Bergwacht Mountainbiker gestürzt

Heubach. Ein Mountainbiker stürzte am Freitag gegen 18 Uhr auf der Downhillstrecke vom Kinderfestplatz auf dem Rosenstein zur Stellung in Heubach. Dabei verletzte er sich schwer an einem Bein. Die zehn Bergretter der Gmünder Bergwacht übernahmen den Transport des Verletzten mit einer Gebirgstrage von der Unfallstelle, die etwa 300 Meter oberhalb einer befahrbaren Straße lag, bis zum Rettungswagen.

© Gmünder Tagespost 22.05.2020 21:30
648 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy