Nachrichten aus der Stadt Schwäbisch Gmünd

Leserbeitrag schreiben

Wilde Flucht vor der Polizei auf dem Hardt

Polizeibericht Autofahrer flieht auf dem Hardt vor der Polizei, verursacht einen Unfall und verletzt eine Fußgängerin.

Schwäbisch Gmünd. Ein Autofahrer hat am Freitagnachmittag auf dem Hardt beim Versuch, vor der Polizei zu fliehen, einen Unfall verursacht und dabei eine Fußgängerin leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, wollte eine Streife gegen 14.30 Uhr einen Ford Galaxy in der Székesfehérvárer Straße kontrollieren. Daraufhin beschleunigte der Fahrer

weiter
  • 5
  • 375 Leser

Hohe Kunst des Orgelspiels

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd soll am 31. Juli und 1. August 2021 der 17. Internationale Wettbewerb für Orgelimprovisation abgehalten werden – deutschlandweit der traditionsreichste Wettbewerb für dieses Fach. Neben Preisgeldern in Höhe von 6000 Euro wird ein Publikumspreis vergeben.

weiter
  • 5
  • 193 Leser

Konzept für die Schulen „verschlafen“

Politik Ortsverband der Linken kritisiert Bildungs- und Corona-Politik der Landesregierung und fordert mehr Geld.

Schwäbisch Gmünd. Der Ortsverband Die Linke Schwäbisch Gmünd und der Landtagskandidat Christian Zeeb kritisieren die Corona-Bildungspolitik der Landesregierung in einer Pressemitteilung. „In der aktuellen Situation ist kein klares Konzept der Landesregierung für die Schulen erkennbar. Das verweigert nicht nur jegliche Planungssicherheit

weiter
  • 5
Leserbeiträge
Rentnergemeinschaft der Bosch Automotive Steering Schwäbisch Gmünd Hauptversammlung der Bosch-Rentnergemeinschaft verschoben
Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester Äußerst erfolgreiche Konzerte
Messestand FHF Staufen-Ostalb e.V.
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb Erfolgreicher Messeauftritt des FHF Staufen-Ostalb e.V. auf der Retro Classics in Stuttgart
Ski-Club Großdeinbach Ein Wochenende für den Ski und Snowboard Nachwuchs
Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884

Licht und Schokolade

Info Nikolaus-Aktion „Verkehrssicherheit“ am Löwenbrunnen.

Schwäbisch Gmünd. Die Nikolaus-Aktion ist Teil der „Tu’s aus Liebe“-Kampagne, die die AGFK-BW gemeinsam mit ihren Mitgliedskommunen zum Thema „Verkehrssicherheit“ ins Leben gerufen hat. Die Kampagne wird seitdem stetig um Aktionen, die für ein rücksichtsvolles Miteinander im Straßenverkehr werben, erweitert. Mit dabei

weiter
  • 172 Leser

Bezahlbarer Wohnraum?

Schwäbisch Gmünd. Der Integrationsrat tagt am Donnerstag, 10. Dezember, um 18 Uhr per Videokonferenz. Auf der Tagesordnung steht das Thema bezahlbarer Wohnraum für Schwäbisch Gmünd, konkret geht's dabei um Eckdaten und Rahmenbedingungen für preiswerten Wohnungsbau. Oberbürgermeister Richard Arnold berichtet in der Sitzung zudem aus den Ausschüssen

weiter
  • 1
  • 228 Leser

Gasthäuser „Schwanen“ und „Kronprinz“ sind in Bewegung

Stadtentwicklung Gmünds Stadtverwaltung verfolgt und begleitet, was die Besitzer mit den Immobilien vorhaben.

Schwäbisch Gmünd

Bei den Gasthäusern „Schwanen“ in der Vorderen Schmiedgasse und „Kronprinz“ in der Hinteren Schmiedgasse gibt es Bewegung. „Die Verhandlungen laufen“, sagt der Besitzer des Gasthauses „Schwanen“, Helmut Gloning. Er rechnet damit, dass diese in den nächsten zwei bis drei Wochen abgeschlossen

weiter
  • 261 Leser

US-Austausch wegen Corona abgesagt

Bildung Die Zusage für ein Austauschjahr in Missouri hatte die 16-jährige Maja schon in der Tasche – ihre Gastfamilie kann sie nun vorerst dennoch nicht kennenlernen.

Schwäbisch Gmünd

Es ist eine herbe Enttäuschung für die 16-jährige Maja Stütz aus Schwäbisch Gmünd: Lange hatte sie sich vorbereitet, um ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Bundestags zu ergattern. Und sie hat ihr Ziel erreicht – coronabedingt konnte sie dennoch nicht, wie ursprünglich geplant, an dem Austausch

weiter
Kurz und bündig

Konzert abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Das für Samstag, 5. Dezember, geplante Weihnachtskonzert des Philharmonischen Chores im Heilig-Kreuz-Münster ist aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Geistlicher Impuls im Münster

Schwäbisch Gmünd. An den verbleibenden drei Adventssamstagen wird es einen „Geistlicher Impuls“ mit Dekan Robert Kloker im Heilig-Kreuz-Münster geben. Die Andachten beginnen jeweils um 11 Uhr. Musikalisch werden die „Geistlichen Impulse“ von Solisten der St.-Michael-Chorknaben mitgestaltet.

weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Musikalische Andacht

Schwäbisch Gmünd. Die erste musikalische Andacht zur Marktzeit im Advent in der Augustinuskirche ist an diesem Samstag, 5. Dezember, um 10 Uhr. Der Posaunenchor Schwäbisch Gmünd und Pfarrer Rainer Kaupp werden gemeinsam auf die Adventszeit einstimmen.

weiter
  • 135 Leser

Ein neuer Ort für den Industriepfad?

Stadtgeschichte Die Schmalzgrube könnte in den ersten Jahrhunderten zentraler Ort für die Eisenschmiede in Gmünd gewesen sein. Metallverarbeitung in der Stadt schon zur Stauferzeit.

Schwäbisch Gmünd

Die Industriegeschichte beginnt in Gmünd nicht erst Ende des 19. Jahrhunderts mit dem Aufschwung der Edelmetallverarbeitung. Sie reicht zurück ins Mittelalter und dabei spielt ein Gebäude vielleicht eine wesentliche Rolle: die Schmalzgrube, heute Ort der Städtischen Musikschule. „In der Schmalzgrube wurde zunächst vermutlich

weiter

Gegen Risse und Algen an der Arche in Bettringen

Gemeindezentrum Die evangelische Kirchengemeinde will den Kindergarten sanieren und eine neue Krippengruppe einrichten. Den Großteil der Kosten soll die Stadt zahlen.

Schwäbisch Gmünd

Algen an der Gebäudehülle, Risse an den Innenwänden – im Gemeindezentrum Arche und in der gleichnamigen evangelischen Kindertagesstätte in der Ziegeläckerstraße 135 in Bettringen ist so manches sanierungsbedürftig. „Nach 35 Jahren ist es an der Zeit“, sagt Klaus Arnholdt, Leiter des Amts für Bildung und

weiter

Ehrenamt ist wichtiger denn je

Engagement Internationaler Tag des Ehrenamtes. DRK: Große Solidarität in der Corona-Pandemie.

Schwäbisch Gmünd. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat auf die große Bedeutung ehrenamtlichen Engagements besonders in der Coronakrise hingewiesen. „Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig der gesellschaftliche Zusammenhalt ist. Ohne die Unterstützung der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in der Nachbarschaftshilfe, bei der Betreuung

weiter
  • 203 Leser

Hilfsgelder nötig, um die Branche erhalten

Pandemie Die CDUler Norbert Barthle und Dr. Inge Gräßle informieren sich über die Corona-Folgen für die Gastronomie.

