Nachrichten aus Bargau

Leserbeitrag schreiben

Ökumene unter Nachbarn

Kirche Gottesdienst der Kirchengemeinden St. Jakobus Bargau und der evangelischen Gemeinde Heubach.

Heubach/Bargau. Seit mehreren Jahren wird in den beiden großen Kirchengemeinden St. Jakobus, Bargau und der evangelischen Kirchengemeinde Heubach am Anfang eines neuen Jahres ein ökumenischer Sonntagsgottesdienst gefeiert. Das ist bemerkenswert, sind doch Bargau, früher ausschließlich katholisch, und Heubach, früher ausschließlich evangelisch, jahrhundertelang

weiter
Kurz und bündig

Senioren an der Krippe

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Zur traditionellen Krippenfahrt nach Malmsheim/Renningen lädt die Seniorengemeinschaft Bargau am Mittwoch, 16. Januar, ein. Pfarrer Pitzal führt durch seine Ausstellung. Abfahrt ist um 12 Uhr am Bezirksamt Bargau. Anmeldung unter der Telefonnummer: (07173) 8024.

weiter

Bei Planung für Ortsmitte drängt die Zeit

Ortschaftsrat Bargauer Ortsvorsteher pocht auf rasche Neugestaltung.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Durch die neue Ortsumfahrung ergibt sich für Bargau nun die Möglichkeit, eine Neugestaltung der Ortsmitte zu realisieren. Ortsvorsteher Franz Rieg appellierte in der Ortschaftsratssitzung am Freitagabend für eine „endgültige Planung, Beginn und Umsetzung“. Schließlich soll der bereits zugesagte Zuschuss aus dem

weiter

„Ein großes Gefühl der Zufriedenheit“

Soziales Nachbarschaftshilfe in der katholischen Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus sucht Helfer.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Sie hören alten und kranken Menschen zu. Sie gehen mit der demenzkranken Frau spazieren. Sie sorgen dafür, dass ein Pflegender für eine kurze Zeit aus seinem 24-Stunden-Dienst Entlastung bekommt. Nachbarschaftshelferinnen sind ein wichtiger Baustein der christlichen Gemeinden, der Gesellschaft. „Die Nachbarschaftshilfe

weiter
Kurz und bündig

Sitzung des Ortschaftsrats

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Ortschaftsrat Bargau tagt am Freitag, 11. Januar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Tagesordnung: Jahresrückblick 2018, Bekanntgaben und Anfragen.

weiter
  • 116 Leser

Viel Lob für treue Sänger in Bargau

Musik Gelungene Cäcilienfeier des Kirchenchores St. Jakobus Bargau: Treue Sänger werden geehrt, es gibt Rückblicke und einen Ausblick auf 2019.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Im Rahmen der Cäcilienfeier des Kirchenchores St. Jakobus Bargau durften wieder langjährige Sängerinnen und Sänger geehrt werden. Geehrt wurden Rainer Wamsler und Hubert Barth für jeweils 40 Jahre Chorgesang. Christine Niederle ist dem Chor seit zehn Jahren treu. In ihrem Rückblick ließ Birgit Grimminger nochmals Zahlen sprechen

weiter

Musikverein hat viele Leistungsträger

Familienabend Musikalischer Abschluss des Musikvereins Bargau in der Fein-Halle. Mitglieder für langjähriges Engagement und fleißigen Probenbesuch geehrt.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Zum Abschluss des musikalischen Jahres trafen sich Mitglieder, Familien und Freunde des Musikvereins Bargau in der Fein-Halle, um bei einem Familienabend Lehrgangs-Absolventen und verdiente Mitglieder für ihre Leistungen und ihr Engagement zu ehren.

Dabei kamen die musikalischen Vorträge nicht zu kurz. Der erste Programmblock

weiter
  • 116 Leser
Kurz und bündig

Hommelesball in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Zum Familienabend lädt der Rinderzuchtverein Ostalb in die Fein-Halle ein am Samstag, 12. Januar, ab 20 Uhr. Für Unterhaltung sorgen: Die Tanzband „five4less“, die Latinas do Samba Brasilianische Dance-Show, die Minigarderatza des TV Bargau. Dazu gibt es die große Tombola und ein Quiz. Für die Bewirtung sorgen der Liederkranz

weiter

Feuerwerk abgesagt

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Wieder war es nichts: Nach der Regenabsage in der vergangenen Woche musste der FC Germania an diesem Sonntag sein Neujahrsfeuerwerk wegen heftiger Schnee- und Regenfälle erneut absagen. Nun soll die Veranstaltung im Frühjahr nachgeholt werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können beim Vorstand Finanzen,

weiter

Neujahr Neuer Termin fürs FCB-Feuerwerk

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Das aufgrund der Wetterbedingungen abgesagte Neujahrsfeuerwerk des FC Bargau soll am Sonntag, 6. Januar, nachgeholt werden. Das teilen die Veranstalter mit. Tickets aus dem Vorverkauf behalten ihre Gültigkeit. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Die Veranstaltung am 1. Januar musste wegen starker Böen abgesagt werden: „Bei dem

weiter

Bargaus älteste Bürgerin ist 100 Jahre

Geburtstag Monika Krieg interessiert sich nach wie vor für die Veränderungen in ihrem Heimatort. Jeden Tag ein Rippchen Schokolade muss sein.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Als Monika Krieg, damals Monika Maier, am 3. Januar 1919 das Licht der Welt erblickte, war der erste Weltkrieg gerade ein paar Wochen zuvor zu Ende gegangen. Heute feiert die zierliche Dame ihren 100. Geburtstag und meint dazu: „Das ist wirklich keine Ruhmestat“.

Monika Krieg lebt zuhause in der Bargauer Weinbergstraße

weiter

Bargauer Feuerwerk abgesagt

Veranstaltung wegen Wetters verschoben

Das für heute, 1. Januar, geplante Feuerwerk muss aufgrund der Wetterbedingungen abgesagt werden. Das teilen die Veranstalter mit. Neuer Termin ist vermutlich der 6. Januar, die Uhrzeit (Einlass ab 17.30 Uhr) bleibt gleich. Dieser Termin ist noch nicht offiziell bestätigt. "Es tut uns sehr leid aber bei dem Wind ist es nicht möglich für

weiter
  • 3
  • 3668 Leser
Kurz und bündig

Autohaus spendet 750 Euro

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Mit einem Geldbetrag über 750 Euro beteiligt sich das Skoda-Autohaus Sorg an der Spendenaktion für den Kinder-Notarztwagen des Deutschen Roten Kreuzes in Gmünd. Mit dieser Geste reiht sich das Gmünder Autohaus ein in den Kreis der Spender, denen eine rechtzeitige Hilfe für Frühgeborene und Kinder am Herzen liegen.

weiter
  • 5
  • 164 Leser

Silvester Feuerwerk beim FC Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der FC Bargau lässt es krachen – und das mittlerweile zum elften Mal. Am Neujahrstag. 1. Januar, veranstaltet der FCB auf seinem Sportgelände ein Musikfeuerwerk, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Zur Begrüßung des neuen Jahres haben sich die Pyrotechniker wieder einiges einfallen lassen. Auf Musikklassiker abgestimmt wird den

weiter
Kurz und bündig

Theater in der TV-Halle

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Seit mehr als hundert Jahren schon wird in Bargau vom Turnverein Theater gespielt. Das diesjährige Stück „Der Enkeltrickbetrug“ handelt von vermeintlichen Betrügern, Enkeln, die es eigentlich gar nicht geben sollte, Onlineanzeigen, die man besser nie aufgegeben hätte, und Besuchern, die nicht das sind, wofür sie sich ausgeben.

weiter

Kirchenkonzert Weihnachtliche Klänge in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Musikverein Bargau veranstaltet am kommenden Sonntag, 23. Dezember, gemeinsam mit dem Liederkranz Straßdorf ein abwechslungsreiches und weihnachtliches Kirchenkonzert. Über 100 Sänger und Musiker lassen in der Bargauer St.-Jakobus-Kirche verschiedene klassische und moderne Stücke erklingen. Beginn des weihnachtlichen Kirchenkonzerts

weiter

Andreas Knöpfle ist ein aktiver Neunziger

Geburtstag Verdient in Vereinen seines Heimatorts Bargau.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. An diesem Sonntag feiert der Bargauer Andreas Knöpfle bei guter Gesundheit seinen 90. Geburtstag. Geistig und körperlich immer noch sehr rege, ist er bei der Bevölkerung vor allem durch sein Engagement im Turnverein und in der Feuerwehr bekannt.

Am 16. Dezember 1928 in eine kinderreiche Familie hineingeboren, musste er schon

weiter
  • 5

Hilfe Blut spenden in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der DRK-Blutspendedienst lädt am Donnerstag, 6. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr zum Blutspenden in die Bargauer Fein-Halle. Teilnehmer können bei einer Fotoaktion eine von fünf Polaroid-Sofortbildkameras gewinnen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre

weiter

Baugebiet Strutfeld ist existenziell wichtig für Bargau

Ortschaftsrat Bargauer können die Erweiterung des Baugebiets angehen. Weiteres Thema: der Schulhof.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Obwohl Gmünds Finanzbürgermeister Dr. Joachim Bläse und Gmünds Stadtkämmerer René Bantel weder mit „Brot noch Geldlastern“ dem Bargauer Ortschaftsrat die Haushaltsanmeldungen präsentierten, zeigte sich Ortsvorsteher Franz Rieg nahezu „erschlagen“ von den „vielen Mitteln“, die dem Ortsteil

weiter
Kurz und bündig

Sitzung des Ortschaftsrats

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Montag, 3. Dezember, um 19 Uhr trifft sich der Bargauer Ortschaftsrat zur Sitzung. Es geht vor allem um die Umgestaltung des Schulhofes der Scheuelbergschule und um Anmeldungen für den haushalt.

weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Adventsschmuckverkauf

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Das Bargauer Team um Elisabeth Schupp bietet am Samstag, 1. Dezember, von 8.30 bis 11.30 Uhr im Gemeindehaus St. Jakobus Adventsschmuck. Am Sonntag ist ab 10.30 Uhr nach dem Gottesdienst Gemeindefest in St. Jakobus.

weiter
  • 164 Leser

CDU wünscht sich einen Einkaufsmarkt für Bargau

Politik CDU-Mitgliederversammlung mit Berichten und Wahlen in Bargau.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Zur Mitgliederversammlung der CDU Bargau konnte Vorsitzender Jürgen Wanner viele Mitglieder, den Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold und drei Neumitglieder begrüßen. In den Berichten ging es unter anderem um die neu geschaffene Ortsumfahrung, welche von der CDU Bargau bereits 1983 initiiert worden sei. Infolge könne nun

weiter
  • 178 Leser
Kurz und bündig

Gospelkonzert für Spenden

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Das Gospelkonzert des Chors Joy of Gospel zugunsten des Bettringer Vereins „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“ ist am Sonntag, 25. November, in der Jakobuskirche in Bargau. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

weiter
  • 406 Leser

Neuer Entwässerungsgraben schützt künftig alle

Ortschaftsrat Gremium begrüßt die Erweiterung des Baugebiets „Strutfeld“ in Bargau – 17 neue Bauplätze.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Kuh ist vom Eis, der Satzungsbeschluss für die Erweiterung des Baugebiets „Strutfeld“ in Bargau kann kommen. Die Bedenken der Anlieger wurden ernstgenommen. Dies wurde in der Ortschaftsratssitzung nicht nur von Ortsvorsteher Franz Rieg, sondern auch von den Zuhörern so festgestellt.

Nach einem Termin vor Ort

weiter
  • 140 Leser

Sitzung in Bargau

Gmünd-Bargau. Der Bargauer Ortschaftsrat am Montag, 19. November, um 19 Uhr im Bezirksamt hat diese Themen: Bebauungsplan „Strutfeld 2. Erweiterung“, Beratung über den Bargau-Tag bei der Remstalgartenschau 2019, Bekanntgaben und Anfragen.

weiter
  • 291 Leser

Seltene Krüper

Kleintierzüchter Der Bargauer Verein veranstaltet eine Hauptsonderschau.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Bunt ging’s zu auf der Zuchtanlage der Kleintierzüchter in Bargau – sowohl was die Farben der ausgestellten Hühner, als auch was die Herkunftsorte der Aussteller und Gäste anging. Der Sonderverein der Krüper- und Zwerg-Krüperzüchter hatte zu einer Hauptsonderschau rund ums Bargauer Vereinsheim im Geschleif geladen.

