Nachrichten aus Großdeinbach

Leserbeitrag schreiben
Kurz und bündig

Schrottsammlung

Gmünd-Großdeinbach. Der Verband Christlicher Pfadfinder sammelt am Samstag, 26. September, von 8 bis 12 Uhr in Großdeinbach Schrott- und Altmetall. Am Parkplatz hinter der Grundschule stehen Container bereit. Tragen Sie beim Abgeben Ihres Schrottes bitte einen Mund- Nasenschutz.

weiter
  • 125 Leser

Weniger Räte durch Wegzug

Ortschaftsrat Die Sitzzahl in Großdeinbach reduziert sich.

Gmünd-Großdeinbach. Die Sitzzahl im Ortschaftsrat Großdeinbach reduziert sich um einen Sitz. Das ergibt sich aus dem Wegzug von Friederike Boxriker, informierte Großdeinbachs Ortsvorsteher Gerd Zischka in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. Die Rätin ist aus Radelstetten weggezogen und verliert dadurch ihren Sitz im Ortschaftsrat. Da für

weiter
  • 1
  • 371 Leser

552 gegen Gewerbegebiet im Laichle

Planung Eine Gruppe von Anwohnern zeigte beim Ortschaftsrat Großdeinbach ihren Protest gegen ein neues Gewerbegebiet. Außerdem sprachen die Räte über Verkehrslärm.

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach

552 Unterschriften hat Sabine Gellner bei der Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach am Donnerstag an Ortsvorsteher Gerd Zischka überreicht. Gellner war gemeinsam mit mehreren Anwohnern aus dem Wohngebiet Laichle vor Ort, die sich gegen die Ansiedelung eines Gewerbegebiets zwischen TSB-Sportpark und Waldau wehren.

weiter
  • 5
  • 102 Leser
Leserbeiträge
Capella nova 2000 Eine musikalische Reise um die Welt am 14.06.2015
Singen macht Spaß, Singen tut gut...
Capella nova 2000 Hauptversammlung 2015
Capella nova 2000 Capella nova 2000 e.V. freut sich auf Verstärkung
Musikverein Großdeinbach Frühjahrsunterhaltung mit zahlreichen Höhepunkten

Mit Rampen und hohen Bordsteinen

Verkehr Pläne für die neue Bushaltestelle in Großdeinbach wurden am Donnerstag im Ortschaftsrat vorgestellt.

Gmünd-Großdeinbach. Die Bushaltestelle in der Kleindeinbacher Straße nahe der Kirche soll neu gebaut werden. Bernd Raubal vom Tiefbauamt stellte in der Sitzung des Ortschaftsrats am Donnerstag die Pläne vor. So werde der Bus auf beiden Seiten der Straße künftig nicht mehr in Haltebuchten einfahren, sondern parallel zum Gehweg halten. Dadurch

weiter
  • 311 Leser

Abheben trotz Corona

Freizeit Wie Gundi und Jürgen Wabersich ihr Ballonfahrtunternehmen in Corona-Zeiten führen. Und wie Jürgen Wabersich zum „Ballöner“ wurde.

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach

Für Jürgen Wabersich geht es bereits seit über 20 Jahren hoch hinaus. Der Grund dafür: Seine nebenberufliche Tätigkeit als Ballonfahrer – auch „Ballöner“ genannt. Und das sei er mit Leib und Seele. „Es ist einfach immer wieder ein tolles Gefühl; in die Luft zu steigen und die Sorgen dabei

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Deinbach

Gmünd-Großdeinbach. Am Donnerstag, 14. September, ist um 19 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates Großdeinbach in der Gemeindehalle. Es gibt Information zum Verkehrslärm und zur Lärmminderung, zudem werden die Pläne für die Bushaltestelle in der Kleindeinbacher Straße vorgestellt und über die Straßennamen im Wohngebiet Holder II beraten. Außerdem

weiter
  • 192 Leser
Polizeibericht

17-Jähriger beleidigt Polizisten

Gmünd-Großdeinbach. Eine Zeugin verständige am Dienstag gegen 23.30 Uhr die Polizei, nachdem sie vier Jugendliche beobachtet hatte, die am Dorfladen in der Pistoriusstraße randaliert haben sollen. Vor Ort trafen Beamte des Gmünder Polizeireviers die vier Jugendlichen an. Ein 17-Jähriger beleidigte laut Polizei die Beamten durch entsprechende

weiter
  • 5
  • 505 Leser

Großdeinbach ohne Strom

Gmünd-Großdeinbach. Großdeinbach und mehrere Teilorte waren am Samstagmorgen ab kurz vor neun Uhr von einem Stromausfall betroffen. Grund dafür war, wie die Stadtwerke mitteilten, ein Defekt in einer Freileitungsstrecke, der 16 Trafostationen betraf. Den Stadtwerken gelang es, die Stationen bald wieder in Betrieb zu nehmen. In Großdeinbach und

weiter
  • 5
  • 1413 Leser
Kurz und bündig

SV Großdeinbach lädt ein

Gmünd-Großdeinbach. Der TSV Großdeinbach hält am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr seine Mitgliederversammlung in der Vereinsgaststätte ab. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte der Vorsitzenden und der Abteilungsleiter, der Kassenbericht und Neuwahlen. Die Versammlung findet unter Beachtung der geltenden Hygienemaßnahmen statt.

weiter
  • 187 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall abgehauen

Gmünd-Großdeinbach. In der Flurstraße in Großdeinbach ereignete sich am Freitagnachmittag im Zeitraum zwischen 15.30 und 18 Uhr ein Unfall. Wie die Polizei berichtet, beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer einen dort geparkten Fiat Punto und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Anschließend entfernte sich der

weiter
  • 516 Leser
Kurz und bündig

TSV Großdeinbach lädt ein

Gmünd-Großdeinbach. Der TSV Großdeinbach hält am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr seine Mitgliederversammlung in der Vereinsgaststätte ab. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte der Vorsitzenden und der Abteilungsleiter, der Kassenbericht und Neuwahlen. Die Versammlung findet unter Beachtung der geltenden Hygienemaßnahmen statt.

weiter
  • 229 Leser

Versammlung TSV Großdeinbach lädt ein

Gmünd-Großdeinbach. Alle Mitglieder des TSV Großdeinbach 1897 sind zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr in der Vereinsgaststätte des TSV eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte der Vorsitzenden und der Abteilungsleiter, der Kassenbericht und Neuwahlen.

Die Versammlung findet unter

weiter
  • 218 Leser

Die heimische Kultur und Landschaft erhalten

Ehrenamt Warum die Ortsgemeinschaft Großdeinbach Obstbäume pflanzt und warum für die Bäume Patenschaften gesucht werden.

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach

Untätig sein, das liegt der Ortsgemeinschaft Großdeinbach (OG) nicht. In der Vergangenheit haben die Mitglieder viele Projekte umgesetzt. Zum Erhalt des Ortsbildes, der Pflege heimischer Kultur und Landschaft, der Förderung des Wohnwerts in Großdeinbach und für mehr Kommunikation im Ort. Eines der prägendsten

weiter
  • 193 Leser

Reihenhaus nach Brand nicht bewohnbar

Einsatz 60 Feuerwehrleute in Großdeinbach vor Ort. Drei Menschen in der Klinik.

Gmünd-Großdeinbach. Weil es im Keller eines Reihenmittelhauses brannte, musste die Gmünder Feuerwehr am Donnerstagnachmittag mit großem Aufgebot nach Großdeinbach ausrücken. 60 Kräfte aus den Abteilungen Großdeinbach, Wetzgau und Innenstadt waren vor Ort. Zwar beschränkte sich der Brand im wesentlichen

weiter

Neubaugebiet für rund 270 Bewohner

Ortschaftsrat Großdeinbacher Gremium diskutiert geplante Wohnbebauung.

Gmünd-Großdeinbach. Diskussionsbedarf gab es in der Großdeinbacher Ortschaftsratssitzung am Dienstagabend bei der Vorstellung des Bebauungsplans „Holder II“ durch den Leiter des Amtes für Stadtentwicklung, Gerhard Hackner. Das 4,5 Hektar große Plangebiet liegt am nördlichen Ortsrand von Großdeinbach und soll auf 41 Bauplätzen für

weiter

Ortschaftsrat Neue Tafeln für Großdeinbach?

Gmünd-Großdeinbach. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die nächste Ortschaftsratsitzung in Großdeinbach. Das Gremium tagt an diesem Dienstag, 14. Juli, ab 19 Uhr in der Gemeindehalle. Nachdem Bürger ihre Fragen gestellt haben, werden die Ortschaftsräte unter anderem über den Bebauungsplan und die Bauvorschriften für das Baugebiet „Holder“

weiter
  • 251 Leser

Das Dorfjubiläum 2021 wird weitergeplant

Ortschaftsrat Mit kleinerem Programm und mehreren Alternativen hält Großdeinbach an Festivität fest.

