Beherzt Anwohner löscht Matratze

Steinheim. Am Mittwochabend brannte eine Matratze in Steinheim. Ein Anwohner bemerkte die Flammen: In einem Aufenthaltsraum brannte eine Matratze. Der Zeuge handelte beherzt. Er löschte den Brand mit einem Feuerlöscher. Durch die Löschaktion verletzte sich der Retter leicht an den Füßen. Die Feuerwehr gab dem Brand den Rest. So entstand nur geringer Schaden. Warum die Matratze brannte, das ermittelt nun die Polizei.

© Gmünder Tagespost 04.01.2018 19:46
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.