Der Teppich-Fachmann mit langer Erfahrung

Das Orient-Teppichhaus ISFAHAN kann auf eine lange Erfahrung zurückgreifen. Im Jahr 1979 wurde es von Gisela und Parviz Naghdtschi in Schwäbisch Gmünd in der Kornhausstraße gegründet. Später zog das Teppichhaus um in größere Räumlichkeiten in die Bocksgasse 41. Heute ist das Unternehmen in der Bocksgasse 34 ansässig und präsentiert auf rund 300 Quadratmeter eine große Auswahl an Teppichen für jede Preisklasse und jeden Geldbeutel.
Im Prinzip in jeder Wohnung gibt es einen oder mehrere Teppiche. Sei es im Wohnzimmer, im Esszimmer, im Flur oder in einem anderen Raum. Eine Wohnung ohne Teppich? Kaum vorstellbar. Egal ob klein, groß, rund, eckig, gemustert oder unifarben – irgendwo im Haus findet sich immer ein Teppich. Dabei spielt auch der Untergrund keine Rolle, ob Fliesen, Laminat oder Holzboden: Ein Teppich trägt immer zur Verschönerung des Raumes und zur Behaglichkeit bei. Und das wiederum hebt die Wohnqualität.

Vielfältige Auswahl vom Fachmann

Wer in ein neues Heim zieht oder seine Wohnung einfach mal umgestalten möchte, weil eine neue Möbeleinrichtung angeschafft wurde, ist in jedem Fall beim Orient-Teppichhaus ISFAHAN an der richtigen Adresse. Hier erwartet den Kunden eine vielfältige Auswahl an Teppichen für jede Einrichtung, jeden Stil und jeden Geldbeutel.
Wurden die Teppiche früher direkt importiert, bietet das Teppichhaus ISFAHAN heute sowohl klassische Orient-, als auch moderne Teppiche an. Das heißt, für jeden Geschmack und jeden Wohnstil ist das Richtige dabei. Ein kompetentes Beratungsteam steht dem Kunden dabei zur Seite und berät ihn individuell.

Besonderer Service

Als besonderen Service bietet das Orient-Teppichhaus ISFAHAN an, dass Teppiche zur Auswahl mit nach Hause genommen werden können. Denn der Grundgedanke ist, dass der Teppich auch wirklich vor Ort den Wünschen des Kunden entsprechen soll. Kundenzufriedenheit steht für das Orient-Teppichhaus ISFAHAN an oberster Stelle.

Spezielle Reinigung und Reparatur für lange Freude am Teppich

Um lange Freude am Teppich zu haben, bietet das Orient-Teppichhaus ISFAHAN seinen Kunden eine spezielle Teppich-Reinigung an – eine weitere Spezialität des Hauses. Hierfür hat das Fachgeschäft eine ganz besondere und bewährte Partner-Firma zur Seite, bei der die Teppiche von Hand gewaschen werden. Dazu wird ein besonderes Waschmittel, das eigens aus dem Iran importiert wird und anteilig aus Schaffett besteht, verwendet. Der Teppich wird dadurch nicht nur schonend gereinigt, sondern auch imprägniert, so dass er keinen Schmutz mehr annimmt, bestätigt Martin Naghdtschi, der Inhaber des Orient-Teppichhauses ISFAHAN.
Sollte am Lieblings-Teppich mal eine Reparatur anstehen, so ist auch hier das Orient-Teppichhaus ISFAHAN mit fachmännischem Handeln problemlos zur Seite. Geschultes Personal weiß für jeden Wunsch eine Lösung und hilft, den Teppich wiederherzustellen.

Besondere Aktionen – Schnäppchen!

Der Gründer des Orient-Teppichhauses ISFAHAN, Parviz Naghdtschi, wird nun 80 Jahre alt. Im Laufe der erfolgreichen Jahre des Betriebes haben sich nun doch einige Teppiche angesammelt, die im Zuge der Sortiments-Umgestaltung nun zu Super-Schnäppchenpreisen abverkauft werden. Eine einmalige Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

 

© Gmünder Tagespost 23.11.2018 10:27
183 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.