Nachrichten aus Schechingen

Leserbeitrag schreiben

Als es keine Computer und lange Nachsitzungen gab

Personale Werner Jekel, der nach 24 Bürgermeisterjahren diesen Samstag in den Ruhestand geht, blickt zurück.

Schechingen. Es waren die Jahre, in denen die Zeitungen noch schwarz-weiß druckten. Und es war eine Zeit, in der es in ländlichen Rathäusern noch keine Computer gab. „Ich selbst hatte in der Gmünder Stadtverwaltung eine Speicherschreibmaschine“, erzählt Werner Jekel, der es am 6. Oktober 1996 im zweiten Wahlgang mit deutlichem Vorsprung

weiter
  • 1

Wie spannende Bilder in die Köpfe kommen

Aktion Drei Grundschulen engagieren Kinderbuchautor Armin Pongs zur Leseförderung.

Eschach/Göggingen/Schechingen. An den Grundschulen in Eschach, Göggingen und Schechingen gab es nach langer Zeit wieder eine besondere Veranstaltung. Coronabedingt in den Hallen oder in der Mensa hatten die Schulleitungen Lesungen organisiert, da ihnen die Leseförderung ihrer Schüler sehr wichtig ist. Mit dem Besuch von Kinderbuchautor Armin Pongs

weiter
  • 5

Am Samstag ist Werner Jekels letzter Arbeitstag

Kommunales Gemeinderat und Gemeinde würdigen den großen Einsatz in 24 Jahren als Bürgermeister.

Schechingen. Nach 24 Jahren endet an diesem Samstag, 31. Oktober, die Amtszeit von Bürgermeister Werner Jekel in Schechingen. „Wir danken ihm ganz herzlich für seinen großen Einsatz, den er in all den Jahren für die Gemeinde Schechingen erbracht hat“, schreibt Stellvertreter Dr. Thomas Maier in einer Pressemitteilung.

In den mehr als

weiter
  • 1
Leserbeiträge
Bild der Teilnehmer
TC Schechingen 10. TC Open
Zusätzlich werden an beiden Tagen Kaffee und Kuchen angeboten
TC Schechingen 10. TC Open in Schechingen

Das Kapitel Feldweg beim Klotzhof ist abgeschlossen

Gemeinderat Letzte öffentliche Sitzung mit Bürgermeister Werner Jekel. Feuerwehrgerätehaus wird Thema.

Schechingen. Um einen nahtlosen Übergang zu schaffen, hatte Bürgermeister Werner Jekel seinen Nachfolger Stefan Jenninger, der am 1. November seinen Dienst antritt, zur Sitzung eingeladen. Auch für Gemeinderätin Barbara Schweizer bahnt sich der Abschied an. Wegen ihrer besonderen familiären Situation hatte sie das Ausscheiden beantragt, was einstimmig

weiter
Kurz und bündig

Finanzen und Bausachen

Schechingen. Das Ausscheiden von Barbara Schweizer, die Schlussrechnung der Klotzhofweg-Sanierung, der Baubeschluss für den Feldweg Riedenloh, die Konzessionsverträge zur Nutzung der Verkehrswege für Gas und Strom, das Feuerwehrgerätehaus oder die Bestattungsgebühren sind Themen im Gemeinderat an diesem Dienstag, 20. Oktober, um 15.30 Uhr im Kulturforum.

weiter
  • 370 Leser

Von Pferden und echter Freundschaft

Leben Seit Mitte März muss Karolin Maier auf direkten Kontakt zu Freundinnen und Mitschülern verzichten. Wie die 13-jährige Schechingerin daraus mehr als „nur“ das Beste gemacht hat.

Schechingen

Sie hätte tatsächlich guten Grund, zu jammern. Karolin Maier ist herzkrank, weshalb die 13-Jährige schon immer weniger Kondition und Freiheiten hatte, als andere Kinder in ihrem Alter. Und dann kommt auch noch Corona dazu. Seit Mitte März sieht die Jugendliche ihre Freundinnen und Klassenkameraden vom Abtsgmünder

weiter

Kein Markt zur Weihnacht

Schechingen. Es ist Thema am Rand der Wahlausschuss-Sitzung: Die Vereinsvorstände haben sich am Dienstag getroffen und unter anderem über Veranstaltungen beraten. Dabei habe man beschlossen, dass es in diesem Jahr coronabedingt keinen Weihnachtsmarkt in der Gemeinde geben werde, erklärt Werner Jekel auf Nachfrage. Plaudern bei Glühwein sei in Coronazeiten

weiter
  • 654 Leser

Ergebnis einstimmig festgestellt

Bürgermeisterwahl Schechinger Gremium leitet am Abend die weiteren Schritte zur Amtsübergabe ein.

Schechingen. Der Wahlausschuss unterschreibt einstimmig – das Wahlergebnis wird damit zur Prüfung ans Kommunalamt weitergegeben: Mit 704 Stimmen gewinnt Stefan Jenninger die Wahl und kann, wie Bürgermeister Werner Jekel später erklärt, am 1. November den Chefsessel im Schechinger Rathaus übernehmen. Denn die Wahlannahmeerklärung habe der

weiter
  • 594 Leser

Feuchte Augen und herzliches Ständchen am letzten Tag

Nahversorgung Nach 46 Jahren gehen Elisabeth und Karl Herrmann in Ruhestand. Bürgermeister bedankt sich im Namen der Gemeinde, Bürger organisieren einen kleinen Empfang.

Schechingen. „Mir sind heute ein paarmal die Augen feucht geworden“, gesteht Elisabeth Herrmann. Nach der kaum vorstellbaren Zeit von 46 Jahren haben sie und ihr Mann Karl den beliebten Nah-und-gut-Laden in der Ortsmitte zum letzten Mal geöffnet. Viele Schechinger schauen vorbei, um sich zu verabschieden. Einige haben Geschenke mitgebracht.

weiter

Stefan Jenninger ist Bürgermeister

Kommunales Im hochkarätigen Bewerberfeld kann sich der 35-jährige Kreisamtsrat aus Adelmannsfelden überraschend gleich im ersten Wahlgang durchsetzen.

Schechingen

Eigentlich hatte damit keiner gerechnet: Gleich im ersten Wahlgang haben die Schechinger aus fünf Bewerbern, darunter drei Kandidaten „vom Fach“, ihren Bürgermeister gekürt. Über sechs Stimmen mehr als die absolute Mehrheit - das ist die Hälfte aller gültigen Stimmen plus eine – kann sich Stefan

weiter

Jenninger ist neuer Bürgermeister von Schechingen

Sechs Stimmen geben den Ausschlag.

Schechingen. Wer folgt auf Schultes Werner Jekel? Die Auszählung der Stimmzettel in Schechingen hat begonnen. Fast 74 Prozent der Schechinger haben gewählt, 1245 per Briefwahl, 150 sind am Sonntag noch ins Wahlbüro gekommen. Die Stöße wachsen gleichmäßig. Alles sieht nach einem zweiten Wahlgang in zwei Wochen aus. 

weiter
  • 4
  • 9187 Leser

Ernste Gespräche vor schöner Kulisse

Hospiz in Bewegung Rund 50 Pilger machten sich am Donnerstag auf, um bei der Erkundung der Frickenhofer Höhe über Sterbebegleitung zu sprechen.

Schechingen/Göggingen-Horn

Den regnerischen Wetterprognosen zum Trotz machten sich rund 50 Teilnehmer am Donnerstag in Schechingen auf, um an der Wanderung „Pilgerwege“ auf dem Weg zur Eröffnung des Kloster-Hospizes im Frühjahr 2021 teilzunehmen. Bürgermeister Werner Jekel freute sich, so viele Interessierte in Schechingen beim Kulturforum

weiter

Wandertour mit Infos

Schechingen. Eine Fünf-Kilometer-Wanderung auf dem Weg zur Eröffnung des Hospizes führt am Donnerstag, 24. September, um 13.30 Uhr ab der Schechinger Gemeindehalle nach Schönhardt. Um 13 Uhr fährt ab der „Krone“ in Schönhardt ein Bus. Der Abschlussimbiss für alle ist um 15.30 Uhr in der „Krone“. Info und Anmeldung unter

weiter
  • 627 Leser

Ran an Schechingens weiße Flecken

Internet Mit der finanziellen Unterstützung von Bund und Land kann die Gemeinde überall schnelles Netz anbieten.

