Nachrichten aus der Stadt Schwäbisch Gmünd

Leserbeitrag schreiben

Schuldbekenntnisse vor Gott

Glaube Friedensgebet im Heilig-Kreuz-Münster mit Oberbürgermeister Richard Arnold, Vertretern der Kichen und Moscheen.

Schwäbisch Gmünd

Am Samstag, dem „Welttag der Religionen“, fand im Heilig-Kreuz-Münster das Friedensgebet statt. Ein Tag, der zeitgleich mit dem von Papst Benedikt XV. im Jahr 1914 ausgerufenen kirchlichen Gedenktag „Welttag des Migranten und Flüchtlings“ begangen wird.

Im Münster versammelt

Die Arbeitsgruppe „Interreligiöser

weiter
  • 5

Gmünder Taumel vor 150 Jahren

Geschichte Die Ausrufung des Deutschen Reichs am 18. Januar sorgte auch in der Stauferstadt vor Begeisterung.

Schwäbisch Gmünd

Exakt an diesem 18. Januar vor 150 Jahren einigte sich Deutschland. Das Deutsche Reich wurde ausgerufen. Es war das Ende des Krieges zwischen Deutschland und Frankreich. Auch in Gmünd toste der Jubel über den neuen deutschen Nationalstaat. Die Stadt nahm einen bemerkenswerten Aufschwung.

Das zeigen allein schon die

weiter

Wie digital sind Schulen?

Ausschüsse Sitzung am Mittwoch ab 17 Uhr im Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 20. Januar, findet um 17 Uhr im Peter-Parler-Saal des Stadtgartens die nächste Sitzung des Verwaltungsausschusses/Eigenbetriebsausschusses statt. Auf der Tagesordnung stehen: Digitalisierung Schulen und Verwaltung - Fernunterricht an den Gmünder Schulen; Bericht der geschäftsführenden Rektoren Daniela Maschka-Dengler

weiter
  • 239 Leser
Leserbeiträge
Rentnergemeinschaft der Bosch Automotive Steering Schwäbisch Gmünd Hauptversammlung der Bosch-Rentnergemeinschaft verschoben
Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester Äußerst erfolgreiche Konzerte
Messestand FHF Staufen-Ostalb e.V.
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb Erfolgreicher Messeauftritt des FHF Staufen-Ostalb e.V. auf der Retro Classics in Stuttgart
Ski-Club Großdeinbach Ein Wochenende für den Ski und Snowboard Nachwuchs
Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884

Arbeiten an Buchauffahrt

Schwäbisch Gmünd. Im Zeitraum von voraussichtlich diesem Montag, 18. Januar, bis längstens Freitag, 19. Februar, kommt es an einzelnen Tagen zu Verkehrsbehinderungen an der Buchauffahrt. Grund dafür sind Gehölzpflege- und Rückschnittarbeiten im Zuge der Verkehrssicherung, dafür wird abschnittsweise die Fahrbahn verengt. Wenn Schnittmaterial

weiter
  • 236 Leser

Über die Zukunft „nach Corona“

VHS Philosophische Abende mit Dr. Reinhard Nowak zu einem hochaktuellen Themenkreis.

Schwäbisch Gmünd. Wie wird es sein, das „wir danach“? Wie steht es nach der - hoffentlich bald überstandenen - Corona-Krise um den gesellschaftlichen Zusammenhalt hierzulande? Wie hat die neue Normalität - mit Abstandsregelungen, Homeoffice, Verzicht auf kulturelle Veranstaltungen und andere Aktivitäten - den Alltag und die Beziehungen

weiter

Autoradios aus Fahrzeugen gestohlen

Polizeibericht Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd zu melden.

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 16.15 Uhr hat ein Zeuge der Polizei gemeldet, dass an zwei Autos in der Benzholzstraße jeweils die Fensterscheiben der Fahrertüren eingeschlagen wurden. Die eintreffende Polizeistreife stellte fest, dass aus beiden Autos die Radios ausgebaut und gestohlen wurden. Bei den Fahrzeugen handelte es

weiter
  • 5
  • 1447 Leser

1956 friert Schwäbisch Gmünd ganz besonders

Serie Wetterbeobachtung in Gmünd (2) Die heißen Sommer sind fast alle nach dem Jahr 2000

Schwäbisch Gmünd. Wenn es ums Wetter in Schwäbisch Gmünd geht, kennt sich keiner besser aus als Martin Klamt. Er verfügt über Gmünder Klimadaten aus 70 Jahren und hat viele Wetterkapriolen selbst erfahren. Manch heiße Sommer und manch kalte Winter.

