Auszeichnungen für zwei Heilbronner „Leuchttürme“

  • Ausgezeichnet: der Heilbronner Wissenspalast Experimenta. Foto: Matthias Stark/Experimenta GmbH
Einer speziellen Fassade verdankt der Heilbronner Wissenspalast Experimenta die höchste Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen. Mit dem „DGNB-Diamanten“ wird gewürdigt, dass die Glaswände so bedruckt sind, dass Wärme- und Kühllast möglichst gering sind und kein beweglicher Sonnenschutz nötig ist. In der Nähe, auf der Bundesgartenschau, wurde die DGNB-Jury noch einmal fündig: „Skaio“, mit 34 Metern derzeit das größte Holzhaus der Republik, ist so errichtet worden, dass später ein sortenreiner Rückbau möglich ist. Verwendet wurde eine solche Menge Holz, die im deutschen Wald innerhalb von sieben Minuten nachwächst. hgf/Foto: Matthias Stark/Experimenta GmbH
© Südwest Presse 15.08.2019 07:45
155 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.