Nachrichten aus Böbingen

B-29-Tunnel: Keine Antwort aus Berlin

Verkehr Sprecher des Aktionsbündnisses kritisieren mangelnde Kommunikation des Bundes und „in der Versenkung verschwundene“ Abgeordnete. Wie es aus ihrer Sicht nun weitergehen muss.

Böbingen

Sie sind zum Warten verdammt. Die Sprecher des Böbinger Aktionsbündnisses pro Tunnel, Otto Betz, Manfred Gold und Dr. Peter Högerle stehen mit Bürgermeister Jürgen Stempfle in der Böbinger Ortsmitte und blicken Richtung B 29. Dort rollt der Freitagnachmittagsverkehr und trennt den Ort in Ober- und Unterböbingen. Wenn die B 29 vierspurig

weiter
Kurz und bündig

TSV verschiebt

Böbingen. Die geplante Mitgliederversammlung des TSV Böbingen ist auf Freitag, 25. Juni, verschoben.

weiter
  • 393 Leser

Geld für die Böbinger Remsbrücke

Böbingen. Die Gemeinde Böbingen erhält für die Sanierung der Remsbrücke einen Zuschuss über 195 000 Euro. Das teilt das Regierungspräsidium (RP) mit. Die Gesamtkosten liegen bei 300 000 Euro.

Das Förderprogramm Kommunaler Straßenbau 2021 bis 2025 des Verkehrsministeriums nach dem Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (LGVFG) umfasst

weiter
  • 447 Leser
Leserbeiträge
Schützenkameradschaft Oberböbingen 1953 Jahresabschlussfeier der Schützenkameradschaft Oberböbingen e.V.
Gesang- und Musikverein Böbingen Böhmische Nacht in Böbingen
Gesang- und Musikverein Böbingen Gemischter Chor Canzonetta sucht Sie!
Gesang- und Musikverein Böbingen Frühjahrskonzert der Musikkapelle Böbingen
Gesang- und Musikverein Böbingen Probenwochenende der Jugendkapelle des GMV Böbingen
Kurz und bündig

Bringsammlung in Böbingen

Böbingen. Mitglieder der Musikkapelle Böbingen sammeln am Samstag, 17. April, in der Gemeinde Altpapier ein. Die Sammlung wird als Bringsammlung durchgeführt. Das Sammelgut sollte an diesem Tag von 9 bis 12 Uhr bei den Containern in der Klotzbachstraße 6 vorbeigebracht werden – dort stehen die Musiker bereit, um – unter Beachtung der aktuellen

weiter
  • 468 Leser

Neue Fahrer gesucht

Soziales Der organisierte Fahrdienst in Böbingen sucht neue Ehrenamtliche.

Böbingen. Der organisierte Fahrdienst unter dem Dach des Elisabethenvereins in Böbingen besteht seit 1998. Seitdem haben die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer bereits über 25 000 Bürger zum Arzt, zum Friseur, zur Fußpflege, zu örtlichen Veranstaltungen oder an andere Orte gefahren. Um diesen Dienst weiter aufrecht erhalten zu können, ist

weiter
  • 414 Leser

TSV-Testaktion sorgt für sorgenfreie Osterbesuche

Pandemie Insgesamt 109 Personen nutzen das „Drive in“- Testangebot des TSV Böbingen.

Böbingen. „Bereits um 8.50 Uhr waren die ersten da“, sagt Sandra Prölß. Keine Frage, das Corona-Testangebot, das 15 Mitglieder des TSV Böbingen am Samstag vor Ostern bereithielten, war gefragt. Übers Internet konnten sich Interessierte im Vorfeld einen Termin reservieren – insgesamt 100 Anmeldungen lagen letztlich vor. Vereinzelt

weiter
  • 5
  • 196 Leser

Drive-In-Teststation beim TSV

Böbingen. Der TSV Böbingen bietet ab Samstag, 3. April, an der Römerhalle Corona-Schnelltests für Mitglieder des Vereins und deren Angehörige an. Es wird jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr am Rondell der Römerhalle von geschultem Personal getestet. Die kostenlosen Tests werden aus dem Auto heraus durchgeführt. Pro Termin und Auto können zwei Personen

weiter
  • 820 Leser

Gerüstet für digitalen Unterricht

Schule Rektor Achim Falkenberg berichtet Gemeinderat von Alltag in der Schule am Römerkastell.

