Nachrichten aus Eschach

Leserbeitrag schreiben
Aus dem Gemeinderat

Vor dem Rathaus nicht böllern

Eschach. Bürgermeister Jochen König appelliert an die Eschacher, an Silvester keine Böller vom Rathausplatz abzuschießen, um das neue Jahr zu begrüßen. Grund: Wegen der Corona-Pandemie sollen Menschenansammlungen vermieden werden.

weiter
  • 309 Leser
Aus dem Gemeinderat

Spielplatz nimmt Gestalt an

Eschach. Der Spielplatz im Baugebiet „Grauwiesen“ nimmt Gestalt an. Bewegungswall und Tunnel sind fertig, je nach Witterung sollen demnächst die Fundamente für die Spielgeräte hergestellt werden.

weiter
  • 255 Leser
Aus dem Gemeinderat

Schule wird digitaler

Eschach. Der Bund hat eine 50-Prozent-Beteiligung für den Digitalpakt an der Eschacher Grundschule bewilligt. Wie berichtet, fließen rund 630 000 Euro nach Eschach. Nun wartet man auf den wohl 40-prozentigen Landeszuschuss. Insgesamt wird mit Kosten für den Breitbandausbau von 1,26 Millionen Euro gerechnet. Dank einer Unbedenklichkeitsbescheinigung

weiter
  • 214 Leser
Leserbeiträge
Das neue Jugendleiterteam mit den zwei Vorständen
Musikverein Holzhausen Neues Jugendleiterteam beim MV Holzhausen
Musikverein Holzhausen Erfolgreiche Konzertreise nach Budapest - Ungarn
Musikverein Holzhausen Peter Rott Ehrenmitglied beim MV-Holzhausen
Die geehrten des Musikverein Holzhausen
Musikverein Holzhausen Interessante Filmmusik und spannende Reisepläne
Aus dem Gemeinderat

Baugebiete im Dezember

Eschach. Einer Erweiterung der Baugebiete „Tann II“ und „Hinter den Gärten“ steht aus Verkehrsgründen nichts im Weg. Ein unabhängiges Gutachten bescheinige, dass der Knotenpunkt Steigäckerstraße/Adlerstraße in die Hauptstraße „unkritisch“ anzusehen sei. Im Dezember will die Verwaltung festlegen, wie es mit den Baugebieten weitergeht.

weiter
  • 236 Leser
Aus dem Gemeinderat

Blitzer beantragt

Eschach. Ein Blitzer für die Ortsdurchfahrt Kemnaten sei nun beauftragt. Das Landratsamt will noch eine Verkehrsmessung machen, berichtete der Schultes.

weiter
  • 269 Leser
Aus dem Gemeinderat

Hauptsatzung geändert

Eschach. Um Gemeinderatssitzungen auch digital abhalten zu können, stimmten die Gemeinderäte einer Ergänzung der Hauptsatzung zu.

weiter
  • 227 Leser
Aus dem Gemeinderat

Ein Wahllokal

Eschach. Damit eine Landtagswahl am 14. März auch unter Corona-Bedingungen funktioniert, wird der Gymnastikraum der Gemeindehalle zum Wahllokal umfunktioniert. Anja Jantschik

weiter
  • 193 Leser

629.985 Euro für Eschach

Breitband Fördermittel des Bundes für den Ausbau sind zugesagt.

Eschach. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur leistet mit dem Breitbandförderprogramm einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung des im Koalitionsvertrag beschlossenen Ziels, noch in dieser Legislaturperiode Gemeinden, Gewerbegebiete, Krankenhäuser an das Gigabit-Netz anzuschließen, die bisher deutlich unterversorgt waren.

Eine

weiter
  • 621 Leser

Feuerwehrzufahrt bleibt Tabuzone

Bauleitplanung Eschacher Gemeinderat debattiert über Grundstückszuschnitte auf dem letzten gemeindeeigenen Gewerbe-Bauplatz. Warum noch mal verhandelt werden soll.

