Nachrichten aus der Stadt Schwäbisch Gmünd

Leserbeitrag schreiben

Geld kaufen im Internet ging schief

Gericht 33-Jähriger wegen versuchten Kaufs von Falschgeld angeklagt. Dieser gesteht und ist einsichtig. Kein Freispruch.

Schwäbisch Gmünd. Der Angeklagte S. steht am Dienstag vor dem Schöffengericht des Gmünder Amtsgericht. Die Anklage lautet: versuchte Geldfälschung. Der Fall wurde unter dem Vorsitz von Richterin Julia Ocker verhandelt.

Erster Staatsanwalt Horn wirft dem Angeklagten vor, auf Facebook Falschgeld angefragt zu haben. Der Verkäufer habe daraufhin

weiter

Europa-Erfahrung in Berlin für den Wahlkreis nutzen

Bundestag Dr. Inge Gräßle (CDU) erläutert, weshalb sie für die Christdemokraten in den Bundestag will.

Schwäbisch Gmünd. „Aufpassen, dass die Standortfindung fair verläuft.“ Dies würde Inge Gräßle bei der Suche nach einem Endlager für radioaktiven Abfall tun, würde sie als Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Gmünd /Backnang für die CDU in den Bundestag einziehen. Noch sei es zum Aufregen aber zu früh, sagt Gräßle, die wohl wahrgenommen

weiter

Nicht alle Kinder impfen

Grippe Wenn Kinder an einer chronischen Erkrankung leiden, kann die Impfung gegen Influenza sinnvoll sein, erklärt Dr. Jochen Riedel im Interview.

Schwäbisch Gmünd

Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Mit dem Herbst beginnt auch die Erkältungssaison. In Kindergärten und Schulen spielen und lernen die Kinder nicht nur auf engstem Raum. Sie niesen und husten auch. In Zeiten von Corona möchten viele Eltern ihre Kinder besonders schützen. Ob deshalb aber eine Impfung gegen

weiter
Leserbeiträge
Rentnergemeinschaft der Bosch Automotive Steering Schwäbisch Gmünd Hauptversammlung der Bosch-Rentnergemeinschaft verschoben
Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester Äußerst erfolgreiche Konzerte
Messestand FHF Staufen-Ostalb e.V.
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb Erfolgreicher Messeauftritt des FHF Staufen-Ostalb e.V. auf der Retro Classics in Stuttgart
Ski-Club Großdeinbach Ein Wochenende für den Ski und Snowboard Nachwuchs
Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884

Applaus für den Einsatz reicht nicht

Gewerkschaft An diesem Dienstag Warnstreik von Mitarbeitern des Baubetriebsamts Schwäbisch Gmünd. Viele verfolgen die Verdi-Kundgebung vor den Toren.

Schwäbisch Gmünd

Sie stehen für saubere Straßen und Plätze in der Stadt, für bunt blühende Verkehrsinseln: die Mitarbeiter des Baubetriebsamts. An diesem Dienstag müssen Passanten Nachsicht üben, wenn nicht alle Papierkörbe gleich geleert sind. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Baubetriebsamts folgen dem Warnstreik-Aufruf der Gewerkschaft

weiter

Richtfest an den Gamundia-Häusern

Baustelle Vertreter der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) feiern am Dienstag am Kaffeebergweg den Baufortschritt. Dort soll preiswerter Wohnraum entstehen.

Schwäbisch Gmünd

Als man sich im Dezember zum ersten Spatenstich an den drei Gamundia-Häusern am Kaffeebergweg traf, strahlte die Sonne. Am Dienstag mussten beim Richtfest die Regenschirme aufgespannt werden. Was jedoch der guten Stimmung bei den Gästen, den Vertretern des Aufsichtsrats der VGW als Bauherrin keinen Abbruch tat. Zimmermeister

weiter
  • 5

„Gmünd macht Maske“ für die Partner im Libanon

Nothilfe Städte Gmünd und Schorndorf unterstützen Gemeinde Bqerzala im Kampf gegen das Coronavirus.

