Nachrichten aus Heubach

Leserbeitrag schreiben

Abseits des Beckens wird gearbeitet

Bäder Die nächsten Schritte für die Sanierung des Heubacher Hallenbades werden geplant. Die Mitarbeiter des Bades kümmern sich ums Schulschwimmen – und machten das Freibad winterfest.

Heubach

Der Eingangsbereich des Heubacher Hallenbades ist neu gestaltet, die alte Lüftungsanlage auf dem Dach des Gebäudes wurde vor rund einem Jahr durch eine neue, leisere und leistungsfähigere Version ersetzt. „Seitdem hat sich keiner mehr beschwert“, sagt Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting. Nachbarn war der Lärm der alten

weiter

Kugelmarkt „Popup-Store“ in Heubach

Heubach. Die Stadt hat einen „Popup-Store“ organisiert, in dem Aussteller des letztjährigen Kugelmarktes teilnehmen. Bürgermeister Frederick Brütting eröffnet den Popup-Store am Freitag, 28. November, um 16 Uhr in der Hauptstraße 27. Es dürfen sich immer zehn Kunden im Ladengeschäft aufhalten. Außerdem gibt es ab Freitag, 28. November,

weiter
  • 279 Leser

Für Hermann Schmid ein bitter Kraut

Porträt Der Lauterner Gemüsegärtner wird am 30. Dezember zum letzten Mal auf dem Aalener Wochenmarkt stehen. Warum er die alte Familientradition beendet.

Aalen/Heubach-Lautern

Im Oktober hat Hermann Schmid in seinen Gewächshäusern zum letzten Mal 150 Kisten Ackersalat gesetzt. Junge Pflänzchen, die Mitte Dezember geerntet werden wollen. Den Zeitablauf hat der 64-jährige Gärtner gut durchdacht. Denn am Mittwoch, 30. Dezember, wird er zum letzten Mal seinen Stand auf dem Aalener Wochenmarkt aufbauen.

weiter
Leserbeiträge
von Leserin Susanne Steiner Maibaumfest am 30.04.2019
Freiwillige Feuerwehr Heubach Maibaumfest am Sonntag, den 30. April 2017
Laserschießen
von Leserin Andrea Knöpfle Nachwuchs für Olympia
Freiwillige Feuerwehr Heubach Maibaumfest am Samstag, 30. April 2016

Diebe klauen Tresor und Mantel

Heubach. Am helllichten Tag sind Diebe am Samstag in eine Wohnung in Heubach eingebrochen. Wie die Polizei berichtet, verschafften sich die bislang unbekannten Täter in der Zeit zwischen 11.45 Uhr und 16.40 Uhr unerlaubt Zutritt zu einer Erdgeschoßwohnung in der Bühlstraße. Anschließend dursuchten sie die Räumlichkeiten. Aus der Wohnung entwendeten

weiter
  • 531 Leser

„Doppelter Gewinn“ – Schulen profitieren voneinander

Bildung Rosenstein-Gymnasium und Laubenhartschule erhalten das Zertifikat „MINT – freundliche Schule“.

Heubach/Bartholomä. Das Rosenstein-Gymnasium in Heubach und die Laubenhartschule in Bartholomä sind zum wiederholten Male mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet worden – „MINT“ ist die Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Durch diese Auszeichnung, die unter

weiter

Wohlfühloase für Menschen mit Demenz

Pflege Der Um- und Neubau der Villa Rosenstein in Heubach schreitet voran. Mit welchen neuen therapeutischen Maßnahmen dort zukünftig gearbeitet werden soll.

