Polizeibericht

Auf Vordermann aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Auf der Buchstraße kam es am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 500 Euro entstand. Ein 52 Jahre alter Lastwagenfahrer hatte zu spät erkannt, dass ein 18-Jähriger sein Auto verkehrsbedingt angehalten hatte und war aufgefahren.

© Gmünder Tagespost 12.03.2019 22:02
258 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.