weiter
Kurz und bündig

Erntefest der Krüperzüchter

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Krüperzüchter-Szene gibt sich am kommenden Sonntag, 28. Oktober, ab 10.30 Uhr ein Stelldichein auf der Anlage des Kleintierzuchtvereins Bargau in der Lauchhofstraße und lädt auch Gäste ein. Die Krüper- und Zwerg-Krüperzüchter präsentieren ihre Tiere, eine auch Dachshuhn genannte Landhuhnrasse. Als Besonderheit werden alle

weiter
Polizeibericht

Grabschmuck gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Auf dem Friedhof in Bargau sind zwischen 6. und 18. Oktober von einem Doppelgrab mehrere Pflanzen im Gesamtwert von rund 20 Euro herausgerissen und gestohlen worden, berichtet die Polizei. Der Polizeiposten Bettringen bittet um Hinweise unter Telefon (07171) 7966490.

weiter
  • 350 Leser

Fest für alle Sinne und Generationen

Tradition Musik, Kulinarik, Tanz und jede Menge Unterhaltung beim Kirchweihfest des Musikvereins Bargau am Wochenende in der Feinhall.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Sehr zufrieden.“ Diese positive Bilanz zog Christian Nagel vom traditionellen Kirchweihfest des Musikverein Bargau. Die Feinhalle zeigte sich sowohl am Samstag als auch am Sonntag sehr gut gefüllt mit gut gelaunten Gästen. Der Vorsitzende berichtete von rund 100 Ehrenamtlichen, die sich um die kulinarische Seite sowie

weiter
  • 251 Leser

Der Weg zur Physiotherapeutin

Berufswahl Wenn das Gleichgewicht fehlt, dann kann eine Masssage des Physiotherapeuten helfen. Therapeutin Anja Hrusa informiert über ihre Ausbildung und ihren Arbeitsalltag.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Wenn es am Rücken und in den Gelenken zwickt, dann empfiehlt der Arzt eine Behandlung beim Physiotherapeuten. Doch wie wird man eigentlich Physiotherapeutin? Sina Wiedmann hat Anja Hrusa gefragt, wie ihr Arbeitsalltag aussieht und was sie in ihrer Ausbildung machen musste. Die 25-Jährige arbeitet als angestellte Therapeutin

weiter
  • 1349 Leser

Der Bargauer Musikverein spielt auf

Am Samstag, 20. und Sonntag, 21. Oktober, ist in Bargau Stimmung angesagt.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Musikverein Bargau veranstaltet am 20. und 21. Oktober in der FEIN Halle sein traditionelles Kirchweihfest. Wie in jedem Jahr gibt es wieder allerlei Kulinarisches, Musikalisches sowie Komödiantisches zu erleben und zu genießen. Also ist beste Stimmung vorprogrammiert. Außerdem lädt auch diesmal wieder der Musikverein zu

weiter
  • 1133 Leser

Sie lassen Bargau aufblühen

Ortsbild Der Obst- und Gartenbauverein ehrt verdiente Mitglieder und zeichnet zahlreiche Preisträger des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbs aus.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Der Obst- und Gartenbauverein Bargau feierte sein Herbstfest mit der Preisvergabe für den Blumenschmuck 2018. Nach der musikalischen Eröffnung durch das Stösselduett aus Leinzell begrüßte Vorstand Rainer Wamsler die Besucher und Preisträger in der TV-Halle. Ortsvorsteher Franz Rieg untertrich die Bedeutung des Vereins auch bei

weiter
  • 2
  • 409 Leser
Kurz und bündig

So ist es richtig

Schwäbisch Gmünd-Bargau. In der Berichterstattung über das Bargauer Wohnprojekt „Hirschpark“ vom Freitag sind uns zwei Fehler unterlaufen. Die Bundschu Management GmbH ist nicht Projektträger, sondern sie ist verantwortlich für Beratung und Vertrieb. Bauträger des Projektes ist die Wohnbau Rechberg. Angeboten werden neun Eigentums- und sechs Mietwohnungen.

weiter
  • 311 Leser

Gefiederte Vielfalt in Bargau

Kleintierzuchtverein Jungtierschau bei den Kleintierzüchtern lockt viele Besucher.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Bei den Bargauer Kleintierzüchtern gab es in deren Vereinsanlage in der Lauchhofstraße eine Jungtierschau, jede Menge Tipps zur Kleintierhaltung sowie Bewirtung. Besonderen Spaß hatten dabei die vielen Kinder.

