Nachrichten aus Mutlangen

Dank an die Kommunen

Impfzentrum SPD-Kandidat lobt den Bürgermeister-Vorstoß.

Mutlangen. „Die Kommunen zeigen, wie es geht. Unbürokratisch und bürgernah, ohne großen Impftourismus.“ So kommentierte der SPD-Landtagskandidat Jakob Unrath das Pilotprojekt der Bürgermeister aus Durlangen, Mutlangen, Ruppertshofen, Spraitbach, Täferrot und Lorch. Die impfberechtigten über 80-Jährigen aus diesen Orten können sich

weiter
  • 5
  • 398 Leser

Impfzentrum Mutlangen: In den Ostalbkreis fließt mehr Biontech-Impfstoff

Corona Vorstoß von Bürgermeistergruppe und Landrat fand Gehör in Stuttgart. Mobiles Team des Robert-Bosch-Krankenhauses kommt.

Mutlangen. Sie haben die längste Zeit vergeblich telefoniert oder registriert: Für die rund 1900 aktuell Impfberechtigten aus Mutlangen, Durlangen, Ruppertshofen, Spraitbach, Täferrot und Lorch ist die Zeit des Wartens vorbei. Der Vorstoß der Gemeinden aus dem Schwäbischen Wald hatte Erfolg. Im Mutlanger Forum gibt es jetzt

weiter

Altpapier in Mutlangen

Mutlangen. Der Musikverein Mutlangen sammelt am Samstag, 6. März, in Mutlangen und Pfersbach Altpapier. Beginn der Sammlung ist ab 8 Uhr.

Die Organisatoren bitten darum, das Papier gut verschnürt oder in Kartonagen verpackt bereitzustellen.

weiter
  • 305 Leser
Leserbeiträge
Freundeskreis Naturheilkunde Tränken, auswringen, auflegen und danach wohlfühlen!
Freundeskreis Naturheilkunde Die Retterspitz-Heilmittel und ihre Wirkweisen
Das neu gewählte Führungsteam mit stellv. Bürgermeister Felix Fauser
von Leser Heinz Wacker Hauptversammlung VdK Ortsverband Mutlangen
Freundeskreis Naturheilkunde Das Werkzeug selbst in der Hand
Freundeskreis Naturheilkunde Rücken- und Gelenkschmerzen müssen nicht sein!
Polizeibericht

Vandalismus in Mutlangen

Mutlangen. Bislang Unbekannte haben in der Zeit zwischen Freitagmittag, 15 Uhr, und Montagmorgen, 7 Uhr, in Mutlangen ihr Unwesen getrieben und unter anderem die Fassade einer Schule in der Forststraße mit schwarzer und silberner Farbe besprüht. Zudem wurden auf dem Pausenhof zwei größere blaue Farbflecke festgestellt. Den von den Farbschmierern

weiter
  • 567 Leser

Grabplatten statt Stele

Technischer Ausschuss Gremium legt letzte Details fürs Graburnenfeld fest.

Mutlangen. Noch einmal stand im technischen Ausschuss das Graburnenfeld auf dem Friedhof auf der Tagesordnung. In der vergangenen Sitzung war die Realisierung nach intensiver Diskussion beschlossen worden. Jetzt ging es in der Umsetzung darum, ob die Namen der Verstorbenen auf in einer Solitärstele im Urnenfeld verewigt werden sollen oder ob jedes

weiter
  • 628 Leser

Den Infektionsherden auf der Spur

Coronapandemie Zwischen Ansteckungsgefahr und coronageprägtem Unterricht – wie es Erzieherinnen und Pädagogen in der aktuellen Situation geht und warum sie sich gerne testen lassen.

Mutlangen

Von wegen nix los im Testzentrum! In der Heidehalle geben sich an diesem Tag Pädagogen und Erzieherinnen quasi die Klinke in die Hand. Pünktlich auf die Minute erscheinen sie zum Schnelltest, den heute Hausärztin Anna Hein vornimmt. Ehrenamtlich, vermutet sie. Denn über eine Abrechnung sei bislang nicht geredet worden. „Mir ist

weiter

Disziplinierte Autofahrer

Gemeinderat Statistik über Verkehrskontrollen ohne ärgerliche Ausreißer.

