Nachrichten aus der Stadt Schwäbisch Gmünd

Leserbeitrag schreiben

Meuterei in der Käs-und-Wurst-Stadt

Fasnet Tänze, Büttenreden und jede Menge Piraten bei der Prunksitzung der AG Gmender Fasnet am Freitagabend im Stadtgarten unter dem Motto „Meuterei auf der Gamundia“.

Schwäbisch Gmünd

Das Partyschiff setzt sich am Freitagabend kurz nach 19.30 Uhr in Bewegung: Die 34. Gmünder Prunksitzung im Stadtgarten unter dem Motto „Meuterei auf der Gamundia“ kann beginnen. Gut 700 Piratinnen und Piraten, Matrosen, Hawaii-Mädels und anderes närrisches Volk spendet Beifall, als die rot gewandeten Piraten – Gmünds

weiter
  • 3
  • 107 Leser
Polizeibericht

Autos aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Ein Dieb hat am Freitag zwischen 2 und 4 Uhr die Scheibe eines Fiats eingeschlagen, der im Pfeifergäßle in Gmünd abgestellt war. Er entwendete unter anderem Bargeld. Auch im Turniergraben wurde gegen 2.15 Uhr eine Scheibe eines Audis eingeschlagen und anschließend eine Ledertasche entwendet. An den Fahrzeugen entstanden mehrere hundert

weiter
Polizeibericht

Unfall aus Unachtsamkeit

Schwäbisch Gmünd. Eine 61-jährige Mercedes-Fahrerin hat am Freitag in Schwäbisch Gmünd einen Auffahrunfall verursacht, teilt die Polizei mit. Sie war gegen 8.10 Uhr aus Unachtsamkeit auf der Herlikofer Straße während des Berufsverkehrs auf den abbremsenden Ford einer 31-Jährigen aufgefahren.

weiter
  • 240 Leser
Leserbeiträge
Auf dem Stand der Lucas Hüni AG
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb FHF auf der Salon Retromobile in Paris
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb FHF beim Markt der Möglichkeiten
Die Mitglieder an einem schönen Porsche 917 LH
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb 10-jähriges Porschemuseum Jubiläum der FHF war dabei
Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd Verleihung der goldenen Ehrennadel an Harry Virostek
Welpen unterschiedlicher Rassen treffen sich und spielen miteinander.
Hundesportclub Gmünd 10 Jahre Welpenschule

Anrufe von Betrügern

Warnung Erneut melden sich falsche Polizisten im Gmünder Raum.

Schwäbisch Gmünd. In einigen Haushalten im Gmünder Raum sind am Donnerstag und Freitag Anrufe falscher Polizisten eingegangen. Die Betrüger versuchten die Bewohner über Vermögenswerte auszufragen, mit dem Ziel, letztlich die Wertsachen und Bargeld zu ergaunern, berichtet die Polizei. Dabei erzählen sie auch Geschichten über angebliche Festnahmen, und

weiter

Reggae im Esperanza

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 16. Februar, steigt die erste Reggae & Dub Session vol.1 mit dem DubRise Soundsystem ab 21 Uhr im Esperanza in Schwäbisch Gmünd. Die drei Jungs vom DubRise Soundsystem kommen aus München und bringen Roots sowie Dub mit Steppas mit.

weiter
  • 115 Leser

Von Hiragana und Katakana

Interview Die beiden Achtklässlerinnen des Gmünder Scheffold-Gymnasiums, Sorina Brii und Amanpreet Birdi, sprechen mit ihrer Japanischlehrerin über die Sprache und japanische Schriftzeichentattoos.

Schwäbisch Gmünd

Im Gmünder Scheffold-Gymnasium wird eine Japanisch-AG angeboten. Doch wie schwer ist es eigentlich, Japanisch zu lernen? Braucht man bestimmte Voraussetzungen dafür? Die Schülerinnen Sorina Brii und Amanpreet Birdi der Klasse 8b des Scheffold-Gymnasiums sprechen mit der Lehrerin der AG, Christa Krabbe, darüber.