Schechingen. Mit Fördergeldern vom Bund und vom Land kann Schechingen nun den Breitbandausbau nicht nur vorantreiben, sondern in naher Zukunft alle Haushalte, auch in den entlegensten Wohnplätzen, mit schnellem Internet versorgen. Am Montag ist die Zusage der Bundesmittel in Höhe von 1,431 Millionen Euro Fördermittel und die Zusage weiterer 1,145

weiter
  • 1

Nahversorgung und soziales Projekt

Geschäftsübernahme Die Schechinger müssen den Oktober über auf ihren Nah und gut verzichten, diese Zeit benötigt der neue Besitzer für kleinere Schönheitsarbeiten.

Schechingen

Zum 2. November übernimmt Hakan Verim die Geschäftsführung des Nah und gut Lebensmittelladens in Schechingen. Damit erfüllt sich der junge Mann keinesfalls einen Lebenstraum, vielmehr kam der Inhaber des Pflegedienstes „Helfende Hände“ am Stauferklinikum zu seinem zweiten Betrieb „wie die Jungfrau

weiter
  • 190 Leser

Bäckerei und „Nah und Gut“

Handel Schultes Werner Jekel kann zwei gute Nachrichten überbringen.

Schechingen. Gute Nachricht für Schechingen: Im Rahmen der Kandidatenvorstellung zur Schechinger Bürgermeisterwahl am 27. September konnte Noch-Bürgermeister Werner Jekel am Sonntag eine frohe Kunde verbreiten. Die Schechinger Bäckereifiliale soll ab 1. Oktober 2020 als Filialbetrieb der Bäckerei Eckert neu eröffnet werden. Zudem hätten am Samstag

weiter
  • 929 Leser

Wer folgt auf Schultes Werner Jekel?

Bürgermeisterwahl Bei einer Open-Air-Präsentation werfen vier Bewerber ihren Hut in den Ring, um die Bevölkerung von ihren Qualitäten als Bürgermeister von Schechingen zu überzeugen.

Schechingen

Ausverkauftes Haus“, konnte der scheidende Bürgermeister Werner Jekel am Sonntag bei der Kandidatenvorstellung zur Bürgermeisterwahl in Schechingen auf dem Marktplatz konstatieren. Rund 500 Bürger nutzten die Plattform, um mehr über das persönliche Umfeld und die Ziele des „hochkarätigen Bewerberfeldes“

weiter
  • 1
  • 418 Leser

Kandidaten in Schechingen

Bürgermeisterwahl Fragerunde am Sonntag auf dem Marktplatz.

Schechingen. Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Schechingen stellen sich am kommenden Sonntag, 13. September, um 10 Uhr auf dem Marktplatz vor. Die Veranstaltung beginnt mit einer Begrüßung und Vorstellung des Programms. Von 10.15 bis 11.15 Uhr erfolgt die Kandidatenvorstellung (einzeln). Die Redezeit beträgt jeweils maximal zwölf Minuten.

weiter
  • 934 Leser

Jenninger vor Ort

Bürgermeisterwahl Kandidat bietet folgende Termine an.

Schechingen. Ein Bürgermeisterwahlkampf in Zeiten der Corona-Beschränkungen stelle eine besondere Herausforderung dar, sagt Kandidat Stefan Jenninger und nutzt daher neben seiner Homepage auch Facebook, Instagram und YouTube um über sich und seine Themen zu informieren. Weil all das den persönlichen Eindruck aber nicht ersetzen könne, lädt Jenninger

weiter
  • 970 Leser
Kurz und bündig

Goggl-2-Go

Schechingen. Die Jugendfeuerwehr bietet unter dem Stichwort „Goggl-2-Go“ am Wochenende 12. und 13. September Grillhähnchen im Straßenverkauf an. Abgeholt werden können die Hähnchen am Feuerwehrhaus zu jeder halben Stunde und nur nach telefonischer Vorbestellung bis Sonntag, 6. September unter (0179) 4690555.

weiter
  • 919 Leser

Fünf Kandidaten – Vorstellung Open Air

Bürgermeisterwahl Wer sich beworben hat für die Nachfolge von Werner Jekel auf dem Chefsessel im Rathaus und wie es nun mit dem Wahlkampf unter Coronabedingungen weiter geht.