Böbingen. „Jetzt sind auch die letzten beiden Tageslichtprojektoren in der Schule ausgemustert worden“, schilderte Achim Falkenberg den Böbinger Gemeinderäten. Die Digitalisierung in der Schule am Römerkastell ist längst Alltag. Seit Mai 2019 wird kontinuierlich in diese investiert. Der Schulleiter zählte auf, wann Laptops, Dokumentenkameras

weiter

Kontroverse Diskussion um Bauland

Konzept Böbinger Gemeinderat entscheidet sich für städtebauliches Konzept „Weidle-Ost“. Ungefähr 15 neue Bauplätze am Ortsrand.

Böbingen

Auf der einen Seite will man in Böbingen Bauwilligen Flächen bieten. Auf der anderen Seite soll der Flächenverbrauch für neues Bauland möglichst gering gehalten werden. Aus Sicht des Flächenverbrauchs biete sich die Bebauung im Bereich „Weidle-Ost“ bestens an. Denn es handelt sich um eine Arrondierung

weiter
  • 1
  • 186 Leser

Auto in Flammen – Polizei vermutet Brandstiftung

Böbingen. Auf dem Gelände eines Schrottplatzes in Böbingen wurde am späten Freitagabend gegen 22.35 Uhr über die Rettungsleitstelle ein Brand gemeldet. Es stand ein dort abgestelltes Auto voll in Brand. Da auf dem Gelände bereits seit längerem kein Betrieb mehr herrscht, geht die Polizei derzeit von einer Brandstiftung aus. Außerdem waren an

weiter
  • 1329 Leser

Brennender Pkw auf dem Schrottplatz

Polizeibericht Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Böbingen. Über die Rettungsleitstelle wurde am späten Freitagabend gegen 22.35 Uhr ein Brand auf dem Gelände des Schrottplatzes im Industriegebiet Ost/West in Böbingen gemeldet. Wie sich vor Ort herausstellte, stand dort laut Angaben der Polizei ein abgestellter Pkw in Vollbrand. Da auf dem Gelände bereits seit längerem

weiter

So ist's richtig

Böbingen. Frederik Mädger von der Physiotherapiepraxis in Böbingen ist kein Doktor, wie am Freitag in der GT fälschlicherweise geschrieben. Er führt vielmehr an drei Tagen je eine Stunde lang auf Wunsch der Gemeinde Corona-Testungen durch.

weiter
  • 5
  • 1388 Leser

Feiertage Wochenmarkt am Donnerstag

Böbingen. Aufgrund der kurzfristigen Rücknahme des Beschlusses der „erweiterten Ruhezeit an Ostern“ weist die Gemeindeverwaltung Böbingen auf eine „Falschmeldung“ im aktuellen Mitteilungsblatt hin.

Der Wochenmarkt in Böbingen wird demnach wegen Karfreitag auf Donnerstag, 1. April, von 7 bis 13 Uhr vorverlegt – und

weiter
  • 775 Leser

Das kann das neue Energielabel

Verbraucherinfo A+++ hat ausgedient. Nun gibt es die Noten A bis G. Fakten zu den neuen Effizienzklassen.

Böbingen. Schluss mit „Plus“: Seit März gibt es neue Labels für den Energie- und Wasserverbrauch von Haushaltsgeräten. A+++ hat ausgedient. Stattdessen gibt es die Noten A bis G. Die Energieberatung der Energiekompetenz Ostalb (EKO) erklärt das Label.

Was ändert sich und warum? Die neuen Labels sehen nur auf den ersten Blick so

weiter
  • 109 Leser

Mehr Platz für die Feuerwehr

Baustart Rund 430 000 Euro investiert die Gemeinde Böbingen in die Erweiterung des Feuerwehrhauses. Was geplant ist und wann alles fertig sein soll.

