Nachrichten aus Bargau

Leserbeitrag schreiben

Werden im Zehntweg noch Erschließungsbeiträge fällig?

Ortschaftsrat Stadt prüft derzeit, wer die Kosten für einen neuen Kanal und die Herstellung der Straßenfläche zahlen soll.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Er ist sicherer Schulweg und für die Anwohner die nächste Verbindung zu Ärzten, Bäcker oder Metzger: der Zehntweg zwischen Hans-Fein-Straße und Hinteren Gasse in Bargau. Seit Monaten ist der Fußweg aber gesperrt, weil er für einen Hausanschluss geöffnet werden musste. Darüber unterrichtete Ortsvorsteher Franz Rieg jetzt den

weiter

Zu viele Autofahrer fahren mitten durch Bargau

Verkehr Ortschaftsrat will weitere Zählungen. Kritik an Investitionen für die Tempomessung.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Noch immer fahren zu viele Autos durch die Bargauer Ortsmitte. Das sagen Ortvorsteher Franz Rieg und Ortschaftsräte nach einer Verkehrszählung. Die stammt aus dem vergangenen Jahr – eine aktuelle Zählung ist wegen Datenfehler nicht brauchbar.

Demnach fahren fast 6000 Autos täglich durch Bargau, erwartet habe man einen

weiter
  • 1
Kurz und bündig

Verkehr in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Das städtische Konzept zur zukünftigen Geschwindigkeitsüberwachung ist am Montag, 15. Juli, Thema im Ortschaftsrat in Bargau. Beginn der öffentlichen Sitzung im Sitzungssaal im Bezirksamt ist um 19 Uhr.

weiter
  • 176 Leser

Wandern und Gutes tun

Freizeit Die Remstal-Pilger machen einen Abstecher nach Bargau. Was sie dort erlebt haben.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. „Unterwegs in unendlichen Gärten“, so lautet das Angebot, das die Evangelische Landeskirche in Württemberg und der Rems-Murr-Kreis zur Remstal-Gartenschau machen. An sieben Sonntagen wandern „Fromme und weniger Fromme“ – so die Ankündigung im Programm – vom Ursprung der Rems in Essingen bis

weiter
Kurz und bündig

Sperrung in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Hans-Fein-Straße in Bargau muss aufgrund einer Veranstaltung am Sonntag, 30. Juni, in der Zeit von 9 Uhr bis 20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

Straße in Bargau gesperrt

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Hans-Fein-Straße in Bargau muss am kommenden Sonntag, 30. Juni, aufgrund einer Veranstaltung in der Zeit von 9 bis 20 Uhr gesperrt werden. Eine Umleitung ist während dieser Zeit ausgeschildert.

weiter
  • 166 Leser

Sperrung in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Aufgrund einer Veranstaltung muss die Hans-Fein-Straße in Bargau am Sonntag, 30. Juni, in der Zeit von 9 bis 20 Uhr gesperrt werden. Gesperrt wird der Bereich nach der Einmündung Wiesenstraße bis zur Einmündung der Straße „Am Gallengraben“. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

weiter
  • 249 Leser
Kurz und bündig

Fein-Rentnertreff

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Fein-Rentnergemeinschaft trifft sich am kommenden Dienstag, 18. Juni, um 14.30 Uhr.

weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Orgelkonzert an Pfingsten

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Organist Bernd Büttner spielt am Pfingstmontag, 10. Juni, um 18 Uhr in der St. Jakobus-Kirche in Bargau sein traditionelles Orgelkonzert. Der Schwerpunkt des Konzertes liegt in diesem Jahr auf der Orgelmusik der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Um Spenden für die Kirchenmusik

weiter
  • 239 Leser
Kurz und bündig

Das Kolpinghaus ist geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Das Kolpinghaus ist über Pfingsten, 9. und 10. Juni, geöffnet. Der Hüttendienst sorgt mit Mittagessen, Kaffee, Kuchen und zünftigem Vesper fürs leibliche Wohl der Besucher. Familien, Wanderer und Radler sind willkommen.