Eschach

Zuerst die gute Nachricht: Aktuell gibt es zwei Kaufinteressenten für das letzte Grundstück im Gewerbegebiet „Froschlache I“ in Eschach. Und beide wollen sich mit ihren Kleinunternehmen in zwei Hallen auf dem einen Grundstück arrangieren.

Die schlechte Nachricht: Nur eines der beiden Unternehmen könnte von der Hohenstaufenstraße

weiter
Polizeibericht

Diebstahl aus Baucontainern

Eschach-Holzhausen. Zwischen Sonntagabend und Dienstagnachmittag brachen Unbekannte zwei Baucontainer auf, die in der Gögginger Straße im Bereich einer Baustelle aufgestellt sind. Die Einbrecher entwendeten aus diesen Containern mehrere Baumaschinen. Hinweise bitte an den Polizeiposten Leinzell unter (07175) 921 9680.

weiter
  • 760 Leser
Polizeibericht

Kraftrad gestohlen

Eschach-Kemnaten. Zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 9 Uhr, wurde ein mit einer Lenkradsperre gesichertes rotes Kraftrad der Marke „Honda XR125L“ mit dem amtlichen Kennzeichen GD-D-94 entwendet. Das Fahrzeug war unter einem frei zugänglichen Carport in der Eschacher Straße abgestellt. Den Wert des Motorrads schätzt die Polizei auf rund 1000

weiter
  • 429 Leser

Uwe Bauer wird Pfarrer in Täferrot

Evangelische Kirche Warum die Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald den neuen Pfarrplan nun doch schon vor 2024 umsetzt und wie man die Neuerungen nun angehen will.

Täferrot/Eschach/Leinzell

Uwe Bauer wird neuer Pfarrer in Täferrot. Der aktuell für Göggingen-Leinzell zuständige Seelsorger wird seine Dienststelle am 1. Januar 2021 nach Täferrot verlegen und damit zugleich auch die Geschäftsführung der evangelischen Gesamtkirchengemeinde übernehmen. Seine Amtseinführung durch Dekanin Ursula Richter ist

weiter
  • 4
  • 105 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Überholen

Eschach. Am Donnerstag gegen 7.15 Uhr kam es auf der Landesstraße 1080 zwischen Kemnaten und Seifertshofen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 3000 Euro entstand. Mit seinem Mercedes Benz bog ein 37-Jähriger nach links in einen Feldweg ab, obwohl ein nachfolgender Pkw Audi bereits zum Überholen angesetzt hatte. Beim Zusammenstoß

weiter
  • 864 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Eschach. Von der Landesstraße 1080 bog eine 72-Jährige am Dienstag gegen 10 Uhr mit ihrem Mercedes nach links in Richtung Untergröningen ab. Dabei übersah sie den Mercedes einer 51-Jährigen und streifte diesen. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß derart beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

weiter
  • 294 Leser

Schüler beim Streuobst

Natur Drittklässler besuchen den Obst- und Gartenbauverein Eschach.

Eschach. Auf Einladung des Eschacher Obst- und Gartenbauvereines besuchten die Drittklässler der Eschacher Grundschule mit ihrer Lehrerin Fr. Kohnle die Streuobstwiese des Vereins. Dr. Werner Neunzig hatte Wissenswertes zum Thema Apfel und Apfelsorten vorbereitet: zum Beispiel eine Apfelsortenausstellung mit Verkostung. Die Meinungen gingen da sehr

weiter
  • 537 Leser

Wie spannende Bilder in die Köpfe kommen

Aktion Drei Grundschulen engagieren Kinderbuchautor Armin Pongs zur Leseförderung.

Eschach/Göggingen/Schechingen. An den Grundschulen in Eschach, Göggingen und Schechingen gab es nach langer Zeit wieder eine besondere Veranstaltung. Coronabedingt in den Hallen oder in der Mensa hatten die Schulleitungen Lesungen organisiert, da ihnen die Leseförderung ihrer Schüler sehr wichtig ist. Mit dem Besuch von Kinderbuchautor Armin Pongs

weiter
  • 5

„Mister Pferdemarkt“ feiert seinen 85. Geburtstag

Jubiläum Der Eschacher Tiermediziner Dr. Hagen Nowottny blickt zurück auf ein erfolgreiches Lebenswerk.

Eschach. Für die einen ist er „Mister Pferdemarkt“, engagiert sich nicht nur in Schwäbisch Gmünd, Gaildorf oder Bartholomä, sondern ist auch anerkannter Richter im ganzen Land. Für die anderen ist er „Dr. No“ – ein Tierarzt, dessen Wort Gewicht hat, in der Tierärztekammer Stuttgart, im Bundesverband

weiter
  • 5
  • 149 Leser

Drei Baracken für zwölf Familien

Heimatgeschichte Um an die nicht einfache Nachkriegszeit zu erinnern, hat Manfred Hess eine Idee seines Bruders umgesetzt und eine Erinnerungsstele gestaltet. Jetzt war die Enthüllung.

Eschach

Sie kennt sie alle auf dem Bild. Jetzt, da die Gedenksäule enthüllt ist, steht Edda, die Älteste der vier Hess-Kinder, vor dem Schwarz-Weiß-Foto auf der Stele und zählt die Namen auf. Sie hat erlebt, was nun zur Erinnerung dokumentiert ist. Auf Betreiben ihrer Brüder – Rolf, der in den USA lebte, und Manfred, der 1946 in der Eschacher

weiter
Kurz und bündig

Wieder „Lebendiger Advent“

Eschach. Gemeinsam organisierten die evangelische und katholische Kirchengemeinde wieder einen lebendigen Adventskalender. Wer sich zwischen dem 1. und dem 23. Dezember mit einer Station beteiligen will, kann sich bei Ulrike Haas (07175) 7375 oder Margret Bareis (5606) melden.

weiter
  • 333 Leser
Aus dem Gemeinderat

Kindergräber ausgenommen

Eschach. Eine neue Friedhofssatzung hat der Gemeinderat verabschiedet. Nachdem Kämmerer Klaus Schühle das komplizierte System ausführlich vorgestellt hatte, das mit Hilfe von Äquivalenzziffern für eine gerechte Kostenverteilung sorgen soll, fand die Kalkulation insgesamt Zustimmung im Gremium. Ebenso aber auch der Antrag von Marcus Krieg, wonach

weiter
  • 507 Leser

Womöglich doch ein Gehweg und eine Mittelinsel

Gemeinderat Bürgermeister Jochen König präsentiert dem Eschacher Gremium Ergebnisse der Verkehrsschau.

Eschach. So richtig zufrieden ist Bürgermeister Jochen König nicht mit dem Ergebnis der Verkehrsschau im Juli: Dass weder im Bereich der Apotheke noch am Knotenpunkt Hauptstraße/Obergasse/Heergasse ein Zebrastreifen möglich sein soll, fand er unverständlich. Da werde die Sicherheit mit Füßen getreten, meinte er und hofft nun einerseits auf eine

weiter

Warnung vor einer Durststrecke

Gemeinderat Kämmerer gibt Einblick in die Haushaltsplanung für 2021. Gemeinde muss wohl Projekte verschieben.

Eschach. Zumindest auf eine Durststrecke im Haushalt ab 2021 stimmte Kämmerer Klaus Schühle den Gemeinderat in dessen jüngster Sitzung ein. Zu rechnen sei mit geringeren Schlüsselzuweisungen vom Land, weil Eschach 2019 einen so glänzenden Haushaltsabschluss hingelegt hat. Darüber hinaus seien Mindereinnahmen bei der Gewerbesteuer zu befürchten

weiter

Vorerst keine Betreuung ganztags

Gemeinderat Wie die Corona-Warnstufe drei sich auf den Betrieb im Kindergarten auswirkt. Jahresrechnung genehmigt.

Eschach. „Das Telefon steht nicht mehr still“, berichtet Bürgermeister Jochen König dem Gemeinderat vom Mehraufwand durch die ständig wechseln den Vorgaben zur Eindämmung der Coronainfektionen. Die Fülle der Anfragen lasse sich kaum bewältigen. Besonders betroffen seien auch Schule und Kindergarten. Prompt erzählt kurz darauf in

weiter
  • 453 Leser
Polizeibericht

Vor der Polizei geflüchtet

Eschach. Als er mit seinem Peugeot unterwegs war, kam einem 26-Jährigen am Samstag gegen 19.30 Uhr auf der Marktstraße ein Streifenwagen entgegen. Da sie das Fahrzeug kontrollieren wollten, wendeten die Beamten und fuhren dem Pkw hinterher. Der 26-Jährige gab Gas, fuhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit davon und hielt auch nicht an, als am

weiter
  • 633 Leser

Alkoholisierter 26-Jähriger flüchtet vor der Polizei

Eschach. Am Samstagabend flüchtet ein alkoholisierter 26-Jähriger vor der Polizei. Mit seinem Auto kam der Mann gegen 19.30 Uhr auf der Marktstraße Polizeibeamten entgegen, die den Autofahrer kontrollieren wollten. Der 26-Jährige fuhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit davon und hielt auch nicht an, als am Streifenwagen

weiter
  • 2340 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Friedhof

Eschach. Ein Haushaltszwischenbericht und die neue Friedhofssatzung stehen auf der Tagesordnung des Gemeinderats am Montag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Eschach. Unter anderem stehen weiterhin die Jahresrechnung und diverse Bausachen an sowie schließlich Beratung über die Ergebnisse der Verkehrsschau vom 15. Juli. werden Sie herzlich

weiter
  • 399 Leser

Zweitbestes Abi im Land

Bildung Natalie Lang aus Eschach wird für ihre Leistung ausgezeichnet.

Eschach. Unter knapp 18 000 Abiturienten an den Beruflichen Gymnasien in Baden-Württemberg erreichte Natalie Lang aus Eschach das zweitbeste Ergebnis. Die Schülerin besuchte an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Gmünd das Ernährungswissenschaftliche Gymnasium. Nach einem Jahr bei den Rettungssanitätern des DRK in Aalen, das sie gerade absolviert,

weiter
  • 5
  • 758 Leser
Polizeibericht

Unfall im Einmündungsbereich

Eschach. Ein Leichtverletzter und 21 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag gegen 13.30 Uhr. Mit seinem Suzuki war ein 33-Jähriger von der Landesstraße 1158 Richtung Obergröningen abgebogen. Dabei übersah er den Chevrolet eines 50-Jährigen, der auf der L 1080 Richtung Eschach fuhr. Bei der Kollision kam der Chevrolet

weiter
  • 650 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Überholen

Eschach. Auf der Landesstraße 1080 zwischen Eschach und Kemnaten hat sich am Montagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem rund 6000 Euro Sachschaden entstanden ist. Ein 29-jähriger VW-Fahrer überholte dort gegen 16.20 Uhr einen Holztransporter, der von einem 25-Jährigen gefahren wurde, berichtet die Polizei. Beim Überholvorgang kamen

weiter
  • 606 Leser

In Eschach stehen einige Investitionen an

Gemeinderat Nach vielen Jahren ohne Schulden plant die Gemeinde für 2021 eine Kreditaufnahme.

Eschach. Mit einer frohen Kunde eröffnete Eschachs Bürgermeister Jochen König am Montagabend die Gemeinderatssitzung: Ab 1. Februar 2021 übernimmt Dr. Dzanan Hajdarevic die Praxis des Ärtzeehepaares Inge und Peter Krubasik.

