Nachrichten aus Mutlangen

Leserbeitrag schreiben

Auch die Tour Ginkgo kommt zum Dorffest

Tradition 29 Stände, ein Programm und viel Musik erwartet die Besucher am 29. und 30. Juni am Schulzentrum.

Mutlangen. Die Vorbereitungen laufen in Mutlangen auf Hochtouren, denn „wir werden erwachsen“, stellt Bürgermeisterin Stephanie Eßwein fest. Gemeint ist damit das Dorffest, das in diesem Jahr zum 18. Mal gibt.

Auch die Freunde aus den Partnergemeinden in Ungarn und Frankreich werden das Fest bereichern – mit ihrem Kommen und mit kulinarischen

weiter

Auffahrunfall in Mutlangen

Mutlangen. Verkehrsbedingt musste eine 40-Jährige ihren Audi am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr am Fußgängerüberweg in der Erlengasse anhalten. Ein 39-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Mercedes Benz auf das stehende Auto auf. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 7000 Euro.

weiter
  • 743 Leser
Kurz und bündig

Mutlangen meets Gartenschau

Mutlangen. Der Arbeitskreis Natur und Umwelt präsentiert den Mutlanger Wildpflanzenpart am Samstag, 16. Juni, von 10 bis 18 Uhr im Forstmobil auf der Remstalgartenschau. Außerdem gibt es dort Mutlanger Most und Fingerfood. Die Tour Ginkgo stellt ihr Anliegen vor und verkauft Bäumchen für die Christiane Eichenhofer Stiftung. Der Musiker Marvin Sanguinette

weiter
  • 211 Leser
Leserbeiträge
Freundeskreis Naturheilkunde Durch positives Denken sich selbst lenken
Freundeskreis Naturheilkunde Was tun bei hohem Blutdruck?
Freundeskreis Naturheilkunde Bluthochdruck natürlich senken – geht das?
Freundeskreis Naturheilkunde Unkraut oder Essbare Wildpflanzen?

Mit Schmetterlingen im Bauch zur Schlossherrin

Ausflug Mutlanger Altersfeuerwehr besucht Schloss und Wallfahrtsandacht Hohenstadt.

Mutlangen. Einen informativen Ausflug erlebte die Altersfeuerwehr aus Mutlangen beim Besuch von Schloss und Kirche in Hohenstadt. Der Heckengarten, das barocke Schloss mit seiner beeindruckenden Inneneinrichtung und die zum Ensemble zugehörige Wallfahrtskirche bilden ein sehenswertes Kleinod hoch über dem Kochertal. Angesichts der zu bewältigenden

weiter

Schüler Felix Kalb gewinnt Reclam-Sprechwettbewerb

Auszeichnung Schüler erhält Hörspiel-Rolle. Exklusives Schulhofkonzert gibt’s am Franziskus-Gymnasium.

Mutlangen. Felix Kalb vom Franziskus-Gymnasium hat den Sprecher-Wettbewerb des Reclam-Verlags gewonnen. Frank Wedekinds „Frühlings Erwachen“ erscheint mit Kalb auf allen gängigen Streaming-Plattformen oder als mp3-Download. Der Gewinner von „Drama, Baby!“, dem ersten Sprecher-Wettbewerb von Reclam-Hörbücher, konnte sich in der

weiter

Übergangslösung für die Mobilität

Aktion In der Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst hilft nun interimsweise ein „Scalamobil“ den Bewohnern beim Überwinden der Treppen.

Mutlangen

Gespannt blickten Hausverwalter Georg Hinderberger, Regina Rein vom Sozialen Dienst und mehrere Pflegekräfte am Donnerstagmorgen zur Eingangstür in der Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst. Worauf sie warteten? Dass ein Mitarbeiter der Sanitätsfirma Weber & Greissinger aus Schwäbisch Gmünd ein spezielles Hilfsgerät zum Treppensteigen liefert.

weiter
  • 5
  • 114 Leser

Bildung verbindet Generationen

Projekt Blut war das Thema: Mutlanger Gymnasiasten und DRK-Ortsverein organisieren Vorlesungen.