weiter
  • 199 Leser

Die Aufenthaltsqualität wird gesteigert

Planung Die Ortsmitte war Hauptpunkt in der Bargauer Ortschaftsratssitzung am Montag.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Weil die Umfahrung nun den Verkehr weitgehend aus dem Ort hält, kann die ersehnte Schönheits-OP im Herzen starten. Da der Zuschuss aus dem Förderprogramm Entwicklung Ländlicher Raum befristet ist, mussten die Planer Gas geben. Und das haben sie getan, wie sich am Montag im Ortschaftsrat zeigte. Frank Biekert und Niclas Foerster

weiter

Ortschaftsrat tagt in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die nächste Sitzung des Ortschaftsrates in Bargau ist am kommenden Montag, 3. Juni, ab 18.15 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Auf der Tagesordnung stehen die Starkregen-Gefahrenkarte, die Neugestaltung der Bargauer Ortsmitte, Haushaltsanmeldungen sowie die neuen Straßennamen im Neubaugebiet „Strutfeld“. Die

weiter
  • 133 Leser
Kurz und bündig

„Kanin-Hop“ und mehr

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Zu einem Weißfrühstück lädt der Kleintierzuchtverein Bargau am kommenden Sonntag, 2. Juni, ab 10.30 Uhr auf seine Anlage am Ende der Lauchhofstraße. Das Wirteteam um die Vorsitzende Bettina Stritz hält auch Kaffee und Kuchen bereit. Jugendmitglied Elke Stoppa hat ihre Kaninchenschar zum Anschauen und Streicheln vor Ort und

weiter
Kurz und bündig

Kolpinghaus geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Das Kolpinghaus bei Bargau ist an Christi Himmelfahrt, 30. Mai, ab 10 Uhr geöffnet. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 256 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Musikverein bietet ein Frühlingsfest mit neuem Konzept. Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai wird im Musikzentrum unterm Scheuelberg und im Zelt auf dem Schulhof das Fest ausgerichtet. Beginn ist am Samstag ab 17 Uhr mit der Alb Sound Combo. Der Sonntag beginnt mit einem Zelt-Frühschoppen samt Musik.

weiter
  • 237 Leser

TV Bargau rüstet sich für die Zukunft

Hauptversammlung Abteilungsleiter werben für Kooperationen. Das Vorstandsteam wird bestätigt. Es stehen wieder kleinere und größere Bauprojekte an.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Der Turnverein Bargau erweist sich im 117. Jahr seines Bestehens als lebendiger Verein, dem es an qualifizierten Mitarbeitern nicht mangelt. Das machte der geschäftsführende Vorstand Jürgen Mayer bei der gut besuchten Hauptversammlung in der TV-Halle deutlich. Ortsvorsteher Franz Rieg dankte den Mitgliedern für die Angebote

weiter
Kurz und bündig

Schnittkurs für Ziersträucher

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Bargau lädt am Samstag, 18. Mai, um 14 Uhr zum Ziersträucherschnittkurs ein. Fachberaterin Christiane Karger wird im Garten von Familie Walter Oswald zeigen, worauf es beim Schneiden ankommt, und Fragen der Besucher beantworten. Der Kurs ist kostenlos. Der Garten ist im Hirseweg 2, erreichbar,

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Fein-Rentner-Treff

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Rentnergemeinschaft der Firma C. & E. Fein Bargau trifft sich am Dienstag, 7. Mai, ab 14 Uhr in der Vereinsgaststätte „Harmonie“ des Musikvereins Bargau. Es geht unter anderem um Neues bei Fein, Termine werden bekannt gegeben und Interessierte können sich für den Ausflug am 2. Juli zur Bundes-Gartenschau nach Heilbronn

weiter
  • 236 Leser

Mit Lamas wandern

Religion Evangelische Landeskirche lädt zum „Pilgern am Sonntag“ ein.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Einmal im Monat laden Pilgerbegleiter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, sich auf den Weg zu machen. Unterwegs gibt es Besinnungsstationen mit spirituellen Impulsen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Mitzubringen sind Verpflegung sowie wetterfeste Kleidung und Schuhe.

