Nachrichten aus der Stadt Schwäbisch Gmünd

Leserbeitrag schreiben

Regionalstelle ab Sommer?

Schule CDU-Abgeordneter Scheffold: Notwendiges Verfahren abgeschlossen.

Schwäbisch Gmünd. Der badenwürttembergische Landtag hat inzwischen das Gesetzgebungsverfahren abgeschlossen, mit dem die Schulqualität im Land künftig verbessert werden soll. „Damit steht fest, dass in Schwäbisch Gmünd eine Regionalstelle des Zentrums für Schulqualität und Bildung entstehen wird“, sagt der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete

weiter
Polizeibericht

Unfall mit Rollstuhlfahrer

Schwäbisch Gmünd. Schwere Verletzungen zog sich ein 22-jähriger Rollstuhlfahrer bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Dienstagnachmittag in der Paradiesstraße ereignet hat. Eine 48-jährige Skoda-Lenkerin befuhr die Paradiesstraße in Richtung Parlerstraße. Am dortigen Fußgängerüberweg übersah sie den Rollstuhlfahrer, als er den Überweg passieren

weiter
Polizeibericht

Vom Skateboard gestürzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich am Sonntag ein 15-jähriges Mädchen zu, als es gegen 15 Uhr alleinbeteiligt auf der Lise-Meitner-Straße vom Skateboard stürzte.

weiter
  • 127 Leser
Leserbeiträge
Intensiv probten Blockflöten-Solistin Anne-Suse Enßle und das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester am vergangenen Wochenende für das bevorstehende Konzert
Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester Feinschliff für „Klassik um 11“
Auf dem Stand der Lucas Hüni AG
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb FHF auf der Salon Retromobile in Paris
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb FHF beim Markt der Möglichkeiten
Die Mitglieder an einem schönen Porsche 917 LH
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb 10-jähriges Porschemuseum Jubiläum der FHF war dabei
Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd Verleihung der goldenen Ehrennadel an Harry Virostek
Polizeibericht

Geschädigter gesucht

Schwäbisch Gmünd. Zwei junge Männer im Alter von 18 und 20 Jahren entwendeten am Montag gegen 3.40 Uhr von einem Baustellenanhänger in der Lorcher Straße sieben Pylonen. Die stellten sie später in der Klösterlestraße quer über die Fahrbahn auf, wodurch nach Angaben der Polizei ein Autofahrer eine Vollbremsung machen musste. Dieser und eventuell weitere

weiter

Stammtisch zu Small Talk

Bürgermentoren Nächstes Treffen im in:it co-working lab ist an diesem Dienstag.

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Bürgermentorinnen-Projekts „Gmünd bleibt höflich“ lud Susanne Helbach-Grosser bisher die jungen Gründer aus dem in:it co-working lab zum Stammtisch ein. Nun öffnet sich das monatliche kostenlose Angebot für alle Gmünderinnen und Gmünder. Der nächste offene Stammtisch ist an diesem Dienstag, 19. Februar, von

weiter
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Der Weltgebetstag steht im Mittelpunkt der „Gespräche am Vormittag“ am Mittwoch, 20. Februar. Astrid Wassenberg stellt das Land Slowenien vor und führt in die Liturgie ein, die in diesem Jahr von slowenischen Frauen gestaltet wurde. Dazu sind interessierte Frauen von 9 bis 11 Uhr ins Augustinus-Gemeindehaus eingeladen.

weiter
Kurz und bündig

Ökumenische Bibelwoche

Schwäbisch Gmünd. Der Frauentreff der Münstergemeinde lädt zum ersten ökumenischen Bibelabend 2019 mit Pfarrer Wolfgang Schmidt am Mittwoch, 20. Februar, um 18.30 Uhr ins Kapitelshaus ein. Thema des Bibelabends ergibt sich aus dem Paulus-Brief an die Philipper.

