Nachrichten aus Lindach

Leserbeitrag schreiben
Polizeibericht

Einbruch in Wohnhaus

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein Einbrecher verschaffte sich am Dienstagabend gewaltsam Zutritt in ein Wohnhaus in der Lindacher Schloßstraße. Er hebelte zwischen 19.45 und 22 Uhr die Terrassentüre auf und begab sich danach in verschiedene Räume. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde Schmuck entwendet. Hinweise auf verdächtige Personen

weiter
  • 233 Leser

SGB II ist der klare Sieger

Fußball, Kreisliga A I Agiler und gefährlicher: 4:0 für Bettringen II.

SGB II - TV Lindach 4:0 (3:0) Die SGB II war in der ersten Halbzeit agiler und torgefährlicher. Das erste Tor fiel durch einen Freistoß, und die Gastgeber hatten dann eine verdiente und vorentscheidende 3:0-Halbzeitführung. Danach konnte Lindach besser mithalten, es war ein ausgeglichenes Spiel. Das 4:0 fiel in der Nachspielzeit. Tore: 1:0 Kristen

weiter
  • 206 Leser
Polizeibericht

Kein Feuer gefunden

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Am Mittwochnachmittag verständigte ein Anwohner der Kettelerstraße die Feuerwehr, da in einer Wohnung der Rauchmelder ausgelöst hatte. Da der Bewohner nicht zuhause war, stiegen Angehörige der Feuerwehr, die mit zehn Einsatzkräften angerückt war, über den Balkon in die Wohnung ein. Ein Feuer stellten die Floriansjünger

weiter
  • 313 Leser
Leserbeiträge
Die Jüngsten
Kleintierzuchtverein Z458 Lindach Ostereiersuchen bei der Jugend vom KTZV-Lindach
Kleintierzuchtverein Z458 Lindach Erste Hile Kurs bei KTZV-Jugend Lindaach
Kleintierzuchtverein Z458 Lindach Kürbisschnitzen beim KTZV-Lindach
Kleintierzuchtverein Z458 Lindach Auszeichnung fürs Hennahäusle
Kleintierzuchtverein Z458 Lindach Flohmarkt für Groß und Klein beim Hennahäusle

Als Züchter im ganzen Land bekannt

Kleintierzucht Der Kleintierzuchtverein Lindach ehrt mit Hans Breitmeiter und Werner Beck zwei überregional angesehene und erfolgreiche Mitglieder.

Schwäbisch Gmünd-Lindach

Der Kleintierzuchtverein (KTZV) Lindach ehrt zwei Züchter zum Ende von deren Züchterkarriere: Hans Breitmeier und Werner Beck. Beide waren langjährige Funktionäre im Kreis, in ganz Württemberg unterwegs und haben so den Verein weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt gemacht, Spitzen-Zuchtmaterial nach Lindach geholt

weiter
Polizeibericht

Dinge von der Brücke geworfen

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Vier Jugendliche haben am Montagnachmittag gegen 17 Uhr Gegenstände von einer Fußgängerbrücke auf die darunterliegende Verbindungsstraße zwischen der Landesstraße 1156 und der B 298 zwischen Lindach und Leinzell geworfen. Wie die Polizei weiter berichtet, ist dadurch der VW eines 41-Jährigen beschädigt worden. Der

weiter
  • 448 Leser
Polizeibericht

3000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein Anhänger verursachte am Montagnachmittag einen Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 44-Jähriger in der Osterlängstraße gegen 14.30 Uhr den Anhänger seines Lkw abgekoppelt und sicherte diesen zunächst am rechten Fahrbahnrand. Durch eine Fehlbedienung löste sich jedoch die

weiter
  • 303 Leser

Lindacher Schulranzen für Togo

Aktion Eichenrain-Viertklässler denken und spenden an Kinder in Afrika.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Der erste Schulranzen: Das Motiv ganz individuell ausgesucht, oft eine „Liebe auf den ersten Blick“ und für viele Kinder vom Tag der Auswahl an ein treuer Begleiter. Zum Schulstart hätte sich kaum ein Viertklässler der Lindacher Eichenrainschule vorstellen können, sich jemals nach der Grundschulzeit von „seinem

weiter
  • 504 Leser

Lindacher Feuerwehr erhält eine neue Führung

Ortschaftsrat Wechsel bei der Feuerwehr und im Bezirksamt Lindach. Neues Seniorenprojekt vorgestellt.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Lindach bekommt einen neuen Feuerwehr-Abteilungskommandanten. Der Ortschaftsrat bestätigte Thorsten Krieg am Donnerstagabend einstimmig als Kommandanten, sein Stellvertreter wurde Dominik Papapietro. „Für fünf Jahre sind sie gewählt“, erklärte Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk: „Für ihre Bereitschaft

weiter
Kurz und bündig

Abschied im Ortschaftsrat

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Der Ortschaftsrat Lindach wählt in seiner Sitzung am Donnerstag, 23. Juli, einen Feuerwehrkommandanten sowie dessen Stellvertreter. Zuvor werden die beiden bisherigen Verwaltungsangestellten im Bezirksamt, Inge Blattner und Elfriede Wranja, verabschiedet. Auf Blattner und Wranja folgen Sabine Stadelmaier und Marion Waibel,

weiter
  • 266 Leser

Neu im Hennahäusle

Vereinsleben Tanja Weller ist jetzt die Chefin des Küchenteams. Weitere Verstärkung ist willkommen.

Schwäbisch Gmünd -Lindach

Das Hennahäusle in Lindach hat eine neue Küchenchefin: Tanja Weller regiert jetzt in der Vereinsgaststätte des KTZV Lindach. „Kochen ist meine Leidenschaft, gesteht sie, die in ihrem Beruf als Vermessungstechnikerin sehr viel in der Natur unterwegs ist. Das Kochen hat sie ab ihrem 11. Lebensjahr Schritt für Schritt

weiter
Polizeibericht

Fahrräder entwendet

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Zwischen Montag und Dienstag entwendeten Diebe aus einer Garage in der Rudolf-Martin-Straße zwei Fahrräder im Gesamtwert von rund 800 Euro. Wie die Polizei berichtet, handelt es sich um ein oranges Mountainbike der Marke „Haibike“ (29 Zoll) und ein schwarz-blaues Mountainbike der Marke „Rockrider“ (27, 5 Zoll).

weiter
  • 463 Leser

„Günstig sind die Luftströme aus Norden“

Ortschaftsrat Lindacher Gremium informiert sich zu klimaökologischen Grundlagen für neue Baugebiete.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Wie baut man klimagerecht? Diese Frage erläuterte am Donnerstag Birgit Pedoth, Amt für Stadtentwicklung dem Lindacher Ortschaftsrat – unter Berücksichtigung der besonderen Lage des Orts. 2015 ist der Aufstellungsbeschluss zur Fortschreibung des FNP erfolgt, nun längen die Erkenntnisse zum „Klimagerechten

weiter
  • 126 Leser

Lindach berät über Baugebiet

Schwäbisch Gmünd-Lindach. In der Eichenrainhalle ist am Donnerstag, 18. Juni, ab 19.30 Uhr die die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Lindach. Unter anderem geht’s um die Fortschreibung des klimagerechten Flächenmanagements, den Bebauungsplan „Bänglesäcker, 2. Erweiterung“ und den Breitbandausbau. Besucher werden

weiter
  • 465 Leser
Kurz und bündig

Breitband in Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. In der Eichenrainhalle ist am Donnerstag, 18. Juni, ab 19.30 Uhr die die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Lindach. Unter anderem geht’s um die Fortschreibung des klimagerechten Flächenmanagements, den Bebauungsplan „Bänglesäcker 2. Erweiterung“ und den Breitbandausbau. Die Bevölkerung ist eingeladen.

weiter
  • 384 Leser
Polizeibericht

Holzblumentrog angezündet

Gmünd-Lindach. Zwischen Dienstag und Mittwoch wurde ein hölzerner Blumentrog in Brand gesetzt, der im Paul-Gerhardt-Weg neben der evangelischen Kirche aufgestellt war. Der Schaden wird auf rund 100 Euro beziffert. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 524 Leser

Neues Team im Lindacher Hennahäusle

Vereine Das Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Lindach hat freitags geöffnet. Dort gibt es seit vielen Jahren leckere Gerichte. Christa und Hermann Rumpler übergeben das Zepter nun an Horst Gross und sein Team.

Schwäbisch Gmünd-Lindach

Das schönste ist, wenn die Gäste zufrieden waren“, sagt Hermann Rumpler sofort, wenn er auf die Motivation angesprochen wird, da er fast jede freie Minute für die Bewirtschaftung des Hennahäusles – das Vereinsheim der Lindacher Kleintierzüchter – verbringt.

Angefangen hat

weiter
  • 5
  • 196 Leser

Täferroter Straße ist zu laut

Ortschaftsrat Lärmaktionsplan der Stadt Schwäbisch Gmünd bescheinigt Lindacher Anwohnern eine übermäßige Lärmbelastung.

Schwäbisch Gmünd-Lindach

Aus Hygieneschutzgründen tagte der Lindacher Ortschaftsrat am Donnerstagabend in der Eichenrainhalle. Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk begrüßte Raphael Wieler vom Gmünder Ordnungsamt und Bernd Raubal vom Tiefbauamt.

Raubal präsentierte dem Ortschaftsrat den von ihm erarbeiteten Lärmaktionsplan

weiter
  • 202 Leser

Lärmschutz in Lindach

Verkehr Der Lindacher Ortschaftsrat tauscht sich über Lärmschutz aus.

Lindach. Die Täferroter Straße in Lindach werde stark befahren, berichtet Lindachs Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk. Die Anwohner der Ortsdurchfahrt hätten sich bereits mehrfach über starke Lärmbelastung beschwert, führt er weiter aus. Daher berät der Ortschaftsrat Lindach über mögliche Lärmschutzmaßnahmen für die Täferroter Straße. Als

weiter
  • 575 Leser

Ortschaftsrat Verkehrslärm in Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Der Lindacher Ortschaftsrat trifft sich zur Sitzung am 7. Mai um 19.30 Uhr in der Eichenrainhalle. Der Rat erhält Infos zu Verkehrslärm und -minderung. Eine nichtöffentliche Sitzung folgt. Die Bürger sind zum ersten Teil eingeladen. Schutzmaßnahmen wegen Corona: davor und danach einen Mundschutz tragen, Abstands- und

weiter
  • 518 Leser

Corona Alltagsmasken für Lindach

Gmünd-Lindach. Angeregt vom Generationenbüro in Lindach haben sich unter der Federführung von Carola Maile sechs Frauen gefunden, die übers Wochenende ehrenamtlich für Lindacherinnen und Lindacher Alltagsmasken genäht haben. Deren Ausgabe ist an diesem Mittwoch, 29. April, von 9 bis 11 Uhr, vor der VR-Bank in Lindach. Pro Person gibt's eine Behelfsmaske

weiter
  • 660 Leser
Kurz und bündig

Absagen beim Albverein

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die Ortsgruppe Lindach des Schwäbischen Albvereins bleibt von der Corona-Krise nicht verschont. Die am kommenden Wochenende, 25. und 26. April, geplante Zwölf-Stunden-Wanderung ist abgesagt und findet erst 2021 statt. Auch alle weiteren Veranstaltungstermine bis zum 20. Juni sind abgesagt.

weiter
  • 322 Leser

Corona in der LEA und im Seniorenheim

Covid-19 Landratsamt veröffentlicht alarmierende Zahlen aus der Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Ellwangen – Bewohner eines Lindacher Seniorenheims in der Klinik gestorben.

Gmünd-Lindach/Ellwangen

Schlechte Nachrichten an Ostern vom Landratsamt: Fast 250 Bewohner der Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Ellwangen (LEA) sind an Covid-19 erkrankt. Zudem ist ein Bewohner eines Seniorenheims in Lindach im Krankenhaus gestorben, der mit dem Virus infiziert war.

Am späten Samstagabend meldete

weiter
  • 526 Leser

Kirche bietet an Ostern viel Kreatives an

Glaube Über die Feiertage lädt die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen zu mehreren Aktivitäten ein.