Mutlangen. „Es sind zwar nur Momentaufnahmen – aber die sind durchweg positiv“, freut sich Bürgermeisterin Stephanie Eßwein über das Ergebnis der Verkehrskontrollen im Jahr 2020 im Gemeindegebiet.

Hauptamtsleiter Wolfgang Siedle verliest dann die Ergebnisse im Detail: Die stationäre Anlage in der Gmünder Straße war fünfmal

weiter

Ja zu neuem Mietspiegel

Gemeinderat Mutlanger Gremium spricht sich für die Kooperation aus.

Mutlangen. „Er wird nachgefragt und ist eine gute Orientierung für Vermieter und Wohnungssuchende“, wirbt Bürgermeisterin Stephanie Eßwein dafür, den gemeinsamen Mietspiegel fortzuschreiben. 2018 hatte Mutlangen gemeinsam mit Schwäbisch Gmünd, Lorch und Waldstetten zum ersten Mal einen qualifizierten Mietspiegel erarbeitet. Dieser

weiter
  • 591 Leser

Testen auch am Freitag

Corona-Pandemie Zusätzliche Termine in der Heidehalle möglich.

Mutlangen. Lehrkräfte und Betreuungspersonal können sich aktuell zwei Mal wöchentlich einem Antigencorona-Schnelltest im „Testzentrum“ im Foyer der Heidehalle unterziehen. Die Termine von Dienstag bis Donnerstag sind damit bis auf einige wenige ausgebucht.

Daher hat der Mutlanger Apotheker Sven Lang sich bereit erklärt, mit seinem Personal

weiter
  • 478 Leser
Im Gemeinderat notiert

„Distelfinken“ starten

Mutlangen. Der lang ersehnte Waldnaturkindergarten nimmt immer mehr Gestalt an. In seiner jüngsten Sitzung legte sich der Gemeinderat auf den Namen „Distelfinken“ fest – ein Vorschlag von Rose Gaiser, weil man über den Distelweg zur Schutzhütte der Waldnaturkinder kommt. Die stehe übrigens auf der Friedenswiese, informiert Bürgermeisterin

weiter
  • 538 Leser
Im Gemeinderat notiert

Erhobener Zeigefinger

Mutlangen. „Der Haushalt 2021 ist genehmigt“, gibt die Bürgermeisterin erleichtert bekannt – allerdings seien die Randbemerkungen des Kommunalamts mit Prüfungserlass gleichzusetzen mit einem deutlich erhobenen Zeigefinger beim Blick auf die vorübergehenden Belastungen und die starke Zunahme der Verschuldung. „Wir nehmen das ernst und wir

weiter
  • 659 Leser
Im Gemeinderat notiert

Gutachter bestätigt

Mutlangen. Werner Kurz und Frieder Steinhilber werden Mutlangen weiter im Gutachterausschuss vertreten. Das bestätigte das Gremium einstimmig. aks

weiter
  • 698 Leser

Bereit für ein mobiles Impfteam

Gemeinderat Eßwein informiert über Brief der Bürgermeister aus dem Schwäbischen Wald an Sozialminister Lucha.

Mutlangen. Das Testzentrum in der Heidehalle laufe gut an, berichtet Bürgermeisterin Stephanie Eßwein am Abend des ersten Tags im Gemeinderat. Die Testtermine im Zehn-Minuten-Takt waren ausgebucht, alle Ergebnisse waren negativ.

Die Buchungen über die Mutlangen-App funktionierten reibungslos. Am Mittwoch gebe es noch wenige Termine, der Donnerstag

weiter
  • 780 Leser

Kaum Einsparpotenzial beim „Lämmle“

Gemeinderat Mutlanger Gremium stimmt der Ausführungsplanung für die Erweiterung und Aufstockung der Kindertagesstätte zu. Zeitweise Einschränkungen im Betrieb während der Bauzeit.

Mutlangen

Die Gespräche mit den Planern waren intensiv, versichert Bürgermeisterin Stephanie Eßwein. Und muss dann einräumen: „Das Ergebnis ist ernüchternd“: Ganze 1100 Euro Einsparpotenzial habe man bei der Ausführungsplanung für die Erweiterung und Aufstockung der Kindertagesstätte „Lämmle“ gefunden. Auf die für

weiter

Die Klier-Filiale in Mutlangen schließt

Friseur Warum der Standort der insolventen Kette wohl nicht wieder öffnen wird und wie es weitergeht.

Mutlangen. Ab dem 1. März dürfen die Friseursalons wieder öffnen. Doch die Klier-Filiale in Mutlangen wird wohl geschlossen bleiben. Das teilt ein Sprecher der Friseurkette mit, die sich seit einigen Wochen im sogenannten Schutzschirmverfahren befindet, um sich finanziell zu sanieren. „Nach heutigem Stand sieht es leider danach

weiter
  • 156 Leser
Polizeibericht

Heckscheibe eingeschlagen

Mutlangen. In der Friedhofstraße hat eine bislang unbekannte Person die Heckscheibe eines Mercedes eingeschlagen. Wie die Polizei berichtet, wurde die Beschädigung am Sonntag gegen 17.30 Uhr festgestellt. Den Schaden am Fahrzeug schätzen die Beamten auf rund 500 Euro. Zeugenhinweise auf den oder die Verursacher nimmt das Polizeirevier in Schwäbisch

weiter
  • 442 Leser

Dank Tests in Mutlangen coronafrei zur Arbeit

Pandemie Mutlangen bietet ab Dienstag im Foyer der Heidehalle ein Testzentrum für Erzieher und Pädagogen an – mit Termin und Berechtigungsschein.

Mutlangen

Die beiden Hausmeister Eduard Lautenschläger und Frank Donner hatten am Montag alle Hände voll zu tun. Ihr Auftrag war ungewöhnlich: Aus dem Foyer der Heidehalle ein Testzentrum für den Coronavirus machen. Was bedeutet, dass Stellwände für die Privatsphäre platziert wurden, dazu Stühle und Tische. Der Vormittag genügte fürs Einrichten.

weiter
Kurz und bündig

Lämmle im Gemeinderat

Mutlangen. Der Planungsstand für die Aufstockung der Betreuungseinrichtung „Lämmle“ ist Thema im Gemeinderat am Dienstag, 23. Februar. Das Gremium tagt ab 19 Uhr im MutlangerForum. Auf der Tagesordnung stehen außerdem unter anderem die Neubildung des Gutachterausschusses für die Ermittlung von Grundstückswerten, die Namensfindung für den

weiter
  • 474 Leser

Wie die Mutlanger ihre Zukunft sehen

Gemeindeentwicklung Weil Corona derzeit keine Bürgerwerkstatt zulässt, sind die Ergebnisse der Befragungen von Gemeinderat und Bürgern jetzt im Internet veröffentlicht. Was drinsteht.

Mutlangen

Der Prozess ist im vollen Gang. Auch, wenn Corona derzeit keine Bürgerwerkstatt erlaubt, sind Mutlangerinnen und Mutlanger eingebunden in die Gestaltung der Gemeinde. Sie konnten online ihre Meinung abgeben zu den Entwicklungsschwerpunkten, die der Gemeinderat in einer Befragung und in seiner Klausur zu den Zukunftsthemen im Ort gemacht

weiter
Polizeibericht

Diebstahl aus dem Eierhäusle

Mutlangen. Am Mittwoch wurde zwischen 18.15 und 19 Uhr eine Geldkassette aufgebrochen, die sich in einem Eierverkaufsstand in der Straße Kirchberg befand. Der Täter entnahm das darin befindliche Bargeld und flüchtete. Hinweise hierzu bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter (07171) 3580.

weiter
  • 855 Leser
Polizeibericht

Abgehauen und erwischt

Mutlangen. Auf einem Kundenparkplatz In der Breite beschädigte ein 79-jähriger Daimler-Fahrer am Montag gegen 10.30 Uhr beim Einparken den daneben geparkten Audi einer 64-Jährigen und fuhr dann einfach weiter. Da der Unfall von der Geschädigten beobachtet wurde, konnte der Verursacher ermittelt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1500

weiter
  • 1003 Leser
Polizeibericht

Kippfenster kaputtgemacht

Mutlangen. Zwischen Freitag und Montag wurde an der Heidehalle in der Feldstraße ein links neben dem Sportlereingang befindliches Kippflügelfenster von Unbekannten mutwillig beschädigt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 500 Euro und bittet um Hinweise auf die Verursacher unter der Telefonnummer (07171) 3580.

weiter
  • 805 Leser

Unruhe im Winter ist eine große Gefahr

Natur Wie die heimischen Wildtiere durch die kalte Zeit kommen und wie die Menschen sie durch rücksichtsvolles Verhalten dabei unterstützen können.

Mutlangen/Schwäbischer Wald

Schnee auf den Feldern und im Wald. Keine alternativen Freizeitangebote. Was liegt näher als sich jetzt ausgedehnte Spaziergänge zu gönnen? Dabei vergessen manche leider, dass der Wald das „Wohnzimmer“ der heimischen Wildtiere ist. Und dass die freie Natur durchaus auch ihre Tücken hat.

weiter
Polizeibericht

Kind auf Gehweg geschleudert

Mutlangen. Am Sonntag kurz nach 10.30 Uhr übersah ein 58-jähriger Opelfahrer wegen der tief stehenden Sonne in der Hauptstraße an einem ampelgeregelten Fußgängerüberweg das Rotlicht. Deshalb erfasste das Auto ungebremst ein vierjähriges Kind, welches mit seinem Vater den Fußgängerweg überqueren wollte. Das Kind wurde auf den Gehweg geschleudert

weiter
  • 830 Leser

Kind angefahren und auf Gehweg geschleudert - Vierjähriger leicht verletzt

Blaulicht Der Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht. 

Mutlangen. Laut Polizeibericht kam es am Sonntag zu einem Unfall, bei dem ein Kind angefahren wurde. Um kurz nach 10.30 Uhr fuhr ein 58-Jähriger mit seinem PKW Opel die auf der Mutlanger Hauptstraße. An einem Fußgängerüberweg mit Ampel übersah der Fahrer aufgrund der tief stehenden Sonne das Rotlicht der Ampel. Hierbei

weiter
  • 4
  • 6228 Leser

„Als hätte der Boden keinen Wert“

Natur Der Naturschutzbund begrüßt die Kritik aus dem Gmünder Gemeinderat am Flächenverbrauch in Schwäbisch Gmünd und Umgebung.

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen

Die Naturschützer des Naturschutzbundes (Nabu) begrüßen es, dass in der Kommunalpolitik mehr und mehr der hohe Flächenverbrauch zum Thema gemacht werde. „Immer noch setzen Städte und Gemeinden auf Teufel komm raus auf Wachstum – auch im Ostalbkreis“, sagt Nabu-Kreisvorsitzender Armin Dammenmiller:

weiter

Digitaler Elternabend

Bildung Hornbergschule präsentiert sich und ihr Angebot im Internet.

Mutlangen. Die wichtigsten Informationen zur Hornbergschule finden Eltern sowie Schüler in diesem Jahr online. Denn auch die Hornbergschule muss in diesem Jahr auf den Tag der offenen Tür coronabedingt verzichten. Auf der Schulhomepage gibt’s die wichtigsten Informationen zur Anmeldung sowie einen Rundgang durch die Schule.

Zudem hat bereits

weiter
  • 719 Leser

Wer macht die schönsten Fotos?

Fotowettbewerb Junge Mutlanger sind gefragt: „Change – Faszination Veränderung“ lautet das Motto in diesem Jahr.

Mutlangen. Zum zweiten Mal gibt's einen Fotowettbewerb der Gemeinde Mutlangen. Dieses Mal ist die Jugend gefragt: Alle Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren dürfen teilnehmen.

Die Aufgabe: Im festgelegten Zeitraum sollen mindestens zwei, besser mehrere Fotos geknipst werden. Das Faszinierende dabei wird sein, dass die Fotos zwar von genau demselben

weiter
  • 455 Leser

Klinik-Parkhaus wird größer

Klinikausschuss Das Gremium stellt einstimmig die Weichen für eine Aufstockung um zwei Halbebenen – was der Stauferklinik 53 neue Parkplätze bringt.

Mutlangen

Das Parkhaus an der Stauferklinik wird um zwei Halbebenen aufgestockt. Das bringt 53 neue Parkplätze. Überdacht wird die Erweiterung mit einer Stahlkonstruktion, auf die Fotovoltaikanlagen installiert werden. 2022 soll alles fertig sein. Der Klinikausschuss des Kreistages hat hierfür am Dienstagabend in Aalen die Weichen gestellt. Kosten

weiter

Tolles Regal im Rathaus

Bürgerengagement Verein „junges mutlangen“ bietet Spiele und Bücher.

Mutlangen. Gerade gegründet und mit einer Aktion schon sichtbar in der Gemeinde. Der Verein „junges mutlangen“ hat im Rathaus jetzt ein Regal mit Büchern und Spielen aufgebaut. Gut erhaltene Bücher und kleine Gesellschaftsspiele können hier abgegeben oder mitgenommen werden. Ein Tauschgeschäft, von dem jeder etwas hat. „Ein Blick

weiter
  • 612 Leser

Digitale Infoabende

Bildung Hornbergschule präsentiert sich und ihr Angebot im Internet.

Mutlangen. Die wichtigsten Informationen zur Hornbergschule finden Eltern sowie Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr online. Denn wie alle Schulen muss die Hornbergschule in diesem Jahr auf den Tag der offenen Tür coronabedingt verzichten. Auf der Schulhomepage gibt’s die wichtigsten Informationen zur Anmeldung sowie einen Rundgang durch

weiter
  • 474 Leser

Kritik an Mutlanger Wachstumsplänen

Kommunales Gmünder Linke-Fraktion wegen Überlegung für neues Gewerbegebiet „entsetzt“.

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen. Die Linke-Fraktion im Gmünder Gemeinderat ist wegen Überlegungen für neues Gewerbegebiet in Mutlangen „entsetzt“. Sie fordert Gmünds OB Richard Arnold auf, ein Gespräch mit seiner Kollegin, der Mutlanger Bürgermeisterin Stephanie Eßwein, zu führen.

Die Gemeinde Mutlangen habe in den letzten Jahrzehnten

weiter
  • 3
  • 173 Leser

Einblick gibt es virtuell

Bildung Wie das Franziskus Gymnasium sich vorstellt und ein digitaler Infoabend.

Mutlangen. Das Franziskus Gymnasium stellt sich interessierten Grundschulkindern und deren Eltern vor. In Zeiten geschlossener Schulen greifen die Verantwortlichen dafür auf digitale Formate zurück. „Eine Schule lebt von denjenigen, die sie mit Leben füllen“, finden die stellvertretende Schulleiterin Kristine Lehmann und der pädagogische

weiter
  • 138 Leser

Mehr Parkplätze und Strom vom Dach

Infrastruktur Warum sich Patienten, Beschäftigte und Besucher des Stauferklinikums Hoffnung auf Entspannung der Parksituation machen können. Am Dienstag berät der Kreistagsausschuss.

Mutlangen

Der alltägliche Suchverkehr war legendär, die oft zugeparkte Wetzgauer Straße sprach Bände – Parken am Stauferklinikum war der Horror, bis 2010 ein Parkhaus mit 236 Stellplätzen gebaut wurde. Kurzfristig brachte das Entspannung, doch ist es inzwischen längst wieder eine Herausforderung für die Patienten, Mitarbeiter oder Besucher,

weiter

Motivation zum Singen und Balsam für Sängerseelen

Ehrungen Hermann Lang erhält die außergewöhnliche Ehrung für 60 Jahre Chorgesang.

Mutlangen. Die samstägliche Eucharistiefeier in der Mutlanger Kirche St. Georg nahmen der Kirchenchor und Pfarrer Markus Schönfeld zum Anlass, langjährige Mitglieder des Kirchenchores zu ehren. Die Ehrungen hätten im Zuge einer Jahreshauptversammlung des Kirchenchores stattfinden sollen, die derzeit wegen Corona jedoch nicht möglich sei, meinte

weiter

Pflichtaufgaben führen zu Schulden

Kommunales Wie Bürgermeisterin Stephanie Eßwein und die vier Fraktionen im Gemeinderat den Haushalt für das Jahr 2021 bewerten und wie sie die Gemeinde weiter voranbringen wollen.