Mutlangen. Der Hörsaal wird seiner Rolle gerecht: An zwei Nachmittagen haben jetzt die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 des Franziskus- Gymnasiums für die Generation 60+ der Gemeinde vor 50 interessierten Zuhörern die Ergebnisse ihrer Seminararbeiten vorgestellt. Jedesmal ging es um das Thema Blut.

„Blut ist ein ganz besondrer Saft“,

weiter

Über Gudrun Ensslin

Frauenfrühstück Friedenswerkstatt in Mutlangen lädt ein.

Mutlangen. Die Friedenswerkstatt Mutlangen lädt zum internationalen Frauenfrühstück ein. Am Donnerstag, 6. Juni, ist Angelika Huber-Sommer zu Gast. Ihr Thema: Nachdenken über Gudrun Ensslin.

Gudrun Ensslin, 1940 in Bartholomä geboren, behütete Pfarrerstochter, hochbegabte Schülerin, intellektuelle Studentin, Literaturherausgeberin, Mutter, politisch

weiter

Aufzugfirma hat beim Hersteller die minimalste Lieferzeit erwirkt

Notlage Mieter der „Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst“ müssen sich zwar gedulden – aber kürzer als befürchtet. Verwalter hilft unbürokratisch.

Mutlangen

Vier Wochen noch müssen die Mieter in der „Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst“ warten, bis ihr Aufzug repariert und vom TÜV abgenommen ist. „Der Termin zur Freigabe ist für 4. Juli vorgesehen“, hat Hausverwalter Georg Hinderberger den Betroffenen mitgeteilt. Zwar sei das noch eine lange Zeit, aber sie sei bedeutend

weiter
Kurz und bündig

Kurs: Entwicklung beim Kind

Mutlangen. In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs Gruppe I für Kinder bis 6 Monate läuft an diesem Dienstag, 4. Juni, von 11 bis 12 Uhr in der Familienschule am Stauferklinikum. Die Teilnahme kostet 9 Euro pro Termin. Eine Anmeldung ist möglich unter der Telefonnummer

weiter

Viel Beifall fürs Tanz-Theater

Musik Die Hornbergschule rockt das Mutlanger Forum mit dem Stück „Tschäinsch – der Wechsel“.

Mutlangen. Was die über 70 Schüler der Hornbergschule im voll besetzten Mutlanger Forum dem begeisterten Publikum zeigten, war eine grandiose Aufführung – ein „rockiges Musik-Tanz-Theater.“ Darin geht es um eine alte Idee: Wie wäre es, jemand anderes zu sein? Zwei sich wie ein Ei dem andern gleichende Menschen schlüpfen für kurze

weiter
Polizeibericht

Zwei Verletzte bei Unfall

Mutlangen. Auf einem Radweg zwischen der B 298 und dem Fauser Hof ereignete sich am Donnerstag gegen 13 Uhr ein Unfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Wie die Polizei mitteilt, waren ein 53-jähriger Mann und eine 59-jährige Frau gemeinsam auf einem Tandem unterwegs. Als sie an Fußgängern vorbeifahren wollten, trat ein 21-Jähriger aus der Gruppe

weiter
Kurz und bündig

Germania im Gottesdienst

Mutlangen. Der Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen gestaltet den Gottesdienst am Sonntag, 2. Juni, um 10.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Georg. Die Messe hält Pfarrer Wolfgang Dutzi von der Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus. Die Sänger des Vereins würden sich über viele Zuhörer freuen.

weiter
  • 224 Leser

Radfahrer verletzten sich bei Unfall

Wegen eines Mannes stürzen die beiden

Mutlangen. Auf einem Radweg zwischen der B 298 und dem Fauser Hof ereignete sich am Donnerstag, gegen 13 Uhr ein Unfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 53-jähriger Mann und eine 59-jährige Frau waren gemeinsam auf einem Tandem unterwegs, teilt die Polizei mit. Als sie an einer entgegenkommenden Gruppe von Fußgängern

weiter
  • 1
  • 2704 Leser

Gute und friedliche Stimmung auf dem Festgelände

Pfersbacher Frühlingsfest Bereits am ersten Tag strömen unzählige Gäste ins Festzelt. Am Freitag geht’s weiter.

