Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9.20 Uhr: Auf der A6 Heilbronn Richtung Nürnberg ist auf dem Abschnitt zwischen Crailsheim und Schnelldorf der rechte Fahrstreifen gesperrt. Dort werden Mäharbeiten vorgenommen.

8.57 Uhr: Am Mittwoch, gegen 22 Uhr lieferten sich zwei Autofahrer auf der B14 in Fahrtrichtung Backnang ein illegales Autorennen. Die beiden Möchtegernrennfahrer fuhren nebeneinander durch den Tunnel Leutenbach und beschleunigten ihre Fahrzeuge nach Tunnelausgang stark. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu Fahrer oder Fahrzeuge haben.

8.45 Uhr: Unbekannte haben die Fensterscheibe einer Werkstatt in der Schäfersfeldschule in Lorch eingeschlagen. Wer hat was gesehen? Die Polizei nimmt Zeugenhinweise entgegen.

8.33 Uhr: Eine Fahranfängerin fuhr auf ein Wohnmobil auf, nachdem sie von der Bremse gerutscht ist. Es entstand ein Schaden von 5000 Euro. Die Fahrerin musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

8.21 Uhr: Ein 18-jähriger Motorradfahrer verliert seinen Führerschein, nachdem er mit zwei Promille gegen einen Brückenpfeiler gefahren ist. Bei dem Unfall hat sich der junge Mann verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

8.10 Uhr: Zwischen Ellwangen und Crailsheim geht es aktuell nicht mit Go-Ahead Zügen, sondern nur mit dem Bus. Der neue Bahnbetreiber muss sich mindestens bis Sonntag mit Omnibussen behelfen.

7.53 Uhr: Nächste geplante Baustelle: Die Ottenbacher Straße in Rechberg wird von Montag, 17. Juni, bis voraussichtlich einschließlich Dienstag, 18. Juni, für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund dafür ist die Anlieferung und Aufstellung eines Fertighauses, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

Das müssen Autofahrer beachten: Der Verkehr wird über Straßdorf - Reitprechts - Lenglingen und umgekehrt umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

7.40 Uhr: Das hat sich der junge Holländer sicher anders vorgestellt: Am Hauptbahnhof wurde der 18-Jährige von einer gemeinsamen Streife von Zoll und Bundespolizei kontrolliert. Die Zöllner dabei fanden 60 Gramm Haschisch in einer Tüte verpackt in seiner Umhängetasche. Gegen den 18-Jährigen wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes ermittelt.

7.30 Uhr: Heute zeigen wir in unserer Reihe mit Chris Görgner von Chrisfit in Aalen die Fitnessübung: Kniestand. Für diese Übung wird ein Theraband benötigt.

7.15 Uhr: Immer mehr Paare erfüllen sich ihren Kinderwunsch per künstlicher Befruchtung. Waren es im Jahr 2014 6482 bei der AOK Baden-Württemberg Versicherte, so sind es im Jahr 2017 nun 7888 – eine Steigerung von 15,5 Prozent.

Auch in Ostwürttemberg steigen die Zahlen. Waren es 2014 noch 249 Personen, konnten 2017 bei der Krankenkasse 288 registriert werden. 2017 waren auch zum ersten Mal mehr Männer (3983) landesweit in Behandlung als Frauen (3905).

7.00 Uhr: Bei der Entführungin Aspach geht die Polizei von einer Beziehungstat aus. Wie der SWR berichtet, hatten die Täter die Entführung der 47-jährigen Pflegerin laut Polizei detailliert geplant. "Es deutet nichts auf eine Tat im Affekt hin", sagte Polizeisprecher Ronald Krötz auf SWR-Anfrage. Bei den festgenommenen Männern handele es sich um den 51 Jahre alten Ex-Freund der Frau und einen 23-jährigen Komplizen, so der Polizeisprecher.

Der 51-Jährige wollte offenbar die Trennung nicht akzeptieren. Von Polen fuhr er nach Aspach und hatte eine Aussprache mit der Altenpflegerin gefordert.

6.50 Uhr: Im Herbst soll der Hotelbau auf dem Stadtoval endlich losgehen. Weil der Spatenstich mehrfach verschoben wurde, wird es keine gemeinsame Eröffnungsfeier mit dem Kulturbahnhof geben. Das Businesshotel hat vier Sterne und 132 barrierefreie Einzel-, Doppel- und Familienzimmer. Zu den 28 Stellplätzen in der Tiefgarage kommen 16 oberirdische Parkplätze an der Straße.

6.27 Uhr: Die Temperaturen klettern wieder und Sonne lacht die Ostalb ab! "Ganz vereinzelt kann sich im weiteren Tagesverlauf auch mal ein kurzer Schauer bilden - die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber recht gering", sagt unser Wetterblogger Tim Abramowski über das Wetter am Donnerstag

  • 21 °C werden es in Neresheim
  • 22 °C in Bopfingen
  • 23 °C in Ellwangen
  • 24 °C in Aalen
  • 25 °C rund um Schwäbisch Gmünd

Kleiner Spoiler für den Freitag: Es wird der heißeste Tag der Woche – bis zu 29 Grad.

6.14 Uhr: Am heutigen Donnerstag, 13., und Freitag, 14. Juni werden laut einer Mitteilung der Stadt Aalen in der Rombacher Straße auf Höhe des Schubart-Gymnasiums Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Die Rombacher Straße muss daher im Baustellenbereich halbseitig gesperrt werden und ist nur in Fahrtrichtung Unterrombach befahrbar.

Für Verkehrsteilnehmer in Richtung Zentrum ist eine Umleitung ausgeschildert.

6.05 Uhr: Freie Fahrt auf den Straßen der Ostalb - es werden keine Staus gemeldet. Auch auf den Gleisen gibt es keine Verspätungen zu vermelden.

6.00 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Donnerstag! Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst alles, was zum Start in den Tag wichtig ist. Andrea Trajanoska checkt für Sie die wichtigsten Meldungen rund um Verkehr, Wetter und das Geschehen in der Region bis etwa 9 Uhr.

© Gmünder Tagespost 13.06.2019 09:22
2422 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.