Nachrichten aus Iggingen

Leserbeitrag schreiben

14 Schülerbutzen proben für ersten Einsatz

Brauchtum Junges Leitungsteam setzt die besondere Igginger Fasnachtstradition fort

Iggingen. 14 Viertklässler haben unter Anleitung von Sibylle Ploner und Hildegard Marschall ihre Schülerbutzen-Masken gebastelt. „Zuerst haben wir Papier gerissen und daraus eine Masse hergestellt“, erzählen die Kinder. Daraus wurden Masken geformt, die Schüler angemalt haben. Ein bisschen furchterregend sahen sie aus bei der Probe am Mittwoch

weiter

Alle Positionen wieder besetzt

Mitgliederversammlung Gesang- und Musikverein Cäcilia bilanziert Jubeljahr – für die Zukunft gut aufgestellt.

Iggingen. Ein für die Zukunft sehr gut aufgestellter Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ präsentierte sich bei der Mitgliederversammlung. Zur Eröffnung spielte die Musikkapelle unter der Leitung von Kilian Baur den „Igginger Marsch“, der zum 150-jährigen Bestehen des Männerchors komponiert worden war – und alle sangen mit.

weiter
Kurz und bündig

Radfahrer bremst und stürzt

Iggingen. Ein 56-jähriger Radfahrer, der am Sonntag gegen 15.50 Uhr mit seinem Pedelec von Iggingen aus den Zimmerner Weg bergab fuhr, stürzte, als er in einer Rechtskurve wegen eines Fußgängers stark abbremsen musste. Er wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

weiter
  • 206 Leser
Leserbeiträge
Jubiläumslogo mit Spendenaufruf für das 150-jährige GMV
Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen GUT FÜR DIE OSTALB - 150-Jahre Gesang- und Musikverein "Cäcilia" Iggingen e.V.
Sigrid Bleicher, (rechts, MEF Ausschuss) und Lucia Leicht (Dorflädle) freuen sich. Schon vor dem Aufstellen der Tafelkiste hatten zwei fleißige Spender bereits Waren für die Kiste abgegeben.
von Leser Egon Marschall Test Sammelbox für den Tafelladen
Kurz und bündig

Bei Spanisch noch Plätze frei

Iggingen. Die Igginger VHS bietet den Kurs Spanisch B1 in der Kleingruppe an. Zehn Abende, immer mittwochs, ab 20. Februar, von 18.30 bis 20 Uhr in der Grundschule. Kosten 83 Euro (ermäßigt 62 Euro). Anmeldungen nimmt das Rathaus Iggingen telefonisch unter (07175) 9208 14 entgegen. Weitere Informationen über die VHS Kurse in Iggingen: www.iggingen.de

weiter
Kurz und bündig

Genuss und Gemütlichkeit

Iggingen. Am Mittwoch, 13. Februar, hat das Café MI des VfL Iggingen ab 14 Uhr wieder geöffnet. Die ehrenamtlichen Bäckerinnern laden zum gemütlichen Verweilen ins Vereinsheim des VfL Iggingen ein. Bei angenehmer Atmosphäre werden hausgemachte Kuchen, Kaffee und Cappuccino serviert. Das Café MI-Team freut sich auf zahlreiche Gäste.

weiter
  • 111 Leser
Kurz und bündig

Männer-Kochkurs

Iggingen. Die Igginger VHS bietet einen Männer-Kochkurs „Schwäbische Klassiker“ an. Am 26. Februar, von 19 bis 22 Uhr in der Küche der Gemeindehalle. Kosten: 14 Euro zuzüglich Lebensmittel. Anmeldungen nimmt das Rathaus unter (07175) 9208 14 entgegen.

weiter
  • 127 Leser
Kurz und bündig

Vortrag bei den Landfrauen

Iggingen-Schönhardt. „Aus dem Leben einer Hebamme“ ist der Vortrag überschrieben, den Elisabeth Eberle am Montag, 11. Februar, auf Einladung des Landfrauenvereins in der Krone in Schönhardt hält.

weiter
  • 326 Leser
Kurz und bündig

Musikantenstammtisch

Iggingen-Brainkofen. Der nächste Musikantenstammtisch im Schützenhaus in Brainkofen ist am Sonntag, 10 Februar, ab 14.30 Uhr. Es gibt wie immer handgemachte Musik, selbstgebackenen Kuchen und ein gutes Vesper. Willkommen sind zum Zuhören oder Mitmachen alle, die Freude an Musik und Gesang haben.

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

„Cäcilia“ Iggingen lädt ein

Iggingen. Zur Mitgliederversammlung lädt der Gesang- und Musikverein Cäcilia am Samstag, 2. Februar, um 19.30 Uhr, in den Bürgersaal der Gemeindehalle ein. Wer verhindert ist, kann auch per Telefonkonferenz an der Veranstaltung teilnehmen. Auf der Tagesordnung stehen neben der Totenehrung und einem Rückblick auf 2018 untter anderem Ehrungen, die Jahresberichte,

weiter
  • 169 Leser

Ab Ende Januar ist Iggingen schuldenfrei

Gemeinderat Kämmerer präsentiert dem Gremium am Montagabend gute Zahlen.

Iggingen. „Das wird ein spannendes Jahr mit Projekten von Breitband bis Amtshaus“, stieg Bürgermeister Klemens Stöckle am Montagabend ins Thema Haushaltsplan 2019 ein. Neben der Tatsache, dass der Haushalt so hoch wie noch nie sei, gebe es eine weitere Besonderheit in Sachen Finanzen. „Ab 31. Januar ist die Gemeinde Iggingen mit Rückzahlung

weiter
Kurz und bündig

Themen in Iggingen

Iggingen. Der Gemeinderat bereitet in seiner Sitzung am Montag, 28. Januar, ab 20 Uhr im Rathaus die Kommunal- und Europawahl vor. Die Sitzung beginnt mit Fragen der Bürger und Anfragen der Gemeinderäte. Weitere Punkte: Haushaltsplan und Haushaltssatzung 2019, Endabrechnung Kindergartenanbau „Im Gänsegärtlein“, Kommunaler Breitbandausbau – Pop-Standort

weiter
  • 168 Leser

Bäume und Sträucher schneiden

Natur Dreitägige Seminare für Anfänger und Fortgeschrittene beim Obst- und Gartenbauverein Iggingen.

Iggingen. Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen bietet unter Leitung von Fachwart Hermann Behringer - in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Obst- und Gartenbau des Landratsamtes - dreitägige Schnittseminare an. Wegen der starken Nachfrage werden zwei Seminare angeboten. Das erste ist für Anfänger und findet von Mittwoch, 6., bis einschließlich

weiter
Kurz und bündig

Noch Plätze beim Weinseminar

Iggingen. Die Igginger VHS bietet ein Weinseminar für Frauen an. Termin ist am Freitag, 25. Januar, von 18 bis 21 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Iggingen. Kosten 12 Euro, zuzüglich 10 Euro für Weinprobe und Fingerfood. Anmeldungen nimmt das Rathaus telefonisch unter (07175) 9208-0 entgegen. Weitere Info über die VHS Kurse in Iggingen: www.iggingen.de

weiter
  • 212 Leser
Kurz und bündig

Musikantenstammtisch

Iggingen-Brainkofen. Am Sonntag 13. Januar, ist wieder Musikantenstammtisch im Schützenhaus in Brainkofen. Ab 14.30 Uhr können die Besucher handgemachte Musik, selbst gebackenen Kuchen und ein gutes Vesper genießen.

weiter
  • 504 Leser
Kurz und bündig

Café Mi hat geöffnet

Iggingen. An diesem Mittwoch, 9. Januar, hat das Café MI des VfL Iggingen ab 14 Uhr geöffnet. Auch nach dem Tod der Hauptverantwortlichen Regina Schleicher bleibt das Café MI bestehen. Die ehrenamtlichen Bäckerinnern laden zum gemütlichen Verweilen in das Vereinsheim des VfL ein. Bei angenehmer Atmosphäre werden hausgemachte Kuchen, Kaffee und Cappuccino

weiter
  • 196 Leser
Kurz und bündig

Genuss und Gemütlichkeit

Iggingen. Am Mittwoch, 9. Januar, hat das Café MI des VfL Iggingen ab 14 Uhr wieder geöffnet. Auch nach dem Tod der Hauptverantwortlichen Regina Schleicher bleibt das Café MI bestehen. Die ehrenamtlichen Bäckerinnern laden ein zum gemütlichen Verweilen ins Vereinsheim des VfL. Es gibt hausgemachte Kuchen, Kaffee und Cappuccino. Das Café MI-Team freut

weiter
  • 200 Leser

Roland Haug ist gestorben

Trauer Familie, Freunde und Gemeinde beklagen den plötzlichen Tod des vielseitigen Musikers und beliebten Menschen.

Iggingen. Völlig überraschend ist der bekannte Berufsmusiker Roland Haug am letzten Tag des Jahres 2018 im Alter von nur 66 Jahren verstorben.

Die Familie – und die Musik, das war sein Leben. So kümmerte sich der gelernte Elektromechaniker und studierte Kunststofftechniker, der nach der Heirat mit seiner Frau Gabi aus dem Remstal nach Iggingen

weiter
  • 5
  • 237 Leser

Silvia Knauer holt die Scheibe

Weihnachtsschießen Schützenverein Brainkofen ehrt die Sieger.

Iggingen-Brainkofen. Traditionell beschließt der Schützenverein Brainkofen mit der Weihnachtsfeier das Vereinsjahr. Im geschmückten Schützenhaus begrüßte der Vorsitzende Klaus Leinmüller zahlreiche Mitglieder und Freunde. Zur Einstimmung wurden Weihnachtslieder gesungen und der Nikolaus beschenkte die Kinder.

Mit Spannung warteten alle auf die Siegerehrung

weiter
  • 139 Leser

Jubiläum und Wiederwahl

Iggingen Gesang- und Musikverein feiert seine Männer in fünf „Akten“.

Iggingen. Ganz im Zeichen des Vereinsjubiläums „150 Jahre Männerchor“ des Gesang- und Musikvereins stand das Jahr 2018. Fünf Akte hatte der Festreigen, zu dessen Höhepunkten unter anderem ein Freiluft-Konzert-Wochenende auf dem Kotteler in der Ortsmitte zählte. Der Jahrhundertsommer bescherte obendrein kurz drauf dem traditionellen Biergarten

weiter
  • 140 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Iggingen. Warum nicht mal wieder oder endlich mal Blut spenden? Jede Blutspende ist ein sehr konkreter Beitrag zur Hilfe für andere. Nur wenn genügend Menschen Blut spenden, können alle Patienten sicher behandelt werden. Deshalb wirbt der Blutspendedienst des Roten Kreuzes: Eine Blutspende kostet nichts und ist ein wunderbares Geschenk, denn sie kann

weiter
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Iggingen. Der DRK-Blutspendedienst ruft am Freitag, 28. Dezember, zur Blutspende in der Igginger Gemeindehalle von 13.30 bis 19 Uhr auf. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte bringen Sie zur Spende einen gültigen Lichtbildausweis mit. Als Dank erhält jeder Blutspender

weiter
  • 237 Leser

Sozialverband als wichtige Stütze für die Schwachen

Mitgliederversammlung Wahlen und Weihnachtsfeier beim VdK-Ortsverband Iggingen-Leinzell.

Iggingen. Der Sozialverband VdK, Ortsverband Iggingen-Leinzell, hielt seine Mitgliederversammlung im Gasthaus Leinhof in Mulfingen ab. 48 Teilnehmer belegten eindrucksvoll das große Interesse am VdK. Die Berichte der Vorstandschaft wurden ohne Aussprache angenommen. Die Entlastung von Vorstandschaft und Kassiererin erfolgte einstimmig nach Antrag von

weiter
  • 147 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Iggingen. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) organisiert am Freitag, 28. Dezember, ab 14.30 bis 19.30 Uhr einen Blutspendetermin in der Igginger Gemeindehalle. Blut spenden kann jeder Gesunde vom 18. bis zum 73. Geburtstag. Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline

weiter
Kurz und bündig

Waldweihnacht im Obsthäusle

Iggingen. Der Obst- und Gartenbauverein lädt am Samstag, 15. Dezember, ab 17 Uhr zur Waldweihnacht ins Obsthäusle. Bei Glühwein, Apfelpunsch, Kaffee und Grillstecken soll gefeiert werden. Auf die Kleinen wartet eine Überraschung.

weiter
  • 392 Leser

Eine gute Idee zauberhaft ausgeführt

Dorfleben Der erste „Mini-Weihnachtsmarkt“, erfunden von der vor kurzem verstorbenen Regina Schleicher, lockt am Café-Mi-Tag viele Besucher ins Vereinsheim des VfL-Iggingen.

Iggingen

Von wegen „Mini“. Ein richtig tolles Angebot präsentierten die Beschicker des ersten Igginger „Mini-Weihnachtsmarkts“ in der kleinen Halle des VfL-Vereinsheims. Ideengeberin Regina Schleicher, die diese Veranstaltung erfunden hat und nun leider nicht mehr miterleben durfte, hätte an der zauberhaften Ausführung ihre

weiter
Polizeibericht

Sattelzugmaschine beschädigt

Iggingen. Ein 34-jähriger VW-Fahrer war am Sonntag gegen 19 Uhr aufgrund eines technischen Defekts mit seinem Fahrzeug auf der Unterbachenstraße fahrend nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte dabei eine auf einem Grundstück geparkte Sattelzugmaschine beschädigt. 5000 Euro sind die Schadensbilanz.

weiter
  • 358 Leser

Mehrere Fälle von Unfallflucht

Straftaten Die Polizei sucht Zeugen zu Vorfällen in Schwäbisch Gmünd und zwischen Brainkofen und Leinzell.

Schwäbisch Gmünd/Iggingen. Die Polizei musste mehrere Fälle von Unfallflucht aufnehmen. An einem VW, der zwischen Mittwoch und Samstag in der Gutenbergstraße in Gmünd abgestellt war, wurde ein Außenspiegel abgefahren. Es entstand etwa 200 Euro Schaden. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 123 Leser

Schlichte Holzengel vor zartem Blau

Tradition Igginger Drittklässler haben im neuen Werkraum der Grundschule für die Weihnachtskarte der Gemeinde fleißig gearbeitet.

Iggingen

Die Weihnachtskarte der Drittklässer – inzwischen hat es sich offenbar herumgesprochen in der Gemeinde, dass das eine wunderbare Basis für individuelle Weihnachtsgrüße ist. Denn kaum wird das Motiv für 2018 vorgestellt, prasseln die Bestellungen herein.

Warum das so ist? Weil seit vielen Jahren die Mädchen und Jungs dieses Grundschuljahrgangs

weiter
  • 257 Leser

Kurzweilig und mit einer Premiere

Adventsnachmittag Senioren werden in der Gemeindehalle bewirtet und gut unterhalten.

Iggingen. Trübes Wetter draußen und beste vorweihnachtliche Stimmung in der Gemeindehalle – Bürgermeister Klemens Stöckle freute sich über ein volles Haus bei der Adventsfeier.