Bei der Jungtierschau bewertete Preisrichter Wolfgang Wiedmann aus Bettringen Hühner, Zwerg-Hühner, Enten, Tauben und

weiter
  • 367 Leser

Bargau: „Hirschpark“ entsteht

Ortsentwicklung Arbeiten für das Wohnprojekt auf dem Gelände des ehemaligen Gasthauses „Hirsch“ haben begonnen.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Nach dem Abriss des ehemaligen Gasthof Hirsch in Bargau, wurde jetzt mit dem Bau des Neubauprojekts Hirschpark offiziell begonnen.

Grundlage des Projekts, für das nun die Erdarbeiten starteten, ist das Konzept „Gmünd 2020“ für die Weiterentwicklung der Stadt. Der Gemeinderat hat es beschlossen, um den Herausforderungen

weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Konzert in der Schule

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Das Duo Hämmerle & Leibssle tritt am Samstag, 8. September, auf Einladung des Musikvereins Bargau um 20 Uhr, im Bildungszentrum Scheuelbergschule auf. Karten können im Vorverkauf für 19 Euro telefonisch unter (07173) 5584 oder unter www.mv-bargau.de bestellt werden. Die Tickets an der Abendkasse kosten 22 Euro. Für das

weiter
Kurz und bündig

Sommerfest in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Obst- und Gartenbauverein Bargau lädt zu seinem Sommerfest am Sonntag, 5. August, auf den Oberen Lauchhof ein. Die Alphornbläser des MV Bargau werden um 10.15 Uhr das Fest eröffnen. Um 10.30 Uhr ist Gottesdienst an der Mariengrotte. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für die älteren Teilnehmer ist ein Fahrdienst ab der

weiter
  • 746 Leser

Auf Jakobus Spuren unterwegs

Kirche Wanderer aus der Region singen am Etappenziel das Bargauer Jakobuslied.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Bereits zum achten Mal machte sich eine große Pilgergruppe aus der Seelsorgeeinheit „Unterm Bernhardus“ auf, um wieder auf Jakobus Spuren zu wandern und zu pilgern. Nach einem kurzen Impuls startete die Gruppe in Bebenhausen, dem letztjährigen Ziel. Um das erste Teilziel, die Unistadt Tübingen, zu erreichen, ging

weiter
  • 151 Leser

Hämmerle und Leibssle

Kabarett Das Duo ist am Samstag, 8. September, in Bargau zu Gast.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Hämmerle und Leibssle, die beiden schwäbischen Hasardeure, stürzen sich wieder ins Spiel des Lebens. Sieben Jahre gingen ins Ländle, sieben Brücken sind überschritten, sieben Meere durchsegelt – und jetzt ist die Zeit reif für weitere gemeinsame Abenteuer.

Hämmerles prekärer Hang zum Chaos trifft erneut auf Leibssles

weiter
  • 135 Leser

Unfall zwischen Bargau und Bettringen-Gügling

Straße wieder frei

Schwäbisch Gmünd.  Gegen 8 Uhr hat sich auf der Landesstraße 1161, zwischen Bargau und Bettringen-Gügling, ein Unfall ereignet. Laut Polizei sind ein Sprinter und ein VW im Begegnungsverkehr zusammengestoßen. Eine Person ist laut Polizei leicht verletzt. Die Sperrung der Straße ist inzwischen wieder aufgehoben. Diese

weiter
  • 4
  • 11488 Leser

Vollsperrung in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Zwischen Montag, 23. Juli, und Dienstag, 31. Juli, muss die Zimmerner Straße in Bargau an maximal drei Tagen für den Verkehr voll gesperrt werden, das teilt die Stadtverwaltung mit. Grund dafür sind Fräs- und Asphaltierungsarbeiten. Die Anwohner und Betroffenen werden entsprechend umgeleitet.

weiter
  • 593 Leser

Bald Tempo 30 in Bargau?

Bebauungsplan Der Ortschaftsrat Bargau berät über die Neugestaltung der Ortsmitte. Der Verkehr soll langsamer werden. Ein Kreisverkehr ist unwahrscheinlich.

