Nachrichten aus Weiler

Leserbeitrag schreiben
Kurz und bündig

Blut spenden in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Täglich werden in Deutschland zirka 15 000 Blutspenden benötigt. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) veranstaltet einen Blutspendetermin am kommenden Mittwoch, 29. Januar, in der Bernhardushalle in Weiler. Die DRK-Helfer sind von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr vor Ort. Wichtige Infos und alle Termine zur Blutspende gibt’s online unter

weiter

Verkehrsbelastung bleibt Dauerbrenner

Ortschaftsrat Für 2020 kündigt Weilers Ortsvorsteher Bernhard Feifel eine Bürgerwerkstatt an. Außerdem steht das Jubiläum zum 100-jährigen Bestehen des Turnvereins an.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Eine „intensive Beobachtung und Verfolgung der Verkehrsbelastung“ kündigte Weilers Ortsvorsteher Bernhard Feifel in der Ortschaftsratssitzung am Freitag an. Denn die Zunahme der Fahrzeuge, vor allem die des Schwerlastverkehrs, erzeugen Sorgen. Und das nicht nur bei der Bevölkerung in Weiler, sondern auch in Degenfeld

weiter
Kurz und bündig

Sitzung des Ortschaftsrats

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die erste Sitzung des Ortschaftsrats Weiler im neuen Jahr ist am Freitag, 17. Januar, um 19 Uhr im Bezirksamt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Jahresrückblick. Die Sitzung ist öffentlich. Der Zugang ist nicht barrierefrei, Betroffene wenden sich vorab telefonisch an das Bezirksamt unter Telefon (07171) 82861.

weiter
  • 121 Leser
Leserbeiträge
Liederkranz Weiler in den Bergen Der kleine Hase mit der grünen Hose
Liederkranz Weiler in den Bergen Der kleine Hase mit der grünen Hose
Der Erwachsenenchor des Liederkranz Weiler in den Bergen bei seinem Adventskonzert. Durch das Programm führte Manfred Laduch.
Liederkranz Weiler in den Bergen Schönes Adventskonzert des Liederkranz Weiler in den Bergen
Miriam Ederle und Hadwig Wagenblast erhalten für ihre lobenswerte Arbeit Blumen von 1. Vorstand Christopher Böhmler und 2. Vorstand Konni Mangold.
Liederkranz Weiler in den Bergen Liederkranz Weiler in den Bergen blickt auf ein nicht einfaches Jahr zurück

Omsnomgugga sind jetzt Seelenhüter

Fasching Die Guggen aus Weiler stellen ihr neues Häs vor, inspiriert von der Götterwelt der Eskimos. Jeder einzelne Spieler hat sein ganz individuelles Kostüm gestaltet. Voller Terminkalender bis Ende Februar.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Die Guggengruppe Omsnomgugga aus Weiler in den Bergen stellten am Samstag vor rund 250 Gästen ihr neues Kostüm in der TV-Weiler-Halle vor. Das neue Kostüm wurde inspiriert vom Hüter der Seelen, auch als „Pana“ bezeichnet. Darunter verstehen die Eskimos die Gotteseinheit der Inuits, sie wohnen im Sternenhimmel

weiter
Kurz und bündig

Grundschüler sammeln Bäume

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die Sammelaktion der Dritt- und Viertklässler der Grundschule Weiler zugunsten ihres Schullandheimbesuches ist am kommenden Samstag 18. Januar, und beginnt um 8 Uhr.

weiter
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Das DRK bittet am Mittwoch, 29. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Bernhardushalle um Blutspenden. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 138 Leser

Omsnomgugga ein neues Häs

Schwäbisch Gmünd-Weiler. So schnell geht's: Omsnomgugga hat die gleichnamige Guggengruppe aus dem Gmünder teilort Weiler ein neues Häs. Das Kostüm für die schrägen Töne stellen die Musiker am Samstag, 11. Januar, ab 19.30 Uhr in der TV-Halle in Weiler in den Bergen vor. Und begleiten die Präsentation natürlich mit ihrer so eigenen Musik.

weiter
  • 365 Leser
Kurz und bündig

Wanderheim geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Das Wanderheim Franz-Keller-Haus auf dem Kalten Feld ist neben den üblichen Öffnungszeiten ab Freitag, 20. Dezember, und bis Montag, 23. Dezember, täglich geöffnet. An Heiligabend, 24. Dezember, sowie an beiden Weihnachtsfeiertagen, 25. und 26. Dezember, bleibt das Wanderheim Franz-Keller-Haus geschlossen.

weiter
  • 258 Leser

Mitsingen im Mondschein

Gmünd-Weiler. Mondschein – der Kulturladen lädt zu einer Mitsing-Weihnachtsfeier nach Weiler ein. Am Freitag, 13. Dezember, ist Bärbel Schmid zu Gast im Kulturladen in Weiler. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im alten Gasthaus Mondschein in der Herdtlinsweiler Straße 9 in Weiler in den Bergen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 121 Leser
Kurz und bündig

Kaffeekränzchen mit Vortrag

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Ein Kaffeekränzchen im Begegnungszentrum Mondschein gibt es an diesem Dienstag, 3. Dezember, von 14 bis 17 Uhr. Frau Maria Lehnert wird zu Gast sein und und zwischen 15 und 16 Uhr zum Thema häusliche Pflege informieren. Besucher haben anschließend die Möglichkeit, mit ihr ins Gerpäch zu kommen und Fragen zu stellen.

weiter
  • 115 Leser

Weilermer Markt öffnet

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der 10. Weilermer Weihnachtsmarkt ist erstmals auf dem neu gestalteten Dorfplatz, der mit seiner Beleuchtung und der neuen Brücke buchstäblich zum Feiern einlädt. Den Markt am Samstag, 30. November, eröffnet Ortsvorsteher Bernhard Feifel um 12 Uhr. Ab 12.30 Uhr gestalten Kindergarten St. Elisabeth, Grundschule und Musikverein

weiter

Weilers Feuerwehr braucht Geduld

Etat Ortschaftsrat erhält Infos über Haushaltsanmeldungen 2020. Fürs Gerätehaus braucht’s einen weiteren Zuschussantrag.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Aufmerksam lauschten die Ortschaftsräte um Ortsvorsteher Bernhard Feifel den Ausführungen von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer René Bantel. Die informierten darüber, welche Gelder 2020 für Weiler im städtischen Etat bereitgestellt werden sollen. „Das ist für uns sehr wichtig. Gott sei Dank,

weiter
  • 129 Leser

Skibörse in Weiler

Wintersport Der TVW verkauft am Samstag diverse Winterutensilien.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Zum Auftakt der anstehenden Wintersaison 2019/2020 veranstaltet die Skiabteilung des TV Weiler am kommenden Samstag, 30. November, wieder eine Skibörse in der Bernhardushalle in Weiler. Von 9 bis 15 Uhr stehen für die Besucher traditionell verschiedene Waren zum Verkauf bereit, zum Beispiel neue oder gebrauchte Skikleidung,

weiter

Ortschaftsrat Haushalt 2020 und das Klima

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer René Bantel erläutern den Weilermer Ortschaftsräten am kommenden Donnerstag, 28. November, den städtischen Haushalt 2020. Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 19 Uhr im Vereinsraum der Bernhardushalle. Außerdem geht es um klimagerechtes Flächenmanagement im

weiter
Kurz und bündig

Konzert im Mondschein

Schwäbisch Gmünd-Weiler. „Mondschein – der Kulturladen“ lädt zum nächsten Musikabend nach Weiler ein. Am kommenden Freitag, 29. November, spielen Carina Deutscher, Calo Rapallo und Maurizio Orlando im Kulturladen in Weiler. Es rockt, es swingt, es groovt ab 20 Uhr im alten Gasthaus Mondschein, Herdtlinsweiler Straße 9 in Weiler in den Bergen.

weiter
  • 187 Leser

In Weiler kann der Winter kommen

Veranstaltung Abwechslungsreiches Programm beim TV Weiler mit Akrobatik und tollen Spielen.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Um den Winter 2019/2020 willkommen zu heißen, fand in alter Tradition der Winterauftakt des TV Weilers statt. Das Programm war sehr abwechslungsreich, wobei das Skiteam und die Skikids alles gaben. Neben einem Tanz mit Akrobatikeinlagen sorgten Slap-Cup, Maßkrugstemmen und Nageln für einen unterhaltsamen Abend. Die gute

weiter
  • 5

Weilermer Markt

Vorfreude Zehnter Weihnachtsmarkt in Weiler.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der 10. Weilermer Weihnachtsmarkt ist erstmals auf dem neu gestalteten Dorfplatz, der mit seiner Beleuchtung und der neuen Brücke buchstäblich zum Feiern einlädt. Mit entsprechender Freude gehen die Akteure um Eberhard Funk ans Werk. Den Markt am Samstag, 30. November, eröffnet Ortsvorsteher Bernhard Feifel um 12 Uhr.

weiter
  • 107 Leser
Polizeibericht

Frontal zusammengestoßen

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Nach einem Überholvorgang sind am Freitag gegen 16.30 Uhr zwei Autos auf der Straße zwischen Degenfeld und Weiler zusammen gestoßen, berichtet die Polizei. Zwei Rettungswagen und ein Notarzt waren im Einsatz, doch zum Glück wurde laut Polizei niemand verletzt. Die Feuerwehr war vor Ort, um ausgelaufene Flüssigkeiten

weiter
  • 510 Leser

Frontalzusammenstoß am Ortsausgang Weiler

Zwischen Weiler und Degenfeld ist die Fahrbahn auf beiden Seiten gesperrt

Weiler. Am Ortsausgang Weiler in Richtung Degenfeld hat sich ein Frontalzusammenstoß ereignet, bei dem es laut ersten Angaben der Polizei maximal leicht verletzte Personen gibt, eingeklemmt sei niemand. Wie die Polizei berichtet, habe ein Autofahrer bei schlechter Sicht überholt und ist dabei mit einem entgegenkommenden Auto frontal zusammengestoßen.

weiter

Karten fürs Lustspiel

Musikverein Weiler An diesem Samstag beginnt der Vorverkauf.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Im Dezember präsentiert der Musikverein Weiler in den Bergen das Theaterstück „Au Backe!“ von Bernd Gombold. Es handelt, wie der Titel schon ansatzweise verrät, von einer Zahnarztfamilie und deren Umgebung. Für Heiterkeit sorgen turbulente Verwechslungen und das daraus resultierende Chaos im Zahnarzthaushalt.

weiter
  • 112 Leser

Karten fürs Lustspiel

Vorverkauf „Au Backe!“ heißt es bei der Weilemer Theater Komeede.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Im Dezember präsentiert der Musikverein Weiler in den Bergen wieder ein Theaterstück. Die Wahl der Schauspielern ist auf „Au Backe!“ von Bernd Gombold gefallen. Das Stück handelt, wie der Titel schon ansatzweise verrät, von einer Zahnarztfamilie und einigen anderen Zugehörigen. Zum Inhalt: Der Zahnarzt Dr.

weiter

Beste Hilfe fürs Klima

Natur 800 gespendete Bäume stehen seit Freitag hoch über Weiler. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch lobt das private Engagement.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Weilers Ortsvorsteher Bernhard Feifel persönlich hat am Aussichtspunkt hoch überm Stadtteil eine Holzbank aufgestellt. Genau dort steht jetzt auch eine Linde, gepflanzt mit vereinten Kräften aus Politik, Gesellschaft und Bildung: Die Aktion ist Teil der gemeinsamen Initiative der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und der

weiter
Kurz und bündig

Konzert im Mondschein

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Axel Nagel spielt am Freitag, 25. Oktober, in Weiler. Der Gewinner des deutschen Rock- und Pop-Preises 2018 ist am Freitag zu Gast im Mondschein. Im Vordergrund stehen seine akustische Gitarre und seine soulige Stimme. Dazu wird einiges Ungewöhnliches dazugemischt, vermixt, verfremdet und neu erfunden. Die Veranstaltung

weiter
Kurz und bündig

Umbau des Kindergartens

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Am Dienstag, 22. Oktober, findet im Sitzungssaal des Bezirksamts ab 19 Uhr eine Sitzung des Ortschaftsrats statt. Auf der Tagesordnung steht der Investitionskostenzuschuss zur Renovierund und zum Umbau des Katholischen Kindergartens St. Elisabeth.

weiter
  • 134 Leser

Hüttendienstler auf Tour

Ausflug Der Skihüttendienst-Ausflug des Turnvereins (TV) Weiler führt für zwei Tage ins Bregenzer Land.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Ihren zweitägigen Jahresausflug haben 54 Skihüttendienstkollegen des Turnvereins (TV) Weiler im Bregenzer Land verbracht. Unterwegs gab es beim Busstopp an einem Parkplatz bei Memmingen an mitgebrachten Schrannentischen ein Frühstücksbuffet. Nächstes Etappenziel war Hörbranz. Dort warteten bei der Firma Pinz zwei Führerinnen

weiter
  • 103 Leser

Theater in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Nach einer Pause wird in Weiler eine über 50-jährige Tradition wieder aufgegriffen und fortgeführt. Einigen „alten“ Laienspieler war es am Herzen gelegen, dass die Bühne in der TV-Halle wieder als „Theaterbühne“ genutzt wird. Deshalb wurde eine neue Theatergruppe gebildet, die bereits im Dezember

weiter
Kurz und bündig

Korbflechten im Mondschein

Gmünd-Weiler. Am kommenden Montag, 7. Oktober, startet ein zweitägiger Korbflechtkurs mit dem Korbflecht- und Schnitzmeister Edmund Gehrlein im Kulturladen in Weiler. Los geht es um 17 Uhr im alten Gasthaus „Mondschein“ in der Herdtlinsweiler Straße 9. Am Dienstag, 8. Oktober, wird ganztägig am eigenen Korb gearbeitet. Die Teilnahme an diesem

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Streuobsttag in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der Streuobsttag der IG Streuobst vor der Bernhardushalle beginnt am Donnerstag, 3. Oktober, um 11 Uhr. Begleitet wird der Streuobsttag von verschiedenen Aktionen rund um den Apfel. Außerdem werden vielfältige eigene Produkte aus der Streuobstwiese von Auer Fruchtsäfte aus Weißenstein präsentiert.

weiter
  • 286 Leser

Ein Kinder-Garten zum guten Schluss

Einweihung Die Spendenbereitschaft aus der Bürgerschaft macht St. Elisabeth in Weiler zu einem „Vorzeige-Kindergarten“.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Mit einem bunten Gemeindefest eröffnete die katholische Kirchengemeinde in Weiler am Sonntag den neugestalteten Gartenbereich des Kindergartens St. Elisabeth. Anlass dazu bot das Patrozinium der Kirche St. Michael. Den Familiengottesdienst stellte Pfarrer Tobias Freff unter das Motto, „Engel als Boten Gottes sind die

weiter
  • 109 Leser

Konzert im „Mondschein“

Musik „Custer State“ an diesem Freitag im Kulturladen.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Mondschein – der Kulturladen lädt zu einem Musikabend nach Weiler ein. An diesem Freitag, 27. September, spielt die Band „Custer State“ ab 20 Uhr im Kulturladen. „Custer State“, das sind zwei Stimmen und zwei akustische Gitarren. Mehr braucht man nicht, um sich durch mehrere Jahrzehnte der Musikgeschichte

weiter
Kurz und bündig

Ehrenamtsstammtisch

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Einen Ehrenamtsstammtisch gibt’s am Mittwoch, 25. September, um 19 Uhr im „Mondschein – Der Kulturladen“ in Weiler. Helfer und Interessierte in der Flüchtlingsarbeit tauschen sich dort über Probleme, Fragen und „Glücksmomente“ des Ehrenamts aus. Reiner Focken-Sonneck wird über eine Veranstaltungsreihe zur

weiter

Bürgerwerkstatt im Frühjahr

Ortschaftsrat Bernhard Feifel als Vorsteher in Weiler bestätigt. Herbert Baur und Christian Krieg sind Stellvertreter.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Bernhard Feifel wird auch in den kommenden fünf Jahren die Belange von Weiler als Ortsvorsteher vor der Stadtverwaltung vertreten. Am Donnerstag wurde er als Vorsitzender im Amt bestätigt. Er kündigte fürs Frühjahr eine weitere Bürgerwerkstatt an, in der die Einwohner Wünsche und Vorstellungen formulieren sollen. In

weiter
  • 118 Leser

Murmeltiere und ein herrliches Bergpanorama

Ausflug Mitglieder der AH-Spielgemeinschaft Waldstetten–Weiler auf Wandertour im Lechtal.

