Zahl des tages

3

Netzbetreiber – Vodafone, Telefónica und Telekom – teilen das Handynetz in der Region unter sich auf. Zumindest Vodafone will sich nach Angaben eines Sprechers darum bemühen, das Funkloch zwischen Heubach und Bartholomä zu schließen. Mehr dazu in dem Artikel „Was tun gegen das Funkloch?“

© Gmünder Tagespost 16.02.2018 19:25
627 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.