Am Rathaus klingeln

Corona Gemeinde Alfdorf schränkt den Publikumsbetrieb ein.

Alfdorf. Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen schränkt die Gemeindeverwaltung den Publikumsbetrieb im Rathaus ein. Um den Dienstbetrieb sicherzustellen ist es notwendig die Risiken auf dem Rathaus möglichst gering zu halten, meldet Bürgermeister Ronald Krötz. Aus diesem Grund wird bis auf weiteres jedes Büro mit nur einem Mitarbeiter besetzt sein. Besucher müssen am Haupteingang klingeln. Erst dann ist der Zutritt gezielt möglich. Vor einem Besuch wird empfohlen zunächst beim Sachbearbeiter anzurufen, damit das Anliegen vorbesprochen werden kann. Die Erreichbarkeiten der Sachbearbeiter können im Internet unter: „https://www.alfdorf.de/rathaus-gemeinderat/verwaltung/was-erledige-ich-wo“ abgerufen werden.

© Gmünder Tagespost 26.10.2020 19:46
345 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy