Nachrichten aus Durlangen

Leserbeitrag schreiben

Hilfe nicht erst, „wenn das Haus schon brennt“

Gemeinderat Mit einer 50-Prozent-Stelle wurde in der Durlanger Grundschule eine Schulsozialarbeiterin angestellt.

Durlangen. Seit 1. September ist Schulsozialarbeiterin Annika Golob an der Durlanger Christoph-von-Schmid-Grundschule tätig. In der Gemeinderatssitzung am Freitagabend gab sie Einblicke in ihre langjährige sozialpädagogische Erfahrung und Ausblicke auf ihre Arbeit in Durlangen. Die Rektorin der Grundschule, Maria-Anna Pfleghar, erinnerte zuvor an

weiter
Kurz und bündig

Neue Schulsozialarbeiterin

Durlangen. Die neue Schulsozialarbeiterin der Christoph-von-Schmid-Schule stellt sich in der Sitzung des Durlanger Gemeinderates an diesem Freitag, 25. September, um 19 Uhr in der Gemeindehalle vor. Außerdem stehen unter anderem Bausachen auf der Tagesordnung. Für die Teilnahme gelten die aktuellen Corona-Regeln.

weiter
  • 1
  • 212 Leser

200.000 Kunden im Dorfladen

Nahversorgung Das Erfolgsmodell Dorfladen wird erneut bestätigt.

Durlangen. Eine Überraschung erlebte Kathrin Lachenmaier, als sie im Dorfladen ihre Einkäufe erledigte. Denn im Moment des Bezahlens an der Kasse war die treue Kundin der 200 000. Kunde, seit Eröffnung des Ladens im Sommer 2017. Sie bekam neben ihrem Einkauf eine Flasche Sekt und einen Einkaufsgutschein überreicht – stellvertretend für die

weiter
  • 1301 Leser
Leserbeiträge
v.l.n.r. Vorstand Jürgen Widmann, Gerhard Körger, stellv. Schießleiter Ulrich Strauß, Michael Wacker, Schießleiter Stefan Lux, Standaufsicht Norbert Krug, Marcel Wacker
Schützenverein Durlangen Dreikönigsschießen im Durlanger Schützenhaus
Schützenverein Durlangen SV Durlangen lässt das Jahr 2019 besinnlich ausklingen
Schützenverein Durlangen 10.11.2019 Besen im Durlanger Schützenhaus
Schützenverein Durlangen Durlanger Schützen- und Tischtennis- Jugend beim Klettern
Schützenverein Durlangen Jahreshauptversammlung des SV Durlangen

Innerörtliche Baulücken schließen

Gemeinderat Durch einen positiven Förderbescheid könnten in Zimmerbach innerörtliche Bauplätze entstehen.

Durlangen. Die erste Sitzung nach der Sommerpause hat Bürgermeister Dieter Gerstlauer am Freitagabend mit einer Änderung der Tagesordnung eröffnet. Die Wahl zur Einstellung eines neuen Rathausmitarbeiters wurde von der Tagesordnung gestrichen. Beide zur Wahl stehenden Kandidaten hätten in der Zwischenzeit eine andere Stelle angenommen.

Der von

weiter

Versuchter Einbruch

Durlangen. Zwischen Montag und Dienstag versuchte ein Unbekannter an einem Wohnhaus in der Gartenstraße die Terrassentüre aufzuhebeln, was ihm jedoch misslang. Hinweise zu verdächtigen Personen an die Polizei unter (07171) 3580.

weiter
  • 721 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Durlangen

Durlangen. Der Gemeinderat Durlangen tagt am Freitag, 11. September, um 19 Uhr in der großen Halle der Gemeindehalle. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Nachtragshaushaltssatzung der Gemeinde Durlangen für das Haushaltsjahr 2020, die Einstellung eines Gemeindebediensteten auf dem Rathaus und verschiedene Bausachen. Zu Beginn der Sitzung

weiter
  • 428 Leser

„Die ADU will weiter machen“

Gewerbe und Handel Durlanger Bürgermeister nennt die Diskussion um eine Auflösung „falsch hochgekocht“.

Durlangen. „Es ist nur eine Randnotiz in einem nichtöffentlichen Protokoll“, sagt Bürgermeister Dieter Gerstlauer zu der in diesem Tagen öffentlich kolportierten Behauptung, die ADU, die Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer, wolle sich auflösen, weil es offenbar keine Vorstände mehr gebe.

„Falsch hochgekocht“ worden

weiter

Ein würziger Gesundmacher

GT-Ferien-Serie „Leckere Kräuterküche“ (5) Wie man die Schafgarbe als eine seit dem Altertum bekannte Heilpflanze einsetzen, aber auch in der Küche verwenden kann.

Durlangen

Sie war 2004 die Heilpflanze des Jahres – die Schafgarbe. „Die Auszeichnung trägt sie zu Recht, denn dieses Kraut hat es in sich“, sagt Kräuterpädagogin Bärbel Kenner. Dies verrate auch schon der Name. „Garbe“ leite sich vom althochdeutschen „garwe“ ab, was so viel heiße wie Gesundmacher. Die

weiter
Polizeibericht

Zwei Verletzte bei Unfall

Durlangen. Ein 19-Jähriger war am Montag gegen 9 Uhr mit seinem Opel auf der K 3256 in Richtung B 298 unterwegs. An der Einmündung übersah er einen 35-jährigen BMW-Fahrer. Bei der Kollision der Fahrzeuge geriet der BMW ins Schleudern und pralle gegen eine Leitplanke. Beide Fahrer verletzten sich leicht. Sachschaden 15 000 Euro.

weiter
  • 506 Leser

Zwei Verletzte nach Unfall bei Durlangen

Durlangen. Auf der Bundesstraße 298 Gaildorf Richtung Schwäbisch Gmünd hat sich am Montagmorgen  gegen 9 Uhr zwischen Leinhaus und Durlangen ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei haben sich die beiden Fahrer leicht verletzt, meldet die Polizei. Laut Angaben der Polizei hatte ein 19-jähriger Opel-Fahrer an der Einmündung in

weiter
  • 3
  • 4761 Leser
Polizeibericht

Diebstahl aus Kabine und Auto

Durlangen. Während eines Fußballspieles entwendete ein Unbekannter aus einer Kabine der Sportanlage in der Schulstraße den Fahrzeugschlüssel eines 61-Jährigen. Anschließend ging der Täter zu dem Pkw und entwendete Bargeld, das im Pkw aufbewahrt wurde. Den Fahrzeugschlüssel ließ der Unbekannte im Fahrzeug zurück. Hinweise bitte an das Polizeirevier

weiter
  • 678 Leser

Brennnessel – heimisches Superfood

GT-Ferien-Serie „Leckere Kräuterküche“ (3) – Warum die Pflanze mit den unangenehm brennenden Haaren alles andere als ein Unkraut ist und lieber gepflegt und gepflückt werden sollte.

Durlangen

Sie hat einen miserablen Ruf, spätestens dann, wenn man als Kind mal in die Brennnesseln gefasst hat. Dass man sich besser nicht „in die Nesseln setzt“ , macht der Volksmund mit diesem Synonym für „sich unbeliebt machen“ überdeutlich. Dabei tut man der Pflanze eigentlich unrecht, die zwar mit ihren Brennhaaren ganz

weiter
Polizeibericht

Motorrad gegen Bus

Durlangen. Am Mittwoch gegen 12.50 Uhr kam es an der Kreuzung Gmünder Straße/Zimmerbacher Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 17-jähriger Motorradfahrer fuhr von Täferrot kommend die Gmünder Straße entlang. Eine 50-jährige Busfahrerin ohne Fahrgäste wollte von Zimmerbach kommend in die Gmünder Straße einbiegen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen

weiter
  • 5
  • 685 Leser

Das Beachfest einstimmig abgesagt

Jahreshauptversammlung Volleyballfreunde Durlangen blicken auch auf das Sportjahr.

