Hier schreiben die Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb

FHF Motorsportabteilung erfolgreich beim Jochpass Memorial am Oberjoch

Zwei Mitglieder der FHF-Motorsportabteilung haben vergangenes Wochenende sehr erfolgreich am Jochpass Memorial Bergrennen teilgenommen. Es handelt sich hierbei um eine Gleichmäßigkeitsveranstaltung auf einer der schönsten und kurvenreichsten Passstrassen Deutschlands. Diese Passtrasse wird dabei 8 mal gefahren. Die Jochpassstrecke hat 105 Kurven und ist knapp 7km lang. Die Kunst besteht darin, 8 mal exakt die gleiche Zeit zu fahren. Dies ist den Fahrern der FHF Motorsportabteilung sehr gut gelungen. Sie haben die Teamwertung gewonnen und damit wieder einmal Ihre große Teamfähigkeit bewiesen. Auch die Einzelplatzierungen waren durchaus erfolgreich. Einen 12. und einen 20. Platz in der Gesamtwertung bei ca. 200 gestarteten Fahrzeugen ist aller Ehren wert. Auch in der jeweiligen Gruppenwertung wurde mit einem 6. und einem 8. Platz ein beachtliches Ergebnis erzielt. Nach zwei, mit angenehmen Temperaturen und viel Sonnenschein verwöhnenden Tagen wurden am Sonntag bei einem gemeinsamen Abendessen noch die Erfolge gefeiert, bevor es dann wieder nach Hause ging.

© Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb 17.10.2019 22:39
1081 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.