Spielstraße, leckeres Essen und gute Unterhaltung

Am morgigen Samstag und Sonntag findet wieder das traditionelle Gartenfest der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Bettringen statt. Fassanstich ist am Samstag um 17 Uhr, Hähnchen und Leckeres vom Grill sorgen zudem für einen abwechslungsreichen Genuss.
  • Stimmungsvolle Beleuchtung sorgt am Abend für die passende Umrahmung des Gartenfestes. Foto: privat
  • Am kommenden Wochenende wird für Jung uns Alt auf dem Wiesengrundstück wieder viel geboten. Foto: privat

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am morgigen Samstag und am Sonntag findet das jährliche Gartenfest der Freiwilligen Feuerwehr Bettringen an gewohnter Stelle auf dem Baumgrundstück von Bruno Seitzer an der Kreuzung von Feldstraße und Hirschfeldweg statt.

Start um 17 Uhr

Das Fest beginnt am Samstag um 17 Uhr und ab 19 Uhr wird der Musikverein Bettringen mit seinen schönsten Liedern aufspielen.

Während des großen Kaffee- und Kuchenbuffets am Sonntagnachmittag gibt es für die Kinder auch eine abwechslungsreiche Spielstraße.

Neben verschiedensten leckeren Gerichten gibt es natürlich wieder die allseits beliebten Grillhähnchen.

Fest bei jedem Wetter

Sollte das Wetter nicht mitspielen, steht ein großes Zelt zur Verfügung, das aber auch Schutz vor Sonne bietet.

Die Kameradinnen und Kameraden und die Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bettringen laden herzlich dazu ein, mit Familie und Freunden zu kommen und ein paar gemütliche Stunden auf dem Gartenfest, unter schönen Apfelbäumen – und stimmungsvoller Beleuchtung am Abend – zu verbringen. pm

© Gmünder Tagespost 25.07.2019 17:46
280 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.