Nachrichten aus Ruppertshofen

Leserbeitrag schreiben
Kurz und bündig

Schlachtfest beim KTZV

Ruppertshofen. Der Kleintierzuchtverein Z 348 Ruppertshofen lädt zur Lokalschau mit Schlachtfest am Sonntag, 18. November, in der Mehrzweckhalle „Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld“ ein. Die Küche ist ab 11 Uhr für geöffnet. Angeboten werden deftige warme Speisen und außerdem gibt´s Kaffee und Kuchen.

weiter

Wie das Gemeindeleben weiter geht

Evangelische Kirche Ruppertshofen und Spraitbach haben bald nur noch gemeinsam eine Pfarrstelle. Was sich mit dieser Veränderung alles entwickelt und was beim Alten bleibt.

Ruppertshofen/Spraitbach

Es ist viel in Bewegung in den evangelischen Kirchengemeinden im Schwäbischen Wald. Der Pfarrplan 2024 verordnet auch dieser Region Einsparungen. Drei Pfarrstellen bleiben am Ende übrig: jeweils eine 100-Prozent-Besetzung für Eschach und Göggingen/Leinzell; für Ruppertshofen und Spraitbach; für Täferrot, von wo aus Aufgaben

weiter
Kurz und bündig

Musik bei Kerzenschein

Ruppertshofen. Am Samstag, 3. November, lädt die evangelische Kirchengemeinde um 18 Uhr zu einem weiteren Konzert in der Reihe „Musik bei Kerzenschein“ in die Nikolauskapelle nach Ruppertshofen ein. Zu hören ist der Cellist Felix Thiedemann. Auf dem Barockcello spielt er die 4. Suite (BWV 1010) von Johann Sebastian Bach. Zwischen den einzelnen Musikstücken

weiter
Leserbeiträge
TSV-Ruppertshofen Oktoberfest-Disco in Ruppertshofen

Klares Votum für den Neubau

Gemeinderat Ruppertshofener Gremium befasst sich am Donnerstagabend mit dem Kindergarten und Schimmel am Sporthallenboden.

Ruppertshofen

Seit Monaten wogen die Gemeinderäte ab, wie die bauliche Zukunft für den Kindergarten aussehen soll. Denn der platzt aus allen Nähten. Am Donnerstag fiel die Entscheidung: Der Kindergarten wird im Asternweg, schräg gegenüber der Grundschule, neu gebaut.

Architekt Armin Stütz stellte dem Gremium um Bürgermeister Peter Kühnl die Argumente

weiter
  • 104 Leser

Neues Amt für Stephan Schiek

Kirche Spraitbach-Ruppertshofen setzt die Pfarrpläne 2011 und 2024 auf einmal um. Pfarrer Kaupp wechselt nach Gmünd.

Spraitbach/Ruppertshofen. Pfarrer Stephan Schiek aus Ruppertshofen übernimmt ab 1. Januar 2019 das Pfarramt Spraitbach-Ruppertshofen und ist somit zukünftig für beide Kirchengemeinden zuständig.

Pfarrer Reiner Kaupp aus Spraitbach wechselt zum 1. Januar als Referent der Dekanin nach Schwäbisch Gmünd. Damit setzt sich der seit längerem ausstehende Pfarrplan

weiter
  • 103 Leser
Kurz und bündig

Standort für Kindergarten

Ruppertshofen. Der Standort für den Neubau des Kindergarten Pfiffikus ist zentrales Thema im Gemeinderat am Donnerstag, 25. Oktober. Das Gremium trifft sich im Bürgersaal im Rathaus um 19.30 Uhr. Weitere Themen sind unter anderem die Jahresrechnung 2017 mit einem Zwischenbericht von 2018 und einem Ausblick auf 2019, der Energiebericht 2017 und der

weiter

Adventspyramide feiert Jubiläum

Brauchtum Ruppertshofen freut sich auf das 25. Jahr mit dem Geschenk der Partnergemeinde Gehringswalde und bedauert, dass Bau-Teamchef Günter Kolbe nicht mehr mitfeiern kann.

Ruppertshofen

Noch schlummert sie sicher verpackt im Fundus des Bauhofs: die Adventspyramide. In diesem Jahr aber, wenn Bauhof-Chef Dominik Geißler und sein Team das für die Region einmalige Stück aufstellen, kann Jubiläum gefeiert werden. 1993, vor exakt 25 Jahren also, hat sich das prächtige Präsent der Partnergemeinde Gehringswalde in Ruppertshofen

weiter
  • 108 Leser

Ein Dankeschön an Revierförster Hans Bosch

Gemeinderat In einer Sondersitzung hört das Gremium nach einer Waldbegehung den Waldwirtschaftplan.

Ruppertshofen. Mit einer kleinen Feier hat der Gemeinderat Ruppertshofen am Abend ein Dankeschön gesagt an Revierförster Hans Bosch. Zehn Jahre lang habe dieser die Gemeinde waldwirtschaftlich begleitet und in dieser Zeit habe man miteinander Einiges bewegt, stellte Bürgermeister Peter Kühnl fest. „Wir haben uns wacker geschlagen - und sind stets

weiter

Bach trifft Tango – Experiment gelungen

Musik bei Kerzenschein Akkordeonorchester Penz begeistert in der Stephanuskirche.

Ruppertshofen. „Bach trifft Tango“ versprach die Musik bei Kerzenschein ihrem Publikum. Leise und zart mit dem Präludium Nr. 1 von Johann Sebastian Bach - bekannt auch als Melodie zum Ave Maria von Charles Gounod - war der Auftakt zum Konzert des Akkordeonorchesters Penz in der Stephanuskirche Tonolzbronn.

Beeindruckend war, wie die Vortragsstücke

weiter
Kurz und bündig

Bremer Stadtmusikanten

Ruppertshofen. Am Freitag, 19. Oktober, sind Kinder ab 4 Jahren um 16 Uhr in den Vereinsraum der Zenneck-Schule eingeladen. Aufgeführt werden die Bremer Stadtmusikanten als komödiantisches Märchenspiel mit Handpuppen aus der Werkstatt von Lydie Vanhoutte. Die Spieler sind Lydie Vanhoutte und Michael Kunze. Das Orchester wird vom Publikum übernommen.

weiter
  • 228 Leser

Sanierung dauert wohl noch länger

Infrastruktur Nach dem Wasserschaden vor den Sommerferien sind Foyer und Küche in der Jägerfeldhalle zwar wieder nutzbar. Die Instandsetzung des Sportbodens verzögert sich aber weiter.

Ruppertshofen

Die Geschichte zieht sich wie Kaugummi. In der Juli-Sitzung des Gemeinderats hatte Bürgermeister Peter Kühnl über den Wasserschaden berichten müssen, den eine defekte Leitung der Spülmaschine verursacht hat. Obwohl schnell entdeckt, wie Hausmeisterin Margot Weller betont, war der Boden unter den Fliesen in der Küche des Kultur- und Sportzentrums

weiter
  • 123 Leser

Reicht am Ende ein kleiner Raum?

Kommunalpolitik Bürgerversammlung im Ruppertshofener Ortsteil Birkenlohe hinterfragt die Abschaffung der unechten Teilortswahl. Welche Möglichkeiten es für die kommende Wahl gibt.

Ruppertshofen-Birkenlohe

Finden sich Kandidaten? Das ist die alles entscheidende Frage, die sich jetzt stellt – in Birkenlohe. Und in Hönig. In Tonolzbronn und Steinenbach. Eigentlich in ganz Ruppertshofen. Denn, wenn sich Kandidaten finden, dann würde der Gemeinderat seine Entscheidung rückgängig machen. Die abgeschaffte „unechte Teilortswahl“

weiter
  • 128 Leser

Ein Schatz zum lange davon Zehren

Soziales Zum 18. Mal organisiert die Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald eine „Seniorenfreizeit ohne Koffer“. Was die Macher den Urlaubern in der Erlenhalle so alles bieten.

Ruppertshofen

Und jetzt“, sagt Rose Berroth, „steht die 5, die 10, die 15, die 20 und die 25 auf“. Alle lachen. Nicht nur, weil aktuell „nur“ 24 Seniorinnen im Kreis sitzen und Gymnastikspiele machen. Sondern auch, weil es beim Durchzählen lustige Pannen gibt.