Frau Krabbe, wie sind

weiter

Kein roter Bus in Gmünd unterwegs

Nahverkehr Warnstreik legte Verkehr der Stadtbus am Freitag lahm. Scheffold-Gymnasium sagt Unterrichtstag ab.

Schwäbisch Gmünd

Die roten Busse fehlten am Freitag im Gmünder Stadtbild: Der Warnstreik der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hatte den Verkehr der Stadtbus Schwäbisch Gmünd komplett lahmgelegt. „Alle Busse sind im Depot geblieben“, sagte Verdi-Bezirksgeschäftsführerin Maria Winkler. Grund war, dass fast alle Busfahrer am Freitag in Streikwesten

weiter

Stammtisch Die Kunst des kleinen Gesprächs

Schwäbisch Gmünd. Innerhalb des Bürgermentorinnen-Projekts „Gmünd bleibt höflich“ lädt Susanne Helbach-Grosser alle Interessierten am Dienstag, 19. Februar, zum Stammtisch ein. Er beginnt um 18 Uhr im Gründerzentrum in:it co-working lab in der Robert-von-Ostertag-Straße 4 im ersten Stock. Schwerpunktthema ist „Small Talk – die

weiter

Gefahr von oben in der Remsstraße

Natur Stadt entfernt in der kommenden Woche abgestorbene Bäume. Ersatz folgt im Herbst.

Schwäbisch Gmünd. 12 000 Bäume stehen in Schwäbisch Gmünd unter ständiger Beobachtung. Sie wachsen an Straßen und auf öffentlichen Plätzen. In den nächsten Tagen müssen sechs Bäume gefällt werden, weil sie als nicht mehr standsicher gelten.

„Diese Bäume sind so stark geschädigt, dass wir sie auf keinen Fall halten können“, sagt Markus Herrmann,

weiter
  • 1

Lesen lernen beim Fußballtraining

Projekt Zum zweiten Mal machen Schüler der Gmünder Schiller-Realschule im Verbundbei „Volltreffer – Rundes aus Leder trifft Eckiges aus Papiermit. Warum die Premiere ein Erfolg war.

Schwäbisch Gmünd

Wer hätte gedacht, dass Fußball und Lesen eine so gute Kombination sind“, fragt Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Zum zweiten Mal können Schüler der Gmünder Schiller-Realschule im Verbund beim Projekt „Volltreffer – Rundes aus Leder trifft Eckiges aus Papier“ mitmachen.

Im Projekt, das Teil der Aktion

weiter

Ehrenamtseinsatz lernen

Kursangebot Informationen zum Sozialführerschein bekommen Interessierte am Dienstag, 12. März.

Schwäbisch Gmünd. Seit rund zehn Jahren bieten Caritas Ost-Württemberg, Kreisdiakonieverband Ostalbkreis, Stiftung Haus Lindenhof und die Kirchengemeinden vor Ort die Weiterbildung des Sozialführerscheins für Ehrenamtliche an. Inzwischen haben rund 180 Männer und Frauen dieses Schulungsangebot durchlaufen.

Am Dienstag, 12. März, beginnt ein neuer Kurs

weiter
Kurz und bündig

Offener Treff- und Spieleabend

Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam gespielt und gerätselt wird am kommenden Montag, 18. Februar, ab 18 Uhr im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33. Eingeladen sind alle, die Lust auf einen geselligen und fröhlichen Abend in netter Runde haben. Weitere Informationen gibt es im Südstadt-Büro unter Telefon (07171) 8742813.

weiter
Kurz und bündig

Vortrag über Beerensträucher

Schwäbisch Gmünd. Kreisfachberaterin Christiane Karger referiert innerhalb der Vortragsreihe des Bezirksverbands für Obst- und Gartenbau am Montag, 18. Februar, um 19 Uhr im Streuobstzentrum im Himmelsgarten bei Wetzgau über Beerensträucher. Diese sind oft mit Ziersträuchern kombinierbar und können auch in kleinen Hausgärten ihren Platz finden. Der

weiter
Kurz und bündig

Das Bahn-Sozialwerk wandert

Schwäbisch Gmünd. Mitglieder des Bahn-Sozialwerks Schwäbisch Gmünd treffen sich am Dienstag, 19. Februar, um 9.30 Uhr zu einer Winterwanderung beim Bahnhof in Gmünd. In Fahrgemeinschaften geht es nach Bartholomä zum Landhotel Wental, wo die Wanderung durch das Felsenmeer startet. Anschließend ist ein Mittagessen im Landhotel Wental geplant. Wer noch

weiter

Kanzeltausch und Bibel

Glaube Einige ökumenenische Aktionen ab Sonntag.

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische Kirchengemeinde Gmünd und die katholische Seelsorgeeinheit Gmünd-Mitte gestalten gemeinsam den Kanzeltausch-Sonntag und die ökumenische Bibelwoche 2019, die unter dem Motto „Mit Paulus glauben“ steht. Am Sonntag, 17. Februar predigt in den Gottesdiensten um 9 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster Pfarrer Matthias

weiter
Kurz und bündig

Orgelmusik am Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Die Orgelmusik am Sonntagvormittag mit Münsterorganist Stephan Beck beginnt am Sonntag, 17. Februar, um 10.15 Uhr im Münster.

weiter
Kurz und bündig

Stammtisch des Albvereins

Schwäbisch Gmünd. Der Stammtisch der Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins beginnt am Dienstag, 19. Februar, um 18 Uhr in der Gaststätte zur „Kleinen Schweiz“ in Gmünd.

weiter

Bis Montag ist noch Zeit

Anmeldung Mitdiskutieren bei der „Gmünder Charta der Gemeinsamkeit“.

Schwäbisch Gmünd. Bei der „Gmünder Charta der Gemeinsamkeit“ gibt es im März die Möglichkeit, bei zehn Nachbarschaftsgesprächen mit zu diskutieren: 4. März Stadtteilbüro West, 6. März Stadtteilbüro Hardt, 7. März im ehemaligen Gasthof „Mondschein“, 11. März Friedensschule, 14. März Bürgertreff Straßdorf, 15. März Pestalozzischule,

weiter

Weleda auf gesundem Kurs

Bilanz Die Weleda AG wächst dank stärkerer Nachfrage nach Naturkosmetik und der immer internationaleren Ausrichtung.

Schwäbisch Gmünd

Noch bis Samstag hat die Vivaness, eine internationale Fachmesse für Naturkosmetik, ihre Pforten auf dem Messegelände in Nürnberg geöffnet. Sie gilt als weltweit größte ihrer Art – und ist ein wichtiger Gradmesser für die Stimmung in der Branche. „Die Unternehmen sind optimistisch“, sagt Theo Stepp, Pressesprecher

weiter

Dieb schlägt in Gmünd gleich mehrmals Mal zu

Der Unbekannte schlägt zwei Fahrzeugscheiben ein und lässt Wertsachen mitgehen

Schwäbisch Gmünd. Ein Dieb schlug am Freitag zwischen 2 Uhr und 4 Uhr die Scheibe eines Fiats ein, der im Pfeifergäßle abgestellt war. Nach Polizeiangaben entwendete er unter anderem Bargeld. Bei einem weiteren Fall im Turniergraben wurde gegen 2.15 Uhr eine Scheibe eines Audis eingeschlagen und anschließend eine Ledertasche

weiter
  • 5
  • 1546 Leser
Kurz und bündig

Jusos blicken zurück

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Jusos laden Interessierte am Sonntag, 17. Februar, um 16 Uhr ins Bürgerbüro der SPD in der Bocksgasse 11 in Gmünd ein. Gemeinsam mit einem Überraschungs-Referenten schauen sie auf die Geschichte ihrer Arbeitsgemeinschaft zurück.

weiter
  • 5
  • 154 Leser

Jeder kluge Kopf soll ins digitale Boot

Bildung In „Girls’ Digital Camps“ lernen Schülerinnen von fünf Schulen die IT-Welt kennen.