Mutlangen-Pfersbach. Der Musikverein Pfersbach ist zufrieden mit dem ersten Tag seines Frühlingsfestes. Am Donnerstag lockten ein abwechslungsreiches Musikprogramm und eine reichhaltige Speisekarte unzählige Gäste aus nah und fern auf das Gelände. Die Musikvereine aus Durlangen, Mutlangen und Steinenberg-Rudersberg sorgten mit guter Unterhaltungsmusik

weiter
Polizeibericht

Radfahrer bei Unfall verletzt

Mutlangen. An der Einmündung Wildeck / Burghaldenweg übersah ein 47 Jahre alter VW-Fahrer am Mittwochmorgen gegen 8.20 Uhr einen von rechts kommenden Fahrradfahrer. Er erfasste den 24-Jährigen, wodurch dieser auf den Boden stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der Radler wurde zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug des Unfallverursachers

weiter
  • 478 Leser

Aus einem Projekt wird großes Theater

Bildung Franziskus-Gymnasiasten brillierten in einer Tragikomödie geschrieben von Lehrerin Friederike Albrecht.

Mutlangen. Applaus ist das Brot für Regisseur und Schauspieler und davon spendete das begeisterte Publikum im Foyer des Franziskus-Gymnasiums den Akteuren der Theateraufführung eine Menge. Die Tragikomödie „Prae Mortem – oder wie der Tod das Leben lernte“ wurde eigens für zwei Abendveranstaltungen von der Leiterin der Theater-AG des

weiter

Schüler schaffen „Microgarden“ am Stauferklinikum

72-Stunden-Aktion Jugendliche aus drei Bildungseinrichtungen aus dem Kreis sind an dem Projekt beteiligt.

Mutlangen. Erstmals haben Schülerinnen und Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Schwäbisch Gmünd, der Krankenpflegehelferschule der St. Anna-Virngrund-Klinik in Ellwangen und der Gesundheits- und Krankenpflegeschule in Mutlangen im Rahmen ihrer Bildungspartnerschaft an der 72-Stunden-Aktion teilgenommen – und haben gleichzeitig die derzeitige

weiter

Beim defekten Aufzug tut sich was

Notlage Hausverwalter freut sich auch über Hilfszusagen für Bewohner der „Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst“.

Mutlangen. Noch ist der Aufzug im der „Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst“ nicht repariert. Aber: „Es tut sich was“, sagt Hausverwalter Georg Hinderberger glücklich. Unmittelbar nach der Veröffentlichung in der Gmünder Tagespost sei das Problem bei der Aufzugsfirma in seiner tatsächlichen Dringlichkeit erkannt und zur „Chefsache“

weiter

Quasi eingeschlossen im zweiten Stock

Notlage Wie ein seit Tagen defekter Aufzug die Lebensqualität der Bewohner in der „Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst“ beeinträchtigt und wann mit Abhilfe zu rechnen ist.

Mutlangen

Sie sind verzweifelt. Vor gut einer Woche hat der Aufzug in der „Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst“ wohl endgültig den Geist aufgegeben. Seitdem sitzen die zehn Bewohnerinnen und Bewohner des zweiten Stocks quasi fest. „Das ist wie Gefängnis ohne Gitter“, beschreibt Barbara Koller und ihre Mitbewohner nicken zustimmend.

weiter

Ganz Mutige erklommen sogar die große Drehleiter

Aktionstag Mit vielseitigem Programm wirbt die Freiwillige Feuerwehr Mutlangen um Nachwuchs und Mitstreiter.

Mutlangen. Der Lammplatz in der Ortsmitte bildete den passenden Rahmen für den Werbe- und Informationstag der örtlichen Feuerwehr. Bei herrlichem Wetter waren viele Bürger unterwegs und verfolgten interessiert das abwechslungsreiche Programm, das die Floriansjünger boten.

