Archäologie Besuchertag an der Kleinen Scheuer

Heubach. Seit Montag unternimmt ein Archäologenteam Grabungen in der „Kleinen Scheuer“ unter der Burgruine auf dem Rosenstein. Am Samstag, 14. April, stehen die Archäologen zwischen 9 und 13 Uhr Uhr in der „Kleinen Scheuer“ Besuchern für Fragen zur Verfügung. Die Archäologen könnten an diesem Tag mit ersten Funden aufwarten, etwa filigranen Nähnadeln aus Knochen oder Bärenzähnen.

© Gmünder Tagespost 13.04.2018 21:29
555 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.