Leute im Blick

Leute im Blick

  • Da will er wieder hin: Andreas Gabalier bei seiner Stadiontournee auf der Bühne, hier in der Commerzbank-Arena. Foto: Silas Stein/dpa
  • Die Doppelrolle als Moderator und Lockvogel in „Verstehen Sie Spaß“ macht ihm Spaß: Guido Cantz. Foto: Wolfgang Breiteneicher/SWR/dpa
  • Ashley Graham, ein Plus-Size-Model aus den USA, freut sich auf ihr erstes Kind. Foto: Stefan Postles/AAP/dpa
  • Der US-amerikanische Rapper Macklemore ist neuer Miteigentümer des Fußballclubs Seattle Sounders. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Ashley Graham Das Topmodel (31) erwartet sein erstes Kind. Auf Instagram präsentierte Graham einen Video-Clip, in dem sie und ihr Ehemann, der Filmproduzent Justin Ervin (30), lächelnd in die Kamera blicken und „Überraschung!“ rufen. Dabei zeigte Graham stolz ihren Babybauch. „Heute vor neun Jahren habe ich die Liebe meines Lebens geheiratet“, schrieb Graham dazu.

Macklemore Der Rapper (36) ist in den Fußballclub Seattle Sounders als Investor eingestiegen. Der Club spielt in der nordamerikanischen Profiliga MLS. Auf Instagram schrieb Macklemore, der mit bürgerlichen Namen Ben Haggerty heißt: „Von einem Sportfan zum Clubbesitzer!? So geehrt, den Sounders-FC-Eigentümern beizutreten.“ Außer ihm gibt es zehn weitere neue Mitbesitzer, darunter den Football-Star Russell Wilson und dessen Ehefrau, die R&B-Sängerin Ciara.

Andreas Gabalier Der österreichische Musiker (34) ist auf dem Weg der Genesung. Eine starke Virusinfektion habe ihn seit Tagen ans Krankenhausbett gefesselt, teilte sein Management mit. Aber „Volks-Rock-,n‘-Roller ist auf dem Weg der Besserung“. Seiner Show in Kitzbühel am Samstag stehe „nichts im Wege“. Gabalier hatte mehrere Tage im Krankenhaus gelegen und zunächst mitgeteilt, dass er sich eine Lebensmittelvergiftung eingefangen habe. Später war dann von einer Virusinfektion die Rede.

Guido Cantz Der 47-Jährige bleibt weitere zwei Jahre Moderator von „Verstehen Sie Spaß?“. Er werde die ARD-Unterhaltungsshow mit Filmen der versteckten Kamera auch 2020 und 2021 präsentieren, sagte er der dpa. „Ich bin darüber sehr glücklich, weil mir die Doppelrolle als Moderator einer Samstagabendshow und Lockvogel mit der versteckten Kamera großen Spaß macht.“ Zudem sei es gelungen, die seit 1980 laufende Fernsehshow zu modernisieren. Der aus Köln stammende Cantz moderiert „Verstehen Sie Spaß?“ seit April 2010.
© Südwest Presse 16.08.2019 07:45
113 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.