Das nächste

weiter
  • 102 Leser

Ein Jahr in Israel

Vortrag Clara Geberth aus Bettringen berichtet bei Bargauer Senioren.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Eindrücke aus Israel erlebten die Besucher des Seniorennachmittags in Bargau. Rainer und Luitgard Wamsler hatten dafür Clara Geberth aus Bettringen, die nach ihrem Abi keine Weltreise unternahm, sondern ein soziales Jahr über die Aktion “Sühnezeichen und Friedensdienste“ in Israel ableistete, eingeladen. Im katholischen

weiter
Kurz und bündig

Ostereiersuchen in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Kleintierzüchtern in Bargau lädt am Ostermontag, 22. April, ab 14 Uhr in der Zuchtanlage zum Ostereiersuchen ein. Kleine und große hühner- und kaninchenaffine Mitglieder des Kleintierzuchtvereins Bargau und deren Famiienangehörige haben die Flächen dort auf Vordermann gebracht. Der kurze Weg zur Anlage aufs Geschleif am

weiter
Kurz und bündig

Kolpinghaus am Freitag offen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Das Kolpinghaus bei Bargau ist am Karfreitag, 19. April, ab 11 Uhr geöffnet. Die Hüttenwarte freuen sich über zahlreiche Besucher. Über die Osterfeiertage ist die Hütte nicht geöffnet.

weiter
  • 407 Leser

Viele Höhepunkte, eine Premiere

Frühjahrskonzert Der Musikverein Bargau verzaubert seine Zuhörer mit erstklassiger und abwechslungsreicher Blasmusik – ebenso die Gäste vom Musikverein Lautern.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Der Musikverein Bargau präsentierte in der Fein-Halle konzertante Blasmusik auf höchstem Niveau. Unter dem Motto „Let’s Dance – Musik, die bewegt“ lud der Musikverein zu bewegenden Rhythmen ein, welche die Zuhörer in eine andere Welt versetzte. Das Konzert – zu dem auch der Musikverein aus Lautern

weiter

Blut spenden in Bargau

Gesundheit Freiwillige Spender sind an diesem Dienstag gefragt.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes veranstaltet eine Blutspendeaktion an diesem Dienstag, 16. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Bargauer Feinhalle. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 Jahren bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Mit Anmeldung, ärztlicher Untersuchung

weiter
Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Elternbeirat der Scheuelbergschule sammelt zusammen mit den Ministranten der katholischen Kirchengemeinde am Samstag, 13. April, Altpapier in Bargau ein. Ab 8.30 Uhr wird das gebündelte Altpapier am Straßenrand abgeholt.

weiter
  • 202 Leser

Plaketten und Ehrennadeln für treue Mitglieder

Vereine Engagierte Mitglieder werden beim Turnverein (TV) Bargau für ihre langjährigen Dienste ausgezeichnet.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Neun Mitglieder des TV Bargau wurden für 25-jährige und drei für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Fünf Mitglieder wurden mit der silbernen Verdienstplakette des Turnvereins ausgezeichnet. Außerdem gab es Verbandsehrungen durch den Turngau Ostwürttemberg. Vorstandssprecher Matthias Stegmaier begrüßte die Ehrengäste und übergab

weiter
  • 178 Leser

Um richtige Lösungen ringen

Jahreshauptversammlung Der FC Germania Bargau hat ein finanziell positives Jahr hinter sich. Im Vorstandsteam gibt es eine Veränderung.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Sportlich war 2018 ein schwieriges Jahr für den FC Germania Bargau, wirtschaftlich aber war es sehr erfolgreich. Das wurde deutlich, als die Vorstände bei der von 85 der knapp 700 Vereinsmitgliedern besuchten Jahreshauptversammlung im FC-Clubheim Bilanz zogen.