Schwäbisch Gmünd–Bargau

Der Bebauungsplan für die neue Ortsmitte Bargaus hat einen weiteren Schritt getan. Das Planungsbüro Kölz soll die Verkehrsplanung übernehmen. Die Ortschaftsräte debattierten deshalb auch über die mögliche Gestaltung der Ortsdurchfahrt. Im Gespräch waren Tempo 30 oder gar eine Spielstraße auf Teilstücken der Stauferstraße

weiter
  • 5
  • 241 Leser

Drei Tage rollt der Ball

Sportwochenende des FC Germania Bargau rund um das Vereins- gelände in Bargau verspricht viele spannende Wettkämpfe.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Von der Dorfolympiade bis zu Volleyball- und Fußballturnieren: Am kommenden Wochenende ist auf dem Gelände des FC Germania Bargau eine Menge für alle Freunde des Sports geboten. Nach vielen Jahren wird beim Sportwochenende auch wieder ein Aktiven-Turnier ausgetragen.

Drei Tage lang feiert der FC Bargau mit den Besuchern und

weiter
  • 1474 Leser

„Wir Kinder haben Rechte!“

Pädagogik Mobiles Präventionstheater „SakramO 3D“ erläutert Bargauer Grundschülern auf spielerisch-kreative Art die weltweit geltenden Rechte der Kinder. V

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Das interaktive Kindertheaterstück „Alles was recht ist“ des mobilen Präventionstheaters „SakramO 3D“ feierte vor den Grundschülern der Scheuelbergschule in Bargau baden-württembergische Premiere. 50 Minuten benötigten die Schauspielerinnen Sarah Gros und Monika Wieder, um den Kindern auf spielerische

weiter
  • 225 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Auf dem Parkplatz Feuersee in der Albuchstraße in Bargau wurde am Montag zwischen 10 und 16.50 Uhr ein Fiat Tipo beschädigt. Der Verursacher entfernte sich und hinterließ rund 700 Euro Schaden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 705 Leser

Straße wird gesperrt

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Wegen einer Veranstaltung wird die Hans-Fein-Straße in Bargau am Sonntag, 24. Juni, von 9 bis 20 Uhr gesperrt. Betroffen ist der Bereich der Ortsdurchfahrt nach der Einmündung Wiesenstraße bis Höhe Einmündung der Straße „Am Gallengraben“. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

weiter
  • 884 Leser
Kurz und bündig

Acryl-Bilder in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Doppel-Ausstellung der beiden Bargauer Kreativen Hans Fröhlich und Erika Bendl im Bezirksamt ist zwar beendet. Fröhlichs Fahrzeug-Objekte sind wieder abgebaut. Bendls Acryl-Bilder allerdings sind zu den üblichen Öffnungszeiten des Amtes bis Ende Juli zu besichtigen.

weiter
  • 440 Leser

Form und Farbe

Kreativ Im Bezirksamt Bargau geht es um Kunst und Handarbeit.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Unter dem Titel „Form und Farbe“ stellen zwei Bargauer Kreative unter dem Dach der Bargauer Bürgerstiftung im dortigen Bezirksamt neue Werke aus. Hans Fröhlich zeigt unter anderem die Nachbildung einer Postkutsche und eines Hotel-Omnibusses von der Weltausstellung 1889. Die Wagen- und Kutschen-Objekte im Maßstab

weiter
  • 120 Leser
Polizeibericht

Unbekannte lösen Radmuttern

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Unbekannte haben in der Kaiserhofstraße in Bargau an zwei Fahrzeugen die Radmuttern gelöst. Wie der Polizei jetzt erst gemeldet wurde, bemerkte am 6. Juni eine 51-Jährige, dass an ihrem Chevrolet an allen Reifen die Radmuttern locker waren. Nun wurde bekannt, dass in der Nacht zu diesem Mittwoch erneut Radmuttern an einem weiteren

weiter
  • 437 Leser

Läufer dürfen sich in Bargau auf „das Original“ freuen

Hobbylauf Der Startschuss für den 7. Fladenlauf ertönt am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr. Im Anschluss gibt’s Fladen.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am kommenden Wochenende fällt der Startschuss für den 7. Bargauer Fladenlauf. Am Samstag, 9. Juni, geht es um 15 Uhr auf die Strecke. Im Jahr 2012 wurde im Lauftreff Bargau – eine Kooperation des FC Bargau und des TV Bargau – die Idee zu einem Laufereignis anlässlich des 5. Bargauer Fladenfestes geboren. Eine Gruppe

weiter
  • 309 Leser