Gmünd-Lindach/Mutlangen. Über Ostern lädt die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen-Pfersbach zu verschiedenen Angeboten ein. Diese richten sich sowohl an Erwachsene als auch an Kinder. So können sich unter anderem Kinder mit einem Mobiltelefon an der Osterferienkirche beteiligen und erhalten so Bastelvorschläge, Geschichten aus der Bibel

weiter
  • 356 Leser
Polizeibericht

Leichtkraftrad gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Lindach. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist in der Zeit von 2 und 5.30 Uhr ein Leichtkraftrad der Marke „Betamotor“ gestohlen worden, das unter dem Carport eines Wohnhauses im Hermann-Grau-Weg abgestellt war. Der Wert des Fahrzeugs beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 4000 Euro.

weiter
  • 519 Leser

Mutmacher aufs Telefon

Großdeinbach/Lindach. Bereits gut 300 Menschen haben sich zum Mutmachkalender angemeldet. Sie erhalten von den Pfarrerinnen und Pfarrern im Distrikt mit den Gemeinden Waldhausen, Lorch und Weitmars, Großdeinbach, Lindach-Mutlangen und dem Stauferklinikum kleine Texte oder Lieder mit mutmachenden Botschaften in dieser nicht einfachen Zeit. Nach wie

weiter
  • 207 Leser
Kurz und bündig

Hennahäusle geschlossen

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Der Kleintierzuchtverein Lindach teilt mit: Aufgrund der allgemeinen Lage, der bestehenden Einschränkungen und des Kontaktverbots wegen des Coronavirus muss der Gaststättenbetrieb im Hennahäusle vorerst bis Donnerstag, 16. April, eingestellt werden. Auch zwei weitere, beliebte Veranstaltungen – das Osterbasteln am Samstag,

weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Hennahäusle hat zu

SchwäbischGmünd-Lindach. Aufgrund der allgemeinen Lage durch den CORONA-Virus muss der Gaststättenbetrieb im beliebten Hennahäusle vorerst bis Donnerstag, 16. April, eingestellt werden. Auch die beiden Traditionsveranstaltungen - das Osterbasteln am 4. April und das Ostereiersuchen am 5. April haben die Kleintierzüchter aus besagten Gründen ersatzlos

weiter
  • 442 Leser
Kurz und bündig

Keine Altpapiersammlung

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die geplante Vereins-Altpapiersammlung in Lindach am Samstag, 21. März, entfällt. Die GOA hat bis 31. Mai alle Vereins-Sammlungen abgesagt.

weiter
  • 499 Leser
Kurz und bündig

Hennahäusle geschlossen

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Das Hennahäusle vom KTZV-Lindach ist wegen des Coronavirus vorerst bis einschließlich Donnerstag, 16. April, geschlossen. Das Osterbasteln und Ostereiersuchen der Jugendgruppe am 4. und 5. April ist abgesagt.

weiter
  • 364 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung abgesagt

Lindach. Aufgrund der derzeitigen Entwicklung der Gefährdungslage durch das Coronavirus wird die für Freitag, 20. März, angesetzte Hauptversammlung des SV Lindach verschoben.

weiter
  • 393 Leser
Kurz und bündig

Stadtführung abgesagt

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die Stadtführung des SAV Lindach am Sonntag, 15 März, findet nicht statt. Krankheitsbedingt muss die Veranstaltung leider abgesagt werden. Ein Ersatztermin ist im Moment noch nicht festgelegt.

weiter
  • 327 Leser
Kurz und bündig

Klimagerechte Flächen

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein klimagerechtes Flächenmanagement im Flächennutzungsplan ist Thema im Ortschaftsrat am Donnerstag, 12. März, in der Aula der Eichenrainschule Lindach (Osterlängstraße 32). Ab 19.30 Uhr wird zudem die Wahl des Feuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter bestätigt und die beiden in ihr Amt verpflichtet. Eine nichtöffentliche

weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Im Evangelischen Gemeindehaus Lindach im Paul-Gerhardt-Weg 15 ist am Dienstag, 10. März, von 9 bis 11 Uhr ein Frauenfrühstück. Dr. Ute Horn aus Krefeld wird über das Thema „Meine Krise - Gottes Chance“ sprechen. Frauen jeden Alters und aller Konfessionen sind herzlich eingeladen.

weiter
  • 482 Leser

Vortrag über Schimmelpilz

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Am Montag, 9. März. um 19.30 Uhr, gastiert an der VHS in Lindach, die Referentin Andrea Lohmann mit ihrem Vortrag „Schimmelpilze im Haus – Was tun?“ in der Eichenrainschule Lindach. Keine Anmeldung erforderlich – eine Abendkasse gibt es vor Ort.

weiter
  • 453 Leser
Kurz und bündig

Bären-Café geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Das Bärencafé des TV Lindach hat an diesem Freitag, 6. März, ab 14 Uhr geöffnet. Im Vereinsheim gibt es Kaffee und selbstgemachten Kuchen.

weiter
  • 371 Leser

Erste-Hilfe-Kurs war der Startschuss

Ehejubiläum Als echte Lindacher „Urgesteine“ kennen sich Christa und Hermann Rumpler schon ein Leben lang, an diesem Donnerstag feiert das engagierte Ehepaar goldene Hochzeit.

Schwäbisch Gmünd-Lindach

Dass aus ihnen einmal ein „goldenes Hochzeitspaar“ werden würde, hätten Christa und Hermann Rumpler vor 67 Jahren nicht gedacht. Die kleine Christa Schmid wuchs in der Grünhalde auf, Hermann besuchte als Kind damals dort immer einen Freund. Gemeinsam wurden Christa und Hermann eingeschult, gemeinsam besuchten

weiter

Lindacher treffen ins Schwarze

Ehrung Beim Familienabend des Schützenvereins aus Lindach wurden Sieger von zwei Wettkämpfen geehrt. In diesem Jahr gibt es eine Neuerung bei der Veranstaltung.

Schwäbisch Gmünd-Lindach

Der Schützenverein Lindach ehrte die besten Schützen der Vereinsmeisterschaften und des Herbstpreisschießens 2019 im Lindacher Schützenhaus. Beim Familienabend erhielten die Sieger ihre Preise und Ehrungen. Ausgeschossen wurden die Vereinsmeister, die Schützenkönige und ihre Ritter, der Vereinspokal und die Ehrenscheibe

weiter
So ist’s richtig

Falscher Name

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Beim Bericht über die Jubilarehrung des Sängerkranzes Lindach hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die Frau, die für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde, heißt Gerda Baumann, nicht Gerda Baumhauer.

weiter
  • 534 Leser
Kurz und bündig

Faschingsmotto „Mexiko“

Gmünd-Lindach. Die fünfte Jahreszeit feiert der TV Lindach mit dem Faschingsball für Jung und Alt (ab 18 Jahren) in der Eichenrainhalle in Lindach unter dem Motto „MEXIKO – Fiesta statt Siesta“. Los geht’s am Samstag, 22. Februar, um 20 Uhr mit Livemusik von den „Limes Linern“ und auch „Gmendr Gassafetza“ werden einen Besuch abstatten.

weiter
Kurz und bündig

So ist es richtig:

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Dem Sängerkranz Lindach ist in seiner Pressemitteilung von der Jahreshauptversammlung ein Fehler unterlaufen. Gerda Baumann, die zu den Geehrten zählt, wurde versehentlich in Gerda Baumhauer umgetauft.

weiter
  • 408 Leser

Nach neun Jahren Pause wieder ein Jugendchor

Sängerkranz Lindach Treue Sänger für insgesamt 530 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Das abgelaufene Jahr brachte beim Sängerkranz Lindach einige Neuerungen. Bei der Jahreshauptversammlung wurde aus den inzwischen vier Chören berichtet: Die „Sängerkranz-Senioren“ treffen sich weiterhin einmal im Monat zum Singen und Beisammensein. Beim Maibaumsingen und beim gemeinsamen Singen im ASB vertreten

weiter
Kurz und bündig

Pilates und Accordance

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Mit der Fitnesstrainerin Ludmilla Ciumac beginnt am Mittwoch, 19. Februar, von 9 bis 10 Uhr ein VHS-Pilateskurs. Er umfasst 15 Unterrichtsstunden und findet im Vereinsraum der Eichenrainhalle statt. Von 10 bis 11 Uhr findet mit derselben Trainerin Accordance statt. Dieser Kurs umfasst fünf Unterrichtsstunden. Accordance