Während in der Erlenhalle selbst fleißig weiter geturnt, gezählt

weiter
  • 244 Leser

Betriebserlaubnis für Jurten-Kindi ist da

Betreuung Ruppertshofen kann nun weitere zehn Plätze mit verlängerten Öffnungszeiten im ganz besonderen Naturkindergarten anbieten. Entscheidungen für den Pfiffikus-Neubau stehen an.

Ruppertshofen

Es tut sich richtig was in Sachen Kindergarten in der Gemeinde. So wird mit Hochdruck an Alternativen gearbeitet für die Entscheidung, wie letztendlich der notwendige Pfiffikus-Neubau umgesetzt werden kann. Ist ein Abriss samt Wiederaufbau auf dem alten Gelände die beste Variante? Oder doch gleich ein Neubau auf einem anderen Grundstück,

weiter
  • 5
  • 324 Leser

Neue Kanäle für den „Härtefall“ Gemeinde Ruppertshofen

Gemeinderat 80 Prozent Zuschuss für Kanalsanierungen wegen der vergleichsweise hohen Wasser- und Abwassergebühren in der Gemeinde. Beleuchtung wird auf LED umgestellt.

Ruppertshofen. Die Einwohner in Ruppertshofen und seinen Teilorten müssen mit hohen Abwasser- und Wassergebühren leben. 8,56 Euro kostet der Kubikmeter. Doch dies kommt der Gemeinde jetzt zugute: 80 Prozent Zuschuss für die Kanalsanierungen im Teilort Birkenlohe werden bewilligt. Diese soll bis Ende 2020 fertiggestellt sein. „Ruppertshofen gilt

weiter
  • 162 Leser

Sitzung des Gemeinderats

Ruppertshofen. Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Donnerstag, 20. September, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Ruppertshofen statt. Auf der Tagesordnung stehen diese Themen:

1. Eigenkontrollverordnung, Vorstellung Kanalzustand gesamt, Kanalzustand Ruppertshofen, Zuschussantrag Birkenlohe. 2. Straßenbeleuchtung. 3. Breitband Steinenbach.

weiter
  • 178 Leser
Kurz und bündig

Zweckverband tagt

Ruppertshofen. Die nächste Sitzung des Interkommunalen Zweckverbandes Baubetrieb und Gewerbe Ruppertshofen-Täferrot (IZV) findet am Dienstag, 18. September, um 18 Uhr statt. Die Bürgerschaft ist eingeladen. Beginn am Regenüberlaufbecken in Täferrot (in der Verlängerung der Leingasse) zur Besichtigung eines Mulchgeräts. Anschließend geht die Sitzung

weiter
Polizeibericht

Laster beschädigt Auto

Ruppertshofen. Einen Schaden von etwa 800 Euro verursachte am Dienstag ein 49-jähriger Lastwagenfahrer, als er gegen 8.20 Uhr auf der Kreisstraße K 3246 zwischen Tonolzbronn und Vellbach beim Rangieren rückwärts auf einen stehenden Skoda auffuhr.

weiter
  • 485 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall verletzt

Ruppertshofen. In einer Rechtskurve der K 3328 geriet am Sonntag eine 25-jährige Fahrerin eines Seats auf die Gegenfahrbahn, wo sie gegen 15.40 Uhr mit dem Daimler eines 65-jährigen Fahrers zusammenstieß. Die Unfallverursacherin wurde bei dem Unfall verletzt und musste in die Stauferklinik eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand nach Polizeiangaben

weiter
  • 399 Leser

Verletzte bei Autokollision in Ruppertshofen

Hoher Schaden bei Unfall

Ruppertshofen. In einer Rechtskurve der Kreisstraße 3328 ist am Sonntagnachmittag eine 25-jährige Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn geraten und ist gegen 15.40 Uhr mit dem Auto eines 65-Jährigen zusammengestoßen. Die Unfallverursacherin wurde dabei verletzt und musste in die Stauferklinik eingeliefert werden. An den Unfallfahrzeugen

weiter
  • 6026 Leser
Kurz und bündig

Wieder geöffnet

Ruppertshofen-Hönig. Die Sommerpause ist vorbei. Das Dorfhaus in Hönig hat ab Sonntag, 2. September, wieder geöffnet. Die Akteure der Dorfgemeinschaft freuen sich sonntags ab 14 Uhr und mittwochs ab 16 Uhr über Besucher.

weiter
  • 980 Leser
Polizeibericht

Rottweiler beißen Mann

Ruppertshofen. Ein 69-jähriger Mann ist am Sonntag von zwei Rottweilern gebissen worden, teilt die Polizei mit. Der Senior führte seinen zweijährigen Cocker Spaniel in Richtung Vellbach spazieren. Von einem Fahrzeug mit Pritschenaufbau, das gegen 11.50 Uhr herangefahren kam, sprangen unvermittelt zwei große Rottweilerhunde herunter und gingen sofort

weiter
  • 232 Leser

69-Jähriger von Rottweilern gebissen

Ruppertshofen. Ein 69-jähriger Mann führte am Sonntagvormittag seinen zweijährigen Cocker Spaniel im Bereich zwischen Mittelbronn und Ruppertshofen in Richtung Vellbach spazieren. Von einem Fahrzeug mit Pritschenaufbau, das gegen 11.50 Uhr herangefahren kam, sprangen unvermittelt zwei große Rottweilerhunde herunter und gingen sofort

weiter
  • 4
  • 7418 Leser

Paddeln für saubere Brenz

Umwelt Ruppertshofener organisiert Aktion am Heidenheimer Fluss.

Ruppertshofen/Heidenheim. Eine Gruppe Jugendlicher um Tim Borcherding hatte sich kurzerhand entschlossen, in den Sommerferien die Brenz von Müll zu befreien. Gemeinsam mit Freunden organisierte der 20-Jährige Kanus, die von der Firma Epia und vom Skypark Gmünd kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Geschäftsführer Norbert Friedel fuhr sogar mit über

weiter
  • 185 Leser

Einen Teil des Herzens in Tucson verloren

Parlamentarisches Patenschaftsprogramm Ein Jahr USA - für Michelle Miller aus Ruppertshofen ging ein Traum in Erfüllung.

Ruppertshofen. Mit Hilfe des Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages hat der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange der Ruppertshofenerin Michelle Miller einen einjährigen Aufenthalt in den USA ermöglicht. Bei

weiter
Zum Tode von

Halden-Richard Bareis ist tot

Ruppertshofen-Birkenlohe. Mit seinem grünen Allrad-Kramer wird er nun nicht mehr durch den Wald fahren können und auch die Sänger des MGV Waldeslust werden schweren Herzens auf ihn verzichten müssen: Richard Bareis, den alle nur als Halden-Richard kennen, ist gestorben. Am Freitag, 17. August, wird seine Urne auf dem Friedhof in Birkenlohe beigesetzt.

weiter
  • 189 Leser
Polizeibericht

Kellerfenster herausgerissen

Ruppertshofen. Unbekannte drangen zwischen Mittwoch und Samstag 19 Uhr in ein Einfamilienhaus im Schulweg ein, nachdem sie das komplette Kellerfenster aus der Verankerung gerissen hatten. Im Gebäude durchsuchten die Täter sämtliche Räume. Sie entwendeten Werkzeuge im Wert von rund 600 Euro und ein Navigationsgerät. Der Sachschaden liegt bei mehreren

weiter
  • 5
  • 1347 Leser

Von steilen Mauern und gutem Humus

Baumaßnahme Wie die Anwohner, die Gemeinde, die Baufirmen und die Planer zusammenarbeiten, um am Ende die Ortsdurchfahrt von Birkenlohe für alle bestmöglich zu gestalten.

Ruppertshofen-Birkenlohe

Es ist voll auf den Zuhörerbänken im Gemeinderat. Vor allem die Bürger aus Birkenlohe sind gekommen – wie so oft, seit ihre Ortsdurchfahrt saniert wird. Insgesamt rund zwei Millionen Euro investiert die Gemeinde hier. Kanäle werden saniert und die Wasserleitung, Kabel- und Telefonleitungen verlegt. Die Straße wird geringfügig

weiter
  • 246 Leser

Gemeinde hat die Jurten übernommen

Infrastruktur Ruppertshofen löst sein Kapazitätsproblem bei der Kinderbetreuung und hilft dem Trägerverein des Sonnenwind-Kindergartens aus der Bredouille. Neubau kommt trotzdem.

Ruppertshofen

Nägel mit Köpfen hat man jetzt in Ruppertshofen gemacht. Die Gemeinde hat, nach einem fast einstimmigen Beschluss im Gemeinderat, die Trägerschaft für den Jurtenkindergarten übernommen. „Auch die Beschäftigten gehören jetzt zu uns“, macht Bürgermeister Peter Kühnl den Umfang deutlich. Die Verträge sind seit gut einer Woche

weiter
  • 147 Leser

Ein „richtig schöner Film“ und Spannendes zum Dreh

Open-Air-Kino Regisseur Michael Rösel plaudert zu seiner Produktion „Do goht dr Doig“ aus dem Nähkästchen.

Ruppertshofen. Sehr zufrieden blickt Bürgermeister Peter Kühnl beim 8. Open-Air-Kino-Event an der Zenneck-Schule über die Stuhlreihen: „Das Wetter ist so schön wie selten zuvor“, freut er sich mit den rund 80 Gästen. Alle sind gespannt auf die 2017 gedrehte Schwabenland-Produktion „Laible und Frisch – do goht dr Doig“

weiter
  • 181 Leser

Kino-Open-Airmit Regisseur

Freizeit Am Donnerstag läuft „Laible und Frisch – Da goht dr Doig“.

Ruppertshofen. Der Schulhof der Zenneck-Schule in Ruppertshofen wird zum Kinosaal. Die Gemeinde präsentiert zur Einstimmung in die großen Ferien am Donnerstag, 26. Juli, das traditionelle Kino-Open-Air. Es läuft der Film „Laible und Frisch – Da goht dr Doig“.

Die Zuschauer erwartet eine Komödie mit liebenswert schrulligen Figuren,

weiter

Ein „Unding aus optischer Sicht“

Gemeinderat Birkenloher Bürger kritisieren die Ausführung der Stützmauer an der Ortsdurchfahrt.

Ruppertshofen. Den aktuellen Sachstand zur Sanierung der Ortsdurchfahrt Birkenlohe lieferte Planer Frank Biekert vom Planungsbüro LK&P am Donnerstagabend im Ruppertshofener Gemeinderat. Heinz Weller hakte bei den Mehrkosten bei der Ausbuchtung an der Gschwender Straße nach. Diese entstünden durch den Ab- und Neuaufbau der Kanalschächte sowie durch

weiter
Kurz und bündig

Betreuung an Zenneck-Schule

Ruppertshofen. Die nächste Gemeinderatsitzung in Ruppertshofen ist am Donnerstag, 19. Juli, um 20 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses in Ruppertshofen. Nach der Bürgerfragestunde geht es unter anderem um die Ortsdurchfahrt Birkenlohe, die Wasserleitung Obere Gasse, den Parkplatz beim TSV, den Grüncontainerplatz und die Ganztagesbetreuung an der Zenneck-Schule.

weiter
  • 601 Leser
Polizeibericht

Linienbus gegen Auto

Ruppertshofen. Ein 32-jähriger Linienbus-Fahrer ist am Dienstag gegen 17.15 Uhr von der K 3328 in einem zu engem Bogen in die K 3246 in Richtung Vellbach abgebogen und berührte dabei den VW einer 58-Jährigen, teilt die Polizei mit. Zum Zeitpunkt des Unfalls hatten sich keine Fahrgäste im Omnibus befunden. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden

weiter
  • 511 Leser

Die Hallenküche ist momentan unbrauchbar

Wasserschaden Im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld laufen Trocknungsarbeiten – Gutachter eingeschaltet.

Ruppertshofen. Die defekte Leitung einer Spülmaschine ist Schuld daran, dass der Boden unter den Fliesen in der Küche des Kultur- und Sportzentrums Jägerfeld feucht wurde. „Und zum fehlenden Glück kam dann noch Pech dazu“, klagt Bürgermeister Peter Kühnl: Beim Löcherbohren für die Trocknungsarbeiten wurde versehentlich eine Wasserleitung

weiter
  • 118 Leser

Neue Betreuungsplätze in Jurten

Gemeinderat Die Gemeinde übernimmt Jurten des Waldorfkindergartens, weil Betreuungsplätze im Ort fehlen.

