Nachrichten aus Bargau

Leserbeitrag schreiben

Der Bargauer Musikverein spielt auf

Am Samstag, 20. und Sonntag, 21. Oktober, ist in Bargau Stimmung angesagt.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Musikverein Bargau veranstaltet am 20. und 21. Oktober in der FEIN Halle sein traditionelles Kirchweihfest. Wie in jedem Jahr gibt es wieder allerlei Kulinarisches, Musikalisches sowie Komödiantisches zu erleben und zu genießen. Also ist beste Stimmung vorprogrammiert. Außerdem lädt auch diesmal wieder der Musikverein zu

weiter

Sie lassen Bargau aufblühen

Ortsbild Der Obst- und Gartenbauverein ehrt verdiente Mitglieder und zeichnet zahlreiche Preisträger des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbs aus.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Der Obst- und Gartenbauverein Bargau feierte sein Herbstfest mit der Preisvergabe für den Blumenschmuck 2018. Nach der musikalischen Eröffnung durch das Stösselduett aus Leinzell begrüßte Vorstand Rainer Wamsler die Besucher und Preisträger in der TV-Halle. Ortsvorsteher Franz Rieg untertrich die Bedeutung des Vereins auch bei

weiter
Kurz und bündig

So ist es richtig

Schwäbisch Gmünd-Bargau. In der Berichterstattung über das Bargauer Wohnprojekt „Hirschpark“ vom Freitag sind uns zwei Fehler unterlaufen. Die Bundschu Management GmbH ist nicht Projektträger, sondern sie ist verantwortlich für Beratung und Vertrieb. Bauträger des Projektes ist die Wohnbau Rechberg. Angeboten werden neun Eigentums- und sechs Mietwohnungen.

weiter
  • 162 Leser

Gefiederte Vielfalt in Bargau

Kleintierzuchtverein Jungtierschau bei den Kleintierzüchtern lockt viele Besucher.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Bei den Bargauer Kleintierzüchtern gab es in deren Vereinsanlage in der Lauchhofstraße eine Jungtierschau, jede Menge Tipps zur Kleintierhaltung sowie Bewirtung. Besonderen Spaß hatten dabei die vielen Kinder.

Bei der Jungtierschau bewertete Preisrichter Wolfgang Wiedmann aus Bettringen Hühner, Zwerg-Hühner, Enten, Tauben und

weiter
  • 185 Leser

Bargau: „Hirschpark“ entsteht

Ortsentwicklung Arbeiten für das Wohnprojekt auf dem Gelände des ehemaligen Gasthauses „Hirsch“ haben begonnen.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Nach dem Abriss des ehemaligen Gasthof Hirsch in Bargau, wurde jetzt mit dem Bau des Neubauprojekts Hirschpark offiziell begonnen.

Grundlage des Projekts, für das nun die Erdarbeiten starteten, ist das Konzept „Gmünd 2020“ für die Weiterentwicklung der Stadt. Der Gemeinderat hat es beschlossen, um den Herausforderungen

weiter
  • 276 Leser
Kurz und bündig

Konzert in der Schule

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Das Duo Hämmerle & Leibssle tritt am Samstag, 8. September, auf Einladung des Musikvereins Bargau um 20 Uhr, im Bildungszentrum Scheuelbergschule auf. Karten können im Vorverkauf für 19 Euro telefonisch unter (07173) 5584 oder unter www.mv-bargau.de bestellt werden. Die Tickets an der Abendkasse kosten 22 Euro. Für das

weiter
Kurz und bündig

Sommerfest in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Obst- und Gartenbauverein Bargau lädt zu seinem Sommerfest am Sonntag, 5. August, auf den Oberen Lauchhof ein. Die Alphornbläser des MV Bargau werden um 10.15 Uhr das Fest eröffnen. Um 10.30 Uhr ist Gottesdienst an der Mariengrotte. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für die älteren Teilnehmer ist ein Fahrdienst ab der

weiter
  • 523 Leser

Auf Jakobus Spuren unterwegs

Kirche Wanderer aus der Region singen am Etappenziel das Bargauer Jakobuslied.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Bereits zum achten Mal machte sich eine große Pilgergruppe aus der Seelsorgeeinheit „Unterm Bernhardus“ auf, um wieder auf Jakobus Spuren zu wandern und zu pilgern. Nach einem kurzen Impuls startete die Gruppe in Bebenhausen, dem letztjährigen Ziel. Um das erste Teilziel, die Unistadt Tübingen, zu erreichen, ging

weiter
  • 109 Leser

Hämmerle und Leibssle

Kabarett Das Duo ist am Samstag, 8. September, in Bargau zu Gast.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Hämmerle und Leibssle, die beiden schwäbischen Hasardeure, stürzen sich wieder ins Spiel des Lebens. Sieben Jahre gingen ins Ländle, sieben Brücken sind überschritten, sieben Meere durchsegelt – und jetzt ist die Zeit reif für weitere gemeinsame Abenteuer.

