Nachrichten aus Bettringen

Leserbeitrag schreiben

Kirchlicher Segen über das Internet

Glaube Wie Ostern in der Seelsorgeeinheit „Unterm Bernhardus“ in diesem Jahr gefeiert wird und was erstmals angeboten wird.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Öffentliche Gottesdienste der Kar- und Ostertage dürfen nach Anordnung der Kirche und des Landes nicht gefeiert werden. Dennoch fällt Ostern nicht aus. Denn die katholische Seelsorgeeinheit „Unterm Bernhardus“ lädt ein, sich im Gebet und den Feiern zu verbinden und die einzelnen Gottesdienste über das

weiter

Jetzt heimischen Bärlauch genießen

Kräuter Viele Rezeptideen – von einfach bis erlesen – aus der schwäbischen Küche, außerdem einige Tipps für den Umgang mit dem Lauchgewächs.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Bärlauch in vielen verschiedenen Variationen genießen: Das bietet sich in diesem Frühjahr besonders an. Denn das Lauchgewächs steht schon zuhauf auf unseren Wiesen und an Waldrändern zum Ernten bereit.

Die Ernte: Wer Bärlauch auf eigene Faust sammeln geht, muss aufpassen: Die Blätter der Maiglöckchen und Herbstzeitlose

weiter

Verein näht Masken

Ehrenamt Der Bettringer Bürgerverein engagiert sich während der Coronakrise.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der neu gegründete Bettringer Bürgerverein setzt sich mit verschiedenen Aktionen für die Mitbürger ein – auch während der Coronakrise. So wurde nun ein Lieferservice für die Grundversorgung zuhause eingerichtet, der über das Bezirksamt Bettringen erreichbar ist.

Und nicht nur das: Durch eine Nähaktion, an

weiter
Leserbeiträge
von Leser Ralf Jäger AFD Partei
Sportgemeinde Bettringen SG Bettringen Turnen: Erfolgreicher Start in die Wettkampfsaison
von Leser Ralf Jäger Altersarmut
von Leser Ralf Jäger Wohnsitzlose
von Leser Ralf Jäger Weihnachtsmarkt
Kurz und bündig

Fußballsenioren-Treff fällt aus

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus fällt der geplante Seniorentreff der Bettringen Fußballer am Mittwoch, 8. April, aus.

weiter

Vandalen werfen Sperrelemente von der Brücke

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Unbekannte haben die Absperrelemente, die die Brücke über den Strümpfelbach in Unterbettringen verengen sollten, in den Bach geworfen. Das sagte Rathaussprecher Markus Herrmann am Dienstag auf Anfrage. Denn der Grund für die Verengung besteht weiterhin: Da die Brücke baufällig ist, soll verhindert werden, dass zwei

weiter

Hilfe beim Einkaufen

Corona-Krise Bettringer wollen sich gegenseitig helfen und unterstützen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ortschaftsrat, Bürgerverein und Stadtteilkoordination von Bettringen bietet Menschen, die ihr Haus nicht verlassen können, Hilfe an. Sie können von Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 12 Uhr beim Bettringer Bezirksamt unter Telefon (07171) 805466 (oder 83399 oder 86124) anrufen und ihre Bestellung durchgeben. Noch

weiter

1210 Euro für neue Garage

Aktion DRK-Ortsgruppe aus Bettringen sammelte Geld für das Bauprojekt.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Um den Bau einer Garage für das Einsatzfahrzeuges zu finanzieren, hat die DRK-Ortsgruppe Bettringen mit Unterstützung der VR-Bank Ostalb eine Crowdfunding-Aktion abgehalten. Mit Hilfe von Vereinsmitgliedern und Freunden ist so ein Betrag von insgesamt 1210 Euro zusammengekommen, darunter eine Spende der VR-Bank Ostalb

weiter
Kurz und bündig

Andere E-Mail für Bettringer

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die korrekte E-Mail-Adresse von „Hilfe für Bettringer Bürger“ ist: bza-bettringen@schwaebisch-gmuend.de.

weiter
  • 153 Leser

Hilfe für Bettringer Bürger

Soziales Wohin sich Menschen, die jetzt Unterstützung bei Einkäufen brauchen, wenden können.

