Nachrichten aus Bettringen

Leserbeitrag schreiben

So läuft der Verkehr

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Analyse des Verkehrs in Bettringen wird am Montag, 18. Februar, um 19.30 Uhr im Bezirksamt in Bettringen. Zudem geht es um die Planung der Anbindung des Gewerbegebiets „Gügling Nord“ an die Ortsumfahrung Bargau, um die Innensanierung der Uhlandschule und um die Zustimmung zur Wahl des Feuerwehrkommandanten

weiter

Für Friedensplakat

Wettbewerb Preis für Scheffold-Gymnasium.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Nelly Sohn, Siebtklässlerin am Scheffold-Gymnasium in Bettringen, wurde mit ihrem Bild zum Thema „Freundlichkeit zählt“ auf Platz zwei im Bundeswettbewerb des Lions Clubs gewählt. Kreativ legte sie sich vergangenen Herbst ins Zeug, als sie sich im Kunstunterricht bei Josef Marra der Aufgabe des seit dem Jahr

weiter

Rasenmäher brennt in einer Tiefgarage

Feuer Einsatz in der Neißestraße in Bettringen. Verletzt wird niemand.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. 34 Einsatzkräfte der Abteilungen Bettringen und Innenstadt der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd sind am Donnerstag gegen 11 Uhr mit insgesamt sieben Fahrzeugen in die Neißestraße in Bettringen ausgerückt, nachdem dort ein Brand im Bereich einer Tiefgarage gemeldet worden war. Offensichtlich war das Feuer in einer

weiter
Leserbeiträge
Sportgemeinde Bettringen Neue Gymnastikkurse der SG Bettringen: Noch Plätze frei!
von Leser Ralf Jäger Für Kippen zahlen !
von Leser Ralf Jäger Abgasprobleme
Sportgemeinde Bettringen Sportverein 2030 – Die Zukunft der Sportgemeinde Bettringen
Sportgemeinde Bettringen Sportverein 2030 – Die Zukunft der Sportgemeinde Bettringen

Technisch begabte Schülerinnen

Bildung In der „Eule“ soll ein Projekt Mädchen für Programmierung und Softwareentwicklung begeistern.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Pädagogische Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd lädt ein zum Auftakttreffen des Projekts „Girls’ Digital Camps“. Die Idee dahinter ist, das männliche Übergewicht in den MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) auszugleichen und dafür zu sorgen, dass sich auch Mädchen und junge

weiter

Neu Entdecktes und eine Uraufführung

Kirchenchor St. Cyriakus Ein ereignisreiches Jahr mit erfolgreichen Auftritten liegt hinter der Gemeinschaft.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zur Familienfeier mit Ehrungen für langjährige Chormitglieder hatte der Kirchenchor St. Cyriakus Bettringen eingeladen. Im Gottesdienst sang der Chor zuvor die Pastoralmesse in F des englischen Komponisten Christopher Tambling, der diese dem Bettringer Kirchenchor gewidmet hat.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen gaben die

weiter
  • 455 Leser

Hunderte Bettringer sitzen im Kalten

Technik Nach Rohrbruch im Fernwärmenetz: Fast einen Tag lang keine Heizung und kein warmes Wasser im Studentenwohnheim in der Neißestraße und in drei Wohnblocks.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen.

Bis auf zehn Minusgrade sanken die Temperaturen in der Nacht zum Dienstag. Und am Morgen konnten wohl ein paar hundert Menschen im Bereich Neißestraße auch keine Heizung aufdrehen oder heiß duschen: In der Neißestraße war am späten Montagabend ein Rohr des Fernwärmenetzes gebrochen. Die Folge: Drei Wohnblocks sowie das

weiter

Rohrbruch in Bettringen-Nordwest: Das gebrochene Rohr ist raus

Schaden wird derzeit behoben. Voraussichtlich gegen 20 Uhr wieder warmes Wasser.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am späten Montagabend kam es in der Neißestraße in Bettringen zu einem Rohrbruch in der Fernwärmezuleitung des Heizwerks. Drei Wohnblocks sowie das Studentenwohnheim sind derzeit ohne Heizung und warmes Wasser, wie die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd mitteilten. Mitarbeiter

weiter
  • 4
  • 1165 Leser
Polizeibericht

Reifen zerstochen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. An einem geparkten Smart Forfour, der in der Neißestraße in Bettringen abgestellt war, wurden zwischen Donnerstagmittag und Freitagmorgen die beiden rechten Reifen zerstochen. Schaden: rund 200 Euro.

weiter
  • 336 Leser

Proben für das Jubiläum

Festakt Der Liederkranz Bettringen feiert 2020 sein 150-jähriges Bestehen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Liederkranz Bettringen feiert im Jahr 2020 sein 150-jähriges Bestehen – das soll gefeiert werden. Im Rahmen eines Festaktes im Mai 2020 sollen Musicalmelodien dargeboten werden. Und im Oktober 2020 möchte der Liederkranz an seine jahrzehntelange Tradition im kirchenmusikalischen Bereich anknüpfen. Zur Aufführung

weiter
Kurz und bündig

Junge Strom-Forscher

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Samstag, 8. Februar, können Kinder von sieben bis elf Jahren im Werkraum der Uhlandschule den Strom erforschen. Kursbeginn ist um 15.30 Uhr. Anmeldungen nimmt die Gmünder VHS unter Telefon (07171) 925150 oder per Mail an anmelden@gmuender-vhs.de entgegen.

weiter
  • 140 Leser

Breslauer Straße zu

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Aufgrund von Kanal- und Straßenbauarbeiten wird die Breslauer Straße auf Höhe des Lindenecks bis Freitag, 8. Februar, voll gesperrt, teilt die Stadtverwaltung mit. Der Verkehr wird über die Hans-Kudlich-Straße und die Znaimer Straße umgeleitet. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, dies zu beachten.

weiter
  • 251 Leser

Sperrung im Lindeneck

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Aufgrund von Kanal- und Straßenbauarbeiten ist die Breslauer Straße auf Höhe des Lindenecks in Bettringen bis Freitag, 8. Februar, voll gesperrt, teilt die Stadtverwaltung mit. Der Verkehr wird über die Hans-Kudlich-Straße, die Znaimer Straße und dann wieder die Hans-Kudlich-Straße umgeleitet. An der Umleitung gelten zum

weiter

Straße im Lindenfeld wird erneut gesperrt

Ortschaftsrat Hochwasserschutz und Gewerbegebiet Gügling sind Thema in Bettringen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ab Montag, 28. Januar, wird im Bettringer Lindenfeld im Bereich der Gaststätte Lindeneck und dem Fußweg im Goldmorgenweg erneut die Straße voll gesperrt. Es wird eine Umleitung geben. Der Grund dafür sei der Anschluss der Kanalisation der Baugebiete im Lindenfeld an den Kanal in der Weilerstraße, gab Jupp Jünger, Leiter

weiter
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein 28-jähriger VW-Fahrer hat am Samstag gegen 14 Uhr im Wörnitzweg in Bettringen im Bereich der Wendeplatte beim Ausparken einen Peugeot beschädigt, teilt die Polizei mit. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 286 Leser
Polizeibericht

Dampf löst Brandalarm aus

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Einsatzkräfte der Gmünder Feuerwehrabteilungen Innenstadt und Bettringen rückten am Samstag gegen 14 Uhr aus, nachdem in einer Firma in der Voest-Alpine-Straße Brandalarm ausgelöst worden war. Offenbar kam es nach Polizeiangaben wegen eines geplatzten Hydraulikschlauchs an einer Pressmaschine und dadurch versprühtem Maschinenöl

weiter

Sitzung in Bettringen

Gmünd-Bettringen. Im Sitzungssaal des Bezirksamts beginnt an diesem Montag, 21. Januar, um 19.30 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates. Thema ist die Vergabe der Erschließungsarbeiten für den dritten Bauabschnitt im Gewerbegebiet Gügling-Nord.