Schwäbisch Gmünd. Mädchen und digitale Technik sollen enger zueinander finden. Dafür wurde am Donnerstag in der „eule gmünder wissenswerkstatt“ „Girls’ Digital Camps“ vorgestellt. Schon das Logo des Projekts „g;rls’<digital>/camps/“ bringt rüber, um was es geht: Digitalisierung und IT, speziell

weiter

Betrüger am Telefon

Gauner Die Polizei warnt: mehrere Betrugsversuche in Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Gleich mehrere Gmünder sind am Mittwoch von angeblichen Polizisten angerufen worden, die ihnen eine Geschichte von einer festgenommenen Einbrecherbande auftischten. Der oder die Anrufer wollten „hilfsbereit“ vorbeikommen und die Schließverhältnisse im jeweiligen Haus überprüfen. Glücklicherweise reagierten alle angerufenen

weiter

Mehr Grün kommt bei Bürgern an

Stadtentwicklung In einer Bürgerwerkstatt kommen Anregungen zum neuen „Park am Sonnenhügel“ auf dem Hardt. Drei Entwürfe sind in der Diskussion.

Schwäbisch Gmünd

Ein Gelände, so groß wie der Gmünder Marktplatz, das im Westen an das Landratsamt und die Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft (LEL) grenzt. Östlich schließt sich die neue Bebauung auf dem Hardt an. Geplant ist dort der neue „Park am Sonnenhügel“, der Wohnen und Arbeiten räumlich trennen, das alte und das neue

weiter

Führung durch Ausstellung

Schwäbisch Gmünd. Die Glasausstellung „Durchleuchtet“ ist bis Sonntag, 17. Februar, im Museum im Prediger zu sehen. Zum Abschluss bietet Museumsleiterin Monika Boosen am Sonntag um 15 Uhr eine Führung an.

weiter
  • 183 Leser

Gehölze Baumarbeiten in der Innenstadt

Schwäbisch Gmünd. Verschiedene Bäume, die nach Auskunft der Stadtverwaltung nicht gerettet werden können, werden in den kommenden Tagen im Rahmen von Gehölzarbeiten entfernt. Baumarbeiten sind beispielsweise entlang der Grabenallee. Entlang der Remsstraße werden von Montag, 18., bis Donnerstag, 21. Februar, zwischen 8 und 12 Uhr, sowie 13 und 15 Uhr,

weiter

Workshops im Jugendhaus

Kreativität Jugendliche können am 21. Februar einfach vorbei kommen.

Schwäbisch Gmünd. Im Jugendhaus am Königsturm ist am Donnerstag, 21. Februar, ab 16 Uhr ein Workshoptag für Jugendliche. Bei den Aktivitäten gibt es unter anderem einen Lichter-, Sound- und Kabelcheck, eine Wandgestaltung, in der Kosmetikabteilung ist einiges los, und es wird ein Film bearbeitet. Gegen 18.30 Uhr präsentiert die „Küchenmannschaft“

weiter

„Gewalt mit Liebe begegnen“

Vorbeugung Bodyguard Michael Stahl berichtet von seinem Beruf.

Schwäbisch Gmünd. 120 Schülerinnen und Schüler der Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd warteten wie gewohnt: feixend, sich unterhaltend, lachend. Als dann aber Michael Stahl nach der Begrüßung durch Schulleiterin Sabine Fath mit seinem Vortrag begonnen hatte, war für über 90 Minuten keiner vom Smartphone, dem Nachbarn oder dem Pausengong abgelenkt.

weiter

Tango – heißblütig und kraftvoll

Musik Martin Wagner, Hanns Höhn und Andreas Neubauer bieten als Tango Transit eine mitreißende Performance im a.l.s.o.-Kulturcafé.