Gmünd-Bettringen. Ortschaftsrat, Bürgerverein und Stadtteilkoordination von Bettringen bieten Menschen, die momentan das Haus nicht verlassen können oder sollen, Hilfe an. Sie können von Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 12 Uhr beim Bezirksamt Bettringen unter (07171) 805466 (oder 83399 oder 86124) anrufen und ihre Bestellung durchgeben. Noch

weiter
Kurz und bündig

Kleintierzüchter sagen ab

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Wegen des Coronavirus fällt die Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Bettringen am Freitag, 20. März, im Vereinsheim aus. Das Vereinsheim bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

weiter
  • 139 Leser
Kurz und bündig

Riedäcker geschlossen

Gmünd-Bettringen. Das Café- und Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen bleibt bis 19. April geschlossen. Das Büro bleibt zu den bekannten Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail erreichbar: Mittwoch 13 bis 17 Uhr und Freitag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr und Dienstag und Donnerstag 8.30 bis 12 Uhr. Telefon (07171) 9987677. Bei Fragen ist

weiter
Kurz und bündig

Hauptversammlung fällt aus

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Wegen des Coronavirus fällt die Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Bettringen am Freitag, 20. März, im Vereinsheim aus. Das Vereinsheim bleibt voraussichtlich mindestens bis nach Ostern 2020 zu.

weiter
  • 145 Leser
Kurz und bündig

VdK sagt Versammlung ab

Gmünd-Bettringen. Die für Samstag, 28. März, geplante Jahreshauptversammlung des VdK Bettringen wird abgesagt. Ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit mitgeteilt.

weiter
  • 206 Leser
Kurz und bündig

Vereinsvorstellung entfällt

Gmünd-Bettringen. Die Veranstaltung am Montag, 16. März, um 19.30 Uhr im Pavillon der Uhlandschule zum neu gegründeten Bettringer Bürgerverein fällt aus. Sie wird zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt.

weiter
  • 175 Leser

Musikalisches Jahresfestival mit zwei Höhepunkten

Kirchenmusik Dank des Stiftungsfonds St. Cyriakus ist ein ungewöhnliches Programm möglich.

Gmünd-Bettringen. „Wenn Musik Sprache der Seele ist, wird in Bettringen sehr viel gesprochen“, so der katholische Pfarrer Tobias Freff, als er zusammen mit Andreas Oberle, dem Vorsitzenden des Freundeskreises Kirchenmusik der Kirchengemeinde St. Cyriakus ein musikalisches Jahresprogramm vorstellte. Es sei ein kleines musikalisches Jahresfestival

weiter
Polizeibericht

Pkw rollt gegen Pkw

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Beim Rückwärtsausfahren aus einer Parklücke der Straße Schmiedeberg stieß am Donnerstag gegen 16.30 Uhr ein 67-jähriger Hyundai-Fahrer gegen einen Zaun. Um sich den Schaden anzuschauen, stieg der Mann aus seinem Fahrzeug aus, ohne es ausreichend gegen das Wegrollen gesichert zu haben. Als der Pkw langsam bergab

weiter
Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Gmünd-Bettringen. Ein 25-jähriger Mazda-Fahrer wollte am Donnerstag gegen 13.45 Uhr in der Heubacher Straße nach links in ein Grundstück einfahren. Dabei missachtete er den Gegenverkehr. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt rund 8000 Euro.

weiter
  • 578 Leser
Polizeibericht

Farbschmierereien

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Lauf des Donnerstags wurde festgestellt, dass in Bettringen die Wände des Kleinspielfeldes in der Wolf-Hirth-Straße beschmiert worden sind – mit einem schwarzen Filzstift wurden mehrere Schriftzüge angebracht. Außerdem sprühten die Täter mit weißer Farbe ein großflächiges Graffiti auf. Den Schaden schätzt

weiter
Kurz und bündig

„Circus Alaska“ in Gmünd

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der „Circus Alaska“ kommt von Freitag, 6. März, bis Sonntag, 15. März, nach Schwäbisch Gmünd – gegenüber Edeka in der Rolf-Diesel-Straße in Bettringen. Vorstellungen sind montags und freitags um 16.30 Uhr, samstags um 15 Uhr sowie am Sonntag, 8. März, um 11 und 15 Uhr und am Sonntag, 15. März, um 11 Uhr.

weiter

An Kita-Plätzen herrscht kein Mangel in Bettringen

Ortschaftsrat Was die Schul- und Kindergartenlandschaft in Gmünds größtem Stadtteil zu bieten hat.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Bettringer Bezirksamt gibt es ein neues Gesicht: Bei der Sitzung des Ortschaftsrates am Montag im Pavillon der Uhlandschule stellte Ortsvorsteher Karl-Andreas Tickert Gabriele Ullmann-Belhassen vor, eine waschechte Bettringerin, die die letzten 14 Jahre im Rathaus gearbeitet hat, und nun im Bezirksamt für alles, „was

weiter

Klavierkonzert am Morgen

Musik Pianist Michael Schefold spielt mehrere Werke der Klavierliteratur.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Begegnungszentrum und Café Riedäcker gibt der Pianist Michael Schefold am Donnerstag, 5. März, ab 10 Uhr ein einstündiges Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Die einzelnen Stücke werden dem Publikum auf unterhaltsame Weise erklärt. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Singen bekannter

weiter

Junge Musiker bieten pfiffigen Blechsound

Musik im Mai Der Musikverein Bettringen hat zum 120. Geburtstag internationale Gäste.

Gmünd-Bettringen. „Im Jubiläumsjahr 2020 legen wir noch eine Schippe drauf“, sagt Carmen Hinderberger vom Musikverein Bettringen. Zum 120-jährigen Bestehen des Vereins sei es gelungen, „drei international bekannte Bands zu engagieren, die sonst auf den großen Bühnen in ganz Europa spielen“: die Jack Russel’s Halsbänd,

weiter
Kurz und bündig

Schullandschaft im Blick

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Bettringer Ortschaftsrat befasst sich in seiner Sitzung an diesem Montag, 2. März, mit der Schul- und Kindergartenlandschaft im größten Gmünder Stadtteil. Beginn der öffentlichen Sitzung im Pavillon der Uhlandschule, Wolf-Hirth-Straße 22, ist um 19.30 Uhr.

weiter
  • 147 Leser
Kurz und bündig

Lesen zur blauen Stunde

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt zu einer offenen Lesestunde mit Jutta Lenz am Freitag, 6. März, von 17 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Es werden verschiedene, meist heitere Kurzgeschichten gelesen. Es ist ein offenes Angebot, Anmeldung nicht erforderlich. Eintritt frei.

weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Gedichte von Traudl Hirschauer

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker in Bettringen lädt ein zu einem besonderen poetisch-musikalischem Nachmittag „Augenblicke der Freude“ am kommenden Sonntag, 1. März. Ihre schwäbische Heimat mit ihren liebenswerten Menschen hat Traudl Hirschauer zum Anlass genommen, einen Strauß Gedichte und Geschichten zu binden und

weiter

Wo gute Laune im Vordergrund steht

Hauptversammlung Warum die Vorstandschaft des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen nur Lob für ihre Mitglieder parat hat. Wer alles geehrt wurde und das für das Jahr 2020 als nächstes geplant ist.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Auf ein abwechslungsreiches Jahr mit durchweg gut besuchten Veranstaltungen blickte die Vorsitzende Susanne Wiker bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen mit Freude zurück. Die Vereinsarbeit mache ihr Spaß, weil bei den Aktivitäten immer gute Laune herrsche und immer genügend Helfer da seien,

weiter
  • 107 Leser

Gmünder Hüpfer, Tanzteufel und der alte Heesters

Fasching Jede Menge Gaudi und gute Stimmung gab's beim Faschingsball im Begegnungszentrum Riedäcker.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zuvorderst standen Spaß und Unterhaltung beim traditionellen „Riedäcker-Fasching“ im Begegnungszentrum des Fördervereins Begegnungszentrum Riedäcker. Beste Stimmung herrschte im Saal der bis auf den letzten Platz gefüllt war. Uli Bopp führte durchs Programm und moderierte.

Dabei sorgte die „Band

weiter
Polizeibericht

Zweimal versucht

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Durch die aufgehebelte Eingangstüre gelangte ein Unbekannter zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, in eine Wohnung in der Oderstraße. Im Schlafzimmer fand er Schmuck, den er mitgehen ließ. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 200 Euro. Nachträglich wurde ihr angezeigt, dass schon zwischen dem 27. Januar

weiter
Polizeibericht

Maschinenbrand in Firma

Gmünd-Bettringen. Wegen eines technischen Defekts ist am Donnerstagfrüh in einer Firma in der Nikolaus-Otto-Straße eine vollautomatische Maschine in Brand geraten, teilt die Polizei mit. Die Feuerwehr rückte gegen 3.45 Uhr mit 24 Kräften an, konnte ein Ausbrennen der Maschine aber nicht mehr verhindern. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden

weiter
  • 536 Leser
Polizeibericht

Unter Drogeneinfluss im Auto

Gmünd-Bettringen. In der Scheffoldstraße wurde ein Opel-Fahrer am Donnerstag kontrolliert, da er gegen 3 Uhr in leichten Schlangenlinien unterwegs war. Der 44-Jährige, der nach Angaben der Polizei unter Drogeneinwirkung stand, schwankte bei der Überprüfung und musste sich zeitweise abstützen. Er musste die Ordnungshüter mit zur Blutprobe begleiten.