weiter
  • 238 Leser

Pianistin spielt im Café

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker lädt am kommenden Sonntag, 20. Januar, zum musikalischen Cafénachmittag ein. Die Gmünder Pianistin Liesel Plehn spielt für die Cafébesucher aus ihrem Repertoire mit Liedern quer durch alle Musikrichtungen. Beginn ist um 14.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 245 Leser

Bettringen braucht dringend Homepage

Ortschaftsrat Infos über bisherige Themen der Bürgertische und Jahresrückblick.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. „Wir haben Halbzeit“, berichtete Stadtteilkoordinator Uli Bopp am Montag im Ortschaftsrat zu den fünf Bürgertischen. Erfreut stellte er fest, dass durchschnittlich 20 Teilnehmer begrüßt werden konnten. Egal, ob es nun um das Thema „Wohnen“, „Jung und Alt“ oder „Gut älter werden“

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Bettringen

Schwäbisch Gmümd-Bettringen. Am Montag, 14. Januar, findet um 19.30 eine öffentliche Ortschaftsratsitzung in Bettringen statt. Themen sind der Jahresrückblick der Ortsvorsteherin und ein Bericht über die Runden Tische im Zusammenhang mit der Quartiersarbeit in Bettringen.

weiter
  • 167 Leser

Bürgertische gehen in die entscheidende Phase

Stadtteilentwicklung „Gutes Leben und Wohnen im Stadtteil“ als Motto der Arbeit – Interessierte willkommen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Bürgerschaftliche und nachbarschaftliche Netzwerke stärken und damit ein gutes Miteinander aller Generationen langfristig sichern - das ist das Ziel der Stadtteilentwicklung in Bettringen. Das Projekt „Gutes Leben & Wohnen im Stadtteil“ soll Bürger motivieren, sich einzubringen und Ideen zu entwickeln.

Das

weiter
  • 133 Leser

Schüler holen Christbaum

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Uhlandschule, unterstützt von der Klasse 8c der Adalbert-Stifter-Realschule, führt an diesem Dienstag, 8. Januar, in Oberbettringen und am Mittwoch, 9. Januar, in Unterbettringen die Christbaumaktion durch. Dabei wird der abgeschmückte Christbaum an der Haustüre abgeholt und zu den Sammelstellen gebracht. Diese Aktion

weiter
Kurz und bündig

Technikcafé Riedäcker

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Philipp, ein Schüler des Landesgymnasiumsin Gmünd, erklärt am Mittwoch, 9. Januar, ab 15.45 Uhr Senioren den Computer, das Internet oder das Handy. Anmeldung ist nicht erforderlich. Dieses Angebot findet im Januar an allen vier Mittwochnachmittagen im Begegnungszentrum Riedäcker statt. Eintritt frei.

weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Wichtiges Treffen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Mitglieder des Senioren-Treffs der Bettringer Fußballer treffen sich zu ihrem ersten Stammtisch im neuen Jahr am Mittwoch, 9. Januar, ab 15 Uhr im Vereinsheim beim Freibad. Da richtungsweisende Entscheidungen anstehen, wird um möglichst zahlreiche Beteiligung gebeten.

weiter
  • 171 Leser
Kurz und bündig

Christbaumaktion

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Uhlandschule, unterstützt von der Klasse 8c der Adalbert-Stifter-Realschule, startet wieder ihre Christbaumaktion. Das bedeutet, dass am Dienstag, 8. Januar, in Oberbettringen und am Mittwoch, 9. Januar, in Unterbettringen von den Schülerinnen und Schülern Christbäume eingesammelt werden. Wer den Service in Anspruch

weiter

Vereinsmeister ausgezeichnet

Weihnachtsfeier SG Bettringen ehrt erfolgreiche Tischtennisspieler.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Tischtennisabteilung der SG Bettringen ehrte im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier erfolgreiche Sportler aus dem zurückliegenden Jahr 2018. Ausgezeichnet wurden in der SG-Halle in Unterbettringen neben den Vereinsmeisterinnen und Vereinsmeister der Jugend auch Spieler, die bis dato 100 und 300 Spiele im Trikot der SG Bettringen