Heubach

Der Rosenstein thront über allem. Die Burgruine wacht über der Villa Rosenstein, dem „Fachzentrum für Menschen mit Demenz“, für dessen Erweiterungsbau demnächst die Eröffnungsfeier geplant ist. „Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir im Zeitplan bleiben“, sagt Geschäftsführer Bernd

weiter

Unbekannte stehlen Tresor

Polizeibericht Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Heubach. Bislang unbekannte Täter haben sich am Samstag in der Zeit zwischen 11.45 Uhr und 16.40 Uhr,  Zutritt zu einer Erdgeschoßwohnung in der Bühlstraße verschafft. Laut Angaben der Polizei entwendeten sie aus der Wohnung einen kleinen verschlossenen Tresor, in dem Ausweispapiere und Unterlagen aufbewahrt wurden. Außerdem

weiter
  • 3
  • 2229 Leser

Sitzung in der Stadthalle

Heubach. Die nächste Sitzung des Bauausschusses des Gemeinderats Heubach ist am Mittwoch, 25. November, um 17 Uhr in der Stadthalle. Auf der Tagesordnung ist neben verschiedenen Bauaufträgen auch die Vergabe der Möblierung der Mehrzweckhalle Lautern. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.

weiter
  • 667 Leser

Polizeibericht Blumenladen bestohlen

Heubach. Ein bislang unbekannter Dieb hat am Freitag ein Werkstück vor einem Blumengeschäft in der Heubacher Hauptstraße gestohlen. Das Diebesgut hatte dem Polizeibericht zufolge einen Wert von etwa 100 Euro. Wer hat etwas gesehen? Der Polizeiposten in Heubach bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zum bislang unbekannten Täter. Die Heubacher

weiter
  • 986 Leser

Feuerwehr Ein Toast löst Brandalarm aus

Heubach. Nachdem in einem Wohnhaus in der Hohgartenstraße in Heubach der Brandalarm ausgelöst hatte, rückte die Freiwillige Feuerwehr Heubach am Mittwoch gegen 18.40 Uhr aus. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Bewohner des Hauses in einer Pfanne einen Toast geröstet hatte, was zu einer starken Rauchentwicklung führte. Verletzt

weiter
  • 575 Leser

Pop-up-Laden statt Kugelmarkt

Weihnachten Weil der Kugelmarkt entfällt, hat sich die Stadt Heubach eine Alternative überlegt.

Heubach. Eigentlich ist Renate Iwaniw im November und Dezember mit den Vorbereitungen für den Kugelmarkt in Heubach beschäftigt. Eigentlich. Aber dieses Jahr ist wegen der Corona-Pandemie alles anders. Der Kugelmarkt in Heubach ist abgesagt – genauso wie der Originalmarkt in Heubachs Partnerstadt Lauscha in Thüringen. Trotzdem ist es der Leiterin

weiter

Gerösteter Toast sorgt in Heubach für Feuerwehreinsatz

Polizeibericht Verletzt wurde niemand. 

Heubach. Die Freiwillige Feuerwehr Heubach rückt am Mittwoch gegen 18.40 Uhr in die Hohgartenstraße aus, nachdem in einem Wohnhaus Brandalarm ausgelöst wurde. In der Wohnung wurde in einer Pfanne ein Toast geröstet, was zu einer starken Rauchentwicklung führte. Verletzt wurde niemand nach Polizeiangabe niemand. 

weiter
  • 2
  • 1873 Leser

Senioren ohne Symptome

Heubach. 24 aktive Coronafälle zählte Heubach. Das gab Bürgermeister Frederick Brütting in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats am Dienstagabend bekannt. In der Zahl noch nicht enthalten seien positiv getestete Bewohner der Villa Rosenstein, Fachzentrum für Menschen mit Demenz. Dort sind nach Angaben von Bernd Winkler von der Geschäftsleitung

weiter
  • 1079 Leser
Aus dem Gemeinderat

Rat kann jetzt auch Online

Heubach. „Ich hoffe, dass wir das nicht brauchen“, sagt Bürgermeister Frederick Brütting bei der Beratung über die Möglichkeit, Gemeinderatssitzungen als Videokonferenz abzuhalten. Das muss die Stadt in ihrer Hauptsatzung verankern. Die Räte stimmten dieser Änderung zu. Der Bürgermeister wies darauf hin, dass es auf den Begriff „notwendig“

