Konzert „Der Messias“ von G. F. Händel

Händels „Der Messias“ führt der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Stephan Beck am Samstag, 7. Dezember, um 19 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster auf. Den Orchesterpart übernimmt die Sinfonietta Tübingen. Es singt ein Solistenquartett mit Anna Escala (Sopran), Solgerd Isalv (Alt), Martin Platz (Tenor) und Andrew Bogard (Bass). Karten sind beim „i-Punkt“ am Gmünder Marktplatz und online erhältlich.

© Gmünder Tagespost 10.10.2019 20:08
868 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy