Nachrichten aus Göggingen

Wahlsplitter

Straßen haben Priorität

Göggingen. FDP-Landtagskandidat Chris-Robert Berendt war mit Zweitkandidatin Ute Ackermann bei Bürgermeister Walter Weber. Dieser berichtete über die gute Infrastruktur der Gemeinde – auch im Bereich der Digitalisierung. Es fehle aber an Personal, besonders bei den Erzieherinnen und Erziehern. Berendt erklärte, dass es eine Herausforderung sei,

weiter
  • 164 Leser

Seltsame Infopost

Corona Sammelsurium an Zitaten und eine Handynummer.

Göggingen. Da hat sich mancher verwundert die Augen gerieben über die vierseitige Information, die in der zweiten Januarwoche in den Briefkästen steckte. „Wir können eh nichts tun?! Was wenn doch ...“ war sie überschrieben und will die Bürger ermuntern, dass sie „frei und unabhängig von Personen“ sich ihre Meinung bilden

weiter
  • 157 Leser

Geld für Kindergarten und Breitband

Gemeinderat Der Haushaltsplan 2021 für Göggingen steht. Wofür die Gemeinde dieses Jahr Geld ausgibt.

Göggingen. Die Gögginger Gemeinderäte haben in ihrer Sitzung am Mittwochabend den Haushaltsplan für 2021 einstimmig verabschiedet. Die Eckdaten dazu wurden von Bürgermeister Walter Weber und Kämmerer Wilfried Binder erläutert.

Rund 11,34 Millionen Euro plant die Gemeinde Göggingen in den nächsten vier Jahren zu investieren. Allein für dieses

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Haushalt im Gemeinderat

Göggingen. Die Verabschiedung des Haushaltsplans und der Haushaltssatzung für 2021 ist am Mittwoch, 27. Januar, Thema im Gemeinderat. Die Sitzung in der Gemeindehalle beginnt um 19.30 Uhr. Zunächst geht es um die Feststellung der Jahresrechnung 2019. Weiteres Thema ist die Bildung des Gemeindewahlausschusses zur Landtagswahl am 14. März. Es gelten

weiter
  • 542 Leser

Ein farbiger Hoffnungsschimmer

Aktion Die Burgstuhl-Hexen lassen am Penny-Kreisel in Göggingen ihre bunten Wimpel flattern. Als Signal und Zeichen, dass sie trotz Corona-Pandemie präsent sind.

Göggingen

Es kann kaum einer erahnen, wie viel Mühe es kostet, die Wimpel aus Stoff zu bügeln. Dafür flattern sie jetzt wieder um so prächtiger den Passanten und Kraftfahrern rund um den Kreisel in Göggingen entgegen. In den Farben der Burgstuhl-Hexen, schwarz, grün und orange leuchten sie jetzt stolz.

„Den haben wir dem Bauhof abgeschwätzt“,

weiter
  • 5
  • 189 Leser

Querungshilfe als spürbare Bremse am Ortseingang

Verkehr Im Frühjahr wird aus der momentan provisorischen Querungshilfe in Göggingen eine fest installierte.

Göggingen. Wer am Ortseingang von Göggingen aus Richtung Schechingen herkommend den fließenden Verkehr beobachtet, merkt schnell, dass dieser langsamer geworden ist. Grund ist eine Installation, um die seit Jahrzehnten am Ort gekämpft wurde: eine Querungshilfe. Diese ist auf der Fahrbahn aktuell zwar nur provisorisch angebracht, erfüllt aber bereits

weiter
  • 5
  • 181 Leser

Gögginger Geslach-Gugga gehen online

Fasnet Clever und innovativ gehen die Gögginger Geslach-Gugga vor, um ihren Fans „Faschingsfeeling mit Abstand“ vermitteln zu können.