Und daran gibt es nichts zu rütteln: die heißen Sommer notieren alle im neuen Jahrtausend,

weiter
  • 5

Grundschule: Keine FFP2-Masken für Lehrkräfte

Schule Lehrer an weiterführenden Schulen bekommen Masken vom Land gestellt. Grundschullehrkräfte gehen leer aus. Das sorgt in Gmünd für Unverständnis.

Schwäbisch Gmünd. An Grundschulen gilt keine allgemeine Maskenpflicht. Weder für die Schüler, noch für die Lehrer. Damit herrscht ein Grundschulen eine andere Situation als an weiterführenden Schulen, wo Lehrer Masken gestellt bekommen und auch die Schüler Mund und Nase bedecken müssen. „Das macht überhaupt keinen Sinn, meiner Meinung

weiter

Barthle zu Laschet-Wahl: „Hätte mir mehr Mut gewünscht“

Parteien Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete könnte sich Merz als Minister vorstellen.

Schwäbisch Gmünd. Armin Laschet, der nordrhein-westfälische Ministerpräsident, wird neuer Vorsitzender der Christlich-Demokratischen Union. In einer Stichwahl bei einem digitalen Parteitag setzte er sich am Samstagvormittag mit 521 Stimmen gegen Friedrich Merz (466 Stimmen) durch.

Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert

weiter

Botschafter für Kultur und Geschichte

Person Professor Dr. Hubert Herkommer feiert seinen 80. Geburtstag. Ein Wissenschaftler mit Herz für Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Er ist ein Gmünd-Kenner par excellence, auch wenn er drei Jahrzehnte lang seinen Lebensmittelpunkt in Bern hatte: Professor Dr. Hubert Herkommer, der an diesem Sonntag seinen 80. Geburtstag feiert.

Seit 2006 ist er zurück in Schwäbisch Gmünd, der Stadt, in der er nicht nur die Sakralbauten schätzt, sondern auch die kulturellen

weiter

Behinderung Buchauffahrt

Schwäbisch Gmünd. Voraussichtlich ab Montag, 18. Januar, bis längstens Freitag, 22. Februar, kommt es an einzelnen Tagen zu Verkehrsbehinderungen an der Buchauffahrt. Grund dafür sind Gehölzpflege- und Rückschnittarbeiten, wofür abschnittsweise die Fahrbahn verengt oder gesperrt werden muss.

weiter
  • 5
  • 366 Leser

Friedensgebet zum Welttag

Schwäbisch Gmünd. Der „Welttag der Religionen“ wird seit 1950 und zeitgleich mit dem 1914 eingeführten „Welttag des Migranten und Flüchtlings“ begangen. Damit er in Coronazeiten nicht in Vergessenheit gerät, bietet die Arbeitsgruppe „Interreligiöser Dialog“ das gemeinsame Friedensgebet diesmal virtuell an und

weiter
  • 335 Leser

„Gmünder ART“ sucht Kreative

Kulturleben Gmünder Organisatoren blicken nach vorne und planen. Also jetzt für das Festival im Juni bewerben.

Schwäbisch Gmünd. Ein Lichtblick mitten im Kultur-Lockdown: Am 25. und 26. Juni soll die siebte „Gmünder ART“ über die Bühnen gegen. Dieses sommerliche Kunst- und Kulturfestival bietet eine Plattform für alle künstlerisch Kreativen aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung. Gesucht werden spannende, innovative, experimentelle und gerne

weiter
  • 5

Fürs Münster und die Chorkasse

Aktion Philharmonischer Chor Schwäbisch Gmünd spendet.

Schwäbisch Gmünd. Die erfreuliche Summe von 1300 Euro konnte die Vorsitzende des Philharmonischen Chores, Susanne Wiker, für den Münsterbauverein an Münsterpfarrer Robert Kloker übergeben.

Es handelt sich um die Hälfte des Erlöses aus dem Verkauf von Adventskalendern auf dem Wochenmarkt. Die andere Hälfte kommt der Chorkasse zugute.

