Polizeibericht

Helfer unnötig

Schwäbisch Gmünd. Ein Bewohner eines Gmünder Ortsteils verständigte am Freitagmorgen gegen 2 Uhr die Polizei, nachdem er aus der Nachbarschaft Schreie und Weinen einer Frau gehört hatte. Zwei Streifenbesatzungen des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd fuhren unverzüglich die Örtlichkeit an; dort stellte sich jedoch rasch heraus, dass die Freunde und Helfer in diesem Falle nicht helfen konnten. Während gewisser zwischenmenschlicher Tätigkeiten war es lediglich zwischen einem 41 und 42 Jahre alten Pärchen kurzzeitig zu Unstimmigkeiten gekommen.

© Gmünder Tagespost 31.07.2020 22:10
4690 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy