Nachrichten aus Bartholomä

Leserbeitrag schreiben

Hoierles bei Holzbackofen-Leckereien

Brotkultur Der Arbeitskreis Kunst und Kultur in Bartholomä schmeißt regelmäßig den Holzbackofen im Amalienhof an. Dazu gibt’s unterschiedliche Veranstaltungen.

Bartholomä

Die Tür zur Museumsscheune im Bartholomäer Amalienhof öffnet sich, innen ist alles hell erleuchtet an diesem Abend. Die lange Tafel ist gedeckt, fleißige Hobbyköchinnen und emsige Brotbäcker unterhalten sich und werkeln allerhand in der Küche. Es riecht nach nichts. Noch nicht. Denn die meisten Speisen backen noch im großen, altertümlichen

weiter

Vom Teelicht bis zum Lieferservice

Coronakrise Wie Kirche und Gemeinde den Menschen in Bartholomä durch diese ungewöhnliche Zeit helfen.

Bartholomä Bis zum 15. Juni gibt es keine öffentlichen Veranstaltungen und Gottesdienste mehr, teilt die evangelische Kirchengemeinde mit. Tauf- und Traugottesdienste sind ebenso abgesagt wie die Konfirmation. Verwiesen werden die Christen auf Radio- und Fernsehgottesdienste und die Möglichkeit zur Hausandacht, die über das Pfarramt erhältlich

weiter

Bürgermeister lobt Bandbreite und Zusammenhalt

Hauptversammlung Noch vor Corona blicken die Radsportfreunde auch auf 25 interessante Vereinsjahre.

Bartholomä. Bei der gut besuchten Hauptversammlung der Radsportfreunde Bartholomä gab es viele interessante und erfreuliche Berichte. Für das Vorstandsteam ließ Stefan Vogt das Jahr 2019 Revue passieren. Mit einem sehr ansprechenden Lichtbildervortrag von Klaus Wolf erinnerte er an die vielen schönen Stunden bei Ausfahrten, Sportveranstaltungen,

weiter
Leserbeiträge
von Leserin Gudrun Feichtenbeiner Landesgartenschau
Schwäbischer Albverein OG Bartholomä Bartholomäer Waldweihnacht

„2020 wird ein Horrorjahr“

Corona-Krise STB-Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä hat geschlossen. In der zweiten Jahreshälfte steht eine Sanierung in Millionenhöhe an. 18 Mitarbeiter freigestellt.

Bartholomä

Seit 2015 ist Markus Mezger Betriebsleiter des STB Bildungs- und Tagungszentrums in Bartholomä. Er kann auf eine rund 40-jährige Gastronomieerfahrung verweisen. Doch was er nun erlebt hat, ist für ihn eine unerfreuliche Premiere: Auf Anweisung des Württembergischen Landessportbunds, und somit dem Dachverband des Schwäbischen Turnerbunds,

weiter
  • 111 Leser
Kurz und bündig

Schrottsammlung fällt aus

Bartholomä. Die Schrottsammlung des TSV Bartholomä, die für Samstag, 28. März, angekündigt war, fällt aus. Sie wird auf einen späteren Termin verschoben, teilt der Verein mit.

weiter
  • 258 Leser
Kurz und bündig

Bartholomä schließt

Bartholomä. Zum Schutz und aus Fürsorge sind aktuell alle Angebote, Treffen und Versammlungen für SeniorInnen und Senioren abgesagt, so insbesondere der am Donnerstag geplante Seniorenkreis oder die Spielgruppen der Kirchengemeinden. Auch der Fahrdienst für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger des Vereins „miteinander-füreinander“ ist

weiter
Kurz und bündig

Gartenfreunde sagen ab

Bartholomä. Die für Mittwoch, 18. März, vorgesehene Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Bartholomä muss leider abgesagt werden.

weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

Keine Schrottsammlung

Bartholomä. Die angekündigte Schrottsammlung des TSV Bartholomä am Samstag, 28. März, muss ausfallen. Sie wird auf einen späteren Termin verschoben, teilen die Organisatoren mit.

weiter
  • 237 Leser

Notbetreuungin Bartholomä

Corona-Krise Betreuung unter bestimmten Voraussetzungen.

Bartholomä. Die Gemeinde Bartholomä bietet in Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden und der Laubenhartschule eine Notfallbetreuung an. Diese Notbetreuung erfolgt ab Dienstag, 17. März, von Montag bis Freitag zwischen 7 Uhr und 13 Uhr.

In der Laubenhartschule ist die Betreuung während der Zeiten gemäß Stundenplan durch das Lehrerkollegium und

weiter
Kurz und bündig

Gottesdienste abgesagt

Bartholomä. Das evangelische Pfarramt Bartholomä teilt mit, dass aus gegebenem Anlass bis auf Weiteres kein Gottesdienst sind. Das gilt auch für Spätgottesdienste.

weiter
  • 265 Leser

Schrottsammlung fällt aus

Bartholomä. Die Schrottsammlung des TSV Bartholomä, die für Samstag, 28. März, angekündigt war, fällt aus. Sie wird auf einen späteren Termin verschoben, teilt der Verein mit.

weiter
  • 244 Leser
Polizeibericht

15 000 Euro Schaden bei Unfall

Bartholomä. Rund 15 000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Mittwochabend in der Hauptstraße ereignete, berichtet die Polizei. Demnach missachtete ein 75-jähriger Opel-Fahrer gegen 20.30 Uhr die Vorfahrt eines 49-jährigen VW-Fahrers. Beide Beteiligte zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden in Krankenhäusern versorgt. Da der 49-Jährige

weiter
  • 481 Leser
Polizeibericht

9000 Euro Schaden

Bartholomä. Verkehrsbedingt musste ein 46-Jähriger seinen VW am Dienstag kurz vor 11 Uhr auf der Landesstraße 1221 Höhe Möhnhof anhalten. Ein 40-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW auf, wobei ein Sachschaden von rund 9000 Euro entstand.

weiter
  • 343 Leser
Polizeibericht

Zigarettenautomat geklaut

Bartholomä. Von Unbekannten wurde zwischen Dienstag und Mittwoch ein Zigarettenautomat vermutlich mit einem Stahlseil von einer Hauswand in der Heubacher Straße herausgerissen und geklaut. Der Automat wurde in einem Waldstück in der Nähe von Bartholomä aufgebrochen aufgefunden. Die Täter hatten das Bargeld und Zigaretten mitgehen lassen. Der

weiter
  • 510 Leser

Suppen und Selbstgemachtes für die Missionsarbeit

Unterstützung Erster Bartholomäer Suppensonntag. Erlös geht nach Indien.

Bartholomä. Die Frauengruppe der katholischen Kirchengemeinde Bartholomä hatte erstmals zu einem Suppensonntag geladen, der mit einer heiligen Messe in der St. Bartholomäus-Kirche in Bartholomä begann. Im Dorfsaal hielten danach viele fleißige Helfer Kaffee und Kuchen für die Gäste bereit. Zum Mittag präsentierte das Küchenteam eine große

weiter
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Bartholomä. Auf 5000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den ein 18-Jähriger am Samstag verursachte. Kurz vor 21.20 Uhr war der Fahranfänger mit seinem Mazda auf der Landesstraße 1165 zwischen Lauterburg und Bartholomä unterwegs, wo das Fahrzeug wegen Reifglätte nach rechts von der Straße abkam und in einer Wiese landete.

weiter
  • 326 Leser

Carsten Weber geehrt

Kirche Seit 25 Jahren sorgt Weber für die Orgelklänge in St. Bartholomäus.

Bartholomä. Pfarrer Bernhard Weiß zeichnete Carsten Weber für seine 25-jährge Tätigkeit als Organist in der Pfarrgemeinde St. Bartholomäus in Bartholomä aus. Bereits mit nur knapp 16 Jahren Jahre hatte Weber das Amt des Organisten übernommen, so Pfarrer Weiß. Mit unzählig vielen Orgeltöne habe er die sonntäglichen Gottesdienste, unzählige

weiter

Mit LEDs gegen den Klimawandel kämpfen

Energie Das Sanierungsmanagement der Gemeinde Bartholomä informiert am Donnerstagabend im Dorfhaus.

Bartholomä. Mit den Worten „Der Klimawandel existiert. Handeln muss man jetzt“, resümiert Referent Dr. Peter Schäffer am Donnerstagabend seinen Vortrag „Zukunft ohne Zukunft?“ im Bartholomäer Dorfsaal. Die Gemeinde hatte zu einer Informationsveranstaltung über das Sanierungsmanagement geladen. Mit dem Management, besetzt

weiter

„Die finanzielle Lage im Jahr 2020 ist nicht gut“

Gemeinderat Bartholomä verabschiedet seinen Haushalt: Die Pro-Kopf-Verschuldung steigt auf 604 Euro.

