Künstler Zeit, ihre Werke einzureichen. Und sie haben sich nicht lumpen lassen. Rund 150 Einsendungen zählten Feuerwehr-Kommandant Thorsten Sperrle und sein Helfer-Team. „Einfach phänomenal“, meint Sperrle. Bei manchen Werken sei deutlich zu sehen, dass sich die Kinder

weiter

Pfarrbüro am Montag offen

Bartholomä. Das Pfarrbüro ist am 14. Dezember von 10 bis 12 Uhr besetzt. Das Pfarramt ist unter Tel. (07173) 7812 und per E-Mail unter pfarramt.bartholomae@elkw.de zu erreichen. Infos für Schaukasten und Homepage erbittet die Kirche bis Sonntagabend per E-Mail.

weiter
  • 907 Leser

Kirche Abendläuten und offene Türen

Bartholomä. Die Bartholomäer Kirche bleibt in der Advents- und Weihnachtszeit tagsüber von 10 bis 18 Uhr geöffnet – ein wichtiges Angebot für viele in Zeiten der Corona-Pandemie. Die Kirchengemeinden laden zudem zur überkonfessionellen und überregionalen Gebetsaktion „Licht der Hoffnung“ ein: Täglich zum Abendläuten um 19

weiter
  • 953 Leser

Blutspende DRK bittet nach Bartholomä

Bartholomä. Das DRK lädt zum nächsten Blutspendetermin am Montag, 14. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in die TSV-Halle, Im Schopf 3, in Bartholomä. Als kleines Dankeschön erhält jeder Blutspender im Zeitraum vom 14. Dezember bis 3. Januar eine Lunchbox im DRK-Design. Es ist eine Anmeldung notwendig. Hier der Link zu dem Termin in Bartholomä:

weiter
  • 588 Leser

Blutspende in Bartholomä

Gesundheit DRK bittet um Unterstützung. Kleines Dankeschön für Spender.

Bartholomä. Die Corona-Pandemie stellt die Blutspendedienste jeden Tag vor neue Herausforderungen. Aufgrund der begrenzten Haltbarkeiten von Blutpräparaten, werden Blutspenden kontinuierlich und dringend benötigt, um auch weiterhin sicher durch den Winter zu gelangen. Das DRK lädt zum nächsten Blutspendetermin am Montag, 14. Dezember, von 14.30

weiter
  • 891 Leser

Blutspende DRK-Dienst belohnt Spender

Bartholomä. Am Montag, 14. Dezember, ist von 14.30 bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle, Im Schopf ein Blutspendetermin mit Zusatz. Denn als kleines Dankeschön erhält jeder Blutspender zwischen 14. Dezember und 3. Januar eine Lunchbox im exklusiven DRK-Design. Eine Blutspende ist nur mit Online-Terminreservierung möglich unter: https://terminreservierung.blutspende.de/m/bartholomae-tsv-halleBlutspenden.

weiter
  • 1119 Leser

Kunstwerke für die Feuerwehr

Bartholomä. Viele Hilfsorganisationen machen Aktionen für Kinder rund um Nikolaus und Weihnachten. „Bei unserer Aktion der Gemeinde Bartholomä, der Feuerwehr, des DRK, unterstützt durch die Raiba Rosenstein, ist der Unterschied, dass die Kinder was leisten müssen und sich mit dem Thema DRK/Feuerwehr beschäftigen müssen um ein Geschenk

weiter
  • 686 Leser
Aus dem Gemeinderat

Neue Gebühren für Abwasser

Bartholomä. In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Bartholomäer Gemeinderat die Änderung der Gebühren für Abwasser. In den vergangenen Jahren seien die Preise konstant geblieben, wie Bürgermeister Thomas Kuhn berichtet. Wegen steigender Betriebskosten, etwa für Personal und Wartung, wurde der Preis für das kommende Jahr auf 2,39 kalkuliert.

weiter
  • 601 Leser
Aus dem Gemeinderat

Wasserversorgung wird teurer

Bartholomä. Auch Verbrauchsgebühr für das Wasser, die laut Gemeindeordnung einen Ertrag für den Haushalt abwerfen soll, wird erhöht – von drei Euro pro Kubikmeter auf 3,20 Euro.Auch dies beschloss der Gemeinderat nach längerer Diskussion einstimmig. rr

weiter
  • 618 Leser

Thomas Kuhn tritt wieder an

Bürgermeisterwahl Der Amtsinhaber will es nochmal wissen.

Bartholomä. Amtsinhaber Thomas Kuhn will bei der Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr für eine weitere Amtszeit kandidieren. Das teilte er in der Sitzung des Gemeinderats mit. Im August endet seine zweite achtjährige Amtszeit, dann war er acht Jahre lang Bürgermeister. Der Gemeinderat hat beschlossen, den Termin für die Wahl auf Sonntag, 13. Juni

weiter
  • 936 Leser

DRK Übungsabend läuft

Bartholomä. Der für Montag, 7. Dezember, geplante Übungsabend der DRK-Ortsgruppe Bartholomä ist trotz Pandemie. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Der Übungsabend beginnt um 20 Uhr in der DRK-Unterkunft.

weiter
  • 916 Leser

Bartholomäs Haushaltsziele für 2021

Gemeinderat Themen sind dabei auch der Breitbandausbau und die ärztliche Versorgung.

Bartholomä. Trotz weggebrochener Einnahmen muss die Gemeinde keine neuen Kredite aufnehmen – zumindest vorerst. Dennoch einigte sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung darauf, im kommenden Jahr eine Finanzklausur einzuberufen, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Grund hierfür sei vor allem das „Neue Kommunale Haushalts- und

weiter

Wünsche warten auf die Wunschpaten

Aktion Der erste „Bartholomäer Weihnachtswunschbaum ist geschmückt. Wie die Aktion abläuft.

Bartholomä. Der erste Bartholomäer Weihnachtswunschbaum im Eingang der Evangelischen Kirche ist inzwischen mit den Weihnachtswünschen von Jung und Alt geschmückt. Ab Freitag, 4. Dezember, können die Spender einen der Zettel auswählen und den Wunsch erfüllen.

Die Initiatoren freuen sich, dass nach einem zögerlichen

weiter

Zwei große Feste sind nicht zu stemmen

Freizeit In Bartholomä haben Verwaltung und Ausrichter beschlossen, das Kinder- und Dorffest erst wieder im Jahr 2021 auszurichten. Der Rosstag wird sogar auf 2022 verschoben.

Bartholomä

Die Corona-Pandemie zwingt dazu, den zweijährigen Wechselrhythmus der beiden Großveranstaltungen in Bartholomä zu verändern. Bürgermeister Thomas Kuhn informiert darüber, dass das Kinder- und Dorffest, das in diesem Jahr nicht laufen konnte, nun auf 2021 geschoben wurde. In einer Videokonferenz habe man sich auch mit den italienischen

weiter
  • 169 Leser