Göggingen

Das hat es in der knapp 30-jährigen Geschichte der Geslach-Gugga aus Göggingen noch nie gegeben. „Wir wurden von 1000 auf null runtergebremst“, erklärt Vorsitzender Dominik Jakob. Gemeint ist die Corona-Pandemie und die damit verbundene Komplettabsage aller Faschingsveranstaltungen. Keine Umzüge, die die Gögginger Schrägtöner

weiter
  • 5
  • 332 Leser

Einsetzung von Elfie Bauer coronabedingt verschoben

Evangelische Kirche Die selbstständigen Gemeinden Göggingen-Leinzell und Eschach teilen sich eine Pfarrstelle.

Göggingen-Leinzell/Eschach. Natürlich haben sich das alle viel schöner vorgestellt – mit einem festlichen Gottesdienst, mit einem wunderbaren Empfang und verdient lobenden Worten, mit Glückwünschen für die Zukunft – „ich bedaure es wirklich sehr, dass all das unmöglich ist zur Zeit“, sagt Dekanin Ursula Richter. Wie gerne

weiter
  • 152 Leser

Kreisverkehr soll Entlastung bringen

Gemeinderat Gögginger Gremium bekommt ein Konzept für einen Kreisverkehr am Ortseingang Richtung Leinzell präsentiert. Die Gebühren für Bestattungen werden teurer.

Göggingen

Göggingens Ortsdurchfahrt im Bereich der Hauptstraße und dem Friedhofsweg könnte bald einen Kreisverkehr erhalten. Der Kanal in der Hauptstraße zwischen Querstraße und Wasserturmweg muss ausgewechselt werden, erläuterte Bürgermeister Walter Weber in der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch. Diesen

weiter

Elfi Bauer übernimmt

Kirche Dekanin Richter setzt die neue Pfarrerin in Göggingen-Leinzell ein.

Göggingen-Leinzell. Der eine geht, eine andere kommt – am Sonntag, 17. Januar, wird Pfarrerin Elfi Bauer von Dekanin Ursula Richter in ihr neues Amt als Pfarrerin in Göggingen-Leinzell eingeführt. Seit dem 1. Januar 2021 gibt es für die beiden Kirchengemeinden Eschach und Göggingen-Leinzell nur noch ein gemeinsames Pfarramt.

Gleichzeitig

weiter
  • 988 Leser

Ideen für Kreisverkehr

Göggingen. In der kommenden Sitzung des Gögginger Gemeinderats in der Gemeindehalle Göggingen (Mittwoch, 13. Januar, Beginn: 19.30 Uhr) geht es nach dem Tagesordnungspunkt eins, der Bürgerfragestunde, um die Vorstellung der Möglichkeit eines Kreisverkehrs im Bereich Hauptstraße/Friedhofweg sowie die Neufestsetzung der Bestattungsgebühren. Außerdem

weiter
  • 888 Leser

Gugg a Ball auf YouTube

Fasnet Gögginger Schrägtöner legen sich für ihren Fans ins Zeug.

Göggingen. Coronabedingt ist der „Lärm der Na-Tour“ der Geslach Gugga zwar verstummt, doch die Fasnetslaune wollen sie sich nicht ganz vermiesen lassen: Der Gugg a Ball geht auch 2021 in die nächste Runde! Wenn auch nur online.

Die Gögginger Schrägtöner haben für ihre Fans etwas Feines vorbereitet. Es startet am Samstag, 23. Januar,

weiter
  • 5
  • 1435 Leser

Kein Empfang zu Neujahr

Göggingen. Angekündigt war er für den 17. Januar, der traditionelle Neujahrsempfang der Gemeinde. Aufgrund der derzeitigen Bestimmungen und der unklaren Lage ab dem 10. Januar wurde die Veranstaltung nun abgesagt. Sie soll aber so bald wie möglich in geeigneter Form nachgeholt werden.

weiter
  • 976 Leser

FCB-Fanclub spendet

Soziales 1000 Euro für Delfin-Nogli-Aktion.

Göggingen-Horn. Mitglieder und Freunde des Horamer FC-Bayern-Fanclubs haben Spenden für die „Hilfsaktion Giulia Algieri aus Göggingen“ des Vereins Delfin Nogli gesammelt. Diese Spenden hat der Club auf eine Summe von 1000 Euro aufgerundet. Anschließend kam es zu einer Verlosung, bei der es Gutscheine und FCB-Fanartikel zu gewinnen gab.

weiter
  • 5
  • 1002 Leser

Untere Straße in Göggingen ist wieder befahrbar

Sanierung Pünktlich zu den Feiertagen wurde erste Deckschicht eingebracht. Grundstücke wieder erreichbar.

Göggingen. Die Untere Straße in Göggingen präsentierte sich in den vergangenen Monaten als Schotterpiste, versehen mit tiefen Kratern. Tief arbeiteten sich die Bagger vor bis zum Untergrund – zum einen für die Verlegung des neuen Kanals, zum anderen für die Erstellung der Hausanschlüsse. Es wurde an unterschiedlichen Stellen parallel gearbeitet.

weiter
  • 255 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall weitergefahren

Göggingen. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Donnerstag gegen 8.25 Uhr in der Hauptstraße den linken Außenspiegel eines entgegenkommenden Renault einer 31-Jährigen beschädigt. Anschließend fuhr er einfach weiter. Am Renault entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

weiter
  • 1134 Leser

Ein Gebäude mit Möglichkeiten für die Zukunft

Gemeinderat Der Neubau des Verwaltungsverbands und die Eckdaten des Haushalts 2021 sind Thema.

Göggingen. Rund 478 000 Euro wird der Anteil am Neubau für das Gebäude des Verwaltungsverbandes im Gewerbegebiet Leinzell-Göggingen betragen. Hier sei bereits das Grundstück, das Mobiliar sowie die EDV samt Telefonanlage mit eingerechnet, informierte der Geschäftsführer des Verwaltungsverbands Leintal-Frickenhofer Höhe, Wilfried Binder, den

weiter

Zuschüsse fürs schnelle Internet

Breitband Göggingen und Obergröningen profitieren vom Förderprogramm des Bundes zur Ausmerzung „weißer Flecken“.

Göggingen/Untergröningen. Göggingen erhält 822 000 Euro, Obergröningen 584 000 Euro für den Breitbandausbau aus Fördermitteln des Bundes. „Damit verschwinden auch in meinem Wahlkreis weitere weiße Flecken von der digitalen Landkarte“, sagt der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle. Die Bundesförderung für Obergröningen betrage

weiter
  • 981 Leser

Baugebiet im Rat

Göggingen. Bei der Gemeinderatssitzung in Göggingen am Mittwoch, 16. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle geht es um den Endausbau im Baugebiet Göggingen-West und ums Gemeindeverwaltungsverband-Gebäude.

weiter
  • 770 Leser

Interkommunale Zusammenarbeit ist gewollt

Kläranlage Synergieeffekte durch weitere anschließende Gemeinden und gute Förderung anvisiert.

Göggingen. Die Verbandskläranlage in Horn erzielt gute Ablaufwerte und arbeitet nahezu bestens energieoptimiert. Doch sie ist auch an ihrer Kapazitätsgrenze. Was bedeutet, dass Investitionen anstehen. Und die werden in die Millionen Euro gehen. Hierüber berichtete Ingenieur Frank Biekert am Montag in der Sitzung des Abwasserzweckverband, dem bislang

weiter
  • 129 Leser

Leischner folgt früher

Göggingen. Gewöhnlich wechselt der Vorsitz beim Abwasserzweckverband Leintal turnusgemäß alle fünf Jahre zwischen den Gemeinden Göggingen und Leinzell. Momentan hält Göggingens Bürgermeister Walter Weber den Vorsitz inne. Der nächste Wechsel an Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner würde eigentlich erst am 30. Juni 2021 erfolgen. „Aber

