Hier schreibt der RKV Hofen

U19 des RKV-Hofen peilt Platz 1 und Platz 2 der Tabelle an

Am kommenden Samstag, 18. Januar 2020 empfangen die beiden U19 Radball-Mannschaften des RKV Hofen an ihrem letzten Spieltag die Teams der Spielgemeinschaft Oberesslingen / Esslingen, SK Stuttgart 1 und 2 sowie Waldrems 2. 

Für das Team Hofen 1 mit Nils Schiele und Noah Janas geht es am Samstag dabei um den Staffelsieg und die Qualifikation zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften. Ihre Vereinskameraden des Teams Hofen 2 Laurenz Thaler und Moritz Rettenmeier eifern den beiden nach und haben aktuell auf Platz 3 der Tabelle stehend, noch gute Chancen, sich den Vizestaffelsieg zu holen und damit ebenfalls die Qualifikationsrunde zur BWM zu erreichen.

Gleich zu Beginn des Spieltags wird es für beide Mannschaften spannend, das vereinsinterne Derby Hofen 1 gegen Hofen 2 dürfte durchaus interessant werden. Die Hinrunde konnte Hofen 2 für sich entscheiden, ob sich Hofen 1 revancieren kann, wird am Samstag zu sehen sein.

Im Anschluss haben die Hofener Teams mit den Gästen aus Stuttgart und Oberesslingen / Esslingen zu tun. Auch hier dürften durchaus auch spannende und ergebnisoffene Begegnungen zu erwarten sein.

Spielbeginn ist um 15 Uhr in der Glück-Auf-Halle, der Eintritt ist frei.

© RKV Hofen 14.01.2020 20:39
1003 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy