Kurz und bündig

Film über Lorchs Geschichte

Lorch. Im Film „Historik der Stadt Lorch“ werden 30 historische Projekte besprochen, die vom Stadthistoriker Simon M. Haag in einer aufwendigen Fleißarbeit ermittelt und ausgearbeitet wurden. Wanderwege, Schelmenklinge, Gebäude, Brunnen, Mörike, Schiller, Kirchen, Regenten und die Römer werden in Wort und Bild dargeboten. Beginn ist am Samstag, 15. Juni, um 16 Uhr im Bürgerhaus großer Saal. Der Eintritt ist frei.

© Gmünder Tagespost 14.06.2019 16:52
146 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.