Hämmerles prekärer Hang zum Chaos trifft erneut auf Leibssles

weiter
  • 102 Leser

Unfall zwischen Bargau und Bettringen-Gügling

Straße wieder frei

Schwäbisch Gmünd.  Gegen 8 Uhr hat sich auf der Landesstraße 1161, zwischen Bargau und Bettringen-Gügling, ein Unfall ereignet. Laut Polizei sind ein Sprinter und ein VW im Begegnungsverkehr zusammengestoßen. Eine Person ist laut Polizei leicht verletzt. Die Sperrung der Straße ist inzwischen wieder aufgehoben. Diese

weiter
  • 4
  • 10760 Leser

Vollsperrung in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Zwischen Montag, 23. Juli, und Dienstag, 31. Juli, muss die Zimmerner Straße in Bargau an maximal drei Tagen für den Verkehr voll gesperrt werden, das teilt die Stadtverwaltung mit. Grund dafür sind Fräs- und Asphaltierungsarbeiten. Die Anwohner und Betroffenen werden entsprechend umgeleitet.

weiter
  • 439 Leser

Bald Tempo 30 in Bargau?

Bebauungsplan Der Ortschaftsrat Bargau berät über die Neugestaltung der Ortsmitte. Der Verkehr soll langsamer werden. Ein Kreisverkehr ist unwahrscheinlich.

Schwäbisch Gmünd–Bargau

Der Bebauungsplan für die neue Ortsmitte Bargaus hat einen weiteren Schritt getan. Das Planungsbüro Kölz soll die Verkehrsplanung übernehmen. Die Ortschaftsräte debattierten deshalb auch über die mögliche Gestaltung der Ortsdurchfahrt. Im Gespräch waren Tempo 30 oder gar eine Spielstraße auf Teilstücken der Stauferstraße

weiter
  • 5
  • 201 Leser

Drei Tage rollt der Ball

Sportwochenende des FC Germania Bargau rund um das Vereins- gelände in Bargau verspricht viele spannende Wettkämpfe.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Von der Dorfolympiade bis zu Volleyball- und Fußballturnieren: Am kommenden Wochenende ist auf dem Gelände des FC Germania Bargau eine Menge für alle Freunde des Sports geboten. Nach vielen Jahren wird beim Sportwochenende auch wieder ein Aktiven-Turnier ausgetragen.

Drei Tage lang feiert der FC Bargau mit den Besuchern und

weiter
  • 1168 Leser

„Wir Kinder haben Rechte!“

Pädagogik Mobiles Präventionstheater „SakramO 3D“ erläutert Bargauer Grundschülern auf spielerisch-kreative Art die weltweit geltenden Rechte der Kinder. V

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Das interaktive Kindertheaterstück „Alles was recht ist“ des mobilen Präventionstheaters „SakramO 3D“ feierte vor den Grundschülern der Scheuelbergschule in Bargau baden-württembergische Premiere. 50 Minuten benötigten die Schauspielerinnen Sarah Gros und Monika Wieder, um den Kindern auf spielerische

weiter
  • 159 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Auf dem Parkplatz Feuersee in der Albuchstraße in Bargau wurde am Montag zwischen 10 und 16.50 Uhr ein Fiat Tipo beschädigt. Der Verursacher entfernte sich und hinterließ rund 700 Euro Schaden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 503 Leser

Straße wird gesperrt

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Wegen einer Veranstaltung wird die Hans-Fein-Straße in Bargau am Sonntag, 24. Juni, von 9 bis 20 Uhr gesperrt. Betroffen ist der Bereich der Ortsdurchfahrt nach der Einmündung Wiesenstraße bis Höhe Einmündung der Straße „Am Gallengraben“. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

weiter
  • 750 Leser
Kurz und bündig

Acryl-Bilder in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Doppel-Ausstellung der beiden Bargauer Kreativen Hans Fröhlich und Erika Bendl im Bezirksamt ist zwar beendet. Fröhlichs Fahrzeug-Objekte sind wieder abgebaut. Bendls Acryl-Bilder allerdings sind zu den üblichen Öffnungszeiten des Amtes bis Ende Juli zu besichtigen.

weiter
  • 304 Leser

Form und Farbe

Kreativ Im Bezirksamt Bargau geht es um Kunst und Handarbeit.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Unter dem Titel „Form und Farbe“ stellen zwei Bargauer Kreative unter dem Dach der Bargauer Bürgerstiftung im dortigen Bezirksamt neue Werke aus. Hans Fröhlich zeigt unter anderem die Nachbildung einer Postkutsche und eines Hotel-Omnibusses von der Weltausstellung 1889. Die Wagen- und Kutschen-Objekte im Maßstab

weiter
Polizeibericht

Unbekannte lösen Radmuttern

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Unbekannte haben in der Kaiserhofstraße in Bargau an zwei Fahrzeugen die Radmuttern gelöst. Wie der Polizei jetzt erst gemeldet wurde, bemerkte am 6. Juni eine 51-Jährige, dass an ihrem Chevrolet an allen Reifen die Radmuttern locker waren. Nun wurde bekannt, dass in der Nacht zu diesem Mittwoch erneut Radmuttern an einem weiteren

weiter
  • 360 Leser

Läufer dürfen sich in Bargau auf „das Original“ freuen

Hobbylauf Der Startschuss für den 7. Fladenlauf ertönt am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr. Im Anschluss gibt’s Fladen.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am kommenden Wochenende fällt der Startschuss für den 7. Bargauer Fladenlauf. Am Samstag, 9. Juni, geht es um 15 Uhr auf die Strecke. Im Jahr 2012 wurde im Lauftreff Bargau – eine Kooperation des FC Bargau und des TV Bargau – die Idee zu einem Laufereignis anlässlich des 5. Bargauer Fladenfestes geboren. Eine Gruppe

weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

Senioren wandern

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Juni-Ausfahrt der Bargauer Senioren führt nach Alfdorf- Brech. Auf dem Pferdehof der Familie Köngeter gibt es nach Kaffee und Kuchen eine Planwagenfahrt. Abfahrt ist am Mittwoch, 6. Juni, um 13 Uhr am Bezirksamt Bargau. Anmeldung bei Rainer Wamsler, Telefon (07173) 8024.

weiter
  • 293 Leser

Deutlich weniger Fahrzeuge in der Ortsdurchfahrt

Ortschaftsrat Bargauer Gremium diskutiert Verkehrsreduzierung, Haushalt 2019 und Hundekot-Tüten-Problem.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Ortsumfahrung von Bargau bringt dem Ort definitiv eine Entlastung vom Verkehr. Das dokumentierte Matthias Pflüger vom Rechts- und Ordnungsamt der Stadt im Ortschaftsrat mit den neuesten Messzahlen. Diese sprachen eine deutliche Sprache: Im Jahr 2012 waren in der Ortsdurchfahrt täglich rund 17 000 Fahrzeuge gemessen worden.

weiter
  • 143 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Trotz Wartepflicht fuhr eine 81-Jährige am Dienstagnachmittag mit ihrem Fiat in den Kreuzungsbereich Hauptstraße/Landesstraße 1161 in Richtung Heubach ein. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem LKW, dessen Fahrer davon ausgegangen war, dass die Frau anhalten würde. Beide blieben unverletzt. Sachschaden: etwa 10 500 Euro.

weiter
  • 448 Leser

MVB-Musikzentrum unterm Scheuelberg eröffnet

Ehrenamt Bei der Einweihung der neuen Probenräume dickes Lob für den Einsatz des Musikvereins Bargau.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Bei der Einweihung der neuen Probenräume des Musikvereins Bargau wurde zum ersten Mal der Name der neuen Probenräumlichkeiten bekannt gegeben. Oberbürgermeister Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse dankten dem Musikverein Bargau für eine vorbildliche Vereinsarbeit. Der Verein hat in den vergangenen zwölf Monaten

weiter
  • 214 Leser

Europameister sorgen für Stimmung

Für Fans der böhmisch-mährischen Blasmusik gibt es am kommenden Samstag, 12. Mai, um 20 Uhr in Bargau einen besonderen Abend.

