Nachrichten aus Gschwend

Leserbeitrag schreiben

Freizeit „Weiterweg“ in Geschwend

Gschwend. Ein Walderlebnisweg befindet sich bei Gschwend-Rotenhar. Der „weiterweg“ ist einNaturerlebnis, Kunstpfad und Besinnungsweg. Das Angebot der Erwachsenenbildung Ostalb ist am Samstag, 5. Dezember, ab 14 Uhr. Treffpunkt: Wanderparkplatz Weiterweg. Angesprochen sind Vater oder Mutter und ihre Kids (10 bis 14 Jahre). Anmeldung bis

weiter
  • 397 Leser
Kurz und bündig

DRK-Initiative informiert

Gschwend. Die DRK-Initiative „Bürger für Bürger“ informiert, dass das „Seniorengerechte Gehen“ aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres ausfällt. Die Autos der Initiative fahren aber weiterhin – allerdings nur mit einem Fahrgast. Fahrten können dienstags und donnerstags unter Telefon (07972) 911966 angemeldet werden.

weiter
  • 214 Leser
Kurz und bündig

Eröffnung des Krippenweges

Gschwend. Am ersten Advent, Sonntag, 29. November, eröffnet die evangelische Kirchengemeinde um 14 Uhr ihren Krippenweg mit einem Gottesdienst am Badseeparkplatz. Die Kirchengemeinde freut sich, dass ihr über 30 Krippen für ihren Krippenweg zur Verfügung gestellt wurden.

weiter
  • 287 Leser
Leserbeiträge
Auftritt der Turnmädchen (Klasse 3/4)
Turn- und Sportfreunde Gschwend Familiennachmittag 2020
Die geehrten Mitglieder der TSF Gschwend zusammen mit der Vorstandschaft und BM Hald.
Turn- und Sportfreunde Gschwend Jahresfeier 2020 - Fünf verdiente Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt
Eindrücke vom Skiliftwandern 2018
Turn- und Sportfreunde Gschwend Skilift-Wandern mit dem Doppelmayr-Schlepplift
Artikel-Bild 1542564620_phpVO0SYh.jpg
Imkerverein Frickenhofer Höhe Falschinformationen und Lügen in der Imkerei

Erfolgreiche Marktsaison trotz Corona

Dorfgemeinschaft Am Samstag gab’s zum letzten Mal im Jahr 2020 den Bauernmarkt vor dem Dorfhaus in Mittelbronn. Wie das Fazit der Verantwortlichen ausfällt und wann die Saison 2021 startet.

Gschwend-Mittelbronn

Es war besser als gedacht. Wir hatten stets viele Besucher und die Standbetreiber hielten die Treue“, sagt Norbert Hinderberger, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Mittelbronn. Sein Fazit der diesjährigen Bauernmarktsaison falle daher positiv aus – und das, obwohl coronabedingt nicht wie geplant im März, sondern

weiter
Kurz und bündig

Letzter Bauernmarkt

Gschwend-Mittelbronn. Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt die Dorfgemeinschaft am Samstag, 21. November, von 9 bis 11.30 Uhr zum Bauernmarkt beim Dorfgemeinschaftshaus. Es gibt auch Adventsschmuck.

weiter
  • 500 Leser

Welzer zu Gast beim Musikwinter

Gschwend. Professor Dr. Harald Welzer spricht beim Gschwender Musikwinter am Mittwoch, 25. November, 20 Uhr, in einem Online-Vortrag über das Thema „Zeitenwende. Vom Angriff auf Demokratie und Menschenwürde“.

Darum geht's: Befinden wir uns mitten in einem Epochenbruch? Nicht nur in den USA ist die demokratische Gesellschaft unter Druck

weiter
  • 615 Leser

Haltung in der Zeitenwende

Musikwinter Rendezvous mit Professor Dr. Harald Welzel im Bilderhaus.

Gschwend. Zeitenwende. Vom Angriff auf Demokratie und Menschenwürde ist das Rendezvous mit Professor Dr. Harald Welzer am Mittwoch, 25. November, überschrieben. Die Veranstaltung als ZOOM-Webinar beginnt um 20 Uhr. Welzer analysiert die Gesellschaften in vielen Ländern des Westens, wo aktuell Autokraten, Rechtsextreme und Rassisten Wellen von Hass,

weiter
  • 619 Leser

Corona in Pflegeheim und Schule

Coronapandemie Warum sich die Zahl der Infizierten in Gschwend verdoppelt hat und Spraitbachs Grundschüler daheim sind.

Gschwend/Spraitbach. Quasi über Nacht hat sich die Zahl der Covid 19-Infizierten in Gschwend verdoppelt. Zentrum des Geschehens ist hier die Seniorenheimat Schuppert. Dort waren vor acht Tagen zwei Bewohner und eine Mitarbeiterin mit leichtem Fieber vorsorglich getestet worden. Nach einem positiven Ergebnis war der Test auf alle Mitarbeiter, alle

weiter
  • 186 Leser

Entdeckertag im Märchenwald

Bildung Von den Tieren bis zum Waldboden gibt’s viel Information.

Gschwend. Zum Waldentdeckertag hatte Forstamtsleiter Gottlieb Zimmermann die Mädchen und Jungs des evangelischen Kindergartens Brunnengässle in den Gschwender Märchenwald eingeladen. Dabei konnte vieles gesehen, bestaunt, erfühlt und erfahren werden. So wurden Tiere im Wald gesucht. Es gab Wissenswertes über den Waldboden, die Rinde, Zapfen, Blätter,

weiter
  • 681 Leser

Sorgenkind „Wasserreich“

Gemeinderat Finanzlage des Hallenbadbetriebs beschäftigt Verwaltung.

Gschwend. Für den Gemeinderat waren die Bilanzen der Jahresrechnungen von 2017 und 2018 eine abgeschlossene Sache. Der Fachvortrag von Kämmerer Walter Werner in der jüngsten Gemeinderatssitzung zeigte die kontinuierlich stabile Haushaltung der Gemeinde. Der selbstständig geführte Etat des Eigenbetriebs „Wasserreich“ hatte sich allerdings

weiter
  • 559 Leser

Letzter Bauernmarkt

Gschwend-Mittelbronn. Am Samstag, 21. November, ist in der Zeit von 9 bis 11.30 Uhr am Dorfhaus in Mittelbronn der letzte Bauernmarkt in diesem Jahr. Es wird außer den üblichen Selbsterzeugnissen der regionalen Landwirtschaft auch selbst gebastelter Advents- und Weihnachtsschmuck angeboten. Das Dorfhaus muss auch dieses Mal geschlossen bleiben. Die

weiter
  • 305 Leser

Weichenstellungen für die Zukunft

Gemeinderat Im kommenden Jahr wird es im Norden von Gschwend etliche Baustellen geben.

Gschwend. Den Ringschluss der Badseestraße in Richtung B 298, die Führung der Wasserleitung vom Hochbehälter Waldhaus und der geänderte Bebauungsplan „Sondergebiet Einzelhandel“ nahm der Gemeinderat am Montagabend zum Anlass, zahlreiche Anregungen und Bedenken vorzutragen. Trotz aller Überlegungen wurden die damit verbundenen Ausschreibungs-

weiter
Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderates

Gschwend. Der zweite Bauabschnitt des Gebiets „Badsee“ ist Thema im Gemeinderat an diesem Montag, 16. November. Das Gremium trifft sich um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle, Steingasse 15. Weitere Themen der Tagesordnung sind: die Ausschreibung für die Sanierung der Fallleitung vom HB Waldhaus und den Wasserleitungsanschluss Ortsnetz Waldhaus, die

weiter
  • 368 Leser
Kurz und bündig

DRK-Initiative informiert

Gschwend. Die DRK-Initiative Bürger für Bürger mit Seniorenrunde informiert, dass das „Seniorengerechte Gehen“ coronabedingt im November ausfällt. Die Autos fahren aber weiterhin – allerdings nur mit einem Fahrgast. Anmeldung dienstags und donnerstags unter (07972)911966.

weiter
  • 292 Leser

Virtuelle Premiere analysiert die USA

Musikwinter Ex-Spiegelchefredakteur und US-Kenner Klaus Brinkbäumer im ersten Rendezvous des Corona-Winters über die Präsidentenwahl und das gespaltene Land.