Schwäbisch Gmünd

Es ging um Tango und es ging sehr, sehr weit darüber hinaus, als Tango Transit die Gäste des a.l.s.o.-Kulturcafés mit Eigenkompositionen und Adaptionen beeindruckte. Diese Tatsache ließ bereits der Name des Frankfurter Trios erahnen. Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Bass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug) vereinten die Energie

weiter

Viel getan für Wohnungen in Gmünd

VGW Prokurist Thomas Riede nach 28 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Zeitweise Geschäftsführer.

Schwäbisch Gmünd. VGW-Geschäftsführer Celestino Piazza hat den Prokuristen Thomas Riede in den Ruhestand verabschiedet. Begonnen hatte Riede bei der städtischen Wohnungsbaugesellschaft 1990 als Abteilungsleiter Hausverwaltung und Technik. Nachdem ihm 1992 Prokura erteilt worden war, ist er auch in Vertretung der Geschäftsführung tätig gewesen und war

weiter

Waldorfschule startet ins Jubiläumsjahr

Schule Darstellungen aus dem Unterricht aller Klassenstufen im Campus Strümpfelbach.

Schwäbisch Gmünd. Den Auftakt zum Jubiläumsjahr „100 Jahre Waldorfpädagogik“ der Gmünder Waldorfschule bildete eine öffentliche Aufführung von Schülerdarbietungen von Klasse 1 bis 12 im Emil-Molt-Saal im Campus Strümpfelbach.

In der Begrüßung hob Klassenlehrerin und Vorstandsmitglied Alexandra Klein die besondere Bedeutung Schwäbisch Gmünds

weiter
Polizeibericht

Winterleitpfosten beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Auf der Verbindungsstraße zwischen Rechberg und dem Schurrenhof sind mehrere orange-schwarz lackierte Winterleitpfosten vermutlich durch Fußtritte beschädigt worden, teilt die Polizei mit. Die Beschädigungen dürften zwischen dem 1. Februar und dem 14. Februar erfolgt sein. Der Schaden wird auf rund 200 Euro beziffert.

weiter
  • 294 Leser
Polizeibericht

Unfallverursacher betrunken

Schwäbisch Gmünd. Insgesamt fünf Notrufe gingen am Mittwoch wegen eines Mercedesfahrers bei der Polizei ein. Gegen 16 Uhr hatten die Verkehrsteilnehmer auf der B 29 Höhe an der Abfahrt Weitmars beobachtet, wie dieser offenbar in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war und mehrfach von der Fahrbahn abkam, berichtet die Polizei. Dabei wurden auch die

weiter

Geld unter anderem für Wohnraum

Förderung Aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum gibt es Geld für mehrere Projekte rund um Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Einige Zuschüsse aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR), das Strukturprogramm für Gemeinden auf dem Land, gehen an den Gmünder Raum, teilt CDU-Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold mit. Gefördert werden vielfältige Projekte von Privatpersonen, Unternehmern und Gemeinden in den vier Förderschwerpunkten Wohnen, Arbeiten,

weiter
  • 3

Viele Guggen, viele Narren und viel Sicherheit

Fasnet Was in der Gmünder Innenstadt zur fünften Jahreszeit alles geplant ist.

Schwäbisch Gmünd. „Wir haben dieses Jahr eine der längsten Fastnachtssessionen“, sagt Robert Frank von der Touristik- und Marketing GmbH. Auch in Gmünd kommt die Fasnet dieses Jahr nicht zu kurz.

