Nachrichten aus Spraitbach

Leserbeitrag schreiben
Polizeibericht

Mit der Axt Dach beschädigt

Spraitbach. Ein bislang Unbekannter gelangte zwischen Samstag, 17.30 Uhr, und Montagmorgen, 6.50 Uhr, über ein Gerüst auf das Dach eines im Rohbau befindlichen Wohnhauses in der Hirenbachstraße in Spraitbach. Wie die Polizei berichtet, schlug er dort gezielt mit einer Axt Löcher in das noch nicht fertiggestellte Dach, sodass Wasser eindringen konnte

weiter
  • 325 Leser
Kurz und bündig

Geselliger Nachmittag

Spraitbach. Im Gasthaus „Lamm“ ist am Donnerstag, 16. Januar, ab 14.30 Uhr ein geselliger Nachmittag bei Kaffee und Kuchen geplant. Für Stimmung sorgen die jungen Gruftis. Willkommen sind alle, die Freude an Musik und Gesang haben. Eintritt frei.

weiter
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Spraitbach. In der Kohl-Sporthalle findet am Samstag, 18. Januar, von 10 Uhr bis 12.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Verkauft werden unter anderem Kleidungsstücke für das Frühjahr und den Sommer.

weiter
  • 310 Leser
Leserbeiträge
Seriensieger Quitschi Quatschi, die das Turnier zum vierten Mal gewonnen haben
Volleyballclub Spraitbach Gelungene SpraitBeach-Open bei fast 40 Grad
Alter Vorstand: Die scheidenden Vorsitzenden Ute Lachenmaier und Artur Neumeier (in der Mitte) zwischen Marvin Kornhaas und Florian Bulling
Volleyballclub Spraitbach VCS Mitgliederversammlung 2019 – Generationswechsel im Vorstand
Glückliche Gesichter der Spieler nach dem Turnier
Volleyballclub Spraitbach Sommer, Sonne, SpraitBeach-Open

Spraitbach: Unbekannter schlägt mit einer Axt Löcher in Wohnhausdach

Der Schaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro.

Spraitbach. Zwischen Samstagabend und Montagmorgen schlug ein Unbekannter gezielt mit einer Axt, Löcher in das noch nicht fertig gestellte Dach eines Wohnhauses in der Hirenbachstraße in Spraitbach. Laut Polizeiinformationen gelang der Täter über ein Gerüst auf das Dach des Rohbaus. Durch die Löcher wurde die komplette

weiter
  • 2
  • 1378 Leser

„Die sorgfältige Arbeit nicht aufhören“

Aktion Was bei der lebhaften Unterhaltung am Leserstammtisch der Gmünder Tagespost im Gasthof Lamm in Spraitbach so alles angesprochen und angeregt wurde.

Spraitbach

Buchstäblich im Flug sind sie vergangen, die 90 „offiziellen“ Minuten am Stammtisch der Gmünder Tagespost im gemütlichen Lamm-Saal. Lebhaft wurde diskutiert über die Gmünder Tagespost, die Bürgermeister Johannes Schurr lobte als „eine sehr wichtige Informationsquelle, weil sie nicht von Fake-News und Influencern unterwandert

weiter

Wo man es sehr gut aushalten kann

Gemeindeentwicklung Im sechsten Abschnitt des Spraitbacher Wohngebiets Trögle steht das erste Haus. Wer bald dort einzieht.

Spraitbach

Sie haben sich überall umgeschaut – aber schnell sei das Trögle der klare Favorit gewesen: „Die Lage ist gut. Dass der Wald so nah ist, gefällt uns. Und der Preis stimmt“, sagt Christian Scheidel.

Die sechsköpfige Familie wird also so bald wie möglich von Herbrechtingen nach Spraitbach umziehen – näher zum Arbeitsplatz

weiter

Stammtisch mit der GT am Donnerstag

Aktion Lokal- und Sportredakteure, Vertreter des Verlags wollen mit den Spraitbachern ins Gespräch kommen.

Spraitbach. Alle sind sie eingeladen: Die Vertreter der über 20 Spraitbacher Vereine, darunter zum Beispiel der Musikverein, der in zwei Jahren sein 100-jähriges Bestehen feiern kann, oder der Fischereiverein, die Fischer-, die Motorrad- und Pferdefreunde, die Landfrauen, FC-Sportler, Karatekas, die Rotkreuzler, die Altersgenossen, Jäger oder der

weiter

Geschichten von Bastlern und Wasserbüffeln

Jahresabschluss Motorradfreunde Spraitbach ehren Mitglieder und blicken auf 40 Jahre Vereinsbestehen.

Spraitbach. Zum Jahresabschlussfest der Motorradfreude Spraitbach 1979 konnte Vorstand Egon Fischer eine fast komplette Vereinsfamilie begrüßen. Fischer blickte dann zurück auf die Gründung des Vereins vor 40 Jahren, als sich motivierte Motorradfahrer im „Leinhäusle“ zu einem Verein zusammen schlossen. Von den heute noch im Verein

weiter

Wo Weihnachtsfreude mit voller Stimme erstrahlt

Kirchengemeinde „Hört der Engel helle Lieder“ - Weihnachtslieder-Sing-Gottesdienst in der Michaelskirche.

Spraitbach. Am Sonntag nach Weihnachten hatte die evangelische Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald zu einem Weihnachtslieder-Sing-Gottesdienst in die Michaelskirche nach Spraitbach eingeladen. Viele Besucher aus den fünf Kirchengemeinden waren gekommen. In der voll besetzten Kirche erklangen frohe Advents- und Weihnachtslieder wie „Tochter

weiter

Viel Klangfarbe im Kirchenraum

Konzert Zahlreiche Besucher in der katholischen St.-Blasius-Kirche.

Spraitbach. Zum Konzert im Advent hatten die örtlichen Chöre und der Musikverein Spraitbach eingeladen. Die Zuhörer erlebten die ganze musikalische Vielfalt und unterschiedliche Stimmungen von Musik dieser Tage.

Den Auftakt machte der Musikverein unter der Leitung von Sonja Schmid mit „Erfreue dich, Himmel – erfreue dich, Erde“.

weiter
Kurz und bündig

Auftritt vor Weihnachten

Spraitbach. Der Musikverein (MV) Spraitbach lädt alle Bürger zu seiner Eröffnungsveranstaltung an diesem Montag, 23. Dezember, ab 15 Uhr in den Bürgersaal im Rathaus und auf den Rathausvorplatz in Spraitbach ein. Die Vereinsmitglieder stellen die neu kreierten MV-Tassen vor und bieten sie zum Verkauf an. Der Erlös dient der Beschaffung neuer Uniformen

weiter

Ein harmonisches Zusammenspiel

Weihnachtsfeier Konzertabend des Musikvereins Spraitbach mit Auszeichnungen für Lehrgangserfolge.

Spraitbach. Zahlreiche Mitglieder, Ehrenmitglieder, Freunde und Gönner des Musikvereins Spraitbach kamen der Einladung zur Weihnachtsfeier nach. Die Bläserklasse – und damit die Jüngsten des Musikvereins – eröffneten den Abend mit ihrem ersten Auftritt mit „Jingle Bells“. Unter der Leitung von Susanne Kiemel zeigten sie

weiter
Kurz und bündig

„Hört der Engel helle Lieder“

Spraitbach. Die Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald lädt am Sonntag, 29. Dezember, um 10 Uhr in die Michaelskirche nach Spraitbach zum Weihnachtslieder-Sing-Gottesdienst ein. Pfarrer Stephan Schiek trägt Informationen zur Entstehung bekannter Weihnachtslieder und Nachdenkliches zu ihrer Botschaf vor. Sonja Fick an der Orgel und Karl-Heinz Zorzi

weiter
Kurz und bündig

„Neue Uniformen“

Spraitbach. Der Musikverein Spraitbach lädt alle Bürger zu seiner Eröffnungsveranstaltung am Montag, 23. Dezember, in den Bürgersaal im Rathaus und auf den Rathausvorplatz in Spraitbach ein. Beginn ist um 15 Uhr. Es werden die neu kreierten MV-Tassen vorgestellt und zum Kauf angeboten. Der Erlös dient der Beschaffung neuer Uniformen für das Jubiläumsjahr

weiter

Spraitbach spart beim Licht

Kommunalpolitik Gemeinderat beschließt die Uhrzeiten für das Abdimmen der Straßenbeleuchtung.

Spraitbach. Im Sommer 2020 sollen die Straßenleuchten in Spraitbach gegen LED-Leuchten ausgetauscht werden. Dazu müssen neue Schaltzeiten für die Leuchtkörper festgelegt werden. Der Gemeinderat einigte sich am Donnerstag auf ein Herabdimmen der LED-Leuchten ab 22.30 Uhr bis 1 Uhr auf 50 Prozent der Leuchtkraft, bis 4 Uhr in der Früh werden die

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Spraitbach

Spraitbach. Der Gemeinderat Spraitbach tagt am Donnerstag, 19. Dezember, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen nach der Bürgerfragestunde verschiedene Baugesuche, die Einführung eines Gemeindevollzugdienstes, die Umstellung der Straßenbeleuchtung und Ehrungsvorschläge für den Bürgerabend am 1. Februar.

weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

Besonderes Konzert im Advent

Spraitbach. Das ist Tradition: Alle Spraitbacher Chöre, der Musikverein und Organist Harald Elser laden ein zum Kirchenkonzert am Sonntag, 15. Dezember, um 18 Uhr in der St. Blasiuskirche. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für wohltätige Zwecke wird gebeten. Die Spendenempfänger werden am Konzertabend bekannt gegeben. Die Aktiven freuen sich

weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Spraitbach. Am Samstag, 18. Januar, findet von 10 bis 12.30 Uhr die Frühjahr-/Sommerbörse in der Kohl-Sporthalle in Spraitbach statt. Die Annahmegebühr beträgt 2 Euro. Info und Nummernvergabe ist ab Montag, 9. Dezember, unter boerse200@web.de + boerse300@web.de.

weiter
  • 158 Leser

Ziel: ein lebens- und liebenswerter Ort

Auftaktveranstaltung Projekt Gesunde Gemeinde: Wie sich die Spraitbacher mit Kreativität und Ideenreichtum eingebracht und Anregungen für ein gutes Miteinander auf den „Tisch“ gegeben haben.

Spraitbach

Vom Landratsamt wurde das Projekt „Lebenswerte Ostalb – Gesunde Gemeinde“ ins Leben gerufen. Spraitbach wurde neben Abtsgmünd zur „Pilotgemeinde“ ausgewählt. Am Freitagabend konnten engagierte Bürger nun ihrer Kreativität freien Lauf lassen, konnten Wünsche, Vorschläge und Ideen für eine „Gesunde

weiter

Fünf Thementische und ein Logo

Daseinsvorsorge Zur Auftaktveranstaltung „Gesunde Gemeinde“ sind die Spraitbacher ins Rathaus eingeladen.

Spraitbach. Das Landratsamt hat das Projekt „Lebenswerte Ostalb“ ins Leben gerufen. Dabei darf Spraitbach die Pilotgemeinde sein. Zur Auftaktveranstaltung „Gesunde Gemeinde“ an diesem Freitag, 6. Dezember, um 18.30 Uhr in der Kulturhalle Spraitbach, wird eingeladen.

An diesem Abend dürfen Besucher ihrer Kreativität freien

weiter
Polizeibericht

60-jährige Radlerin gestürzt

Spraitbach. Eine 60-jährige Radfahrerin ist am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr aufgrund der glatten Fahrbahn in der Mutlanger Straße zu Boden gestürzt. Wie die Polizei berichtet, ist die bewusstlose Frau einige Zeit später von einer 26-Jährigen aufgefunden worden. Die 60-Jährige wurde zur Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

weiter
  • 396 Leser

Pilotprojekt beginnt in Spraitbach

Gesundheit Die Auftaktveranstaltung zu „Lebenswerter Ostalbkreis“ beginnt am Freitag, 6. Dezember.