Der Musikverein Bargau lockt mit der tschechischen Blaskapelle Gloria. Die „Hajec-Bloas“ sorgt davor für Stimmung.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Musikverein Bargau veranstaltet am kommenden Samstag wieder einen unvergesslichen Abend in der „FEIN Halle“ in Bargau mit „Blasmusik der Spitzenklasse“. Am Samstag, 12. Mai, können sich die Besucher auf die bekannte Blaskapelle Gloria freuen, die nach Bargau kommen wird. Der Beginn ist um 20 Uhr,

weiter
  • 888 Leser

Datenschutz in Vereinen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Kreisverband der Kleintierzüchter veranstaltet am Freitag, 11. Mai, um 19 Uhr im Vereinsheim des KTZV Bargau in der Lauchhofstraße eine Infoveranstaltung zur EU-Datenschutz-Grundverordnung. Diese tritt am 25. Mai in Kraft. Auch die ehrenamtliche Arbeit der Vereine muss sich diesen veränderten Rahmenbedingungen stellen.

weiter
  • 488 Leser

Müll soll nicht mehr liegen bleiben

Gmünd-Bargau/Heubach. Jeden Freitag ist die GOA in Bargau und Heubach unterwegs, um dort die Biomüllbeutel einzusammeln – normalerweise. Doch am vergangenen Freitag wurde der Biomüll nicht überall in den Orten abgeholt. Ein Leser der Gmünder Tagespost beschwert sich darüber und möchte wissen, warum der Biomüll übers Wochenende liegen blieb. „Seit

weiter
  • 144 Leser

Musikverein Bargau: neuer Proberaum

Verein Tag der offenen Tür am Dienstag, 1. Mai, mit Musik und Programm. Bei schönem Wetter mit Bewirtung im Freien.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Musikverein Bargau bietet am Dienstag, 1. Mai, Interessierten die Möglichkeit, die neuen Probenräumlichkeiten zu besichtigen. Monatelang wurde der Anbau der Scheulbergschule in Bargau renoviert und umgebaut. Nur aufgrund der vielen Helfer, Sponsoren und Mitwirkenden sei es nach Vereinsangaben möglich gewesen, dieses große

weiter
  • 164 Leser
Aus dem Gemeinderat

Erweiterung beschlossen

Gmünd-Bargau. Der Bebauungsplan für die „Strutfeld-2-Erweiterung“ bekam grünes Licht im Bau- und Umweltausschuss. Im Übergang zum angrenzenden Gewerbegebiet ist ein Mischgebiet vorgesehen mit zwei Gewerbegebäuden und Wohnen. „Es ist extrem wichtig, dass wir Einwohner gewinnen“, sagte Bargaus Ortsvorsteher Franz Rieg.

weiter
Kurz und bündig

Info zum Neubauprojekt

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Projektpartner des Neubauvorhabens Hirschpark in Bargau laden am Mittwoch, 25. April, zu einer öffentlichen Infoveranstaltung ein. Von 19 bis 21 Uhr können sich Interessenten in der „Hocke“, dem Vereinsheim des TV Bargau, Wiesenstraße 7, rund um das Projekt informieren und mit den jeweiligen Projektpartnern in Kontakt treten.

weiter
  • 108 Leser
Kurz und bündig

Ziersträucher schneiden

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Obst- und Gartenbauverein Bargau bietet am Samstag, 21. April, um 14. Uhr einen Ziersträucherschnittkurs an. Fachberaterin Christiane Karger zeigt im Garten der Familie Frey, worauf es beim Ziersträucherschnitt ankommt und beantwortet Fragen. Der Kurs ist kostenlos. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz Feuersee. Wer praktische

weiter

Bettringen siegt im kleinen Derby

Fußball, Kreisliga A Die TSG Hofherrnweiler schwächelt etwas im Aufstiegsrennen – 0:1 zuhause gegen Böbingen.

Bargau II – Bettringen II 0:2 (0:2) Der Derbysieg für Bettringen geht insgesamt in Ordnung. Bereits nach einer knappen halben Stunde führten sie auswärts mit 2:0. Zu Beginn der zweiten Hälfte dezimierten sich die Bettringer. Torhüter Ziesel bekam glatt rot. Doch am Ende blieb es beim 0:2. Tore: 0:1 Hinderberger (15.), 0:2 Kiesle (29.) Rote Karte:

weiter
  • 136 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Dienstag, 17. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Fein-Halle in Bargau. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen gibt’s unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und im Internet unter www.blutspende.de

weiter

Blasmusik der Spitzenklasse in Bargau

Konzert Der Musikverein Bargau richtet das Konzert mit der Kapelle Gloria am Samstag, 12. Mai, in der Fein-Halle aus.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Musikverein Bargau bietet am Samstag, 12. Mai, wieder „Blasmusik der Spitzenklasse“ in der Fein-Halle. An diesem Abend kommt die Blaskapelle Gloria nach Bargau. Der Beginn ist um 20 Uhr, Einlass bereits ab 18 Uhr. Zum Abendessen spielt die vereinsinterne Hajec-Bloas.

