Caritas bietet Einkaufshilfe

Neresheim. Die Corona-Pandemie schränkt zunehmend unseren Alltag ein. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, ist das öffentliche Leben bereits stark eingeschränkt worden. Personengruppen, wie zum Beispiel Senioren oder Menschen mit Vorerkrankungen, unterliegen einem erhöhten Ansteckungsrisiko.

Die Caritas Neresheim bietet daher in diesem Zusammenhang Hilfe an und übernimmt Einkäufe für ältere Menschen, die auf keine Familienangehörigen zurückgreifen können. Bitte melden Sie sich bei Bedarf bei der Caritas-Beauftragten Elisabeth Klaus, Telefonnummer (07326) 968-8024.

© Gmünder Tagespost 20.03.2020 18:19
975 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy