Nachrichten aus Täferrot

Leserbeitrag schreiben

Mit 26 Worten auf den Chefsessel in Täferrot

Mit dem Europaparlament, dem Kreistag und dem Gemeinderat wählen die Täferroter am 26. Mai auch ihre neue Rathausspitze. Was die Bewerber Ihnen noch sagen möchten.

Täferrot. Wenige Tage sind es noch, dann entscheiden die Bürgerinnen und Bürger in Täferrot über die Nachfolge von Daniel Vogt. Und sie haben, nachdem es lange Zeit nur zwei Bewerber um den Chefsessel im Rathaus gab, nun doch eine große Auswahl. In den Tagen nach der offiziellen Kandidatenvorstellung in der Werner-Bruckmeier-Halle

weiter
  • 250 Leser
Polizeibericht

Gegen Laterne geprallt

Täferrot. Gegen eine Laterne fuhr ein 76-jähriger Autofahrer, weil er beim Einbiegen auf den Parkplatz einer Gaststätte in der Lindacher Straße am Freitag gegen 18 Uhr zu weit nach links gefahren war. Er erlitt bei dem Aufprall leichte Verletzungen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro.

weiter
  • 262 Leser
Kurz und bündig

Anja Jantschik diskutiert

Täferrot-Tierhaupten. Bürgermeisterkandidatin Anja Jantschik kommt am Sonntag, 19. Mai, ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Tierhaupten mit interessierten Bürgern ins Gespräch.

weiter
  • 307 Leser
Leserbeiträge
Sportverein Täferrot Woche des Sports-Schnupperangebot
Sportverein Täferrot SSV Täferrot
Sportverein Täferrot H.Berbalk SSV Täferrot
Sportverein Täferrot Hauptversammlung des SSV Täferrot
Sportverein Täferrot Hauptversammlung des SSV Täferrot
Kurz und bündig

Michael Beuther in Täferrot

Täferrot. Der für das Bürgermeisteramt in Täferrot kandidierende Verwaltungswirt Michael Beuther gibt folgende Termine für Bürgergespräche bekannt: am Mittwoch, 15. Mai, um 19.30 Uhr im Lagerhaus in Utzstetten und am Donnerstag, 16. Mai, um 19.30 Uhr im Gasthaus Leintalperle in Täferrot.

weiter
  • 4
  • 254 Leser
Kurz und bündig

Mit den Bürgern im Gespräch

Täferrot-Utzstetten. Bürgermeisterkandidatin Anja Jantschik kommt am Donnerstag, 16. Mai, nach Utzstetten. Ab 20 Uhr will sie im Lagerhaus dort mit interessierten Bürgern ins Gespräch kommen.

weiter
  • 296 Leser

Nur zweimal war das Glöckchen gefragt

Bürgermeisterwahl Die sieben Kandidaten um den Chefsessel im Täferroter Rathaus stellten sich am Abend ihren Wählern vor und beantworteten die Fragen aus dem gut gefüllten Saal.

Täferrot

Sie haben eine disziplinierte, von Noch-Bürgermeister Daniel Vogt straff organisierte und unterhaltsame Kandidatenvorstellung erlebt, die rund 350 Zuhörer, die sich am Freitag in der Werner-Bruckmeier-Halle eingefunden haben. Alle sieben Aspiranten auf den Chefsessel im Rathaus hielten sich an die Regeln, nur zweimal musste der Veranstaltungsleiter

weiter
  • 5
  • 250 Leser

Auch ein Zeichen der Wertschätzung und Motivation

Zweckverband Die Arbeitszeiten der Bauhofmitarbeiter von Täferrot und Ruppertshofen werden angepasst.