Waldstetten/ Weiler. Fußballer jagen nicht nur Bällen nach, sondern können auch die Natur genießen. Daher verbrachten die Fußballer der AH-Spielgemeinschaft Waldstetten–Weiler ein herrliches Wochenende im Lechtal. Am ersten Tag ging es von Holzgau hinauf auf die 2262 Meter hohe Jöchelspitze. Abseits der Wege sahen die Wanderer Murmeltiere,

weiter
Polizeibericht

Prügelei am Bahnhof

Schorndorf-Weiler. Am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr kam es am Bahnhof Weiler zu Streitigkeiten zwischen drei Jugendlichen. Wie die Polizei berichtet, schlugen zwei der jungen Männer im Verlauf des Streits ihrem Kontrahenten unter anderem gegen den Kopf. Der 17-Jährige konnte sich letztlich losreißen und flüchten. Einen der beiden Täter soll nach Angaben

weiter
  • 113 Leser

Vandalismus Wohnwagen mit Farbe besprüht

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Unbekannte haben zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag die rechte Fahrzeugseite eines geparkten Wohnmobils mit schwarzem Sprühlack besprüht. Das Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt im Heufeldweg abgestellt. Den angerichteten Schaden beziffert die Polizei auf rund 1000 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt der Polizeiposten

weiter
Kurz und bündig

Der Kulturladen lädt ein

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Im Kulturladen Mondschein in Weiler gibt’s an diesem Dienstag, 3. September, von 14 bis 17 Uhr wieder ein Kaffeekränzchen. Eingeladen sind alle Bürger aus Weiler und Umgebung. Organisiert wird das Kaffeekränzchen von Ehrenamtlichen.

weiter
  • 330 Leser

Verkehrsunfall 18-Jähriger schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag gegen 14.30 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der Biker auf der Landstraße von Weiler in Richtung Degenfeld unterwegs, als er in einer Linkskurve vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Kraftrad verlor und stürzte.

weiter
  • 111 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag gegen 14.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der Biker mit einer vierköpfigen Motorradkolonne auf der Landstraße von Weiler in Richtung Degenfeld unterwegs, als er in einer Linkskurve vermutlich aufgrund

weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest des Musikvereins

Gmünd-Weiler. Zum Gartenfest lädt der Musikverein Weiler in den Bergen zur Bernhardushalle ein. Das Fest steigt am Samstag, 27., und Sonntag, 28. Juli. Am Samstag geht's um 16 Uhr los mit Traktorpulling, abends unterhält der Musikverein Weiler. Am Sonntag geht's um 11 Uhr weiter mit Blasmusik zum Mittag.

weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Fledermäuse kennenlernen

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Fledermäuse begleiten Spaziergänger beim sommerlichen Abendwanderungen als schattenhafte Flieger. Der Naturschutzbund (NABU) Schwäbisch Gmünd lädt ein, die Nachtjäger bei einer Abendexkursion näher kennenzulernen. Am Samstag, 20. Juli, gehen die Naturschützer mit Ultraschalldetektor und Nachtsichtgerät zu den Wiesen,

weiter

Stadtteiltag Weilermer stellen sich vor

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Bürger aus Weiler bieten beim Stadtteiltag am Freitag, 19. Juli, von 12 bis 15.30 Uhr Programm auf der Remsparkbühne. Der Kindergarten St. Elisabeth zeigt Tänze, die Grundschule Weiler bietet ein Liederpotpourri, danach treten Gardetänzerinnen und voraussichtlich die „Sportplatzbuaba“ vom TV Weiler auf. Zudem

weiter

Wie sich gegen den Starkregen wappnen?