Vorab angeschrieben worden waren alle Mädchen und Jungen zwischen zehn und vierzehn

weiter
Kurz und bündig

Der Tennisverein lädt ein

Mutlangen. Zwei interessante Veranstaltungen organisiert der Tennisverein Mutlangen auf seiner Anlage. Am Freitag, 31. Mai, ist von 16.30 bis 20 eine Testschläger-Aktion, bei der Mitglieder und auch Nichtmitglieder Schläger verschiedener Marken testen und sich beraten lassen können. Außerdem gibt es weitere Tennis-Accessoires und für das leibliche

weiter

Bei Mutlanger Bank in einem sicheren Hafen

Generalversammlung Festabend zum 125-jährigen Bestehen der größten Raiffeisenbank in Ostwürttemberg.

Mutlangen. In Zeiten politischer und gesellschaftlicher Verunsicherung ist der von Hermann Schulze-Delitzsch und Friedrich Wilhelm Raiffeisen begründete Genossenschaftsgedanke im Bankenwesen aktueller denn je. Beweis: Bei der Generalversammlung und Jubiläumsfeier zum 125-jährigen Bestehen der Raiffeisenbank Mutlangen füllten die 700 Mitglieder und

weiter

Frühlingsfest des Musikvereins

Tradition Vom Vatertag bis Sonntag ist täglich Programm im Zelt. Gemeinde erlässt wieder eine Polizeiverordnung.

Mutlangen-Pfersbach. Das traditionelle Frühlingsfest des Musikverein Pfersbach startet am Vatertag, 30. Mai, um 10 Uhr. Es spielen die Musikvereine aus Durlangen, Mutlangen und Steinenberg-Rudersberg.

Am Freitagabend, 31. Mai, wird die Band „Hofbräu-Regiment“ für Stimmung im Zelt sorgen. Das Hofbräu-Regiment ist mittlerweile Kult im Grandlzelt

weiter
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Mutlangen. Beim Befahren der Wetzgauer Straße in Richtung Stauferklinik missachtete eine 55-jährige Renault-Fahrerin am Montagnachmittag gegen 13.40 Uhr die Vorfahrt eines 76-jährigen Daimler-Fahrers, der vom Amselweg kommend nach links auf die Wetzgauer Straße einbiegen wollte. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 10 000 Euro.

weiter
  • 303 Leser

Vorfahrt missachtet

Beim Befahren der Wetzgauer Straße in Richtung der Mutlanger Stauferklinik missachtete eine 55-jährige Renault-Fahrerin am Montagnachmittag gegen 13.40 Uhr die Vorfahrt eines 76-jährigen Daimler-Fahrer, der vom Amselweg kommend nach links auf die Wetzgauer Straße einbiegen wollte. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000

weiter
  • 5
  • 1053 Leser

Geschichte ist ein gemeinsames Thema

Bildung Austausch zwischen Franziskus-Gymnasium und spanischer Schule fortgesetzt.

Mutlangen. Nur wenige Wochen nach ihrem Aufenthalt in Katalonien bekam die Klasse 9a des Franziskus Gymnasiums Besuch aus der von Ordensschwestern geführten Partnerschule in Sant Cugat bei Barcelona. Nach einem intensiven Wochenende in den Familien lernten die Jugendlichen im Verlaufe der Woche sowohl das Schulleben am Franziskus Gymnasium als auch

weiter

Aktionstag der Feuerwehr

Sicherheit Präsentation und Vorführungen gibt's am Wahlsonntag.

Mutlangen. Der Lammplatz in der Ortsmitte von Mutlangen bildet an diesem Sonntag den Rahmen für einen Aktionstag der örtlichen Feuerwehr. Ziel ist die Information der Bevölkerung über die Aufgaben und Tätigkeiten einer freiwilligen Feuerwehr sowie die Werbung sowohl für Mitglieder der Jugendwehr als auch für Aktive in der Einsatzabteilung. Ab 11 Uhr

weiter

Gemeinsam um Wähler geworben

Aktion Alle Gemeinderatsfraktionen in Mutlangen stellten sich am Donnerstag den Fragen der Bürger auf dem Wochenmarkt.

