Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

  • Einen tierisch guten Morgen allerseits! Symbolbild: Pixabay

8.55 Uhr: Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen wurden zwei silberfarbene Mountainbikes der Marke Trompete entwendet, die am Fahrradträger eines Wohnmobils angebracht waren. Das Wohnmobil war zu diesem Zeitpunkt in der Knappenstraße in Aalen abgestellt. Der Zeitwert der beiden Räder beläuft sich auf ca. 500 Euro. Hinweise auf den Dieb nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361)5240 entgegen.

8.45 Uhr: Im Juni wurde im Kreis kein einziger Hitzetag gemessen – dies gab es in diesem Jahrtausend bislang erst einmal. Wie das Wetter im Corona-Sommer war, hat SchwäPo-Wetterblogger Tim Abramowski für Sie nochmal zusammengefasst. 

8.15 Uhr: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) unterstützt den Plan von „Fridays for Future“ am weltweiten Klimaschutzaktionstag den Schwäbisch Gmünder B-29-Tunnel zeitweise für eine Fahrraddemonstration zu blockieren. Der Einhorn-Tunnel sei „Symbol einer verfehlten Verkehrspolitik“, die den Klimawandel ohne jede Einsparung an Treibhausgasen ungebrochen anheize und somit regional der richtige Ort, um dies deutlich zu machen.

7.45 Uhr: SchwäPo-Redaktionsleiter Jürgen Steck war mit Oberbürgermeister Thilo Rentschler auf dem Panoramaweg unterwegs. Dabei haben sie über Aktuelles, aber auch über Grundsätzliches zu gesprochen. Und über die nächste OB-Wahl.

7.15 Uhr: Auch heute bleibt es spätsommerlich: Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 25 bis 29 Grad. Die Aussichten hat Tim Abramowski im Wetterblog zusammengefasst.

6.45 Uhr: Seit dem 25. August saniert das Regierungspräsidium die Fahrbahndecke des Gehwegs an der B 19 von Reichertshofen Richtung Untergröningen zwischen der Einmündung zum Teilort Fach bis Algishofen.  Die Arbeiten werden bis Ende dieser Woche abgeschlossen sein, sodass die halbseitige Sperrung in diesem Bereich ab Donnerstagabend, 17. September, aufgehoben und der Straßenabschnitt wieder für den Verkehr freigegeben werden kann.

6.20 Uhr: Im Kreistag, vor 230 Gästen, ist Dr. Joachim Bläse am Dienstagabend in Aalens Stadthalle von Regierungspräsident Wolfgang Reimer in sein neues Amt als Landrat verpflichtet worden. Dort erklärt der neue Landrat, dass es  sein Ziel sei, die Mitte der Gesellschaft in Bewegung zu bringen. 

6.13 Uhr: Die Bahn meldet eine Verspätung von 12 Minuten auf der Linie des IC 2061 von Aalen nach Nürnberg, geplante Abfahrt 6.59 Uhr. Grund sei eine technische Störung am Zug. 

6.10 Uhr: Am Dienstagabend lösen Familienstreitigkeiten in Schwäbisch Gmünd einen Großeinsatz der Polizei aus. Dabei sei eine Person leicht verletzt worden.

6.05 Uhr: Starten wir mit einem Blick auf die Straßen der Ostalb am Mittwochmorgen: Keine Staus zu melden. Kommen Sie gut an Ihr Ziel. 

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem wundervollen Mittwoch. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag und die Woche wichtig ist. Jessika Preuschoff begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen.

© Gmünder Tagespost 16.09.2020 08:55
2452 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy