Nachrichten aus der Stadt Schwäbisch Gmünd

Leserbeitrag schreiben

Mit 100 noch den Schalk im Nacken

Geburtstag Gustav Trott feiert seinen ersten dreistelligen Geburtstag bei bester Gesundheit. Seit 69 Jahren ist er Mitglied der IG Metall.

Schwäbisch Gmünd

Aufrecht und fast schon militärisch stramm sitzt Gustav Trott inmitten seiner Verwandschaft im Waldrestaurant Mecki. Kaum eine Falte im Gesicht, strahlt der vergnügte Senior eine knabenhafte Schalkhaftigkeit aus. Dabei wurde er am Samstag 100. Jare alt.

Das Leben des Jubilars verlief nicht immer in geraden Bahnen. Geboren am 22.

weiter
  • 5

Viele Verantwortliche für die Morde

Hanau Rund 150 Menschen nehmen an der Mahnwache für die Opfer des Attentats teil. Redner kritisieren die Rolle von Staat und Gesellschaft.

Schwäbisch Gmünd

Rund 150 Menschen beteiligen sich am Samstagvormittag an einer Mahnwache auf dem Johannisplatz für die Opfer des Terroranschlags von Hanau. Redner gedachten dabei nicht nur der Toten, sondern machten auch Staat und Gesellschaft mitverantwortlich für diese Tat, bei der nach ersten Erkenntnissen ein Mann neun Menschen sowie sich

weiter

Frage der Woche: Was halten Sie von einem Tempolimit auf Autobahnen?

Die Gmünder Tagespost hat Passanten in der Innenstadt gefragt, wie sie zum Thema Geschwindigkeitsbegrenzung stehen.

Schwäbisch Gmünd. Die Einführung eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen ist heiß umstritten. Der Umweltausschuss hatte jüngst einen Antrag gestellt, die Straßenverkehrsordnung mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 Stundenkilometern auf Autobahnen zu ergänzen. Der Vorschlag für ein generelles Tempolimit

weiter
  • 5
Leserbeiträge
Tanzrunden
Rentnergemeinschaft der Bosch Automotive Steering Schwäbisch Gmünd Bosch-Rentnergemeinschaft feierte Fasching
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb FHF hat einen 100qm großen Messestand auf der Retro Classics in Stuttgart
Rentnergemeinschaft der Bosch Automotive Steering Schwäbisch Gmünd Fasching der Bosch-Rentnergemeinschaft
FHF Mitglieder auf dem Lukas Hüni Stand
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb Besuch auf der "Retro Mobile" Messe in Paris
Schnäppchen gemacht
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb Erste gemeinsame Unternehmung im neuen Jahr 2020 des FHF
So ist’s richtig

„Die Querköpfe in Rom“

Schwäbisch Gmünd. Im Artikel „Für Menschenrechte in der Kirche“ über die Gruppe katholischer Aufbruch Schwäbisch Gmünd stand am Mittwoch, 19. Februar, in der Gmünder Tagespost, dass Aufbruchmitglied Ursula Häußler über den Vatikan sagte, „die Querköpfe in Rom machen uns die Kirche vollends kaputt“. Tatsächlich stammte diese Formulierung

weiter

Sperrzeiten an Fasching

Schwäbisch Gmünd. Wie das Landratsamt mitteilt, beginnt die Sperrzeit in Schank- und Speisegaststätten sowie in öffentlichen Vergnügungsstätten in der Nacht vom Rosenmontag, 24. Februar, auf Faschingsdienstag, 25. Februar, um 5 Uhr. Abweichend davon beginnt die Sperrzeit in Spielhallen nach den Bestimmungen des Landesglücksspielgesetzes bereits

weiter
Kurz und bündig

Rosenmontag im Café

Schwäbisch Gmünd. In der Spitalmühle ist am Rosenmontag, 24. Februar, ab 14.30 Uhr ein Unterhaltungsprogramm geboten. Die Künstlerin Rosi Scheuerle aus Iggingen sorgt mit ihrem Akkordeon und ihrem Gesang für gute Stimmung. Ein Besuch der Gmender Fasnet ist für den späteren Nachmittag angekündigt. Am Faschingsdienstag bleibt die Spitalmühle

weiter
Kurz und bündig

Destillate und Trinkstärke

Schwäbisch Gmünd. „Wie kann ich mein Destillat oder meinen selbstgebrannten Schnaps auf die richtige Trinkstärke einstellen?“ Am Mittwoch, 26. Februar, um 18 Uhr lädt der Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd zu einem praktischen Workshop ins Streuobstzentrum nach Wetzgau ein. Erwin Bohn, aktiver Brenner, wird die richtige

weiter

Radeln für mehr Sicherheit

Demonstration Die Initiative „Critical Mass“ nimmt die Weißensteiner Straße in der Gmünder Südstadt ins Visier. Für März ist eine Aktion für Kinder geplant.