Mutlangen

Der Wochenmarkt auf dem Lammplatz erfreut sich wöchentlich großer Beliebtheit. Doch an diesem Donnerstag war der Platz noch mehr mit Leben gefüllt. Ging es doch nicht nur um frisches Gemüse, Obst oder Wild und Antipasti, sondern auch um die bevorstehenden Kommunalwahlen. Alle Fraktionen im Mutlanger Gemeinderat waren mit Informationsständen

weiter

Zum Tod von Klaus Vack

Der Organisator der Promiblockade Mutlangen ist gestorben.

Mutlangen. Das Gründungsmitglied der Friedens- und Begegnungsstätte Mutlangen Klaus Vack ist tot. Der einstige Sekretär des Komitees für Grundrechte und Demokratie verstarb am Samstag, 18. Mai, einen Tag nach seinem 84. Geburtstag. 

Klaus Vack war sein Leben lang politisch aktiv. Er war durch und durch Pazifist.

weiter
  • 5
  • 1586 Leser

Die Welt ein Stück besser machen

Sozialaktion 49 junge Erwachsene beteiligen sich an der 72-Stunden-Aktion. Am Sonntag, 26. Mai, ist Abschlussparty.

Mutlangen/Schwäbisch Gmünd. Erstmals beteiligen sich Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule, der Gmünder Krankenpflegeschule und der Krankenpflegehelferschule Ellwangen innerhalb ihrer Bildungspartnerschaft an der größten Sozialaktion für Jugendliche von Bodensee bis Nordsee. Ziel ist es, in 72 Stunden die Welt ein Stück besser zu machen. Gemeinsam

weiter

Mutlangen investiert mit Weitblick

Gemeinderat Besichtigung der Hornbergschule, die digital modernisiert wurde. Geburtenboom bringt die Kinderbetreuung in Mutlangen an seine Grenzen.

Mutlangen

Von der digitalen Modernisierung der Hornbergschule, deren Planung dem Gemeinderat im Februar 2018 vorgestellt wurde, konnten sich die Mutlanger Gemeinderäte und Bürgermeisterin Stephanie Eßwein vor Ort selbst überzeugen. Alle Klassenzimmer wurden an das Schulnetzwerk angeschlossen und mit Beamer, Leinwand und Laptops ausgestattet. Die berechneten

weiter

Kandidaten auf dem Markt

Mutlangen. Vier Tage vor den Kommunal-, Kreistags- und Europawahlen wollen die Mutlanger Gemeinderäte ein fraktions- und parteienübergreifendes Zeichen setzen und zum Wahlentscheidungs-Endspurt informieren. Die Marktbesucher werden am kommenden Donnerstag, 23. Mai, von 8 bis 13 Uhr die Gelegenheit haben, mit neuen Kandidatinnen und Kandidaten und bekannten

weiter
Kurz und bündig

Was braucht ein Kind?

Mutlangen. Physiotherapeuten des Stauferklinikums widmen sich der Entwicklung von Kindern. Der Kurs für Kinder von sieben bis zwölf Monaten läuft an diesem Dienstag, 21. Mai, von 11 bis 12 Uhr in den Räumen der Familienschule in Mutlangen. Die Teilnahme kostet 9 Euro pro Termin. Anmeldung unter Telefon (07171) 7011911.

weiter
  • 154 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat in der Schule

Mutlangen. Die Sitzung des Gemeinderats an diesem Dienstag, 21. Mai, beginnt um 17.30 Uhr mit einem Vororttermin in der Hornbergschule. Ab etwa 18.45 Uhr geht es im großen Sitzungssaal im Rathaus unter anderem um folgende Themen: Hornbergschule: Digitale Modernisierung der Klassenzimmer, Neubeschaffung von Teilen der EDV-Ausstattung; neue Hard- und