weiter

Nicht alle freuen sich auf einen Waldkindergarten

Stadtentwicklung Bürgermeister Julius Mihm verteidigt die geplante Einrichtung im Taubental.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt unterstützt das Vorhaben der Hoffnungsträger-Stiftung, auf dem Plateau über den Hoffnungshäusern im Taubental einen Waldkindergarten zu bauen. Nicht alle Anwohner sind aber damit einverstanden, wie bei einem Informationsabend am Montag deutlich wurde. Der einstige Bolzplatz des Internats St. Bernhard beherbergt nach heutigen

weiter
  • 1

Mehrere Schlägereien in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Zu drei gewalttätigen Auseinandersetzungen kam es am vergangenen Wochenende in der Stadt Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei am Montag mitteilte, lieferten sich am frühen Sonntagmorgen zunächst ein 26-Jähriger und ein 36 Jahre alter Mann vor einer Gaststätte in der Parlerstraße eine Schlägerei. Dabei zog sich der Ältere eine stark blutende

weiter

Verkehr Halbseitige Straßensperrung

Schwäbisch Gmünd. Voraussichtlich ab diesem Dienstag, 19. Februar, muss die Oberbettringer Straße ab der Hardtstraße ohne Ampelschaltung halbseitig gesperrt werden. Grund dafür sind Arbeiten am Fahrbahnrand, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Bauarbeiten erfolgen abschnittsweise, um die Beeinträchtigung für den Verkehrs so gering wie möglich zu halten.

weiter

Schon 100 Anfragen für Wohnungen

Weststadt Die meisten Bäume auf dem Brücke-Areal sind weg. Baubeginn wohl im Sommer.

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Gelände des ehemaligen evangelischen Gemeindezentrums „Brücke“ beginnen die Vorarbeiten für den Abriss der genau 50 Jahre alten Gebäude. Dafür müssen im Außenbereich des einstigen Kindergartens zahlreiche Bäume weichen. Dagegen wird die mächtige Eiche in der Haarnadelkurve am oberen Ende des Grundstücks erhalten.

weiter
  • 1
Kurz und bündig

Abele 28 Jahre im Gemeinderat

Schwäbisch Gmünd. Stadträtin Brigitte Abele weist darauf hin, dass sie seit 28 Jahren in Gmünds Gemeinderat ist. Damit reagierte Abele auf den GT-Bericht „Anna Ramsayer erste Frau in Gmünds Gemeinderat“ vom Montag, in dem sie nicht erwähnt war.

weiter
  • 1
Kurz und bündig

Gedächnistraining

Schwäbisch Gmünd. Gleich zwei neue Kurse „Ganzheitliches Gedächtnistraining“ beginnen in den nächsten Tagen in der Spitalmühle. Bei den Kursen, die jeweils zehn Termine umfassen, geht es um die Förderung der Konzentration, die Steigerung der Merkfähigkeit und Festigung der Wortfindung. Es werden Erfahrungen ausgetauscht, Denkanstöße gegeben und Neugierde

weiter
Kurz und bündig

Yoga für Mütter mit Babys

Schwäbisch Gmünd. Die VHS bietet in Straßdorf fünf Vormittage jeweils mittwochs im evangelischen Gemeindehaus Yoga für Mütter mit Babys von 3 bis 12 Monaten an. Kursbeginn ist der 20. Februar von 10.15 bis 11.15 Uhr. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule entgegen. Telefon (07171) 925150.

weiter
Kurz und bündig

Sprechstunde des VdK

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde des VdK-Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd durch Mathias Pfeifer findet an diesem Dienstag, 19. Februar, von 16.30 bis 17.30 Uhr im Büro Kappelgasse 13 statt. Der Sozialverband VdK berät und informiert in allen sozialrechtlichen Fragen.

weiter
Kurz und bündig

Radlertreff des ADFC

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Radlertreff ist am Mittwoch, 20. Februar, ab 19 Uhr in der Gaststätte „Neue Welt“. Es gibt Informationen zum geplanten „Runden Tisch“ wegen der aktuellen Situation der Ortsgruppe des ADFC und Mitglieder und Radinteressierte erhalten das Jahresprogramm.

weiter
Kurz und bündig

Treff des Seniorenverbandes

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Treff des Seniorenverbandes öffentlicher Dienst in Gmünd findet am Mittwoch, 20. Februar, um 15 Uhr in der Spitalmühle, Raum Rechberg, statt. Dabei hält Werner K. Mayer einen Vortrag zum Thema „St. Salvator, die Gmünder Wallfahrtsstätte“.

