Bargau ist in Feierlaune

Leckere Fladen, Knuspriges vom Grill und tolle Musik locken ab Samstag, 10. August, um 16 Uhr auf das Gelände der TV-Halle.
  • Die Band „Hajec Bloas“ heizt am Samstagabend mit zünftiger Blasmusik ein. Foto: TV Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Samstag und Sonntag, 10. und 11. August 2019 wird wieder rund um das Gelände der TV-Halle die Bargauer Hocketse gefeiert. Bereits zum 41. Mal lädt der TV Bargau dazu ein.

Partystimmung ab 19 Uhr

Festbeginn wird wie in jedem Jahr pünktlich am Samstag um 16 Uhr sein. Ab 19 Uhr spielt die Kapelle „Hajec Bloas“, die mit zünftiger und moderner Blasmusik beste Stimmung auf den Lammplatz zaubern wird.

Mit den berühmten Bargauer Fladen und Leckereien vom Grill sowie einem umfangreichen Getränkeangebot, wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Außerdem findet im Rahmen der Hocketse zum dritten Mal das Drei-Felder-Handballturnier rund um das Scheuelbergstadion und das Beachfeld unterm Birkhof statt. Hier werden aktive Damen- und Herrenmannschaft auf drei verschiedenen Spielfeldern, Tartan, Sand und Rasen gegeneinander antreten und um den Turniersieg spielen. Die Siegerehrung erfolgt im Anschluss auf dem Gelände der Hocketse. Abends legt am Bierwagen in der Wiesenstraße ein DJ auf und sorgt für Partystimmung.

Sonntag Frühschoppen

Der Sonntag startet ab 10 Uhr mit dem Frühschoppen, bevor ab 11 Uhr im Vereinslokal „Hocke“ wieder ein leckerer Mittagstisch angeboten wird. Nachmittags ab 16 Uhr heizen die „Goldegg Buam“ mit ihrem musikalischen Programm den Lammplatz ordentlich ein. pm

© Gmünder Tagespost 08.08.2019 20:32
223 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.