Schechingen

Schlag 18 Uhr öffnet Bürgermeister Werner Jekel am Montag den Rathausbriefkasten. Gähnende Leere blickt ihm entgegen. Trotzdem hat der Schechinger Schultes gut lachen. Denn, das wird er später im Wahlausschuss sagen, die Gemeinde könne sich glücklich schätzen über das hochkarätige Bewerberfeld.

weiter
  • 434 Leser

Wolfgang Barth stellt sich in Schechingen zur Wahl

Bürgermeisterwahl Das Motto des 46-Jährigen: Mit gegenseitigem Vertrauen gemeinsam in die Zukunft gehen.

Schechingen. „Gemeinsam für Schechingens Zukunft“ unter diesem Motto steht die Bewerbung um das Amt des Bürgermeisters von Wolfgang Barth. Die künftige Entwicklung der Gemeinde liege ihm sehr am Herzen, betont er und möchte daran mitwirken, Schechingen zu einem zukunftsfähigen, liebenswerten, kommunikativen und selbstbewussten

weiter
  • 5
  • 168 Leser

Landstraße voll gesperrt

Schechingen. Autofahrer müssen sich auf eine mehrtägige Sperrung einrichten. Denn die Landstraße 1158 zwischen Schechingen und Obergröningen ist ab Dienstag, 1. September, bis voraussichtlich Donnerstag, 3. September, jeweils von 8 bis 16 Uhr voll gesperrt. Als Grund nennt das Landratsamt notwendige Bauarbeiten entlang der Straße.

weiter
  • 448 Leser

Albert Seitzer bewirbt sich in Schechingen

Bürgermeisterwahl Der 66-jährige Gmünder will Nachfolger von Werner Jekel werden.

Schechingen. Der 66-jährige Albert Seitzer aus Schwäbisch Gmünd hat seine Bewerbung für die Wahl zum Bürgermeister von Schechingen in den Briefkasten des Rathauses geworfen, wie der pensionierte Handelsschulrat selbst mitteilt. Ausschlaggebend für seinen Entschluss, sich zu bewerben, sei die jüngste Gemeinderatssitzung gewesen. Die Diskussion

weiter
  • 3
  • 287 Leser

Stefan Jenninger tritt in Schechingen an

Bürgermeisterwahl 35-jähriger Verwaltungsfachmann aus Adelmannsfelden bewirbt sich.

Schechingen. Bürgermeister will er werden – wollte er schon immer. Stefan Jenninger hat also schon früh seine Kandidatur für Schechingen abgegeben. Nichtöffentlich allerdings, denn vor dem Wahlkampfstart stand noch ein extrem wichtiger privater Termin an: Stefan Jenninger und seine Verlobte Isabel haben geheiratet – coronabedingt

weiter
  • 5
  • 336 Leser

Nur das Telefon zerrte an den Nerven

Bilanz Wie die Coronasaison im Schechinger Freibad bislang abgelaufen ist – Bademeister Dieter Krieger präsentiert erste Zahlen und Fakten eines ungewöhnlichen Jahres.

Schechingen

War das eine Saison! Erst Corona und Stillstand. Dann Stress, bis die Hygieneregeln standen und das Freibad parat war für eine Öffnung. Dann der kontrollierte Badebetrieb mit etlichen rekordverdächtigen Tagen bis hin zum vergangenen Freitag, dem heißesten des bisherigen Sommers, an dem 882 Menschen im idyllischen Schechinger

weiter
  • 5
  • 181 Leser

Schon drei Kandidaten

Bürgermeisterwahl Warum in Schechingen zwei noch in Deckung sind.

Schechingen. Tobias Feldmeyer ist nicht der einzige. Es gibt inzwischen drei Bewerber, die gerne den Chefsessel im Schechinger Rathaus erobern wollen. Zwei von ihnen möchten öffentlich aber noch nicht genannt werden. Die Gründe dafür seien im privaten Umfeld zu suchen und „verständlich“, heißt es dazu aus dem Rathaus. Beide kämen

weiter

Erster Bürgermeister-Kandidat in Schechingen

Kommunalpolitik Tobias Feldmeyer möchte Nachfolger von Werner Jekel als Rathauschef werden.

Schechingen. Tobias Feldmeyer möchte der nächste Bürgermeister von Schechingen werden. Der 40-Jährige informierte am Dienstag darüber, dass er seine Bewerbung einreicht. Feldmeyer, der übrigens in einer Woche 41 Jahre wird, wohnt derzeit mit seiner Partnerin Andrea und seinem neunjährigen Sohn Jannis in Herlikofen.

Derzeit arbeitet Feldmeyer

weiter
  • 2
  • 401 Leser

Mit Abstand und Maske die Zusage Gottes erhalten

Kirche Ostalb-Dekan Robert Kloker spendet Firmung in drei Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Leintal.

Leinzell/Schechingen. „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist“. Diese Worte hat Dekan Robert Kloker kürzlich den Firmlingen in Leinzell und Heuchlingen zugesprochen. In insgesamt drei Gottesdiensten empfingen 34 Jugendliche aus St. Georg in Leinzell, St. Vitus in Heuchlingen und aus St. Sebastian in Schechingen, das Sakrament

weiter
  • 109 Leser
Polizeibericht

BMW zerkratzt

Schechingen. Am Mittwoch zwischen 14 und 17 Uhr, wurden an einem silbernen BMW, welcher in der Straße Am Freibad geparkt war, beide Türen auf der Fahrerseite zerkratzt. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf 1000 Euro. Hinweise nimmt der Posten Leinzell unter (07175) 9219680 entgegen.

weiter
  • 479 Leser
Aus dem Gemeinderat

Zahlen aus dem Freibad

Schechingen. Zwar weit entfernt von den gewohnten Besucherzahlen, aber immerhin – so kommentierte Bürgermeister Werner Jekel die Bilanz der ersten Freibadwochen, die er im Gremium bekannt gab. Hauptsächlich habe der Badespaß Tücken für die Kommunen, machte Jekel klar – denn die Ausgaben steigen und gleichzeitig dürften weniger Badegäste

weiter
  • 1
  • 698 Leser
Aus dem Gemeinderat

Klare Signale für Bauherrn

Schechingen. Drei Bauvoranfragen hatte das Gremium auf dem Tisch. Keine Probleme sah man bei einer Halle im Spagen. Schon als man das Grundstück geteilt habe, sei klar gewesen, dass eine Befreiung notwendig würde, sagte der Bürgermeister. Doch dieser Weg sein wenige aufwendig als eine Bebauungsplanänderung. Weiter erfuhr ein Bauherr in der Bannholzstraße,

weiter
  • 697 Leser
Aus dem Gemeinderat

Postfiliale zieht um

Schechingen. Ohne Vorwarnung oder Vorgespräche sei er darüber informiert worden, dass die Postfiliale in der Hauptstraße 14, bei nah+gut-Hermann mit Ablauf des 30. September schließt, gab Bürgermeister Werner Jekel bekannt. Mit dem gleichen Schreiben sei er darüber informiert worden, dass am 1. Oktober die neue Postfiliale im Geschäft von Karin

weiter
  • 701 Leser

Kein Grund für Hektik – aber Sparen weiter angesagt

Gemeinderat Schechinger Gremium hört den Finanzzwischenbericht und beschließt die Elternbeiträge.

Schechingen. Die Finanzen waren das zentrale Thema im Schechinger Gemeinderat am Donnerstag: Ein Finanzzwischenbericht unter Berücksichtigung der Coronamonate und die Elternbeiträge für Kindergarten und Kernzeitbetreuung bestimmten die Beratung.

Die schlimmsten Befürchtungen – nämlich ein errechneter Einnahmeausfall in Höhe von fast 415

weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Finanzbericht und Beiträge

Schechingen. Der Finanzzwischenbericht und die Kindergartenbeiträge sind Thema im Gemeinderat am Donnerstag, 23. Juli, um 19.30 Uhr im Kulturforum. Unter anderem stehen außerdem Bauangelegenheiten auf der Tagesordnung. Die aktuellen Abstandsregelungen und Hygienevorschriften sind einzuhalten.

weiter
  • 450 Leser
Kurz und bündig

Sternwanderung fällt aus

Schechingen/Wöllstein. Für Sonntag, 26. Juli, war eine Sternwanderung nach Wöllstein geplant. Aufgrund der aktuellen Lage sagen die Seelsorgeeinheit Leintal und die Inititative „Besinnung entlang des Fränkisch Schwäbischen Jakobsweges“ diese nun ab, erklärt Mitorganisatorin Helwiga Heinrich.

weiter
  • 431 Leser
Kurz und bündig

Ausflug beim Treff ab 60

Schechingen. Am Donnerstag, 30. Juli, wird der Treff ab 60 seinen ersten Nach-Corona-Lockdown-Ausflug unternehmen. Das Ziel ist Hohenstadt. Unter anderem gibt es eine Schlossführung und eine Führung durch die Wallfahrtskirche. Abfahrt ist um 14.10 Uhr vor der Kreissparkasse. Anmeldung unter (07175)9219711. Bitte Masken mitnehmen.

weiter
  • 457 Leser
Polizeibericht

Motorrad rammt Reh

Schechingen. Am Dienstag gegen 20.10 Uhr kollidierte ein 60-jähriger Krad-Lenker mit einem Reh, das die Fahrbahn der K 3262 zwischen Leinroden und Schechingen querte. Der Krad-Fahrer stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Reh wurde durch den Aufprall getötet.

weiter
  • 738 Leser
Polizeibericht

Fahrlässige Brandstiftung

Schechingen. Als ein 47-jähriger Mann am Samstag gegen 15.30 Uhr in der Schießbergstraße Holz verbrannte, entzündete sich durch einen Windstoß eine Hecke samt einer Fläche von rund 200 Quadratmetern. Die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd war mit 20 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung im Einsatz.

weiter
  • 506 Leser

Hecke fängt in Schechingen Feuer

Die Feuerwehr war mti 20 Einsatzkräften vor Ort.

Schechingen. Während ein 47-jähriger Mann am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr in der Schießbergstraße Holz verbrannte, entzündete sich durch einen Windstoß eine Hecke samt einer Fläche ca. 200 qm. Die Freiwillige Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung im Einsatz.

weiter
  • 5
  • 2370 Leser

DRK bittet um Blutspenden

Gesundheit Möglichkeiten gibt’s am Dienstag, 7. Juli, gleich in zwei Gemeinden.

Schechingen/Gschwend. Der Bedarf an Blutspenden ist nach der Lockerung der Corona-Schutzmaßnahmen stark angestiegen, teilt der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit und lädt Bürger ein, sich für die Blutspendeaktionen am kommenden Dienstag, 7. Juli, in der Gemeindehalle in Schechingen sowie in der Mehrzweckhalle in Gschwend anzumelden.

weiter
Polizeibericht

Diebstahl von Motorrad

Schechingen. Aus einer Garage in der Albstraße wurde zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr, ein in schwarz und gold lackiertes Motorrad der Marke Aprilia Shiver 750 mit dem amtlichen Kennzeichen AA-WO 8 entwendet. Der Wert des Motorrades beträgt etwa 5000 Euro. Der Polizeiposten Leinzell bittet um Zeugenhinweise unter (07175) 92 19 680.

weiter
  • 501 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienste im „Leintal“

Leinzell/Schechingen. Zu folgenden Gottesdiensten können sich die Gläubigen anmelden: In St. Sebastian, Schechingen, ist die Eucharistiefeier am Samstag, 27. Juni, um 18.30 Uhr; in St. Georg, Leinzell, am Sonntag, 28. Juni, um 10.30 Uhr. Die Anmeldungen zu den Gottesdiensten erfolgen in den jeweiligen Pfarrbüros.

weiter
  • 479 Leser

Mit Maske – aber ohne Dauerkarte

Freizeit Schechinger Freibad macht am Freitag, 26. Juni, wieder auf. Was wegen der Corona-Vorschriften alles eingerichtet wurde und was sich für die Badegäste in dieser Saison ändert.