Schwäbisch Gmünd. Seit dem Jahr 2017 engagiert sich die Stadtverwaltung gemeinsam mit der Stadtverwaltung Schorndorf im Libanon. Bei einer Videokonferenz beschlossen die Schwäbisch Gmünder Koordinatorin für kommunale Entwicklungspolitik, Inga Adam, und Isabelle Kübler, die Fachbereichsleiterin Schulen und Vereine der Stadtverwaltung

weiter
  • 5

JU Gmünd will Daniela Dinser im Landtag

Wahlkampf Gmünder Jugendorganisation der CDU resümiert die internen Vorstellungen der beiden Kandidaten.

Schwäbisch Gmünd. Bereits im März 2020 hatte die JU Schwäbisch Gmünd die Gelegenheit, beide Kandidaten für die Nominierung zur Landtagskandidatur kennenzulernen: Daniela Dinser, Referentin für den Öffentlichen Gesundheitsdienst und Personalrätin im baden-württembergischen Ministerium für Soziales und Integration sowie Tim Bückner, Kreisgeschäftsführer

weiter
  • 3

Noch keine Anfrage von Amazon

Wirtschaft Stadt rechnet jedoch mit dem Interesse des Onlinehändlers an einem Grundstück im Benzfeld bei Hussenhofen.

Schwäbisch Gmünd. Gmünds Stadtverwaltung liegt bislang keine offizielle Anfrage der Firma Amazon vor. Dies sagte Stadtsprecher Markus Herrmann am Montag. Die Stadt geht aber davon aus, dass im Herbst eine solche Anfrage für eine Fläche im Gewerbegebiet Benzfeld zwischen Gmünd und Hussenhofen vom Onlinehändler selbst oder von einem von Amazon

weiter
  • 1

Einrichtungen der Stadt bestreikt

Schwäbisch Gmünd. Nach den Arbeitsniederlegungen im öffentlichen Dienst am Montag unter anderem in Ulm und Biberach, kündigt Maria Winkler, Geschäftsführerin des ver.di Bezirk Ulm-Oberschwaben, die Ausweitung der Warnstreiks am Dienstag auf Schwäbisch Gmünd und Ellwangen an. Betroffen sind die städtischen Betriebe sowie die Virngrundklinik.

weiter
  • 212 Leser

Kapelle zurück an Kirche?

Denkmalschutz Der Arbeitskreis Alt-Gmünd investiert fast seine gesamten Finanzen in die Restaurierung der Herrgottsruhkapelle.

Schwäbisch Gmünd

Derzeit laufen umfangreiche Restaurierungsarbeiten in der im 15. Jahrhundert erbauten Herrgottsruhkapelle. Es könnte der letzte große Auftrag sein, den der Arbeitskreis Alt-Gmünd vergeben hat.

Die Herrgottsruhkapelle ist das letzte historische Gebäude in der Obhut des Arbeitskreises. Der Königsturm,

weiter

Kreatives mit Wolle und Garn

Schwäbisch Gmünd. Fachfrauen in Sachen Kreatives mit Wolle und Garn geben im Café Spitalmühle Ideen, Tipps und Ratschläge für Selbstgestricktes und Gebasteltes. Zu dem Kreativangebot am Donnerstag, 1. Oktober, von 14.30 bis 16.30 Uhr sind Einsteiger und Fortgeschrittene willkommen, die ihr Material mitbringen – ohne Anmeldung.

weiter
  • 167 Leser
Polizeibericht

Zwei mal Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker verursachte zwischen Samstag, 22 Uhr, und Montag, 6 Uhr, einen Sachschaden von rund 2000 Euro, als er einen Pkw BMW beschädigte, der in diesem Zeitraum in der Mainstraße abgestellt war. In der Parlerstraße wurde zwischen Samstagabend und Montagvormittag ein Mazda am linken Außenspiegel beschädigt.

weiter
  • 177 Leser
Polizeibericht

Mountainbike gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Sonntag und Montag wurde ein Mountainbike des Herstellers Corratec, Modell X-Vert 0.4, stohlen. Das Bike war zur Tatzeit an Fahrradständern im Buhlgäßle angeschlossen. Das Rad in den Farben blau, schwarz und grün hat einen Wert von rund 700 Euro. Hinweise auf den Dieb oder auch auf den Verbleib des Rades bitte an das

weiter
  • 135 Leser

Damit auf dem Teller nichts Giftiges landet

Natur Welche Pilze jetzt aus dem Boden schießen und wie man Verwechslung vorbeugt.