Zudem gab der Bürgermeister bekannt, dass die Arbeiten am 1,7 Millionen Euro teuren Regenüberlaufbecken bei Holzhausen

weiter
Kurz und bündig

Kindergarten in Eschach

Eschach. Der Gemeinderat beschäftigt sich am Montag, 21. September, um 18.30 Uhr in der Gemeindehalle mit dem Neubau des Kindergartens, dem Neubau der Phosphor-Fällungsanlage sowie dem eines Schlammsilos auf der Kläranlage.

weiter
  • 760 Leser

Schneller surfen auf dem Land

Internetversorgung Glasfasernetz in Seifertshofen, Hirnbuschhöfle und Waldmannshofen ist offiziell in Betrieb genommen.

Eschach-Seifersthofen. Die großen Anbieter haben kein Interesse, schnelles Internet auf dem dünn besiedelten Land anzubieten. „Marktversagen“ wurde so auch für die Eschacher Teilorte Seifertshofen, Waldmannshofen und Hirnbuschhöfle beim Erkundungsverfahren bescheinigt. So sprangen der Ostalbkreis sowie die NetCom BW für diese Bereiche

weiter
  • 134 Leser

Eschach und ODR für weitere 20 Jahre Partner

Infrastruktur Strom- und Gasversorgung auf dem Gemeindegebiet geregelt. Die Energiewende mit im Visier.

Eschach. Die über viele Jahrzehnte gepflegte Partnerschaft mit der EnBW ODR bleibt weiterhin bestehen. Das besiegelten Bürgermeister Jochen König sowie die ODR-Vorstände Sebastian Maier und Frank Reitmajer im Beisein des Kommunalmanagers Lorenz Eitzenhöfer vor kurzem in Ellwangen.

Neu abgeschlossen wurden der Strom- und der Gaskonzessionsvertrag.

weiter
Polizeibericht

Unfall am Kreisverkehr

Eschach-Holzhausen. An der Einmündung Bischof-von-Lipp-Straße/Gögginger Straße missachtete ein 50-jähriger Opel-Lenker am Mittwoch gegen 21 Uhr die Vorfahrt. Er stieß mit einer 29-jährigen Audi-Lenkerin zusammen. Schaden: 4500 Euro.

weiter
  • 1033 Leser

Idyllischer Ort mit großer Infrastruktur

Für eine relativ kleine Landgemeinde mit vielen Teilorten hat Eschach seinen Bürgern erstaunlich viel zu bieten. Nicht zuletzt sind dafür die ehrenamtlich Aktiven der Gemeinde verantwortlich, die sich mit großem Gemeinschaftssinn für ihre Heimat einbringen.

Eschach. Inmitten der Frickenhofer Höhe präsentiert sich die idyllische 1800-Seelengemeinde Eschach. Seit September 2010 ist Bürgermeister Jochen König dort im Rathaus zu finden – wenn er nicht gerade in einem der Teilorte und Wohnplätze unterwegs ist. Denn derer gibt es viele: Batschenhof, Dietenhalden, Gehrenhof, Götzenmühle, Hagentännle,

weiter
Polizeibericht

Auto und Motorrad im Graben

Eschach. Zu einem Unfall mit einem Auto und einem Motorrad kam es am Freitag bei Eschach. Wie die Polizei mitteilt, waren gegen 20 Uhr ein 18-Jähriger mit seinem VW-Golf und dahinter ein 22-jähriger Motorradfahrer mit seiner Harley-Davidson auf der Heerstraße von Eschach Richtung Vellbach unterwegs. In einer Linkskurve kam ihnen auf ihrer Fahrbahnseite

weiter
  • 585 Leser

Eschach hat weiterhin einen Arzt

Ärztliche Versorgung Dr. Dzanan Hajdarevic übernimmt die Hausarztpraxis des Ehepaars Krubasik.

Eschach. Ab November können die Patienten der Hausarztpraxis des Ehepaars Dres. Inge und Peter Krubasik in Eschach den Praxisnachfolger kennenlernen. Bürgermeister Jochen König und sein Stellvertreter Marcus Krieg zeigen sich glücklich und zufrieden, „nach einem langen und steinigen Weg“, die ärztliche Versorgung in Eschach auf lange

weiter
  • 5
  • 278 Leser

Musik-Grüße im Fernsehen

SWR Landesschau berichtet am heutigen Mittwoch aus Eschach.

Eschach. An diesem Mittwoch, 29. Juli, sendet „Landesschau Baden-Württemberg“ einen Beitrag über Andreas Wagners abendliches Trompetenspiel. Während des Lockdowns griff der Klavierbauer und Pianist nach Jahrzehnten wieder zu seiner Trompete. Eigentlich wollte er nur seinem schwerkranken Nachbarn, den er nicht besuchen durfte, mit dem

weiter
  • 851 Leser
Aus dem Gemeinderat

Elternbeiträge beschlossen

Eschach. Für die Notbetreuung und für die Monate April bis Juni hat der Gemeinderat den Eltern die Kindergartenbeiträge erlassen (wir berichteten). In derselben Sitzung folgte das Gremium aber auch einstimmig der Verwaltungsempfehlung und übernahm die von den Kirchen und kommunalen Landesverbänden empfohlenen Elternbeiträge für das kommende

weiter
  • 677 Leser
Aus dem Gemeinderat

Grünes Licht für zwei Bauherrn

Eschach. Letztlich grünes Licht gab es für den Bau eines Carports im Rosenweg 10. Der Bauherr muss die Pfosten aber so setzen, dass sie einen Meter von der Grundstücksgrenze abrücken. Einverstanden war das Gremium nach längerer Diskussion mit zwei Wohneinheiten samt Carports in der Grauwiesenstraße. Der Bauherr darf zweigeschossig mit einer Traufhöhe

weiter
  • 512 Leser

Gemeinderat im Stützmauer-Dilemma

Kommunalpolitik Warum das Eschacher Gremium einen rollator-gerechten Zugang zu einem sanierten Altbau gar nicht so schlecht findet, trotzdem abgelehnt hat und auf einen Kompromiss hofft.

Eschach

Das wird unser schwierigstes Thema heute“, weissagte Marcus Krieg und sollte Recht behalten. Einmal mehr sah sich der Eschacher Gemeinderat im Dilemma – quasi zwischen Stützmauern eingeklemmt. Denn in der Straße im Bühl, im Teilort Holzhausen, hatte ein Bauherr einen Altbau „zukunftsorientiert“ saniert und dabei eine

weiter
  • 251 Leser
Kurz und bündig

Elternbeiträge neu festlegen

Eschach. Über die Gebührenanpassung für das Kindergartenjahr 2020/2021 soll der Eschacher Gemeinderat in seiner Sitzung an diesem Montag, 27. Juli, ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle entscheiden und zudem die Gebühr für die Notbetreuung während der Corona-Krise festlegen. Weitere Themen: der Beschluss über den vorhabenbezogenen Bebauungsplan

weiter
  • 468 Leser

Wer spielt denn jeden Abend um 19 Uhr Trompete?

Dorfleben Warum sich die Eschacher seit Beginn der Corona-Krise über musikalischen Trost freuen können.

Eschach. Wer spielt denn jeden Abend um 19 Uhr Trompete? Diese Frage beschäftigt viele Bürgerinnen und Bürger. Manche fragen sogar auf dem Eschacher Rathaus nach, warum allabendlich einige Lieder hoch über den Dächern erklingen?

Die Antwort: Es ist Andreas Wagner. Er spielt seit Beginn der Coronakrise jeden Abend um 19 Uhr nach dem Kirchenglockenläuten

weiter

Wer spielt denn da in Eschach?