weiter
  • 115 Leser

Jamaram beim Vatertagsfestival

Musikverein Bettringen Zur traditionellen Fete haben die Veranstalter einen musikalischen Kracher aus München an Bord.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Münchner Band Jamaram ist der Renner beim Vatertagsfestival des Musikvereins Bettringen im kommenden Jahr. Wie immer beginnt kurz vor Weihnachten der Kartenvorverkauf für das Festival am Vorabend von Himmelfahrt, am Mittwoch, 29. Mai 2019. Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk braucht, stellt den Beschenkten damit einen

weiter
  • 219 Leser

Dank an die hilfsbereiten Gmünder

Soziales Engagement Eine sechsköpfige Familie wird durch einen Brand im August 2018 obdachlos. Mit der großen Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung wird eine neue Wohnung angeschafft.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Alles weg, Möbel, Küche, Schulranzen und die selbst gebastelte Schultüte für die Einschulung der ältesten Tochter. Familie Länge stand am Mittwoch, 8. August, buchstäblich vor dem Nichts. An diesem Nachmittag war die Sperrholzzentrale in Bettringen in Flammen aufgegangen. Die dort integrierte Wohnung der sechsköpfigen Familie

weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

Bettringer Weihnachtsmarkt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Auch in diesem Jahr findet am Sonntag, 16. Dezember, auf dem Rathausplatz in Oberbettringen ab 12 Uhr der 9. Bettringer Weihnachtsmarkt statt. Das Weihnachtsmarkt-Café ist im Sitzungsraum des Rathauses geöffnet.

weiter
  • 356 Leser

Langjährige Stütze der Sportgemeinde

Jahresfeier Oliver Glass erhält Verbands-Ehrennadel in Bronze.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Bei der Jahresfeier der Fußballabteilung der SG Bettringen ist der seit 2006 als Teammanager ehrenamtlich engagierte Oliver Glass vom Vorsitzenden des Bezirks Ostwürttemberg, Jens-Peter Schuller, mit der Verbands-Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet worden. Weitere Ehrungen gab es für zahlreiche verdiente Spieler.

Bei der

weiter
  • 174 Leser

Appell für neues Parkkonzept

Ortschaftsrat Hochschul-Parkplätze verursachen Chaos.

Bettringen. Ortsvorsteherin Brigitte Weiß gab auf der letzten Ortschaftsratssitzung des Jahres eine geschlossene Forderung des Ortschaftsrates an die Stadtverwaltung Gmünd und das Landratsamt bekannt: Die Parksituation rund um die Pädagogische Hochschule und das Berufsschulzentrum sei nicht haltbar. Von Montag bis Mittwoch herrsche im Umkreis der Einrichtungen

weiter
  • 139 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Bettringer Ortschaftsrat tagt an diesem Montag, 10. Dezember, im Bezirksamt. Themen sind die Sanierung der Stützmauer im Bereich der Uhlandschule, Bekanntgaben und Anfragen. Die Bevölkerung ist eingeladen. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr . Unter den Bekanntgaben geht es auch um den Parkplatzmangel an der Pädagogischen

weiter

Nikolausmarkt am Lindenhof

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Vinzenz-von-Paul-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof lädt am Samstag, 8. Dezember, von 11 bis 17 Uhr zu ihrem Nikolausmarkt ein. In vorweihnachtlicher Atmosphäre werden Glühwein, Punsch, deftiges Mittagessen, verschiedene Snacks, sowie Kaffee und Kuchen angeboten. An zahlreichen Ständen auf dem Markt werden Weihnachtsartikel

weiter
  • 153 Leser

Stiftung mitgeprägt

Dienstjubiläum Hermann Staiber ist seit 25 Jahren beim Haus Lindenhof.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Direktor Hermann Staiber, kaufmännischer Vorstand der Stiftung Haus Lindenhof, feierte in diesen Tagen sein Dienstjubiläum. Direktor Jürgen Kunze würdigte Staibers Engagement für die Stiftung, er habe in diesen 25 Jahren wesentliche Impulse zur Weiterentwicklung beigetragen und sie so entscheidend mitgeprägt.