Spraitbach. Der Ostalbkreis führt seit vielen Jahren Kommunale Gesundheitskonferenzen zu gesellschaftspolitisch wichtigen gesundheitlichen Themen durch. Dazu beginnt an diesem Freitag, 6. Dezember, 18.30 Uhr die Auftaktveranstaltung in der Kulturhalle in Spraitbach.

Das „Leitungsgremium Kommunale Gesundheitskonferenz“ unter Vorsitz von

weiter

Gesunde Gemeinde

Lebenswerter Ostalbkreis In Spraitbach startet das Pilotprojekt für die Ostalb.

Spraitbach. Seit vielen Jahren gibt es im Ostalbkreis Kommunale Gesundheitskonferenzen zu gesellschaftspolitisch wichtigen gesundheitlichen Themen Als ein wichtiger Themenbereich wurde dabei die Gesundheitsförderung in den Kommunen identifiziert. Ein Pilotprojekt unter dem Titel „Lebenswerter Ostalbkreis“ soll herausarbeiten, wie eine

weiter

Mehr Miteinander im Schwäbischen Wald

Handels- und Gewerbeverein „Spraitbach aktiv“ bestreitet mit Mutlanger Kollegen Leistungsschau im April.

Spraitbach. Die derzeit 55 Mitglieder des Handel- und Gewerbevereins „Spraitbach aktiv“ sind seit Jahrzehnten eine starke Truppe. Doch jetzt wollen sie Neuland beschreiten, wie Vorsitzender Klaus Schuler schildert. Zusammen mit dem HGV Mutlangen feiern die Spraitbacher am 25. und 26. April 2020 eine Premiere: Die erste gemeinsame Leistungsschau

weiter
  • 345 Leser

Die Landfrauen bereichern den Ort

Vereine Spraitbachs Landfrauen sorgen seit 30 Jahren für ein facettenreiches Angebot und begeistern damit auch die jüngeren Bewohner in der Gemeinde.

Spraitbach

Nein, die Ideen gehen den Landfrauen aus Spraitbach nicht aus. Auch 30 Jahre nach ihrer Gründung fällt ihnen immer wieder Neues ein, damit attraktive Angebote in Sachen Bildung, Ernährung und Kultur für die Bevölkerung bereitgehalten werden. Unter dem Vorsitz von Doris Kurz werden alle Generationen angesprochen. Selbst die Jüngsten

weiter

Vom roten Teppich zum Welt-Café

Gemeindeentwicklung Warum die Spraitbacher Bürger zurzeit besonders gefragt sind und wie die Gemeinde schon jetzt mit den Planungen für ihr Jubiläum im Jahr 2021 beginnt.

Spraitbach

Er sticht sofort ins Auge, der Farbklecks im zurückhaltend möblierten Bürgermeisterbüro im historischen Rathaus. Ein roter Teppich. Nein: der rote Teppich. Symbol für das Wir-Gefühl unter den jungen und jung-gebliebenen Spraitbachern. Erinnerung an einen ebenso arbeitsreichen wie unbeschwerten Tag, eine lustige Aktion, bei der die

weiter

Stammtisch ist erst am 9. Januar

Aktion Lokal- und Sportredakteure, Vertreter des Verlags wollen mit den Spraitbachern ins Gespräch kommen.

Spraitbach. Vorweihnachtszeit ist Glühweinzeit. Plätzchen und Besinnliches sind gefragt, weniger Diskussionen über lokale Politik oder die Medien. Die Gmünder Tagespost hat ihren Besuch in Spraitbach deshalb ins neue Jahr verlegt und lädt zum Stammtisch in Lamm am Donnerstag, 9. Januar, um 19.30 Uhr.