Böbingen

Bereits nach den Sommerferien soll sich die weitere Fahrzeugbox ans Feuerwehrhaus anschmiegen. „Wir wollen vorbereitet sein“, sagt Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle mit Blick auf einen möglichen B-29-Tunnel, der auch die Feuerwehr am Ort vor neue Aufgaben stellen würde. Denn „dann gibt’s ein Sondereinsatzfahrzeug“.

weiter

Böbingen will Kultur bieten

Kultursommer Das Zelt wird auf jeden Fall installiert: Welche Pläne die Gemeinde Böbingen für ein Veranstaltungsprogramm im Bürgerpark hat.

Böbingen

Gute Unterhaltung und feine Bewirtung im Bürgerpark, damit punktete Böbingen im Sommer der Remstalgartenschau. Ein großes Veranstaltungszelt sorgte dabei für ein Stück Wetterunabhängigkeit. Mit viel Hoffnung plant Böbingen gemeinsam mit seinem Kulturbeirat für diesen Sommer ein buntes Veranstaltungsprogramm im Bürgerpark am alten

weiter

Böbinger Tunnel: 100 Briefe sollen Druck erhöhen

B 29 Aktionsbündnis reagiert auf den Tagespost-Bericht, wonach das Bundesverkehrsministerium noch immer auf Unterlagen des Landes warte. Tenor: „Wir lassen uns nicht zum Narren halten!“

Böbingen

Wie und wann geht es in Böbingen beim Ausbau der B 29 weiter? Landrat Dr. Joachim Bläse hatte am 23. Februar einen Brief öffentlich gemacht, in dem er CDU-Staatssekretär Steffen Bilger und Landesverkehrsminister Winfried Hermann zu einem weiteren Vor-Ort-Termin in Böbingen einladen möchte. Hermann hatte bereits

weiter
  • 4
  • 274 Leser

Eisplatten stürzen von Lastwagen

Polizeibericht Fahrer konnte aufgrund des Kennzeichens ermittelt werden. Polizei sucht weitere Geschädigte.

Böbingen. Zu einem Unfall kam es am Donnerstag gegen 6.15 Uhr auf der Landesstraße 1157 berichtet die Polizei. Demnach war eine 25-Jährige mit ihrem VW Golf hinter einem Lastwagen von Iggingen in Richtung Anschlussstelle B 29 unterwegs. Bereits auf dieser Strecke seien immer immer wieder kleine Eisbrocken vom Dach des LastwagenAnhängers gestürzt,

weiter
  • 838 Leser

Stäbchen rein für mehr Sicherheit

Pandemie Verschiedene Testangebote in den Gemeinden unterm Rosenstein. Am Heubacher Gymnasium testen Schüler andere Schüler. Böbingen sucht ehrenamtliche Helfer.

Heubach/Böbingen/Bartholomä

Hinsetzen, Stäbchen in die Nase – dann heißt’s auf das Ergebnis warten. Coronatests gehören für Pflege- und medizinisches Personal längst zum Alltag. Nun gibt es immer mehr Testangebote für die Bevölkerung. Mehrere Kommunen unterm Rosenstein bieten bereits freiwillige

weiter

Ausschuss Trainingsplatz und Gemeindewald

Böbingen. Der Technische Ausschuss tagt am Mittwoch, 24. März, ab 16 Uhr im Bürgersaal. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Sanierungsmaßnahmen auf dem Trainingsplatz beim Sportgelände und der Betriebsplan für den Gemeindewald für das Forstwirtschaftsjahr 2021 sowie Baugesuche. Zuhörer sollten sich anmelden bis Montag, 22. März, unter

weiter
  • 754 Leser

Tunnel: Dem Bund fehlen Unterlagen

B 29 Landrat wollte bei Termin in Böbingen Ende März für den Tunnel werben. Minister Hermann hatte zugesagt. Sprecher des Bundesverkehrsministeriums nennt diesen Termin nun „nicht zielführend“.

Böbingen

Das Bundesverkehrsministerium hält einen Vor-Ort-Termin in Sachen Böbinger Tunnel „nicht für zielführend“, teilt der persönliche Referent von CDU-Staatssekretär Steffen Bilger auf Nachfrage der Gmünder Tagespost mit. Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) warte demnach noch auf Unterlagen aus

weiter

Schule am Römerkastell ist digital ausgestattet

Unterricht Statt Tageslichtprojektoren gibt’s in Böbinger Klassenzimmern nun Beamer und iPads.

Böbingen. Leb’ wohl Tageslichtprojektor! Hallo Beamer, Laptop, iPad & Co. Die Schule am Römerkastell in Böbingen ist für digitalen Unterricht gerüstet. Dabei kommt die Ausstattung nicht nur in den Klassenzimmern zum Einsatz. Auch beim Fernlernen war die Technik von Vorteil.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a üben in Zweiergruppen

weiter

Garanten für Mobilität gesucht

Ehrenamt Seit 1998 bietet der Elisabethenverein Böbingen einen Fahrdienst für Senioren an. Durch Corona und Generationenwechsel werden neue Fahrerinnen und Fahrer gesucht.

Böbingen

Es war Pionierarbeit, die durch die Mitglieder des Elisabethenvereins in Böbingen am 28. Juni 1998 initiiert wurde. Denn an diesem Tag wurde quasi der Grundstein für den ehrenamtlichen Fahrdienst in der Remstalgemeinde gelegt. Es erfolgte die Gründung der Mobilitätsgarantie für betagte Mitbürgerinnen und Mitbürger. Damals einer der

weiter
  • 5
  • 156 Leser

TSV Böbingen verschiebt

Böbingen. Aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Pandemie hat sich der Hauptausschuss des TSV Böbingen darauf verständigt, die Mitgliederversammlung auf Freitag, 25. Juni, zu verschieben.

weiter
  • 984 Leser

Hermann: Tunnel bevorzugen!

B 29 Verkehrsminister sagt dem von Landrat Bläse erbetenen Termin in Böbingen zu. Keine Antwort vom Bund.

Böbingen. Tunnel oder nicht? Wann fällt in Böbingen die Entscheidung? Landrat Dr. Joachim Bläse hatte diesbezüglich am 23. Februar einen Brief öffentlich gemacht, in dem er den Staatssekretär des Bundesverkehrsministeriums, Steffen Bilger (CDU), zu einem weiteren Vor-Ort-Termin in Böbingen einladen möchte, voraussichtlich Ende März. Und zwar

weiter
  • 4
  • 235 Leser

Energie sparen im März

Sanierung Diesen Tipp gibt die Energie- und Klimaschutzberatung.

Böbingen. Der Energiespartipp der Energie- und Klimaschutzberatung des Ostalbkreises im März: Ob Heizungserneuerung, Dachdämmung oder Fassadensanierung: Am Anfang steht die Überlegung, welche Randbedingungen wichtig sind. Etwa: Wird bei der Badsanierung eine effizientere Warmwasserbereitung mitgedacht?,... All dies könne mit einem Energieberater

weiter
  • 873 Leser

Zwei Waffeleisen und vieles mehr fürs Judozentrum

Kampagne Der Heubacher Verein macht bei der Rewe-Aktion mit und sammelt über 4500 Vereinsscheine.

Heubach/Böbingen. Das Judozentrum Heubach ist nun stolzer Besitzer zweier Waffeleisen, eines klappbaren Tors, zehn Gymnastik-Schwingstäben, eines Soundsystems sowie einer neuen Slackline. Sämtliche Dinge erhielt der Verein vom Heubacher Rewe-Filialleiter Tobias Popp überreicht. Nicht etwa, weil dieser die Spendierhosen anhatte, sondern

weiter
  • 167 Leser

Das neue „Herzstück“ der Schule

Einweihung Eine Mensa mit 66 Sitzplätzen ist an der Schule am Römerkastell in Böbingen entstanden. Die Farbkonzeption begeistert die Schülerinnen und Schüler.

Böbingen

Stolz steht das Mädchen an der Ausgabe und streckt den beiden Betreuerinnen in der Küche erwartungsvoll das Tablett entgehen. Keine Frage, die Lasagne duftet köstlich, die ihr Renate Filipas auf dem Teller serviert. Dazu gibt’s noch leckeren Salat, den Lydia Maser-Zhovnir angerichtet hat.