Eschach. Wer spielt denn jeden Abend Trompete in Eschach? Diese Frage beschäftigte in den vergangenen Wochen viele Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Eschach.  Manche fragten sogar auf dem Rathaus an,  wer denn abends so gegen 19 Uhr immer ein paar Lieder auf der Trompete spielt. Die Gemeindeverwaltung klärt nun auf: Es

weiter
  • 5
  • 361 Leser
Kurz und bündig

Altpapier Vereinssammlung

Eschach. Die Freiwillige Feuerwehr sammelt am kommenden Samstag, 25. Juli, Altpapier als Straßensammlung. Dieses sollte ab 8 Uhr windsicher verpackt und gut sichtbar am Straßenrand bereitstehen. Der Erlös dient der Finanzierung der Vereinsarbeit.

weiter
  • 593 Leser

Die Kapazität wird vervierfacht

Bauarbeiten Im Eschacher Teilort Holzhausen entsteht ein Regenüberlaufbecken für rund 1,7 Millionen Euro. Es soll die Gemeinde in dieser Hinsicht zukunftsfähig machen. Die Arbeiten gehen zügig voran.

Eschach-Holzhausen

Die Hausaufgaben werden ordentlich gemacht. Denn nur dann ist eine bauliche Weiterentwicklung in Holzhausen und im Gewerbegebiet „Froschlache“ gewährleistet. Aber die Herausforderung für die Gemeinde ist beträchtlich. Denn es müssen 1,7 Millionen Euro in ein Regenüberlaufbecken investiert werden.

Die Arbeiten laufen

weiter
  • 5
  • 134 Leser

Der „Spechtbaum“ bleibt erhalten

Gemeinderat Wie die Pläne für den neuen Kindergarten in Eschach aussehen. Kemnaten soll einen „Blitzer“ erhalten, das ersehnte Buswartehäuschen in der Obergasse kann kommen.

Eschach

Der Eschacher Kindergarten hat seit Montag unter Pandemievorschriften den Normalbetrieb aufgenommen, konnte der Eschacher Bürgermeister Jochen König am Montag in der Sitzung des Gemeinderates verkünden. Ab 1. Juli soll in der Eschacher Schule ebenfalls unter Pandemievorschriften der Regelbetrieb aufgenommen werden. Derzeit werden dort alle

weiter
  • 170 Leser

Streit am Supermarkt

Polizeibericht Rabiate Kunden an der Kasse. Drei Täter werden gesucht.

Eschach. Wie die Polizei jetzt mitteilt, hatte am Samstag gegen 20.45 Uhr ein 32-Jähriger in einem Einkaufsmarkt in der Gögginger Straße eine Begegnung mit rabiaten Kunden. Der Mann hatte seine Waren zum Bezahlen auf das Kassenband gelegt, als sich drei Unbekannte an ihm vorbei drängten und seine Einkäufe nach hinten auf das Band warfen. Als der

weiter
  • 650 Leser
Kurz und bündig

„Kirchberg“ im Gemeinderat

Eschach. Den Bebauungsplan „Kirchberg“ will der Gemeinderat am Montag, 29. Juni, ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle beschließen. Auf der Tagesordnung stehen außerdem Bausachen, die anstehenden Asphaltierungsarbeiten 2020/2021, die Erschließung des Schotterwegs in Vellbach sowie der Grunderwerb für den Bau eines Buswartehäuschen in der Obergasse.

weiter
  • 468 Leser

Öffnung der Eschacher Kneippanlage ist genehmigt

Gesundheit Die ehrenamtlich angelegte Kneippanlage „Am Baach“ in Eschach darf wieder genutzt werden.

Eschach. Längst hätten sich in den vergangenen Wochen immer wieder Gäste bei der beliebten Kneippanlage in Eschach eingefunden. Vor allem Wandergruppen nutzen gerne die erfrischende Kühle des Wasserbeckens. Doch wegen Corona blieb die Anlage geschlossen.

Jetzt durfte Bürgermeister Jochen König bekannt geben, das ab sofort wieder im Storchengang

weiter
  • 153 Leser