Durlangen. Mit coronabedingter Verspätung trafen sich die Mitglieder der Volleyballfreunde zur Jahreshauptversammlung in der Gemeindehalle. Beate Schmid freute sich als Vorstand, nach der Begrüßung auch des Ehrenvorstands Franz Wirtz und des Ehrenmitglieds Michael Witzmann, vielen Akteuren dankten zu können. Den Trainern, Übungsleitern, Eltern,

weiter
  • 425 Leser

Digitaler Unternehmertreff

Wirtschaftsförderung Das Forum der WiRO zeigte mit einem Referat von EVO-Chef Jürgen Widmann, wie die Digitalisierung der Firmen im Kleinen beginnen kann.

Durlangen

Rund 50 Unternehmerinnen und Unternehmer, Wirtschaftsakteure der Region sowie weitere Interessierte nutzten die Möglichkeit, sich beim „Unternehmertreff“ über die digitalen Möglichkeiten im Maschinenbau zu informieren. Die Idee hinter dem Forum, das die regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft WiRO initiiert hatte: Regionale

weiter
  • 603 Leser

Stellplätze für Gebrauchtwagen abgelehnt

Gemeinderat Durlanger Gremium erneut gegen Baugesuch – Bürgermeister widerspricht.

Durlangen. Trotz Erläuterung des Durlanger Bürgermeisters Dieter Gerstlauer zum geplanten Bauvorhaben von Stellplätzen für einen Gebrauchtwagenhandel verwehrte der Durlanger Gemeinderat am Freitagabend erneut das Einvernehmen zu dem Vorhaben. Bereits in der Juli-Sitzung hatte das Gremium die Befürchtung, dass sich auf dem Gelände

weiter
  • 206 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat tagt in Durlangen

Durlangen. Durlangens Gemeinderat beschäftigt sich am Freitag, 8. August, mit der Frage, ob ein Gebrauchtwagenhändler neue Stellplätze für den An- und Verkauf von Autos erhält. Zum Schutz vor dem Corona-Virus ist die öffentliche Sitzung des Gemeinderats nicht wie bisher im Vereinsraum der Gemeindehalle, sondern unter erhöhten Sicherheitsvorgaben

weiter
  • 422 Leser

„Esst Giersch statt Brot“, sagt Kneipp

GT-Ferien-Serien „Leckere Kräuterküche“ (1) – Warum man das auch „Waldpetersilie“ genannte Heilkraut nicht bekämpfen, sondern nach allen Regeln der Kochkunst nutzen sollte.

Durlangen

Gesund und fast unverwüstlich – so beschreibt Kräuterpädagogin Bärbel Kenner ein Gewächs, das fast alle kennen, aber erst in jüngster Zeit wieder zunehmend zu schätzen wissen: den Giersch. Auch Dreiblatt wird er genannt – denn irgendwie sei die Drei das untrügliche Erkennungsmerkmal, findet Bärbel Kenner: Der Stil fühle

weiter
Polizeibericht

Geparktes Auto beschädigt

Durlangen-Zimmerbach. Beim Einbiegen von der Mörikestraße in eine Hofeinfahrt touchierte am Dienstagnachmittag gegen 16.40 Uhr ein 43-jähriger Sprinter-Fahrer einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Ford Focus. Bei der Kollision entstand dem Polizeibericht zufolge ein Gesamtschaden in Höhe von rund 4000 Euro.

weiter
  • 320 Leser

„Parkplätze“ noch mal zur Diskussion

Kommunalpolitik Am Freitag entscheidet das Durlanger Gremium erneut über einen Gebrauchtwagenhandel.

Durlangen. Mit vier Ja- und sieben Nein-Stimmen hatte der Durlanger Gemeinderat bei der Sitzung vom 24. Juli das Einvernehmen zu Stellplätzen für den An- und Verkauf von gebrauchten Fahrzeugen in der Gmünder Straße versagt. Das Gremium war in Sorge, dass womöglich wieder ein Schrottplatz aus ausrangierten Fahrzeugen das Ortseingangsbild stören

weiter

Die Frau mit Sonnstrahlen im Gesicht

Abschied Nach über 40 Jahren als Leiterin in der Kindertagesstätte Pusteblume in Durlangen, lässt Hanna Shedid die Zeit im „schönsten Beruf der Welt“ Revue passieren.

Durlangen

Abschied nehmen tut immer ein bisschen weh. Nach mehr als 41 Jahren hat Hanna Shedid die Kindertagesstätte Pusteblume in Durlangen verlassen – mit dem Ziel Ruhestand. Eine große Feier seitens der Gemeinde gab es bisher coronabedingt nicht. Viele herzliche Aufmerksamkeiten und Geschenke erreichten die beliebte „Frau Shedid“

weiter
  • 5
  • 196 Leser
Polizeibericht

Wegkreuz beschädigt

Durlangen. In der Seestraße, zwischen Zimmerbach und Tanau, im Gewann Strut, wurde ein Wegkreuz beschädigt – unbekannte Vandalen haben der Jesusfigur den Kopf abgeschlagen. Hierbei entstand dem Polizeibericht zufolge ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Dass das Wegkreuz von Vandalen beschädigt wurde, ist erst am 26. Juli festgestellt und

weiter
  • 5
  • 450 Leser

Beiträge für Kindergarten erhöht

Gemeinderat Für die Zeit während des Lockdowns müssen Eltern keine Kita-Gebühren zahlen. Erhöhung ab Herbst.

Durlangen. Einstimmig hat der Durlanger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung genehmigt, dass den Eltern die Kindergartenbeiträge für die Kindertagesstätte Pusteblume für die Monate April, Mai und Juni sowie zur Hälfte für den Monat März erlassen wird. Der Corona-Lockdown hatte eine Schließung der Einrichtung ab 17. März bis 28. Juni erfordert.

weiter
  • 672 Leser

Besuch von Pater Bala wegen Corona abgesagt

Benefiz Der Förderverein „Pater Bala und die Straßenkinder“ über die aktuelle Situation in Indien.

Durlangen/Hyderabad. Pater Bala kann die für August geplante Vertretung in der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald in diesem Jahr nicht übernehmen, teilte das bischöfliche Ordinariat der Diözese Rottenburg der Seelsorgeeinheit mit. Aufgrund der Reisebeschränkungen wegen der Corona-Pandemie musste man in Rottenburg davon ausgehen, dass in diesem

weiter

Durlanger wollen keinen „Schrotthändler“

Gemeinderat Keine Zustimmung für Stellplätze eines Gebrauchtwagenhandels.

Durlangen. Die von Bürgermeister Dieter Gerstlauer angefragte Erteilung des Einvernehmens zur Erstellung von Stellplätzen zum An- und Verkauf von gebrauchten Autos in der Gmünder Straße, stieß im Durlanger Gemeinderat auf wenig Gegenliebe. Auf Nachfrage von Simon März, berichtete er, dass hier ein Gewerbe für „fahrbare Fahrzeuge“

weiter
Polizeibericht

Schwarzen BMW zerkratzt

Durlangen. Rund 1000 Euro Schaden verursachte ein Unbekannter, indem er zwischen Samstagabend und Sonntagmittag einen schwarzen BMW zerkratzte, der auf einem Parkplatz im Hermann-Löns-Weg abgestellt war. Hinweise nimmt der Polizeiposten Spraitbach unter Telefon (07176) 6562 entgegen.

weiter
  • 337 Leser

Wo’s die Durlanger Mühle wieder gibt

Heimatkunde Was die AG Heimat in Durlangen in der letzten Zeit gestemmt hat und warum sich ein Besuch in den Ausstellungsräumen im ehemaligen Raiffeisengebäude schon jetzt lohnt.

Durlangen-Zimmerbach

Die Mitstreiter der AG Heimat in Durlangen haben sich die Bewahrung und Erinnerung an die alten Zeiten in der ländlichen Gemeinde auf die Fahnen geschrieben. Mit Unterstützung vieler Mitbürger konnte zum Auftakt eine Flut an alten Exponaten gesammelt werden. Langsam kommt nun Ordnung in die Räume der AG Heimat in dem ehemaligen

weiter

Der Tanauer Löschwasserteich muss saniert werden

Gemeinderat Für gut 32 000 Euro stehen Maßnahmen an, um unter anderem das Wasservolumen zu steigern.

Durlangen. Der Tanauer Feuerlöschteich liegt in einer Senke und bildet die idyllische Umrahmung des Tanauer Straßenfestes. Über die Jahre habe die Verschlammung des Feuerlöschteichs enorm zugenommen. Dadurch habe sich das Löschwasservolumen erheblich reduziert, informierte der Durlanger Bürgermeister Dieter Gerstlauer den Gemeinderat am Freitagabend.

weiter
  • 173 Leser
Kurz und bündig

Feuerlöschteich in Tanau

Durlangen. Die Sanierung des Feuerlöschteichs in Tanau steht auf der Tagesordnung des Gemeinderats am Freitag, 26. Juni. Das Gremium trifft sich um 19 Uhr, coronabedingt in der großen Halle der Gemeindehalle. Neben Bürgerfragen geht es auch um private Bausachen. Es gelten die Hygieneregelungen, die Besucher werden registriert.

weiter
  • 387 Leser

Vom Findelkind zum stolzen Flieger

Tierwelt Die ungewöhnliche Geschichte des scheinbar hilflosen Amselkindes „Thyson“ – oder warum einer, der zu früh aus dem Nest fällt, es trotzdem noch zu etwas bringen kann.

Durlangen-Zimmerbach

Da sitzt er und bietet einen Anblick, den eigentlich nur Eltern lieben können. Nicht größer als ein Entenei, aber genauso geformt, kaum befiedert und ohne Schwanzfedern dafür mit einem großen Schnabel steht das Amselkind auf viel zu großen und dünnen Vogelbeinen in der Hofeinfahrt und jammert

weiter
Polizeibericht

Drei Leichtverletzte

Durlangen. Drei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 20 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Montag in der Rehnenmühlestraße (K3256) ereignete. Ein 65 Jahre alter Fahrer eines Hummers geriet gegen 15.50 Uhr in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrspur, wo er mit dem Mazda eines 52-Jährigen zusammenstieß. Er und seine gleichaltrige

weiter
  • 654 Leser

Im Schutzanzug zum süßen Stoff

Imkerei So ein leckeres Honigbrot zum Frühstück hat schon etwas Verführerisches an sich. Bis die goldgelbe Köstlichkeit im Glas ist, ist allerdings viel Aufwand erforderlich.

Durlangen-Zimmerbach

Vor zwei Jahren hat Kim Rohrbach aus Zimmerbach das Hobby des Imkerns für sich entdeckt. Die Arbeit mit den Tieren und die Vorfreude auf selbstgeernteten Honig waren zwei der Beweggründe, für das sich steigender Beliebtheit erfreuende Hobby. Ein gefangener Schwarm eines befreundeten Imkers setzte den Grundstein für Kims Hobby.

weiter

Kirche mit Licht und Leben füllen

Bauarbeiten Die Rundumerneuerung der Zimmerbacher St.-Cyriakus-Kirche zog sich über mehrere Jahre. Mit der Innenraumrenovierung erhielt das Gotteshaus „den letzten Schliff“.

Durlangen-Zimmerbach

Alles war fertig vorbereitet: Die jetzt mit einem frisch renovierten Innenraum versehene Zimmerbacher Pfarrkirche wartete darauf, frisch gereinigt am Palmsonntag wieder ihrer Bestimmung übergeben zu werden. Die Flyer zur Werbung von freiwilligen „Putzkolonnen“ lagen fertig gedruckt in der Schublade des Kirchengemeinderatsvorsitzenden

weiter

Jetzt sind die holprigsten Straßen in Durlangen dran

Gemeinderat Straßen und Wege sollen saniert werden. Bauplätze werden „diskriminierungsfrei“ vergeben.

Durlangen. Die Bürgerfragestunde im Durlanger Gemeinderat nahm Gerhard Körger sen. zum Anlass nach dem aktuellen Stand beim Baugebiet „Zeiren“ zu fragen. Die Baugrundstücke seien verkauft, antwortete Bürgermeister Dieter Gerstlauer, derzeit werde an den Baugesuchen für das Pflegeheim mit Tagespflege und für das seniorengerechte Wohnen

weiter

Bauplätze und Sanierungen

Gemeinderat Durlanger Gremium tag an diesem Freitag, 29. Mai, um 19 Uhr.

Durlangen. Die Sanierung der Ortsstraße und eines Feldwegs sowie der Bebauungsplan für das Baugebiet „Großacker II“ sind an diesem Freitag, 29. Mai, Themen im Gemeinderat Durlangen. Ebenso die Richtlinien für die Vergabe von gemeindeeigenen Wohnbauplätzen. Zudem steht eine Änderung der Verwaltungsgliederung und des Organisationsstellenplanes

weiter
  • 385 Leser

Brandbomben scheitern im Schnee

Geschichte Wie der Krieg über die Gemeinde Durlangen hinweggebraust ist. Was Hauptlehrer A. Dieterich in seinem Bericht an die Behörden festgehalten hat.

Durlangen

Vor 75 Jahren war der Zweite Weltkrieg zu Ende. Die vielen Geschichten, die dieses halbrunde Jubiläum in Erinnerung ruft, motivierten den geschichtsinteressierten Gerhard Körger sen. dazu, Recherchearbeit über das Kriegsende in seiner Heimatgemeinde Durlangen mit Zimmerbach und Tanau zu betreiben. „Mir war bekannt, dass die Gemeinden

weiter

Wieder Messfeiern

Kirche Wo Gottesdienste sind und wo Christen sich anmelden können.

SchwäbischerWald. Zu folgenden Gottesdiensten kann man sich in der Seelsorgeeinheit anmelden:

Durlangen, St. Antonius, Samstag, 16. Mai, 18.30 Uhr Eucharistiefeier; Donnerstag, 21. Mai, Christi Himmelfahrt, 9 Uhr Eucharistiefeier; Sonntag, 24. Mai, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier.

Spraitbach, St. Blasius, Sonntag, 17. Mai, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier,

weiter
  • 602 Leser

Der Kindi freut sich über Post

Durlangen. Die Mädchen und Jungs, die sonst in den Kindergarten St. Antonius gehen, waren jetzt zuhause fleißig: Viele Bilder haben sie gemalt und in ihren Kindi geschickt. Mit den Kunstwerken hat das Team um Leiterin Andrea Tonhäuser nun den Kindergarten geschmückt und freuen sich, was die Kinder aus den Ende März gestellten Aufgaben gemacht

weiter
  • 677 Leser
Polizeibericht

Hecke angezündet

Durlangen. Am Dienstag um kurz nach 13 Uhr wollte eine 71-jährige Frau in der Täferroter Straße mit einem Bunsenbrenner Unkraut entlang einer Hecke vernichten. Hierbei gerieten etwa zwei Meter der Hecke in Brand. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Durlangen gelang es der Eigentümerin jedoch selbst, die Hecke wieder zu löschen.

weiter
  • 440 Leser

Mit Herzblut und Ehrenamts-Security

Nahversorgung Wie sich der Durlanger Dorfladen auf die ständig neuen Corona-Verordnungen einstellt und wie das Dorfladenteam Kunden und örtliche Firmen unterstützt.

Durlangen

Mit den Hygienevorschriften und den Corona-Verordnungen nehmen es die Verantwortlichen des Durlanger Dorfladens sehr genau. Vorausschauend war schon Mitte März ein Heimlieferservice für die Kundschaft auf die Beine gestellt worden, erzählt Steffi Ladu-Schwarz aus der Vorstandschaft. Die von den Kunden georderte Ware wird von den ehrenamtlichen

weiter
Polizeibericht

Wildunfall bei Spraitbach

Durlangen. Beim Befahren der B 298 in Richtung Spraitbach kollidierte am Freitagmorgen gegen 7 Uhr auf Höhe Schlechtbach ein 26-jähriger Sprinter-Fahrer mit einem Reh, das die Fahrbahn querte. Das Reh wurde dabei getötet. Am Fahrzeug entstand Schaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 623 Leser

Mit hydraulischer Rampe und Trittbrett

Soziales Dank der „Aktion Mensch“ geht die Durlanger Wohngruppe jetzt wieder auf Tour.

Durlangen. Dank der großzügigen Unterstützung der „Aktion Mensch“ geht die siebenköpfige Wohngruppe wieder auf Tour. Das gibt die Stiftung Haus Lindenhof bekannt. Die Bewohner und Betreuer der Wohngemeinschaft freuen sich nämlich über einen neuen Ford-Bus.

In der Wohngruppe leben sieben geistig und körperlich behinderte Menschen,

weiter

Das Geländer ist fertig

Infrastruktur Mühlwegbrücke über die Lein wieder begehbar.

Mutlangen/Durlangen. Wanderer oder Radfahrer, wenn sie in Corona-Zeiten allein unterwegs sind, können die Mühlwegbrücke über die Lein wieder nutzen. Wegen Baumängeln war diese Verbindung zwischen den Gemarkungen Durlangen und Mutlangen vor einigen Wochen gesperrt worden. Inzwischen ist das einst zu niedrige und kaputte Geländer saniert, sodass

weiter
  • 408 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung abgesagt

Durlangen. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie wird die Jahreshauptversammlung der VBF, die für den 8. Mai geplant war, auf unbestimmte Zeit verschoben. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

weiter
  • 645 Leser
Kurz und bündig

Jubiläumsfeier abgesagt

Durlangen/Spraitbach. Der VdK-Ortsverband Durlangen/Spraitbach muss die Jubiläumsfeier zum 70-jährigen Bestehen des VdK-Ortsverbands leider absagen. Die Feier wäre für den Samstag, 16. Mai, geplant gewesen und fällt nun der Corona-Pandemie zum Opfer. Ein neuer Termin kann noch nicht genannt werden.

weiter
  • 462 Leser

Katholiken haben gewählt

Kirchenwahl Ergebnisse für Zimmerbach und Spraitbach liegen vor.

Spraitbach/Durlangen. Die Wahlhelfer der katholischen Kirchengemeinderatswahl haben zwei weitere Bezirke ausgezählt:

St. Cyriakus Zimmerbach (Wahlberechtigte: 1379; Wahlbeteiligung: 30,5 Prozent): Werner Baur (304), Gaby Dammenmüller (327), Daniel Geßler (288), Martin Kiemel (305), Hubert Körger (365), Matthias Mezger (311), Simone Müller (305), weiter
  • 107 Leser

Durlanger helfen

Durlangen. „Wir möchten Sie unterstützen und dafür sorgen, dass wir gemeinsam und gesund durch diese schwere Zeit kommen“, schreiben die Organisatoren der Nachbarschaftshilfe „Wir sind ein Dorf - gemeinsam schaffen wir das“. Wer Unterstützung braucht kann sich gerne bei Bärbel Kenner (07176)3113 oder info@kraeuter-kenner.de

weiter
  • 321 Leser
Polizeibericht

Die Vorfahrt missachtet

Durlangen. An der Einmündung Tanauer Straße/Kronengasse missachtete eine 65-Jährige am Donnerstag gegen 8.30 Uhr die Vorfahrt eines 25-Jährigen. Beim Zusammenstoß der beiden Autos entstand der Polizei zufolge ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro.

weiter
  • 515 Leser

Gute-Laune-Post aus dem Kindergarten

Betreuung Trotz des Coronavirus sind Erzieherinnen im Einsatz. Ziel: etwas Normalität.

Durlangen. Kindergärtnerinnen leisten Heimarbeit: „Jede der Erzieherinnen hat sich zu Hause hingesetzt und sich Gedanken gemacht“, erklärt Andrea Tonhäuser, Leiterin des Kindergarten St. Antonius in Durlangen. Wie viele andere Kindergärten, versuchen die Erzieherinnen des St. Antonius Kindergarten etwas Normalität

weiter
  • 5
  • 235 Leser

Neue Strukturen im Schieß- und Tennissport Thema

Generalversammlung Noch vor Corona trifft sich der SV Durlangen und bestätigt bei den Wahlen den Vorstand

Durlangen. Auf ein sportlich erfolgreiches Jahr mit Meisterschaftsteilnahmen im Kreis, im Bezirk, im Land und sogar auf Bundesebene blickte der Schützenverein Durlangen bei seiner Generalversammlung. Nachdem Vorstand Jürgen Widmann begrüßt und man in einer Schweigeminute der verstorbenen Mitglieder gedacht hatte, ließ Schriftführer Wolfgang Kolb

weiter