Diese Situation ist nun Alltag an der Schule

weiter

Neue Fahrer in Böbingen gesucht

Böbingen. Der organisierte Fahrdienst unter dem Dach des Elisabethenvereins in Böbingen besteht seit 1998. Seit dieser Zeit konnten die ehrenamtlichen Fahrer über 25 000 Bürgern diese wichtige Dienstleistung anbieten. Ob zu Arzt- oder Therapeuten-Terminen, Besorgungen in Apotheken, Banken oder bei Behörden, Terminen bei Friseuren, Fußpflege oder

weiter
  • 5
  • 853 Leser

Fahrer in Böbingen gesucht

Böbingen. Der organisierte Fahrdienst unter dem Dach des Elisabethenvereins sucht ehrenamtliche Fahrer. Informationen erhalten alle Interessierten unter den Rufnummern 0151-5988 1750 oder (07173) 3497.

weiter
  • 811 Leser

Anbau soll Wochenmarktnicht stören

Gemeinderat Böbinger Gremium vergibt Arbeiten für die vierte Box am Feuerwehrhaus. Fragen wegen des Marktes.

Böbingen. Das Feuerwehrhaus in Böbingen braucht eine Erweiterung. Warum? Zum einen schafft Böbingen nach dem Feuerwehrbedarfsplan zwei neue Fahrzeuge an – ein Löschfahrzeug und ein Tanklöschfahrzeug. Dann reichen die vorhandenen Boxen nicht mehr aus. Zudem werden die modernen Fahrzeuge immer breiter. Bürgermeister Jürgen Stempfle informierte

weiter
  • 252 Leser

Internet 4,9 Millionen Euro für Böbingen

Böbingen. Böbingen erhält 4,9 Millionen Euro Bundesgelder für die Förderung des Breitbandausbaus. Das teilt der SPD-Bundestagsabgeordnete, Staatssekretär Christian Lange, mit. „Die Förderquote der Bundesförderung beträgt 50 Prozent. Die Gesamtkosten für den Breitbandausbau belaufen sich insgesamt auf 9,8 Millionen Euro. Die Schließung

weiter
  • 1174 Leser

Böbinger Becken brauchen „Explosionsschutz“

Gemeinderat Gremium befürwortet Sanierung der Regenüberlaufbecken und diskutiert über einen Parkplatz.

Böbingen. Die Böbinger Regenüberlaufbecken sind 35 Jahre alt und teilweise sanierungsbedürftig. Darüber informierte Ingenieur Ronald Förstner vom Büro Bäuerle den Gemeinderat am Montag. Zur Funktion der Becken: Hier sammelt sich der Schmutz, den Regen mit sich bringt und wird von dort zur Kläranlage abgeleitet. Im Einzugsgebiet der Kläranlage,

weiter
  • 131 Leser

Landrat will Gespräch zum Tunnel

B 29 Dr. Joachim Bläse wendet sich an Staatssekretär Bilger und Verkehrsminister Hermann.

Böbingen. Seit mehreren Monaten warten der Ostalbkreis und die Gemeinde Böbingen auf eine Entscheidung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, ob die Tunnelvariante im Zuge der B 29 bei Böbingen zum Zuge kommen kann. Landrat Dr. Joachim Bläse will Bund und Land nun zu einem Ortstermin einladen, um das Thema zu forcieren.

weiter
  • 166 Leser

„Rekordhaushalt für Böbingen“

Gemeinderat Böbinger Gremium beschäftigt sich am Montag mit dem Etat für 2021. Herausforderungen sind die Unsicherheit durch Corona, Klimaschutz, Bildung sowie der Erhalt der Infrastruktur.