weiter
  • 683 Leser
Aus dem Gemeinderat

„Erlen“ fürs Gewerbe

Heubach. In zwei Bauabschnitten erschließt die Stadt das Gewerbegebiet „Erlen“ an der Mögglinger Straße. Nach Worten von Bürgermeister Frederick Brütting gibt es mehrere Interessenten für die Grundstücke, unter anderem könnte dort „allnatura“ erweitern, auch die Neuansiedlung eines Dentallabors ist im Gespräch. Zunächst geht es um

weiter
  • 670 Leser
Aus dem Gemeinderat

GEO steigt ein

Heubach. Die Wasserversorgung der Stadt Heubach wird bisher von Manfred Ammon vom Stadtbauamt und dem Bauhof betreut. Ammon wird zum Jahresende in den Ruhestand treten. Der Nachfolger kann sich die notwendigen Qualifikationen erst in den kommenden Jahren aneignen. Ein ausgebildeter Wassermeister ist derzeit am Bauhof nicht vorhanden. Um diese Lücke

weiter
  • 5
  • 573 Leser
Aus dem Gemeinderat

Teil der Bauausstellung

Heubach. Der angestrebte Albturm auf dem Rosenstein soll Teil der nächsten Internationalen Bauausstellung (IBA) 2027 werden. Schon ab 2023 sind „IBA-Festivals“ geplant, die Einblicke in Projekte geben, Raum für Gespräche und Experimente bieten. Dabei geht es um die Fragestellung, wie am in digitaler und globaler Zeit lebt, wohnt und arbeitet.

weiter
  • 475 Leser
Aus dem Gemeinderat

Triumph-Areal geht weiter

Heubach. Die Stadt Heubach erneuert Kanäle auf dem ehemaligen Triumph-Areal, bevor an der Stelle schon bald die Tiefgaragenabfahrt gebaut wird. Dann könnten die Arbeiten nur unter erschwerten Bedingungen und zu höheren Kosten gemacht werden. Die Kosten betragen rund 52 000 Euro. kust

weiter
  • 701 Leser

Schaufenster Kunstwerke von Biagio Augello

Heubach. Das Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Hauptstraße 60 in Heubach ist umgestaltet worden. Ausgestellt werden in den kommenden Wochen unter dem Titel „So male ich“ Kunstwerke von Biagio Augello, der seine Wurzeln in Süditalien hat. Er bezieht seine Inspiration aus Streifzügen durch die Natur und Reisen

weiter
  • 4
  • 456 Leser

Der Rosenstein wird sein Gesicht stark verändern

Umwelt 100 bis 150 Buchen müssen gefällt werden. Die Maßnahme wird aber verschoben, weil zuvor ein Fledermaus-Experte das Gebiet begutachten muss.

Heubach

Wanderer werden den Rosenstein in manchen Bereichen nicht wiedererkennen, wenn die Buchen entlang des Panoramaweges gefällt oder oben abgekappt worden sind. Das sagt der zuständige Förster Henning Fath. Der Klimawandel setze den Buchen extrem zu, erläutert er.Eine Mischung aus heißen Sommern, zu viel Trockenheit, aber auch Schädlingen

weiter

Rotes Kreuz Blutspender in Heubach gesucht

Heubach. Das DRK lädt zum Blutspendetermin am Montag, 30. November, von 14 Uhr bis 19.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach ein. Um in den Räumen den Abstand gewährleisten zu können und Wartezeiten zu vermeiden, müssen Blutspender im Vorfeld einen Termin vereinbaren. Wer Blut spenden will, kann sich online unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/heubach-stadthalle

weiter
  • 504 Leser

Heubach steht hinter dem Albturm

Stadtentwicklung Gemeinderat befürwortet Bewerbung bei RegioWin 2030. Stadt hofft dabei auf einen Millionen-Zuschuss. Die Finanzierung bleibt Thema.

Heubach

Bürgermeister Frederick Brütting machte den Gemeinderäten in der Sitzung am Dienstagabend in der Stadthalle Mut, das Projekt Albturm auf dem Rosenstein weiter zu verfolgen.

„Besondere Erfahrungen brauchen besondere Orte“, meinte er mit Blick auf die innovative Bauweise mit dem Werkstoff acetylierte Buche und auf den Beitrag der

weiter
  • 3

Allnatura expandiert weiter

Onlinehandel Der Heubacher Anbieter von ökologischen Produkten nimmt Frankreich, Belgien und Holland ins Visier.

Heubach. Der ökologische Online-Versandhändler Allnatura aus Heubach bietet ab sofort seine nachhaltigen Produkte auch in Frankreich, Belgien und den Niederlanden an. Das teilt das Unternehmen mit. Als Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz und mit über 35 Jahren Erfahrung im ökologischen Bereich erschließe Allnatura nun neue

weiter
  • 676 Leser

Schaufenster Kunstwerke von Biagio Augello

Heubach. Das Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Hauptstraße 60 in Heubach ist umgestaltet worden. Ausgestellt werden in den kommenden Wochen unter dem Titel „So male ich“ Kunstwerke von Biagio Augello, der seine Wurzeln in Süditalien hat. Er bezieht seine Inspiration aus Streifzügen durch die Natur und Reisen

weiter
  • 377 Leser

Beide überholen: Kradfahrer schwer verletzt

Heubach. Am Sonntag hatte gegen 14.50 Uhr auf der Ebene nach der Heubacher Steige Richtung Bartholomä ein 24-jähriger Motorradfahrer zum Überholen zweier Autos angesetzt und befand sich bereits vollständig auf der Gegenfahrspur. Der 22-jährige Fahrer des vor ihm fahrenden Pkw bemerkte ihn nicht und setzte ebenfalls zum Überholen an. Bei der Vollbremsung,

weiter
  • 1051 Leser

Virtuelle Feier gibt trotzdem gute Impulse

Jubiläum 20 Jahre MINT-EC - Erfolgsmodell deutscher Schulen – Rosenstein-Gymnasium seit neun Jahren dabei.

Heubach. Ein Jubiläum während der Corona-Pandemie zu feiern, ist eigentlich ein trauriges Unterfangen. Und dies umso mehr, wenn es sich um ein Erfolgsmodell handelt. Seit zwanzig Jahren gibt es nun das nationale Netzwerk des MINT-EC, des nationalen Excellence-Schulnetzwerks. Derzeit gibt es 332 Schulen, die in diesem Netzwerk von besonders engagierten

weiter

Bis Mitte Dezember soll es fertig sein

Infrastruktur Neugestaltung der Außenanlagen an der Heubacher Stadthalle und barrierefreie Bushaltestellen an der Hauptstraße. Bauarbeiten auf der Zielgeraden.

Heubach

Viel Geduld und Verständnis mussten die Anlieger an der Haupt- und Karlsstraße in Heubach in jüngster Zeit aufbringen. Die Großbaustelle fordert bis heute ihren Tribut. Baulärm, eine verengte Straße und Absperrungen waren und sind noch immer die Herausforderungen. Sowohl für die Kraftfahrer als auch für

weiter

Unfall bei Heubach: 24-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Die Landesstraße musste am Nachmittag voll gesperrt werden.

HeubachAm Sonntag gegen 14.50 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße von Heubach nach Bartholomä, auf der Ebene nach der Heubacher Steige, ein Verkehrsunfall bei dem ein 24-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der 24-Jährige hatte zum Überholen zweier vor ihm fahrender Autos angesetzt und befand sich bereits

weiter
  • 4
  • 8066 Leser

Ausrüstung zum Schutz vor Corona

Bildungspartnerschaft Heubacher Firma Renz hilft Rosenstein-Gymnasium mit Aerosole-Warngeräten und Gesichtsschilden.

Heubach. Die Heubacher Firma Renz war in der Pandemie besonders kreativ. Neben „Protective-Equipment“-Produkten“ wie Mundschutz, Gesichtsschutzschild und berührungslosen Desinfektionsspendern entwickelte die Firma nun ein Aerosole-Warngerät für Klassenräume. Die erste Schule, die damit beglückt wurde, ist das Rosenstein-Gymnasium.

weiter
  • 2

Keine VdK-Adventsfeier

Heubach. Der Vorstand des VdK hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie die für Samstag. 5. Dezember geplante Advents-und Jahresabschlussfeier abgesagt. Ob die im März 2021 vorgesehene Hauptversammlung stattfinden kann, ist noch offen.

weiter
  • 536 Leser

Im November keine Fahrten

Heubach. Das DRK-Bürgermobil in Heubach steht still. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der damit einhergehenden neuen Bestimmungen zur Kontaktverminderung werden im November keine Bürgermobil-Fahrten angeboten.

weiter
  • 826 Leser

Der Albturm und ein Kanal im Fußweg

Gemeinderat In der Sitzung des Heubacher Gremiums am Dienstag geht es unter anderem um das Projekt eines Aussichtsturms.

Heubach. Der Heubacher Gemeinderat beschäftigt sich in seiner Sitzung in der Heubacher Stadthalle am Dienstag, 17. November, unter anderem mit dem Thema Albturm mit Zukunftsforum. Außerdem geht es um die Beauftragung eines Ingenieurbüros für die Erschließung des Gewerbegebiets „Erlen“ und um einen Dienstleistungsvertrag zur Wasserversorgung

weiter
  • 5
  • 470 Leser

Das blühende Gesicht des Ortes

Blumenschmuckwettbewerb Obst- und Gartenbauberater Franz-Josef Klement und Lauterns Ortsvorsteher Bernhard Deininger zeichnen die Sieger aus.

Heubach-Lautern

Obst- und Gartenbauberater Franz-Josef Klement und Lauterns Ortsvorsteher Bernhard Deininger präsentierten im Rathaus in Lautern die Preise des Blumenschmuckwettbewerbs. Der Fachberater vom Landratsamt betonte, der Bedarf der Menschen an Grün war in diesem Jahr mit Corona besonders hoch - und somit die Häuser mit ihren Blumen und

weiter

Erster Heubacher Turm Opfer der Albuchstürme

Stadtgeschichte Im Heubacher Gemeinderat geht es erneut um das Projekt eines Holzturmes auf dem Utzenberg – Schon einmal hatten die Heubacher einen Aussichtsturm.

Heubach

Ob das etwas wird mit dem Projekt Albturm in Heubach: Es wird sich zeigen. Es wäre dann das dritte große Turmprojekt, das in Heubach auf den Weg gebracht wurde – nach dem Fernsehturm, der in den 60er-Jahren gebaut wurde und der stolze 162,5 Meter maß, bevor er vor einigen Jahren um rund 20 Meter gestutzt wurde. Und es

weiter

App ersetzt die Zettelwirtschaft

Digitalisierung Heubach führt die Kita-App ein. Internetanschlüsse in allen Klassenzimmern sind jetzt fast komplett. Vollversorgung mit Endgeräten im Gespräch.

Heubach

Die Digitalisierung wechselt auf die Überholspur: Davon profitieren in der Stadt Heubach nicht nur Schulen, sondern auch die Kitas. Dort soll die Zettelwirtschaft schon bald ein Ende haben. Bürgermeister Frederick Brütting spricht aus eigener Erfahrung, wenn es etwa um die Benachrichtigung an die Eltern geht. Der Zettel kann im Kindergarten

weiter
  • 5

Heubach hat Platz für neue Firma

Wirtschaft Ansiedlung eines Stahlunternehmens war auf Böbinger Gemarkung nicht möglich. Heubach bietet sich an.

Heubach / Böbingen. Die Ansiedlung des Stahlunternehmens BGH ist in Heubach weiter ein Thema. „Wir haben zwei Grundstücke dafür im Auge“, sagt Bürgermeister Frederick Brütting. Eine Auswahl sei noch nicht getroffen. Zunächst war angedacht, die Produktions- und Lagerhalle auf Böbinger Gemarkung in der Nähe

weiter
  • 165 Leser

Fahrzeug gestreift

Heubach. Beim Vorbeifahren streifte eine 36-Jährige am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr mit ihrem Fiat einen in der Adlerstraße abgestellten Skoda. Bei der Kollision entstand der Polizei zufolge ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 467 Leser

Polizeibericht 29-Jährige kommt von der Straße ab

Heubach-Lautern. Eine 29-Jährige ist am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr mit ihrem Ford von der K 3268 abgekommen. Eigenen Angaben zufolge habe sie einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen müssen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, berichtet die Polizei. Hierbei sei sie mit ihrem Fahrzeug von der Straße abgekommen, wobei ihre Stoßstange beschädigt

weiter
  • 416 Leser

Wasser soll nur mäßig teurer werden

Gebühren Nach Verlusten in den Vorjahren steht eine Preiserhöhung im Raum.

Heubach. Der Wasserpreis in der Stadt unterm Rosenstein ist im Vergleich zu den übrigen Kommunen im Ostalbkreis besonders günstig. Nur Essingen, Mögglingen und Mutlangen können die Abgaben für Wasser und Abwasser noch unterbieten. 120 Kubikmeter Wasser kosten in Heubach bis jetzt 549 Euro. Obergröningen ist mit 922 Euro Spitzenreiter, Mutlangen

weiter

Nicole Mündler vertritt die VHS

Heubach. Nicole Mündler ist seit wenigen Wochen die neue Leiterin der Volkshochschule in Heubach. Im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats stellte sie den Aufgabenbereich vor. „Eine schöne Arbeit, wenn Corona nicht wäre“. Da mussten erst einmal Kurse und Veranstaltungen abgesagt und abgerechnet werden. Viel Aufwand, weil Teilnehmer den

weiter
  • 479 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug gestreift

Heubach. Beim Vorbeifahren streifte eine 36-Jährige am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr mit ihrem Pkw Fiat einen in der Adlerstraße abgestellten Pkw Skoda, wobei ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand.

weiter
  • 453 Leser

Polizeibericht 16-Jährige bei Unfall verletzt

Heubach. Als eine 16-Jährige mit ihrem E-Bike am Montagnachmittag die Poststraße in Richtung Heubacher Ortsmitte/Kreisverkehr befuhr, kollidierte sie mit dem VW einer 51-Jährigen, die verkehrsbedingt angehalten hatte, berichtet die Polizei. Das Mädchen prallte gegen das Auto und stürzte. Sie musste zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

weiter
  • 794 Leser

Wie weiter an den Schulen?

Ausschuss Heubacher Gremium diskutiert über Digitalisierung an Schulen.

Heubach. Die Mitglieder des Ausschusses für Verwaltungsangelegenheiten, Soziales und Kultur des Gemeinderats beschäftigen sich in ihrer nächsten Sitzung am Mittwoch, 17. November, mit der Digitalisierung an Schulen und Kindertageseinrichtungen. Dabei soll es unter anderem um die Frage gehen, wie das weitere Vorgehen der Stadt bei diesem Thema aussehen

weiter
  • 511 Leser

Maßband, Schere, Zopf: Haare spenden für Krebspatientinnen

Gesundheit Chemotherapiepatientinnen leiden unter dem Verlust ihres Haars. Wer ihnen helfen will, braucht dafür nur eine Schere und einen langen Zopf – und etwas Mut.