Schwäbisch Gmünd. Wie sehr hat die Gastronomie untrer den Corona-Verordnungen bisher gelitten? Und welche Erfahrungen haben die Gastronomen seit Beginn der Pandemie gemacht? Diese und weitere Fragen waren Thema eines Fachgespräch, zu dem sich der parlamentarische Staatssekretär und CDU-Wahlkreisabgeordnete Norbert Barthle und seine Kandidatin für

weiter
Polizeibericht

Auto landet auf dem Dach

Schwäbisch Gmünd. Nachdem er ein vorausfahrendes Auto überholt hatte, verlor ein 18-Jähriger am Mittwoch gegen 18.30 Uhr auf der K 3334 zwischen Maitis und Schwäbisch Gmünd die Kontrolle über seinen VW. Das Fahrzeug fuhr eine Böschung hinauf, drehte sich und blieb dann auf dem Dach liegen. „Der Fahranfänger erlitt bei dem Unfall leichte

weiter
  • 538 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Fahrspurwechsel

Schwäbisch Gmünd. Beim Wechseln der Fahrspur auf der B 29 zwischen Gmünd-West und Aalen übersah ein 73-jähriger Porsche-Fahrer am Mittwoch gegen 18 Uhr den neben ihm fahrenden Ford eines 28-Jährigen und streifte diesen. Den bei der Kollision entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 8000 Euro.

weiter
  • 481 Leser
Polizeibericht

4000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Eine 66-Jährige verursachte am Mittwoch gegen 11.15 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem der Polizei zufolge ein Sachschaden von rund 4000 Euro entstand. Mit ihrem VW Golf hatte sie beim Abbiegen von der Schwabenstraße in die Buchstraße einen BMW gestreift, der dort verbotswidrig abgestellt war.

weiter
  • 5
  • 290 Leser

SPD Kandidat diagnostiziert Nicht-Regelung

Landespolitik Jakob Unrath kritisiert das Grün-Schwarze Vorgehen in Sachen Weihnachtsferienbeginn.

Schwäbisch Gmünd. Entgegen der in der Ministerpräsidentenrunde mit der Kanzlerin vereinbarten Regelung wird es für Baden-Württemberg eine „Nicht-Regelung“ für den Beginn der Weihnachtsferien geben. „Besonders die heute angekündigte Regelung „Präsenzunterricht ohne Präsenzpflicht“ für die Klassen 1 - 7 an den

weiter
  • 4

Kunstbasar im Internet

Kultur Erstmals wird der traditionelle Kunstbasar nur online stattfinden.

Schwäbisch Gmünd. Besondere Zeiten bedürfen kreativer Ideen: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation musste das Kulturbüro den Gmünder Kunstbasar kurzfristig absagen. Die gute Nachricht: Wer noch auf der Suche nach einem Geschenk ist, kann die Aussteller ab diesen Samstag, 5. Dezember, und bis Sonntag, 20. Dezember, mit einer Bildauswahl ihres

weiter
  • 5
  • 210 Leser

Bunt wie Schwäbisch Gmünds Bevölkerung

Inklusion Der „inklusive“ Weihnachtsbaum im Buhlgässle leuchtet wieder und wartet auf weitere Dekorationen.

Schwäbisch Gmünd. Nahezu „Kultstatus“ hat der inklusive Weihnachtsbaum der jährlich vor dem Café „Bunter Hund“ im Gmünder Buhlgässle von Nachbarn und Freunden des inklusiven Cafés der Stiftung Haus Lindenhof geschmückt wird.

Bislang konnte dies immer mit einer kleinen gemeinsamen Aktion

weiter
Kurz und bündig

Torbrücke teils gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 5. Dezember, kommt es in der Zeit zwischen 8 und 11 Uhr auf der Waldstetter Torbrücke zu Verkehrsbehinderungen, das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Fahrspur in Richtung Waldstetter Gasse muss für den Verkehr gesperrt werden, weil dort Fällarbeiten notwendig sind.

weiter
  • 157 Leser

Entlasten, beruhigen und trösten auf dem letzten Weg

GT-Weihnachtsaktion Welche Aufgaben ehrenamtliche Sterbebegleiter des Hospizdienstes übernehmen.

Schwäbisch Gmünd. Da sein, entlasten, beruhigen: Ehrenamtliche Sterbebegleiter können eine wichtige Stütze für Angehörige und für Sterbende sein. Im Gmünder Kloster der Franziskanerinnen entsteht ein stationäres Hospiz mit Platz für acht Gäste, die dort ihre letzten Lebenstage verbringen können. Ein professionelles Team und Ehrenamtliche

weiter

Schulen brauchen schnelleres Internet

Bildung An 18 der 21 städtischen Schulen ist die Internetgeschwindigkeit nicht ausreichend. Mit Fördermitteln von Bund und Land will die Stadt die Digitalisierung der Bildungseinrichtungen voranbringen.

Schwäbisch Gmünd

Lediglich drei der insgesamt 21 Gmünder Schulen haben aktuell ausreichend schnelles Internet: die Grundschule Hardt, die Scherr-Grundschule auf dem Rechberg und das Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd. Das zeigt Dennis Richter, bei der Stadtverwaltung zuständig für IT an Schulen,

weiter

Der Sportpark Laichle ist jetzt zum Greifen nah

Vereine Der TSB-Sportplatz an der Buchstraße ist an einen Investor verkauft. Finanzielle Grundlage für das neue Vorhaben.

Schwäbisch Gmünd

Das Sportzentrum Laichle kann kommen. Die wichtigste Hürde, der für die Finanzierung nötige Verkauf des TSB-Sportplatzes an der Buchstraße, ist genommen. „Der Kaufvertrag wurde notariell beurkundet“, sagt TSB-Vorsitzender Peter Jursch. Gleichzeitig liegen für das „Laichle“ die baurechtlichen Voraussetzungen

weiter
  • 4
  • 164 Leser
Wirtschaft kompakt

AOK bietet Seminare an

Schwäbisch Gmünd. Die AOK Ostwürttemberg lädt Unternehmen, Steuerberater und Betreuungsbeauftragte zu den kostenfreien Jahreswechselseminaren „Trends & Tipps 2020“ ein. Wegen der Pandemie bietet die AOK Baden-Württemberg jetzt online ein aktuelles digitales Themenspezial mit allen wichtigen Informationen zum Jahreswechsel an. Infos: www.aok.de/fk/bw/jahreswechsel

weiter
  • 324 Leser

Ein „Meilenstein“ für das fem

Forschung Das Gmünder Forschungsinstitut hat die Laborqualifizierung des Daimler-Konzerns erfolgreich durchlaufen. Was das für die Einrichtung bedeutet.

Schwäbisch Gmünd

Die Abteilung Leichtmetall-Oberflächentechnik des Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie (fem) in Schwäbisch Gmünd hat die umfangreiche Laborqualifizierung des Daimler-Konzerns erfolgreich durchlaufen. Der große Vorteil für Zulieferer und Kunden des fem: „Die am Forschungsinstitut ermittelten Prüfergebnisse werden

weiter

Geld für die „Verlierer der Pandemie“

Kulturförderung Die Mitgliedsvereine des Stadtverbands Musik und Gesang bekommen Fördermittel der Stadt.

Schwäbisch Gmünd. Den „Verlierern der Pandemie“ beistehen – dafür wirbt Oberbürgermeister Richard Arnold, als es im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats um Zuschüsse für die Vereine des Stadtverbands Musik und Gesang geht. Denn diese – wie auch andere Kulturtreibende, Einzelhändler und Gastronomen

weiter
  • 5

Arbeitskreis Mobilität vermisst Chip-Konzept

Einzelhandel Sprecher Thomas Kaiser kritisiert den Beschluss fürs samstägliche Gratis-Parken.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Agenda wünscht sich mehr Nachhaltigkeit beim Einsatz öffentlicher Mittel. Diese Forderung äußerte Thomas Kaiser, Sprecher des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr, am Mittwoch. Anlass dazu laut Kaiser: Da die CDU-Fraktion kurzfristig beantragt hatte, Autofahrern beim Parken entgegenzukommen, setzte die Stadtverwaltung