Böbingen

Schule, Feuerwehr, Römerhalle, Brücken: Trotz der Unsicherheiten durch die Corona-Pandemie nimmt die Gemeinde Böbingen in ihrem zweiten Haushalt nach dem neuen doppischen System viel Geld in die Hand – mehr als sechs Millionen Euro stehen als Investitionen an. Deshalb nennt Bürgermeister Jürgen Stempfle das Zahlenwerk auch einen

weiter

Kabel durchtrennt

Böbingen. Unbekannte durchtrennten zwischen Montag, 25. Januar, und Freitag, 12. Februar, an einem Neubau in der Graf-von-Stauffenberg-Straße zwei Kabel, wobei ein Schaden von rund 500 Euro entstand. Hinweise bitte an den Polizeiposten Heubach, Telefon (07173) 8776.

weiter
  • 1415 Leser

B-29-Tunnel: Landrat will Entscheidung

Verkehr Joachim Bläse lädt Vertreter von Bund und Land zum Ortstermin. Forderung: Schluss mit „Schwarze-Peter-Spiel“.

Böbingen. Kommt der Böbinger B-29-Tunnel oder nicht? Seit Monaten warten der Ostalbkreis und die Gemeinde Böbingen auf eine Entscheidung des Bundesverkehrsministeriums. Wie das Landratsamt am Dienstag in einer Pressemitteilung schreibt, will Landrat Dr. Joachim Bläse Bund und Land nun zu einem Ortstermin einladen, um das Thema zu forcieren. In

weiter
  • 4
  • 314 Leser

Essen auf dem Herd vergessen

Blaulicht Eine Person wurde dabei leicht verletzt. 

Böbingen. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, ist es am Freitagabend zu einer Rauchentwicklung in der Mögglinger Straße in Böbingen gekommen. Laut Angaben der Polizei wurde in der Wohnung das Essen auf dem Herd vergessen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

weiter
  • 5
  • 3498 Leser

Beleuchtung und Baugesuche

Böbingen. Der Technische Ausschuss des Böbinger Gemeinderats tagt am Mittwoch, 24. Februar, ab 16 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Erster Punkt auf der Tagesordnung ist die Straßenbeleuchtung, konkret geht es um die Instandsetzung beschädigter Lichtpunkte. Danach vergibt der Ausschuss die Mäharbeiten für das Jahr 2021.

Außerdem stehen verschiedene

weiter
  • 858 Leser

Dem Bürgermeister fehlt der enge Kontakt zu den Bürgern

Menschen im Corona-Alltag Die Pandemie erschwert das Verwalten und Organisieren im Rathaus. Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle erzählt.

Böbingen

Nein, es gibt keinen Tag ohne das Wort mit C: Corona gehört zum Berufsalltag des Böbinger Bürgermeisters Jürgen Stempfle schon lange dazu. Corona belaste und beschäftige jeden. In irgendeiner Form begegne ihm das Thema täglich. Sei es, weil neue Hygieneregeln von Land oder Bund kommen und umgesetzt werden müssen. Sei es, weil eine

weiter
  • 202 Leser

Polizeibericht Auto in Böbingen beschädigt

Böbingen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam es zwischen Sonntag und Montag zu einem Unfall in Böbingen. Demnach beschädigte ein Fahrer zwischen Sonntag, 17.30 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, beim Vorbeifahren zwei ordnungsgemäß hintereinander geparkte Fahrzeuge, die am rechten Fahrbahnrand der Römerstraße in Fahrtrichtung Rosensteinstraße

weiter
  • 1013 Leser
Kurz und bündig

Bürgersprechstunden

Böbingen. Die Gemeinde Böbingen bietet persönliche Bürgersprechzeiten mit Bürgermeister Jürgen Stempfle an. Diese sind montags von 17 bis 18 Uhr oder bei Bedarf auch darüber hinaus. Die Gemeinde bittet um telefonische Anmeldung oder per Mail über das Vorzimmer des Bürgermeisters. Es gilt weiterhin, dass auch während der Öffnungszeiten des

weiter
  • 695 Leser

B-29-Tunnel: Irritationen um Kosten

Verkehr Beim Spatenstich in Essingen hatte Staatssekretär Bilger von „Verdreifachung“ gesprochen. Er bezog sich auf den Bundesverkehrswegeplan 2016. Dies seien „uralte“ Zahlen, heißt es in Böbingen.

Böbingen

Wann kommt die Entscheidung in Sachen Böbinger Tunnel? Rückblick: Stellvertretend für die Bürger wartete das Aktionsbündnis pro Tunnel beim Spatenstich für den vierspurigen Ausbau in Essingen auf Antworten vom Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Steffen Bilger. Das war im vergangenen Oktober. Bilger allerdings sprach davon,

weiter
  • 4
  • 428 Leser

Polizeibericht Unfall beim Ausparken

Böbingen. Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Sonntagnachmittag in Böbingen. Das berichtet die Polizei. Demnach wollte eine 55-Jährige gegen 13 Uhr mit ihrem VW rückwärts aus ihrer Grundstückseinfahrt auf die Schelmenstraße fahren. Dort stieß sie mit dem BMW einer 55-Jährigen zusammen, die an dem ausfahrenden Auto vorbeifahren

weiter
  • 881 Leser

Alles klar am Sommerrain?

Wohnen Anwohner des Baugrundstücks nördlich des Böbinger Bahnhofs übergeben Unterschriften. Verwaltung verweist auf Bebauungsplanverfahren.

Böbingen

Weil die Nachfrage nach Wohnungen in Böbingen enorm hoch ist, sei die Gemeinde an mehreren Projekten gleichzeitig dran, sagt Bürgermeister Jürgen Stempfle. Ziel sei immer, möglichst freie Grundstücke im Ortskern zu bebauen und dabei flächenschonend vorzugehen. Besonders gut gelinge das beim geplanten Baugebiet an der Gartenstraße (siehe

weiter
  • 1
  • 232 Leser

Kinder in Böbingen anmelden

Böbingen. Für Kinder, die im Laufe des Kindergartenjahres 2021/2022 in einer Böbinger Kinderbetreuungseinrichtung aufgenommen werden sollen und die bisher noch nicht in einer Einrichtung vorgemerkt sind, ist die Voranmeldung bis einschließlich 28. Februar möglich. Der Voranmeldebogen ist auf der Homepage der Gemeinde unter www.boebingen.de/WohnenundLeben/BildungundJugend/Kinderbetreuung

weiter
  • 969 Leser

Klage über Hundekot im Bürgerpark

Ärgernis Böbinger Gemeindeverwaltung appelliert an Hundebesitzer und verweist auf Regeln.

Böbingen. Erst Ende Januar kam der Aufruf aus Waldstetten: Das Bürgermeisteramt appellierte „zum wiederholten Male“ an die Vernunft der Hundehalter, doch Rücksicht auf die Mitmenschen zu nehmen. „Es ist eine große Zumutung, wenn regelmäßig Hundekot auf Gehwegen und ausgewiesenen Wanderwegen, in Hofeinfahrten sowie Vorgärten

weiter

Sprechstunde bei Stempfle

Böbingen. Die Gemeinde Böbingen bietet persönliche Bürgersprechstunden mit Bürgermeister Jürgen Stempfle an, montags von 17 bis 18 Uhr oder bei Bedarf auch darüber hinaus. Anmeldung über das Vorzimmer.

weiter
  • 1164 Leser

Nachträge für die Schule

Böbingen. Weil dringende Nachträge für die Arbeiten zur Modernisierung des Bildungszentrums am Römerkastell anstehen, lädt die Gemeinde Böbingen kurzfristig zu einer Sitzung des Technischen Ausschusses. Dieser trifft sich am Dienstag, 9. Februar um 9 Uhr an der Schule.

weiter
  • 970 Leser

15 Häuser für Familien mit Kindern

Wohnen Warum die Gemeinde Böbingen an der Gartenstraße ein neues Quartier bauen lassen willen, was die Besonderheiten sind und wie der Zeitplan aussieht.

Böbingen

Bezahlbarer Wohnraum ist gefragt und das Angebot und der Platz für Neues ist knapp. Das ist nicht nur in Böbingen so. Trotzdem, sagt Bürgermeister Jürgen Stempfle, wolle die Gemeinde möglichst wenig nach draußen auf die grüne Wiese mit neuen Baugebieten. „Wir wollen flächensparend bauen und wo immer möglich Baulücken im Ortskern

weiter