Schwäbisch Gmünd. Die letzten Tage gab es nach rund 70 Litern Regen eine regelrechte Pilzschwemme, die viele zum Sammeln verlockte. Zur Pilzberatung brachten die Pilzsucher aber nicht nur essbare Fruchtkörper, sondern auch vermeintlich leckere Röhrlinge, die womöglich im Kochtopf gelandet wären. Aber nicht nur das: Auch vergammelte Pilze wurden

weiter

Insektensterben mit ernsten Folgen

Natur Aufmerksame Beobachter erkennen einen starken Rückgang – Studien belegen diesen Eindruck. Was jeder Einzelne für Bienen, Wespen und Schmetterlinge tun kann.

Schwäbisch Gmünd

Früher war das nach jeder Fahrt ein Thema: kleine blutige Flecke auf der Windschutzscheibe, am Lack oder an den Scheinwerfern. Ein klares Anzeichen dafür, dass während der Fahrt viele Insekten ihr Leben verloren hatten. Inzwischen werden die Flecken immer seltener. Bedeutet das etwa, dass es immer weniger Insekten

weiter
Kurz und bündig

Kursberatung im EDV-Bereich

Schwäbisch Gmünd. Das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule bietet am Donnerstag, 1. Oktober, einen kostenlosen Beratungstermin zum Kursangebot des neuen Semesters an. Um 15 Uhr stellt VHS-Dozentin Waltraut Kuhnert in der Spitalmühle, Raum Rosenstein das Kurssystem und das Gesamtprogramm im EDV-Bereich vor. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
Kurz und bündig

Ruheständler Landratsamt

Schwäbisch Gmünd. Die Ruheständler des Landratsamts Schwäbisch Gmünd treffen sich am Donnerstag, 1. Oktober, um 14 Uhr im Waldrestaurant „Mecki“, Haselbach.

weiter
  • 113 Leser

Zum Musiker geboren – oder nicht

Kino Premiere des neuen Films „Die Dirigentin“ im Gmünder Traumpalast und im Brazil bietet dem Publikum die Gelegenheit zum Austausch mit den wichtigsten Akteuren.

Schwäbisch Gmünd

Zur Premiere des Films „Die Dirigentin“ im Gmünder Brazil und im Traumpalast reiste auch das Team aus Amsterdam an: Hauptdarstellerin, Regisseurin und Drehbuchschreiberin, Filmkomponist und Produzent.

Christianne de Bruijn (Antonia), Quinten Schramm (Filmkomponist) und Maria Peters (Drehbuch/Regie) sowie Produzent Dave

weiter

Das Sicherheitspersonal soll Fragen stellen

Corona Weiterhin gelten Zugangsbeschränkungen am Klinikum in Mutlangen: Patient ärgert sich.

Schwäbisch Gmünd. Die Zugangsbeschränkungen zum Stauferklinikum gelten aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin. Das Wachpersonal frage lieber drei Mal als nur ein Mal nach, weshalb jemand in die Klinik möchte. Das sagt Andreas Franzmann, Pressesprecher der Ostalb-Kliniken.

Anlass für die Anfrage war die Schilderung von Gerhard Rohm aus Spraitbach,

weiter
  • 5
  • 160 Leser
Polizeibericht

Einsatz wegen Verpuffung

Schwäbisch Gmünd. Feuerwehr, Polizei und Krankenwagen rückten am Sonntag gegen 16.15 Uhr in der Ackergasse an. Vor Ort allerdings entpuppte sich der gemeldete Notfall als undramatisch. Es hatte lediglich eine Verpuffung im Heizraum eines Wohnhauses gegeben. Die Feuerwehrleute konnten bereits alarmierte weitere Fahrzeuge wieder abbestellen und auch

weiter
  • 362 Leser

Preise für „Heiß auf Lesen“

Sommeraktion Abschluss des Leseclubs für Kinder und Jugendliche.

Schwäbisch Gmünd. Auch in diesem Jahr hat die Gmünder Stadtbibliothek den Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ angeboten. Mehr als 100 Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 15 Jahren haben daran teilgenommen und in der Sommerferienzeit zahlreiche Bücher gelesen, die speziell für die Aktion ausgewählt worden sind.

Jeder Teilnehmer,

weiter
  • 267 Leser

Für mehr Menschlichkeit

Vortrag Was Öffentliche Theologie zum Gemeinwohl beiträgt.

Schwäbisch Gmünd. Angesichts zunehmender globaler und gesellschaftlicher Probleme werden Traditionen und Quellen immer wichtiger, die dem Gemeinwohl, dem sozialen Zusammenhalt und der Menschlichkeit verpflichtet sind. Zu dieser Problematik stellt Professor Dr. Manfred Pirner das Konzept der Öffentlichen Theologie in der Wissenswerkstatt Eule am

weiter

Remsbrücke voll gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Remsbrücke-Ost zwischen Buchauffahrt und B 29 ist an diesem Montag, 28. September, in der Zeit zwischen 20 Uhr und 5 Uhr am Dienstag für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt, teilt die Stadtverwaltung mit. Demnach laufen dort Spritzbetonarbeiten. Eine Umleitung über die Buchstraße und die B 29 wird eingerichtet und ausgeschildert.

weiter
  • 196 Leser

Dance Company abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Die Ballett-Gala „Bodies in Motion“ der „United Dance Company“ am Freitag, 2. Oktober, im Stadtgarten ist abgesagt. Online gekaufte Tickets werden automatisch erstattet, beim i-Punkt gekaufte Karten werden dort erstattet.

weiter
  • 5
  • 154 Leser

Sportschule wieder im Vollbetrieb

Kursangebot Die Gmünder Kinder-Sport-Schule hat das Ziel, Jungs und Mädchen in Bewegung zu bringen.

Schwäbisch Gmünd. Weniger als jedes dritte Kind zwischen sechs und 17 Jahren in Deutschland bewegt sich laut einer Studie des Robert-Koch-Instituts am Tag eine Stunde lang moderat. Also so, dass Sprechen angesichts der Anstrengung noch möglich ist, Singen aber nicht mehr, erklärt Katharina Guhlich, Leiterin der Gmünder Kinder-Sport-Schule (KiSS),

weiter

Eine Urkunde als Basis für ein friedliches Europa

Tag der Heimat Festakt zu 70 Jahren Charta der deutschen Vertriebenen im Prediger.

Schwäbisch Gmünd. Die durch Corona-Auflagen begrenzte Gästezahl beim Tag der Heimat solle keineswegs darüber hinwegtäuschen, wie wichtig das Zusammenkommen sei, sagte die Kreisvorsitzende des Bundes deutscher Vertriebener, Christine Effert. Gerade mal 20 Personen konnten im Refektorium Platz nehmen. Gemeinsam beschwor man die Erinnerungskultur,

weiter
  • 4

Raus aus der Komfortzone

Volkshochschule „Was hält unsere Gesellschaft zusammen?“ lautet die Schwerpunktfrage des neuen Semesterprogramms. Zum Start gibt’s Sprach-Lose und preisgekrönte Comics.