Gschwend

Die Premiere ist geglückt“, freut sich Rainer Klein, der Vorsitzende des Bilderhaus-Vereins. Das erste virtuelle Rendezvous habe technisch reibungslos funktioniert. Sogar die Chat-Funktion haben die Gschwender in Gang gekriegt, weshalb das Publikum nach dem Vortrag noch fast eine Stunde lang Fragen an den Referenten stellen konnte.

weiter
Kurz und bündig

„Bürger für Bürger“-Auto fährt

Gschwend. „Wir fahren weiterhin“, betont die DRK-Aktion „Bürger für Bürger“. Allerdings könne pro Fahrt nur ein Fahrgast befördert werden, dazu eine weitere Person aus dem gleichen Haushalt wie etwa der Partner, eine Haushaltshilfe oder Haushälterin ausnahmsweise. Rollstuhlfahrten gibt es leider keine. Wer den Service benötigt, sollte

weiter
  • 369 Leser

Adventsweg für zu Hause

Evangelische Kirche Ideen und Formate für eine besinnliche Vorbereitung.

Gschwend-Frickenhofen. Gerade in Zeiten von Corona werden Formate für zu Hause immer wichtiger. Eines davon bietet der sogenannte „Adventsweg“ der evangelischen Kirchengemeinde Frickenhofen, der eine schöne Form aufzeigen will, wie die Adventszeit mit Kindern zu Hause begangen werden kann. Familienreferent Simon Schreiber lädt zur Vorstellung

weiter
  • 394 Leser

Brinkbäumer spricht über die USA

Gschwend. In einem Webinar am Mittwoch, 11. November, um 20 Uhr spricht Klaus Brinkbäumer über seine Erfahrungen und Gedanken zu den gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen der Trump-Ära. Der Live-Vortrag von Klaus Brinkbäumer, der vom Bilderhaus Gschwend veranstaltet wird, war anfangs für den 4. November geplant und musste coronabedingt

weiter
  • 475 Leser

Rendezvous mal virtuell

Musikwinter Klaus Brinkbäumer spricht am Mittwoch über die USA.

Gschwend. Nicht wie gewohnt live, sondern virtuell wird Klaus Brinkbäumer nun am Mittwoch, 11. November, um 20 Uhr seine Erfahrungen, Analysen und Gedanken zu den gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen der Trump-Ära vortragen. Eine Vielzahl von Herausforderungen stellen sich nun dem nächsten Präsidenten. Welche Hürden gibt es für ihn

weiter
  • 210 Leser
Kurz und bündig

Brinkbäumer verschoben

Gschwend. Klaus Brinkbäumer bietet am Mittwoch, 11. November, um 20 Uhr ein Zoom-Webinar zu „The Day After. Die USA, die Wahl und die Folgen“ an. Die Zuschauer können über eine Chatfunktion Fragen an Klaus Brinkbäumer stellen. Wer schon Tickets für die ausgefallene Veranstaltung vom 4. November hat, erhält alle Infos per E-Mail.

weiter
  • 289 Leser

B19: Auto stürzt zwölf Meter in die Tiefe

Unglück Zwei Insassen wurden in dem Wrack eingeklemmt und mussten befreit werden. Ein weiterer Mensch wurde bei dem Unfall aus dem Auto geschleudert.

Gaildorf. Wie die Polizei in der Nacht gegen 03.10 Uhr meldet, hat sich im Landkreis Schwäbisch Hall auf der Bundesstraße 19 zwischen Großaltdorf und Gaildorf-Ottendorf ein schwerer Unfall ereignet. Laut Angaben der Polizei fuhr eine 19-jährige VW Polo Lenkerin die B 19 in Richtung Ottendorf. In einer scharfen Rechtskurve

weiter

Kriminalität Jagd auf Fahrradfahrer

Ein Autofahrer hat in Gschwend im Ostalbkreis einen 13-Jährigen verfolgt und angefahren. Der Teenager und drei weitere Jugendliche standen am Donnerstagabend mit ihren Fahrrädern auf einem Gehweg, als das Auto auf sie zufuhr, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Gruppe wich aus; der Fahrer verfolgte aber den 13-Jährigen bis in einen Hinterhof. weiter
Polizeibericht

Auto verfolgt Radfahrer

Gschwend. In der Schlechtbacher Straße hielten sich am Donnerstag vier Jugendliche mit ihren Fahrrädern an einem Fußgängerüberweg auf. Gegen 20.45 Uhr fuhr nach deren Angaben ein Dacia Duster auf sie zu, woraufhin sie sich in verschiedene Richtungen davonmachten. Der Pkw verfolgte einen 13-Jährigen bis in einen Hinterhof und fuhr auf dessen Fahrrad

weiter
  • 544 Leser

Dorfgemeinschaft steuert über 2000 Euro bei

Infrastruktur Gemeinde saniert den Kinderspielplatz in Frickenhofen – Dank für bürgerschaftliches Engagement.

Gschwend-Frickenhofen. Rund 20 000 Euro hat die Gemeinde in den Kinderspielplatz investiert, damit die ganz Kleinen und auch die Größeren aus Frickenhofen Spaß beim Spielen haben.

Auf Initiative der Dorfgemeinschaft wurde auch eine Sitzgruppe angeschafft, die zum längeren Verweilen einlädt. Nicht nur für die guten Ideen der Dorfgemeinschaft,

weiter
  • 361 Leser

Unbekannter fährt 13-jährigen Fahrradfahrer an

Polizeibericht Der 13-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Gschwend. Ein Unbekannter Dacia-Fahrer hat am Donnerstagabend einen 13-jährigen Fahrradfahrer verfolgt und ist auf dessen Fahrad aufgefahren. Laut Abgaben der Polizei hatten sich zuvor vier Jugendlichen mit ihren Fahrrädern in der Schlechtbacher Straße  an einem Fußgängerüberweg aufgehalten. Gegen 20.45 Uhr fuhr

weiter
  • 5
  • 2315 Leser
Kurz und bündig

Rendezvous jetzt virtuell

Gschwend. Nicht wie geplant einen Tag, sondern eine Woche nach der US-Wahl wird Klaus Brinkbäumer nun im Musikwinter-Rendezvous die US-Wahl analysieren. Am Mittwoch, 11. November, ist um 20 Uhr deshalb ein Zoom-Webinar anberaumt. Die Zuschauer können sich zudem über eine Chatfunktion mit Fragen an den Referenten wenden. Wer schon ein Ticket hat,

weiter
  • 372 Leser
Kurz und bündig

Markt in Mittelbronn

Gschwend-Mittelbronn. Ein buntes Angebot an Selbsterzeugnissen erwartet die Besucher des Bauernmarktes beim Dorfhaus in Mittelbronn am Samstag, 31. Oktober, von 9 bis 11.30 Uhr. Äpfel, Birnen, Kartoffeln, Gemüse, Honig, Salzkuchen, Bauernbrot, süße Backwaren, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Schnäpse, Halloween-Kürbisse, Blumensträuße, Herbstdekorationen

weiter
  • 280 Leser
Kurz und bündig

Pfützen – Teiche –Biotope

Gschwend. Nach der erfolgreichen Seentour lädt die Gschwender Ortsgruppe des Schwäbichen Albvereins am Sonntag, 1. November, ab 9.30 Uhr zur letzten Wanderung der Saison. Es geht durch den Wald Richtung Rappenhof, Frickenhofen und Rotenhar. Gäste sind willkommen, Rucksackvesper und gutes Schuhwerk nötig. Treff: Wanderparkplatz Hohenohl. Anmeldung

weiter
  • 262 Leser

Kein Kontakt zwischen den Kindi-Gruppen

Gemeinderat Bauanträge und die nun ausgerufene Pandemiestufe III beschäftigen das Gschwender Gremium.

Gschwend. Pandemiemaßnahmen und Baugesuche waren die zentralen Themen im Gemeinderat. Zu Beginn der Sitzung erinnerte Bürgermeister Christoph Hald an Hermann Braun, der im Alter von 80 Jahren verstarb. Braun war von 1984 bis 1999 Mitglied des Gremiums, hatte sich seit 1961 in der Freiwilligen Feuerwehr engagiert, die ihn 2007 zum Ehrenmitglied ernannte.

weiter

Dr. Inge Gräßle kämpft für die CDU

Politik Christdemokraten im Wahlkreis Gmünd/ Backnang nominieren ihre Kandidatin für die Bundestagswahl im kommenden September.

Gschwend

Die Erfahrung behielt die Oberhand: Dr. Inge Gräßle wird für die CDU des Wahlkreises Gmünd/Backnang bei der Bundestagswahl im September 2021 kandidieren. 133 CDU-Mitglieder wählten die frühere Europa-Abgeordnete am Freitagabend in Gschwend. Mitbewerber Jan Ebert erhielt 106 Stimmen, Mustafa Al-Ammar vier Stimmen. 246 CDU-Mitglieder waren

weiter
  • 3
  • 165 Leser

Dr. Inge Gräßle wird Barthles Nachfolgerin

Nominierung Kandidaten präsentieren sich den CDU Mitgliedern in Gschwend.

Gschwend. Zur Nominierungsversammlung für die oder den Nachfolger von Bundestagsabgeordnetem Norbert Barthle hat die CDU die Mitglieder des Wahlkreises Backnang/Schwäbisch Gmünd an diesem Freitag, 16. Oktober, ab 18 Uhr in die Mehrzweckhalle in der Hagstraße 26 in Gschwend eingeladen. Mit Dr. Inge Gräßle, Mustafa Al-Ammar

weiter
  • 3
  • 1952 Leser
Kurz und bündig

Viele Bauanträge im Rat

Gschwend. Eine ganze Latte an Bauanträgen behandelt der Gschwender Gemeinderat am Montag, 19. Oktober, um 20.30 Uhr in der Gemeindehalle, Steingasse 2. Nach Bekanntgaben, Anfragen und Verschiedenes schließt sich ein nichtöffentlicher Sitzungsteil an. Es gelten die Corona-Hygieneregeln.

weiter
  • 409 Leser
Kurz und bündig

Konfirmation in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen. Am 10. Mai hätte die Konfirmation sein sollen. Coronabedingt gibt es nun aber zwei Termine: Am Sonntag, 18. Oktober, werden konfirmiert: Piero Frati, Lily Kißling und Luisa Unzeitig, alle aus Frickenhofen. Und am 21. März 2021 werden konfirmiert: Robin Blümle aus Birkenlohe und Wenzel Hörmann aus Frickenhofen.

weiter
  • 449 Leser
Kurz und bündig

Erstkommunion in Gschwend

Gschwend. Am Sonntag, 18. Oktober, ist um 9 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche der Festgottesdienst zur Erstkommunion für Luca Burkhardt, Laurenz Maier, Ilias Reifegerst, Kai Stütz und Julica Teer. Um 17.30 Uhr ist die Dankandacht.

weiter
  • 904 Leser

Studentinnen erarbeiten das neue Museumskonzept

Historisches Heimatmuseum im Schulhaus Horlachen will weitere Gruppen ansprechen. Aktuelle Umfrage läuft.

Gschwend-Horlachen. Seit letztem Jahr befindet sich das Heimatmuseum Gschwend im Umbruch. Das Trägervereins-Team hat die Räume renoviert, umgeräumt und neugestaltet. „Mit Stolz können wir nun berichten, dass wir seit Oktober die Möglichkeit haben, mit den zwei Bacheloranden Daniela Casorati und Anica Jacobsen zusammen zu arbeiten“,

weiter

Musikwinter-Vorverkauf läuft

Gschwend. Die Freude im Bilderhausverein hätte größer nicht sein können: die Förderentscheidung des Landes Baden-Württemberg ist getroffen. Dank des Programms „Kunst-trotz-Abstand“ kann der Musikwinter in seine 34. Saison starten. Unter Coronabedingungen zwar, aber jetzt erst recht.

Der Ticketverkauf hat begonnen. Auch er ist geprägt

weiter
  • 824 Leser

Geschichten zur Eiche

Baumbegegnung Förster Jörg Brucklacher erzählt. Anmeldung notwendig.

Gschwend. Auf Einladung der Volkshochschule (VHS) in Gschwend gastiert am Dienstag, 13. Oktober, Förster Jörg Brucklacher mit seinem Vortrag „Baumbegegnung – die Eiche“ im Musiksaal der Hauptschule. Gemeinsam mit dem Referenten entlocken die Teilnehmer der Eiche einige ihrer Geheimnisse aus Botanik, Dichtung und Kulturgeschichte.

weiter
  • 519 Leser
Kurz und bündig

Landeskriminalamt informiert

Mutlangen/Gschwend. Beratung vor Ort und einen Einblick in die Möglichkeiten der Sicherungstechnik bietet das Infomobil des Landeskriminalamtes. Der Sattelzug steht an diesem Montag, 12. Oktober, von 10 bis 17 Uhr auf dem Lammplatz in Mutlangen sowie am Dienstag, 13. Oktober, ebenfalls von 10 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. Die Beratung

weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspenden

Gschwend. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes lädt zum Blutspendetermin am Mittwoch, 21. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Gschwend. Spender müssen sich anmelden auf https://terminreservierung.blutspende.de/m/gschwend-mehrzweckhalle

weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Altkleidersammlung

Gschwend-Mittelbronn. Die DRK Ortsvereine sammel an diesem Samstag 10. Oktober, Altkleider. Diese sollten ab 8 Uhr vor der Tür bereitstehen.

weiter
  • 476 Leser
Kurz und bündig

Mutig glauben

Gschwend. Das Frauenfrühstücksteam der Lebendigen Gemeinde lädt am Freitag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr zum Vortrag mit Pfarrer Rainer Köpf ins evangelische Gemeindehaus in Ingelfingen ein. „Mutig glauben – was wir von der Kirche im Osten lernen können“ lautet das Thema.

weiter
  • 275 Leser

Unter neuer Führung in die 34. Saison

Bilderhaus Wie sich der in Gschwend ansässige Kulturverein nach dem Rückzug von Martin Mühleis aufgestellt hat und wie die Aufgaben für den kommenden Musikwinter verteilt sind.

Gschwend

Das letzte Jahr? „Ein Wechselbad der Gefühle“, gesteht Karin Schöntag auf diese Frage. Als Musikwinter-Gründer Martin Mühleis, der 33 Jahre lang der Kopf und das Gesicht dieses Kulturleuchtturms gewesen sei, seinen Rückzug ankündigte – „da habe ich gedacht, das war’s“, erzählt die inzwischen pensionierte

weiter
  • 1

Training fürs Gedächtnis

Gschwend-Mittelbronn. Spaß haben und dabei das Gedächtnis trainieren: Das ist das Konzept jeweils dienstags von 9.30 bis 11 Uhr im Dorfhaus in Mittelbronn. Elfriede Hägele, ausgebildete ganzheitliche Gedächtnistrainerin leitet den vom DRK-Ortsverein angebotenen Kurs, bei dem es um Konzentration, Wortfindung, Merkfähigkeit oder das Erkennen von

weiter
  • 514 Leser

Eine schwer verletzte Person nach Frontalzusammenstoß in Gschwend

Der Unfallverursacher ist alkoholisiert gefahren.

