Nachrichten aus Großdeinbach

Leserbeitrag schreiben
Kurz und bündig

Altpapier bringen

Gmünd-Großdeinbach. Für Samstag, 23. Januar, von 8 bis 12 Uhr organisiert die Jugendabteilung Fußball des TSV Großdeinbach eine „Bring-Sammlung“ und nimmt an drei Containern Altpapier entgegen: Sportplatz in Großdeinbach, Parkplatz am Friedhof und an der Wendeplatte in Wustenriet, Rotenbachstraße Bei der Altpapierabgabe ist Mund-Nasen-Schutz

weiter
  • 158 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Deinbach

Gmünd-Großdeinbach. Der Ortschaftsrat Großdeinbach tagt am Donnerstag, 28. Januar, um 19 Uhr in der Gemeindehalle. Themen sind die Telefon- und Breitbandversorgung sowie das Klimaschutzkonzept der Stadt Schwäbisch Gmünd und ein Rückblick auf das Jahr 2020.

weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Altpapier in Großdeinbach

Gmünd-Großdeinbach. Die Jugendabteilung Fußball des TSV Großdeinbach 1897 organisiert am Samstag, 23. Januar, von 8 bis 12 Uhr in Großdeinbach eine Altpapiersammlung. Bei dieser „Bring-Sammlung“ wird an drei Containern Altpapier entgegen genommen: am Sportplatz in Großdeinbach, am Parkplatz am Friedhof und an der Wendeplatte in Wustenriet

weiter
  • 5
  • 215 Leser
Leserbeiträge
Capella nova 2000 Eine musikalische Reise um die Welt am 14.06.2015
Singen macht Spaß, Singen tut gut...
Capella nova 2000 Hauptversammlung 2015
Capella nova 2000 Capella nova 2000 e.V. freut sich auf Verstärkung
Musikverein Großdeinbach Frühjahrsunterhaltung mit zahlreichen Höhepunkten

Auf Rasen gefahren

Polizei Trainingsplatz in Großdeinbach von Unbekannten beschädigt.

Gmünd-Großdeinbach. Zwischen dem Neujahrstag und dem Montag dieser Woche beschädigten Unbekannte die Rasenfläche des Trainingsplatzes in Großdeinbach, indem sie mit Fahrzeugen darauf umherfuhren. Der entstandene Sachschaden wird von der Stadt mit 1000 Euro angegeben. Hinweise auf die Verursacher bitte an den Polizeiposten Lorch, Telefon (07172)

weiter
  • 5
  • 275 Leser

Tödlicher Unfall in Großdeinbach - Unfallopfer identifiziert

Verkehr Autofahrerin hatte bei dem schweren Unfall am Sonntag nach Polizeiangaben Alkohol im Blut.

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Die Frau, die nach einem Unfall am späten Sonntagnachmittag im Haselbachweg ums Leben kam, war eine 82-jährige Großdeinbacherin. Das hat die Polizei am Montagmittag ermittelt, nachdem ein Hinweis auf die Identität der Frau eingegangen war. Zunächst war nicht klar, wer die Fußgängerin

weiter
  • 5
  • 9154 Leser

Fußgängerin gestorben

Verkehrsunfall Polizei konnte das Opfer noch nicht identifizieren.

Gmünd-Großdeinbach. Am Sonntag gegen 17.40 Uhr ereignete sich im Haselbacher Weg ein tödlicher Unfall. Eine 38-jährige Renaultfahrerin war in Fahrtrichtung Wetzgauer Straße unterwegs. Auf Höhe Am Lerchenrain touchierte das Fahrzeug eine am rechten Fahrbahnrand stehende Fußgängerin. Diese kam mit schwersten

weiter
  • 1077 Leser

Gmünder sammeln für Erdbebenopfer in Kroatien

Katastrophe Noch immer herrscht Bedarf für Baumaterial, Hygieneartikel und Nahrungsmittel.

Gmünd-Großdeinbach. Immer noch sind Regionen in Kroatien Opfer von schweren Erdbeben. „Die Leute schlafen teilweise immer noch draußen, weil sie sich nicht trauen, nach drinnen zu gehen“, sagt Eneli Krajisnik aus Großdeinbach. Der gebürtige Bosnier möchte die Leidenden in Kroatien mit Hilfsgütern unterstützen. „Solche Situationen

weiter

Halbseitige Sperrung

Gmünd-Großdeinbach. Die Tiefbau- und Leitungsarbeiten für die Erschließung des Neubaugebiets „Holder II“ beginnen voraussichtlich am Montag, 11. Januar. Dies könne zu Verkehrsbeeinträchtigungen führen, teilt die Stadtverwaltung mit. Betroffen sind die Straßen Im Holder, Flurstraße und der Haselbacher Weg – hier wird teilweise

weiter
  • 462 Leser
Kurz und bündig

Halbseitige Straßensperrung

Gmünd-Großdeinbach. Die Tiefbau- und Leitungsarbeiten für die Erschließung des Neubaugebiets „Holder II“ in Großdeinbach beginnen voraussichtlich am Montag, 11. Januar. Dies könne zu Verkehrsbeeinträchtigungen führen, teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit. Betroffen sind die Straßen Im Holder, Flurstraße und der Haselbacher Weg – hier

weiter
  • 318 Leser

Ein „Ja“ zur Interimslösung auf dem Festplatz

Ortschaftsrat Vinzenz von Paul gGmbH will Pflegestützpunkt in Großdeinbach einrichten.

Gmünd-Großdeinbach. Ziel der Vinzenz von Paul gGmbh ist es, im Baugebiet Holder II einen ambulanten Pflegestützpunkt zu errichten. Allerdings möchte man, sagte Regionalleiterin Isolde Otto-Langer im Ortschaftsrat, mit dem Angebot jetzt starten. Also das Zeitfenster verkürzen. Denn bis die Erschließung des neuen Baugebiets fertiggestellt ist,

weiter

Baumgräber und Haushalt

Gmünd-Großdeinbach. Über die Erweiterung der Bestattungsformen um Baumurnengräber auf dem örtlichen Friedhof berät der Ortschaftsrat Großdeinbach am Donnerstag, 3. Dezember. Außerdem geht es unter anderem um Großdeinbacher Themen für den städtischen Haushalt. Die öffentliche Sitzung in der Gemeindehalle beginnt um 19.30 Uhr. Besucher müssen

weiter
  • 308 Leser
Kurz und bündig

Adventsandacht für Senioren

Gmünd-Großdeinbach. Die Kirchengemeinde Großdeinbach möchte am Mittwoch, 2. Dezember, um 15 Uhr dieses außerordentliche Seniorenjahr mit einer Adventsandacht in der katholischen Kirche Christus König, Wetzgauer Straße 36 in Großdeinbach beschließen. Ein Seniorentreffen in einem etwas anderem Rahmen, aber ein Treffen, das bei den bestehenden

weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Großdeinbach

Gmünd-Großdeinbach. Der Ortschaftsrat Großdeinbach tagt am Donnerstag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr. Themen sind die Erweiterung der Bestattungsformen um Baumurnengräber, eine zeitweilige Containerlösung von Vinzenz ambulant auf dem ehemaligen Bolzplatz und der Haushalt der Stadt mit den Großdeinbacher Themen.

weiter
  • 426 Leser

„Holder II“ startet

Baugebiet Ab kommender Woche beginnen die Erschließungsarbeiten.

Gmünd-Großdeinbach. In der Kalenderwoche 49, also voraussichtlich ab Montag, 30. November, beginnen im Baugebiet „Holder II“ in Großdeinbach die Erschließungsarbeiten. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Firma Haag-Bau GmbH aus Neuler führt im Auftrag der Stadt Schwäbisch Gmünd die Arbeiten durch.

Begonnen wird mit dem Anschluss

weiter
  • 788 Leser

Zunächst keine Besuche im Haus Deinbach erlaubt

Pandemie Im Haus Deinbach und im Haus Riedäcker haben sich mehrere Personen mit dem Virus infiziert.

Gmünd-Großdeinbach. Im Seniorenzentrum Haus Deinbach im Stadtteil Großdeinbach haben sich am Mittwoch, 11. November, drei Corona-Virus-Infektionen (COVID-19) bestätigt. Darüber informiert die Betreiberin des Zentrums, die Vinzenz von Paul gGmbH. Der Pressesprecher der Gesellschaft, Dennis Wolpert, schildert, wie es dazu kam:

weiter
  • 248 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung entfällt

Gmünd-Großdeinbach. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie hat die Freiwillige Feuerwehr Großdeinbach die für kommenden Samstag, 14. November, geplante Altpapiersammlung in Großdeinbach und seinen Teilorten abgesagt.

weiter
  • 247 Leser

Mit Mut und Fantasie in die Zukunft

Ortschaftsrat Trotz klammer Kassen sollen sich 2021 Wünsche wie der Breitbandausbau in Großdeinbach erfüllen.

Gmünd-Großdeinbach. Corona wirke wie ein Brandbeschleuniger für strukturelle Veränderungen, sagte Richard Arnold am Montagabend im Ortschaftsrat Großdeinbach. Für den Gmünder Oberbürgermeister ist die Krise der Anlass, sich grundlegend mit Umbrüchen zu beschäftigen. In Gmünd ist ein großer Name damit verbunden: Bosch, ein Unternehmen, das

weiter
  • 5
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Eckdaten des Haushalts

Gmünd-Großdeinbach. Stadtkämmerer René Bantel wird dem Ortschaftsrat Großdeinbach am Montag, 9. November, gemeinsam mit Oberbürgermeister Richard Arnold die Eckdaten des städtischen Haushalts vorstellen. Anschließend haben Bürger die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Ortschaftsratssitzung ist öffentlich und beginnt um 18 Uhr in der Gemeindehalle.

weiter
  • 233 Leser
Kurz und bündig

Eckdaten des Haushalts

Gmünd-Großdeinbach. Stadtkämmerer René Bantel wird dem Ortschaftsrat Großdeinbach am Montag, 9. November, gemeinsam mit Oberbürgermeister Richard Arnold die Eckdaten des städtischen Haushalts vorstellen. Anschließend haben Bürger die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Ortschaftsratssitzung ist öffentlich und beginnt um 18 Uhr in der Gemeindehalle,

weiter
  • 258 Leser

Dorfjubiläum wird auf unbestimmte Zeit verschoben

Ortschaftsrat Verkehr ärgert Großdeinbacher. Erschließung Holder könnte noch in diesem Jahr starten.

Gmünd-Großdeinbach. Man müsse jetzt „einen Knopf dran machen“ befand Ortsvorsteher Gerd Zischka auf der Ortschaftsratsitzung am Donnerstagabend. Gemeint war damit die Entscheidung, ob im kommenden Jahr Veranstaltungen zum 750-jährigen Dorfbestehen sein sollen. Man wisse nicht, wie sich die Corona-Situation entwickle, meinte Zischka,

weiter
  • 113 Leser
Kurz und bündig

Deinbacher Gremium tagt

Gmünd-Großdeinbach. Der Ortschaftsrat Großdeinbach trifft sich an diesem Donnerstag, 15. Oktober, zur öffentlichen Sitzung in der Gemeindehalle. Beginn ist um 19.30 Uhr.

weiter
  • 343 Leser

Ortschaftsrat „Holder II“ Thema in Großdeinbach

Gmünd-Großdeinbach. Die Erschließung des Baugebiets „Holder II“ ist Thema in der nächsten Sitzung des Ortschaftsrats an diesem Donnerstag, 15. Oktober. Auch das weitere Vorgehen fürdas bevorstehende Jubiläum „750 Jahre Großdeinbach“ wollen die Ortschaftsräte diskutieren. Sitzungsbeginn des Gremiums ist an diesem Donnerstag

weiter
  • 668 Leser

Sitzung in Großdeinbach

Gmünd-Großdeinbach. Die Erschließung des Baugebiets „Holder II“ ist Thema in der nächsten Sitzung des Ortschaftsrats. Ebenso das weitere Vorgehen für „750 Jahre Großdeinbach“. Sitzungsbeginn ist um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

weiter
  • 546 Leser
Kurz und bündig

Schrottsammlung

Gmünd-Großdeinbach. Der Verband Christlicher Pfadfinder sammelt am Samstag, 26. September, von 8 bis 12 Uhr in Großdeinbach Schrott- und Altmetall. Am Parkplatz hinter der Grundschule stehen Container bereit. Tragen Sie beim Abgeben Ihres Schrottes bitte einen Mund- Nasenschutz.

weiter
  • 264 Leser

Weniger Räte durch Wegzug

Ortschaftsrat Die Sitzzahl in Großdeinbach reduziert sich.