Schwäbisch Gmünd

Vom Gmünder Bahnhof aus radeln sie los, die 65 Aktivisten der Initiative „Critical Mass“. Von dort aus führt sie ihre Route über die Remsstraße zur Königsturmstraße, dann zur Klösterlestraße, von wo aus sie zur Weißensteiner Straße gelangen und von dort letztlich in die Klarenbergstraße.

Das Hauptaugenmerk

weiter
Kurz und bündig

Die Päpstin: Zusatzvorstellung

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund des großen Interesses bietet das Kolping-Musiktheater Schwäbisch Gmünd an diesem Sonntag, 23. Februar, um 13 Uhr eine weitere Vorstellung des Musicals „Die Päpstin“ an. Und: Es gibt noch Karten. Diese können telefonisch beim i-Punkt, Telefon (07171) 6034250, bestellt und an der Abendkasse hinterlegt werden. Einlass

weiter
Kurz und bündig

Programmheft der Spitalmühle

Schwäbisch Gmünd. Der Generationentreff Spitalmühle bietet 2020 ein Freizeitprogramm mit Kursen, Radtouren und offenen Treffs zum Karten- und Schach spielen, Singen oder Stricken an. Begegnung, Bildung und Bewegung lautet das Motto des Generationentreffs. Die Programmhefte liegen im Bürgerbüro, in den Bezirksämtern, im i-Punkt, in der Stadtbibliothek,

weiter

Keine Aids-Sprechstunde

Schwäbisch Gmünd. Da das Landratsamt am Faschingsdienstag, 25. Februar, nachmittags geschlossen hat, wird keine Aids-Sprechstunde angeboten.

weiter
  • 166 Leser

CDU soll vor Sommer Vorsitz regeln

Bundespolitik Für Gmünds Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle hat das Inhaltliche Vorrang vor der Cheffrage. Barthle hat noch nicht über eine erneute Kandidatur entschieden.

Schwäbisch Gmünd

Für Norbert Barthle hat das Inhaltliche Priorität: „Wir müssen die programmatische Arbeit fortsetzen, wenn wir dieses Land weiter entwickeln wollen“, sagt Gmünds CDU-Bundestagsabgeordneter. Dann erst will Barthle auf einem Sonderparteitag vor der Sommerpause den Vorsitz bestimmen. „Erst das Programm, dann eine

weiter
  • 3
  • 103 Leser

Wo Frauen ihre Männer abgeben

Handel Wolfgang Ruß, langjähriger Betreiber des Ladens „Tabak & Treff“ am Marktplatz 36, hat am 29. Februar seinen letzten Arbeitstag. Danach will er sich verstärkt im Handels- und Gewerbeverein einbringen.

Schwäbisch Gmünd

Seinen Laden „Tabak & Treff“ am Marktplatz 36 gibt Wolfgang Ruß kurz vor seinem 70. Geburtstag auf, doch im Gmünder Handels- und Gewerbeverein (HGV) will er künftig mehr denn je bewegen. Im Interview erzählt der 69-Jährige, wie der Zigarrentreffpunkt entstanden ist, warum er in Werner Stoffel als Filialleiter

weiter
  • 5
  • 123 Leser

„Wir sind eine starke Gemeinschaft“

Rechtsextremismus Gmünds Stadtspitze besucht das Freitagsgebet in der Ditib-Moschee und fordert alle Bürger auf, gegen Demagogen und Hass Stellung zu beziehen.