weiter
  • 1099 Leser
Kurz und bündig

Musikverein sammelt Papier

Göggingen-Horn. Als Bringsammlung hat der Musikverein Horn seine Altpapiersammlung coronakonform organisiert. Wer Papier loswerden und den Verein unterstützen möchte, kann das Sammelgut am Samstag, 5. Dezember, zwischen 9 und 14 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Gemeindehalle in Göggingen anliefern. Bitte Mund-Nasenschutz mitbringen und außerhalb

weiter
  • 521 Leser
Kurz und bündig

Advent entdecken

Göggingen. „Nikolaus“ ist naturgemäß die zweite Station der Initiative „Advent entdecken“ in der Seelsorgeeinheit Leintal überschrieben. Die Station mit Impulsen ist am Sonntag, 6. Dezember, von 15 bis 17 Uhr in der St. Nikolauskirche in Göggingen zu entdecken, und bleibt dort bis zum darauffolgenden Samstag.

weiter
  • 474 Leser

Bald mit Schechingen und Heuchlingen?

Zukunft Abwasserzweckverband Leintal peilt Zusammenarbeit mit Nachbarkommunen für effiziente Abwasserbewirtschaftung an. Ein Strukturgutachten soll Klarheit bringen.

Göggingen

Seit Jahrzehnten üben Göggingen, Leinzell, Täferrot und Iggingen erfolgreich den interkommunalen Schulterschluss in Sachen Abwasserbewirtschaftung. Sprich, man hat sich damals in einem Abwasserzweckverband zusammengefunden und betreibt seit den 1950er Jahren gemeinsam die Kläranlage im Leintal. 1998 wurde sie modernisiert, später um

weiter

100 Lieder zum Jubiläum gesucht

Kirchenmusik Wie das als Posaunenchor Tierhaupten vor 100 Jahren gegründete Ensemble der Kirchengemeinden Göggingen/Leinzell trotz Corona den Runden feiert.

Göggingen/Leinzell

Das hätten sie sich niemals träumen lassen: 100-jähriges Bestehen könnte der evangelische Posaunenchor der Kirchengemeinden Göggingen/Leinzell, der 1921 als „Posaunenchor Tierhaupten“ gegründet worden war, im kommenden Jahr feiern. Zum Beispiel war deshalb eine besondere Veranstaltung geplant mit dem Posaunendienst

weiter
  • 107 Leser

Freude über steigende Mitgliederzahl und viele Aktive

Jahreshauptversammlung Im Freien trafen sich die Mitglieder des Schützenvereins Göggingen und zogen Bilanz.

Göggingen. „Guten Morgen“ lautete der passende Gruß von Frieder Reupke, der als 1. Vorstand die Mitglieder des SV Göggingen zur Generalversammlung willkommen hieß. Die Versammlung war zur Einhaltung Coronabestimmungen nur für Vereinsmitglieder „offen“ und unter Berücksichtigung der gültigen Hygienevorschriften am Sonntagmorgen

weiter
  • 120 Leser

Ziel: Mehr Sicherheit am Ortseingang

Bauarbeiten Ein lang gehegter Wunsch wird erfüllt: In Göggingen wird am Ortseingang auf Höhe Kindergarten eine Querungshilfe installiert. Und wie der Kindergartenneubau voranschreitet.

Göggingen

Tatort Ortseingang: Leider hält sich hier längst nicht jeder Verkehrsteilnehmer an die Vorgabe von Tempo 50, wenn er von Schechingen herkommend in Göggingen einfährt. Besonders problematisch ist, dass hier ein Weg – von der oberen Siedlung herkommend – über die Straße hin zu Kindergarten und Schule führt. „Das ist

weiter
  • 5
  • 144 Leser

Rewe: Enttäuschung über Gögginger Entscheidung

Infrastruktur Was der Leinzeller Bürgermeister Ralph Leischner und die Rewe-Group zur Gögginger Entscheidung sagen.