Prunksitzung und Guggenmusik

Los geht’s mit der Prunksitzung der AG Gmender Fasnet am Freitag, 15. Februar, um 19.30 Uhr. Das neue Motto

weiter
  • 141 Leser

Schon wieder schlagen falsche Polizeibeamte zu

Mehrere Gmünder sind am Mittwoch von Verdächtigen angerufen worden

Schwäbisch Gmünd. Gleich mehrere Schwäbisch Gmünder wurden am Mittwochabend von angeblichen Polizeibeamten angerufen, die ihnen die bereits bekannte Geschichte der festgenommenen Einbrecherbande auftischten. Der oder die Anrufer wollten "hilfsbereit" vorbeikommen und die Schließverhältnisse im jeweiligen Haus überprüfen.

weiter
  • 1585 Leser

Das Stadtarchiv kommt ins Haus

Geschichte 1400 Dokumente auf Pergament sind demnächst online. Virtuelle Zusammenführung mit Gmünder Urkunden aus dem Landesarchiv angedacht.

Schwäbisch Gmünd

Das war die Sensation im Jahr 1443: Die Gmünder Witwe Anna Straisserin spendet dem Spital 2000 Gulden, das entspricht etwa einem Fünftel des damaligen städtischen Haushalts. Der Vorgang ist wie viele andere auf Pergament festgehalten. Eine von 1400 Urkunden des Gmünder Stadtarchivs, die zurzeit eingescannt und im Lauf des Jahres online

weiter
  • 5
  • 120 Leser

Würde der TV den untreuen Ex-Kassier wieder aufnehmen?

Amtsgericht Ehemaliger Finanzvorstand des Herliköfer Vereins verurteilt, weil er mehr als 100 000 Euro aus der Kasse genommen hat.

Schwäbisch Gmünd

Mal 10 000, mal 96 Euro, mal als Direktabhebung, mal als Überweisung auf sein eigenes Konto: Ein früherer Kassier und Finanzvorstand des TV Herlikofen hat seinen Verein um viel Geld gebracht. Bei der strafrechtlichen Aufarbeitung der Affäre am Mittwoch vor dem Amtsgericht zeigte er ehrliche Reue. Er spielt sogar mit dem Gedanken, erneut

weiter
  • 227 Leser
Polizeibericht

Flucht nach Unfall

Schwäbisch Gmünd. Ein Fahrer hat zwischen Montagnachmittag, 14.45 Uhr, und Dienstagmittag, 12.30 Uhr, den Holzzaun des Kinderhauses in der Josefstraße beschädigt und ist danach geflüchtet, berichtet die Polizei. Er verursachte einen Sachschaden von rund 1000 Euro. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd, Telefon

weiter
  • 249 Leser
Kurz und bündig

Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Carmen Bleicher (Blockflöten), staatlich geprüfte Musiklehrerin sowie evangelische Kirchenmusikerin, und Andreas Retzer (Orgel), Kirchenmusiker im Gemeindestrikt „Oberes Cannstatt“ in Stuttgart-Bad Cannstatt, sind am Samstag, 16. Februar, ab 10 Uhr in der Gmünder Augustinuskirche zu hören. Innerhalb der Musik zur Marktzeit erklingen

weiter
Kurz und bündig

Börse für Kinderbedarf

Schwäbisch Gmünd. Der Waldorfkindergarten und die Freie Waldorfschule in Gmünd veranstalten am Samstag, 16. Februar, von 11 bis 13 Uhr ihre Kinderbedarfsbörse in der Schulmensa und im Emil-Molt-Saal im Hauptgebäude der Freien Waldorfschule. Angeboten werden gut erhaltene Kindersachen. Es gibt ein Kuchenbuffet, Suppe und Snacks. Infos unter www.waldorfschule-gmuend.de.

weiter
Kurz und bündig

Kurs für Eltern

Schwäbisch Gmünd. Angela Zahn, Heilpraktikerin für Psychotherapie und systemische Therapeutin, bietet an zwei Abenden an der Volkshochschule (VHS) ein Elterncoaching an. Die beiden Abende richten sich an Eltern, die das ständige Antreiben zum Zähneputzen, Hausaufgaben machen und die ständigen Elterngespräche in Kindergarten und Schule als ermüdend

weiter

Musik, Bildung und Kunst für Jugendliche

Kommunalpolitik Das Amt für Familie und Soziales stellt den Stadträten die offene Jugendarbeit in Gmünd vor.