Täferrot/Ruppertshofen. Seit 2008 betreiben die Gemeinden Ruppertshofen und Täferrot über den interkommunalen Zweckverbandes Baubetrieb und Gewerbe (IZV) einen gemeinsamen Bauhof mit vier Beschäftigten. Unter Vorsitz von Täferrots Bürgermeister Daniel Vogt wurde auf der Sitzung des IZV der Beschluss gefasst, die Arbeitszeiten der Bauhofmitarbeiter

weiter

Unfall beim Überholen

Täferrot. Glück im Unglück hatten die Fahrerin eines Minis und eines Traktors: Der 57 Jahre alte Traktorfahrer wollte am Donnerstag gegen 8.30 Uhr von der Kreisstraße 3253 nach links in einen Feldweg abbiegen. Gleichzeitig überholte ihn eine 20-jährige Mini-Fahrerin, sodass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrer blieben

weiter
  • 1787 Leser

Täferroter haben echte Wahl

Bürgermeisterwahl Der letzte Tag brachte noch drei Namen. Eine Frau und sechs Männer möchten die Zukunft in der Leintalgemeinde mitbestimmen.

Täferrot

Einiges an Arbeit hatte der Wahlausschuss für die Bürgermeisterwahl in Täferrot, hatten doch am Montag quasi in letzter „Minute“ noch drei Bewerber ihren Hut in den Ring geworfen. Die Bürgerinnen und Bürger haben am 26. Mai – am Sonntag der Kommunal- und Europawahl – also jetzt auch in Sachen Rathaus-Chef(in) eine beachtliche

weiter

Betreutes Kreditvolumen ist angestiegen

Mitgliederversammlung Ortsbank Ruppertshofen/Täferrot ehrt treue Mitglieder.

Ruppertshofen/Täferrot. Die Raiffeisenbank Mutlangen informierte die Mitglieder der Ortsbank Ruppertshofen-Täferrot über die Entwicklung 2018. Als örtliches Aufsichtsratsmitglied eröffnete Iris Berroth die Versammlung im Kultur - und Sport- zentrum Jägerfeld.

Nach dem Bericht über die Entwicklung der Gesamtbank durch Vorstandsmitglied Oliver Seibold

weiter
Kurz und bündig

Maibaumhocketse mit Ehrung

Täferrot. Der Förderverein Grundschule lädt alle Mitglieder, Helfer, Freunde, Förderer und Interessierten am Mittwoch, 1. Mai, ab 16 Uhr zur Maibaumhocketse auf dem Gelände der Grundschule ein. Getränke stellt der Verein, Fingerfood sollte mitgebracht werden. Geehrt wird der fleißigste Stalldienst.

weiter
  • 237 Leser

Zwei Listen in Täferrot

Kommunalwahl Jeweils sechs Kandidaten für den Gemeinderat.

Täferrot. Zwei Listen gibt es für die Gemeinderatswahl in Täferrot. Es kandidieren:

Unabhängige Liste 2019: Ingrid Bareis, Hans Broos, Manuel Feuersänger, Olimpia Kotas, Hermann Lindauer und Linus Löffel.

Bürgernahe Liste: Doris Schelmbauer, Michael Kochendörfer, Alexander Kozbasic, Karl-Heinz Kuhnle, Daniel Mangold, Hannes Valentin Christian Saur.

weiter
  • 355 Leser

Zweiter Bewerber für Täferrot

Bürgermeisterwahl Sozialversicherungsfachangestellter Markus Bareis kandidiert.

Täferrot. Der in Utzstetten aufgewachsene Markus Bareis hat seine Bewerbung als Kandidat zur Wahl des Bürgermeisters der Gemeinde Täferrot abgegeben. Der derzeit in Mutlangen wohnhafte Vertriebsbeauftragte ist gelernter Sozialversicherungsfachangestellter und ist seit 1992 bei der Barmer (ehemals GEK) beschäftigt.

Der parteilose 42-Jährige will nach

weiter
  • 156 Leser

Wo die Gemeinschaft Tradition lebt

Eierhetzeln Die Dorfgemeinschaft Tierhaupten trifft sich am Karfreitag zum Eierhetzeln und bestaunt den „Ostergarten“ von Ewald Sehl.

Täferrot-Tierhaupten

Der Ochsenkopf sind 500 Eier“, erklärt Ewald Sehl. Der Ochsenkopf ist das Wappensymbol von Tierhaupten, das er mit Eiern dargestellt hat. „Und mit 60 Eiern hab‘ ich 2009 angefangen“, erzählt der passionierte Eiermaler. Der Blick auf seinen Garten am Karfreitag zeigt, dass er seit dieser Zeit immer wieder

weiter

Bürgermeisterwahl im Fokus

Gemeinderat Täferroter Gremium befasst sich mit Wahl-Modalitäten und Raumvermietung an die evangelische Kirchengemeinde.

Täferrot

Auffällig viele auswärtige Zuhörer gab’s am Mittwoch im Täferroter Rathaus. Einige schrieben fleißig mit, als das Gremium sich mit den Modalitäten zur Bürgermeisterwahl befasste. Bislang hat erst ein Bewerber den Hut in den Ring geworfen. Der Bewerbungsschluss ist am 29. April um 18 Uhr.

Die Gemeinderäte folgten einig dem Vorschlag von

weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Bürgermeisterwahl im Rat

Täferrot. Die Modalitäten für eine Kandidatenvorstellung und die Bürgermeisterwahl diskutiert der Gemeinderat am Mittwoch, 17. April, um 19.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus. Auf der Tagesordnung außerdem die Neufassung der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit, die Anpassung der Arbeitszeiten der Beschäftigten an Regelarbeitszeit

weiter

Von Bienen, Tippis und viel Herzblut

Initiative Der Schulbauernhof in Täferrot schreibt seit fünf Jahren Erfolgsgeschichte. Die Schülerzahlen steigen. Die kritischen Stimmen scheinen verstummt.

Täferrot

Gell, das sieht doch ganz gut aus?“ Mit großen Augen schaut das siebenjährige Mädchen auf Nina Dolderer und streckt ihr die Kuh aus Holz entgegen. „Klasse“, stimmt die kommissarische Schulleiterin der jungen Dame zu. Zufrieden nimmt das Mädchen wieder Platz auf der Bank, die vor dem Schulbauernhof steht und bearbeitet die

weiter

Keine Versprechen – aber Ziele

Bürgermeisterwahl Als erster Bewerber um den Chefsessel im Täferroter Rathaus erzählt Danielo Bernhard, warum er kandidiert und was er vorhat.

Täferrot

Die Sympathie sei gleich da gewesen – zum idyllisch gelegenen Dorf im Leintal ebenso wie zu den beiden schmucken Teilorten Tierhaupten und Utzstetten. Als er zum ersten Mal in Täferrot war, habe er sich sofort wohl gefühlt, erzählt Danielo Bernhard.

Aufmerksam wurde er auf die Gemeinde, nachdem er Bürgermeister Daniel Vogt als Bewerber

weiter
  • 241 Leser

Einsatzkräfte proben den Ernstfall

Feuerwehrübung Die Feuerwehren der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbischer Wald trainieren bei ihrer jährlichen Großübung am Aussiedlerhof Weiß in Utzstetten.

Täferrot-Utzstetten

Die Kühe merkten es zuletzt. Und sie wirkten leicht irritiert, als die Feuerwehr am Samstagnachmittag mit insgesamt 18 Fahrzeugen anrückte und begann, ihre acht C-Rohre auszurollen. Die jährliche Großübung der Feuerwehren der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbischer Wald fand dieses Jahr auf dem Aussiedler Weiß in Utzstetten statt.

weiter

Einsatzkräfte proben den Ernstfall

Die Feuerwehren des Gemeindeverwaltungsverbandes Schwäbischer Wald übten gemeinsam Aussiedlerhof Weiß in Utzstetten.

Täferrot-Utzstetten. Jede Menge Blaulicht war am Samstagmittag am Aussiedlerhof Weiß in Utzstetten zu sehen. Dabei handelte es sich jedoch nicht um einen Großeinsatz, sondern schlicht um eine groß angelegte Übung der Feuerwehren des Gemeindeverwaltungsverbandes Schwäbischer Wald, an der Einsatzkräfte aus Ruppertshofen,

weiter
Kurz und bündig

Großübung der Feuerwehren

Täferrot-Utzstetten. Eine Großübung der Feuerwehren des Gemeindeverwaltungsverbandes Schwäbischer Wald, gemeinsam mit der Feuerwehr Leinzell und der Bereitschaftsdienst des DRK Schwäbischen Wald, ist am Samstag, 30. März, ab 14 Uhr am Aussiedlerhof Weiß in Utzstetten.

weiter
  • 371 Leser

Danielo Bernhard bewirbt sich

Bürgermeisterwahl Der erste Kandidat für Täferrot hat seine Unterlagen abgegeben. Die Wahl ist am 26. Mai.

Täferrot. Der erste Bewerber für den Chefsessel im Täferroter Rathaus hat seinen Hut in den Ring geworfen: Danielo Bernhard.

Der gebürtige Stuttgarter, der zurzeit in Böhmenkirch lebt, ist 33 Jahre alt. Er ist Berufssoldat und als solcher „in die Stabsarbeit eingebunden“, sagt Danielo Bernhard. Deshalb verfüge er auch über das notwendige

weiter
  • 388 Leser

Frauentreff in Täferrot

Täferrot. Der ökumenische Frauentreff Täferrot lädt interessierte Frauen an diesem Montag, 25. März, von 9 bis 11 Uhr zum Frauenfrühstück in den Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle ein. Das Frauenfrühstück mit der Geschichtenerzählerin Tine Mehls ist eine Einladung, lustige, spannende und manchmal auch zum Mitraten motivierende Märchen und Geschichten

weiter
Kurz und bündig

Frauenfrühstück in Täferrot

Täferrot. „Woher die Kräutlein ihre Namen haben - Frühlingsgeschichten …“ Das ist der Titel des Frauenfrühstücks des Ökumenische Frauentreffs Täferrot am Montag, 25. März, von 9 bis 11 Uhr in den Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle. Geschichtenerzählerin Tine Mehls hat Wissenswertes und Unterhaltsames mitgebracht. Während des Vortrags werden Kinder

weiter
  • 207 Leser

Offenes Singen ist der Renner

Mitgliederversammlung Liederkranz Täferrot bedauert sinkende Zahl der Aktiven und lässt die Chorarbeit vorläufig ruhen.

Täferrot. Sinkende Chorsängerzahlen sind für den Liederkranz Täferrot „leider weiterhin ein Thema“. Das wurde deutlich bei der Mitgliederversammlung, zu der Vorsitzender Otto Ostertag die Gäste und Ehrengäste begrüßt. Nach dem Totengedenken an Rolf Müller weiter ehemalige Mitglieder, gab Schriftführerin Marianne Ostertag Einblick in die

weiter
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Täferrot. Die Grundschule Täferrot lädt am Samstag, 23. März, zur Kinderbedarfsbörse in die Werner-Bruckmeier-Halle. Zwischen 14 und 16 Uhr wird von der Bekleidung bis zum Fahrzeug alles angeboten. Fürs leibliche Wohl gibt es Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 247 Leser

Bürgermeisterwahl in Täferrot bereits am 26. Mai möglich?

Kommunalpolitik Daniel Vogt könnte im Juni in Herbrechtingen starten. Wie es nun in Täferrot weitergeht.

Täferrot/Herbrechtingen

Das konnte ich nicht ahnen. Das hatte ich bei all meinen Überlegungen nie auf dem Zettel“, sagt ein glücklicher Daniel Vogt. Dass es am Sonntag bei der Bürgermeisterwahl in der 13 100 Einwohner großen Härtsfeldstadt Herbrechtingen auf Anhieb eine Entscheidung gab, das habe nicht mal die Stadtverwaltung gedacht, angesichts

weiter

Bürgermeisterwahl schon am 26. Mai?

Politik Daniel Vogt könnte im Juni in Herbrechtingen starten. Wie’s in Täferrot weiter geht

Täferrot/Herbrechtingen. „Das konnte ich nicht ahnen. Das hatte ich bei all meinen Überlegungen nie auf dem Zettel“, sagt ein glücklicher Daniel Vogt. Dass es am Sonntag bei der Bürgermeisterwahl in der 13 100 Einwohner großen Härtsfeldstadt Herbrechtingen auf Anhieb eine Entscheidung gab, das habe nicht mal die Stadtverwaltung gedacht,

weiter
  • 5
  • 187 Leser

Daniel Vogt wechselt als Bürgermeister

Wahl Täferroter Schultes schlägt acht Mitbewerber im ersten Wahlgang und wird Bürgermeister in Herbrechtingen.

Täferrot/Herbrechtingen. Daniel Vogt wurde am Sonntag zum neuen Bürgermeister von Herbrechtingen gewählt. Kaum einer hat damit gerechnet, dass gleich der erste Wahlgang die Entscheidung bringt, wie der amtierende Schultes, Dr. Bernd Sipple, der nach 24 Amtsjahren nicht mehr antritt, beschrieb. Denn Daniel Vogt hatte acht Mitbewerber. Um 18.35 Uhr stand

weiter
Kurz und bündig

Vortrag übers Entgiften

Täferrot. „Entgiften – Entsäuern – Aufbauen“ ist ein Vortrag überschrieben, den Heilpraktikerin Waltraud Anna Hamp am Montag, 18. März, um 19.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus in Täferrot hält. Dabei stellt sie verschiedene naturheilkundliche Methoden vor, wie ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt erreicht und so innere Harmonie im Körper hergestellt

weiter

Besonderes Lob für die Mithilfe

Generalversammlung Dorfgemeinschaft Tierhaupten zieht Jahresbilanz und bestätigt den Vorstand.

Täferrot-Tierhaupten. Vom guten Klima im Verein zeugte die Generalversammlung der Dorfgemeinschaft Tierhaupten im Dorfhaus. Der Vorstand Andreas Matt lobte die Mitglieder für die tolle Mithilfe aller. Sein besonderer Dank galt der Gemeinde für die Vereinsförderung.

Danach ließ Schriftführerin Christine Herkommer die Aktivitäten Revue passieren –

weiter
  • 194 Leser

Das Projekt Windkraft ruht

Energie Einige Rotmilane machen Investoren auf Täferroter Gemarkung aktuell einen Strich durch die Rechnung. Der Naturschutz hat bislang Vorrang.

Täferrot-Utzstetten

Bürgermeister Daniel Vogt aus Täferrot steht am Feuersee in Utzstetten und blickt in nordöstliche Richtung. Dort sieht man die Windräder auf Ruppertshofener Gemarkung. Rechts davor, an einer hereinragenden Waldfläche auf Täferroter Gemarkung, hat ein Investor eine Fläche von der Gemeinde gepachtet und möchte dort ein Windrad stellen.

weiter
  • 5
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Liederkranz lädt Mitglieder

Täferrot. Der Liederkranz Täferrot 1890 lädt seine Mitglieder zur Hauptversammlung am Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr in die Gaststätte „Rehnenmühle“ in Tierhaupten. Neben Berichten und Regularien werden auch langjährige Mitglieder geehrt.

weiter
  • 510 Leser

Amtsgeschäfte von Kandidatur unberührt

Gemeinderat Bürgermeister Daniel Vogts Bewerbung für Herbrechtingen stößt auf Kritik.

Täferrot. Aus seiner Kandidatur bei der Bürgermeisterwahl in Herbrechtingen wolle er „kein Geheimnis machen“, erklärte der Täferroter Bürgermeister Daniel Vogt am Mittwoch dem Gemeinderat. Zuvor hatte ein Bürger ihn an das „Wahlversprechen“ erinnert, Vogt sehe, „Täferrot nicht als Sprungbrett für seine Karriere“.

weiter
  • 304 Leser

Warum alles hundertmal?

Vortrag Volkshochschule bietet Plattform für Erziehungsfragen.

Täferrot. „Warum muss ich alles hundertmal sagen? Mit dieser typischen Elternfrage beschäftigt sich ein Vortrag am Donnerstag, 28. Februar, um 19.30 Uhr. Die Familien- und Sozialberaterin Angelika Henkel-Herzog spricht im Vereinsraum der Gemeindehalle über Kinder, die Führung brauchen, aber genauso das Gefühl, verstanden und ernstgenommen zu

weiter

Daniel Vogt kandidiert in Herbrechtingen

Bürgermeisterwahl Rund 13 100 Einwohner große Stadt im Kreis Heidenheim sucht einen neuen Chef fürs Rathaus.