Leinzell/Göggingen. „Ich kann es nicht verstehen. Und erst recht nicht, dass die Ablehnung so deutlich ist“, kommentiert Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner die Entscheidung des Gögginger Gemeinderats. Dieser hatte am Mittwoch mit zehn Nein-Stimmen, zwei Ja-Stimmen bei einer Enthaltung der Zufahrt zum geplanten Rewe-Vollsortimenter

weiter
  • 5
  • 475 Leser

„Kein Bedarf“ für einen Rewe

Gemeinderat Gögginger Gremium spricht sich gegen eine Zufahrt auf eigener Gemarkung für einen Rewe-Markt auf Leinzeller Gemarkung aus.

Göggingen

Die Diskussion zeigte am Mittwochabend sehr schnell, dass es in der Gögginger Gemeinderatssitzung um sehr viel mehr als „nur“ um eine Zufahrt ging, die Rewe für einen neuen Markt haben möchte. Nach Wunsch von Rewe sollte diese Zufahrt über den sogenannten „Penny-Kreisel“ und dann bei den Regenüberlaufbecken

weiter
  • 5
  • 224 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Göggingen

Göggingen. Der Gögginger Gemeinderat trifft sich zur Sitzung am Mittwoch, 11. November, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Bürgerfragen und die Zufahrt zum geplanten Rewe-Markt in Leinzell über Gemarkung Göggingen sind Thema.

weiter
  • 706 Leser

34 Bauplätze direkt in der Ortsmitte

Gemeinderat Gögginger Gremium bringt eine geordnete Bebauung der südlichen Ortsmitte auf den Weg und vergibt die Erschließung für den Bereich „Krebenäcker Nord“. Baugesuch abgelehnt.

Göggingen

Seit 2001 ist sie immer wieder Thema, jetzt dürfte sie Wirklichkeit werden, die geordnete Bebauung der Ortsmitte. Einstimmig und ohne Diskussion hat der Gemeinderat am Abend den Aufstellungsbeschluss gefasst. Jetzt werden die Pläne vier Wochen ausgelegt, jeder Interessierte kann sie einsehen, und auch die Behörden werden zu einer Stellungnahme

weiter
  • 5
  • 254 Leser

Göggingen hat jetzt seine „eigene“ E-Tankstelle

Infrastruktur ODR nimmt den 126sten Elektro-Ladepunkt in der Region in Betrieb – Kunden fahren billiger.

Göggingen. Sie nutzen ganz selbstverständlich die Gunst der Stunde: Sebastian Maier und Lorenz Eitzenhöfer öffnen jeweils den Kofferraum, stecken das daraus entnommene Kabel in die funkelnagelneue E-Ladesäule, zücken ihre Handys und schalten den Strom frei. Und während der Technische Vorstand der ODR und „sein“ Kommunalmanager dann

weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

Gedenkfeier abgesagt

Göggingen/Leinzell. Aufgrund der Corona-Situation hat die Gemeinde Leinzell in Absprache mit der Gemeinde Göggingen beschlossen, am Volkstrauertag, 15. November, keine Gedenkfeier auf dem Friedhof in Leinzell abzuhalten. Die Gemeinden werden jeweils einen Kranz am Kriegerdenkmal in Göggingen und in Leinzell niederlegen, um so den unzähligen Opfern

weiter
  • 565 Leser

Gehölzpflege in mehreren Gemeinden

Umwelt Landesbetrieb Gewässer des Regierungspräsidiums kündigt Arbeiten im Unteren Leintal an.

Leinzell/Göggingen/Heuchlingen. Am Montag, 2. November, will der Landesbetrieb Gewässer im Regierungspräsidium (RP) Stuttgart Gehölzpflegemaßnahmen an der Lein in Leinzell, Göggingen und Heuchlingen vornehmen. Damit soll die Verkehrssicherheit gewährleistet werden. Gearbeitet wird, wenn das Wetter es zulässt, im Ortszentrum und im Bereich des

weiter
  • 1315 Leser

Wie spannende Bilder in die Köpfe kommen

Aktion Drei Grundschulen engagieren Kinderbuchautor Armin Pongs zur Leseförderung.

Eschach/Göggingen/Schechingen. An den Grundschulen in Eschach, Göggingen und Schechingen gab es nach langer Zeit wieder eine besondere Veranstaltung. Coronabedingt in den Hallen oder in der Mensa hatten die Schulleitungen Lesungen organisiert, da ihnen die Leseförderung ihrer Schüler sehr wichtig ist. Mit dem Besuch von Kinderbuchautor Armin Pongs

weiter
  • 5
Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

Göggingen. Auf dem Parkplatz eines Discounters in der Straße „Zum Steingau“ ist am Samstag in der Zeit zwischen 8.25 Uhr und 8.50 Uhr ein Audi Q5 beschädigt worden. Der unfallflüchtige Verursacher hinterließ dem Polizeibericht zufolge einen Sachschaden von rund 2500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171)

weiter
  • 567 Leser
Kurz und bündig

Aquarellieren am Vormittag

Göggingen. Die VHS Göggingen bietet ab Montag, 2. November, an sieben Vormittagen von 9 bis 11.15 Uhr einen Aquarellkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger an. Näheres zum Kurs und zum benötigten Material gibt es unter www.gmuender-vhs.de oder bei der Kursleiterin Ute Haag (07175) 8904. Anmeldungen zum Kurs nimmt das Rathaus in Göggingen (07175)

weiter
  • 482 Leser
Polizeibericht

Versuchter Einbruch

Göggingen. Am Montag zwischen 9 und 10 Uhr hebelten Unbekannte das Fenster eines Wohnhauses in der Eichenstraße auf. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler stiegen sie jedoch nicht in das Gebäude ein. Hinweise bitte an das Polizeirevier Gmünd unter (07171) 3580.

weiter
  • 604 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Göggingen. Ein Unbekannter beschädigte am Montag zwischen 11 und 11.35 Uhr einen Ford, der auf dem Parkplatz der Horner Mühle stand. Ohne sich um die starke Beschädigung zu kümmern, fuhr er davon.. Das Polizeirevier Gmünd bittet unter Tel. (07171) 3580 um Hinweise auf den Unfallverursacher.

weiter
  • 858 Leser
Kurz und bündig

Jugend sammelt Altpapier

Göggingen. Am Samstag, 10. Oktober, sammelt die Jugendabteilung des Schützenvereins im Hauptort Göggingen sowie in den Teilorten Horn und Mulfingen Altpapier. Das Altpapier sollte ab 9 Uhr gebündelt oder verpackt am Straßenrand sein.

weiter
  • 519 Leser
Polizeibericht

Zigarettenautomat geknackt

Göggingen. Ein Zeuge meldete der Polizei am Sonntag gegen 11.15 Uhr, das im Gewann Steinbuckel ein aufgebrochenen Zigarettenautomat liege. Dieser war wegen der Bauarbeiten in der Unteren Straße abgebaut und auf einer Europalette gelagert worden. Unbekannte entwendeten die Europalette samt Zigarettenautomaten und brachen diesen auf. Der Schaden wird

weiter
  • 527 Leser

Wahlen im Schützenhaus

Göggingen. Der Schützenverein Göggingen lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Sonntag, 25. Oktober, um 10 Uhr ins Schützenhaus ein. Die Mitgliederversammlung ist nur für Vereinsmitglieder und findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Neben den Berichten der Vorstandschaft stehen auch Neuwahlen an. Auf Ehrungen

weiter
  • 475 Leser

„Gesunde Jungtiere in Ruhe lassen“

Natur Hilferuf aus der Wildtierstation: Helfer „ersticken“ in Igeln. Elke Wengert erklärt, warum auch tierliebe Spaziergänger derzeit junge Igel unbesorgt in der Freiheit belassen können.

Göggingen

Wohin das Auge blickt – überall Igel. Elke Wengert wird in ihrer Wildtierauffangstation zurzeit quasi überschwemmt mit Fundtieren, notiert in ihrem alljährlichen Igeltagebuch, das sie immer im August neu startet, so viele Pfleglinge wie noch nie.

