Autofahrer übersieht Fahrrad

Radfahrer leicht verletzt
  • Symbolbild

Leichte Verletzungen zog sich ein 31 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag zu. Gegen 13.45 Uhr fuhr ein 77-Jähriger mit seinem Toyota von einem Parkplatz kommend auf die Aalener Straße in Schwäbisch Gmünd ein. Als er sich vergewissert hatte, dass die Fahrbahn frei war, fuhr er laut Polizeiangaben los, wobei es zum Zusammenstoß mit dem 31-Jährigen kam, der seinerseits auf dem dortigen Fuß-/Radweg von rechts heranfuhr und auf den Parkplatz einbiegen wollte. Der Radler wurde zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert.

© Gmünder Tagespost 11.10.2019 09:14
766 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.