Schwäbisch Gmünd

Semestereröffnung bei der Volkshochschule (VHS) und Europa-Tag der Sprachen – zwei Anlässe zugleich, zu denen VHS-Leiterin Ingrid Hofmann am Samstag begrüßte – im „unter Corona-Gesichtspunkten voll besetzten VHS-Foyer“, wie Oberbürgermeister Richard Arnold sich angesichts der überschaubaren Besucherzahl

weiter
Polizeibericht

Radfahrer leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 45-jähriger Autofahrer wollte am Donnerstag um 17.40 Uhr von der Bismarckstraße in die Buchstraße einfahren. Dabei übersah er laut Polizei einen kreuzenden Radfahrer, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der 23-jährige Radler stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde vorsorglich vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

weiter
  • 5
  • 293 Leser
Polizeibericht

Totalschaden

Schwäbisch Gmünd. Eine 45 Jahre alte Ford-Fahrerin war am Freitag laut Polizei wohl zu flott in der Oberbettringer Straße unterwegs. Sie kam gegen 1.30 Uhr auf regennasset Fahrbahn kurz vor dem Glockekreisverkehr nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Steinwand. Während die Fahrerin unverletzt blieb, entstand an ihrem Auto Totalschaden

weiter
  • 304 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Auf Höhe der Einmündung Goethestraße/Mauchstraße in Gmünd ist eine 24-jährige VW-Fahrerin am Donnerstag um 7.40 Uhr auf den haltenden Suzuki eines 57-Jährigen aufgefahren, berichtet die Polizei. Dadurch entstand Schaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 287 Leser

Inge Gräßle bewirbt sich

Politik Ehemalige Europaabgeordnete möchte in den Bundestag.

Schwäbisch Gmünd. „Nach vielen Anfragen, Anregungen und Aufforderungen von Mitgliedern der CDU kandidiere ich für das Direktmandat im Wahlkreis Backnang/Schwäbisch Gmünd“, schreibt Inge Gräßle in einer Pressemitteilung. Es erfülle sie mit Respekt und Demut, dass viele vor Ort ihr vertrauten und auf ihre Erfahrung, Kompetenz und

weiter
  • 2

Wochenmarktvorverlegt

Schwäbisch Gmünd. Wegen des Feiertages zum Tag der Deutschen Einheit am Samstag, 3. Oktober, wird der Wochenmarkt auf dem Münsterplatz auf Freitag, 2. Oktober, verlegt und findet zu den üblichen Marktzeiten von 7 Uhr bis 12.30 Uhr statt. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

weiter
  • 260 Leser

Festival-Gesichter schweben

Kultur Mit der Popup-Ausstellung „Faces of FKK“ Rückblick auf die erfolgreiche Veranstaltungsreihe im Zappa.

Schwäbisch Gmünd

Auf den ersten Blick eine Ausstellung im Prediger-Foyer, genauer betrachtet eines der wichtigsten Projekte dieses (Corona)sommers: Fotokünstlerin Ingrid Hertfelder hat 36 Akteure des Festivals „Kunst in Kontakt“ (FKK) im Zappa porträtiert.

An acht Wochenenden erlebten Kulturfreunde auf Einladung des Vereins „Sandtogether“

weiter

Tim Bückner will in den Landtag

Landtag Tim Bückner und Monika Offenloch bewerben sich als Team für die Kandidatur.

Schwäbisch Gmünd. Die CDU-Mitglieder im Landtagswahlkreis Schwäbisch Gmünd entscheiden am Sonntag, 11. Oktober, wer in Nachfolge des langjährigen Abgeordneten Dr. Stefan Scheffold für die CDU in den Wahlkampf ziehen soll und wer als Ersatzkandidat antritt. Seine Bewerbung dafür eingereicht hat Tim Bückner, Geschäftsführer des CDU-Kreisverbandes

weiter
  • 2
Kurz und bündig

Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Konzertpianist Michael Nuber ist am Samstag, 26. September, um 10 Uhr in der Augustinuskirche zu hören. Im Rahmen der Musik zur Marktzeit erklingen Werke von Ropartz, Fauré und Debussy. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

weiter
  • 163 Leser
Aus dem Ausschuss

Mozartschule wird saniert

Schwäbisch Gmünd. Die Sanierung und Erweiterung der Mozartschule in Hussenhofen geht weiter. Der Bau- und Umweltausschuss signalisierte Zustimmung zur Vergabe von Beton- und Abbrucharbeiten. Es geht um 574 000 Euro. Der Gemeinderat muss in der nächsten Sitzung grünes Licht geben. Insgesamt ist an dieser Schule eine Investition von 3,4 Millionen