Schwäbisch Gmünd

Oberbürgermeister Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse haben am Freitag stellvertretend „für Gmünds Gemeinderat und die Bürgerschaft“ die Moschee im Becherlehen besucht. Beim Mittagsgebet machten sie deutlich, dass das Attentat von Hanau „auch für uns eine Zäsur ist“, verbunden mit der

weiter
  • 5

Neues Netzwerk startet

Auftakt Qualifizierung und Beschäftigung stehen im Mittelpunkt der Initiative für den Raum Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Am 3. März startet das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft mit dem Qualifizierungsverbund für den Raum Schwäbisch Gmünd ein neues Netzwerk. Die Auftaktveranstaltung findet in der „eule gmünder Wissenwerkstatt“ von 15 bis 18 Uhr statt und richtet sich an alle Unternehmen im Raum Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Finanzamts eingeschränkt

Schwäbisch Gmünd. Die Bearbeiter sowie die Zentrale Informations- und Annahmestelle (ZIA) im Finanzamt sind am Faschingsdienstag, 25. Februar, nur bis 12 Uhr wie üblich erreichbar. Dienstagnachmittags hat die ZIA stets geschlossen, Steuerkunden können jedoch im Vorraum Steuererklärungsvordrucke abholen. Auch die Behördentelefonzentrale im Finanzamt

weiter

Wallfahrt am Salvator

Schwäbisch Gmünd. An allen Freitagen der Fastenzeit ist auf dem St. Salvator um 9 Uhr Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt – erstmals am Freitag, 28. Februar. Zelebrant ist Pfarrer Andreas Braun. Die Predigten stehen unter dem Gesamtthema: „Von Getsemani bis Golgota – Über die Passion Jesu“. Es besteht die Möglichkeit zum

weiter

Einblick in die Welt der Stiftung

Beruufsbildung Agnes-von-Hohenstaufen-Schule zu Gast bei Stiftung Haus Lindenhof.

Schwäbisch Gmünd. Wie schafft eine soziale Organisation den Spagat zwischen ethischen und wirtschaftlichen Ansprüchen? Wie erfolgt deren Finanzierung und welche Entwicklungstendenzen der sozialen Arbeit sind abschätzbar? Um auf diese und weitere Fragen Antworten zu bekommen, besuchten die Schülerinnen und Schüler der zwölften Klasse der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule

weiter
  • 5

„Was die Natur gibt, kann Segen und Fluch sein“

Vortrag Bei der Ausstellungseröffnung „Augen auf – Armut im Blick“ zeigt Dr. Boniface Mabanza Bambu, dass der Westen ein verzerrtes Bild von Afrika hat.

Schwäbisch Gmünd

Was zutage getreten ist, ist unfassbar und entsetzlich.“ Bevor Oberbürgermeister Richard Arnold am Donnerstagabend den Gastredner Dr. Boniface Mabanza Bambu in der Volkshochschule begrüßte, ging er auf das Attentat in Hanau ein. Am rechten Rand sei etwas herangewachsen, was unterschätzt worden sei. Jetzt bedürfe es erst

weiter

Kloker hat sich mehr vom Papst erhofft

Kirche Der Münsterpfarrer und Dekan zu den jüngsten Äußerungen und Entwicklungen.

Schwäbisch Gmünd. Den Wunsch, den Zölibat zu lockern und Verheirateten die Priester-Weihe zu ermöglichen, bleibt vorerst unerfüllt. Papst Franziskus hatte mit seinem Nachsynodialen Schreiben „Querida Amazonia“ viele enttäuscht. Trotz Priestermangels hält die Katholische Kirche an ihren traditionellen Richtlinien fest.

„Leider

weiter
  • 5

Barthle wirbt für den Kita-Preis

Wettbewerb Ab sofort können sich Teams von Kindertagesstätten online bewerben. Bundesweites Preisgeld ausgelobt.

Schwäbisch Gmünd. Auch 2021 wird das Bundesfamilienministerium und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) zusammen mit weiteren Partnern den Deutschen Kita-Preis vergeben. Darüber informiert der Staatssekretär und CDU-Bundestagsabgeordnete Norbrt Barthle. „Interessierte Teams aus meinem Wahlkreis können ab sofort mit ihrer Bewerbung

weiter
Kurz und bündig

Städtische Stellen geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd sowie alle städtischen Dienststellen, sind am Dienstag, 25. Februar, ab 12 Uhr geschlossen.

weiter
Kurz und bündig

Stadtwerke geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Am Faschingsdienstag, 25. Februar, sind die Stadtwerke Gmünd ab 13 Uhr geschlossen. Die Rufbereitschaft ist bei Störanfällen uneingeschränkt unter (07171) 603-800 erreichbar.

weiter
Kurz und bündig

Sons of Morheus im Esperanza

Schwäbisch Gmünd. „Spaceranza II“ – das Deutschpunkfestival 2020 – wird mit Sons of Morheus aus der Schweiz, The Dues aus der Schweiz und Wrong Attitude aus Schwäbisch Hall am Samstag, 22. Februar, im Esperanza in Gmünd zum zweiten Mal gefeiert. Los geht’s um 19.30 Uhr.

weiter

Ökumene Gottesdienst für Familien

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische Kirchengemeinde Gmünd und die katholische Kirchengemeinde St. Michael laden in die Weststadt zu einem ökumenischen Fastnetgottesdienst für Klein und Groß am Sonntag, 23. Februar, um 10.30 Uhr. Wer mag, darf verkleidet kommen – auch die Erwachsenen. Das Motto des Gottesdienstes ist: „Entdeck’,

weiter
Kurz und bündig

AGV-Dachverband tagt

Schwäbisch Gmünd. Die Mitgliedsvereine der Gmünder Altersgenossenvereine treffen sich zur Mitgliederversammlung am Montag, 2. März, um 19.30 Uhr im Rokokoschlössle.

weiter

Stadt setzt Zeichen der Verbundenheit

Extremismus OB Arnold und Bürgermeister Dr. Bläse nehmen am Mittagsgebet in der Ditib-Moschee teil.

Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse werden an diesem Freitag am Mittagsgebet in der Ditib-Moschee teilnehmen. Sie wollen damit nach dem Attentat von Hanau ein Zeichen der Verbundenheit mit Menschen zeigen, die ausländische Wurzeln haben. In Hanau hat am Mittwoch ein 43-Jähriger elf Menschen

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Perfekten Espresso zubereiten

Schwäbisch Gmünd. Für alle, die auch zu Hause den perfekten Espresso zubereiten möchten, bietet die Gmünder Volkshochschule Hobby-Barista-Kurse an. Teilnehmer lernen, mit Maschine und Mühle effektvoll umzugehen. Einen Einblick in die Röstwelt und Basics für einen cremigen Milchschaum gibt es inklusive. Geübt wird auf einer La Marzocco GS3

weiter
Kurz und bündig

Sprechstunde Herzenswege

Schwäbisch Gmünd. Die Sprechstunde der Herzenswege entfällt am Faschingsdienstag, 25. Februar. Auch die städtischen Ämter sind an diesem Nachmittag wegen des Faschingsumzuges geschlossen.

weiter
Kurz und bündig

Wertstoffhöfe geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Die Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung (GOA) weist darauf hin, dass am Faschingsdienstag, 25. Februar, alle Wertstoffhöfe ab 12 Uhr geschlossen sind. Am Rosenmontag und am Aschermittwoch gelten die gewohnten Öffnungszeiten. Die Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau sowie die Erdaushub- und Bauschuttdeponie

weiter
Kurz und bündig

Den Körper stärken

Schwäbisch Gmünd. Strong Aerobic ist ein Programm, das Komponenten aus Tae-Bo, Zumba, Pilates, Kardiotraining, Gymnastik mit Bällen und mehr kombiniert. Es ist geeignet für alle Frauen, die ihren Körper stärken wollen. Die Gmünder VHS bietet zwei Kurse mit Maria Pantazi an. Diese sind montags von 16.50 Uhr bis 17.50 Uhr und donnerstags von 17.15

weiter

Bockmusik im Franziskaner

Fasching Bockmusik und Narrenpredigt bekommen Prominente Gäste.

Schwäbisch Gmünd. Bockmusik heißt es am Faschingssonntag, 23. Februar, ab 12 Uhr im Großen Festsaal des Franziskaners in Schwäbisch Gmünd. Was einst Pfarrer Ernst Schneiderhan begonnen hat, ist inzwischen zu einem Höhepunkt im Gemeindeleben geworden. Zuvor wird Dekan Robert Kloker um 11 Uhr beim Gottesdienst in St. Franziskus eine Narrenpredigt

weiter

Auf dem Glatteis verliert die Rathausmannschaft

Fasnet Rathaussturm lockt viele Besucher auf den Marktplatz. Mit Diskoklängen erobern die Narren den Schlüssel.

