81-Jähriger stürzt vom Rad

Schwäbisch Gmünd. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 81 Jahre alter Radfahrer am Mittwochnachmittag zu. Kurz nach 16.30 Uhr war der Senior in der Osterlängstraße unterwegs. Hier verlor er offenbar das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. Der 81-Jährige, der zum Zeitpunkt des Unfalls keinen Schutzhelm trug, wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

© Gmünder Tagespost 13.06.2019 08:24
305 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.