Finanzvorstand Hubert Barth berichtete, dass der Verein die Renovierung

weiter
  • 156 Leser

Samstag Konzert zu Kaiserbergen

Gesellschaft Musikverein Bargau präsentiert die Uraufführung der Komposition von Yannick-Maurice Groß.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der 15-jährige Komponist Yannick-Maurice Groß schuf das Werk „Die Drei Kaiserberge“. Das Stück wird durch den Musikverein Bargau am Samstag, 6. April, uraufgeführt. Die Komposition beschreibt die drei Berge der Schwäbischen Alb. Es besteht aus drei Sätzen, wobei jedem Berg ein Satz gewidmet ist. Im ersten Satz „Der

weiter
  • 147 Leser

Schwerer Unfall am Freitagabend

Betrunken gefahren und PKW überschlagen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Freitag gegen 20:47 Uhr befuhr ein 22 Jahre alter Fahrer eines Ford C-Max die K 3279 von Bargau nach Bettringen. In einer leichten Linkskurve kommt er aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit und seiner starken Alkoholisierung ins Schleudern und danach nach links von der Straße ab. Neben der Straße

weiter

Bei Einsätzen schnell zur Stelle

Sicherheit Abteilungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bargau. Ausbildung hat einen hohen Stellenwert. Auch die Geselligkeit wird rund ums Jahr gepflegt.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Abteilungskommandant Uwe Kölz blickte bei der Abteilungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bargau auf ein arbeitsreiches Jahr 2018 mit 17 Einsätzen, sechs Beförderungen, sieben Ehrungen und einer Übernahme in die aktive Wehr zurück. Das Aufgabenspektrum reichte dabei von diversen Kleinbränden inner- und außerorts bis hin

weiter

Lob für die Arbeit des OGV Bargau

Hauptversammlung Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Bargau bestätigen Rainer Wamsler als Vereinsvorsitzenden.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Ob Schnittkurse, Vorträge, Festivitäten oder das Miteinander mit anderen Vereinen, alles sei von den Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins im vergangenen Jahr „mit Bravour“ gemeistert worden, verkündete der Vorsitzende Rainer Wamsler in der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung. Auch Ortsvorsteher Franz

weiter
  • 129 Leser

Auto auf der Bargauer Umgehung überschlagen

Landesstraße wieder frei

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Auf der neuen Umgehungsstraße (Landesstraße 1161) hat sich am Freitag gegen 12 Uhr ein PKW zwischen Heubach-Buch und Oberbettringen überschlagen und ist auf dem Dach gelandet. Nach ersten Informationen eines Verkehrsteilnehmers staut sich der Verkehr. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das

weiter
  • 5
  • 4628 Leser
Kurz und bündig

„S’Eisätzle“ in Braighausen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Samstag, 30. März, findet das Gastspiel der Theatergruppe des TV Bargau in Braighausen statt. Im Saal neben dem Amalienhof spielt „S´Eisätzle“ das Stück „Der Enkeltrickbetrug“. Saalöffnung: 18 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr. Es gibt Essen und Getränke. Karten sind im „Schwarzen Adler“ in Bartholomä sowie an der Abendkasse erhältlich.

weiter
  • 305 Leser

Für mehr Leben in Bargaus neuer Ortsmitte

Ortsentwicklung Der Bereich ums Bezirksamt soll in den kommenden zwei Jahren für rund 800 000 Euro umgestaltet werden. Im Herbst soll’s losgehen.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Die Bargauer Ortsmitte wird für rund 800 000 Euro umgestaltet. Der Gmünder Gemeinderat gab grünes Licht für die Finanzierung. Aus dem Entwicklungsprogramm ländlicher Raum bekommt der Stadtteil einen Zuschuss von 256 000 Euro. Im Herbst soll’s mit der Baumaßnahme losgehen.