Ruppertshofen. Fakt ist, dass ab dem neuen Kindergartenjahr 2018/2019 der Gemeinde Ruppertshofen 14 Plätze bei der Kinderbetreuung fehlen. „Das ist die Ausgangssituation“, erklärte Bürgermeister Peter Kühnl am Mittwoch. Er hatte die Gemeinderäte zur Sondersitzung eingeladen, denn die Zeit drängt. Bereits gefallen war im Gremium der Beschluss,

weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Sommernachtskino

Ruppertshofen. Zum Sommernachtskino lädt die evangelische Kirche am Freitag, 6. Juli, in den Garten des Pfarrhauses in der Erlenstraße ein. Gezeigt wird der Film „Ein Dorf sieht schwarz“. Dazu gibt es Getränke, Knabbereien und Snacks. Die Begrüßung ist um 20.30 Uhr. Der Film beginnt um 21.30 Uhr.

weiter
  • 629 Leser
Kurz und bündig

Kindergarten Pfiffikus im Rat

Ruppertshofen. Der Gemeinderat von Ruppertshofen trifft sich am kommenden Mittwoch, 4. Juli, zu einer Sondersitzung zum Thema Kindergarten Pfiffikus. Es geht dabei um die Einrichtung einer Gruppe und um den Standort für eine Neuplanung Kindergarten. Es ist auch eine Bürgerfragestunde zum Thema Kindergarten vorgesehen. Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest beim KTZV

Ruppertshofen. Der Kleintierzuchtverein Z 348 Ruppertshofen lädt am Sonntag, 1. Juli, ab 11 Uhr zum Gartenfest beim Vereinsheim ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der KTZV freut sich über viele Besucher.

weiter
  • 439 Leser

WM-Arena für Mädels und Jungs

Bildung Schüler der Zenneck-Schule in Ruppertshofen feiern ihre persönliche Weltmeisterschaft. Die Mini-Fußball-WM soll das Interesse der Mädchen am Fußball steigern und Spaß machen.

Ruppertshofen

Mädels sollen sich mehr für Fußball interessieren. Das ist ein Grund, weshalb die Zenneck-Schule in Ruppertshofen unter Schulleiter Timo Cudazzo nach den Sommerferien eine Mädels-Fußball-AG einrichten möchte. Der TSV Ruppertshofen strebt eine Mädchenfußballmannschaft an. „Hier dürfen sich gerne auch motivierte Mädels aus den umliegenden

weiter

Das Unglück für den Neustart genutzt

Einweihung Feierlicher Festakt anlässlich des wiederaufgebauten Wohnheims der Ruppertshofener Jugendhilfe Land. Die Kosten für die Baumaßnahme ist am Ende deutlich über den Planungen.

Ruppertshofen

In der Nacht zum 1. Januar 2016 fiel das Wohnheim des Vereins Jugendhilfe Land Ruppertshofen den Flammen zum Opfer. Nach neunmonatiger Bauzeit konnte am Donnerstagabend in der Erlenhalle in Ruppertshofen nun die Einweihung für das wiederaufgebaute Gebäude gefeiert werden. Der Vereinsvorsitzende Karl-Gerhard Berroth nutzte diesen Anlass,

weiter
  • 281 Leser
Kurz und bündig

Fahrradturnier im Schulhof

Ruppertshofen. Zum kostenlosen ADAC-Fahrradturnier sind Mädchen und Jungs der Jahrgangsgruppen: 2010/2009, 2008/2007 und 2003-2006 am Freitag, 22. Juni, von 8 bis 12.45 Uhr an der Grundschule Ruppertshofen eingeladen. Übungsmöglichkeit besteht am Donnerstag, 21. Juni ab 15.30 Uhr. An diesem Spätnachmittag können auch Kinder von anderen und weiterführenden

weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Offene Probe des „CCR“

Ruppertshofen. Zu einer Offenen Chorprobe unter der Leitung von Jutta Nagel lädt die „Chorus Company Ruppertshofen (CCR)“ am Donnerstag, 21. Juni, um 20 Uhr, in den Vereinsraum im Untergeschoss der Zenneck-Schule. Unter dem Motto „Sing and Fun“ kann jeder zwanglos spüren, wieviel Spaß gemeinsames Singen macht. Weitere Info gibt es auf der Vereins-Homepage

weiter
Kurz und bündig

Sonnwendfeier und viel mehr

Ruppertshofen. Am Freitag, 22. Juni, ab 17 Uhr, ist der Sommerfußballtag mit Sonnwendfeier beim TSV. Bei diesem Turnier für Jung und Alt treten altersgemischte (AH und F-Jugend) Mannschaften aus Hohenstadt, Weiler, Dewangen, Durlangen, Eschach/Göggingen, Sulzbach-Laufen und TSV Ruppertshofen gegeneinander an und kämpfen um tolle Preise. Gegen 21 Uhr

weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

CCR sucht neue Sängerinnen

Ruppertshofen. Die Mädchen und Frauen von „Chorus Company Ruppertshofen“ (CCR) suchen neue Sängerinnen. Zu einer Offenen Chorprobe unter der Leitung von Jutta Nagel lädt die CCR am kommenden Donnerstag, 21. Juni, um 20 Uhr in den Vereinsraum im Untergeschoss der Zenneck-Schule. Unter dem Motto „Sing and Fun“ lädt der Chor ein, auszuprobieren, wie viel

weiter
Kurz und bündig

Fischerfest in Birkenlohe

Ruppertshofen-Birkenlohe. Am kommenden Wochenende, Samstag 16. und Sonntag 17. Juni, findet in Birkenlohe das Fischerfest des Fischereivereins Ruppertshofen statt. Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr. Es gibt wieder am Samstag und Sonntag frisch geräucherte Forellen sowie am Sonntag Lachssteak sowie Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 429 Leser
Kurz und bündig

Treff ab 60

Ruppertshofen. Der nächste Treff ab 60 ist am Donnerstag, 21. Juni, beim neuen Eigentümer im alten Schulhaus. Kaffee und Kuchen gibt es in der „Oberklasse“, einem früheren Klassenzimmer, bevor Franz Schuster durch das Gebäude vom Dachgeschoss bis in den Keller führt. Ein Nachmittag, an dem sicherlich viele alte Erinnerungen über die gute alte Schulzeit

weiter
  • 541 Leser

1359 Runden für Turmsanierung

Benefiz In Tonolzbronn machten sich 107 Teilnehmer auf den Weg, um Geld für Bauarbeiten an der Stephanuskirche zu sammeln.

Ruppertshofen-Tonolzbronn. Pfarrer Stephan Schiek tauschte am Sonntag nach dem Gottesdienst in der Stephanuskirche in Tonolzbronn seinen Talar gegen Sportkleidung ein. Gemeinsam mit Läuferinnen und Läufern aus der ganzen Region drehte er seine Runden für das evangelische Gotteshaus. „Stephanus braucht uns!“ lautete der Appell der evangelischen

weiter
  • 5
  • 272 Leser

Mittelstand bei Fahrverboten helfen

Wirtschaft Der CDU-Bundestagsabgeordnete Steffen Bilger sagt kleineren und mittleren Unternehmen bei Fahrverboten, DSGVO und Breitbandausbau Unterstützung zu.

Ruppertshofen

Für die Vertreter des nordwürttembergischen Mittelstandes hatte der CDU-Bundestagsabgeordnete Steffen Bilger am Samstag einige beruhigende bis gute Nachrichten im Köcher. Während der Bezirksdelegiertentagung der „Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU, Bezirk Nordwürttemberg“ in Ruppertshofen äußerte sich Bilger

weiter
  • 251 Leser
Kurz und bündig

Sperrung für Sponsorenlauf

Ruppertshofen-Tonolzbronn. Stephanus braucht uns, heißt das Motto des Sponsorenlaufs für die Turmsanierung der Stephanuskirche. Der Lauf beginnt am Sonntag, 10. Juni, um 11 Uhr. Die K 3328 ist in Tonolzbronn deshalb von 10.30 bis 13.30 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Ort diesem Zeitraum weiträumig

weiter
  • 412 Leser