Die weltweit bekannte Blaskapelle Gloria

weiter
  • 201 Leser
Polizeibericht

Auto mutwillig beschädigt

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Ein geparkter Fiat Tipo, der in der Steigstraße abgestellt war, wurde am Sonntag mutwillig beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet für die mögliche Tatzeit zwischen 9.30 und 17 Uhr unter Telefon (07171) 3580 um Zeugenhinweise.

weiter
  • 732 Leser

Haag hat das beste Blatt

Binokel Viel Spaß bei der Suche nach den besten Binokelexperten.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Im Gemeindehaus in Bargau trafen sich kürzlich viele Binokelfreunde. Mit viel Spaß und Freunde wurden in mehreren Spielrunden bei guter Unterhaltung die besten und glücklichsten Binokelexperten gesucht. Dabei hatte Adolf Haag das beste Blatt, gefolgt von Reinhold Grupp, Ursula Schmid, Karl Rieg, Edith Buchs, Georg Kurz, Renate

weiter
  • 158 Leser

Polizei sucht nach Hinweisen

In Bargau wurde ein Auto beschädigt

Bargau. Ein geparkter Fiat Tipo, der in der Steigstraße abgestellt war, wurde am Sonntag mutwillig beschädigt. Dabei wurde nach Polizeiangaben ein Schaden von rund 500 Euro angerichtet. Die Polizei Schwäbisch Gmünd hat nach der Anzeigenerstattung die Ermittlungen aufgenommen und bittet für die mögliche Tatzeit zwischen

weiter
  • 2613 Leser

Mit Mut und neuen Ideen Nachwuchs gewinnen

Liederkranz Bargau Bilanz bei der Hauptversammlung: Kooperationen mit anderen Vereinen haben sich bewährt.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Ohne Nachwuchs keine Zukunft. Das betonte der Dirigent des Liederkranzes Bargau, Oliver Geiger, bei der Hauptversammlung. Nachdem Vorsitzender Tobias Barthle die Versammlung eröffnet hatte, ließ Schriftführerin Edith Irtenkauf das vergangene Jahr Revue passieren. Höhepunkte waren die Konzerte „Schlagerparade“, das

weiter
  • 142 Leser

Goldene Verdienstplakette für Winfried Rieg

Turnverein Bargau Ehrungsfeier: insgesamt 675 Jahre Vereinstreue und viele Verdienste honoriert.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Verleihung der goldenen Verdienstplakette für Winfried Rieg war der Höhepunkt der Ehrungsfeier beim Turnverein Bargau (TVB). Bei dieser galt es für Vorsitzenden Matthias Stegmaier, insgesamt 675 Jahre Vereinstreue zu honorieren. Für 25 Jahre Mitgliedschaft ging die silberne Ehrennadel an Angela Bruni, Jenny Eggert, Hannes

weiter
  • 514 Leser
Kurz und bündig

Bargauer Kolpinghaus geöffnet

SchwäbischGmünd-Bargau. Das Kolpinghaus bei Bargau ist an Gründonnerstag und Karfreitag, 29. und 30. März, jeweils ab 11 Uhr und am Ostersonntag und Ostermontag, 1. und 2. April, ab 10 Uhr geöffnet. Familien, Wanderer und Biker sind willkommen. Die Hüttenwirte sorgen fürs leibliche Wohl an allen Tagen.

weiter
  • 3
  • 1173 Leser

Neues Vorstandsteam beim TV Bargau

Mitgliederversammlung Turnverein Bargau mit moderner Struktur auf dem Weg in die Zukunft.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Runderneuert präsentierte sich der Verein bei der Mitgliederversammlung im 116. Jahr seines Bestehens. Ein neues Vorstandsteam und eine modernisierte Satzung sollen ihn in eine erfolgreiche Zukunft führen. Der 1. Vorsitzende Matthias Stegmaier konnte von gelungenen Aktionen berichten. Der stellvertretende Ortsvorsteher, Rudolf

weiter
  • 368 Leser

Silvia Kuhn ist Doppelsiegerin im Schießen

Sport Die Kolpingschützen verleihen den Osterpokal und die Osterscheibe. Die Gewinner des Osterschießens 2018.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Im Bargauer Adolph-Kolping Haus trafen sich die Gmünder Kolpingschützen. Dort startete für die Kinder ein Osternestsuchen. Manche brauchten dabei etwas länger, andere waren nach wenigen Minuten an ihrem Osternest.