Bartholomä. Mit seinem Haushalt 2020 verabschiedete der Gemeinderat in Bartholomä am Mittwoch auch ein Drei-Punkte-Programm: Sparen – Sparen – Sparen. Denn der Haushalt weist ein Defizit von fast 676 000 Euro auf. „Wie es nächstes Jahr aussieht, tun wir und schwer“, sagte Kämmerin Monika Löhn. Denn derzeit sehe es nicht

weiter

Kriminalität In Wohnhaus eingebrochen

Bartholomä. Am Dienstagabend ist ein Dieb zwischen 19 und 21.45 Uhr über die Terrassentüre in ein Wohnhaus eingebrochen, das sich im Baronenbergweg befindet. Der Eindringling durchsuchte das ganze Haus und entwendete Schmuck. Hinweise auf den Einbrecher beziehungsweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge im dortigen Wohngebiet nimmt das Polizeirevier

weiter

Festschrift für „100 Jahre Kindergarten“ erschienen

Bartholomä. 70 Jahre nach dem Bau des heutigen Kindergartengebäudes ist nun die Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des katholischen Kindergartens Arche Noah erschienen. Im Auftrag der Kirchengemeinde erstellten Jan Ruben Haller, Carsten Weber und Oliver Ziegler vom Arbeitskreis Ortsgeschichte die 32-seitige Festschrift. Diese gibt einen Rückblick

weiter
Kurz und bündig

Zur Jahreshauptversammlung

Bartholomä. Die Jahreshauptversammlung der Radsportfreunde Bartholomä beginnt am Freitag, 6. März, um 19.30 Uhr im Landhotel Wental. Mitglieder und Freunde des Vereins sind willkommen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte und Wahlen.

weiter
  • 210 Leser

Erster Bartholomäer Suppensonntag ein voller Erfolg

Kirche Die katholische Frauengruppe in Bartholomä kocht. Der Erlös fließt in ein Missionsprojekt in Indien.

Bartholomä. Die Frauengruppe der katholischen Kirchengemeinde Bartholomä hatte erstmalig zu einem Suppensonntag am ersten Fastensonntag geladen. Der Sonntag begann um 9 Uhr mit einer heiligen Messe in der St.-Bartholomäus-Kirche in Bartholomä. Anschließend wurde in den Dorfsaal geladen. Dort haben viele fleißige Helfer Kaffee und diverse Rührkuchen

weiter

5001 Kilometer für andere Bürger gefahren

Soziales Das Projekt „miteinander – füreinander“ in Bartholomä“ funktioniert dank der Ehrenamtlichen.

Bartholomä. Beim sozialen Projekt „miteinander – füreinander in Bartholomä“ geht es darum, dass sich Bürgerinnen und Bürgern bei Bedarf gegenseitig helfen – auf freiwilliger, ehrenamtlicher und nichtkommerzieller Basis. Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde sowie die Gemeinde Bartholomä haben das Sozialprojekt

weiter

Gemeinderat Haushalt in Bartholomä

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä beschäftigt sich am Mittwoch, 4. März, ab 18.30 Uhr im Rathaus unter anderem mit dem Haushaltsplan 2020. Außerdem geht es um die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED in Teilen des Wohngebiets „Westliches Brunnenfeld“ und den Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“.

Zu Beginn

weiter

Exkursion Eulen und Käuze im Winterwald

Bartholomä. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bartholomä und dem Albverein gibt es die VHS-Exkursion „Eulen und Käuze im Winterwald“ am Freitag, 6. März, von 17.30 bis 20.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz gegenüber der Wentalgaststätte. Unter Leitung der Förster Martin Palaoro und Andreas Kühnhöfer geht’s in die Welt

weiter

Infoabend: So gelingt die Energiewende

Veranstaltung Der von der Gemeinde beauftragte Sanierungsmanager berät Bürger im Dorfsaal in Bartholomä.