weiter
Kurz und bündig

Kindertheater in Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Auf Einladung der Volkshochschule in Lindach und des Kulturbüros ist am Mittwoch, 12. Februar, ab 15 Uhr Doris Batzler aus Karlsruhe mit ihrem Stück „Die kleine Hexe Wackelzahn“ im Vereinsraum der Eichenrainhalle zu Gast. Das Stück ist auf die Fantasie der Kinder ausgerichtet. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Kasse

weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Bärencafé geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Lindach. An diesem Freitag, 7. Februar, lädt das Bärencafé-Team des TV Lindach ab 14 Uhr zu einem närrischen Nachmittag mit Livemusik ein. Es gibt Kaffee und selbstgemachten Kuchen.

weiter
  • 335 Leser
Polizeibericht

15-Jähriger von Auto erfasst

Schwäbisch Gmünd-Lindach. In der Täferroter Straße ist am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr ein 15-Jähriger bei einem Unfall leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte der Jugendliche auf einem Fußgängerüberweg die Straße queren, als ihn ein 83-Jähriger mit seinem Auto erfasste. Nach einem kurzen Gespräch zwischen dem Senior und

weiter
  • 605 Leser
Kurz und bündig

Glühweinparty beim KTZV

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Kesselgulasch, Steaks, Wurst, Bier, Wein und vieles mehr gibt’s am Samstag, 1. Februar, bei der Glühweinparty des Kleintierzuchtvereins Lindach beim Hennahäusle. Beginn ist um 15 Uhr.

weiter
  • 796 Leser
Kurz und bündig

Bläsermusik bei der Einsetzung

Gmünd-Lindach. Die sechs Blechbläser der Formation Brassix sind zu Gast in der Lindacher St.-Nikolaus-Kirche. Der neue Kirchengemeinderat wird in sein Amt eingesetzt und die Musiker gestalten den Gottesdienst am Sonntag, 26. Januar, um 9.30 Uhr musikalisch mit und geben auch beim Stehempfang Kostproben ihres musikalischen Könnens.

weiter
  • 357 Leser

Von Foulbären und Mortanowasser

Kooperation Jugendkunstschule, Autorenkreis und Eichenrainschule entführen ins Reich der Fantasie mit Geschichten und Objekten – warum alle finden, dass die viele Arbeit sich gelohnt hat.

Schwäbisch Gmünd-Lindach

Man nehme, was übrig bleibt, füge ein paar natürliche Materialien hinzu und eine große Portion Fantasie, dann schon gibt’s „Alltagskramgeschichten“. Das Ergebnis eines Workshops in der Eichenrainschule mit Schülerinnen und Schülern der Montessori-Klassen 4 Mb und 4 Mc. Sie haben angeschaut, wie Künstler

weiter
  • 177 Leser
Kurz und bündig

Neues Wohnen ist Thema

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Am Donnerstag, 23. Januar, tagt der Ortschaftsrat in der Aula der Eichenrainschule Lindach (Osterlängstraße 32). Sitzungsbeginn ist um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verabschiedung der bisherigen und Vorstellung der neuen Amtsbotin und die Vorstellung des Kreisbau-Projekts „Neues Wohnen an der

weiter

Lösung für Metzgereien und Wohnraum

Handel Die Brüder Baumann geben ihr Familienunternehmen auf. Udo Mangold pachtet die Metzgereifilialen in Herlikofen und Lindach. Investor Bilal Dincel will hinter den Geschäften Mehrfamilienhäuser bauen.

Gmünd-Herlikofen/Lindach

Den Herliköfern und Lindachern bleiben ihre Metzgereien am Ort erhalten und zugleich entsteht in beiden Ortsteilen neuer Wohnraum. Das kündigt Bilal Dincel von der Dincel Projektbau GmbH an. Er wird die beiden Anwesen in der Hans-Diemar-Straße in Lindach und an der Ortsdurchfahrt in Herlikofen von Familie Baumann kaufen.

weiter
  • 3
  • 529 Leser