Mutlangen

Diese Zahlen lassen einen auf den ersten Blick schwer schlucken und wären vor wenigen Jahren noch mit strengen Konsequenzen verbunden“:

Ein Ergebnishaushalt, der unterm Strich mehr als eine Million Minus ausweist; Eine Kreditaufnahme von mehr als vier Millionen Euro, die die Pro-Kopf-Verschuldung auf über 1200 Euro schnellen weiter

Gebühren ausgesetzt

Gemeinderat Mutlanger Gremium unterstützt Kita-Eltern und Schüler.

Mutlangen. Einstimmig befürwortete der Gemeinderat den Vorschlag der Verwaltung, die Kita-Gebühren für den Februar zunächst auszusetzen. „Je nachdem, welche Empfehlung das Land ausspricht, werden wir rückwirkend eine Lösung finden“, sagte Bürgermeisterin Stephanie Eßwein. Und ergänzte auf Nachfrage, dass womöglich zu viel im Februar

weiter
  • 809 Leser

Die elektrischen Anlagen sind gefährlich

Gemeinderat Mutlanger Gremium fasst den Baubeschluss für die Sanierung des Freizeitbads Mutlantis. Was gemacht werden muss und warum es höchste Zeit ist.

Mutlangen

Nun geht es los mit der Sanierung des Mutlantis – und es ist allerhöchste Zeit. Das zumindest wurde den Mitgliedern des Gremiums überdeutlich bewusst, als die Fachingenieure den Sanierungsumfang im Gemeinderat vorstellten. „Die elektrischen Anlagen in dieser Form sind gefährlich“, analysierte Geschäftsführer

weiter
  • 249 Leser
Kurz und bündig

Haushaltsplan und Mutlantis

Mutlangen. Den Haushaltsplan und die Haushaltssatzung für 2021 will der Gemeinderat an diesem Dienstag, 26. Januar, beschließen. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Mutlanger Forum statt. Vorgestellt wird auch der Sanierungsumfang für das Mutlantis. Es gelten die Corona-Bestimmungen, weshalb nach einer Vereinbarung der Bürgermeister im Kreis derzeit

weiter
  • 592 Leser
Polizeibericht

Beim Ausparken beschädigt

Mutlangen. In der Schillerstraße touchierte nach Angaben der Polizei am Donnerstag gegen 11.15 Uhr ein 74-jähriger Mitsubishi-Fahrer beim Ausparken seines Fahrzeuges einen gegenüberstehenden Hyundai. An dem Verursacherfahrzeug entstand Sachschaden von etwa 3000 Euro. Der Schaden an dem geschädigten Hyundai muss noch ermittelt werden.

weiter
  • 569 Leser

Palliativstation soll am Montag wieder öffnen

Stauferklinikum Nach Schließung der Palliativabteilung keine weiteren Corona- Infektionen aufgetreten.

Mutlangen. Die Palliativstation des Stauferklinikums kann zum jetzigen Stand ab kommenden Montag, 25. Januar, wieder mit Patienten belegt werden, teilt Klinikumssprecher Andreas Franzmann am Freitagnachmittag auf Nachfrage mit.

Die Station 1 war am vergangenen Montag geschlossen worden, weil sich 21 Beschäftigte der Abteilung sowie vier Patienten

weiter
  • 5
  • 3547 Leser

Ein Platz für die Natur und die Bürger

Umwelt Fleißige Schaffer haben in Mutlangen einen Wildpflanzenpark auf der Mutlanger Heide geschaffen. Ein Dank geht an die Unterstützer des Projektes. Auch für dieses Jahr gibt es Pläne.

Mutlangen

Der Mutlanger Wildpflanzen- und Bürgerpark auf der Mutlanger Heide entwickelt sich fantastisch: Das sagen die Organisatoren des Parks und bedanken sich gleichzeitig bei allen Helfern. „Innerhalb eines Jahres wurden Lebensräume für Tiere und Pflanzen, Orte der Begegnung, des Lernens und der Selbstversorgung geschaffen, getragen von

weiter
  • 173 Leser

Mit Stele und genug Raum für 50 Bestattungsplätze

Friedhof Mutlangen bekommt ein Urnengemeinschaftsfeld. Der Technische Ausschuss thematisiert die Optik.