Der Diplom-Betriebswirt

weiter
  • 146 Leser

Rauf und runter auf der Weiler Straße – mit Einschränkungen

Verkehr Die Durchgangsstraße in Unterbettringen ist wieder befahrbar. Noch ist die Baumaßnahme aber noch nicht komplett abgeschlossen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Aufatmen in Unterbettringen. Seit Donnerstag ist die Weiler Straße nach monatelangen, umfangreichen Sanierungsarbeiten wieder für den Verkehr freigegeben. Ein Umstand, der besonders die Anwohner entlang der Umleitungsstrecken freuen dürfte. Mussten sie doch seit Mai diesen Jahres mit erhöhtem Verkehrsaufkommen in ihren Straßen

weiter
  • 233 Leser
Kurz und bündig

Flöten im Café Riedäcker

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Das Bettringer Flötenensemble „Batheri“ unter der Leitung von Susanne Wiker hat als Einstimmung in die Adventszeit am Sonntag, 9. Dezember, um 15 Uhr im Café Riedäcker ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Es musiziert bekannte und weniger geläufige Lieder zum Zuhören und Mitsingen und Originalmusik für Flötenensemble.

weiter

Lindenhof Nikolausmarkt am Samstag

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Vinzenz-von-Paul-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof richtet am Samstag, 8. Dezember, von 11 bis 17 Uhr ihren traditionellen Nikolausmarkt aus. Angeboten werden Glühwein, Punsch, Mittagessen, Snacks sowie Kaffee und Kuchen. An zahlreichen Ständen gibt’s zudem Weihnachtsartikel und viele andere Dinge, außerdem

weiter
  • 128 Leser
Kurz und bündig

Erzählcafé und Stammtisch

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker gestaltet am Freitag, 30. November, um 15 Uhr ein Erzählcafé mit dem Thema „Geselligkeit ist Trumpf“. Bei Kaffee und Hefezopf gibt es Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Erzählcafé geht direkt über in den Riedäcker Stammtisch- und Spieleabend mit Musik. Dazu gibt es eine Vesperkarte.

weiter
  • 209 Leser

800 Takte rund um die Liebe

Konzert Der Bettringer Musikverein begeistert das Publikum in der Auferstehung-Christi-Kirche mit klangvollen Stücken.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zum musikalischen Abschluss des Jubiläumsjahres spielte der Musikverein (MV) Bettringen bei bester Akustik ein Konzert in der Auferstehung-Christi-Kirche. Das musikalische Programm war so vielfältig wie auch die Besucherinnen und Besucher. Das Thema, das sich wie ein roter Faden durch das Programm zog, war die Liebe: die

weiter
  • 158 Leser
Polizeibericht

Autoscheibe eingeworfen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein Unbekannter hat zwischen Sonntag um 20.30 Uhr und Montag um 9.30 Uhr mit einem Wackerstein eine Scheibe eines Peugeots eingeworfen, der in der Jagststraße in Bettringen abgestellt war, teilt die Polizei mit. Es entstanden dadurch mehrere hundert Euro Schaden, berichtet die Polizei. Gestohlen wurde nichts.

weiter
  • 390 Leser

Festvortrag Geschichten rund um Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Alle Bürger sind zum Abschluss der Festveranstaltungen zu 800 Jahre Bettringen an diesem Donnerstag, 22. November, eingeladen. Professor Dr. Werner Mezger erzählt Geschichten rund um Bettringen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum der Auferstehung-Christi-Kirche. Zudem gibt's Fotos von Bettringen und ein Grußwort

weiter
  • 133 Leser

SGB formuliert Ziele für die nächsten Jahre

Vereinspolitik Die SG Bettringen erarbeitet einen Maßnahmenkatalog für die Zukunft.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Vorstand und Vertreter der Abteilungen der Sportgemeinde Bettringen (SGB) haben im Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä zusammen mit Moderatorin Michaela Böhme vom Schwäbischen Turnerbund einen Maßnahmenkatalog erarbeitet, der die SGB zukunftsfähig machen soll.

