Polizeibericht

Auffahrunfall in Gmünd-West

Schwäbisch Gmünd. Ein 29-Jähriger verließ am Freitag die B 29 auf der Ausfahrt Gmünd-West. Er wollte nach links in die Lorcher Straße abbiegen und übersah dabei einen 49-jährigen Fahrer, der die vorfahrtsberechtigte Lorcher Straße stadtauswärts fuhr. Es kam zum Unfall. Verletzt wurde niemand, der Schaden beträgt etwa 6000 Euro.

© Gmünder Tagespost 18.03.2018 21:54
492 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.