Schechingen

Strahlender Sonnenschein, verlockende Temperaturen, herrlich blaues Wasser im wunderbar gereinigten Becken auf der einen Seite – Warnschilder, Absperrungen, Einbahnregelungen auf der anderen. Dieser Kontrast macht es überdeutlich: Das wird keine normale Badesaison diesmal. „Wir hoffen, dass alles gut geht und sich niemand ansteckt“,

weiter
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Schechingen. An der Einmündung Kaiser-Friedrich-Straße in die Hauptstraße übersah ein 83-jähriger Nissan-Fahrer am Sonntag gegen 15 Uhr den VW eines 46-Jährigen. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem beide Fahrer unverletzt blieben, entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

weiter
  • 716 Leser

Schmucke Steine für den Schulgarten

Projekt Was sich der Förderverein der Grundschule Schechingen als Spendensammelaktion ausgedacht hat.

Schechingen. Unter dem Motto „Spenden macht Freude“ haben die ersten gespendeten Erlebnissteine ihren Platz im Schulgarten der Grundschule Schechingen gefunden. Ein Projekt des Schulfördervereins geht damit in die Umsetzung.

Das ist die Idee: Wer für die Schule etwas Gutes tun möchte, spendet einen Keramikstein, erzählt

weiter
  • 1161 Leser

Mit Hochdruck für die geplante Freibad-Öffnung

Infrastruktur Mit Hochdruck wird im Schechinger Freibad die für Samstag geplante Öffnung vorbereitet. Wie die Mitglieder des Fördervereins die Arbeiten unterstützen.

Schechingen

Öffnung oder Nichtöffnung – für den Förderverein sei das nie eine Frage gewesen, sagt Vorsitzender Radu Schuster. „Wie in all den Jahren zuvor, unterstützen wir die Gemeinde – in diesem schwierigen Zeiten und in der Zukunft.“

Bei strömendem Regen haben sich am Samstag also die unermüdlichen

weiter

Trotz allem weit entfernt von Panikstimmung

Gemeinderat Schechinger Gremium verabschiedet Vor-Corona-Haushalt – nächster Kassensturz Anfang Juli.

Schechingen. Es ist des Bürgermeisters letzter Haushalt – und „mein erster in Dopik“, sagt Werner Jekel. Grund für den scheidenden Schultes, nicht nur Kämmerer Wilfried Binder und dessen Team zu loben, sondern das Gremium auch auf die wichtigsten Eckpunkte des Papiers hinzuweisen:´Ohne Gebühren- und Steuererhöhungen

weiter
  • 183 Leser

Es gibt sogar Mitmacher und Finanziers

Infrastruktur ImaKomm-Akademie präsentiert die Ergebnisse der Umfrage zur Nahversorgung. Was den Schechingern wichtig ist und was sie sich für die Zukunft wünschen.

Schechingen

Nun ist die Katze aus dem Sack: Ab diesem Freitag können die Schechinger auf der Homepage ihrer Gemeinde das Ergebnis der Umfrage in Sachen Nahversorgung im Detail studieren. Daten und Fakten, die ein zufriedener Bürgermeister so kommentiert: „Die Ergebnisse sind belastbar und nicht einseitig. Eine gute Basis für ein Konzept, das

weiter
  • 113 Leser

Freibaden in Dreier-Schicht?

Gemeinderat Schechinger Gremium will ein Zeichen für die Freibad-Öffnung setzen. Bei gutem Wetter soll es der 13. Juni sein.

Schechingen. „Es ist eine Dringlichkeit gegeben“, finden Marco Schwind und Wolfgang Sachsenmaier. Womöglich könne ein Schaden für die Gemeinde entstehen, wenn im Umfeld nun die Freibäder öffnen und Schechingen nicht dabei ist.

„Es steht nicht zur Diskussion, dass wir nicht öffnen“, unterstreicht Bürgermeister Werner Jekel.

weiter