Da der

weiter

Skilift zu – Touren erlaubt

Wintersport Warum der Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd aktuell den Skilift in der Winterhalde in Degenfeld nicht öffnen will und an das Verständnis aller appelliert.

Schwäbisch Gmünd

Schnee wohin man schaut und kein Lift geöffnet. Oder doch? Immer mehr Liftbetreiber melden, dass sie ihre Lifte an Einzelne vermieten. Da haben sich bestimmt schon viele gefragt, warum macht denn dann der Lift in Degenfeld nicht auch auf? Zwar hätte das Ordnungsamt Schwäbisch Gmünd grünes Licht gegeben,

weiter
  • 5
  • 121 Leser

Trotz Corona: Gmünder Optiker sorgen für klare Sicht

Sehen Brillenträger können beruhigt sein: Trotz der Pandemie sind Optiker in Gmünd für ihre Kunden zur Stelle. Unter welchen Bedingungen der Betrieb klappt.

Schwäbisch Gmünd

Brille auf und schon wird’s scharf. Viele Menschen sind auf Sehkraftverstärker wie Brillen und Kontaktlinsen angewiesen. Was aber, wenn das Nasenfahrrad in der Pandemie zu Bruch geht? Gmünder Optiker berichten über ihren Arbeitsalltag in Coronazeiten und erklären, warum sich Brillenträger keine Sorgen machen müssen.

„Wir

weiter

Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Die erste musikalische Andacht zur Marktzeit 2021 ist am Samstag, 16. Januar, um 10 Uhr in der Augustinuskirche. Die etwa 30-minütige Andacht wird von Organist Siegfried Gmeiner (Ulm) und Dekanin Ursula Richter gestaltet. Lesungen, Gebete und Musikstücke wechseln und bieten Möglichkeit zur Besinnung und Einkehr. Es erklingen

weiter
  • 352 Leser

Das Einhorn war nicht umsonst

Freizeit Trotz Corona-Einschränkungen zieht Museumschef Dr. Max Tillmann eine positive Bilanz der Ausstellung „The Last Unicorn“.

Schwäbisch Gmünd

Das Einhorn im Spiegel der Popkultur – und im Spiegel der Corona-Pandemie: Mit der Ausstellung „The Last Unicorn“ „sind wir trotz der Einschnitte sehr gut gefahren“, sagt Museumsdirektor Dr. Max Tillmann bei der Preisverleihung zum Abschluss des Schülerwettbewerbs. Preise gibt’s für vier Schülerinnen

weiter

Wie die Nicht-Öffnung in Gmünd wirkt

Betreuung Grundschulen und Kitas bleiben vorerst dicht. So der Beschluss von Ministerpräsident und Kultusministerin. Wie geht das in Gmünd?

Schwäbisch Gmünd

Vorerst bleiben Kindertagesstätten und Grundschulen geschlossen. Mindestens bis Ende diesen Monats soll das noch so bleiben. Das gaben Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Kultusministerin Susanne Eisenmann am vergangenen Donnerstag bekannt. Im Raum Gmünd sorgt der Beschluss trotzdem für eine gewisse

weiter
  • 1
  • 159 Leser

Neuer Leiter des Amtsgerichts

Justiz Der gebürtige Murrhardter Thomas Baßmann übernimmt die Aufgabe von Christine Werner.

Schwäbisch Gmünd. Thomas Baßmann hat am Donnerstag die Geschäfte des Amtsvorstandes beim Amtsgericht Schwäbisch Gmünd übernommen. Der 49-jährige Jurist folgt Christine Werner nach, die seit November 2020 Direktorin des Amtsgerichts Ulm ist.

Thomas Baßmann ist in Murrhardt aufgewachsen. Er studierte Rechtswissenschaft in Tübingen und absolvierte

weiter

Pappeln am Parkplatz kommen weg

Bau Die Bepflanzung am Platz der Vollzugsanstalt Gotteszell soll dem Klima entsprechend umgewandelt werden.

Schwäbisch Gmünd. Das Amt für Vermögen und Bau wird die Begrünung der Parkierung an der Vollzugsanstalt Gotteszell (Ecke Herlikofer Straße/Graf-von Soden-Straße) umgestalten. Hierfür werden in den nächsten Wochen drei den Parkplatz säumende Pappeln gefällt und der Parkplatz wird kurzzeitig gesperrt. Die Bäume können nicht erhalten werden,

weiter
  • 246 Leser

Digitales Angebot für Kreative

Information WiRO und MFG unterstützen Kultur- und Kreativwirtschaft mit einem Beratungstag im Februar.

Schwäbisch Gmünd. Auch die Kultur- und Kreativschaffenden trifft die Corona-Pandemie mitsamt Lockdown empfindlich. Der digitale Beratungstag der WiRO gemeinsam mit der MFG Baden-Württemberg am 11. Februar stellt neben Corona & Co. weitere dringende Themen in den Mittelpunkt: etwa wie die Digitalisierung Geschäftsmodelle verändert, welche Finanzierungs-

weiter
  • 115 Leser

Mediziner raten zu Corona-Impfung

Pandemie Vertreter der Gmünder Ärzteschaft geben für alle Unentschlossenen eine Entscheidungshilfe und warnen vor den Folgen der Viruserkrankung.

Schwäbisch Gmünd

Soll ich mich gegen Corona impfen lassen oder nicht? Das ist derzeit vermutlich die weltweit am meisten gestellte Frage. Einerseits ist da der manchmal schwere oder sogar tödliche Verlauf der Covid-Erkrankung. Andererseits gibt es keine Langzeit-Erfahrung über mögliche Nebenwirkungen der neuen Impfstoffe. Die Vorstandsmitglieder

weiter

Scheffold setzt auf Wasserstoff

Wirtschaft Ansiedlung und Investition eines Zulieferers in die Zukunftstechnologie in Gmünd vor Entscheidung.

Schwäbisch Gmünd. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold hofft, dass ein namhafter Automobilzulieferer in Schwäbisch Gmünd in die Zukunftstechnologie Wasserstoff investieren“ werde. Dazu, sagte Scheffold, könne in Kürze eine Entscheidung fallen. Seit Monaten schon liefen zu diesem Projekt, das nichts mit dem bei Bargau geplanten

weiter
  • 2

Jetzt ein Auge auf Garten und Balkon

Freizeit Dort gibt es in Corona-Zeiten keine Einschränkungen. Zeit für Baumschnitt, Pflanzungen und die Anzucht von Blumen und Kräutern. Tipps von Obst- und Gartenbau-Fachleuten.

Schwäbisch Gmünd

Der Winter ist jetzt voll in Form. Noch ruhen Bäume, Sträucher und Stauden. Für Gartenfreunde der richtige Zeitpunkt, sich darum zu kümmern. Januar und Februar sind die idealen Monate für den Baumschnitt, aber auch für Korrekturen an Sträuchern und Hecken. Und für Neupflanzungen im Garten. Wer‘s lieber warm hat: In

weiter
  • 5
Polizeibericht

40 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Auf der B 29 ereigneten sich am Mittwochvormittag einige Unfälle, die auf Schnee- und Eisglätte zurückzuführen sind. Gegen 6.45 Uhr befuhr eine 25 Jahre alte Fahrerin eines Toyota die Auffahrt zur B 29 bei Weitmars. Sie kam von der glatten Fahrbahn ab, stieß gegen die Schutzplanken und überschlug sich. Die Frau wurde leicht

weiter

Wenn der Ehering oder das Glasauge weg sind

Verloren Täglich werden durchschnittlich drei bis vier Stücke beim Gmünder Fundbüro abgegeben.

Schwäbisch Gmünd

Wenn Ihnen beim eiligen Gang über den Marktplatz ein 50-Euro-Schein aus der Manteltasche fällt, haben Sie zunächst Pech gehabt. Glück könnten Sie haben, wenn Sie ein, zwei Tage später beim Fundbüro der Gmünder Stadtverwaltung nachfragen und feststellen, dass ein ehrlicher Mensch Ihren Fünfziger gefunden und dort abgegeben

weiter

Dekan und Dekanin wieder gewählt

Kirche Diakonieverband Ostalb neu konstituiert: Dekan Ralf Drescher und Dekanin Ursula Richter sind wiedergewählt.

Schwäbisch Gmünd. Die Verbandsversammlung des Diakonieverbands Ostalb konstituierte sich im schriftlichen Verfahren, wobei der Vorstand gewählt wurde. Der Aalener Dekan Ralf Drescher bleibt erster Vorsitzender und die Gmünder Dekanin Ursula Richter zweite Vorsitzende. Wiedergewählt wurden auch Diakoniepfarrer Martin Schuster aus Ellwangen, Reinhard

weiter
  • 1

Lions Club Limes-Ostalb spendet für warme Mahlzeit

Soziales Wie sich der Service-Club trotz Pandemie seinem Motivationsspruch verbunden fühlt und ihn umsetzt.

Schwäbisch Gmünd. Die Lions des Clubs Limes-Ostalb leben eine lebendige Kultur ihres Motivationsspruchs „we serve – wir dienen“ und betreiben seit vielen Jahren ihren bekannten Glühweinstand auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Dieser wurde bedingt durch die Corona-Pandemie abgesagt. Nicht aber das Engagement des Clubs.

Jahr für

weiter
Kurz und bündig

Telefonsprechstunden

Schwäbisch Gmünd. Wer Fragen hat an den FDP-Landtagskandidaten Chris-Robert Behrendt kann am Freitag, 15. Januar, von 17 bis 18 Uhr, und Samstag, 16. Januar, von 11 bis 12 Uhr, jeweils unter Tel. (0157) 55 76 77 49 Antworten bekommen.

weiter
  • 231 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Mitgliederversammlung

Schwäbisch Gmünd. Die für Mittwoch, 20. Januar, angesetzte ADFC-Mitgliederversammlung wird wegen der Coronaauflagen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

weiter
  • 209 Leser

12 000 Euro für medizinische Verbesserungen

Stiftung „KinderHerz Rupp-Meyer“ investiert – Projekt will Hirnschäden herzkranker Kinder vermeiden.

Schwäbisch Gmünd. Marie-Luise Rupp-Meyer und Werner Meyer engagieren sich mit ihrer „Stiftung KinderHerz Rupp-Meyer“ für herzkranke Kinder. 12 000 Euro werden aktuell für wegweisende Forschung zugunsten von Kindern mit angeborenen Herzfehlern zur Verfügung gestellt. Unter anderem haben die Firma Röwaplan aus Abtsgmünd sowie weitere

weiter

Widerstand: Der Preis war meist das Leben

Bildung Gmünder Wirtschaftsgymnasiasten erfolgreich im Landeswettbewerb.

Schwäbisch Gmünd. Schüler des Gmünder Wirtschaftsgymnasiums belegen den zweiten Platz im Schülerwettbewerb zur Landesgeschichte und Demokratiebildung. „Was müssen Demokratinnen und Demokraten leisten, um Herz und Verstand der Menschen zu gewinnen?“ Diese aktuelle Leitfrage war die Grundlage des Schülerwettbewerbs zur Landesgeschichte

weiter

Genutzt – aber nicht ausgenutzt

Soziales Wie die Notbetreuung in Kindertagesstätten und Schulen in Schwäbisch Gmünd angenommen wird und warum sich die Stadtverwaltung möglichst bald wieder den Regelbetrieb wünscht.

Schwäbisch Gmünd. Noch herrscht in Kitas und Schulen kein Regelbetrieb. Trotzdem müssen viele Eltern wieder ihrer Arbeit nachgehen. Betreuungsangebote sind also dringend notwendig – einen Missbrauch gibt es allerdings nicht: „Die Eltern nutzen es dann, wenn sie es wirklich brauchen“, sagt Klaus Arnholdt, Leiter des Amts für Bildung

weiter

Gmünder Institut will Innovationslabor bauen

Zukunftsprojekt Welche Entwicklung das Forschungsinstitut fem genommen hat und was geplant ist.

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie, kurz fem, hat sich in den vergangenen drei Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickelt – thematisch, methodisch, personell und auch baulich, erklärt Patrick Wais, der für die Kommunikation zuständig ist. Anfang der 1990er-Jahre wurde das Institutsgebäude in der

weiter
  • 5

In Gmünd fehlt geeigneter Standort

Wohnen Schorndorf schafft jetzt Platz für Tiny-Houses, kleine Häuser auf winzigen Grundstücken. Nachfrage in Schwäbisch Gmünd noch verhalten.

Schwäbisch Gmünd

Wohnen auf kleinstem Raum mit geringem Ressourcenverbrauch: das bietet ein Tiny-House für Menschen mit minimalistischem Lebensstil. Die Stadt Schorndorf stellt dafür jetzt kleine Flächen zur Verfügung, Platz für fünf Tiny-Houses auf Grundstücken zwischen 121 und 144 Quadratmetern. Und die Nachfrage ist groß: „Aktuell

weiter
  • 4
  • 143 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Schwäbisch Gmünd. Beim Einparken seines Ford beschädigte ein 47-Jähriger am Montagvormittag gegen 11 Uhr einen in der Charlottenstraße abgestellten VW. Den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 3000 Euro.

weiter
  • 603 Leser

Gmünds kulturelle Gemeinschaft vertiefen

Integrationsbeirat Dem Gremium wird das „Wellcome Center“ sowie der neue Vorsitzende der DITIB vorgestellt.

Schwäbisch Gmünd. Zur ersten Sitzung des Gmünder Integrationsbeirats im neuen Jahr hatte Oberbürgermeister Richard Arnold am Dienstag per Videokonferenz geladen. In seine Grußworte mischte er die Hoffnung, dass der derzeit ausgerufene Lockdown nicht, wie prognostiziert, bis Ende März gehen werde, Arnold hofft auf Lockerungen ab Ende Januar.

Beratung weiter
  • 5

Fehler bei der Steuer

Verwaltung Grundsteuer doppelt verschickt. Stadt: Bescheid ignorieren.

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund eines technischen Fehlers im kommunalen Rechenzentrum sind einige Jahresgrundsteuerbescheide doppelt versendet worden. Die Bescheide wurden in diesen Fällen jeweils in getrennter Post zugestellt; die Stadtverwaltung empfiehlt, diese Doppelung zu ignorieren und bittet, das Versehen zu entschuldigen.

weiter
  • 591 Leser

Mehrere Unfälle auf Straßenglätte

Wetter Ein Fahrer schwer verletzt. Die B 29 musste wegen Bergungsarbeiten kurzzeitig voll gesperrt werden

Schwäbisch Gmünd. Schnee und Regen führten im Lauf des Dienstags zu mehreren Verkehrsunfällen wegen Straßenglätte im Bereich Schwäbisch Gmünd.

Auf der alten B 29 kam am Dienstagmittag ein 65-jähriger Autofaherr gegen 11.45 Uhr zwischen Böbingen und Mögglingen auf der schneebedeckten Fahrbahn nach rechts von der Straße ab, wo er dann an

weiter
  • 5
  • 1382 Leser

Mehr Kunden kaufen online und regional

Wirtschaft Zunehmend nutzen die Händler die Website des Handels- und Gewerbevereins Gmünd, um bekannt zu werden.

Schwäbisch Gmünd. Immer mehr Gmünder Händler nutzen das Angebot des Gmünder Handels- und Gewerbevereins HGV, sich mit einem Abhol- und Lieferservice auf der Website des HGV zu präsentieren. HGV-Geschäftsführerin Simone Klaus kann bis zu diesem Mittwoch auf etwa 30 Händler verweisen, die sich seit Ende vergangener Woche bei ihr gemeldet haben.

weiter
  • 4
  • 115 Leser

Schleich: „Pflege ist systemrelevant“

Bildung Die Schulleiterin der Gmünder Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege berichtet Schülerinnen und Schülern der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule über den Beruf der Pflegefachkraft.

Schwäbisch Gmünd

In Zeiten der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Verordnungen von Bund und Ländern ist es für Schüler derzeit schwer, ein Praktikum in einer Klinik, zum Beispiel am Stauferklinikum, in Schwäbisch Gmünd zu absolvieren. Auch kurze Besuche sind aktuell unmöglich. Umso mehr freute sich Jens-Peter Schuller, Schulleiter

weiter
Kurz und bündig

Kundenzentrum bleibt zu

Schwäbisch Gmünd. Die coronabedingte Schließung des Kundenzentrums der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd verlängert sich bis einschließlich Sonntag, 31. Januar. Das teilt das Energieunternehmen mit. Kunden können die Stadtwerke dennoch kontaktieren – und zwar telefonisch unter der (07171) 6038111 sowie per E-Mail an kundenservice@stwgd.de.

weiter
  • 265 Leser
Kurz und bündig

Musikalische Andacht

Schwäbisch Gmünd. Die erste musikalische Andacht zur Marktzeit in der Augustinuskirche im neuen Jahr wird es am Samstag, 16. Januar, um 10 Uhr geben. Die etwa 30-minütigen musikalische Andacht wird von Organist Siegfried Gmeiner und Dekanin Ursula Richter gestaltet. Lesungen, Gebete und Musikstücke wechseln einander ab und bieten Möglichkeit zur

weiter
  • 198 Leser

Schülerfirma verkauft erfolgreich Weihnachtsdeko

Bildung Die Projektverantwortlichen an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule ziehen eine positive Bilanz.

Schwäbisch Gmünd. Schülerinnen und Schüler des AV-duals der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Schwäbisch Gmünd haben in der Vorweihnachtszeit eine Übungsfirma gegründet. Unter dem Titel „AvH – Weihnachten ist da“ wurden im Vorfeld der Feiertage weihnachtliche Bastelarbeiten, wie Leuchtsterne, glitzernde Teelichtwürfel oder Weihnachtskarten

weiter

Bezahlter Sonderurlaub gefordert

Pandemie IG Metall sorgt sich um die Situation von berufstätigen Eltern und setzt auf verbesserte Freistellungen.

Schwäbisch Gmünd. Aus Sicht der Gewerkschaft befinden sich viele berufstätige Eltern angesichts des Starts in die neue Homeschooling-Phase an der Belastungsgrenze. Diese Einschätzungen erhalte die IG Metall von vielen Mitgliedern aus den Betrieben im Ostalbkreis angesichts des fortgesetzten Lockdowns von Betreuungseinrichtungen, teilt sie mit.

weiter
  • 5

Lesen geht immer

Lockdown Kostenlose Ostalb-Onleihe durch die Gmünder Stadtbibliothek.

Schwäbisch Gmünd. Vor wenigen Tagen ist der Corona-Lockdown bis zum 31. Januar verlängert worden. Die Stadtbibliothek bleibt geschlossen. Die Leserinnen und Leser müssen sich aber wegen Fristüberschreitungen keine Sorgen machen. Die Leihfristen sind von der Stadtbibliothek bis Dienstag, 2. März, verlängert worden.

Wer einen gültigen Bibliotheksausweis

weiter
  • 304 Leser

Aus einem Knall werden zwei Jahre Haft

Schöffengericht Polizei findet bei einer Wohnungsdurchsuchung Drogen und Waffen. Seine Vorstrafen werden einem 34-Jährigen zum Verhängnis.

Schwäbisch Gmünd

Mit einem Knall fing alles an. Mit dem Knall der Luftdruckwaffe, mit der der jetzt 34-jährige G. im Mai vergangenen Jahres nahe seiner Wohnung in Schwäbisch Gmünd auf Bäume schoss. Dabei hatte jemand den Schützen fotografiert und die Polizei informiert – die wollte wissen, was der Mann außer

weiter
  • 4
  • 199 Leser

Wie NS-Propaganda manipulierte

Geschichte Romantischer Dichter oder Friedrich der Große – keiner entkam der Maschinerie von Goebbels Ministerium. Das Gmünder Schulmuseum zeigt eine besondere Auswahl.

Schwäbisch Gmünd

Wochensprüche von Goebbels Propagandaministerium, Belege totaler Staatsmacht im „Dritten Reich“. Nach Kriegsende zumeist beseitigt und vergessen, im Schulmuseum aber als Zeitzeugnisse staatlicher Willkür gesammelt.

Im Fundus des Schwäbisch Gmünder Schulmuseums sind 54 solcher Texte aus lokaler schulischer Quelle vorhanden.

weiter

Einkaufsgutscheine für Pflegekräfte

Soziales Förderverein St. Ludwig würdigt Dienst durch eine Geste der Dankbarkeit.

Schwäbisch Gmünd. Der Applaus von den Balkonen und aus geöffneten Fenstern ist zwischenzeitlich weitgehend verstummt, doch nach wie vor gibt es mit Blick auf die Corona-Pandemie allen Grund, dem Pflegepersonal eines Altenpflegeheims Danke zu sagen.

Gutscheine für je 50 Euro

Dieser Auffassung war jedenfalls der vom Gmünder Oberbürgermeister

weiter