Schwäbisch Gmünd/Heubach

Noch einmal durchatmen. Dann ist es Zeit, der Haarpracht auf Wiedersehen zu sagen. Schnipp schnapp, schnipp schnapp, die Schere klappert und in Sekunden ist der knapp 30 Zentimeter lange Zopf ab. Geschafft – jetzt kann das Haar gespendet werden.

Komisch ist’s schon etwas, ohne das gewohnte Gewicht auf dem Kopf.

weiter
  • 3
  • 131 Leser

Wie sieht Sternsingen 2021 aus?

Kirche Die katholische Kirchengemeinde in Heubach bietet ein Treffen am Donnerstag, 12. November, um 19 Uhr an.

Heubach. Die Sternsinger-Aktion stellt die katholische Kirchengemeinde in diesem jahr wegen der Corona-Pandemie vor besondere Herausforderungen. Aufgrund der Kontaktbeschräkungen werden neue Ideen und Lösungen benötigt. Damit eine möglichst erfolgreiche Sternsinger-Aktion gelingen kann, ist die Kirchengemeinde auf viele Helfer angewiesen. Ein Vorbereitungstreffen

weiter
  • 652 Leser

Kirche Gemeindehäuser bleiben zu

Heubach. Die Gemeindehäuser und Gemeindezentren der katholischen Seelsorgeeinheit Rosenstein, zu der Heubach, Lautern, Böbingen, Mögglingen und Bartholomä gehören, können aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nicht genutzt werden und bleiben im Monat November geschlossen. Eine Vermietung an Privatpersonen ist laut Seelsorgeeinheit im November

weiter
  • 628 Leser

Lichter sollen Stimmung zaubern

Weihnachten Wegen der Corona-Pandemie gibt’s keinen Kugelmarkt und kein Lichterfest in Heubach. Die Winterbeleuchtung wird aber installiert – und sogar erweitert.

Heubach

An manchen Stellen ist’s etwas mühsam. Die Drehleiter der Heubacher Feuerwehr ist nötig, damit die Mitarbeiter des Bauhofes die Winterbeleuchtung installieren können. Sogar Industriekletterer kommen alle Jahre wieder in die Stadt unterm Rosenstein, um mitzuhelfen. „Besonders wichtig“, findet es aber Heubachs

weiter

Heubach unterstützt Bedürftige

Weihnachtsbeihilfe So sollen sich Heubacher trotz Finanzengpass Wünsche erfüllen können.

Heubach. Die Stadt Heubach setzt seit vielen Jahren in der Weihnachtszeit ein Zeichen der Nächstenliebe und stellt aus Spenden und der Nothilfekasse bedürftigen Menschen eine Weihnachtsbeihilfe zur Verfügung. Diese wird den Betroffenen kurz vor Weihnachten ausbezahlt, so dass sie sich von diesem Geld einen kleinen Wunsch erfüllen können.

Diese

weiter

Zwei Autos in Heubach demoliert

Heubach. In Heubach haben bislang unbekannte Vandalen die Scheiben zweier Autos eingeschlagen. Den Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich einer der beiden Vorfälle auf einem Firmenparkplatz in der Bargauer Straße. Hier hat ein Dieb in der Nacht auf Freitag die

weiter
  • 5
  • 894 Leser

Abendgebet am Sonntag

Glaube Musik und Zeit für Gebete in der Kirche St. Ulrich in Heubach.

Heubach. In diesen besonderen Zeit des „dazwischen“ wird wieder zu einer verkürzten Form des Sternstundengottesdienstes eingeladen: zum Sternstundenabendgebet am Sonntag, 8. November, um 19 Uhr. Wie gewohnt gibt es schöne Musik von Melanie Rasch (Querflöte), Laurenz Fauser (E-Piano) und Bernd Wiedmann (Gitarre), Zeit zum Nachdenken,

weiter
  • 561 Leser