Die Straßdorfer Feuerwehr feiert ein Wochenende lang

Am kommenden Samstag ab 17 Uhr, und am Sonntag findet wieder das Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Straßdorf, statt. Am Sonntag ab 14 Uhr dürfen Kinder im Feuerwehrauto mitfahren.
  • An diesem Wochenende laden Kameradinnen und Kameraden zum Gartenfest am Feuerwehrhaus in Straßdorf ein. Foto: arc

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Am Samstag und Sonntag, 3. und 4. August, findet das jährliche Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Straßdorf am Feuerwehrgerätehaus statt.

Sommerfest der Feuerwehr

Am kommenden Wochenende findet das traditionelle Sommerfest der Feuerwehr Straßdorf am Feuerwehrgerätehaus statt. Die Feuerwehrkameraden werden die Besucher im gewohnten Stil am Samstag ab 17 Uhr sowie am Sonntag ab 10.30 Uhr mit einem reichhaltigen Sortiment an Getränken und Speisen versorgen. Da kann die Küche zu Hause kalt bleiben.

Zusätzlich zu den leckeren Speisen vom Grill wird am Sonntagmittag auch Schweinebraten mit Beilagen angeboten. Ebenfalls am Sonntag ab 14 Uhr finden für Kinder Fahrten mit dem Feuerwehrauto statt.

Eine lange Tradition

Brauchtumspflege wird großgeschrieben: So stellen die Kameraden der Feuerwehr jedes Jahr die Maibäume in Straßdorf und Reitprechts. Vor elf Jahren wurde die Jugendfeuerwehr gegründet, die seither einen hohen Zuspruch von den Jugendlichen hat. In weiteren Aktionen und Veranstaltungen bringt sich die Feuerwehr vielfältig in das Gemeindeleben von Straßdorf ein.

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Straßdorf laden herzlich dazu ein, mit Familie und Freunden zu kommen und ein paar gemütliche Stunden auf dem Sommerfest zu verbringen. pm

© Gmünder Tagespost 01.08.2019 18:44
210 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.