Das Kuriose: Etwa 120 der inzwischen 170 vermeintlich hilflosen Igel, die ihr gebracht

weiter

Blutspende anmelden

Göggingen. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet dringend um Blutspenden, Gelegenheit dazu ist am Dienstag, 29. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gögginger Gemeindehalle. Blutspenden ist ausschließlich mit vorheriger Online-Terminreservierung möglich unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/goeggingen-gemeindehalle.

weiter
  • 587 Leser

Untere Straße ist Großbaustelle

Sanierung Zügig verlaufen die Bauarbeiten in Göggingen. Bis zum Winter soll die neue Infrastruktur eingelegt und eine erste Deckschicht die Straße wieder befahrbar machen.

Göggingen

Die Untere Straße in Göggingen präsentiert sich momentan als Schotterpiste. Tief beißt sich der Bagger in den Untergrund. Zum einen für die Verlegung des neuen Kanals, zum anderen für die Erstellung der Hausanschlüsse. Es wird an unterschiedlichen Stellen parallel gearbeitet. Die Mitarbeiter der Firma Georg Eichele aus Untergröningen

weiter
  • 153 Leser
Polizeibericht

Hund beißt Frau ins Gesicht

Göggingen. Ein Schäferhund hat eine 54-Jährige am Mittwochabend in Kinn und Wange gebissen und ihr eine tiefe Fleischwunde zugefügt, so die Polizei. Die Frau war mit ihren beiden angeleinten Hunden sowie einem Zeugen auf dem Feldweg hinter dem Wasserturm in Richtung Horn unterwegs, als der Schäferhund aus Richtung Horn auf die Geschädigte zukam

weiter
  • 927 Leser
Kurz und bündig

Aquarellieren am Vormittag

Göggingen. Einen Aquarellkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger bietet die Volkshochschule Göggingen ab Montag, 2. November, siebenmal von 9 bis 11.15 Uhr an. Näheres zu Kurs und Material unter www.gmuender-vhs.de oder bei Kursleiterin Ute Haag, (07175) 8904. Anmeldung im Rathaus, (07175) 5762.

weiter
  • 496 Leser

Ernste Gespräche vor schöner Kulisse

Hospiz in Bewegung Rund 50 Pilger machten sich am Donnerstag auf, um bei der Erkundung der Frickenhofer Höhe über Sterbebegleitung zu sprechen.

Schechingen/Göggingen-Horn

Den regnerischen Wetterprognosen zum Trotz machten sich rund 50 Teilnehmer am Donnerstag in Schechingen auf, um an der Wanderung „Pilgerwege“ auf dem Weg zur Eröffnung des Kloster-Hospizes im Frühjahr 2021 teilzunehmen. Bürgermeister Werner Jekel freute sich, so viele Interessierte in Schechingen beim Kulturforum

weiter

Schäferhund beißt 54-Jähriger ins Gesicht

Die Polizei sucht den Hundehalter

Göggingen. Eine 54-Jährige muss am Mittwoch im Krankenhaus behandelt werden, nachdem ihr ein Schäferhund ins Gesicht gebissen hat. Am Mittwochabend befand sich eine Hundehalterin mit ihren beiden angeleinten Hunden sowie einem Zeugen auf dem Feldweg hinter dem Wasserturm in Göggingen, als plötzlich ein Schäferhund aus Richtung

weiter
  • 5
  • 5119 Leser

Eine schöne Straße durch Göggingen

Gemeinderat Im Zuge der Kanalsanierung soll die Hauptstraße optisch aufgewertet werden. Der Kindergarten wird saniert.

Göggingen. Im Bereich der Gögginger Hauptstraße muss zwischen Querstraße und Wasserturmweg der Kanal ausgewechselt werden, informierte Bürgermeister Walter Weber in der Sitzung des Gemeinderates am Mittwochabend. Mit dieser Maßnahme werde der letzte Teil der allgemeinen Kanalisationspläne umgesetzt. Die Verwaltung möchte diese notwendigen Maßnahmen

weiter