Schwäbisch Gmünd. Für Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ist „unstrittig“, dass offene Jugendarbeit wichtig ist. Wie die in Gmünd aktuell aussieht, erläuterte am Mittwoch Barbara Herzer vom Amt für Familie und Soziales Gmünds Stadträten im Sozialausschuss. Herzer ist seit September 2017 für die offene Jugendarbeit verantwortlich. Sie skizzierte

weiter

Jetzt sind die Bürger dran

Park am Sonnenhügel Diskussion über die Gestaltung des Platzes.

Schwäbisch Gmünd. Fachleute und Gemeinderäte haben als Jury in einem Wettbewerb zur Platzgestaltung im Baugebiet „Neues Wohnen am Sonnenhügel“ drei Arbeiten ausgewählt. Über diese will die Stadtverwaltung nun mit Bürgern diskutieren und Vor- und Nachteile abwägen. Deshalb laden Baubürgermeister Julius Mihm und der Bürgerverein Starkes Hardt

weiter
Kurz und bündig

So ist’s richtig

Schwäbisch Gmünd. In der Gmünder Eis-Arena können Gruppen nach vorheriger Reservierung auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten Schlittschuh fahren. Doch die Eisarena öffnet nicht „länger“, wie wir am Mittwoch irrtümlich berichtet haben. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. Reservierungen sind möglich unter der Telefonnummer (07171) 7989642 oder

weiter
Kurz und bündig

Senioren-Nähservice entfällt

Schwäbisch Gmünd. Der Nähservice für Senioren im Weststadt-Treff am Freitag, 15. Februar, muss ausfallen. Der nächste Nähservice mit Bettina Bethlehem ist am Freitag, 1. März, nach dem „Mittagstisch unter d’Leut“ von 13 bis 14 Uhr im Weststadt-Treff im Heinrich-Steimle-Weg 1. Der Zugang zum Weststadt-Treff ist momentan nur über den Schulhof der Stauferschule

weiter
Kurz und bündig

Reggae im Esperanza

Schwäbisch Gmünd. Im Esperanza in der Benzholzstraße 8 in Schwäbisch Gmünd steigt am Samstag, 16. Februar, ab 21 Uhr die erste „Reggae & Dub Session vol.1“. Die drei Jungs vom „Dub-Rise-Soundsystem“ aus München bringen Roots sowie Dub mit Steppas mit.

weiter
Kurz und bündig

Leckere Pfannkuchen

Schwäbisch Gmünd. In einem Volkshochschul-Kochkurs am Montag, 18. Februar, von 18 bis 22 Uhr bereiten Teilnehmer in der Lehrküche der Barmer in der Oberbettringer Straße (Eingang Buchstraße 1) herzhafte und süße Pfannkuchen zu. Es sind noch Plätze frei. Anmeldung unter Telefon (07171) 925150.

weiter
Kurz und bündig

Für Frauen nach Krebs

Schwäbisch Gmünd. Das nächste Treffen des offenen Gesprächskreises für Frauen nach Krebs ist an diesem Donnerstag, 14. Februar, um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte von St. Anna in Schwäbisch Gmünd. Dr. von Abel referiert zu den Themen „Elektrochemotherapie und chemoinduzierte Polyneuropathien“. Alle betroffenen Frauen, Partner und Interessierte

weiter

Film „Alle wissen es“ im Kino

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Volkshochschul-Kino zeigt am Freitag, 15. Februar, um 18 Uhr in Kooperation mit dem Turm-Theater den spanischen Film „Todos lo saben – Alle wissen es“ mit deutschen Untertiteln. Er Film erzählt von Laura, die zur Hochzeit ihrer Schwester in ihre Heimat reist, ein Weingut in der Nähe von Madrid. Dort kommen

weiter