weiter
Kurz und bündig

Kinderbibelwoche

Gmünd-Bettringen. In den Faschingsferien veranstaltet die Evangelische Baptistengemeinde Schwäbisch Gmünd von Montag, 24. Februar, bis Mittwoch, 26. Februar, unter dem Motto „Berge der Bibel“ eine Kinderbibelwoche für Sechs- bis Zwölfjährige. Beginn ist jeweils 14.30 Uhr, Ende um 17.30 Uhr. Die Kinder sind eingeladen, miteinander zu singen,

weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Bockmusik mit Attenti Al Cane

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Sebastian Sorg und Markus Weber von „Attenti Al Cane“ spielen – verstärkt durch Daniel Stegmaier (Posaune), Dominik Abele (Schlagzeug) und Steff Müller – am Sonntag, 23. Februar, im Vereinsheim beim Freibad in Bettringen zur Bockmusik auf. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück. Danach gibt es

weiter

„Frechheit“ sorgt fürs große Glück

Ehejubiläum Ohne die große Unterstützung von Vijoleta wäre Radomir Bjelic kein so erfolgreicher Handballtrainer geworden. Jetzt feiert das Ehepaar goldene Hochzeit.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Ende der 1960er-Jahre kamen Vijoleta und Radomir Bjelic als eine der ersten „Gastarbeiter“ aus Jugoslawien nach Deutschland. Vijoleta erinnert sich daran, sie habe in Mazedonien auf Lehramt studiert, aber nach dem Examen keine Anstellung gefunden. Die Firma Varta in Ellwangen holte die damals 22-Jährige nach

weiter

Bettringer lernen Bäume schneiden

Natur Garten- und Naturfreunde lernen bei einem Baumschneidekurs, wie Obstbäume fachgerecht gestutzt werden. Dafür holten sie sich kompetente Unterstützung.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Über 20 Teilnehmer haben erfolgreich einen zweitägigen Schnittkurs für Obstbäume absolviert. Der Verein der Gartenfreunde Lindenfeld organisierte den Kurs. Mit von der Partie war Franz-Josef Klement, Fachberater für Obst und Gartenbau des Landratsamtes Ostalb. Im Vereinsheim erklärte er den Teilnehmern, was es beim

weiter

Maschinenbrand in Bettringer Firma

Am Donnerstagmorgen rückte die Feuerwehr in die Nikolaus-Otto-Straße aus

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Aufgrund eines technischen Defekts geriet am Donnerstagmorgen in einer Firma in der Nikolaus-Otto-Straße eine vollautomatische Maschine in Brand. Wie die Polizei berichtet, rückte die Feuerwehr gegen 3.45 Uhr mit 24 Kräften an, konnte ein Ausbrennen der Maschine aber nicht mehr verhindern. Personen

weiter
  • 3
  • 2206 Leser

Unter Drogen am Steuer

Die Polizei kontrollierte einen Mann, weil er in Schlangenlinien unterwegs war

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Scheffoldstraße in Bettringen hat die Polizei am Donnerstagmorgen einen Mann erwischt, der unter Drogeneinfluss am Steuer saß. Gegen 3 Uhr war er mit seinem Opel in leichten Schlangenlinien unterwegs. Bei der Kontrolle schwankte der 44 Jahre alte Mann und musste sich zeitweise an seinem Wagen

weiter
  • 1225 Leser
Polizeibericht

Farbschmierereien an Mauer

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Zeitraum seit Anfang Februar verunstalteten Unbekannte durch Farbschmierereien eine Begrenzungsmauer am alten Friedhof in der Straße „In der Vorstadt“. Der Schaden beläuft sich auf rund 800 Euro. Hinweise auf die Verursacher nimmt die Bettringer Polizei unter Telefon (07171) 7966490 entgegen.

weiter
  • 571 Leser

Drei Mal zum Fasching

Veranstaltung Bettringer Handballer laden am Wochenende ein.

Gmünd-Bettringen. Unter dem Motto „König der roten Löwen – in der Savanne steppt der Elefant“ steigt der Bettringer Handballfasching. In der SG-Halle in Unterbettringen werden am Freitag, 21. Februar, und am Samstag, 22. Februar, mit einstündigem Programm und Partymusik viele Elfenanten, Löwen, Hyänen, Affen und andere Gäste

weiter
Kurz und bündig

Gemeinsames offenes Singen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zum gemeinsamen, offenen Singen am Freitag, 21. Februar, von 10.15 bis 11 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker. Die Leitung des Singkreises übernimmt Konrad Sorg. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Fasching in den Riedäckern

Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt zur großen Faschingsparty ins Café- und Begegnungszentrum Riedäcker. Am Freitag, 21. Februar, ab 14 Uhr bis in den frühen Abend spielt die Band „Nimm 2 +1“. Mit dabei sind die Gardemädchen, die „Gmünder Hüpfer“ und die „Tanzteufel“. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Es gibt

weiter
  • 176 Leser

Bettringer gründen Bürgerverein

Engagement Mehr als 30 Gründungsmitglieder wählen die Vorstandschaft. Einsatz für die Ortsgemeinschaft.