Herbrechtingen/Täferrot. Neun Kandidaten haben ihren Hut in den Ring geworfen für die am 17. März anstehende Wahl des Bürgermeisters – darunter auch Daniel Vogt (31), aktuell Schultes in der 1000-Einwohner-Gemeinde Täferrot. der aus Neresheim stammende Vogt war bis Anfang 2015 stellvertretetender Hauptamtsleiter der Gemeinde Hüttlingen. Hauptsächlich

weiter
  • 1
  • 417 Leser

„Die einmalige Chance wollte ich ergreifen“

Bürgermeisterwahl Warum der Täferroter Schultes Daniel Vogt sich in Herbrechtingen beworben hat.

Herbrechtingen/Täferrot. Am 17. März ist die Bürgermeisterwahl in Herbrechtingen. Daniel Vogt, zurzeit Chef im Rathaus in Täferrot, ist im Rennen. Er habe in dieser Ausschreibung eine einmalige Chance gesehen, sagt der 31-Jährige auf Nachfrage. Die habe er einfach ergreifen wollen.

Herbrechtingen biete als Stadt mit 13 000 Einwohnern, einer verkehrsgünstigen

weiter
  • 343 Leser

Daniel Vogt kandidiert in Herbrechtingen

Bürgermeisterwahl Rund 13 100 Einwohner große Stadt im Kreis Heidenheim sucht einen neuen Chef fürs Rathaus.

Herbrechtingen/Täferrot. Neun Kandidaten haben ihren Hut in den Ring geworfen für die am 17. März anstehende Wahl des Bürgermeisters – darunter auch Daniel Vogt, aktuell Schultes in Täferrot.

Hauptsächlich aus gesundheitlichen Gründen kandidiert Amtsinhaber Dr. Bernd Sipple nicht mehr in Herbrechtingen. Er ist seit dem 26. März 1995 im Amt und

weiter
  • 629 Leser

Klassik gemixt mit Moderne

Benefizkonzert Zu gunsten der St. Afra-Kirche konzertierten Sonja Fick, Ute Engel und Karl-Heinz Zorzi mit abwechslungsreichem Programm.

Täferrot. Einen musikalischen Leckerbissen boten die drei Solisten aus dem Schwäbischen Wald, Sonja Fick an der Orgel, Ute Engel, Oboe, und Karl-Heinz Zorzi, Trompete ihrem Publikum. Werke aus vier Jahrhunderten erklangen – Musik für den Erhalt der Afrakirche.

„Die Musica ist eine Gabe und Geschenk Gottes. So vertreibt sie auch den Teufel

weiter
  • 183 Leser
Kurz und bündig

Neujahrskonzert in St. Afra

Täferrot. Werke von Bach, Rheinberger, Britten oder Freeman erklingen beim Neujahrskonzert am Sonntag, 10. Februar, ab 17 Uhr in der St. Afra-Kirche. Es konzertieren Sonja Fick (Orgel), Ute Engel (Oboe) und Karl-Heinz Zorzi (Trompete).

weiter
  • 619 Leser
Kurz und bündig

Auto kommt von der Straße ab

Täferrot. Der 41 Jahre alte Lenker eines VW Polo war am Donnerstag kurz vor acht Uhr auf der Kreisstraße 3256 unterwegs. Rund 200 Meter vor dem Ortseingang Täferrot kam er nach Polizeiangaben von der Fahrbahn ab, durchfuhr für etwa 20 Meter den Grünstreifen, bis sein Fahrzeug durch inen Baum gestoppt wurde. Der Mann überstand den Unfall ohne Verletzungen.

weiter
  • 274 Leser
Kurz und bündig

Neujahrskonzert

Täferrot. Die Evangelische Kirchengemeinde Täferrot lädt zu einem Neujahrskonzert mit Musik aus vier Jahrhunderten in die Afrakirche ein. Die Ausführenden sind Sonja Fick an der Bornefeld-Orgel, Oboistin Ute Engel und Karl-Heinz Zorzi, der mit seiner Trompete mitwirkt. Die Palette der Komponisten reicht von Johann Sebastian Bach bis zum Polen Piotr

weiter

Der Spaß ums Schwein sorgt für Applaus

Schwank Die Theatergruppe des Liederkranzes Täferrot hat viel Erfolg mit den zwei Rosas.

Täferrot. Die Theatergruppe des Liederkranzes Täferrot erfreute zahlreiche Zuschauer mit dem Schwank „Nochmals Schwein gehabt oder Rosas Geburtstag“ von Uta Gessler. Werner Mangold und Heiderose Broos verkörperten die Bauersleute Karl und Johanna, auf deren Hof das Schwein Rosa gefüttert und aufgezogen wird. Aufregung herrscht, als die

weiter
  • 245 Leser

Gut im internationalen Vergleich

Ausstellung Täferroter Kleintierzüchter freuen sich über Erfolge bei den württembergischen und bayrischen Meisterschaften.

Täferrot. Vier mutige Kleintierzüchter nutzten die württembergischen und bayrischen Meisterschaften der Rassekaninchenzüchter in Ulm als absolutes Highlight der Zuchtsaison. Dort. wo annähert 11 000 Kaninchen in mehr als 100 Rassen und Farbenschlägen gezeigt werden, stellten sich die Täferroter mit 20 Tieren dem überregionalen Vergleich. Hanna Müller

weiter
  • 121 Leser

Schwank um Tante Rosa

Laienspiel Theatergruppe des Liederkranzes lädt zu zwei Aufführungen ein.

Täferrot. Die Theatergruppe des Liederkranzes Täferrot hat den heiteren Schwank „Noch mal Schwein gehabt oder Rosas Geburtstag“ von Uta Gessler einstudiert. Die Aufführungen sind am Freitag, 4., und Samstag, 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle. Saalöffnung ist an beiden Abenden um 18.30 Uhr.

Die Zuschauer erwartet

weiter
  • 157 Leser

Freude bei der Feuerwehr

Täferrot. Einer der Höhepunkte 2018 ist in der Gemeinde die Ankunft des neuen MLF. Mit diesem fahrbaren Untersatz sind die Floriansjünger jetzt auf modernem technischem Stand. Neben der Standardausrüstung verfügt das 8,5 Tonnen schwere und 180 PS starke Fahrzeug etwa über hydraulisches Rettungsgerät, Motorsäge, Stromaggregat, Lüfter, Lichtmast und

weiter
  • 295 Leser

Schwein gehabt

Komödie Auftritte der Theatergruppe des Liederkranzes Täferrot.

Täferrot. Die Theatergruppe des Liederkranzes Täferrot hat den heiteren Schwank „Nochmal Schwein gehabt oder Rosas Geburtstag“ von Uta Gessler einstudiert. Die Aufführungen sind am Freitag und Samstag, 4. und 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle. Der Saal öffnet an beiden Abenden um 18.30 Uhr.

Die Zuschauer erleben,

weiter
  • 134 Leser
Kurz und bündig

„Nochmal Schwein gehabt“

Täferrot. Die Theatergruppe des Liederkranzes Täferrot hat den heiteren Schwank „Nochmal Schwein gehabt oder Rosas Geburtstag“ von Uta Gessler einstudiert. Die Aufführungen sind am Freitag und Samstag, 4. und 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Der Liederkranz Täferrot freut sich auf zahlreichen

weiter
  • 410 Leser

Mit Hubschrauber gegen Eichenprozessionsspinner

Gemeinderat Täferrot verabschiedet seinen Haushalt – Revierförster informiert über den Zustand des Waldes.

Täferrot. Als wichtigsten Teil der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend in Täferrot kündigte Bürgermeister Daniel Vogt die Vorstellung des kommunalen Haushalts an. Kämmerer Andreas Steidle präsentierte das Zahlenwerk. Es errechne sich eine Nettoinvestitionsrate von 30 053 Euro. „Damit lassen sich keine großen finanziellen Sprünge machen“,

weiter
  • 366 Leser