Bartholomä. Die Umsetzung der Energiewende erfordert ein Zusammenspiel vielfältiger Maßnahmen. Oftmals fehlen Bürgern jedoch die Zeit und die Kapazitäten, um sich mit nachhaltigen Energieversorgungslösungen, Klimaschutzmaßnahmen oder erneuerbaren Energien intensiv auseinanderzusetzen. Um die Energiewende in Bartholomä auf lokaler Ebene voranzubringen,

weiter

Lift am Wirtsberg in Betrieb

Geschlossene Schneedecke bei Bartholomä

Bartholomä. Der Lift beim Wirtsberg in Bartholomä ist seit 14 Uhr am Freitagnachmittag in Betrieb. "Wir haben eine geschlossene Schneedecke mit 15 Zentimetern", freut sich Martin Ruff vom Skiclub Heubach-Bartholomä. Ob es auch am Wochenende klappt mit Ski- und Schlittenfahren sei aber noch etwas unsicher. Aktuelle Infos gibt's unter www.wirtsberg.de

weiter

Suppenfest Kirchen-Frauen laden ein

Bartholomä. Die Frauengruppe der katholischen Kirchengemeinde St. Bartholomäus lädt am 1. Fastensonntag, 1. März, alle Interessierten zum Suppensonntag in den Saal des Dorfhauses in Bartholomä ein. Bereits um 9 Uhr an diesem Tag findet in der Kirche ein Gottesdienst statt.

Im Anschluss daran gibt es im Dorfhaussaal Kaffee und Hefezopf und ab 11.30

weiter

Mariannle kennt ihre Bartholomäer genau

Seniorenfasching Stimmungsvoller Nachmittag mit Albuch-Hexen und Gardetänzen.

Bartholomä. Einen stimmungsvollen Faschingsnachmittag erlebten die Seniorinnen und Senioren beim Altenfasching in Bartholomä. Das Programm bot Tänze und Lieder, Büttenreden und verschiedenen Einlagen, unter der musikalischen Begleitung von Herbert Schönwiesner.

Traditionell berichtete die kleine Mariannle, eine Albuch-Hexe, über die neuesten

weiter

Neue E-Ladesäule in Bartholomä

Verkehr Gemeinde und Betreiber von EnBW ODR starten Station beim Turnerheim.

Bartholomä. Auf dem Parkplatz vor dem Sport- und Bildungszentrum Turnerheim Bartholomä haben E-Mobilisten ab sofort die Möglichkeit, ihr Fahrzeug aufzuladen. Offiziell wurde die E-Ladesäule vor Kurzem im Beisein von Bürgermeister Thomas Kuhn und des Gemeinderats gemeinsam mit dem Partner EnBW ODR und Vertreter vom Turnerheim und der Barmer in

weiter
  • 105 Leser

So ist's richtig

Bartholomä. In der Überschrift des Berichts über die Cäcilienfeier von St. Bartholomäus am Dienstag stand fälschlicherweise, dass Otto Krieg seit 50 Jahren in dem Kirchenchor singt. Richtig ist, dass er bereits seit 60 Jahren dort aktiver Sänger ist. Wir bitten um Entschuldigung.

weiter
  • 410 Leser
Kurz und bündig

Hexen stürmen in Bartholomä

Bartholomä. Die Bartholomäer Albuchhexen, unterstützt durch die Bärabergschiddler, wollen am Donnerstag, 20. Februar, das Rathaus stürmen. Pünktlich um 14.29 Uhr versuchen sie, den Bürgermeister abzusetzen. Alle Bürger sind dazu eingeladen.

weiter
  • 419 Leser

Otto Krieg singt seit 50 Jahren bei St. Bartholomäus

Kirchenchor Cäcilienfeier mit Ehrungen der Mitglieder des Katholischen Kirchenchores in Bartholomä.

Bartholomä. Die Mitglieder des katholischen Kirchenchores St. Bartholomäus trafen sich zu ihrer jährlichen Cäcilienfeier. Zum Auftakt der Feier wurde der sonntägliche Gottesdienst in der St. Bartholomäuskirche mit Liedern musikalisch umrahmt. Anschließend traf man sich zum gemütlichen Beisammensein im Saal des Dorfhauses.

Sängervorstand Ingrid

weiter

Räte nehmen Arbeit auf

Klausur Bartholomäer Kirchengemeinderat trifft sich zu intensiver Beratung.