Gmünd-Großdeinbach. Die Sitzzahl im Ortschaftsrat Großdeinbach reduziert sich um einen Sitz. Das ergibt sich aus dem Wegzug von Friederike Boxriker, informierte Großdeinbachs Ortsvorsteher Gerd Zischka in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. Die Rätin ist aus Radelstetten weggezogen und verliert dadurch ihren Sitz im Ortschaftsrat. Da für

weiter
  • 1
  • 652 Leser

552 gegen Gewerbegebiet im Laichle

Planung Eine Gruppe von Anwohnern zeigte beim Ortschaftsrat Großdeinbach ihren Protest gegen ein neues Gewerbegebiet. Außerdem sprachen die Räte über Verkehrslärm.

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach

552 Unterschriften hat Sabine Gellner bei der Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach am Donnerstag an Ortsvorsteher Gerd Zischka überreicht. Gellner war gemeinsam mit mehreren Anwohnern aus dem Wohngebiet Laichle vor Ort, die sich gegen die Ansiedelung eines Gewerbegebiets zwischen TSB-Sportpark und Waldau wehren.

weiter
  • 5
  • 177 Leser

Mit Rampen und hohen Bordsteinen

Verkehr Pläne für die neue Bushaltestelle in Großdeinbach wurden am Donnerstag im Ortschaftsrat vorgestellt.

Gmünd-Großdeinbach. Die Bushaltestelle in der Kleindeinbacher Straße nahe der Kirche soll neu gebaut werden. Bernd Raubal vom Tiefbauamt stellte in der Sitzung des Ortschaftsrats am Donnerstag die Pläne vor. So werde der Bus auf beiden Seiten der Straße künftig nicht mehr in Haltebuchten einfahren, sondern parallel zum Gehweg halten. Dadurch

weiter
  • 517 Leser

Abheben trotz Corona

Freizeit Wie Gundi und Jürgen Wabersich ihr Ballonfahrtunternehmen in Corona-Zeiten führen. Und wie Jürgen Wabersich zum „Ballöner“ wurde.

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach

Für Jürgen Wabersich geht es bereits seit über 20 Jahren hoch hinaus. Der Grund dafür: Seine nebenberufliche Tätigkeit als Ballonfahrer – auch „Ballöner“ genannt. Und das sei er mit Leib und Seele. „Es ist einfach immer wieder ein tolles Gefühl; in die Luft zu steigen und die Sorgen dabei

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Deinbach

Gmünd-Großdeinbach. Am Donnerstag, 14. September, ist um 19 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates Großdeinbach in der Gemeindehalle. Es gibt Information zum Verkehrslärm und zur Lärmminderung, zudem werden die Pläne für die Bushaltestelle in der Kleindeinbacher Straße vorgestellt und über die Straßennamen im Wohngebiet Holder II beraten. Außerdem

weiter
  • 392 Leser
Polizeibericht

17-Jähriger beleidigt Polizisten

Gmünd-Großdeinbach. Eine Zeugin verständige am Dienstag gegen 23.30 Uhr die Polizei, nachdem sie vier Jugendliche beobachtet hatte, die am Dorfladen in der Pistoriusstraße randaliert haben sollen. Vor Ort trafen Beamte des Gmünder Polizeireviers die vier Jugendlichen an. Ein 17-Jähriger beleidigte laut Polizei die Beamten durch entsprechende

weiter
  • 5
  • 759 Leser

Großdeinbach ohne Strom

Gmünd-Großdeinbach. Großdeinbach und mehrere Teilorte waren am Samstagmorgen ab kurz vor neun Uhr von einem Stromausfall betroffen. Grund dafür war, wie die Stadtwerke mitteilten, ein Defekt in einer Freileitungsstrecke, der 16 Trafostationen betraf. Den Stadtwerken gelang es, die Stationen bald wieder in Betrieb zu nehmen. In Großdeinbach und

weiter
  • 5
  • 1717 Leser
Kurz und bündig

SV Großdeinbach lädt ein

Gmünd-Großdeinbach. Der TSV Großdeinbach hält am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr seine Mitgliederversammlung in der Vereinsgaststätte ab. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte der Vorsitzenden und der Abteilungsleiter, der Kassenbericht und Neuwahlen. Die Versammlung findet unter Beachtung der geltenden Hygienemaßnahmen statt.

weiter
  • 319 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall abgehauen

Gmünd-Großdeinbach. In der Flurstraße in Großdeinbach ereignete sich am Freitagnachmittag im Zeitraum zwischen 15.30 und 18 Uhr ein Unfall. Wie die Polizei berichtet, beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer einen dort geparkten Fiat Punto und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Anschließend entfernte sich der

weiter
  • 697 Leser
Kurz und bündig

TSV Großdeinbach lädt ein

Gmünd-Großdeinbach. Der TSV Großdeinbach hält am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr seine Mitgliederversammlung in der Vereinsgaststätte ab. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte der Vorsitzenden und der Abteilungsleiter, der Kassenbericht und Neuwahlen. Die Versammlung findet unter Beachtung der geltenden Hygienemaßnahmen statt.

weiter
  • 341 Leser

Versammlung TSV Großdeinbach lädt ein

Gmünd-Großdeinbach. Alle Mitglieder des TSV Großdeinbach 1897 sind zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr in der Vereinsgaststätte des TSV eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte der Vorsitzenden und der Abteilungsleiter, der Kassenbericht und Neuwahlen.

Die Versammlung findet unter

weiter
  • 315 Leser

Die heimische Kultur und Landschaft erhalten

Ehrenamt Warum die Ortsgemeinschaft Großdeinbach Obstbäume pflanzt und warum für die Bäume Patenschaften gesucht werden.

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach

Untätig sein, das liegt der Ortsgemeinschaft Großdeinbach (OG) nicht. In der Vergangenheit haben die Mitglieder viele Projekte umgesetzt. Zum Erhalt des Ortsbildes, der Pflege heimischer Kultur und Landschaft, der Förderung des Wohnwerts in Großdeinbach und für mehr Kommunikation im Ort. Eines der prägendsten

weiter
  • 258 Leser

Reihenhaus nach Brand nicht bewohnbar

Einsatz 60 Feuerwehrleute in Großdeinbach vor Ort. Drei Menschen in der Klinik.

Gmünd-Großdeinbach. Weil es im Keller eines Reihenmittelhauses brannte, musste die Gmünder Feuerwehr am Donnerstagnachmittag mit großem Aufgebot nach Großdeinbach ausrücken. 60 Kräfte aus den Abteilungen Großdeinbach, Wetzgau und Innenstadt waren vor Ort. Zwar beschränkte sich der Brand im wesentlichen

weiter

Neubaugebiet für rund 270 Bewohner

Ortschaftsrat Großdeinbacher Gremium diskutiert geplante Wohnbebauung.

Gmünd-Großdeinbach. Diskussionsbedarf gab es in der Großdeinbacher Ortschaftsratssitzung am Dienstagabend bei der Vorstellung des Bebauungsplans „Holder II“ durch den Leiter des Amtes für Stadtentwicklung, Gerhard Hackner. Das 4,5 Hektar große Plangebiet liegt am nördlichen Ortsrand von Großdeinbach und soll auf 41 Bauplätzen für

weiter

Ortschaftsrat Neue Tafeln für Großdeinbach?

Gmünd-Großdeinbach. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die nächste Ortschaftsratsitzung in Großdeinbach. Das Gremium tagt an diesem Dienstag, 14. Juli, ab 19 Uhr in der Gemeindehalle. Nachdem Bürger ihre Fragen gestellt haben, werden die Ortschaftsräte unter anderem über den Bebauungsplan und die Bauvorschriften für das Baugebiet „Holder“

weiter
  • 397 Leser

Das Dorfjubiläum 2021 wird weitergeplant

Ortschaftsrat Mit kleinerem Programm und mehreren Alternativen hält Großdeinbach an Festivität fest.

Gmünd-Großdeinbach. Den Stein der Weisen fand niemand im Ortschaftsrat. Und Ortsvorsteher Gerd Zischka wollte auch „nicht schon wieder“ die Floskel „auf Sicht fahren“ nutzen. Was er vielmehr in der Ortschaftsratssitzung erkunden wollte, war die Meinung seines Gremiums zum Dorfjubiläum. „Wir haben alle keine Glaskugel,

weiter
  • 149 Leser

Traditionelle Sommertour

Politik SPD-Politiker Christian Lange besucht mehrere Einrichtungen.