Gschwend. Zu einem Frontalzusammenstoß ist es am Sonntagabend auf der L 1080 in Richtung Hundsberg gekommen. Bei dem Unfall wurde eine Person schwer und zwei weitere leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, kam gegen 18.47 Uhr ein 26-jähriger VW-Lenker auf die Gegenfahrspur und stieß dort mit dem entgegenkommenden Opel einer 54-Jährigen

weiter

Unfall mit Verletzten

Gschwend-Dinglesmad. Wie die Polizei am Sonntagabend meldete, hatte sich auf der Landesstraße 1080 auf Höhe Geschwend-Dinglesmad gegen 19 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Ersten Angaben zufolge wurde dabei eine Person leicht, eine weitere schwer verletzt. Wie es zu diesem Unfall gekommen war, konnte die Polizei

weiter
  • 2
  • 730 Leser

Neue Regeln im Wasserreich

Corona Seit Oktober müssen sich Badegäste auf Änderungen einstellen.

Gschwend. Mit Beginn des Oktobers ändern sich auch die Corona-Auflagen im Wasserreich Gschwend – dennoch ist weiterhin nur ein eingeschränkter Betrieb möglich. So dürfen Badegäste ab sofort wieder vorhandenen sowie mitgebrachte Föne benutzen – vorausgesetzt, es wird dabei ein Mund-Nasen-Schutz getragen. Auch müssen sich Frühschwimmer

weiter
  • 456 Leser

In Horlachen wird Geschichte lebendig

Ausstellung Erstmals seit dem Frühjahr hat das Museum in Horlachen wieder geöffnet.

Gschwend-Horlachen. „Es ist heller“, stellt eine Besucherin fest. „Und übersichtlicher“, fügt ihr Begleiter hinzu. „Und die Vitrinen sind klasse.“ Keine Frage, was sich in den vergangenen Monaten im Museum in Horlachen getan hatte, fiel den Gästen am Sonntag gleich auf. Seit der Schließung des Museums im Frühjahr

weiter

Vorgestellt wird das Vergleichsportal Vergleiche.io

Im Internet finden Verbraucher zahlreiche Test- und Vergleichsportale. Diese haben sich zum Ziel gesetzt Verbraucher über verschiedene Produkte zu informieren. Am besten funktioniert das, wenn die Preise verglichen werden. Denn diese geben darüber Auskunft, was der Verbraucher letztlich für das Produkt bezahlen muss oder wird. Allerdings

weiter
  • 300 Leser

Museum hat wieder offen

Heimatgeschichte Am Sonntag ist in Horlachen Kommunikation Thema.

Gschwend. Das Heimatmuseum in Horlachen ist am Sonntag, 4. Oktober, von 14 bis 17 Uhr geöffnet und präsentiert eine neue Ausstellung mit dem Titel „Kommunikation vor dem Internet“. Die Trachtengruppe Gschwend bewirtet mit Kaffee und Kuchen – allerdings nur zum Mitnehmen. Auch sonst gelten diesmal Coronaregeln: das Tragen einer Maske

weiter
  • 472 Leser
Kurz und bündig

Zur Michelbacher Viehweide

Gschwend. Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins lädt alle Wanderfreunde am Sonntag, 4. Oktober, zu einer Tageswanderung zur Michelbacher Viehweide ein. Treffpunkt am Marktplatz Gschwend um 9.30 Uhr, Fahrt in Fahrgemeinschaften mit Pkw nach Waldenburg. Geführt wird die Wanderung von Herbert Volland. Reine Wanderzeit für die 15 Kilometer

weiter
  • 393 Leser