Bei kostenlosen Getränken und Kleinigkeiten

weiter
  • 149 Leser

Einsatz für die Bürger

Spraitbach. 14 Bürgerinnen und Bürger haben sich bei der Gemeinderatswahl Ende Mai 2019 ins oberste Gremium der Gemeinde wählen lassen und engagieren sich ehrenamtlich für die Bürger. Das sind: Sarah Heide, Roland Bressem, Doris Kurz, Karlheinz Haas, Eugen Alldings, Hans Ziegler, Martin Strobel und Sonja Maurer für die Freien Wähler; Erich Pommerenke,

weiter

„Gesunde Gemeinde“

Pilotprojekt Spraitbacher sollen ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Spraitbach. Das Landratsamt hat das Projekt „Lebenswerte Ostalb“ ins Leben gerufen. Hierbei ist Spraitbach eine Pilotgemeinde. Die Auftaktveranstaltung „Gesunde Gemeinde“ ist am Freitag, 6. Dezember, um 18.30 Uhr in der Kulturhalle. An diesem Abend dürfen Spraitbacher ihrer Kreativität freien Lauf lassen und über Ideen, mögliche

weiter

Mehrere Einbrüche im Raum Gmünd

Kriminalität Unbekannte dringen in Wohnungen in Lorch, Spraitbach und Horlachen ein. Die Polizei sucht Zeugen der Vorfälle.

Spraitbach/Gschwend/Lorch. Im Altkreis Schwäbisch Gmünd ist am Wochenende mehrmals eingebrochen worden. Wie die Polizei am Montag berichtete, registrierte sie im Zeitraum von Freitag bis Samstag drei Einbrüche:

Spraitbach: Zwischen Freitag, 21.30 Uhr, und Samstag, 4.50 Uhr, drangen Unbekannte in eine Bäckereifiliale in der Mutlanger Straße ein.

weiter
Kurz und bündig

Geselliger Nachmittag

Spraitbach. Ein geselliger Nachmittag mit den „Jungen Gruftis“ sowie Kaffee und Kuchen ist im „Lamm“ in Spraitbach am Donnerstag, 28. November, ab 14.30 Uhr. Willkommen sind alle, die Freude an Musik und Gesang haben. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 231 Leser
Kurz und bündig

Malen bis Mitternacht

Spraitbach. Eine Nachtsession mit Kunst und Genuss gibt es am Freitag, 6. Dezember, ab 18.30 bis 23 Uhr im Rathaus-Bürgersaal in Spraitbach. Gisela Grimminger leitet den Kurs, bei dem Teilnehmer malen, essen, trinken, Musik hören und über Kunst reden. Bitte mitbringen: das bevorzugte Material, Untergründe, Pinsel, Spachtel, ein Getränk und was

weiter
  • 132 Leser

Neuer Waldkindergarten in Spraitbach

Gemeinderat Treffpunkt für die Waldkindergartengruppe beim Festplatz Hagenbuche.

Spraitbach. Der Spraitbacher Kindergarten Wirbelwind bietet 123 Plätze in fünf Gruppen an. Bei der Tagung des Ausschusses für Kinder, Schule und Betreuung zeigte sich, dass Spraitbach in naher Zukunft „massiv an die Belegungsgrenze im Kindergarten gerät“, informierte Bürgermeister Johannes Schurr am Donnerstag den Gemeinderat. Ab Frühjahr

weiter

Das Wat – ein Ort für den Glauben

Infrastruktur Warum es in der Region einen deutsch-thailändischen Förderverein und mittlerweile in Spraitbach ein buddhistisches Kloster gibt. Und was da los ist.

Spraitbach

Zuerst ist da ein Mönch, der 2011 aus Thailand kommt, um in Eislingen seine Verwandtschaft zu besuchen. Und der die Diaspora spürt. „In der Region gab es viele Menschen aus Thailand, hauptsächlich Frauen. Aber es gab keinen Ort für ihren Glauben und es gab in der Nähe niemanden, an den sie sich wenden konnten, wenn sie Hilfe brauchen“,

weiter
Kurz und bündig

Beratung zu Waldkindergarten

Spraitbach. Mit Bürgerfragen beginnt die Sitzung des Spraitbacher Gemeinderats im Rathaus am Donnerstag, 21. November. Außerdem geht es unter anderem um Baugesuche, die Einführung eines Waldkindergartens sowie den Betriebsplan für den Gemeindewald. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr.

weiter
  • 147 Leser
Polizeibericht

Zu spät reagiert: aufgefahren

Spraitbach. Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 5000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 14 Uhr ereignete. Verkehrsbedingt musste ein 45-Jähriger seinen Touran auf der Straße Lindelberg anhalten. Ein 47-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem BMW auf. Bei dem Unfall erlitten die beiden Beifahrer

weiter
  • 290 Leser

Wenn die Studienreise auch eine Zeitreise ist

Reise Vikare Lisa und Janis Fels berichten den Kirchengemeinden Göggingen/Leinzell und Ruppertshofen/Spraitbach.