Was geplant ist: Der Umbau umfasst drei Teile,

weiter

Liederkranz braucht Kooperationen

Musik Der Liederkranz Bargau hat zwar nur 18 Sängerinnen und Sänger, doch diese sind mit viel Motivation bei der Sache. Darum ging es bei der Hauptversammlung, bei der es auch Wahlen gab.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Der Liederkranz Bargau hat wenig Mitglieder, diese setzen sich aber mit viel Liebe und Engagement für den Verein ein. Das sagte Dirigent Oliver Geiger bei der Hauptversammlung im Vereinsraum der Fein-Halle in Bargau. Es sind derzeit zehn Sängerinnen und acht Sänger im Verein. Neue Chormitglieder werden herzlich aufgenommen.

weiter
  • 118 Leser

Grünes Licht für Ortsmitte

Stadtgestaltung Noch im Sommer soll in Bargau gebaut werden.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die neue Ortsmitte Bargau kann kommen. Der Gmünder Gemeinderat votierte einstimmig für dieses Bauvorhaben, das rund 800 000 Euro kosten soll. Wichtigstes Ziel ist eine Verkehrsberuhigung. Durch die Ortsmitte fahren jetzt noch rund 5000 Autos täglich. „Das ist weniger als am Kalten Markt in Gmünd“, so Bürgermeister

weiter
  • 140 Leser
Kurz und bündig

Über Obst- und Gartenbau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Bargau lädt alle Mitglieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am kommenden Freitag, 22. März, um 20 Uhr ins Gasthaus Harmonie in Bargau ein. Neben Berichten über das Vereinsgeschehen gibt es unter anderem Wahlen,. Anträge zur Versammlung können schriftlich bei Thomas Frank, Weinbergstraße

weiter

Bänke, Bäume, Bouleplatz – die neue Ortsmitte naht

Ortschaftsrat Kommunaler Ordnungsdienst wird vermehrt in der Stockerwiesensstraße kontrollieren.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Seit November 2017 beschäftigt sich der Bargauer Ortschaftsrat mit dem Gedanken einer Umgestaltung der Ortsmitte. Jetzt konnte Gerhard Hackner, Leiter des Amts für Stadtentwicklung, den Ortschaftsrat und Ortsvorsteher Franz Rieg über einen Zuschussbescheid des Regierungspräsidiums über 256 000 Euro informieren. Damit sei der

weiter
  • 107 Leser

Ortsmitte umgestalten

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Wie es in Sachen „Umgestaltung der Ortsmitte“ weitergeht, diskutieren Bargaus Ortschaftsräte in der nächsten öffentlichen Sitzung am Montag, 18. März. Weiteres Thema ist das Gewerbegebiet „Gügling Nord“, dieses soll an die Bargauer Ortsumfahrung angebunden werden. Beginn der öffentlichen Sitzung ist

weiter
  • 202 Leser
Kurz und bündig

Bockmusik im Kolpinghaus

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Faschingssonntag, 3. März, ist ab 11 Uhr Bockmusik mit „Matter of Bock“ auf dem Adolf Kolpinghaus in Bargau. Der Eintritt ist frei, Verkleidung erwünscht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 580 Leser
Kurz und bündig

Fein-Rentner treffen sich

Schwäbisch Bargau. Die Fein-Rentnergemeinschaft, trifft sich am Dienstag, 5. Februar, ab 14 Uhr in der Vereinsgaststätte „Hocke“ des TV Bargau. Thema ist unter anderem die Ausflugsplanung 2019. Das Betreuungsteam lädt hierzu ein und hofft auf zahlreiche Teilnahme.

weiter
  • 283 Leser

Beim Musikverein gibt’s viel Lob für die Jugendarbeit

Generalversammlung Der MV Bargau blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Verein hält Neuwahlen ab.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Ein neuer Probenraum, klangvolle Auftritte und eine Jugendarbeit, die sich sehen lassen kann. Der Musikverein Bargau kann auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr 2018 zurückblicken, das wurde bei Generalversammlung deutlich.

Musikalisch eröffnete das Blasorchester den Abend im Musikerheim „Harmonie“, ehe

weiter
  • 195 Leser

Alles zu „Stille Nacht“

Ausfahrt Bargauer Senioren in Renningen.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Bargauer Seniorengruppe besuchte bereits zum fünften Mal bei ihrer Krippenausfahrt die Renninger Krippe in Malmsheim. Pfarrer Franz Pitzal erklärte mit viel Begeisterung „seine“ Renninger Krippe. Deren Hauptthema lautet dieses Mal: „Stille Nacht“, weil Pfarrer Joseph Mohr und Schulleiter Franz Xaver

weiter

Ökumene unter Nachbarn

Kirche Gottesdienst der Kirchengemeinden St. Jakobus Bargau und der evangelischen Gemeinde Heubach.

Heubach/Bargau. Seit mehreren Jahren wird in den beiden großen Kirchengemeinden St. Jakobus, Bargau und der evangelischen Kirchengemeinde Heubach am Anfang eines neuen Jahres ein ökumenischer Sonntagsgottesdienst gefeiert. Das ist bemerkenswert, sind doch Bargau, früher ausschließlich katholisch, und Heubach, früher ausschließlich evangelisch, jahrhundertelang

weiter
  • 190 Leser
Kurz und bündig

Senioren an der Krippe

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Zur traditionellen Krippenfahrt nach Malmsheim/Renningen lädt die Seniorengemeinschaft Bargau am Mittwoch, 16. Januar, ein. Pfarrer Pitzal führt durch seine Ausstellung. Abfahrt ist um 12 Uhr am Bezirksamt Bargau. Anmeldung unter der Telefonnummer: (07173) 8024.

weiter
  • 336 Leser

Bei Planung für Ortsmitte drängt die Zeit

Ortschaftsrat Bargauer Ortsvorsteher pocht auf rasche Neugestaltung.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Durch die neue Ortsumfahrung ergibt sich für Bargau nun die Möglichkeit, eine Neugestaltung der Ortsmitte zu realisieren. Ortsvorsteher Franz Rieg appellierte in der Ortschaftsratssitzung am Freitagabend für eine „endgültige Planung, Beginn und Umsetzung“. Schließlich soll der bereits zugesagte Zuschuss aus dem

weiter
  • 194 Leser

„Ein großes Gefühl der Zufriedenheit“

Soziales Nachbarschaftshilfe in der katholischen Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus sucht Helfer.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Sie hören alten und kranken Menschen zu. Sie gehen mit der demenzkranken Frau spazieren. Sie sorgen dafür, dass ein Pflegender für eine kurze Zeit aus seinem 24-Stunden-Dienst Entlastung bekommt. Nachbarschaftshelferinnen sind ein wichtiger Baustein der christlichen Gemeinden, der Gesellschaft. „Die Nachbarschaftshilfe

weiter
  • 244 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Ortschaftsrats

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Ortschaftsrat Bargau tagt am Freitag, 11. Januar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Tagesordnung: Jahresrückblick 2018, Bekanntgaben und Anfragen.

weiter
  • 377 Leser

Viel Lob für treue Sänger in Bargau

Musik Gelungene Cäcilienfeier des Kirchenchores St. Jakobus Bargau: Treue Sänger werden geehrt, es gibt Rückblicke und einen Ausblick auf 2019.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Im Rahmen der Cäcilienfeier des Kirchenchores St. Jakobus Bargau durften wieder langjährige Sängerinnen und Sänger geehrt werden. Geehrt wurden Rainer Wamsler und Hubert Barth für jeweils 40 Jahre Chorgesang. Christine Niederle ist dem Chor seit zehn Jahren treu. In ihrem Rückblick ließ Birgit Grimminger nochmals Zahlen sprechen

weiter
  • 105 Leser

Musikverein hat viele Leistungsträger

Familienabend Musikalischer Abschluss des Musikvereins Bargau in der Fein-Halle. Mitglieder für langjähriges Engagement und fleißigen Probenbesuch geehrt.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Zum Abschluss des musikalischen Jahres trafen sich Mitglieder, Familien und Freunde des Musikvereins Bargau in der Fein-Halle, um bei einem Familienabend Lehrgangs-Absolventen und verdiente Mitglieder für ihre Leistungen und ihr Engagement zu ehren.

Dabei kamen die musikalischen Vorträge nicht zu kurz. Der erste Programmblock

weiter
  • 374 Leser