Gmünd-Bettringen. Mehr als 30 Gründungsmitglieder waren dabei, als sich der Bürgerverein Bettringen gegründet hat, teilt Stadtteilkoordinator Ulli Bopp mit. Gmünds Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse habe die Anwesenden in einer, wie es in der Mitteilung heißt, euphorischen Begrüßungsrede darin bestärkt, wie wichtig das bürgerschaftliche

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Das Gedächtnis trainieren

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Wer rastet, rostet – in Kooperation mit dem Begegnungszentrum Riedäcker können Interessierte donnerstags von 10 bis 11 Uhr ihr Gedächtnis trainieren. Am Ende der Stunde gibt's eine Atemübung. Anmeldungen nimmt die Gmünder VHS unter Telefon (07171) 9251510 entgegen.

weiter
  • 256 Leser
Polizeibericht

Sprinter gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Unbekannte haben zwischen Montagabend und Dienstagmorgen einen Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen GD-DK 30 entwendet, berichtet die Polizei. Das Fahrzeug war unverschlossen und mit steckendem Schlüssel im Hof einer Firma in der Lindenhofstraße abgestellt gewesen. In dem Sprinter hatten sich zudem zwei Bosch-Schlagbormaschinen,

weiter
  • 326 Leser
Kurz und bündig

Lesen zur blauen Stunde

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt zur offenen Lesestunde mit Jutta Lenz am Freitag, 14. Februar, von 17 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Es werden verschiedene, meist heitere Kurzgeschichten gelesen. Es ist ein offenes Angebot, Anmeldung nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 166 Leser

Eine besonders passende Messe

Musik Ein außergewöhnliches Geschenk und einige Ehrungen gab es bei der Familienfeier des Bettringer Kirchenchores St. Cyriakus im Gemeindezentrum.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Bei der Familienfeier des Kirchenchores St. Cyriakus übergab Chorleiter Professor Dr. Hermann Ullrich zwei Exemplare der Messe, als „Missa brevis“ komponiert von Klaus Wallrath und aufgeführt zur Bettringer 800-Jahr-Feier, nun für den Butz-Verlag gesetzt von Fritz Hägele, der ebenfalls anwesend war. Dem

weiter

Sprinter in Bettringen gestohlen

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Diebstahl geben können

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen wurde ein Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen GD-DK 30 entwendet, der laut Polizeiangaben im Hof einer Firma in der Lindenhofstraße unverschlossen mit steckendem Fahrzeugschlüssel abgestellt war. In dem Fahrzeug hatten sich zwei Bosch-Schlagbormaschinen, ein

weiter
  • 4
  • 2179 Leser
Kurz und bündig

Lesen zur blauen Stunde

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt zu einer offenen Lesestunde mit Jutta Lenz am Freitag, 14. Februar von 17 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Es werden verschiedene, meist heitere Kurzgeschichten gelesen. Es ist ein offenes Angebot, Anmeldung nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 169 Leser
Kurz und bündig

Wanderfilme im Café Riedäcker

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt am Sonntag, 9. Februar, um 15.30 Uhr zu einem Filmnachmittag mit und von Helmbrecht Pietsch. Er zeigt zwei jeweils etwa 25-minütige Wanderfilme über die „Blühende Silvretta“ und „Wanderung am Furkapass in der Schweiz“. Beginn 15.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

weiter
  • 169 Leser

Klavierkonzert am Morgen

Gmünd-Bettringen. Im Begegnungszentrum und Café Riedäcker in Bettringen gibt Pianist Michael Schefold an diesem Donnerstag, 6. Februar, ab 10 Uhr ein knapp einstündiges Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Die Stücke werden dem Publikum auf unterhaltsame Weise erklärt. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Singen bekannter

weiter
Polizeibericht

An der Ampel aufgefahren

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Eine 53-Jährige musste am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr ihren BMW verkehrsbedingt an einer Ampel auf der Straße In der Vorstadt anhalten. Ein ihr nachfolgender 21-jähriger Roller-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf. Bei der Kollision entstand dem Polizeibericht zufolge ein Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro.

weiter
  • 600 Leser