Gmünd-Großdeinbach. Den Stein der Weisen fand niemand im Ortschaftsrat. Und Ortsvorsteher Gerd Zischka wollte auch „nicht schon wieder“ die Floskel „auf Sicht fahren“ nutzen. Was er vielmehr in der Ortschaftsratssitzung erkunden wollte, war die Meinung seines Gremiums zum Dorfjubiläum. „Wir haben alle keine Glaskugel,

weiter
  • 111 Leser

Traditionelle Sommertour

Politik SPD-Politiker Christian Lange besucht mehrere Einrichtungen.

Gmünd-Großdeinbach. Der Justizstaatssekretär und Bundestagsabgeordnete Christian Lange (SPD) wird auch in diesem Jahr im Rahmen seiner traditionellen Sommertour Städte, Gemeinden, Einrichtungen und Unternehmen in seinem Wahlkreis besuchen, um sich vor Ort ein Bild zu machen. In Gmünds Stadtteil Großdeinbach stehen die Besichtigung des Dorfladens

weiter
  • 446 Leser

Kommunalpolitik Dorfplatz Thema im Ortschaftsrat

Gmünd-Großdeinbach. Wie geht es mit dem Dorfplatz in Wustenriet weiter? Wie auf dem Friedhof in Großdeinbach? Und welche Bauvorschriften sollen im Baugebiet „Holder II“ gelten? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der Ortschaftsrat Großdeinbach in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 18. Juni, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle.

weiter
  • 702 Leser
Kurz und bündig

Breitband und Dorfplatz

Gmünd-Großdeinbach. In der Gemeindehalle Großdeinbach tagt am Donnerstag, 18. Juni, um 19.30 Uhr der Ortschaftsrat Großdeinbach. Neben Informationen zum Breitbandausbau geht es um den Bebauungsplan „Holder II“ sowie das weitere Vorgehen anlässlich 750 Jahre Großdeinbach und um neue Pflanzenkübel und eine Ruhebank für den Dorfplatz Wustenriet.

weiter
  • 309 Leser

Altpapier abliefern

Gmünd-Großdeinbach. Eine Bringsammlung organisiert die Feuerwehr Großdeinbach an diesem Freitag, 22., und am Samstag, 23. Mai. Zu folgenden Abladestellen können Bürger Altpapier bringen: an den Großdeinbacher Sportplatz am Freitag von 15 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 12 Uhr, zum Grünmüllcontainer in Wustenriet am Samstag von 9 bis 12

weiter
  • 567 Leser

Kälbchen bricht durchs Dach

Tiere Ein junges Rind büxt aus und landet schließlich in einem Hühnerstall des Großdeinbacher Kleintierzuchtvereins. Der Weg dorthin: ungewöhnlich.

Gmünd-Großdeinbach

Niedlich ist so ein Rinderkalb ja schon – für ein Welldach aus Plastik nicht niedlich genug. Diese Erfahrung musste ein viereinhalb Monate altes Tier machen, das durch das Stalldach des Großdeinbacher Kleintierzuchtvereins gebrochen ist und dann dort festsaß. Da muss man als Kalb erst mal hin- und vor allem wieder rauskommen.

weiter
  • 5
  • 340 Leser
Polizeibericht

Farbschmierereien

Gmünd-Großdeinbach. Ein Zeuge beobachtete nach Angaben der Polizei am Sonntag gegen 18.20 Uhr zwei augenscheinlich flüchtende Jugendliche. Als er nachschaute, stellte er fest, dass die Hauswand eines Gebäudes im Florianweg mit Farbe besprüht worden war. Die Jugendlichen konnte er lediglich von hinten sehen und daher nur sagen, dass diese mit schwarzen

weiter
  • 705 Leser

Verkehr Sperrung in Wustenriet

Gmünd-Großdeinbach. Ab Mittwoch, 13. Mai bis voraussichtlich Mittwoch, 20. Mai, wird die Ortsdurchfahrt von Wustenriet, im Bereich der Ortsmitte bei Gebäude Nr. 31 wegen Straßen- und Leitungsarbeiten gesperrt. Die Arbeiten stehen im Zusammenhang mit der Baugebietserschließung in Wustenriet. Die Sperrung kann über Großdeinbach oder Wetzgau, B

