Hofherrnweiler: Zwei Tore in zwei Minuten

Fußball, Landesliga: David Weisensee und Maxi Blum sorgen für den 2:0-Sieg gegen den TV Echterdingen.

Die TSG Hofherrnweiler marschiert weiter und steht nun auf Rang zwei in der Landesliga, da der TSGV Waldstetten Punkte liegen ließ. Gegen den TV Echterdingen behielt die Mannschaft von Trainer Benjamin Bilger mit 2:0 die Oberhand. Dafür reichte der Sauerbach-Elf ein Doppelschlag binnen kürzester Zeit. Das 1:0 erzielte David Weisensee in Minute 19, keine 120 Sekunden später lag der Ball erneut im Echterdinger Tor. Maximilian Blum war der Torschütze. Im weiteren Spielverlauf stellte die zweitbeste Abwehr der Liga erneut ihr Können unter Beweis und blieb ohne Gegentreffer. Ein ausführlicher Spielbericht folgt.

© Gmünder Tagespost 13.10.2018 18:20
966 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Tabelle und Spielplan der Landesliga 2

Aktuelle Tabelle

Pl. alt   Mannschaft Sp. G U V T+ T− Diff Pkt.
1 (1) SC Geislingen 9 7 1 1 25 6 19 22
2 (3) TSG Hofherrnweiler-Unterromb. 9 6 3 0 18 7 11 21
3 (2) TSGV Waldstetten 9 6 2 1 22 19 3 20
4 (5) N.A.F.I. Stuttgart 9 5 3 1 26 10 16 18
5 (6) TSV Oberensingen 9 5 1 3 27 18 9 16
6 (9) SV Bonlanden 10 5 1 4 19 10 9 16
7 (4) SV Ebersbach/Fils 9 5 1 3 16 10 6 16
8 (7) TSV Weilimdorf 9 3 3 3 17 18 -1 12
9 (8) TSV Buch 9 3 3 3 16 17 -1 12
10 (11) FV Sontheim/Brenz 9 3 2 4 12 21 -9 11
11 (10) TV Echterdingen 10 3 1 6 13 21 -8 10
12 (12) TSV Blaustein 9 2 3 4 14 17 -3 9
13 (13) TSV Neu-Ulm 9 1 3 5 15 21 -6 6
14 (14) TSV Weilheim 9 1 3 5 9 24 -15 6
15 (15) TSV Bad Boll 9 1 1 7 11 23 -12 4
16 (16) 1.FC Germania Bargau 9 1 1 7 10 28 -18 4