Nachrichten aus Eschach

Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Eschach. Auf der L 1080 kam am Donnerstag ein Pkw-Lenker gegen 15.35 Uhr zwischen Eschach und Obergröningen aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte er vier Leitpfosten und blieb anschließend im Acker stehen. Dabei entstand Flurschaden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf

weiter
  • 459 Leser
Aus dem Gemeinderat

Digitale Grundschule

Eschach. Das Land hat bereits den fünften Fördertopf für den Digitalpakt an Schulen aufgelegt. Eschach profitiert erneut: 2585 Euro wurden für weitere Hardware bewilligt. „Es geht um Leihgeräte für Lehrer“, informierte Bürgermeister Jochen König. Zudem wird Glasfaser installiert.

weiter
  • 707 Leser
Aus dem Gemeinderat

Halbtagskraft für Mensa

Eschach. Der Kindergartenausschuss hat festgelegt, dass die künftige Mensa im Neubau für gefrorenes, gekühltes und frisches Essen ausgelegt wird, jeweils vom Caterer angeliefert. „Wir kommen trotzdem nicht umhin, eine hauswirtschaftliche Halbtagskraft anzustellen“, kündigte König an. Grund: Pädagogischem Personal ist es untersagt, sich um

weiter
  • 722 Leser
Leserbeiträge
Das neue Jugendleiterteam mit den zwei Vorständen
Musikverein Holzhausen Neues Jugendleiterteam beim MV Holzhausen
Musikverein Holzhausen Erfolgreiche Konzertreise nach Budapest - Ungarn
Musikverein Holzhausen Peter Rott Ehrenmitglied beim MV-Holzhausen
Die geehrten des Musikverein Holzhausen
Musikverein Holzhausen Interessante Filmmusik und spannende Reisepläne
Aus dem Gemeinderat

Überlaufbecken im Zeitplan

Eschach. Die Betonarbeiten am neuen Regenüberlaufbecken in Holzhausen sind fast fertig. Der Zeitplan wird gehalten, an Pfingsten wird übergeben.

weiter
  • 697 Leser
Aus dem Gemeinderat

Sechs Flüchtlinge aufnehmen

Eschach. Für Eschach gibt es, weil das Land die Erstaufnahmestelle in Ellwangen kündigen möchte, nun die Aufnahmeverpflichtung für sechs Flüchtlinge.

weiter
  • 1
  • 1104 Leser
Aus dem Gemeinderat

Elternbeiträge zurückerstattet

Eschach. Nachdem der Kindergarten im Dezember in den „härteren Lockdown“ geschickt wurde, stimmten die Gemeinderäte einhellig zu, dass die Kindergartenbeiträge der Eltern für die Monate Januar und Februar rückerstattet werden.

weiter
  • 689 Leser
Aus dem Gemeinderat

Nahwärmeversorgung

Eschach. Um weitere zehn Jahre werden die Verträge für Nahwärme mit Matthias Stadelmeier (Schule, Lehrer-Wohnhaus und Bauhof) sowie mit Roland Wagner (Halle, Kindergarten), verlängert.

weiter
  • 750 Leser
Aus dem Gemeinderat

Breitbandausbau

Eschach. Die Planungs- und Ingenieurdienstleistungen zum Breitbandprogramm „Weiße Flecken“ übernimmt das Abtsgmünder Ingenieurbüro MS für rund 135 000 Euro. Das Landratsamt finanziert mit rund 8000 Euro die Bestandsvermessung und Dokumentation.

weiter
  • 480 Leser
Aus dem Gemeinderat

Ja zu den „Gassenäckern“

Eschach. Um den Bau einer Fertigungshalle mit Büros, Silos und Holztrocknungsanlage in Holzhausen realisieren zu können, wurde der Satzungsbeschluss für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Gassenäcker“ gefasst und gleich auch der Bauantrag einstimmig befürwortet. jan

weiter
  • 502 Leser

Zeitdruck treibt den Preis

Bauvorhaben Der Gemeinderat Eschach vergibt die Erschließungsarbeiten für den Kindergarten. Von Anja Jantschik