weiter
  • 740 Leser
Polizeibericht

Kleidercontainer angezündet

Gmünd-Großdeinbach. Unbekannte haben am frühen Mittwochmorgen gegen 6.15 Uhr in der Kleindeinbacher Straße einen Kleidercontainer vorsätzlich in Brand gesetzt, berichtet die Polizei. Das Feuer griff in der Folge auf einen dahinterstehenden Busch über. Die Freiwillige Feuerwehr war mit acht Kräften im Einsatz und konnte den Brand löschen. Den

weiter
  • 342 Leser

Kleidercontainer in Brand gesetzt

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Vorsätzlich wurde am frühen Mittwoch gegen 6.15 Uhr ein Kleidercontainer von Unbekannten in Brand gesetzt, der in der Kleindeinbacher Straße aufgestellt war. Das teilt die Polizei mit. Außerdem griff das Feuer noch auf einen dahinterstehenden Busch über. Die Freiwillige Feuerwehr

weiter
  • 985 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung später

Gmünd-Großdeinbach. Die für Freitag, 3. April, geplante Hauptversammlung des KTZV Großdeinbach wird aus den bekannten Gründen bis auf Weiteres verschoben. Das gibt die Vereinsleitung bekannt.

weiter
  • 253 Leser

Damit es im Kirchgarten summt und brummt

Umweltschutz Die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach erhält eine Nabu-Auszeichnung.

Gmünd-Großdeinbach Gemeinsam mit dem Naturschutzbund Deutschland Nabu hat sich das Umweltteam „Grüner Gockel“ der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach im Projekt „Blühende Gärten“ dafür eingesetzt, dass Schmetterlinge, Wildbienen und Singvögel im Kirchgarten einen duftenden und vielfältigen Lebensraum vorfinden.

weiter
  • 165 Leser

Hilfe im Haus und beim Einkaufen

Vereine In Großdeinbach gibt’s die „Organisierte Nachbarschaftshilfe“ – ein Angebot des Krankenpflegeverein.

Gmünd-Großdeinbach. „Miteinander – Füreinander. Zu Hause gut alt werden.“ So lautet das Motto des Krankenpflegevereins Großdeinbach. Seit 15 Jahren kümmert er sich um seine Mitglieder. Auch jetzt, beziehungsweise gerade jetzt während der Corona-Krise. 2015 wurde schließlich in Kooperation mit der evangelischen und katholischen

weiter

Dachterrasse steht in Flammen

Feuer Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 10 000 Euro. Die Ursache ist noch nicht bekannt. Ermittlungen laufen.

Gmünd-Großdeinbach. Auf einer Dachterrasse in der Hirtenstraße in Kleindeinbach ist am Mittwochnachmittag auf einer Dachterrasse ein Feuer ausgebrochen. Ersten Schätzungen der Polizei zufolge entstand bei dem Brand ein Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro.

Was war passiert? Wie die Polizei mitteilt, war gegen 14.45 Uhr die Wand einer Dachterrasse,

weiter
  • 509 Leser

In Deinbach hilft man sich

Gmünd-Großdeinbach. Auch in Großdeinbach ist eine Nachbarschaftshilfe ins Leben gerufen worden. Die Nachbarschaftshilfe hilft Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die zur Risikogruppe gehören oder aufgrund des Coronavirus aktuell zuhause bleiben müssen. Geholfen wird zum Beispiel beim Einkauf, bei wichtigen Besorgungen oder beim Gassi gehen mit dem

weiter
  • 186 Leser

Mutmacher aufs Telefon

Großdeinbach/Lindach. Bereits gut 300 Menschen haben sich zum Mutmachkalender angemeldet. Sie erhalten von den Pfarrerinnen und Pfarrern im Distrikt mit den Gemeinden Waldhausen, Lorch und Weitmars, Großdeinbach, Lindach-Mutlangen und dem Stauferklinikum kleine Texte oder Lieder mit mutmachenden Botschaften in dieser nicht einfachen Zeit. Nach wie

weiter
  • 207 Leser

Hilfe und Helfer

Gmünd-Großdeinbach. Die Nachbarschaftshilfe Großdeinbach will alle unterstützen, die einer Risikogruppe angehören oder älter als 60 Jahre sind. Angesprochen fühlen dürfen sich Menschen, die eine Vorerkrankungen und das Haus nicht verlassen können. „Bleiben Sie bitte zuhause. Wir unterstützen Sie beim Einkauf, wichtigen Besorgungen oder

weiter
  • 135 Leser

Flexibilität in der Krise ist Trumpf

Engagement Die Dorfläden in Großdeinbach, Durlangen und Waldhausen sind bestens ausgestattet. Neue Ideen für Kundenversorgung werden geboren.