weiter
Kurz und bündig

Seniorentreff

Schwäbisch Gmünd. Der Seniorentreff Heilig-Kreuz-Münster, St. Franziskus, St. Peter und Paul beginnt am Mittwoch, 20. Februar, um 14.30 Uhr im Refektorium des Franziskaner mit einem „Geistlichen Impuls“ und anschließendem Vortrag mit Schuldekan i.R. Karl Baumhauer statt. Baumhauer spricht zum Thema: „Eucharistieverständnis heute“. Alle Interessierten

weiter
Kurz und bündig

Umgang mit dem Baby

Schwäbisch Gmünd. Damit aus Badestress Badespass wird, damit Windeln wechsel nicht zur schweißtreibenden Aktion wird, erlernt man unter fachkundiger Anleitung, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte. Der im Stauferklinikum stattfindende Kurs wird an einem Abend durchgeführt. Er beginnt am Mittwoch, 20. Februar, um 19 Uhr. Infos und Anmeldung:

weiter

Jubilar-Ehrung im Spital zum Heiligen Geist

Seniorenheim Betriebszugehörigkeiten von 5 bis 35 Jahre bei Treffen im Saal gefeiert.

Schwäbisch Gmünd. Bei der Mitarbeiterfeier im Spital zum Heiligen Geist konnte die Hausleiterin Annette Wolfram gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Beate Buck zahlreiche langjährige und verdiente Mitarbeiter ehren. Im festlich dekorierten Saal waren dazu über 80 Mitarbeiter zusammengekommen. Die Mitarbeiter nutzten den Abend für Gespräche und Unterhaltungen,

weiter

Räume aus neuer Sicht

Kunst „Raum Schichten“ am Freitag in der Friedensschule.

Schwäbisch Gmünd. Die Vernissage des Projekts „Raum Schichten im Rahmen des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg“ ist Teil des Tags der offenen Tür an der Friedensschule am Freitag, 22. Februar, um 16.45 Uhr im Gruppenraum 203 im Neubau, 2. Stock der Schule. Dafür haben Schüler alleine und in Gruppen Körpererfahrungen

weiter

Gmünds Gästen die Schönheit der Stauferstadt zeigen

Tourismus Oberbürgermeister Richard Arnold übergibt Urkunden an zehn neue Stadtführer.

Schwäbisch Gmünd. Ingeborg Komenda wohnt schon lange in der Stadt. Durch die Ausbildung zur Gästeführerin hat sie diese noch besser kennen gelernt. Gmünd, sagt sie, nehme sie nun ganz anders wahr. Werner Maier ist seit 2014 Gästeführer in Lorch. Daran habe er so viel Freude, dass er Gästen nun auch Gmünd zeigen will, das „so viel Historisches

weiter
  • 5

Müllentsorgung Änderungen durch Versammlung

Schwäbisch Gmünd. Wegen einer Betriebsversammlung der GOA am Mittwoch, 20. Februar, gelten an diesem Tag andere Öffnungszeiten für alle Betriebsstätten. Die Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau, die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Herlikofen sowie alle Wertstoffhöfe schließen um 14 Uhr.

Nicht beendete Sammeltouren werden am nächsten Tag abgeschlossen.

weiter

Unfall auf B29 bei Schwäbisch Gmünd-West

Achtung, Verkehrsteilnehmer!

Schwäbisch Gmünd. Auf der B29 Aalen Richtung Stuttgart hat sich zwischen Schwäbisch Gmünd-West und Lorch ein Unfall ereignet. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Wie die Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst meldet, ist die Polizei auf dem rechten Fahrstreifen mit der Unfallaufnahme beschäftigt. Der linker Fahrstreifen

weiter
  • 5
  • 2155 Leser

Gassafetza auf Europa-Ebene geehrt

Fasnet Gmünder Gruppe beim Europäischen Festival an der Adria als beste Guggenmusik ausgezeichnet.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmendr Gassafetza hatten am vergangenen Wochenende eine „Dienstreise“ zum 26. Europäischen Guggemusik-Festival nach Triest und Muggia in Italien. Nach einer kurzen Nacht im Bus wurden die Guggen bei sonnigen 15 Grad im Hafen von Triest begrüßt, um mit dem Schiff ins malerische Fischerdorf Muggia überzusetzen. In Muggia

weiter

Lieblingsstückaus Gmünd

SWR-Reihe Gmünderin präsentiert ihre Geschichte im Fernsehen.

Schwäbisch Gmünd. Mit ihrem Lieblingsstück, einer Hollywoodschaukel aus den 70er-Jahren, ist die Gmünderin Christine Langer am kommenden Mittwoch zu Gast in der SWR-Serie „Lieblingsstücke“. Lieblingsstücke, das können nostalgische Möbel sein, ein Familienerbstück oder ein wertvoller Sammlergegenstand. Viele dieser Schätze sind in die Jahre

weiter

Infos übers Taubental

Schwäbisch Gmünd. Bürgermeister Julius Mihm und Marcus Witzke, Vorstand der Stiftung Hoffnungsträger, laden an diesem Montag, 18. Februar, um 19 Uhr zu einem Infoaustausch zu den künftigen Hoffnungshäusern und der Wohnanlage für Senioren im Taubental ein. Der Infoabend ist in der Wissenswerksstatt „eule“. Die Hoffnungshäuser und die Wohnanlage

weiter

Weltgebetstag Slowenien im Mittelpunkt

Schwäbisch Gmünd. Der diesjährige Weltgebetstag steht im Mittelpunkt der nächsten „Gespräche am Vormittag“ am kommenden Mittwoch, 20. Februar. Astrid Wassenberg stellt das Land Slowenien vor und führt in die Liturgie ein, die in diesem Jahr von slowenischen Frauen gestaltet wurde. Dazu sind interessierte Frauen von 9 bis 11 Uhr ins Augustinus-Gemeindehaus

weiter

Energieberatung Kostenlose Info bei Stadtwerken

Schwäbisch Gmünd. Das Energiekompetenzzentrum Ostalb bietet am Dienstag, 19. Februar, von 14 Uhr bis 16.15 Uhr im Eckpunkt Energie der Stadtwerke, Bürgerstraße 5, eine kostenlose energetische Erstberatung zu diesen Themen an: Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Fördermöglichkeiten und zum Einsatz

weiter

Herzenscafé

Schwäbisch Gmünd. Das Herzenscafé im Februar ist am Donnerstag, 28. Februar, um 14 Uhr, im Paul-Gerhardt-Haus. Es ist ein Kappennachmittag mit Musik und Tombola. Tickets gibt's dienstags von 12.30 bis 15.30 Uhr im Spital, Zimmer 1.16.

weiter
  • 109 Leser

Anna Ramsayer erste Frau in Gmünds Gemeinderat

Wahl Eine virtuelle Ausstellung im Gmünder Rathaus erzählt bis zum 22. März von 100 Jahren Frauenwahlrecht.

Schwäbisch Gmünd. Sie steht im Foyer des Rathauses. Sie ist unscheinbar. Sie dauert gerade mal zwölf Minuten. Aber sie hält viele Informationen bereit für diejenigen, die sich die zwölf Minuten nehmen: „Plötzlich wichtig – Der Wahlkampf der Parteien um die Stimmen der Frauen im Winter 1918/19“. Die virtuelle Ausstellung hat Stadtarchiv

weiter

„Lebenszeichen“ erinnern an Gmünds Opfer der NS-Euthanasie

Erinnerungskultur Das Amt für Familie und Soziales schafft mit 20 Jugendlichen mit und ohne Behinderung ein Kunstwerk für die Grabenallee.

Schwäbisch Gmünd

Die Szene hat Dr. Joachim Bläse berührt. Als der Bürgermeister die Ausstellung „Ich habe den Krieg verhindern wollen“ über Johann Georg Elser im Spital eröffnet hat, sagte ein junger Mensch zu ihm: „Damals hätte es mich nicht gegeben.“ Der dies sagte, war einer von den Menschen mit und ohne Behinderung, die

weiter
  • 5
  • 131 Leser
Kurz und bündig

Infotreff zur Waldorfpädagogik

Schwäbisch Gmünd. Für Schüler und Eltern, die sich für einen Quereinstieg an die Waldorfschule interessieren, gibt es am Dienstag, 19. Februar, um 18.30 Uhr einen Infotreff in der Mensa der Schule. Die Waldorfschule ist eine Schule in freier Trägerschaft. Es können alle staatlichen Schulabschlüsse erreicht werden. Weitere Informationen gibt es unter

weiter
Kurz und bündig

GOA-Betriebsversammlung

Schwäbisch Gmünd. Wegen einer Betriebsversammlung der GOA am Mittwoch, 20. Februar, gelten an diesem Tag andere Öffnungszeiten für alle Betriebsstätten. Die Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau sowie die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Herlikofen schließen um 14 Uhr. Ebenfalls um 14 Uhr schließen alle Wertstoffhöfe wie auch die GOA-Verwaltung. Sammeltouren,

weiter
Kurz und bündig

Soirée am Scheffold

Schwäbisch Gmünd. Der Abitur-Musikkurs des Scheffold-Gymnasiums lädt am Mittwoch, 20. Februar, um 19 Uhr zu einer Soirée ins Scheffold-Gymnasium. Die Abiturienten präsentieren ihr Prüfungsprogramm fürs Abitur in Musik. Es gibt Werke für Klavier, Trompete, Saxophon und Schlagzeug. Unter der Leitung von Winfried Butz wird der Kammerchor Vokalpur mit

weiter
Kurz und bündig

Ortschaftsrat in Deinbach

Schwäbisch Gmünd. Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrat Großdeinbach ist am Donnerstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Bezirksamtes Großdeinbach. Auf der Tagesordnung stehen eine Bürgerfragestunde, die Wahl des Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Großdeinbach und seines Stellvertreters, Kanalbauarbeiten in der

weiter
Kurz und bündig

Frühchentreff

Schwäbisch Gmünd. Der Bunte Kreis Schwäbisch Gmünd und das Stauferklinikum laden Eltern von Frühgeborenen zu einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch in gemütlicher und zwangloser Atmosphäre ein. Schwerpunkt der Treffen soll ein Austausch mit anderen Eltern und „Fachkräften“ sein. Dabei ist Raum für Fragen und praktische Hilfestellungen. Der nächste

weiter
Kurz und bündig

Nominierung bei der Linken

Schwäbisch Gmünd. Die Linken laden am Freitag, 22. Februar, ab 18 Uhr zur Nominierung ihrer Gemeinderatsliste in den „Bunten Hund“ in der Buhlgasse ein. Neben der Nominierung wird es auch einen Ausblick auf das Wahlprogramm und den Wahlkampf geben. Alle Interessierten sind eingeladen.

weiter
  • 5

Nicht warten, wenn’s die Richtige ist

Goldene Hochzeit Vier Tage lang feierten Galina und Waldemar Filbert vor 50 Jahren. Zum jetzigen Jubiläum gibt’s eine Feier im Kreis der Familie.

Schwäbisch Gmünd. Das Glück, einen so guten Ehemann und Vater für die Kinder zu finden, hat nicht jeder. So dankbar äußert sich Galina Filbert über ihren Ehemann Waldemar. Galina wurde im russischen Kasachstan geboren, Waldemar kam in Sibirien zur Welt, dorthin wurde seine deutschstämmige Familie während des Zweiten Weltkriegs ausgesiedelt. Um ihren

weiter
Kurz und bündig

Südstadt-Frühstück

Schwäbisch Gmünd. Das Frühstücksteam der Südstadt lädt am Dienstag, 19. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr zum geselligen Frühstück in den Südstadt-Treff in der Klarenbergstrasse 33. In netter Runde gemeinsam, frühstücken dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen gibt es im Südstadt-Büro unter

weiter
Kurz und bündig

Kloster- und Gefängniszelle

Schwäbisch Gmünd. Auf Einladung des Gmünder Arbeitskreises Archäologie und der VHS Schwäbisch Gmünd berichten am Dienstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr Olaf Goldstein, Gebietsreferent für Mittelalter- und Neuzeitarchäologie beim Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, und Michael Schmid, Geschäftsführer und Projektleiter der ArchaeoConnect

weiter

Für Gelassenheit und Friedfertigkeit

Kirche Matthias Plocher und Romanus Kreilinger tauschen die Kanzeln.

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische und katholische Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd starteten ihre ökumenische Bibelwoche mit Kanzeltausch und gemeinsamem Predigttext. Der evangelische Pfarrer Matthias Plocher predigte im Münster, der katholische Pastoralreferent Romanus Kreilinger war zu Gast in der Augustinuskirche, beide liturgisch flankiert von

weiter
  • 110 Leser

Teenager drehen Film fürs Kikife 2019

Kinderkinofestival Sechsköpfige Jury wählte am Samstag Darsteller und Techniker für die Produktion des nächsten in Schwäbisch Gmünd entstehenden Films aus.

Schwäbisch Gmünd.