weiter
  • 5
  • 257 Leser
Kurz und bündig

Fit durch den Herbst

Schwäbisch Gmünd. An der Gmünder VHS startet am Montag, 28. September, das Herbstsemester. Im Gesundheitsbereich wurden die Gruppen verkleinert und neue Kurse eingerichtet, um den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden. Noch einige freie Plätze gibt es montags in der Gmünder Kernstadt beim Kurs „Pilates am Morgen“ mit Sonja Gruber sowie

weiter
  • 139 Leser

Kritik an Klima-Vortrag

Gemeinderat Karl Miller und Elmar Hägele im Bau- und Umweltausschuss.

Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag von Professor Michael Schreckenberg, Verkehrs- und Verhaltensforscher, hatte auch im Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats einen Nachhall. Er habe sich schon erhofft, bei dieser Veranstaltung des Klimarats konkrete Ideen zur Weiterarbeit zu erfahren, meinte Stadtrat Karl Miller (Grüne). Zuvor schon hatte Stadtrat

weiter
  • 5
  • 279 Leser

Sprachentag an der VHS

Schwäbisch Gmünd. Bei der Volkshochschule (VHS) am Münsterplatz heißt es an diesem Samstag, 26. September, ab 10 Uhr: zuhören, mitmachen und entdecken. Neben einer Einführung zur Comic-Ausstellung „Animate Europe – Geschichten zum Mehrwert der EU“ steht das Semesterthema im Fokus: „Was hält unsere Gesellschaft zusammen?“.

weiter
  • 272 Leser

An das Abitur vor 60 Jahren erinnert

Treffen Ehemalige Klassenkameraden der Wirtschaftsoberschule besichtigen Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. 60 Jahre nach ihrem Abitur haben sich die ehemaligen Klassenkameraden der Wirtschaftsoberschule im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd getroffen. Coronabedingt kamen nur acht der ehemaligen 27 Klassenkameraden. Obwohl sie sich jahrelang nicht gesehen hatten, passte wieder alles zusammen. In schöner Harmonie wurde alsbald in Erinnerungen

weiter
  • 259 Leser

Schönere Mülleimer für weniger Müll

Jugendgemeinderat und die Gmünder Stadtverwaltung sind sich in der Umsetzung aber noch uneinig.

Schwäbisch Gmünd. Sprüche wie „Graf Dreckula“, „Eimer für alles“ oder auch „das Beste für die Reste“ sollen die Mülleimer in der Gmünder Ledergasse und am Bahnhof zieren. Das haben die Mitglieder des Jugendgemeinderats in ihrer Sitzung am Donnerstag vorgeschlagen. Das Ziel sei, die Leute mehr auf die vorhandenen

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Schulmuseum geöffnet

Schwäbisch Gmünd. An diesem Wochenende öffnet das Schulmuseum im Klösterle am Münsterplatz 15 seine Pforten von 13 bis 17 Uhr. An diesem Samstag, 26. September, sind Gerda Fetzer und Elsbeth Steeb, und am Sonntag, 27. September, Karin Miller und ebenfalls Gerda Fetzer die Ansprechpartner. Jedes Kind darf sich gratis ein Lese- oder Rechenbuch aus

weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

VHS-Cafeteria geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Die Cafeteria der Gmünder VHS öffnet ab Montag, 28. September, wieder. In kleinem Rahmen wird je ein frisches saisonales Gericht angeboten. Auch für das Wohl und die Gesundheit der Gäste ist dank des neu erarbeiteten Hygienekonzepts gesorgt. Die Öffnungszeiten sind wie gewohnt montags bis freitags von 9.30 bis 13 Uhr. Vorbestellungen

weiter
  • 178 Leser

Unikate in Corona-Zeiten

Ausstellung Luxus, Stil und Eleganz in individuellen und innovativen Exponaten: Gmünder Messe „Schmuck & Gerät“ am ersten Oktoberwochenende.

Schwäbisch Gmünd

Die Aussichten für einen goldenen Start in den Oktober könnten kaum glänzender sein, denn der Vorstand der Stiftung Gold- und Schmiedekunst hat beschlossen: Die Gmünder Messe „Schmuck & Gerät – 126 – Gold & Silber“ findet statt. Am Freitag, 2. Oktober, beginnt mit der Vernissage die dreitägige

weiter

Testkaufaktion: unerfreuliches Ergebnis

Sicherheit Zwei von drei Verkäufern verkaufen Alkohol und Zigaretten an Minderjährige.

Schwäbisch Gmünd. Tag für Tag gehen Spirituosen oder auch Zigaretten über die Kassen der Supermärkte oder Tankstellen. Doch ab und zu kommt es auch vor, dass Minderjährige die Käufer sind. Es liegt dann an den Verkäufern, in dieser Situation richtig zu handeln.

Bei der Testkaufaktion der Polizei, im Rahmen der

weiter

Nacht der offenen Kirchen

Glaube Leuchtende Kirchen und klingende Glocken gibt es an diesem Samstag, 26. September, im Remstal.

Schwäbisch Gmünd. Die Kirchen im Remstal feiern an diesem Samstag, 26. September, die Nacht der offenen Kirchen. Die Glocken der evangelischen und katholischen Kirchen läuten ab 20.20 Uhr. Dabei leuchten die Kirchen in rotem Licht. Rot, die Farbe der Liebe, aber auch die Farbe des Heiligen Geistes.

Programm im Raum Gmünd:

In Schwäbisch Gmünd

weiter

„Dienst für die Kinder“ gewürdigt

Feier Dekan und Münsterpfarrer Robert Kloker dankte den Rentnern und Jubilaren bei einer kleinen Feier im Franziskaner für ihre langjährigen Dienste in katholischen Kindergärten.

Schwäbisch Gmünd

Eine kleine Feier zu Ehren der Rentner und Jubilare gab es jüngst im Franziskaner. Dekan und Münsterpfarrer Robert Kloker dankte den Rentnern und Jubilaren für ihre langjährigen Dienste in katholischen Kindergärten. Monika Niemietz vom Kindergarten St. Peter & Paul feierte im Januar ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Andrea

weiter
  • 243 Leser

Coronafall in Gotteszell

Pandemie Eine Gefangene positiv getestet. Sofortige Isolation zeigt Wirkung.

Schwäbisch Gmünd. Bis jetzt glimpflich verlaufen ist ein Corona-Ausbruch in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell in Schwäbisch Gmünd. Dort wurde eine Gefangene positiv getestet. Das bestätigte am Freitag der Pressesprecher im Justizministerium Baden-Württemberg, Robin Schray.

Allerdings habe das Virus nicht weiter um sich greifen können. „Die

weiter

Dr. Inge Gräßle an Bundestag interessiert

Politik Frühere Europaabgeordnete will nach GT-Informationen auf Norbert Barthle (CDU) nachfolgen.

Schwäbisch Gmünd. Die frühere Europa-Abgeordnete Dr. Inge Gräßle will den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd / Backnang für die CDU im Bundestag vertreten. Nach Informationen der Gmünder Tagespost wird Gräßle an diesem Freitag ihre Bewerbungsunterlagen bei der Kreisgeschäftsstelle der CDU in Aalen einreichen. Gräßle selbst wollte dies am Donnerstagabend

weiter
  • 2

Bereit für Starkregen?

Aussschuss Diskussion um Maßnahmen bei heftigen Niederschlägen.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt arbeitet mit am Projekt Starkregen-Risikomanagement. Es beschäftigt sich mit Folgen großer Regenereignisse und mit Möglichkeiten, die Auswirkungen zu minimieren. Gefördert wird das Vorhaben vom Bundesforschungsministerium, wie Projektbegleiter Joachim von Streit im Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats sagte. Für

weiter
  • 5
  • 245 Leser