weiter
Kurz und bündig

Maibaum in Pfersbach

Mutlangen-Pfersbach. Der Musikverein Pfersbach hat seinen Maibaum wieder originell geschmückt und eine hervorragende Prämierung erhalten. Die Kosten für die neuen Ringe wurden von der Raiffeisenbank Mutlangen übernommen Regionalmarktleiter Dietmar Beißwenger den Spendenscheck an die Vorstände Katrin Schurr und Tanja Hieber des Musikvereins und an das

weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

Raiffeisenbank sponsert Ringe

Mutlangen-Pfersbach. Erneut hat der Musikverein Pfersbach einen originellen Maibaum und eine hervorragende Prämierung erhalten. Die Vorstände Katrin Schurr und Tanja Hieber danken der Raiffeisenbank Mutlangen mit Regionalmarktleiter Dietmar Beißwenger an der Spitze, für den Spendenscheck aus dem Budgetopf des GewinnSparens mit dem die Ringe finanziert

weiter
  • 228 Leser

Amerikanischen Alltag gelebt

Bildung Partnerschip-Programm ermöglicht Schülern des Franziskus Gymnasiums den Besuch in der neuen (Schul)Welt.

Mutlangen. 20 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 des Franziskus Gymnasiums Mutlangen verbrachten im Rahmen des GAPP-Programms (German-American Partnership Program) 16 spannende Tage in Wallingford im US-Bundesstaat Connecticut.

Dort konnten die Jugendlichen das amerikanische Schulleben an der Moran Middle School und der Sheehan High School

weiter

Arbeit im digitalen Wandel

Personalrätekonferenz Staatssekretär Christian Lange (SPD) trifft Ulrich Schuler, Personalrat des Stauferklinikums.

Mutlangen/Berlin. Fragen rund um Arbeit im digitalen Wandel standen im Zentrum der Betriebs- und Personalrätekonferenz, zu der die SPD-Bundestagsfraktion rund 300 Teilnehmer aus der Bundesrepublik in Berlin empfangen hat. Besonders freute sich Christian Lange, Justizstaatssekretär und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete, dass mit Ulrich Schuler auch

weiter
  • 1
Kurz und bündig

Afterworkparty mit Blasmusik

Mutlangen. Zur Afterworkparty mit Blasmusik lädt der Musikverein Mutlangen am Donnerstag, 16. Mai. Die Ensembles des MV – die Blockflötengruppe, die beiden Jugendkapellen und die Stammkapelle – sorgen ab 17 Uhr für einen musikalischen Feierabend. Dazu gibt es ein kleines Vesper, Waffeln und Getränke. Der Erlös ist komplett für die „Tour Ginkgo“, das

weiter
  • 238 Leser
Kurz und bündig

Politik auf dem Wochenmarkt

Mutlangen. Am Donnerstag, 16. Mai, ist die CDU-Kandidatin für’s Europaparlament, Dr. Inge Gräßle, ab 9 Uhr gemeinsam mit den CDU-Kandidaten für den Gemeinderat und Kreistag auf dem Mutlanger Wochenmarkt. Sie stehen dort für persönliche Gespräche bereit. Ein gemeinsamer Stand der Kandidaten aller Parteien für den Gemeinderat ist am Donnerstag 23. Mai,

weiter
  • 209 Leser
Polizeibericht

Scheibe beschädigt

Mutlangen. Auf rund 5000 Euro wird der Schaden nach Polizeiangaben geschätzt, den Unbekannte beim Mutlanger Forum in der Hornbergstraße verursacht haben. Sie hatten im Verlauf des Wochenendes zwischen Freitag und Montag mit einem größeren Stein gegen eine Scheibe geschlagen. Hinweise bitte an das Gmünder Polizeirevier, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 414 Leser

Endspurt für die große Aufführung

Bildung Am 28. Mai bringen die Hornbergschüler „Tschäinsch - der Wechsel“ auf die Bühne

Mutlangen. Geschäftiges Treiben im Mutlanger Forum: Kostüme, Instrumente, Mikrofone und Requisiten werden von der Schule von nebenan in die Veranstaltungshalle getragen. Gleich beginnt die der ersten Gesamtprobe für das große Theaterstück der Hornbergschule.