Bartholomä. Der neue Bartholomäer Kirchengemeinderat ist zu einer ersten Klausur zusammengekommen. Neben Informationen von Kirchenpfleger Karl Busch und Pfarrer Tino Hilsenbeck wurden Vorstellungen von Gemeinde- und Kirchengemeinderatsarbeit deutlich. So sei eine lebendige Gemeinde unter Beteiligung von Familien, Jugendlichen und Junggebliebenen

weiter

Albverein Singabend an der Kühholzhütte

Bartholomä. Der Schwäbische Albverein lädt am Freitag, 14. Februar, zu seinem Singabend in die Kühholzhütte ein. Wie gewohnt, gibt es auch in diesem Jahr wieder eine „Faschings-Ausgabe“. In froher Runde singen die Teilnehmer zusammen, mit „Donez“ altbekannte Stimmungslieder – und vielleicht erwartet sie in diesem

weiter
Polizeibericht

Wohnungseinbruch

Bartholomä. Im Lauf der vergangenen Woche demolierte ein Unbekannter den Bewegungsmelder und hebelte die Terrassentüre eines Einfamilienhauses in der Böhmenkirchener Straße auf. Er durchsuchte alle Räume und stahl einen geringen Geldbetrag. Sachschaden: 300 Euro.

weiter
  • 929 Leser

Sicher und unfallfrei

Ehrungen 30. Fahrertag mit Auszeichnung für drei Ostalb-Busfahrer.

Bartholomä. Drei Busfahrer von Omnibus Grötzinger sind beim 30. Fahrertag des Verbandes Baden-Württembergischer Busunternehmer, WBO, und von der Berufsgenossenschaft Verkehr für ihre sichere und unfallfreie Fahrweise ausgezeichnet worden. In der Alten Kelter in Fellbach waren 120 Busfahrerinnen und Busfahrer aus allen Teilen des Landes versammelt,

weiter

Den schrägen Tönen verschrieben

Geburtstag Eine tolle Jubiläumsguggenparty – zum 25-jährigen Bestehen der Bäraberg Schiddler sorgten viele Gastgruppen und viele Gäste für eine rappelvolle TSV-Halle.

Bartholomä

Einfach klasse“, strahlte der Chef der Bäraberg Schiddler, David Sorg, am Samstagabend übers ganze Gesicht. Recht hatte er, denn besser hätte die Stimmung wirklich nicht sein können. Befreundete Guggengruppen aus dem Kreis und weit darüber hinaus sorgten für jede Menge Rhythmus und Spaß in der vollen TSV-Halle.

Mit aktuell

weiter

Kirche Jugendtreff für alle in Bartholomä

Bartholomä. Ein ökumenisches Angebot der beiden Kirchengemeinden ist in den Räumen der KJG im neuen Rathaus. Das Team vom offenen Jugendtreff freut sich auf die Freizeitgestaltung mit Jugendlichen: abhängen, Spiele wie Darts oder Brettspiele, kochen und essen.

Die nächsten Termine sind 7. und 14. Februar, 6., 13., 20. März, 4. und 24. April.

weiter

Kleiner Verein ganz groß im Landkreis

TSV Bartholomä Unter Berücksichtigung der Mitgliederzahl auf Platz 2 auf der Ostalb. Feierliche Gala zur Überreichung der Sportabzeichen.

Bartholomä

Zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte hatte der TSV Bartholomä zur Sportabzeichen-Gala eingeladen. Den Startschuss für diese Erfolgsgeschichte machte vor neun Jahren Helmut Fuchs. Für sein Engagement bedankte sich der Verein nochmals sehr. Fuchs startete damals mit 25 abgenommenen Abzeichen, danach wuchs die Zahl stetig an.

186 weiter
  • 120 Leser

Spielplatz und Bauland in Bartholomä

Gemeinderat Trotz knapper Kasse gab es im Bartholomäer Gremium eine erfreuliche Entscheidung für Kinder.

Bartholomä. 25 000 Euro finden sich nach Gemeinderatsbeschluss in der Sitzung im Etat 2020 für eine Neugestaltung des Spielplatzes am Baronenbergweg. Eine Mutter hatte sich vorab in der Einwohnerfragestunde nach der weiteren Vorgehensweise erkundigt, nachdem der Technische Ausschuss auf Bitten der Anlieger den maroden Spielplatz in Augenschein genommen

weiter

Investitionen gehen dieses Jahr nur mit Kredit

Gemeinderat Bartholomäer Gremium befasst sich mit Haushalt 2020 und Wechsel im Forst.

