Kurz und bündig

Christa Uebelmeßer stellt aus

Heubach. Christa Uebelmeßers Bilder sind zeitgenössische Werke, die nicht nur das Sichtbare der Wirklichkeit abbilden. Die Künstlerin entwickelt eine neue Formensprache durch die Art, wie sie das Bild entstehen lässt. Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 13. April, um 19 Uhr in der Silberwarenfabrik mit einer Begrüßung des stellvertretenden Bürgermeisters Erich Blum und einer Laudatio von Erhard Dollt. Die Ausstellung geht bis 8. Juni.

© Gmünder Tagespost 05.04.2018 18:58
1130 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.