Spraitbach Lisa und Janis Fels – Vikare in den evangelischen Kirchengemeinden Göggingen/Leinzell und Ruppertshofen/Spraitbach – lebten während ihres Theologiestudiums ein Jahr in Tansania. An der Lutherischen Universität nahe Arusha und auf Reisen kamen sie in Kontakt mit den Menschen des Landes. Davon berichteten sie im evangelischen

weiter
Kurz und bündig

Musik bei Kerzenschein

Spraitbach. Am Samstag, 16. November, lädt die evangelische Kirchengemeinde um 19 Uhr zu einem besonderen musikalischen Abend in die Michaelskirche Spraitbach ein. Organistin Sonja Fick musiziert zusammen mit Jonas Fanenbruck am Saxofon. Es werden bekannte Melodien aus Jazz, Pop und Film zu hören sein. Zwischen den Musikstücken trägt Pfarrer Stephan

weiter

Wenn „Faire Gemeinden“ aktiv sind

Kirche Impulsgottesdienst mit Antworten auf die Frage: Was hat das Klima mit Frieden zu tun? Verleihung der Plakette.

Spraitbach. „Was hat der Klimawandel mit Frieden zu tun?“, um diese Frage ging es beim Impulsgottesdienst, den die Kirchengemeinden Spraitbach und Ruppertshofen im evangelischen Gemeindehaus Spraitbach feierten. Das Vorbereitungsteam lud zum Nachdenken und Ausprobieren neuer Ideen ein. In einer kurzen Theaterszene, die Matthias Bauer und

weiter

Eine sehr wichtige Einrichtung in der Gemeinde

Daseinsvorsorge Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Spraitbach mit Ehrungen und Beförderungen.

Spraitbach. Über erfolgreiche Aus- und Weiterbildungen konnte Kommandant Bernd Waibel bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr berichten. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Kameraden gab er bekannt, dass Julian Pretzler und Stefan Linke die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger erfolgreich absolviert haben. Leonie Bucher hat die Grundausbildung

weiter
Kurz und bündig

Martinsritt in Spraitbach

Spraitbach. Am Sonntag, 10. November, ist um 17.30 Uhr der St.-Martins-Ritt, an dem der Kindergarten Wirbelwind und der Musikverein mitwirken. Beginn ist mit einer kleinen Andacht in der St. Blasius-Kirche. Der anschließende Umzug geht bis zum Feuerwehrhaus und wieder zurück zur Kirche, wo das Martinsspiel aufgeführt wird. Anschließend wird am

weiter
  • 189 Leser

Am Sonntag gibt es die begehrte Plakette

Evangelische Kirche Ruppertshofen und Spraitbach als „Faire Gemeinden“ zertifiziert.

Spraitbach/Ruppertshofen. Es geht ums Bewusstsein. Und um das, was jeder vor Ort tun kann. Seit Monaten beschäftigen sich die evangelischen Christen der Kirchengemeinden Ruppertshofen und Spraitbach besonders intensiv mit dem göttlichen Auftrag, die Schöpfung zu bewahren. Nachhaltigkeit ist ein moderner Begriff dafür – und „faire Gemeinde“

weiter
  • 101 Leser

Heiligenfiguren auf dem OP-Tisch

Instandhaltung Warum Restaurator Karl Fiedler zurzeit in Vorderlintal anzutreffen ist und was es mit der historischen Patriziuskapelle dort auf sich hat.