Mutlangen. Alternative Bestattungsarten sind gefragt. Urnenbestattungen sind seit geraumer Zeit die favorisierte Form. So auch in Mutlangen. Aufgrund der hohen Nachfrage wird aktuell eine weitere Urnenmauer erstellt. „Allerdings ruhen momentan die Arbeiten aufgrund der Witterung“, informierte Wolfgang Siedle vom Bauamt die Mitglieder des

weiter
  • 149 Leser

7,1 Millionen Euro werden investiert

Premiere Der erste virtuelle Neujahrsempfang in Mutlangen hatte nach einer Stunde 187 Klicks im Internet. Bürgermeisterin Stephanie Eßwein bot Rück- und Ausblick.

Mutlangen

Diesmal zogen sich die Besucher des Neujahrsempfangs nicht schick an und strömten gut gelaunt ins Forum in Mutlangen. Sie blieben zuhause. Bürgermeisterin Stephanie Eßwein hatte diesmal auch keinen Händeschüttel-Marathon bei der Begrüßung. Nein, es war einfach alles anders. Weil es am Sonntag den ersten virtuellen Neujahrsempfang von

weiter

Bürgermeisterin-Dasein in Coronazeiten

Interview Vor dem virtuellen Neujahrsempfang am Sonntag erzählt die Mutlanger Rathaus-Chefin, wie sie die aktuellen Herausforderungen erlebt, wie sie mit den Bürgern in Kontakt bleibt.

Mutlangen

Das Rathaus geschlossen für Publikumsverkehr, das öffentliche Leben fast bei Null, der Neujahrsempfang digital – im Interview erzählt Rathaus-Chefin Stephanie Eßwein von diesen schwierigen Zeiten.

Wie ist es, Frau Eßwein, das Bürgermeisterinnendasein während Corona?

Also ehrlich gesagt, ganz schrecklich!

weiter
  • 321 Leser
Kurz und bündig

Fahrzeug übersehen

Mutlangen. Von einem Parkplatz kommend fuhr ein 76-Jähriger am Donnerstag gegen 15.30 Uhr mit seinem Skoda auf die Hauptstraße ein. Dabei übersah er den VW Beetle eines 50-Jährigen und streifte diesen, wobei Sachschaden von rund 5500 Euro entstand.

weiter
  • 558 Leser
Kurz und bündig

Unfall beim Ausparken

Mutlangen. Beim Ausparken seines Lkw beschädigte ein 29-Jähriger am Donnerstag gegen 12.30 Uhr eine am Siemensring aufgestellte Straßenlaterne. Der hierbei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

weiter
  • 770 Leser

Empfang zum Neuen Jahr

Miteinander Gemeinde Mutlangen organisiert das Event erstmals virtuell.

Mutlangen. Bürgermeisterin Eßwein lädt am Sonntag, 17. Januar, zum Neujahrsempfang ein – trotz allem und zum ersten Mal virtuell. Um 17 Uhr geht die Veranstaltung online und kann, weil es sie als Video gibt, später jederzeit abspielt werden. Wer dabei sein will, kann sich mit PC, Laptop bei YouTube einklinken unter dem Stichwort „Gemeinde

weiter
  • 743 Leser
Wahlsplitter

Unrath zu Gast in Mutlangen

Mutlangen. Zu einem Informationsbesuch hat der SPD-Landtagskandidat Jakob Unrath die Mutlanger Bürgermeisterin Stephanie Eßwein im dortigen Rathaus getroffen. Dabei hat er sich vor allem über die Erwartungen der Gemeinde an die Landespolitik unterrichten lassen. Ebenso informierte er sich über das Vereinsleben in Mutlangen – unter anderem auch

weiter
  • 5
  • 746 Leser

Doppeltes Jubiläum bei der Raiba

Personalie Klaus-Dieter Strobel und Andreas Widmann arbeiten seit nunmehr 30 Jahren bei der Raiffeisenbank Mutlangen.

Mutlangen. Zwei Mitarbeiter der Raiffeisenbank (Raiba) Mutlangen eG durften zu Jahresbeginn gleichzeitig ihr Betriebsjubiläum feiern – sowohl Klaus-Dieter Strobel als auch Andreas Widmann sind seit 30 Jahren beim Geldinstitut angestellt.

Klaus-Dieter Strobel ist Hauptkassenverantwortlicher der Bank und Serviceberater in der Hauptstelle Mutlangen.

weiter
  • 902 Leser