Großdeinbach/Lorch-Waldhausen/Durlangen.

Wie wirkt sich die Corona-Problematik auf die Dorfläden in der Region aus? Gibt es Probleme mit der Warenversorgung oder mit dem Personal? Auf beide Fragen halten die Vorstandsmitglieder der drei Dorfläden in der Region - in Großdeinbach, Waldhausen und Durlangen - die gleiche Antwort bereit: Nein, keine

weiter
  • 5
  • 291 Leser
Kurz und bündig

Kleintierzüchter verschoben

Gmünd-Großdeinbach. Die für Freitag, 3. April, geplante Hauptversammlung des Kleintierzüchtervereins Großdeinbach wird aus den bekannten Gründen bis auf Weiteres verschoben. Das gibt die Vereinsleitung bekannt.

weiter
  • 392 Leser
Kurz und bündig

Ortsmitte Wustenriet im Rat

Gmünd-Großdeinbach. Die Ortsmitte Wustenriet ist zentrales Thema im Ortschaftsrat am Donnerstag, 12. März. Ab 19.30 Uhr geht es nach der Bürgerfragestunde auch um die Veranstaltungen zu 750 Jahre Großdeinbach.

weiter
  • 4
  • 309 Leser
Kurz und bündig

Fastenaktion in Großdeinbach

Gmünd-Großdeinbach. Die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach lädt in der Fastenzeit mit ihrer Aktion „7 Wochen ohne zu viel“ zu Achtsamkeit und Verantwortungsgefühl ein. Dazu gibt es einen Informations- und Austauschabend unter dem Motto „Was ist denn eigentlich zu viel?“ am Donnerstag, 12. März, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus

weiter
Kurz und bündig

Vortrag „Ausflug in den Darm“

Gmünd-Großdeinbach. Auf Einladung der VHS in Großdeinbach gastiert am Mittwoch, 11. März, um 18.30, Ute Nuding, ErnährungsCoach (IHK) und Beraterin für Darmgesundheit mit ihrem Thema: „Ernährungscoaching und ein kleiner Ausflug in den Darm“ in Großdeinbach im Schulhaus. Die Referentin zeigt die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Wohlbefinden

weiter

Gegen ein Gewerbegebiet bei Waldau

Stadtentwicklung Großdeinbachs Ortschaftsräte besichtigen Perspektivflächen für Wohnungen und Gewerbe. Bürger lehnen die Bebauung einer Fläche in Wetzgaus Norden ab.

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach

Wir sind in einem frühen, einem sehr frühen Stadium“, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann zu der Diskussion über ein potenzielles Gewerbegebiet zwischen Waldau und dem TSB-Sportgelände im Laichle. Der Großdeinbacher Ortschaftsrat hatte das Gelände am Samstag besichtigt, etwa 50 Bürger waren vor Ort. Sie

weiter
Kurz und bündig

Fit bis ins hohe Alter

Gmünd-Großdeinbach. Das Seniorenteam der katholischen Kirche Christus König lädt zum Seniorennachmittag am Mittwoch, 4. März, um 14 Uhr ins katholische Gemeindehaus, Wetzgauer Straße 36 in Großdeinbach. Inge Fritz zeigt den Teilnehmenden, wie sie mit leichten Übungen auf ihre Gesundheit einwirken können.

weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

Den richtigen Schnitt lernen

Gmünd-Großdeinbach. Der Bezirksverband der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd bietet am Samstag, 29. Februar, um 14 Uhr in der Gartenanlage I an der Abzweigung nach Kleindeinbach einen Schnittkurs an. Fachberater vermitteln hierbei Tipps rund um den Garten. Die Teilnahme ist kostenlos.

weiter
  • 605 Leser

Baugebiete nur noch klimagerecht

Wohnen Großdeinbacher Ortschaftsrat erkundet mögliche Flächen im Teilort.