Ebenso wie bei vielen anderen Vereinen machen sich bei

weiter
  • 145 Leser
Kurz und bündig

„Rallye Dust und Diesel“

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Eine Multivisionsshow mit dem Titel „Rallye Dust und Diesel“ gibt es in Zusammenarbeit von Volkshochschule und Gemeinde Waldstetten im Pavillon der Bettringer Uhlandschule an diesem Samstag, 17. November, um 19 Uhr. Mit Filmen, Bildern und eigens komponierter Musik zeigen Sven Holzberger aus Kornwestheim und Alexander Pflug

weiter

Trotz Schließung genügend Kita-Plätze in Bettringen

Kinderbetreuung Der Ortschaftsrat Bettringen debattiert über die Schließung des St. Martinus Kindergartens.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwei Kindergärten in Bettringen – dass wollte sich die Katholische Gesamtkirchengemeinde nicht mehr leisten. Im Frühjahr wurde der Beschluss gefasst, sich künftig auf den St.-Maria-Kindergarten Oberbettringen zu konzentrieren. Der Grund seien anstehende Sanierungsmaßnahmen im St. Martinus gewesen, erläuterte Pfarrer

weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Gegen den „November-Blues“

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Donnerstag, 15. November sind alle Interessierten um 16 Uhr zum LachYoga in die Evangelische Versöhnungskirche im Lindenfeld eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Mit sanften Bewegungen, Atem- und Lachübungen, sowie einer Entspannung mit Klangschale soll dem November-Blues ein Schnippchen geschlagen werden.

weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Ortschaftsrat Bettringen trifft sich am Donnerstag, 15. November, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts. Auf der Tagesordnung stehen Informationen zum Haushalt 2019 und zu den Kindergärten in Bettringen.

weiter
  • 291 Leser
Kurz und bündig

Tanz mit Livemusik

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Einen Tanznachmittag mit Liedern des Trios „Nimm 2 + 1“ erwartet die Besucher des Café Riedäcker in Bettringen am Freitag, 16. November, ab 15 Uhr. Für Bewirtung und eine besondere Speisekarte sorgen die ehrenamtlichen Mitglieder des Förderverein Riedäcker. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 337 Leser

Geschichte erlebbar machen

Abschlussveranstaltung Bettringer 800-Jahr-Feier mit Präsentation originaler Urkunden aus dem Gmünder Stadtarchiv.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Zum Abschluss der 800-Jahr-Feier in Bettringen nimmt Gmünds größter Ortsteil noch einmal an Fahrt auf und setzt mit dem „Bettringer-Geschichte(n)- Abend“ einen informativen und „schönen Schlusspunkt zu ein erfolgreiches Jubiläumsjahr“, freut sich Bettringens Ortsvorsteherin Brigitte Weiß. Das Jubiläum

weiter
  • 235 Leser
Kurz und bündig

Familien-Gottesdienst

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der katholische Montessori- Kindergarten St. Peter und Paul lädt am Sonntag, 11. November, um 10.30 Uhr Familien in die St.- Peter-und-Paul-Kirche ein. Dekan Robert Kloker wird den Gottesdienst leiten. Die Kinder spielen ein Rollenspiel zur Geschichte von Martin und Markus mit dem Raben (nach Willi Fährmann). Nach dem Spiel

weiter
Kurz und bündig

Vom Bodensee nach Venedig

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Pastoralausschuss der Kirchengemeinde St. Cyriakus Bettringen hat den Autor Rainer Barth am Sonntag, 11. November, um 16 Uhr ins katholische Gemeindezentrum Lindenfeld eingeladen. Barth ist 1954 in Bettringen geboren und aufgewachsen. Mit 23 Jahren ist er an den Bodensee „ausgewandert“, um den Alpen näher zu sein. Zum

weiter
Kurz und bündig

Karibikvortrag

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zu einem Reise- und Bildervortrag mit Manfred Disam über die vier Inseln der „Kleinen Antillen“ am Sonntag, 11. November. Er beginnt um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 301 Leser