Kikife lud zum Casting. Die Nachricht brachte zehn Schülerinnen und Schüler auf die Bühne des Programmkinos „Brazil“, das gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule und dem Kulturbüro einen Kurzfilm für das 26. Internationale Kinderkinofestival (Kikife) Schwäbisch Gmünd vom 21. bis 24. März produzieren wird. Zehn Personen

weiter
  • 5

Weiler entert das Gmünder Narrenschiff Gamundia

Fasnet Männerballett und die Kesselbergerinnen sind die Höhepunkte in einer kurzweiligen und manchmal überraschenden 34. Prunksitzung.

Schwäbisch Gmünd

Akrobatik, Tänze, Büttenreden: Fast vier Stunden lang segeln die Besucher mit dem Narrenschiff Gamundia am Freitagabend durch die 34. Prunksitzung der AG Gmender Fasnet. Ein Überblick.

Tanz und Akrobatik:

Stöpselgarde und Tanzteufel bringen schon ganz am Anfang den Saal zum Toben, die Gmünder Hüpfer fliegen als „Superwomen“

weiter

Meuterei in der Käs-und-Wurst-Stadt

Fasnet Tänze, Büttenreden und jede Menge Piraten bei der Prunksitzung der AG Gmender Fasnet am Freitagabend im Stadtgarten unter dem Motto „Meuterei auf der Gamundia“.

Schwäbisch Gmünd

Das Partyschiff setzt sich am Freitagabend kurz nach 19.30 Uhr in Bewegung: Die 34. Gmünder Prunksitzung im Stadtgarten unter dem Motto „Meuterei auf der Gamundia“ kann beginnen. Gut 700 Piratinnen und Piraten, Matrosen, Hawaii-Mädels und anderes närrisches Volk spendet Beifall, als die rot gewandeten Piraten – Gmünds

weiter
  • 2
  • 299 Leser
Polizeibericht

Autos aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Ein Dieb hat am Freitag zwischen 2 und 4 Uhr die Scheibe eines Fiats eingeschlagen, der im Pfeifergäßle in Gmünd abgestellt war. Er entwendete unter anderem Bargeld. Auch im Turniergraben wurde gegen 2.15 Uhr eine Scheibe eines Audis eingeschlagen und anschließend eine Ledertasche entwendet. An den Fahrzeugen entstanden mehrere hundert

weiter
Polizeibericht

Unfall aus Unachtsamkeit

Schwäbisch Gmünd. Eine 61-jährige Mercedes-Fahrerin hat am Freitag in Schwäbisch Gmünd einen Auffahrunfall verursacht, teilt die Polizei mit. Sie war gegen 8.10 Uhr aus Unachtsamkeit auf der Herlikofer Straße während des Berufsverkehrs auf den abbremsenden Ford einer 31-Jährigen aufgefahren.

weiter
  • 447 Leser

Anrufe von Betrügern

Warnung Erneut melden sich falsche Polizisten im Gmünder Raum.

Schwäbisch Gmünd. In einigen Haushalten im Gmünder Raum sind am Donnerstag und Freitag Anrufe falscher Polizisten eingegangen. Die Betrüger versuchten die Bewohner über Vermögenswerte auszufragen, mit dem Ziel, letztlich die Wertsachen und Bargeld zu ergaunern, berichtet die Polizei. Dabei erzählen sie auch Geschichten über angebliche Festnahmen, und

weiter

Reggae im Esperanza

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 16. Februar, steigt die erste Reggae & Dub Session vol.1 mit dem DubRise Soundsystem ab 21 Uhr im Esperanza in Schwäbisch Gmünd. Die drei Jungs vom DubRise Soundsystem kommen aus München und bringen Roots sowie Dub mit Steppas mit.

weiter
  • 322 Leser

Von Hiragana und Katakana

Interview Die beiden Achtklässlerinnen des Gmünder Scheffold-Gymnasiums, Sorina Brii und Amanpreet Birdi, sprechen mit ihrer Japanischlehrerin über die Sprache und japanische Schriftzeichentattoos.

Schwäbisch Gmünd

Im Gmünder Scheffold-Gymnasium wird eine Japanisch-AG angeboten. Doch wie schwer ist es eigentlich, Japanisch zu lernen? Braucht man bestimmte Voraussetzungen dafür? Die Schülerinnen Sorina Brii und Amanpreet Birdi der Klasse 8b des Scheffold-Gymnasiums sprechen mit der Lehrerin der AG, Christa Krabbe, darüber.

Frau Krabbe, wie sind

weiter