Nächtlicher Feuerwehrgroßeinsatz

Schuppen brannte im Täferroter Teilort Tierhaupten
  • Der ausgebrannte Schuppen. (Foto: Jason Tschepljakow/onw-images.de/via Ostalb Network)
  • Foto: Jason Tschepljakow/onw-images.de/via Ostalb Network
  • Foto: Jason Tschepljakow/onw-images.de/via Ostalb Network

Täferrot-Tierhaupten. In der Nacht brannte gegen 3 Uhr ein Schuppen an ein angrenzendes Wohnhaus. Als die Floriansjünger eintrafen, stand der Schuppen in Flammen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren aus Durlangen, Mutlangen und Täferrot konnte ein Flammenübergriff verhindert werden. Sobald uns nähere Informationen zur Ursache und zum Schadensausmaß vorliegen, werden wir die Meldung aktualisieren. mbu

© Gmünder Tagespost 12.10.2019 15:31
3800 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy