Fahr mal hin

„Herr der Ringe“ in St. Blasien

Die Verfilmungen von Tolkiens „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ waren in den Kinos ein Erfolg. So manchem klingt noch die Musik in den Ohren. In St. Blasien im Hochschwarzwald kann die Erinnerung bei einem Live-Konzert aufgefrischt werden. Am Samstag bringen die Philharmonie des Auenlandes mit Chor und dem Tolkien-Ensemble, unterstützt vom Symphonieorchester der Republik Weißrussland, die Melodien auf dem Domplatz zum Klingen. Dabei werden auch Filmszenen gezeigt. Als Erzähler und Sänger fungiert Billy Boyd, der in „Herr der Ringe“ den Hobbit Pippin spielte. Karten: 07652/1206-30 oder www.reservix.de eb
© Südwest Presse 16.08.2019 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.