Gmünd-Großdeinbach. Der Justizstaatssekretär und Bundestagsabgeordnete Christian Lange (SPD) wird auch in diesem Jahr im Rahmen seiner traditionellen Sommertour Städte, Gemeinden, Einrichtungen und Unternehmen in seinem Wahlkreis besuchen, um sich vor Ort ein Bild zu machen. In Gmünds Stadtteil Großdeinbach stehen die Besichtigung des Dorfladens

weiter
  • 574 Leser

Kommunalpolitik Dorfplatz Thema im Ortschaftsrat

Gmünd-Großdeinbach. Wie geht es mit dem Dorfplatz in Wustenriet weiter? Wie auf dem Friedhof in Großdeinbach? Und welche Bauvorschriften sollen im Baugebiet „Holder II“ gelten? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der Ortschaftsrat Großdeinbach in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 18. Juni, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle.

weiter
  • 844 Leser
Kurz und bündig

Breitband und Dorfplatz

Gmünd-Großdeinbach. In der Gemeindehalle Großdeinbach tagt am Donnerstag, 18. Juni, um 19.30 Uhr der Ortschaftsrat Großdeinbach. Neben Informationen zum Breitbandausbau geht es um den Bebauungsplan „Holder II“ sowie das weitere Vorgehen anlässlich 750 Jahre Großdeinbach und um neue Pflanzenkübel und eine Ruhebank für den Dorfplatz Wustenriet.

weiter
  • 442 Leser

Altpapier abliefern

Gmünd-Großdeinbach. Eine Bringsammlung organisiert die Feuerwehr Großdeinbach an diesem Freitag, 22., und am Samstag, 23. Mai. Zu folgenden Abladestellen können Bürger Altpapier bringen: an den Großdeinbacher Sportplatz am Freitag von 15 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 12 Uhr, zum Grünmüllcontainer in Wustenriet am Samstag von 9 bis 12

weiter
  • 736 Leser

Kälbchen bricht durchs Dach

Tiere Ein junges Rind büxt aus und landet schließlich in einem Hühnerstall des Großdeinbacher Kleintierzuchtvereins. Der Weg dorthin: ungewöhnlich.

Gmünd-Großdeinbach

Niedlich ist so ein Rinderkalb ja schon – für ein Welldach aus Plastik nicht niedlich genug. Diese Erfahrung musste ein viereinhalb Monate altes Tier machen, das durch das Stalldach des Großdeinbacher Kleintierzuchtvereins gebrochen ist und dann dort festsaß. Da muss man als Kalb erst mal hin- und vor allem wieder rauskommen.

weiter
  • 5
  • 365 Leser
Polizeibericht

Farbschmierereien

Gmünd-Großdeinbach. Ein Zeuge beobachtete nach Angaben der Polizei am Sonntag gegen 18.20 Uhr zwei augenscheinlich flüchtende Jugendliche. Als er nachschaute, stellte er fest, dass die Hauswand eines Gebäudes im Florianweg mit Farbe besprüht worden war. Die Jugendlichen konnte er lediglich von hinten sehen und daher nur sagen, dass diese mit schwarzen

weiter
  • 1002 Leser

Verkehr Sperrung in Wustenriet

Gmünd-Großdeinbach. Ab Mittwoch, 13. Mai bis voraussichtlich Mittwoch, 20. Mai, wird die Ortsdurchfahrt von Wustenriet, im Bereich der Ortsmitte bei Gebäude Nr. 31 wegen Straßen- und Leitungsarbeiten gesperrt. Die Arbeiten stehen im Zusammenhang mit der Baugebietserschließung in Wustenriet. Die Sperrung kann über Großdeinbach oder Wetzgau, B

weiter
  • 921 Leser
Polizeibericht

Kleidercontainer angezündet

Gmünd-Großdeinbach. Unbekannte haben am frühen Mittwochmorgen gegen 6.15 Uhr in der Kleindeinbacher Straße einen Kleidercontainer vorsätzlich in Brand gesetzt, berichtet die Polizei. Das Feuer griff in der Folge auf einen dahinterstehenden Busch über. Die Freiwillige Feuerwehr war mit acht Kräften im Einsatz und konnte den Brand löschen. Den

weiter
  • 469 Leser

Kleidercontainer in Brand gesetzt

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Vorsätzlich wurde am frühen Mittwoch gegen 6.15 Uhr ein Kleidercontainer von Unbekannten in Brand gesetzt, der in der Kleindeinbacher Straße aufgestellt war. Das teilt die Polizei mit. Außerdem griff das Feuer noch auf einen dahinterstehenden Busch über. Die Freiwillige Feuerwehr

weiter
  • 1154 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung später

Gmünd-Großdeinbach. Die für Freitag, 3. April, geplante Hauptversammlung des KTZV Großdeinbach wird aus den bekannten Gründen bis auf Weiteres verschoben. Das gibt die Vereinsleitung bekannt.

weiter
  • 383 Leser