Spraitbach-Vorderlintal

Zugegeben: Sie ist fein. Aber furchterregend lang ist sie auch, die Spritzennadel, mit der Karl Fiedler an diesem Morgen hantiert. Vor der außergewöhnlichen Patriziuskapelle in Vorderlintal hat der Spezialist seinen Arbeitsplatz aufgebaut. Ein schlichter Operationstisch, auf dem das „Opfer“ liegt. Mit leichten

weiter
  • 115 Leser
Kurz und bündig

Friedensklima und Ehrung

Spraitbach. Zum Impulsgottesdienst unter dem Stichwort „Friedensklima“ laden die Kirchengemeinden Spraitbach und Ruppertshofen am Sonntag, 10. November, um 10.30 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in Spraitbach ein. Im Gottesdienst wird außerdem die Auszeichnung „faire Gemeinde“ an die Kirchengemeinden Ruppertshofen und Spraitbach übergeben.

weiter
  • 163 Leser

Schöne Natur – idyllische Dörfer

Jubiläumsausflug Altersgenossenvereine 1943/44 Spraitbach erkundeten drei Tage lang das Elsass und den Kaiserstuhl.

Spraitbach. Bei wunderschönem Herbstwetter starteten die Spraitbacher 75er gemeinsam mit ihren Jahrgangs-Freunden zu einem dreitägigen Ausflug in das Elsass, in den Schwarzwald und zum Kaiserstuhl.

Erster Halt war in Rust für eine zünftige Vesperpause. Von hieraus ging es dann in das Naturschutzgebiet „Taubergießen“ zu einer zweistündigen

weiter
Polizeibericht

Unbekannter zerkratzt Auto

Spraitbach. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 31. Oktober auf Samstag, 1. November, zerkratzte ein Unbekannter in Spraitbach einen in der Goethestraße geparkten Ford Focus. Hinweise auf den oder die Täter nimmt der Polizeiposten in Spraitbach unter der Telefonnummer (07176) 6562 entgegen.

weiter
  • 370 Leser

Fast freie Fahrt auf der B 298

Infrastruktur Die Vollsperrung der sanierungsbedürftigen Bundesstraße zwischen Vorderlintal und Seelach ist vorbei. Was jetzt noch an Arbeiten ansteht und wie lange es noch dauert.

Spraitbach/Gschwend

Die „gespenstischen Zeiten“ sind vorbei – nicht nur die Autofahrer, auch die Einzelhändler atmen auf: Die Vollsperrung der Bundesstraße B 298 zwischen Spraitbach und Durlangen ist vorbei. Zwar schränkt zurzeit eine Ampel zwischen Hinterlintal und Seelach die freie Fahrt noch ein, aber auch das ist absehbar –

weiter
  • 146 Leser

Spraitbach weithin bekannt gemacht

Kleines Jubiläum Die „MV-Oldies“ feiern als flotte Blasmusikgruppe des Musikvereins vor großem Publikum ihren fünften Geburtstag mit ihrem zehnten Stammtischauftritt im Lamm.

Spraitbach

Es war ein besonderes Fest, dieser zehnte Stammtischauftritt im Gasthaus „Lamm“. Die Oldies des Musikvereins Spraitbach blickten auf ihr nunmehr fünfjähriges Bestehen zurück.

Vor zahlreichen Gästen eröffnete der musikalische Leiter Rainer Kiemel den von böhmisch-mährischen Weisen geprägten Abend. Die Vorsitzende des Musikvereins

weiter
  • 104 Leser

500 Euro für Experimente

Spende Bundesweiter Chemiefond unterstützt Grundschule Spraitbach.

Spraitbach. Wenn Schüler im Unterricht Experimente machen können, verstehen und lernen sie besser. Dieser Erkenntnis folgend unterstützt der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) naturwissenschaftlichen Unterricht an der Grundschule Spraitbach mit 500 Euro. Mit der Summe werden Experimentierkästen mit alltagsnahen Versuchen zu den Themenbereichen

weiter
Kurz und bündig

Fischverkauf beim Abangeln

Spraitbach. Beim Abangeln am Sonntag, 3. November, verkauft der Fischereiverein frisch geräucherte oder frische Forellen. Außerdem sind geräucherte Aale erhältlich. Verkauft wird nur auf Vorbestellung. Die vorbestellten Fische können dann ab 10 Uhr am Hagenbuchfestplatz abgeholt werden. Bestellung sind unter Telefon (07176) 727 oder E-Mail info@spraitfischer.de

weiter
  • 201 Leser