Schwäbisch Gmünd

Die Gmünder Stadtverwaltung begibt sich aufs Glatteis – und lässt dort die Macht liegen. Der Hofstaat regiert jetzt am Marktplatz, Punkt 17 Uhr zeigt Prinzessin Janine I. vom Rathausbalkon den Schlüssel. Den gibt’s erst beim Heringsessen am Aschermittwoch zurück.

Mehrere hundert Besucher verfolgen die „Amtsübergabe“

weiter

Ortsvorsteher ohne echte Chance

Fasnet In Herlikofen und Lindach nehmen Narren und Kinder die Rathäuser ein. Bis Mittwoch sind die Amtsinhaber entmachtet.

Schwäbisch Gmünd

Auch in zwei Gmünder Stadtteilen übernahmen die Narren am Donnerstag kurzerhand das Kommando in den Verwaltungszentralen.

Noch am Vormittag zeigte sich Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk in Lindach hinsichtlich der drohenden „Amtsenthebung“ siegessicher. Das Bezirksamt wurde in eine mexikanische Trutzburg verwandelt. Als

weiter

Osiander am Marktplatz – Modegeschäft in der Postgasse

Handel Die Buchhandlung Osiander zieht im Mai von der Postgasse 5 an den Marktplatz 19 bis 21. Die Zukunft des Gmünder Standorts von Nanu-Nana ist ungewiss.

Schwäbisch Gmünd

Im kommenden Frühjahr stehen in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd einige Umzüge an:

Die Buchhandlung Osiander zieht im Mai von der Postgasse an den Marktplatz 19 bis 21, wo jetzt noch der Geschenkeladen Nanu- Nana ist. Ab Anfang Mai läuft der Mietvertrag, sagt Gabriele Fischer als Leiterin der Gmünder Osiander-Filiale über

weiter

DRK-Kreisgeschäftsführer verliert eine halbe Krawatte

Steffen Alt muss seine lilafarbene Krawatte opfern

Schwäbisch Gmünd. Schnipp, schnapp, Krawatte ab. Nadine Knödler vom DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd war am Gumpendonnerstag mit der Schere zur Stelle. Am Schreibtisch schnitt sie Kreisgeschäftsführer Steffen Alt die lilafarbene Krawatte ab. Alt nahm die ganze Aktion mit Humor.

weiter
  • 3
  • 1237 Leser
Polizeibericht

Auto erfasst Kinderwagen

Schwäbisch Gmünd. Trotz Rotlichts fuhr eine 53-Jährige am Dienstagnachmittag gegen 15.50 Uhr mit ihrem Hyundai in den Kreuzungsbereich Königsturmstraße/ Gemeindehausstraße ein. Dabei übersah sie eine 32-Jährige, die mit einem Kinderwagen die Fahrbahn überquerte. Die 53-Jährige erfasste den Kinderwagen leicht mit ihrem Fahrzeug. Die dreijährige

weiter
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren von einem Seitenarm in die Eutighofer Straße missachtete eine 78-Jährige am Dienstag gegen 17.20 Uhr die Vorfahrt einer 24 Jahre alten Fiat-Fahrerin. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro.

weiter
  • 352 Leser
Notizen aus dem Rat

Stadt hilft Münstergemeinde

Schwäbisch Gmünd. Gmünds Räte unterstützen den Vorschlag der Verwaltung, sich an der Sanierung des Münsters bis 2030 mit insgesamt 483 700 Euro zu beteiligen. Die Verwaltung will zudem zwei Vorschläge von Christian Baron (CDU) aufgreifen: beim Münster nach Brandschutz zu schauen und mit den Stadträten einmal den Dachstuhl des Münsters zu

weiter
  • 197 Leser
Notizen aus dem Rat

Vertrag mit Waldorfschule

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt verlängert ihre Vereinbarung mit der Waldorfschule, nach der sie bis 2024 deren Emil-Molt-Saal im Jahr 30 Mal für fünf Stunden nutzen darf. Dafür entrichtet die Stadt im Jahr 10 737 Euro.

weiter
  • 198 Leser
Notizen aus dem Rat

Stadt digitalisiert Akten

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt will im Ausländeramt / Amt für Zuwanderung mit der Digitalisierung der Akten beginnen. Dies, weil dort die Regale nicht mehr repariert werden können. Der Gemeinderat entscheidet.

weiter
  • 118 Leser
Kurz und bündig

Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Konzertpianist Michael Nuber ist am Samstag, 22. Februar, um 10 Uhr in der Augustinuskirche Gmünd zu hören. Das Programm zeichnet sich durch atmosphärischen Klangsinn und eine feine Virtuosität aus. Im Rahmen der Musik zur Marktzeit erklingen Werke von Bach, Rameau, Ravel, Scott und Debussy. Nuber konzertiert sowohl als Solist

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Ferien beim Fahrdienst

Schwäbisch Gmünd. Der ehrenamtliche Seniorenfahrdienst macht in der Zeit von Montag, 24. Februar, bis einschließlich Freitag, 28. Februar, Ferien. Fahrten können ab Montag, 2. März, angemeldet werden. Anmeldungen sind unter der Nummer 0176 17071540 von Montag bis Freitag zwischen 9 und 11 Uhr möglich.

weiter
Kurz und bündig

„Buntes Treiben“ im Zappa

Schwäbisch Gmünd. „Buntes Treiben“ gibt es am Samstag, 22. Februar, ab 23 Uhr im Gmünder Zappa (Stuttgarter Straße 3). Die Veranstalter versprechen full House, freshe Acts und stylishe elektronische Musik, die ein Togetherness-Feeling der Extraklasse erzeugen. 2020 startet mit einem Booking aus Stuttgart: Girlpower pur. Frühes Kommen wird

weiter

Gmünder Eltern gründen einen Gesamtelternbeirat

Kinderbetreuung Das Ziel: Die Interessen von Eltern und Kindern unter sechs Jahren besser zu vertreten.

Schwäbisch Gmünd. Die Diskussion um die Elternbeiträge in Gmünder Kindertagesstätten war der Anlass, doch es gibt noch viele weitere Themen, über die sich Eltern im neuen Gmünder Gesamtelternbeirat austauschen können. Davon ist Nico Barthel überzeugt. Der Vater von zwei Kinder und stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende vom Kindergarten

weiter
Kurz und bündig

Mitgliederversammlung

Schwäbisch Gmünd. Der Bogensportclub Straßdorf lädt zur Mitgliederversammlung am Freitag, 13. März, um 19.30 Uhr im Gasthof „Stadtwirt“ in Straßdorf ein. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Wahlen, Anträge und Verschiedenes.

weiter
Kurz und bündig

Fasching am Parler

Schwäbisch Gmünd. Nachdem der Faschingssturm früherer Jahre aus Rücksicht auf Lehrproben der Referendare abgesagt werden musste, findet am Freitag, 21. Februar, ein „kleiner Faschingssturm“ am Gmünder Parler-Gymnasium statt, der den Unterricht nur minimal berührt. Von 11 bis 11.25 Uhr spielt die Lehrerband des Parler-Gymnasiums für die zumeist

weiter
Kurz und bündig

Bob-Dylan-Projekt am Freitag

Schwäbisch Gmünd. Ulrich Brauchle aus Ellwangen hat mit seinem Künstlerbuch über Bob Dylan ein Werk vorgelegt, das es weltweit nur in einer Auflage von 35 Stück gibt. Nun bringt er sein Kunstbuch-Projekt auch auf die Bühne. Zusammen mit den Musikern Axel Nagel und Matthias Kehrle wird er unter anderem zwölf ausgesuchte Songs am Freitag, 21.

weiter
So ist’s richtig

Aus Adelstetten

Schwäbisch Gmünd. In unseren Bericht über Aussteller aus dem Gmünder Raum auf der Inhorgenta hat sich ein Fehler eingeschlichen. Manfred Dornbuschs MD-Schmuckgestaltung hat ihr Atelier in Alfdorf-Adelstetten, nicht in Spraitbach.

weiter
  • 130 Leser

„Gmünds Blick ins Internationale wird sich weiten“

Städtepartnerschaft Die Stadt Gmünd und der Verein Städtepartnerschaft stellen ihr Programm für 2020 vor.

Schwäbisch Gmünd. Gmünd steuert auf ein Jubiläum zu: 2021 feiert die Stadt 175 Jahre Partnerschaften mit fünf Städten: 50 Jahre mit Barnsley, 45 Jahre mit Antibes, je 30 Jahre mit Székesfehérvár und Bethlehem und 20 Jahre mit Faenza.

Alle Begegnungen im laufenden Jahr mit Menschen der Partnerstädte dienen deshalb auch der Vorbereitung des

weiter