Bartholomä. Das Dorf am Rande des Himmels ist es gewohnt, dass die Finanzlage klamm ist. Doch 2020 muss in Bartholomä nochmals der Rotstift angesetzt werden, damit der Etat überhaupt funktionieren kann. Gleich mehrere Faktoren sind Auslöser, wie Verbandskämmerin Monika Löhn dem Gemeinderat am Mittwochabend erläuterte.

Zum einen ist die knappe

weiter
  • 101 Leser

Bartholomä ehrt seine Vorbilder

Neujahrsempfang Gemeinde zeichnet im Sport- und Bildungszentrum Bürger für ihre besonderen Verdienste aus. Landesehrennadel für Dr. Christian Sommer.

Bartholomä

Der Internationale Bund (IB) hat zum Neujahrsempfang verdiente Gäste, Bürger und Vereinsvorstände eingeladen. Seit 2007 zeichnete die Gemeinde Bartholomä Bürger mit der Bürgermedaille aus. Jeder zu Ehrende hatte einen Laudator.

Der Sportler Oskar Staudenmaier zeichnete Fee Thürmann für ihren sportlichen Erfolg aus. Sie belegte 2018

weiter

Mehrere Rauchgasvergiftungen nach Brand in Böhmenkircher Firma

Die Ursache für den Maschinenbrand bei der Firma Fysam in den Heidhöfen ist noch unbekannt

Böhmenkirch. Gegen 13 Uhr am Montagmittag kam es in der Kolomanstraße in den Heidhöfen bei Böhmenkirch zu einem Brand in der Firma Fysam, bei der nach ersten Erkenntnissen der Polizei fünf Menschen eine Rauchgasvergiftung erlitten. Grund für den Einsatz war eine Maschine, die in Brand geraten war. Aktuell geht die Polizei

weiter
  • 5
  • 3424 Leser

Gemeinderat Weitere Bauplätze werden zugeteilt

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä trifft sich zur Sitzung am Mittwoch, 29. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus. Zu Beginn dürfen die Bürger Fragen stellen. Dann geht’s um den Bewirtschaftungsplan für den Gemeindewald. Bürgermeister Thomas Kuhn stellt den Entwurf des Haushaltsplanes 2020 vor. Weitere Bauplätze im Gebiet Hirschrain-Nord

weiter

Guggenmusiker laden zum Ball mit schrägen Tönen

Fasching Die Bäraberg-Schiddler bieten einen Jubiläumsguggenball am 8. Februar in der TSV-Halle.

Bartholomä. Ein ganz besonderes Jahr wartet auf die Bäraberg-Schiddler: Die Guggengruppe aus Bartholomä feiert ihr 25-jähriges Vereinsbestehen. Nach der Gründungsidee vor über 25 Jahren folgten viele Treffen, um alle wichtigen Raffinessen, die einen Guggenmusikverein ausmachen, zu planen und zu beleben: Musiker finden, Laienmusiker, Menschen

weiter

Schutz des Waldes als große Aufgabe

Forst Welche Herausforderungen der neu gegründete Forstbezirk Schurwald auf sich zukommen sieht.

Bartholomä. Aktuell kümmern sich 41 Mitarbeitende im Forstbezirk Schurwald um den Staatswald „Als modernes und innovatives Unternehmen starten wir heute gemeinsam in ein neues forstliches Zeitalter“, sagt der Vorstandsvorsitzende von Forst Baden-Württemberg (ForstBW), Max Reger. Der ForstBW anvertraute Staatswald umfasst 24 Prozent der

weiter
Polizeibericht

Feuer im Freizeitheim

Bartholomä. Ein Rauchmelder löste am Freitag gegen 14.45 Uhr im Freizeitcenter Rötenbach Alarm aus. Wie die Polizei berichtet, stellten die herangeeilten Einsatzkräfte vor Ort fest, dass an einer defekten Rückbrandsicherung einer Heizung Rauch aufstieg. Es entstand nur geringer Sachschaden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Bartholomä und Heubach

weiter
  • 1230 Leser

Feuer im Freizeitheim

Bartholomä. Am Freitag um 14.46 Uhr kam es im Freizeitcenter Rötenbach zu einem Einsatz der Feuerwehr, da ein Rauchmelder Alarm ausgelöst hatte. Wie die Polizei berichtet, stellten die Einsatzkräfte vor Ort fest, dass an einer defekten Rückbrandsicherung einer Heizung Rauch aufstieg. Es entstand nur ein sehr geringer Sachschaden.

weiter
  • 5
  • 4235 Leser