Gmünd-Großdeinbach. Großdeinbach wird künftig ein klimagerechtes Flächenmanagement betreiben, erklärte am Donnerstag Ortsvorsteher Gerd Zischka dem Ortschaftsrat. Doch bevor die Flächen festgeschrieben werden, soll ein Rundgang zu den potenziellen Flächen das Gremium vorab über die in Frage kommenden Möglichkeiten aufklären. Der Rundgang

weiter
  • 1
Kurz und bündig

Sitzung in Großdeinbach

Gmünd-Großdeinbach. In der Sitzung des Ortschaftsrats Großdeinbach geht’s am Donnerstag, 20. Februar, um 19.30 Uhr im Bezirksamt unter anderem um die Verwendung von Mitteln für bürgerschaftliche Aktionen sowie um Zuschüsse fürs Aufstellen des Maibaums und den Dorfladen Großdeinbach.

weiter
  • 413 Leser
Kurz und bündig

Spielen am Nachmittag

Gmünd-Großdeinbach. Einen Spielnachmittag bietet das Generationenbüro am Dienstag, 18.Februar, von 15 bis 17 Uhr im „Haus Deinbach“ im Haselbacherweg 1 in Großdeinbach. Bei Kaffee und kalten Getränken sind alle Spielbegeisterten eingeladen. Eigene Spiele können mitgebracht werden. Weitere Info bei Reinhold Knies, Telefon (07171) 71331.

weiter
  • 312 Leser

Großdeinbach will Zeichen gegen Verschwendung setzen

Nachhaltigkeit Die evangelische Kirchengemeinde möglich mit ihrer Umweltaktion „7 Wochen ohne zu viel“ für bewussteres Konsumverhalten sorgen.

Großdeinbach

Unter dem Motto „7 Wochen ohne zu viel“ startet die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach in ihre diesjährige Umweltaktion. Mit insgesamt fünf Terminen, davon drei Gottesdiensten und zwei Abendveranstaltungen, wollen Pfarrer Jochen Leitner und seine Helfer für bewussteren Umgang mit Konsum und Verschwendung unter den

weiter
  • 5
  • 109 Leser

Der Dorfladen in Großdeinbach „spielt jetzt in der Bundesliga“

Nahversorgung Der Großdeinbacher Dorfladen wird als „Dorfladen des Jahres ausgezeichnet“. Auch abseits der Auszeichnung gibt es viel Lob.

Großdeinbach

Das ist eine ganz besondere Auszeichnung“, versichert Oberbürgermeister Richard Arnold stolz. Stolz darf er auch sein, denn der Großdeinbacher Dorfladen ist einer von dreien in ganz Deutschland, der im Lauf der Grünen Woche als „Dorfladen des Jahres“ ausgezeichnet wurde. „Dieser Dorfladen spielt in der Bundesliga“,

weiter
  • 5
  • 192 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst für die Jüngsten

Gmünd-Großdeinbach. Im evangelischen Gemeindehaus in der Pistoriusstraße in Großdeinbach ist am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr ein Mini-Gottesdienst für die Jüngsten. Eingeladen sind Kinder bis sechs Jahre und Schulanfänger mit ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern und Freunden. Im Anschluss sind alle zum gemütlichen Beisammensein mit Getränken

weiter
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Gmünd-Großdeinbach. Das Seniorenteam der katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach lädt ein zum Seniorennachmittag am Mittwoch, 5. Februar um 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus, Wetzgauer Straße 36, in Großdeinbach. Das Motto lautet „Ein bisschen Spaß muss sein“. Für Musik sorgen Klaus Kucher und Walter Abele. Zu Gast sind unter

weiter
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Gmünd-Großdeinbach. Die Pfadfinder sammeln am Samstag, 25. Januar, in Großdeinbach mit seinen Teilorten Altpapier. Gesammelt werden: Altpapiere, platt gefaltete Kartonagen, Reißwolf- oder Knüllpapier. Auch Kleingewerbebetriebe und Freischaffende dürfen Papier bereitstellen. Obergrenze sind aber zwei Kubikmeter Material. Die Sammlung beginnt ab

weiter
  • 335 Leser
Kurz und bündig

Spielenachmittag

Gmünd-Großdeinbach. An diesem Dienstag, 21. Januar veranstaltet das Generationenbüro wieder seinen Spielnachmittag von 15 bis 17 Uhr im „Haus Deinbach“ im Haselbacherweg 1 in Großdeinbach statt. Bei Kaffee und kalten Getränken sind alle Spielbegeisterten dazu eingeladen. Eigene Spiele können mitgebracht werden. Nähere Hinweise bei Reinhold

weiter
  • 353 Leser