weiter
  • 4

Es gibt noch Kalender

Schwäbisch Gmünd. Ehemalige Praktikanten des Vereins „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“ haben für 2021 einen Kalender gestaltet, der online auf www.hausderhoffnung-nepal.de/shop bestellt werden kann – es gibt noch ein paar wenige Exemplare. Der Kalender kostet mit Verpackung und Porto 12 Euro – davon gehen 5 Euro

weiter
  • 268 Leser

Jedes Kilo Lesestoff kostet einen Euro

Literatur Seit 15 Jahren gibt es das Bücherwürml in der Gmünder a.l.s.o.. In der kommenden Woche startet der etwas andere Bücherverkauf.

Schwäbisch Gmünd

Bücher, über Bücher, kisten- und kiloweise. Das bietet das Bücherwürml in der kommenden Woche von Dienstag bis Freitag, von 10 bis 18 Uhr, im a.l.s.o-Kulturcafé in der Goethestraße 65. Der Samstag ist noch in der Diskussion, ob es bis Weihnachten weitergeht, ebenfalls.

Das Bücherwürml ist eine fantastische Schatzkiste. Das

weiter

Die Bürger für Klimaschutz gewinnen

Umwelt Die Stadträte des Verwaltungsausschusses diskutieren über das Gmünder Klimaschutzkonzept. Die Gmünder Stadtwerke sollen bei der Umsetzung eine zentrale Rolle spielen.

Schwäbisch Gmünd

Das war jetzt kein Werbeblock“, sagt Oberbürgermeister Richard Arnold, nachdem er in der Sitzung des Verwaltungsausschusses des Gemeinderats das Angebot der Gmünder Stadtwerke in Sachen Klimaschutz zusammengefasst hat: „Alles, was das Haus und die Wohnung betrifft, gibt es bei den Stadtwerken“,

weiter
Kurz und bündig

Erste-Hilfe-Kurs in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Wer einen Führerschein macht oder seine Jugendleitercard beantragt benötigt ihn: den Erste Hilfe Kurs. Das Evangelische Bezirksjugendwerk Schwäbisch Gmünd (EJW) bietet in Zusammenarbeit mit dem DRK Schwäbisch Gmünd am Samstag, 23. Januar, einen solchen Kurs an. Der Kurs beginnt um 9 Uhr und ist für Jugendliche zwischen 14

weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Seniorenfahrdienst pausiert

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird der Seniorenfahrdienst bis einschließlich Freitag, 8. Januar, pausieren. Weitere Informationen gibt das Seniorennetzwerk unter der Rufnummer (07171) 6035024.

weiter
  • 5
  • 162 Leser
Polizeibericht

Mit Sommerreifen unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Sommerreifen und nicht angepasste Geschwindigkeit auf schneeglatter Straße waren die Ursache eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 15.45 Uhr in der Benzholzstraße ereignete. Ein 32-jähriger Audifahrer war zunächst gegen den entgegenkommenden Skoda eines 58-Jährigen und anschließend gegen einen geparkten Mercedes geprallt.

weiter
  • 514 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Schwäbisch Gmünd. Beim Rechtsabbiegen in die Buchstraße kollidierte ein 66-jährige VW-Fahrer am Mittwochmittag gegen 11.15 Uhr mit einem Mini, der dem Polizeibericht zufolge verbotswidrig dort abgestellt war. Den bei der Kollision entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro.

weiter
  • 485 Leser
Polizeibericht

Kofferraumdeckel beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Areal der Flüchtlingsunterkunft in der Oberbettringer Straße hat ein bislang unbekannter Autofahrer am Dienstagabend in der Zeit zwischen 19 und 23 Uhr einen geparkten Mazda am Kofferraumdeckel beschädigt und sich anschließend unerlaubt entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Sachschaden wird von der Polizei

weiter
  • 297 Leser

SPD bedauert Schüttlers Niederlage

Kommunalpolitik SPD-Ortsverein Gmünd diskutiert über die Wahl des Ersten Bürgermeisters und über den VGW-Sitz.

Schwäbisch Gmünd. In der jüngsten Vorstandssitzung des Gmünder Ortsvereins der SPD wurde die Wahl zur Nachfolge des Ersten Bürgermeisters in der Stadt Schwäbisch Gmünd ausgewertet. Knapp konnte Christian Baron (CDU) die Wahl für sich entscheiden. Die Vorstandsmitglieder gratulierten ihm, bedauern aber, dass es nicht gelungen sei, eine „äußerst

weiter
  • 4
  • 257 Leser
Kurz und bündig

Geistlicher Impuls im Münster

Schwäbisch Gmünd. Ab dem kommenden Wochenende wird an allen drei Adventssamstagen ein „Geistlicher Impuls“ mit Dekan Robert Kloker im Heilig-Kreuz-Münster stattfinden. Die Andachten beginnen jeweils um 11 Uhr vormittags und möchten mit adventlichen Texten zum Nachdenken anregen und auf das Weihnachtsfest vorbereiten. Musikalisch werden die

weiter
  • 188 Leser
Kurz und bündig

Mit dem OB telefonieren

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeister Richard Arnold ist am Freitag, 4. Dezember, von 17 bis 18.30 Uhr. Die Sprechstunde wird telefonisch durchgeführt. Wer einen Termin vereinbaren möchte, kann sich am Freitag, 4. Dezember, von 16.30 bis 17 Uhr, unter Telefon (07171) 6031000 einen Termin geben lassen und wird

weiter
  • 132 Leser

Bibelzitate gegen Hausverbot

Amtsgericht 46-jähriger wegen Schwarzfahrten,Taxi-Prellerei und Hausfriedensbruch im Jobcenter verurteilt.

Schwäbisch Gmünd

Dass jemand trotz Hausverbots das Jobcenter am Bahnhof betritt, das kommt leider vor. Dass dieser Mann jedoch den Sachbearbeiterinnen, die ihn wieder aus dem Haus weisen, erklärt, er werde ihnen den Zugang zum Paradies verwehren, ist eher außergewöhnlich. Deshalb befasste sich am Mittwoch das Gmünder Amtsgericht

weiter

Unfall mit drei Autos auf der B29 bei Gmünd

Mehrere Personen sind verletzt. Die Unfallstelle ist geräumt. 

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei meldet einen Unfall auf der B29/Aalener Straße zwischen Gmünd und dem Verteiler Ost. Ein 24-jähriger Autofahrer fuhr gegen 16.10 Uhr auf der B29 in Richtung Stuttgart, kurz vor dem Einhorntunnel kam er aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er seitlich mit einem

weiter

Das stille Sterben der Schausteller

Marktgeschehen Seit Monaten sind einige Schaustellerbetriebe mit einem „Berufsverbot“ belegt. Nur wenige können mit einem zweiten Standbein etwas Geld in die Kasse spülen. Von Andrea Rohrbach

Schwäbisch Gmünd

Kein weihnachtlich erstrahlender Marktplatz, kein Duft nach Zuckerwatte und gebrannten Mandeln, kein Glühweinaroma wird in diesem Dezember durch die historische Innenstadt Gmünds ziehen. Riesenrad und Kinderkarussell bleiben in den Lagern, Ochs, Esel und Schafe der lebendigen Krippe verbringen die Vorweihnachtszeit

weiter
  • 5
  • 207 Leser

Unfall mit vier Verletzten in Gmünds Osten

Polizeibericht Ein 24-Jähriger gerät mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit zwei Autos.

Schwäbisch Gmünd. Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwoch gegen 16.10 Uhr auf der Bundesstraße B 29 am östlichen Ortseingang Gmünds gekommen. Ein 24-jähriger Fahrer eines VW Caddy war unterwegs in Richtung Stuttgart. Kurz vor dem Einhorntunnel kam er aus unbekannten Gründen auf die Gegenspur. Dort stieß er seitlich mit einem entgegenkommenden

weiter

Im Gmünder Prediger gibt’s nun gerahmte Engel und vieles mehr

Ausstellung Was für hochwertige Exponate aus kleinen Werkstätten ab sofort im Labor im Chor im Prediger zu sehen sind.