Eschach. Erst vor zwei Wochen ist die Baugenehmigung für den Neubau des Kindergartens in Eschach im Rathaus eingegangen. Zügig erfolgte die Ausschreibung für die Erschließungsarbeiten. Und am Montag lagen die Angebote dem Gremium rund um Bürgermeister Jochen König vor. Hier galt es eine dicke Kröte zu schlucken, denn der günstigste Bieter,

weiter
Kurz und bündig

Gassenäckerplanung im Rat

Eschach. Der vorhabenbezogene Bebauungsplan Gassenäcker in Holzhausen ist zentrales Thema im Gemeinderat am Montag, 8. Februar. Das Gremium tagt ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Dabei wird auch die Entwässerungs- und Erschließungsplanung des Baugebiets Tann II vorgestellt; die Tragwerksplanung für den Neubau Schlammsilo und Kompaktanlage auf

weiter
  • 557 Leser

Weihnachtsbaum trägt Fasnet

Brauchtum Klammhoga-Häxa melden ihre närrische Herrschaft an.

Eschach. Eigentlich wollten die Bauhofmitarbeiter am Montag den Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz abbauen. Doch sie hatten nicht mit den Klammhoga-Häxa gerechnet. Denn die hatten mit dem Baum anderes im Sinn. „Und der Bürgermeister hat zugestimmt. Das nennen wir mal flexibel“, lobt Sarah Gros als Klammhoga-Häx begeistert.

Was ist passiert?

weiter
  • 141 Leser
Polizeibericht

Blinker falsch gedeutet

Eschach. Am Montag um 17 Uhr wollte ein 58-jähriger VW-Fahrer aus dem Kundenparkplatz eines Supermarktes auf die Gögginger Straße ausfahren. Er erkannte den Toyota eines 40-jährigen Fahrers, der gerade aus dem Kreisverkehr nach rechts auf die Gögginger Straße fuhr. Weil an diesem Fahrzeug der rechte Blinker gesetzt war, ging der VW-Lenker davon

weiter
  • 847 Leser

Das „Mammutprojekt“ kann starten

Genehmigung Die Handwerker werden in Bälde in Eschach an die Arbeit gehen können. Die Genehmigung für den sechsgruppigen Kindergartenneubau liegt jetzt vor.

Eschach

Die Zeit des Planens neigt sich dem Ende zu, jetzt steht für den neuen Kindergarten in Eschach die Umsetzung an. Bürgermeister Jochen König informierte darüber, dass nun die Baugenehmigung vorliegt. „Ich bin erleichtert“, kündigt er den Baustart fürs Frühjahr an.

Schon in der kommenden Gemeinderatssitzung

weiter
  • 5
  • 161 Leser
Polizeibericht

In Gegenverkehr geraten

Eschach. In der Heergasse geriet ein 36-Jähriger am Montag gegen 16.45 Uhr mit seinem Renault auf der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen. Wie die Polizei berichtet, prallte er anschließend gegen einen entgegenkommenden Hyundai, der von einem 26-Jährigen gelenkt wurde. Beide Fahrer blieben unverletzt. Den bei der Kollision entstandenen Sachschaden

weiter
  • 5
  • 734 Leser
Polizeibericht

Gegen Telefonmasten gefahren

Eschach-Waldmannshofen. Zu einem Unfall kam es am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr in der Ortsdurchfahrt von Waldmannshofen, teilt die Polizei mit. Demnach kam ein 22-jähriger Seat-Fahrer auf der glatten Fahrbahn von der Fahrbahn ab und knallte gegen einen Telefonmasten. Durch ein herunterhängendes Kabel wurden der Dachträger eines 61-jährigen Suzuki-Fahrers

weiter
  • 831 Leser

Blut auch in Pandemie-Zeit wichtig

Blutspenden Das Rote Kreuz richtet die Aktion am Dienstagnachmittag in der Eschacher Gemeindehalle aus.

Eschach. Blutspendetermine beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) werden unter Kontrolle von und in Absprache mit den Aufsichtsbehörden unter hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards durchgeführt und sind daher von den Ausgangsbeschränkungen ausgenommen. Aufgrund der begrenzten Haltbarkeit von Blutpräparaten werden Blutspenden kontinuierlich und dringend

weiter
  • 776 Leser

Einsetzung von Elfie Bauer coronabedingt verschoben

Evangelische Kirche Die selbstständigen Gemeinden Göggingen-Leinzell und Eschach teilen sich eine Pfarrstelle.

Göggingen-Leinzell/Eschach. Natürlich haben sich das alle viel schöner vorgestellt – mit einem festlichen Gottesdienst, mit einem wunderbaren Empfang und verdient lobenden Worten, mit Glückwünschen für die Zukunft – „ich bedaure es wirklich sehr, dass all das unmöglich ist zur Zeit“, sagt Dekanin Ursula Richter. Wie gerne

weiter
  • 151 Leser

Parkende Autos behindern Räumdienst in Eschach

Gemeinderat Winterdienst ist Thema im Gremium. Bürgermeister ehrt zudem Mehrfachblutspender.

Eschach. Die Gemeinde im Schwäbischen Wald plant den Bau eines neuen Kindergartens für 3,5 Millionen Euro. Bürgermeister Jochen König wartete in der jüngsten Gemeinderatssitzung nun mit einer guten Nachricht auf: Da in der Mensa künftig auch die Schulkinder essen werden, gibt es für das Vorhaben eine Schulbauförderung in Höhe von 87 000 Euro

weiter
  • 197 Leser

Den Ortskern revitalisieren

Gemeinderat Eschacher Gremium befasst sich mit Förderprogramm zur Ortsentwicklung und dem Etat für 2021. Rund sieben Millionen Euro werden investiert.

Eschach.

Wohin will sich Eschach in den kommenden 20 Jahren bewegen? Wie soll der Ortskern sich entwickeln? Wie kann man leer stehende Scheunen und marode Gebäude für die Zukunft nutzen? Und wie viel Förderung könnte man als öffentliche Hand, aber auch als privater Hausbesitzer für einen Strukturwandel von Bund und Land erhalten?

Auf all diese

weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

Bausachen und Haushalt

Eschach. Private Bausachen und der Beschluss von Haushaltssatzung und Haushaltsplan der Gemeinde für 2021 stehen auf der Tagesordnung des Gemeinderats Eschach am Montag, 11. Januar. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Eschach. Dort gibt es nach den Bekanntgaben auch Informationen zu Förderprogrammen der Ortsentwicklung

weiter
  • 572 Leser

Mössners Weltrekord

Maschinenbau Der Automatisierungsspezialist hat die wohl größte Aluminium-Bandsäge der Welt gebaut. Was hinter dem Projekt steckt.

Eschach

Es ist selbst für einen so traditionsreichen Automatisierungsspezialisten und Sondermaschinenbauer Mössner ein ganz besonderes Projekt: In monatelanger Detailarbeit haben die Eschacher die wohl größte Aluminium-Bandsäge der Welt entwickelt und montiert. „Der schwerste, bisher gesägte Barren wog rund 40 Tonnen“, erklärt Christian

weiter
  • 5
  • 1200 Leser

112 Eschacher Briefe verschickt

Tradition Begehrte Informationen für ehemalige Mitbürger überall.

Eschach. Zum 112. Mal wurde jetzt der Eschacher Brief verschickt – an über 230 ehemalige Bürger weltweit. „Von Fichtenberg bis Florida und von Königsbronn bis Kanada“, beschreibt Bürgermeister König das Verbreitungsgebiet der kleinen Heimatlektüre, die es zweimal im Jahr per Post gibt. Auf 12 bis 16 Seiten erfahren die „Ehemaligen“,

weiter
  • 5
  • 103 Leser

Landfrauen spenden fürs Klosterhospiz

Vereinsleben Großes Bedauern über mangelnde Möglichkeiten der Begegnung im Coronajahr. Dank für Geschenkaktion.

Eschach. Auch für die Mitglieder des Eschacher Landfrauenvereins war das Coronajahr eine Zäsur. Nicht nur, dass das als ansprechendes Faltblatt gestaltete Jahresprogramm Makulatur war. Schon die Hauptversammlung Mitte März musste abgesagt werden, ebenso die Veranstaltung „Zwischen Bullerbü und Tierfabrik“, die in Zusammenarbeit mit

weiter

Was trotz knapper Kassen geplant ist

Gemeindeentwicklung Was sich die einzelnen Kommunen im Verwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe für das Jahr 2021 vorgenommen haben und was sie gemeinsam stemmen wollen.