Anschließend begrüßte Schützenvorstand Gerhard Schopf alle Anwesenden und gab die Ergebnisse des Osterschießens

weiter
  • 241 Leser

Reise zurück in die Kindheit

Konzert Volles Haus beim anspruchsvollen Frühjahrskonzert des Musikvereins Bargau. Motto: „Erinnerungen an Kindheitstage – Melodien für Groß und Klein“.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Der Musikverein Bargau präsentierte in der „Fein“-Halle konzertante Blasmusik auf höchstem Niveau. Unter dem Motto „Erinnerungen an Kindheitstage – Melodien für Groß und Klein“ hatte der Musikverein Bargau das Publikum eingeladen, in Kindheitserinnerungen zu schwelgen.

Den Auftakt gestaltete die

weiter
  • 137 Leser
Kurz und bündig

Preisbinokel in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die KAB-Gruppe Bargau lädt alle Binokelfreunde zum traditionellen Preisbinokel ins katholische Gemeindehaus in Bargau ein. Am Samstag, 24. März, ab 19.30 Uhr werden die Karten gezückt. Eine Anmeldung ist ab 19 Uhr möglich. Es gibt wieder Preise zu gewinnen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 442 Leser

Neue Einsatzleiterin der Nachbarschaftshilfe benannt

Mitgliederversammlung Antonius-Verein Bargau wählt neuen stellvertretenden Vorsitzenden. Arnold hört auf.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der St.-Antonius-Verein Bargau ist mit dem zurückliegenden Jahr 2017 zufrieden, das wurde auf der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung deutlich. Ortsvorsteher Franz Rieg bedankte sich im Namen der Gemeinde Bargau zu Beginn der Versammlung für das große Engagement des Vereins. Er hob hervor, dass das „sich umeinander

weiter
  • 283 Leser
Kurz und bündig

TVB-Mitgliederversammlung

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die nächste Mitgliederversammlung des TV Bargau ist am kommenden Freitag, 23. März, um 20 Uhr in der TV-Halle in Bargau. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte über das Vereinsgeschehen im Jahr 2017, die Entlastung des Vorstandes und der Ausschüsse, eine Beschlussfassung zur Neufassung der Satzung sowie Wahlen.

weiter
  • 349 Leser

Baugebiet gefragt

Ortschaftsrat Strutfeld wird Mischgebiet.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. In Bargau seien alle Bauplätze verkauft, neue seien dringend notwendig. Das sagte der stellvertretende Ortsvorsteher Rudolf Rossmann am Montag in der Ortschaftsratssitzung, zu der viele Bürger gekommen waren. Denn es ging um den Bebauungsplan Strutfeld, zweite Erweiterung. „Bargau braucht vor allem weitere Bürger und

weiter
  • 165 Leser

Vielfältige Aktivitäten im Blick

Jahreshauptversammlung Berichte über Engagement und Wahlen beim Obst- und Gartenbauverein (OGV) Bargau.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Bei der Jahreshauptversammlung des OGV Bargau ging Vorstand Rainer Wamsler auf die vielen Aktivitäten des Vereins ein. Ob Schnittkurse, Vorträge, Festivitäten oder das Miteinander mit anderen Vereinen, alles wurde mit Bravour von den Mitgliedern des Vereins gemeistert. Ein absolutes Highlight war das Blumenbeet am Eingang West

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat tagt

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Bargau ist am Montag, 19. März. Sitzungsbeginn ist um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl des neuen Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Bargau und seines Stellvertreters sowie der Bebauungsplan

weiter
  • 3
  • 125 Leser

Melodien für Groß und Klein in Bargau

Konzert Der Musikverein Bargau veranstaltet sein Frühjahrskonzert unter dem Motto „Erinnerungen an Kindheitstage“.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Musikverein Bargau lädt am Samstag, 17. März, zum Frühjahrskonzert in die Fein-Halle in Bargau ein. Das diesjährige Konzert verspricht dem Veranatslter zufolge wieder einmal hochklassige musikalische Momente. Unter dem Motto „Erinnerungen an Kindheitstage – Melodien für Groß und Klein“ könnten sich die

weiter
  • 177 Leser