Angetrunken am Steuer - Unfall

Schwäbisch Gmünd. Ein unter Alkohol stehender 34-Jähriger befuhr gegen 3 Uhr am frühen Donnerstagmorgen mit seinem VW die Lorcher Straße. Dabei überfuhr er laut Polizei eine Querungshilfe und verursachte dadurch rund 5000 Euro Schaden. Er musste die Polizisten mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten.

© Gmünder Tagespost 17.05.2018 08:27
3997 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.