Nachrichten aus Heubach

Leserbeitrag schreiben

Peru-Gruppe Treffen im „Goldenen Hirsch“

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Donnerstag, 18. Oktober, ab 19.30 Uhr alle Interessierten, Freunde, Mitglieder und Förderer zum Stammtisch in den Gasthof „Goldener Hirsch“ ein.

Dort kann man sich in gemütlicher Runde über die laufenden und kommenden Projekte der Gruppe im Armenviertel Laderas in Lima, der Hauptstadt Perus, informieren

weiter

Filmabend MüZe feiert Frauenwahlrecht

Heubach. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums zum Frauenwahlrecht zeigt das Mütterzentrum Heubach die Filmkomödie „Die göttliche Ordnung“. Los geht es am Freitag, 26. Oktober, um 20 Uhr in den Räumen des Mütterzentrums in der Adlerstraße 7 in Heubach. Für Getränke und verschiedene Knabbereien ist gesorgt. Weitere Infos gibt es im Internet

weiter

Herbstbesen Liederkranz Heubach lädt ein

Heubach. Der Liederkranz Heubach lädt am Sonntag, 21. Oktober, ins Sängerheim Bahnhof in der Bahnhofstrasse ein. Ab 11.30 Uhr werden Spezialitäten serviert – wie der Besenteller, eine Schlachtplatte, Schweinebraten mit Sauerkraut und Kartoffelsalat. Kaffee, Kuchen und ein Vesper runden das Angebot ab. Der gemischte Chor singt Weinlieder. Dazu

weiter
Leserbeiträge
Freiwillige Feuerwehr Heubach Maibaumfest am Sonntag, den 30. April 2017
Laserschießen
von Leserin Andrea Knöpfle Nachwuchs für Olympia
Freiwillige Feuerwehr Heubach Maibaumfest am Samstag, 30. April 2016
Freiwillige Feuerwehr Heubach Herbsthauptübung am Samstag, 31.10.2015

Orchester der Polizei spielt in Heubach

Werkkapelle Nach dem Großen Zapfenstreich bei den Regionaltagen steht der Abschluss des Jubiläumsjahrs an.

Heubach. Besonders stolz ist die Werkkapelle Spießhofer & Braun, dass sie für das Kirchenkonzert am Donnerstag, 1. November, das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg als musikalischen Gast gewinnen konnte. Das hohe musikalische Niveau und die stilistische Vielseitigkeit zeichnen das professionelle Orchester der Polizei aus. Es ist ein begehrter

weiter

Heubacher Taucher beenden Saison

Vereine Mitglieder von Aquarius Rosenstein erleben Unterwasserwelt des St. Leoner Sees.

Heubach. 14 Taucher des Aquarius Rosenstein machten sich am auf den Weg zum St. Leoner See, um die Tauchsaison in den deutschen Seen zu beenden. Der See in der Region Rhein-Neckar war wunderschön – sowohl für die Taucher als auch die Nichttaucher. Während sich die einen auf der Liegewiese sonnten, erkundeten die 14 Taucher den See. Bis auf zehn

weiter

Kurs Babymassage im Mütterzentrum

Heubach. Im Mütterzentrum Heubach in der Adlerstraße 7 startet am Dienstag, 23. Oktober, ein neuer Babymassagekurs. Kursbeginn ist um 14.30 Uhr, der Kurs geht fünf Mal. Geeignet ist er für Eltern mit ihren Babys zwischen sechs Wochen und sechs Monaten. Mitzubringen ist ein Handtuch, eine wasserdichte Unterlage, Massageöl sowie Wickelutensilien. Anmeldung

weiter

Frank Zappas Musik in Heubach

Musik Im Übelmesser steigt am Samstag, 20. Oktober, ab 18.36 Uhr die fünfte „Zappa-Nacht“ mit drei Bands.

Heubach. Frank Zappa? Gitarrist, Komponist, Selfmade-Mann? Frank Zappa war einer der bedeutendsten Musikkünstler des 20. Jahrhunderts, meinen die Organisatoren der Heubacher Zappa-Nacht. Sie haben sich zusammengetan, um das Erbe dieser Musikikone in deren Sinne weiter zu führen. Frank Zappa ist am 4. Dezember 1993 gestorben, aber seine Musik lebt weiter.

weiter

Hüttenzauber startet

Heubach. Die Open-Air-Saison geht zu Ende, dafür startet der „Hüttenzauber“ in der Waldschenke auf dem Rosensein am Samstag, 20. Oktober. Los geht es mit dem schwäbischen Kabarett Duo „Freile Franz“ aus Mögglingen. Mit neuem Programm werden sie ab 19.30 Uhr auf der Bühne stehen. Es gibt laut Veranstalter noch wenige Karten im

weiter
Kurz und bündig

Körbe flechten im MüZe

Heubach. Die Korbflechterin Silke Steidle-Emden bietet im Mütterzentrum Heubach wieder einen Korbflechtkurs an. Es werden unter fachkundiger Anleitung Vogelhäuser geflochten. Die Gebühr beträgt inklusive Material 50 Euro. Der Kurs ist am Samstag, 27. Oktober, von 9.30 Uhr bis 16 Uhr im Mütterzentrum Heubach in der Adlerstraße 7. Anmelden können sich

weiter
  • 100 Leser

Artenschutz in Rems und Heide

Naturschutz Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) besichtigt verschiedene Projekte des Landschaftserhaltungsverbands in der Region.

Böbingen/Heubach

Max Zipser hatte den vielleicht schwersten Job am Montagmittag: Der Schäfer im Nebenerwerb ist auch zuständig für die Ziegen, die seit Kurzem die Wachholderheide beim Jägerhaus in Heubach kurz halten sollen. Noch aber ist das Gelände ziemlich zugewachsen – und mehr als sechs Hektar groß. Als am Montag Umweltminister Franz Untersteller

weiter

Kirche Gottesdienst für Kleinkinder

Heubach. Die katholische und die evangelische Kirchengemeinde Heubach veranstalten am Sonntag, 21. Oktober, zusammen einen ökumenischen Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder mit ihren Familien. Der Gottesdienst beginnt um 11.45 Uhr in der Kirche St. Bernhard in Heubach und dauert etwa 30 Minuten. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es ein gemeinsames

weiter
  • 225 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat in Lautern

Heubach-Lautern. Der Lauterner Ortschaftsrat tagt am Donnerstag, 18. Oktober, um 19 Uhr im Bezirksamt. Auf der Tagesordnung stehen die Bürgerfragestunde, Bauanträge und der Haushaltsplan fürs Jahr 2019.

weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Heubach-Lautern. Blut wird nicht nur für Notfall-Operationen benötigt, sondern beispielsweise auch bei einer Geburt. Allein 19 Prozent aller Blutpräparate in Deutschland werden jedoch für Patienten mit einer Krebserkrankung benötigt. Viele Operationen und auch Transplantationen sind nur möglich, wenn ausreichend Blutpräparate vorhanden sind. Für Spender

weiter

Kunst, Kultur und viel Regionales

Regionaltage Der goldene Oktober belebt Heubachs 7. Regionaltage. Der Kunst-Handwerkermarkt feiert seinen 25. Geburtstag.

Heubach

Das Wochenende stand in Heubach ganz im Zeichen der 7. Regionaltage. Rund um den Schlossplatz, das Rathaus bis hin zur Silberwarenfabrik boten die mehr als 30 Marktstände ein buntes Bild. Lag es am goldenen Oktoberwochenende, am verkaufsoffenen Sonntag des Gewerbe- und Handelsvereins, dem Fabrikverkauf der Firma Susa oder an den vielen regionalen

weiter

Gänsehautmomente beim Großen Zapfenstreich

Werkkapelle Spießhofer & Braun Musiker präsentierten besonderes Konzert zum Ende des 80. Jubiläumsjahres.

Heubach. „Die Aufführung des feierlichen Aktes, des Großen Zapfenstreichs, stellt in ihrem Ablauf die höchste Auszeichnung der Bundeswehr dar und wird seit rund 200 Jahren in der heutigen Form aufgeführt“, informierte die zweite Vorsitzende Anna Maier der Werkkapelle die zahlreichen Besucher, die sich am Samstagabend auf dem Heubacher Marktplatz

weiter
  • 152 Leser

Regionaltage „allnatura“ öffnet die Türen

Heubach. Der Fachhändler „allnatura“ lädt am Sonntag, 14. Oktober, von 13 bis 18 Uhr in der Mögglinger Straße 71 zum Tag der offenen Tür und verkaufsoffenem Sonntag ein. Interessierte haben dabei die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen werfen zu können. Zudem können sie sich im Bettengeschäft beraten lassen oder im Schnäppchen-Abholmarkt

weiter
  • 275 Leser

Musik Großer Zapfenstreich

Heubach. Das Blasorchester der Werkkapelle „Spießhofer & Braun“ spielt an diesem Samstag, 13. Oktober, um 19 Uhr einen Großen Zapfenstreich auf dem Marktplatz. Mit dem Marsch des Yorkschen Korps von Ludwig van Beethoven werden die Werkkapelle und die Heubacher Pfadfinder auf den Marktplatz marschieren. Erst nach dem Verklingen der Nationalhymne

weiter

Regionaltage Gottesdienst in St. Ulrich

Heubach. In der Anzeige der Sonderveröffentlichung zu den Regionaltagen am Donnerstag stand, der ökumenische Gottesdienst zu den Regionaltagen sei um 10 Uhr in der Kirche St. Ulrich. Richtig ist, dass der Gottesdienst am Sonntag, 14. Oktober, um 10.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Bernhard gefeiert wird. Er wird von der evangelischen, der evangelisch-freikirchlichen

weiter

Heubacher Schüler „total vernetzt“

Bildung Theaterstück des Ensembles „Q-Rage“ veranschaulicht die Gefahren beim Umgang mit digitalen Medien.

Heubach. In fünf Spielszenen führten die Schauspieler Sandra Hehrlein und Jörg Pollinger als Geschwisterpaar Henrik und Lisa den rund 120 Schülern der Schiller- und Mörikeschule sowie des Rosenstein-Gymnasiums, die Gefahren der digitalen Medien auf humorvolle Weise vor Augen.

Lisas Hobby ist Chatten. Mit Begeisterung lästert sie über ihre Mitschüler.

weiter
Kurz und bündig

Blut spenden in Lautern

Heubach-Lautern. Das DRK bittet um Blutspenden am Donnerstag, 18. Oktober, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Lautern.

weiter
  • 156 Leser

Heubacher Onlineshop ausgezeichnet

Preisträger „Betten.de“ in der Kategorie Schlafzimmermöbel, Betten und Matratzen in Berlin prämiert.

Heubach. Jährlich prämiert das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv Online-Shops, die für herausragenden Kundenservice, Transparenz und Qualität stehen. In diesem Jahr zählt der Heubacher Onlineshop „www.betten.de“ in der Kategorie „Schlafzimmermöbel, Betten & Matratzen“ zu

weiter

Reichstag und Lutherthesen zum 60er-Fest

Ausflug Die Altersgenossen 1958 aus Heubach besichtigen Berlin und Wittenberg.

Heubach. Der AGV 58 Heubach ging auf seine große 60er-Ausfahrt nach Berlin. Als erstes stand eine Rundfahrt an. Der Stadtführer erzählte so manches Anekdötchen und führte in die Geschichte der Stadt und des Parks Sanssouci ein.

Vor den Parkanlagen erfreute ein Flötenspieler in mittelalterlichem Gewand die Gäste mit seinem Flötenspiel. Schnell gesellten

weiter

Daten werden in der „Cloud“ gespeichert

Verwaltung Gesamte elektronische Datenverarbeitung in der Verwaltungsgemeinschaft neu organisiert.

Heubach. Nach fünfmonatiger Vorlaufzeit wurde jetzt die gesamte IT-Infrastruktur der Stadtverwaltung Heubach und der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein in eine kommunale Cloudlösung überführt werden. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Die sechs Jahre alte IT-Infrastruktur sei in vielen Bereichen an seine Grenzen gekommen. Insbesondere die Anforderungen

weiter

125 Jahre Chor der St.-Ulrich-Kirche

Jubiläumskonzert Festlicher Gottesdienst mit viel Musik, Dankesworten und Ehrungen durch den Bezirkskantor für langjährige Sängerinnen und Sänger.

Heubach

Mit Werken von Heinrich Schütz und Antonio Vivaldi begeisterte der Jubiläumschor und Gastsänger vom katholischen Kirchenchor sowie den Solisten: Cornelia Schultes (Sopran) Gertraud Holzmann (Alt) Günter Mezger (Thenor) Klaus Haug (Thenor) und Stefan Boschert (Bass) mit Instrumenten unter der Gesamtleitung von Klaus Haug das Publikum in der

weiter

Kindergarten St. Barbara gestaltet Gottesdienst

Kirche Gemeinsame Feier mit Pfarrer Harald Golla und Pastoralreferentin Alina Czapka in Lautern.

Heubach-Lautern. Die Kinder, Erzieherinnen und Eltern des Kindergartens St. Barbara feierten gemeinsam Gottesdienst in Lautern.

Kindergartenleiterin Sandra Schumacher erzählte von dem Wunder, dass die Erde jedes Jahr aufs Neue wachsen, blühen und reifen lässt, auf dass die Menschen leben können. Die Kinder zeigten mit Tüchern und Klängen, was vom Frühling

weiter

Sperrungen in Heubach

Heubach. Wegen der Heubacher Regionaltage kommt es laut Stadtverwaltung zu Einschränkungen am Wochenende, 13. und 14. Oktober:

Der Marktplatz wird am Samstag, 13. Oktober, von 18 Uhr bis 20 Uhr voll gesperrt. Die Schloßstraße, rund ums Gebäude der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein und der Parkplatz beim Kulturhaus Silberwarenfabrik, sind ab der Einmündung

weiter

Heubacher Pfadis meistern die Spiele

Jugend Diözesanlager der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit rund 1500 Pfadfindern im bayerischen Königsdorf.

Heubach

Unter dem Motto „Einfach Pfadfinden - Scout, Eat, Sleep, Repeat“ fand im Sommer das Diözesanlager der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit rund 1500 Pfadfindern im bayrischen Königsdorf in der Nähe von Bad Tölz statt. Hinter dem Motto „Einfach Pfadfinden“ steckt die Auseinandersetzung

weiter
Kurz und bündig

Blut spenden in Lautern

Heubach-Lautern. Das DRK bittet um Blutspenden am Donnerstag, 18. Oktober, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Lautern. Bitte den Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 202 Leser

Ford rollt gegen Straßenlaterne

Ein 65-Jähriger lässt seinen Ford im Leerlauf gegen eine Laterne rollen

Heubach. Ein 65-jähriger Ford-Fahrer hielt am Dienstag gegen 11.20 Uhr in der Gmünder Straße. Dabei rollte das Fahrzeug im Leerlauf ein Stück zurück und gegen eine Straßenlaterne. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2200 Euro.

 

weiter
  • 757 Leser

Vom Oratorium zur Stadtpfarrei

Geschichte Stadtarchivar schildert im zweiten Teil der Serie den Weg von der katholischen Diaspora bis zur Begründung der Stadtpfarrei Heubach im Jahr 1918.

Heubach

Im Jahr 1896 verfügten die Heubacher und Beurener Katholiken mit dem Umbau des stillgelegten Fabrikgebäudes der Cannstatter Corsett-Fabrik Zoeppritz, Cantz und Ziegler über ein eigenes Gotteshaus. Allerdings blieben sie in Unterböbingen „eingepfarrt“, sie waren lediglich eine Filialgemeinde der Unterböbinger Pfarrei. Daran änderte

weiter

Kunstmarkt, Alpakas und Zapfenstreich

Veranstaltung Die siebten Heubacher Regionaltage bieten am Wochenende ein umfangreiches Programm.

Heubach. Bei den Regionaltagen will die Stadt Heubach nach eigenen Angaben auf bewussten Konsum und regionale Stärken setzen. Ein umfangreiches Programm erwartet die Besucher am Wochenende, 12. bis 14. Oktober. Das Regionaltage-Wochenende startet am Freitag, mit einer feierlichen Eröffnung des Kunsthandwerkmarktes, der in diesem Jahr sein 25. Bestehen

weiter

Unfall Im Leerlauf auf Laterne geprallt

Heubach. Auf einem Parkplatz an der Gmünder Straße kam es am Dienstag zu einem Unfall. Das teilt die Polizei mit. Demnach stand ein 65-jähriger Ford-Fahrer mit seinem Kuga auf dem Parkplatz. Während sich sein Fahrzeug im Leerlauf befand, rollte es auf dem leicht abschüssigen Gelände zurück in Richtung Gmünder Straße, wo es mit dem Fahrzeugeck gegen

weiter

Welche Sozialleistungen gibt es?

Heubach. In Deutschland gibt es viele Arten von Sozialleistungen, die Bedürftigen als Unterstützung zur Verfügung stehen. Aber woher wissen die Betroffenen, was ihnen zusteht? Welche Leistungen kann man beantragen? Was beinhalten diese Leistungen? Und wer bekommt was?

Gerhard Kuhn, ehemaliger Mitarbeiter im Sozialdezernat des Landratsamtes Ostalbkreis,

weiter

Allnatura siegt im Warentest

Bettwaren Die Stiftung Warentest hat Matratzen unter die Lupe genommen: Der Sieger kommt aus Heubach.

Heubach. Die Stiftung Warentest ist eine Institution. Ihre Tests und Urteile, wenn auch teils kontrovers diskutiert, gelten vielen Verbrauchern als wichtige Leitlinie. Für die Hersteller sind sie gewichtiges Verkaufsargument und Marketinginstrument.

So kann sich heuer der ökologische Online-Fachhändler Allnatura aus Heubach aktuell über ein im wahrsten

weiter
  • 204 Leser

Auge in Auge mit den Tauernschecken

Naturschutz Die Ziegen sind da: 25 Tiere sollen zwischen Heubach und Bartholomä dazu beitragen, die Kulturlandschaft der Alb zu erhalten. Warum sich ein Aufstieg zu den Ziegen lohnt.

Heubach

Da sind sie doch! Es hat ein bisschen gedauert, einige Höhenmeter hat er zurückgelegt, dabei den Zaun am eigens dafür gebauten Überstieg – einer Art kleiner Holzleiter – überquert, aber jetzt steht Heubachs Bürgermeister Auge in Auge mit den Tauernschecken. Schwarz-weiß-braun gescheckt sind sie, 25 Stück. „Schöne Tiere“,

weiter

Neue Panorama-Liegen auf dem Rosenstein

Engagement Bauhof und Rentner-AG haben zwei besondere Sitzgelegenheiten am Lärmfelsen aufgebaut.

Heubach. Der Bürgermeister spart nicht mit Lob: „Sehr bequem“, findet Frederick Brütting und dankt den Mitarbeitern des Bauhofs und den ehrenamtlichen Schaffern von der Rentner AG. Gemeinsam haben sie auf dem Lärmfelsen auf dem Rosenstein zwei Panorama-Liegen aufgebaut. Drei Personen haben darauf jeweils Platz. „Von hier hat man den

weiter

Kirche Gottesdienst für Kleinkinder

Heubach. Die katholische und die evangelische Kirchengemeinde Heubach veranstalten am Sonntag, 21. Oktober, zusammen einen ökumenischen Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder mit ihren Familien. Der Gottesdienst beginnt um 11.45 Uhr in der Kirche St. Bernhard in Heubach und geht etwa 30 Minuten.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Mittagessen im

weiter
  • 128 Leser

Drei Bands und ein Zappaloge

Musik Zum fünften Mal steigt am Samstag, 20. Oktober, die „Zappa-Nacht“ im Übelmesser in Heubach. Was es damit auf sich hat, erzählen die Organisatoren.

Heubach

Ein bisschen bekloppt muss man dafür schon sein. Das gibt Organisator Heiko Gold gerne zu. Bekloppt und völlig vernarrt in Frank Zappa und seine Musik. Über 100 Platten des amerikanischen Komponisten und Musikers nenne er sein eigen. „So perfekt, so vielschichtig, so abwechslungsreich“ sei die Musik. Sie aber nur hören, das reicht

weiter
  • 220 Leser

Vortrag Wieviel braucht der Mensch zum Leben

Heubach. Der Freundeskreis Heimat in Heubach lädt am Mittwoch, 10. Oktober, um 18.30 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstraße ein. Gerhard Kuhn, ehemaliger Mitarbeiter des Sozialdiensts im Ostalbkreis, spricht über die unterschiedlichen Arten von Sozialleistungen. Wer bekommt sie? Was beinhalten sie? Sind sie ausreichend? Im Anschluss

weiter
  • 167 Leser

Erste Probe: Dabei sein beim ABBA im Sängerheim

Heubach. Am Freitag, 22. Februar, ist im Sängerheim Bahnhof in Heubach ein ABBA-Event. Der Kultfilm Mamma Mia wird aufgeführt und dazu werden die Mädels der Next Generation Singers fetzige ABBA-Songs zum Besten geben. Lust, bei diesem Projekt mitzumachen? Erstes Kennenlernen und Singen sind am Dienstag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr. Anmelden für die 90-minütige

weiter

Oktoberfeststimmung in der Lounge

Prämierung Teilnehmer des Maibaumwettbewerbs erhielten ihre Auszeichnungen und genossen in bester Partylaune einen schönen Abend in der Logistikhalle der Heubacher Brauerei.

Heubach

Klasse Stimmung, leckere Kulinarik, schöne Preise und fetzige Musik von „Just 4 Fun“ gab’s am Samstagabend in der Logistikhalle der Heubacher Brauerei. Vor ungewöhnlicher Kulisse – Wände und Thekenunterbau aus Bierkästen – tummelten sich nette Mädels im Dirndl und fesche Jungs in der Krachledernen. Oktoberfeststimmung

weiter

Regionaltage in Heubach

Heubach. Die Regionaltage starten mit der „Braukunst-Lounge“ der Heubacher Hirschbrauerei. Am Samstag, 6. Oktober, stellt die Traditionsbrauerei ab 19 Uhr in ihrer Versandhalle regionale Brauspezialiäten vor. Ab 18.30 Uhr werden die Urkunden an die Teilnehmer des Maibaumwettbewerbs von Tagespost und Brauerei verliehen.

Ein umfangreiches

weiter

Decken gegen die Kälte im Armenviertel in Peru

Peru Gruppe Patricia Kuhn aus Heubach berichtet von spontaner Hilfsaktion in Laderas.

Heubach. Patricia Kuhn aus Heubach hilft als Freiwillige in Laderas. Sie berichtet von ihrem Aufenthalt und der Deckenaktion: „Der Winter hat gerade begonnen, als ich in Laderas ankomme. Es ist mein zweiter Besuch im casa hogar (dem Schutzhaus der Perugruppe). Ich werde warmherzig begrüßt, es fühlt sich ein bisschen an, wie nach Hause zu kommen.

weiter
  • 1070 Leser

Polizeibericht Werbetafel beschädigt

Heubach. Eine Werbetafel in der Hauptstraße wurde im Zeitraum von Dienstagabend, 18.15 Uhr, und Donnerstagmorgen, 9.30 Uhr, durch bislang unbekannte Täter beschädigt. Das berichtet die Polizei. Die Tafel wurde mit einer Bierflasche beworfen, wodurch das Glas brach. Es entstand Sachschaden in Höhe von 400 Euro.

Hinweise nimmt der Polizeiposten Heubach

weiter
  • 269 Leser

Ein eisiges Abenteuer auf dem Berg

Klettertour Schülerinnen der Kletter-AG des Rosenstein-Gymnasiums in der Nordostwand der Alpspitze.

Heubach. Ausgerüstet mit Material ihrer Schule und der Sektion Schwäbisch Gmünd des Deutschen Alpenvereins, machten sich Liv Berger, Cosima Bühler, Mia Kmoch, Johanna Rieger, Fanni Schührer und Karla Wojtovicz aus den Klassenstufen 6 und 7 weit vor Sonnenaufgang auf den Weg zur „Nordwand-Ferrata“, der 2628 Meter hohen Alpspitze bei Garmisch-Partenkirchen.

weiter
  • 108 Leser

Zwei besondere Konzerte

Konzert Die Werkkapelle Spießhofer & Braun sorgt im Oktober und November für zwei musikalische Höhepunkte in Heubach.

Heubach. Zum Abschluss des Jubiläumsjahrs zu ihrem 90-jährigen Bestehen bringt die Werkkapelle Spießhofer & Braun zwei musikalische Höhepunkte nach Heubach. Bei den Regionaltagen spielt das Blasorchester am Samstag, 13. Oktober, um 19 Uhr einen Großen Zapfenstreich auf dem Marktplatz, und an Allerheiligen gastiert das renommierte Landespolizeiorchester

weiter

Einsatzkräfte üben am Rosenstein

Notfalltraining DRK, Bergwacht und Feuerwehr retten am Donnerstag bei einer groß angelegten Übung einen verunglückten Forstarbeiter. Diese Bilanz ziehen die Organisatoren.

Heubach

Das Szenario: Drei Forstarbeiter sind im Wald auf dem Rosenstein unterwegs. Einer rutscht aus und bricht sich ein Bein. „Ein vergleichsweise leichter Unfall“, meint Johann Reck vom Dezernat Wald und Forstwirtschaft des Landratsamts, das die Übung organisiert hatte. Würde so etwas auf der Straße passieren, läge der Patient nach zehn

weiter

Kirchenchor wird 125 Jahre

Jubiläumskonzert 125 Jahre Chor der St.-Ulrich-Kirche.

Heubach. Seit 1893 gibt es den Kirchenchor der St.-Ulrich-Kirche, anfangs als „Kirchengesangsverein“ bezeichnet. Heute ist die vordringliche Aufgabe Gottesdienste mitzugestalten, was mit Engagement und mit Einsatzfreude geschieht.

Aus Anlass des Jubiläums ist am Sonntag, 7. Oktober, um 17 Uhr ein Konzert. Aufgeführt wird der Doppelchor

weiter

Maibaumfest Urkunden in der Brauerei

Heubach. Die Organisatoren des Maibaumwettbewerbs, die Gmünder Tagespost und die Heubacher Brauerei, wollen sich mit einem Festle bei den ehrenamtlichen Gruppen bedanken. Dieses Jahr bei der „Braukunst-Lounge“ am Samstag, 6. Oktober. Gegen 18.30 ist die Verleihung der Urkunden in der Heubacher Brauerei. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Für das

weiter