Schwäbisch Gmünd

Rechtzeitig vor Weihnachten öffnet die Galerie für zeitgenössisches Kunsthandwerk – trotz Corona-Pandemie. „Ab sofort finden alle, die ausgefallene, hochwertige und persönliche Geschenke suchen, in Schwäbisch Gmünd im Prediger das Richtige“, so Maria Hokema, Angela Munz und Alkie Osterland. Das Trio hat exklusive

weiter
  • 5

Hoffen auf wirtschaftliche Erholung 2021

Tagespost-Weihnachtsaktion Die VR-Bank Ostalb spendet 1000 Euro für das neue Klosterhospiz.

Schwäbisch Gmünd. Das Hospiz, das derzeit am Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd entsteht, ist ein wirklich wichtiges Projekt für die Region und für den gesamten Ostalbkreis. Davon ist Vorstandsvorsitzender Kurt Abele von der VR-Bank Ostalb überzeugt. Er und der gesamte Vorstand der Bank sind froh, das Bauvorhaben mit einer Spende

weiter
  • 5

Im Tesla zur letzten Ruhestätte

Spezialfahrzeughersteller Ein kleines Team unter britischer Führung tritt auf dem Gmünder Gügling in die Fußstapfen des in Lorch geschlossenen Unternehmens Binz und fertigt Leichenwagen.

Schwäbisch Gmünd

Lautlos zur letzten Ruhestätte gleiten. Das geht, wenn der Leichenwagen ein Tesla ist. Der Spezialfahrzeughersteller Binz International in Schwäbisch Gmünd macht aus dem Elektroauto ein Bestattungsfahrzeug. In der Halle auf dem Gügling sind neun Mitarbeiter mit dem bestattungsgerechten Umbau von Mercedes E-Klasse und Tesla Model

weiter

„Querschnitt“ diesmal hinter Glas

Tradition Gmünder Kunstverein zeigt auch in Corona-Zeiten Werke seiner Mitglieder. Die Schaufenster im Prediger werden zur Galerie. Kunst von außen betrachtet.

Schwäbisch Gmünd

Im Corona-Jahr ist alles anders. Auch die Jahresausstellung „Querschnitt“ des Gmünder Kunstvereins. Erstmals nach 62 Jahren können Besucher nicht an Arbeiten von bis zu 100 Künstlermitgliedern vorbeischlendern. Verzichten müssen sie nicht: „Wir zeigen während der geplanten Ausstellungszeit vom 12. Dezember

weiter
Polizeibericht

Grün falsch gedeutet

Schwäbisch Gmünd. Am Montagabend gegen 19 Uhr ereignete sich auf der Aalener Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 20 000 Euro entstand. Wie die Polizei berichtet, stand eine 59-Jährige mit ihrem Nissan auf der Rechtsabbiegespur in Fahrtrichtung Herlikofen. Obwohl die für sie geltende Ampel Rotlicht gezeigt habe, sei die

weiter
  • 562 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Ein 85-jähriger Autofahrer hat am Montagnachmittag beim Kreisverkehr Buchstraße/Buchauffahrt einen Unfall verursacht. Der Senior war gegen 15 Uhr über den Bypass des Kreisverkehrs in die Buchstraße eingefahren und hatte hierbei den Renault einer 53-Jährigen übersehen. Bei der Kollision entstand dem Polizeibericht zufolge ein

weiter
  • 338 Leser

Warum die Gründer der CDU viel Wert auf das C legten

Jubiläum Seit 75 Jahren gibt es die CDU in Schwäbisch Gmünd – ein Blick auf die Anfänge

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder „CDU“ – die anfangs noch nicht so hieß – hatte am 2. Dezember 1945 ihren Geburtstag, der damals feierlich wohl im Saal der Fuggerei begangen wurde, schreibt Professor Dr. Reinhard Kuhnert, der die Daten zusammengetragen hat. Treibende Kraft war damals der spätere Oberbürgermeister Franz Czisch,

weiter