Es ist guter Brauch, dass Gemeinderat und Verwaltung am 1. Advent die Senioren bewirten. Diesmal unter der Regie von Barbara Maier, die auch Dekoration und Organisation

weiter
  • 199 Leser
Polizeibericht

Unfall im Begegnungsverkehr

Iggingen. Auf der Landesstraße 1075 zwischen Brainkofen und Leinzell streiften sich zwei Autos im Begegnungsverkehr, da einer der beiden Fahrer die rechte Fahrbahnseite in der Kurve nicht eingehalten hatte, teilt die Polizei mit. Bei dem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 11.30 Uhr ereignete, entstand dem Polizeibericht zufolge Sachschaden von rund

weiter
  • 408 Leser

Kurve geschnitten - Unfall

Iggingen. Auf der Landesstraße 1075 zwischen Brainkofen und Leinzell streiften sich zwei Autos im Begegnungsverkehr. laut Polizei hatte einer der beiden Fahrer die rechte Fahrbahnseite in der Kurve nicht eingehalten. Bei dem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 11.30 Uhr ereignete, entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 1796 Leser

Zufrieden mit einer kleinen, feinen Lokalschau

Ausstellung Igginger Kleintierzüchter erhielten gute und sehr gute Wertungen von der Jury.

Iggingen. Klein aber fein war die Lokalschau in der Gemeindehalle. Am Freitag konnten sich die Preisrichter vom guten Zustand der 90 Geflügel und Ziergeflügel sowie 22 Kaninchen überzeugen und vergaben gute und sehr gute Bewertungen.

Gesamtsieger wurde Roland Abele.

Kaninchen: Bester 1,0 (männliche Tiere) und 0,1 bei Kaninchen war Roland Abele mit

weiter
Polizeibericht

Unfall beim Rückwärtsfahren

Iggingen. An der Anlieferungsstelle einer Firma in der Franz-Traub-Straße fuhr ein 36-Jähriger mit seinem Lkw am Mittwoch gegen 7.20 Uhr rückwärts die Straße entlang. Dabei beschädigte er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Audi, der dadurch gegen einen ebenfalls geparkten Fiat geschoben wurde. Der bei dem Unfall entstandene Gesamtschaden beläuft

weiter
  • 726 Leser

Die Cäcilia-Familie feierte sich

Vereinsleben Stimmungsvolles Treffen aller acht Gruppierungen mit einem Rückblick aufs Jubiläumsjahr des Männerchors.

Iggingen. „We are Cäcilia-Family“ – Wir sind die Cäcilia-Vereinsfamilie war das Motto in der Igginger Gemeindehalle, wo die Mitglieder von der vierköpfigen Formation „Blechgsang Wirtshausmusi“ begrüßt wurden. Der Vorsitzende Marc Knödler freute sich über die große Resonanz, blickte zurück auf das Jubiläumsjahr „150

weiter
  • 165 Leser

Eine würdige Heimat für alte und neue alte Schätze

Heimatgeschichte Vor 25 Jahren begannen Marianne und Wolfgang Wilhelm mit dem Aufbau des Kleinmuseums.

Iggingen. Der im Ort geborene Wolfgang Wilhelm und seine Frau Marianne sind stolz auf die vielen Belege für die Vergangenheit der Region, die in den Jahren gefunden wurden. Beim Blick in die Vitrinen können die Rathausbesucher eine aufschlussreiche Zeitreise in die Vergangenheit machen – seit 25 Jahren. Am Wochenende wurde das in Iggingen gefeiert.

weiter

Am Sonntag gibt es Führungen im Kleinmuseum

Jubiläum Seit 25 Jahren werden wichtige Funde auf Igginger Markung in Vitrinen im Rathaus präsentiert.

Iggingen. 25 Jahre Kleinmuseum im Igginger Rathaus – dieses Jubiläum wird am Wochenende gefeiert. Am Samstag, 24. November, ist um 16 Uhr im Rathaus ein Vortrag von Ortshistoriker Wolfgang Wilhelm über die Entstehung des Kleinmuseums. Im Anschluss können die angemeldeten Gäste das Kleinmuseum besichtigen.

Am Sonntag, 25. November, ist von 14

weiter
  • 100 Leser
Polizeibericht

Flucht nach Unfall

Iggingen. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr auf der Kreisstraße 3266 zwischen Iggingen und der Hirschmühle ereignet hat, ist Sachschaden von rund 500 Euro entstanden. In einer Linkskurve überfuhr ein bislang unbekannter Lastwagenfahrer nach Polizeiangaben die durchgezogene Mittellinie, wodurch die Fahrer eines entgegenkommenden

weiter
  • 109 Leser

In Iggingen bleibt die unechte Teilortswahl

Gemeinderat Das Gremium sprach sich mit einer Gegenstimme für Beibehaltung aus – Haushalt vorgestellt.

Iggingen. Sie war das Thema, das in den vergangenen Wochen diskutiert wurde: Die Abschaffung oder Beibehaltung der unechten Teilortswahl. Am Montag stand sie zur Abstimmung auf der Tagesordnung.

Der Hintergrund: Durch eine Änderung des Wahlrechts können kleine Gemeinden die unechte Teilortswahl abschaffen und dann auf ihren Listen doppelt so viele

weiter
  • 159 Leser

Vom Jura bis zur Gegenwart

Jubiläum Seit 25 Jahren gibt es das Kleinmuseum im Igginger Rathaus.

Iggingen. Klein, aber fein – das ist das Motto, wenn Volkshochschule und Gemeinde am Samstag, 24. November, um 16 Uhr ins Igginger Rathaus einladen zum Vortrag von Ortshistoriker Wolfgang Wilhelm. Er spricht über die Entstehung des Kleinmuseums – von der Idee bis zur Umsetzung. Im Anschluss kann das Kleinmuseum besichtigt werden und mehrere

weiter
Kurz und bündig

Lokalschau beim KTZV

Iggingen. Der Kleintierzuchtverein Iggingen lädt am Wochenende 17. und 18. November zur Lokalschau in der Gemeindehalle. Samstags ist ab 14 Uhr und sonntags ab 10 Uhr geöffnet. Am Samstag ab 19.30 Uhr gibt es auch Cocktails. An beiden Tagen ist fürs leibliche Wohl bestens gesorgt. Es gibt auch Kaninchenschlegel und Schnitzel sowie eine Tombola mit

weiter
  • 412 Leser

Film übers Dorfleben – Herzlichkeit und Lebensfreude

Gemeindeprofil Igginger Dorfgemeinschaften schreiben das Drehbuch – Uraufführung überrascht das Publikum.

Iggingen. Auf der Homepage der Gemeinde – unter www.iggingen.de – gibt es jetzt einen Imagefilm über Iggingen. Ziel der Dreharbeiten war es, die Einzigartigkeit des Dorflebens auf Zelluloid zu bannen oder vielmehr digital einzufangen.

Das Drehbuch für den 17-minütigen Film haben die Dorfgemeinschaften in Iggingen, Brainkofen und Schönhardt

weiter
  • 350 Leser

Verein spendet erneut 4000 Euro für die Orgel

Hauptversammlung „musica sacra“ besteht seit 20 Jahren. Insgesamt hat der Verein 37 000 Euro gespendet.

Iggingen. Seit 20 Jahren besteht der Igginger Vereins „musica sacra“. Doch die Hauptversammlung war auch von einem kleinen Wermutstropfen getrübt – es war die letzte Sitzung in den Räumen der Gaststätte Traube. Der Vorsitzende Oliver Abele dankte denn auch Trauben-Wirtin Sabine Sachsenmaier für die bisherige Gastfreundschaft. Besonders

weiter
Kurz und bündig

Feuerwehr Thema in Iggingen

Iggingen. Unter anderem um die Feuerwehr geht es in der Sitzung des Gemeinderats am Montag, 19. November, ab 20 Uhr im Rathaus. Themen sind unter anderem: Bürgerfragestunde, Anfragen der Gemeinderäte, Haushalt 2019 - Vorberatung Verwaltungshaushalt, Unechte Teilortswahl, Neufassung der Feuerwehr-Entschädigungssatzung und der Feuerwehr-Kostenersatz-Satzung,

weiter
Kurz und bündig

Musikantenstammtisch

Iggingen-Brainkofen. Am Sonntag, 11. November, ist wieder Musikantenstammtisch im Schützenhaus in Brainkofen ab 14.30 Uhr. Genießen Sie handgemachte Musik bei selbst gebackenen Kuchen und gutem Vesper. Gesangsgruppen sind herzlich willkommen.

weiter
  • 503 Leser
Kurz und bündig

Preisbinokel im Dorfhaus

Iggingen-Schönhardt. Der Gesangverein Germania lädt an diesem Freitag, 9. November, ab 19.30 Uhr ins Dorfhaus zum Preisbinokel. Das Startgeld beträgt 8 Euro, der Hauptgewinn 75 Euro.

weiter
  • 485 Leser
Kurz und bündig

Patrozinium und Fest

Iggingen. Die katholische Kirchengemeinde feiert am Sonntag, 11. November, das Patrozinium mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr in der Martinuskirche. Anschließend ist Martinusfest in der Gemeindehalle mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen, buntem Programm und einer Tombola. Gegen 17 Uhr ist der Martinsumzug.

weiter
  • 330 Leser

Zweite Liste als Auftrag an die Igginger

Kommunalpolitik Bürger aus Iggingen, Schönhardt und Brainkofen bereiten mit ihren Argumente für und gegen die unechte Teilortswahl den Boden für die endgültige Entscheidung im Gemeinderat.

Iggingen

Eine doppelte Botschaft an den Gemeinderat formuliert Bürgermeister Klemens Stöckle am Ende der Versammlung: Erstens gebe es zwar theoretisch gute Gründe, die unechte Teilortswahl abzuschaffen – die Stimmung, nicht nur der Menschen in den Teilorten Schönhardt und Brainkofen spreche aber klar dagegen. Und zweitens wäre eine zweite Liste

weiter
  • 162 Leser

Straße gesperrt

Iggingen. Aufgrund von Bauarbeiten wird in Brainkofen die Leinzeller Straße im Bereich zwischen den Einmündungen der Täferroter Straße und der Osterwiesenstraße im Zeitraum bis 30. November in Fahrtrichtung Leinzell gesperrt.

weiter
  • 776 Leser

Jurameer-Rakete und Keltenschwert

Heimatgeschichte Wie das Kleinmuseum im Igginger Rathaus die Vergangenheit ins Bewusstsein der Menschen bringt, und was es in den Sammlungen alles zu bewundern gibt.

Iggingen

Genau 25 Jahre ist es her, dass dieses Museum sich gründete und die Ortsgeschichte damit einen großen Schritt zu den Menschen gemacht hat. Geburtshelfer, treibende Kraft, Organisatoren und Motivatoren waren und sind Wolfgang Wilhelm und seine Frau Marianne. Bis heute ist der passionierte Pädagoge und leidenschaftliche Heimatforscher „das

weiter
  • 141 Leser

Das Amtshaus soll die Lücke schließen

Infrastruktur Umbau und Sanierung des seit 40 Jahren leer stehenden Gebäudes werden nun mit Nachdruck betrieben. Ziel: Fehlende und wegbrechende Versammlungsräume ersetzen.

Iggingen

Die Anregungen sortieren sich – und ich denke, die Zeit ist jetzt reif“, sagt Bürgermeister Klemens Stöckle – und hat dies auch als Echo vernommen, als er jüngst den Gemeinderat über den Sachstand bei der Sanierung und Nutzungsänderung des Amtshauses informierte. Den Grundsatzbeschluss hat das Gremium im September 2017 gefasst,

weiter