Ortschaftsrat Stadt informiert Weilermer Gremium zu den Themen Starkregen und Verkehrsüberwachung.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Starkregen ist eine ernst zu nehmende Gefahr im Gmünder Raum – auch im Ortsteil Weiler in den Bergen. Darüber informierte Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger am Donnerstag den Ortschaftsrat. Es gebe Aufgaben, für die die Stadt verantwortlich sei – und Aufgaben, die privat zu bewältigen seien. „Wenn es Starkregen

weiter

Ortschaftsrat Radaranlagen und Starkregen

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Mit mobiler und stationärer Geschwindigkeitsüberwachung beschäftigt sich der Ortschaftsrat von Weiler, wenn es am Donnerstag, 4. Juli, ab 18.30 Uhr Sitzungssaal des Bezirksamtes um das Konzept zur zukünftigen Geschwindigkeitsüberwachung geht. Zudem auf der Tagesordnung: Informationen zur Starkregen-Gefahrenkarte und

weiter

Hoffnungsbrücke und Gartenschau

Einweihungsfest Die Dorfgemeinschaft von Weiler in den Bergen feiert begeistert die neu gestaltete Ortsmitte am Langenbach. Ortsvorsteher Bernhard Feifel freut sich über großartige Resonanz.

Schwäbisch Gmünd-Weiler i.d.B.

Weiler in den Bergen hat nun eine eigene Gartenschau – und eine Hoffnungsbrücke. Am Samstag feiert die Dorfgemeinschaft die Einweihung der neuen Ortsmitte am Langenbach, den eine vom Architekturbüro Traumwerk konzipierte Holzbrücke überspannt.

Der katholische Pfarrer Daniel Psenner steht zur Segnung des idyllischen

weiter
Kurz und bündig

Wiese zum Vernaschen

Gmünd-Weiler. Einige essbare Wildpflanzen, die auf der Streuobstwiese in Weiler wachsen, werden am Sonntag, 30. Juni, ab 14 Uhr vorgestellt und verkostet. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz in Weiler beim Friedhof. Kosten: 9 Euro mit Imbiss. Dauer: etwa zwei Stunden.

weiter
  • 316 Leser
Kurz und bündig

Disco im Mondschein

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Das Team von „Mondschein – der Kulturladen“ lädt Kinder und Jugendliche am Freitag, 28. Juni, zu einem Discoabend mit Musik und alkoholfreien Cocktails ein. Für Jugendliche bis 14 Jahren endet der Tanz um 21 Uhr. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und läuft bis 24 Uhr im alten Gasthaus Mondschein in der Herdtlinsweiler

weiter
  • 405 Leser

Weilermer Dorffest in neuer Mitte

Ortsentwicklung Am Samstag, 29. Juni, ab 13 Uhr wird die neue Ortsmitte in Weiler eingeweiht.

Schwäbisch Gmünd-Weiler i.d.B. Das Areal beim Weilermer Langenbach hinterm Gasthof Adler hat sich in den vergangenen drei Monaten verändert. Seit 2011 beschäftigen sich einige Bürgerwerkstätten in Weiler mit der Umgestaltung der Brücke und des Bachlaufes. Einige Veränderungen wurden von Ehrenamtlichen 2014 in die Wege geleitet, erklärt Ortsvorsteher

weiter
  • 5
  • 173 Leser
Kurz und bündig

Sensen- und Dengelkurs

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die Interessengemeinschaft (IG) Streuobst Weiler bietet am Sonntag, 2. Juni, von 6.30 bis 11 Uhr einen Sensen- und Dengelkurs auf einer Streuobstwiese an der Herdtlinsweilerstraße zwischen Weiler und Herdtlinsweiler an. Da das Sensen bei Taunässe in den frühen Morgenstunden besonders gut funktioniert, bietet die IG zudem

weiter
Polizeibericht

Sachen beschädigt

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Am Kesselberg trieben vermutlich drei Jugendliche am Samstagmorgen ihr Unwesen. Gegen 4.15 Uhr zerschnitten sie eine Schnur an einem Fahnenmast, rissen einen Ast von einem Baum, warfen ein Lampenglas auf den Boden und ritzten Buchstaben und Zahlen in eine Gebäudefassade. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 484 Leser
Kurz und bündig

Entspannung im Mondschein

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Mondschein, der Kulturladen, lädt zu einer Entspannungsstunde nach Weiler ein. Am Mittwoch, 15. Mai, zeigt Hanni Grünauer von 16 bis 17 Uhr einige Kurzentspannungstechniken im Mondschein. Die Veranstaltung findet im alten Gasthaus Mondschein, Herdtlinsweiler Straße 9, statt. Mitzubringen sind warme Socken und ein Handtuch.

weiter
  • 132 Leser