„Erdlinge“ pflanzen Obstbäume

Albverein Die Mitglieder der Familiengruppe „Erdlinge“ der Ortsgruppe Bartholomä pflanzten auf dem Grundstück am Hesselschwang drei Obstbäume und brachten auch gleich einen Wildschutz an. Außerdem pflegten sie vorhandene Obstbäume, indem sie diese erneut ausschnitten. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 26.03.2018 20:17
318 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.