Seit dem Beginn des Schuljahres proben viele Gruppen für das große Ganze. Am Dienstag, 28.

weiter

Wissen für alle: Diesmal geht es ums Blut

Veranstaltungsreihe Gymnasium trifft 60+ geht in die nächste Runde. Bildungsvorträge für alle Interessierten.

Mutlangen. Weil Bildung in jedem Alter spannend ist, haben Gemeinde, Rotes Kreuz und Franziskus-Gymnasium die Veranstaltungsreihe „Gymnasium trifft 60+“ ins Leben gerufen. Schüler aus dem Seminarkurs 11 stellen im Hörsaal vor Publikum das Ergebnis ihrer Arbeiten vor. Bei den nächsten Terminen – am Dienstag, 14., und am Dienstag, 21.

weiter
  • 106 Leser

Margaretha Stütz fühlt sich sicherer

Selbstbestimmt leben Das Das Deutsche Rote Kreuz hat jetzt den 1000. Hausnotruf in Mutlangen installiert.

Mutlangen. Einen bunten Frühlingsstrauß hat Franz Hörsch mit dabei, als er bei Margaretha Stütz vor der Tür steht. Er ist zuständig für den Bereich Hausnotruf beim DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd und macht in Mutlangen einen ganz besonderen Besuch: Margaretha Stütz ist die 1000. Teilnehmerin am DRK-Hausnotruf.

Sie ist sehr zufrieden mit dem System:

weiter

Mutlantis und Jugendraum wichtig

Wahlen Erstwähler zeigten am Donnerstag reges Interesse an der Podiumsdiskussion mit Mutlanger Gemeinderäten. Die ermutigten den Nachwuchs zur Mitsprache.

Mutlangen

Zum ersten Mal sind auch die Stimmen der 16-Jährigen bei einer Kommunalwahl gefragt. Der Mutlanger Jugendbeirat initiierte daher ein Podium, auf dem die Erstwähler direkt, oder auch anonym über eine Internetadresse Fragen an die Vertreter der Mutlanger Gemeinderatsfraktionen stellen konnten. Melanie Kaim (UWL), Felix Fauser (Grüne), Rose

weiter
  • 105 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück

Mutlangen. Die Friedenswerkstatt Mutlangen lädt zum internationalen Frauenfrühstück ein. Am Donnerstag, 9. Mai, erzählt Charlotte Barthel zum dritten Mal über Friedensnobelpreisträgerinnen. Deren Kurzbiographien geben Einblick in das Leben jener Frauen, die ihr Wirken ganz dem Frieden widmeten. Gestiftet wurde dieser Preis von Alfred Nobel und seit

weiter
Aus dem Gemeinderat

Parken in der Wetzgauer Straße

Mutlangen. Die derzeitige „Parkstrategie“ in der Wetzgauer Straße kam in der Bürgerfragestunde des Gemeinderats erneut aufs Tapet. Für Pkw und erst recht für Busse sei eine geregelte Durchfahrt im Begegnungsverkehr zuweilen unmöglich. Nur eine Markierung, die klare Stellplätze zuweise, könne Abhilfe schaffen. Die Verkehrsschau sehe das auch so, antwortete

weiter
Aus dem Gemeinderat

Steine werden ausgetauscht

Mutlangen. Dass der Behinderteparkplatz am Rathaus nicht der Norm entspreche, monierte Harald Pfitzer. Raum sei genügend vorhanden, sagte die Verwaltung, da auf einer Seite des Behindertenparkplatzes kein anderes Auto abgestellt werden kann. Doch die Auszeichnung mit unterschiedlich gefärbten Pflastersteinen entspreche tatsächlich nicht den DIN-Vorschriften.

weiter
  • 352 Leser
Kurz und bündig

Marienlieder im Klinikum

Mutlangen. Der Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen gestaltet am Sonntag, 12. Mai, den Gottesdienst um 9 Uhr in der Kapelle des Stauferklinikums mit. Es erklingen, passend zum Monat, Marienlieder. Über zahlreichen Besuch würden sich die Sänger sehr freuen.

weiter
  • 220 Leser