Leintal/Frickenhofer Höhe

Finanziell rosig dürfte die Zukunft für keine der sechs Gemeinden des Verwaltungsverbandes „Leintal-Frickenhofer Höhe“ werden. Der Start in die Haushaltsplanberatungen für 2021 hat überall gezeigt, dass Pandemie-(Alt)Lasten und neues Haushaltsrecht zu Herausforderungen für die Kämmerer und die politisch

weiter

Öffnungszeit des Rathauses

Eschach. Auch dieses Jahr wird das Eschacher Rathaus wieder für alle Bürgerinnen und Bürger zwischen den Feiertagen geöffnet haben. „Wir sind ein Dienstleistungsbetrieb“, betont Bürgermeister Jochen König, „und deswegen sollten wir möglichst gerade dann geöffnet haben, wenn viele Urlaub haben und aufs Rathaus wollen.“

weiter
  • 673 Leser

Wie und wo Eschach wachsen soll

Gemeinderat Eschacher Gremium bekommt in seiner Sitzung die Pläne für das neue Verwaltungsgebäude des Gemeindeverwaltungsverbands Leintal und das Neubaugebiet „Tann II“ präsentiert.

Eschach

Gemeinderatssitzungen seien auch in Pandemie-Zeiten von „hoher kommunalpolitischer Wichtigkeit“, von daher seien Besuch und Teilnahme trotz Ausgangsbeschränkung zugelassen, begründete Bürgermeister Jochen König die jüngste Sitzung des Eschacher Gremiums. Das Hauptthema der Sitzung: Der Gemeindeverwaltungsverband (GVV) Leintal

weiter
  • 102 Leser

Die Themen in Eschach

Eschach. Eine öffentliche Sitzung des Eschacher Gemeinderats ist für Montag, 14. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle geplant. Unter anderem diese Themen stehen an diesem Abend auf der Tagesordnung: Vorstellung der Planung „Neubau Verwaltungsgebäude GVV Leintal“; Bebauungsplan Tann II; Bausachen; Verkauf des Flurstücks 532/7

weiter
  • 1453 Leser

Doppelt kommunalpolitische Erfahrung gesammelt

Person Reinhold Daiss war Bürgermeister in Eschach und Obergröningen. Jetzt feiert er seinen 70. Geburtstag.

Eschach. Das klingt rekordverdächtig: zwei Mal 24 Jahr Bürgermeister. Reinhold Daiss aus Eschach, der an diesem Sonntag seinen 70. Geburtstag feiert, hat das geschafft. 24 Jahre lang lenkte er von 1986 bis 2010 die Geschicke in Eschach. Ab 1992 war er Doppelbürgermeister, die Obergröninger wählten ihn zum zum Chef der Verwaltung, auch dort für

weiter

Mehr als 525 Jahre alte Unterschriften

Historie Warum der unkundige Besucher in der Eschacher Kirche einen gehörigen Schrecken bekommen kann und warum der Pfarrer dann gelassen bleibt und gerne die Schätze zeigt.

Eschach

Es ist eine ganz normale Taufe, zu der Martin K. eingeladen ist. Coronabedingt ist die Gästezahl zwar auf ein Minimum reduziert, aber sonst: alles gut. Denkt er und freut sich, dass er so wenigstens einen der vorderen Plätze ergattern kann. Sein Blick schweift in Richtung Altarraum – und Martin K. erstarrt: Hakenkreuze. Überall in

weiter
Kurz und bündig

Gottesdienste mit Anmeldung

Eschach/Untergröningen. Für einige Gottesdienst um Weihnachten ist in Sankt Michael Untergröningen und in Eschach im Dezember eine Anmeldung erforderlich. Es sind folgende: Donnerstag, 24. Dezember, Heiligabend, 17 Uhr: Krippenfeier in Eschach, 21 Uhr: Christmette in Untergröningen. Freitag, 25. Dezember, 1. Weihnachtstag, 9 Uhr: Heilige Messe

weiter
  • 494 Leser

Auch die Probleme thematisiert

Kommunalpolitik FDP Landtagskandidat auf Gemeindebesuch.

Eschach. „Quer durch den Ostalbkreis“ – nach diesem Motto besucht FDP-Landtagskandidat Chris-Robert Berendt derzeit alle Gemeinden des Wahlkreises 25, um die Probleme vor Ort zu erfassen, die er als Landtagsabgeordneter künftig lösen möchte. Den Auftakt der Tour bildete das Treffen mit Bürgermeister Jochen König in Eschach, der

weiter
  • 482 Leser

Präsent, das doppelt wirkt

Aktion Eschach und Obergröningen stützen die örtliche Gastronomie.

Eschach/Obergröningen. Weil die Weihnachtsfeiern der Gemeinden Eschach und Obergröningen aufgrund der Corona-Beschränkungen abgesagt sind, nimmt Bürgermeister Jochen König eine besondere Idee auf. Weil nämlich auch die örtlichen Gastronomen unter der Corona-Pandemie sehr zu leiden haben und die beiden Gemeinden ihre Wirtschaften und Gasthäuser

weiter
  • 1006 Leser
Aus dem Gemeinderat

Vor dem Rathaus nicht böllern

Eschach. Bürgermeister Jochen König appelliert an die Eschacher, an Silvester keine Böller vom Rathausplatz abzuschießen, um das neue Jahr zu begrüßen. Grund: Wegen der Corona-Pandemie sollen Menschenansammlungen vermieden werden.

weiter
  • 771 Leser
Aus dem Gemeinderat

Spielplatz nimmt Gestalt an

Eschach. Der Spielplatz im Baugebiet „Grauwiesen“ nimmt Gestalt an. Bewegungswall und Tunnel sind fertig, je nach Witterung sollen demnächst die Fundamente für die Spielgeräte hergestellt werden.

weiter
  • 702 Leser
Aus dem Gemeinderat

Schule wird digitaler

Eschach. Der Bund hat eine 50-Prozent-Beteiligung für den Digitalpakt an der Eschacher Grundschule bewilligt. Wie berichtet, fließen rund 630 000 Euro nach Eschach. Nun wartet man auf den wohl 40-prozentigen Landeszuschuss. Insgesamt wird mit Kosten für den Breitbandausbau von 1,26 Millionen Euro gerechnet. Dank einer Unbedenklichkeitsbescheinigung

weiter
  • 534 Leser
Aus dem Gemeinderat

Baugebiete im Dezember

Eschach. Einer Erweiterung der Baugebiete „Tann II“ und „Hinter den Gärten“ steht aus Verkehrsgründen nichts im Weg. Ein unabhängiges Gutachten bescheinige, dass der Knotenpunkt Steigäckerstraße/Adlerstraße in die Hauptstraße „unkritisch“ anzusehen sei. Im Dezember will die Verwaltung festlegen, wie es mit den Baugebieten weitergeht.

weiter
  • 657 Leser
Aus dem Gemeinderat

Blitzer beantragt

Eschach. Ein Blitzer für die Ortsdurchfahrt Kemnaten sei nun beauftragt. Das Landratsamt will noch eine Verkehrsmessung machen, berichtete der Schultes.

weiter
  • 787 Leser
Aus dem Gemeinderat

Hauptsatzung geändert

Eschach. Um Gemeinderatssitzungen auch digital abhalten zu können, stimmten die Gemeinderäte einer Ergänzung der Hauptsatzung zu.

weiter
  • 607 Leser
Aus dem Gemeinderat

Ein Wahllokal

Eschach. Damit eine Landtagswahl am 14. März auch unter Corona-Bedingungen funktioniert, wird der Gymnastikraum der Gemeindehalle zum Wahllokal umfunktioniert. Anja Jantschik

weiter
  • 547 Leser

629.985 Euro für Eschach

Breitband Fördermittel des Bundes für den Ausbau sind zugesagt.

Eschach. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur leistet mit dem Breitbandförderprogramm einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung des im Koalitionsvertrag beschlossenen Ziels, noch in dieser Legislaturperiode Gemeinden, Gewerbegebiete, Krankenhäuser an das Gigabit-Netz anzuschließen, die bisher deutlich unterversorgt waren.

Eine

weiter
  • 986 Leser

Feuerwehrzufahrt bleibt Tabuzone

Bauleitplanung Eschacher Gemeinderat debattiert über Grundstückszuschnitte auf dem letzten gemeindeeigenen Gewerbe-Bauplatz. Warum noch mal verhandelt werden soll.

Eschach

Zuerst die gute Nachricht: Aktuell gibt es zwei Kaufinteressenten für das letzte Grundstück im Gewerbegebiet „Froschlache I“ in Eschach. Und beide wollen sich mit ihren Kleinunternehmen in zwei Hallen auf dem einen Grundstück arrangieren.

Die schlechte Nachricht: Nur eines der beiden Unternehmen könnte von der Hohenstaufenstraße

weiter
  • 195 Leser
Polizeibericht

Diebstahl aus Baucontainern

Eschach-Holzhausen. Zwischen Sonntagabend und Dienstagnachmittag brachen Unbekannte zwei Baucontainer auf, die in der Gögginger Straße im Bereich einer Baustelle aufgestellt sind. Die Einbrecher entwendeten aus diesen Containern mehrere Baumaschinen. Hinweise bitte an den Polizeiposten Leinzell unter (07175) 921 9680.

weiter
  • 1105 Leser
Polizeibericht

Kraftrad gestohlen

Eschach-Kemnaten. Zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 9 Uhr, wurde ein mit einer Lenkradsperre gesichertes rotes Kraftrad der Marke „Honda XR125L“ mit dem amtlichen Kennzeichen GD-D-94 entwendet. Das Fahrzeug war unter einem frei zugänglichen Carport in der Eschacher Straße abgestellt. Den Wert des Motorrads schätzt die Polizei auf rund 1000

weiter
  • 591 Leser

Uwe Bauer wird Pfarrer in Täferrot

Evangelische Kirche Warum die Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald den neuen Pfarrplan nun doch schon vor 2024 umsetzt und wie man die Neuerungen nun angehen will.

Täferrot/Eschach/Leinzell

Uwe Bauer wird neuer Pfarrer in Täferrot. Der aktuell für Göggingen-Leinzell zuständige Seelsorger wird seine Dienststelle am 1. Januar 2021 nach Täferrot verlegen und damit zugleich auch die Geschäftsführung der evangelischen Gesamtkirchengemeinde übernehmen. Seine Amtseinführung durch Dekanin Ursula Richter ist

weiter
  • 4
  • 204 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Überholen

Eschach. Am Donnerstag gegen 7.15 Uhr kam es auf der Landesstraße 1080 zwischen Kemnaten und Seifertshofen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 3000 Euro entstand. Mit seinem Mercedes Benz bog ein 37-Jähriger nach links in einen Feldweg ab, obwohl ein nachfolgender Pkw Audi bereits zum Überholen angesetzt hatte. Beim Zusammenstoß

weiter
  • 1344 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Eschach. Von der Landesstraße 1080 bog eine 72-Jährige am Dienstag gegen 10 Uhr mit ihrem Mercedes nach links in Richtung Untergröningen ab. Dabei übersah sie den Mercedes einer 51-Jährigen und streifte diesen. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß derart beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

weiter
  • 430 Leser

Schüler beim Streuobst

Natur Drittklässler besuchen den Obst- und Gartenbauverein Eschach.

Eschach. Auf Einladung des Eschacher Obst- und Gartenbauvereines besuchten die Drittklässler der Eschacher Grundschule mit ihrer Lehrerin Fr. Kohnle die Streuobstwiese des Vereins. Dr. Werner Neunzig hatte Wissenswertes zum Thema Apfel und Apfelsorten vorbereitet: zum Beispiel eine Apfelsortenausstellung mit Verkostung. Die Meinungen gingen da sehr

weiter
  • 707 Leser

Wie spannende Bilder in die Köpfe kommen

Aktion Drei Grundschulen engagieren Kinderbuchautor Armin Pongs zur Leseförderung.

Eschach/Göggingen/Schechingen. An den Grundschulen in Eschach, Göggingen und Schechingen gab es nach langer Zeit wieder eine besondere Veranstaltung. Coronabedingt in den Hallen oder in der Mensa hatten die Schulleitungen Lesungen organisiert, da ihnen die Leseförderung ihrer Schüler sehr wichtig ist. Mit dem Besuch von Kinderbuchautor Armin Pongs

weiter
  • 5

„Mister Pferdemarkt“ feiert seinen 85. Geburtstag

Jubiläum Der Eschacher Tiermediziner Dr. Hagen Nowottny blickt zurück auf ein erfolgreiches Lebenswerk.

Eschach. Für die einen ist er „Mister Pferdemarkt“, engagiert sich nicht nur in Schwäbisch Gmünd, Gaildorf oder Bartholomä, sondern ist auch anerkannter Richter im ganzen Land. Für die anderen ist er „Dr. No“ – ein Tierarzt, dessen Wort Gewicht hat, in der Tierärztekammer Stuttgart, im Bundesverband

weiter
  • 5
  • 179 Leser