Holzhausbau mit langer Erfahrung

Kielwein Holzbau steht seit 117 Jahren als Fachbetrieb für Bauen mit Holz den Kunden mit seinem umfassenden Wissen zur Seite. In den letzten zwanzig Jahren hat sich der Fachbetrieb Kielwein zu einem kompetenten Partner für wohngesundes, nachhaltiges und bezahlbares Bauen entwickelt. Durch permanente Fortbildungsmaßnahmen sind die 25 engagierten Mitarbeiter ständig auf dem neusten Stand der Kenntnisse wenn es um Beratung und Planung des individuellen neuen Lebensumfeldes geht. Ob ein Neubau aus dem nachhaltigen Werkstoff Holz entstehen soll, oder vorhandene Bausubstanzen renoviert oder erweitert werden sollen, das Team von Kielwein Holzbau zeichnet sich durch ein hohes Maß an Fachkompetenz- und Wissen aus.

Regelmäßige Qualitätskontrolle

Durch regelmäßige, erfolgreiche Mitarbeiterschulungen wird der Familienbetrieb Kielwein Holzbau im Januar als „5-Sterne-Betrieb“ ausgezeichnet. Firmen mit dieser Auszeichnung bieten einen höchsten Standard im Kundendienst. Das Prädikat zertifiziert den Betrieben den aktuellsten Wissensstand und modernste Betriebsführung sowie Qualifikationen in Spezialbereichen wie bei der Gebäudeenergieberatung. Der „5-Sterne-Betrieb“ Kielwein Holzbau lässt sich außerdem durch eine Eigen- oder Fremdüberwachung kontinuierlich auf seine Top-Qualitäten prüfen. Kunden, die Holzbau Kielwein als Mitglied der „Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau e.V.“ (GDF) zu ihrem Baupartner wählen, haben einen entscheidenden Vorteil: jedes Haus, das von Kielwein Holzbau gefertigt wird, ist güteüberwacht. Jedes von Kielwein Holzbau produzierte Bauelement wird auf seine Qualität kontrolliert. Als Mitglied des GDF hat sich Kielwein Holzbau verpflichtet, die höchsten Qualitäts-Kriterien umzusetzen, diese dauerhaft einzuhalten und sich zweimal im Jahr vom Verband prüfen zu lassen.

Holzhäuser sind nachhaltiges Bauen

Wer mit Holz arbeitet, hat die Zukunft im Blick. Denn Holz ist mit Abstand das umweltschonendste Baumaterial. Der größte Vorteil aber ist: Holz wächst nach! Das kann kein Beton und das kann auch kein Stahl. Holzbau-Unternehmen mit der Sterne-Auszeichnung achten auf einen sinnvollen Umgang mit diesem Material. Das versteht man unter „Nachhaltigkeit“. Der zukunftsweisende Hausbau ermöglicht den Kunden nachhaltiges und bezahlbares Wohnen in einem wohngesunden Umfeld.
Um für jedes Haus die optimalen Dämmergebnisse zu erzielen werden die gefertigten Wandelemente bei Kielwein Holzbau mit der neuen „Isoblow“ Flockmaschine mit Zellulosedämmstoff ausgeflockt. Bislang wurde der Zellulosedämmstoff im konventionellen Einblasverfahren in die bereits

geschlossenen, mit Befüllöffnungen versehenen Wandelemente eingebracht, die später wieder verschlossen werden mussten. Durch „Isoblow“ können die Außenwände und Dachteile nun liegend ausgeflockt werden. Da die Wand dann einseitig geöffnet ist, kann diese jetzt einsehbar und kontrollierbarer ausgeflockt werden, das Ergebnis ist ein optimales Dämmergebnis ohne versteckte Hohlräume das jederzeit visuell und händisch prüfbar ist.

© Gmünder Tagespost 23.11.2018 09:39
180 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.